Matt Goerke dominierte den Auftakt
WM: Die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2015 - LIVE

Der MXGP of the Netherlands - LIVE

Verfolgt die Rennen des MXGP of the Netherlands in Farbe und HD.

30.08.2015

Rhythm Motion Pictures@Mühlhausen

Rhythm Motion Pictures@Mühlhausen

Auch Marc Bilke von Rhythm Motion Pictures war am ...

04.09.2015

Behind the Dream

Behind the Dream

Reichlich einen Monat nachdem Robbie Maddison die Welt ...

04.09.2015

Impressionen vom 24MX Best Whip Contest

Impressionen vom 24MX Best Whip Contest

Der 24MX Best Whip Contest war eines der Highlights im ...

03.09.2015

MX Nation - Die Krönung eines Champions

MX Nation - Die Krönung eines Champions

Die Red-Bull-Videodokumentation MX Nation beleuchtet ...

03.09.2015

Mit Vollgas weiter

Mit Vollgas weiter

Nach langwieriger Handverletzung geht es Vollgas ...

03.09.2015

MOTOVIEW@CROSS FINALS

MOTOVIEW@CROSS FINALS

Seht hier einen kleinen filmischen Nachschlag zu den ...

02.09.2015

Der MXGP in Assen kurz & kompakt

Der MXGP in Assen kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des MXGP of the ...

31.08.2015

Die Quali-Highlights von Assen

Die Quali-Highlights von Assen

Seht hier die auf reichlich 20 Minuten komprimierten ...

30.08.2015

Refuse to Lose

Refuse to Lose

Robin Goldammer und der Nordrhein MX-Cup schrammten ...

24.08.2015

Der MXGP of Lombardia kurz & kompakt

Der MXGP of Lombardia kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des MXGP of ...

24.08.2015

Ironman National - Full Motos

Ironman National - Full Motos

Für alle, denen die Highlights vom Ironman National ...

23.08.2015

Das Ironman National kurz & kompakt

Das Ironman National kurz & kompakt

Für all jene, die wissen möchten, was die Highlights ...

23.08.2015

Die Quali-Highlights von Mantova

Die Quali-Highlights von Mantova

Seht hier die auf reichlich 20 Minuten komprimierten ...

23.08.2015

Erster Fahreindruck Kawasaki KX450F 2016

Erster Fahreindruck Kawasaki KX450F 2016

Ganz klar, die Geschichte um Ken Roczen ist das ...

21.08.2015

Erste Fahreindrücke Yamaha 2016

Erste Fahreindrücke Yamaha 2016

Jede Menge Technik gibt es in der September-Ausgabe ...

20.08.2015

Starker WM-Einstand von Brian Hsu

PM Suzuki International Europe

Starker WM-Einstand von Brian Hsu

28.08.2015

Ullrich bleibt auf Kurs

PM Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Ullrich bleibt auf Kurs

21.08.2015

Doppelpodium in Lichtenvoorde

PM KMP Honda Repsol Racing Team

Doppelpodium in Lichtenvoorde

20.08.2015

Dauerregen in Holland sorgt für schwierige Streckenverhältnisse

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Dauerregen in Holland sorgt für schwierige Streckenverhältnisse

18.08.2015

Hitzeschlacht in Österreich

PM Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Hitzeschlacht in Österreich

13.08.2015

Durchwachsene Hitzeschlacht

PM KMP Honda Repsol Racing Team

Durchwachsene Hitzeschlacht

13.08.2015

Adams gewinnt Hitzeschlacht

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Adams gewinnt Hitzeschlacht

11.08.2015

Coldenhoff und Hsu weiter auf Titelkurs

PM Suzuki International Europe

Coldenhoff und Hsu weiter auf Titelkurs

11.08.2015

Weitere Steigerung für Tim Koch bei DM Open

PM Johannes-Bikes Suzuki

Weitere Steigerung für Tim Koch bei DM Open

06.08.2015

Neugebauer und Maillard sorgen für Spannung im Titelkampf

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Neugebauer und Maillard sorgen für Spannung im Titelkampf

06.08.2015

Bestes WM-Ergebnis 2015

PM Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Bestes WM-Ergebnis 2015

30.07.2015

Bestes DM Open Resultat für Tim Koch

PM Johannes-Bikes Suzuki

Bestes DM Open Resultat für Tim Koch

29.07.2015

Erfolgreiches Comeback von Desalle

PM Suzuki International Europe

Erfolgreiches Comeback von Desalle

28.07.2015

Neugebauer und Jasikonis auf dem Podium

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Neugebauer und Jasikonis auf dem Podium

28.07.2015

Ulle mit solidem Wochenende

PM Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Ulle mit solidem Wochenende

24.07.2015

TLAS präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Ist Max Nagl ein entscheidender Grund für dich zum Finale der Masters zu fahren?

Abstimmen und gewinnen.
1x ATLAS Brustschutz Defender
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! MXGP das offizielle Videospiel

Int: Matt Goerke dominierte den Auftakt

05.11.2011 | Int.Dutch Supercross in Zuidbroek - Ergebnisse Freitag

Vorlauf 1Vorlauf 2Vorlauf 3
1. Max Anstie (GBR, HON)
2. Sh. Terreblanche (RSA, HON)
3. Rasmus Jorgensen (DEN, SUZ)
4. Khounsith Vongsana (FRA, SUZ)
5. Kyle Goerke (USA, KAW)
6. Luke Norris (GBR, KAW)
7. Yannick Bossi (FRA , KAW)
8. Tim Govaert (BEL, YAM)
9. Stefan Bech (DEN, SUZ)
1. Matt Goerke (USA, KAW)
2. Alexander Rouis (FRA, HON)
3. Mike Kras (NED, SUZ)
4. Ashley Greedy (GBR, TM)
5. Yentel Martens (BEL, KTM)
6. Marcus Lee Soper (GBR, HON)
7. Maarten Govaert (BEL, YAM)
8. Mathias Plessers (BEL, KTM)
9. Reinier Aalderink (NED, KTM)
1. Dennis Ullrich (GER, HON)
2. Jack Brunell (GBR, KAW)
3. Rob van Vijfeyken (NED, KAW)
4. Jeffrey Meurs (NED, KTM)
5. Dominique Thury (GER, KTM)
6. Rinnie v.Linden (NED, KAW)
7. Jared Hicks (USA, KAW)
8. Mike v.d.Bogaert (NED, KAW)
9. Patrick Löser (GER, KAW)
Hoffnungslauf 1Hoffnungslauf 2
1. Dominique Thury (GER, KTM)
2. Kyle Goerke (USA, KAW)
3. Marcus Lee Soper (GBR, HON)
4. Mike van den Bogaert (NED, KAW)
5. Yannick Bossi (FRA , KAW)
6. Mathias Plessers (BEL, KTM)
7. Patrick Löser (GER, KAW)
1. Luke Norris (GBR, KAW)
2. Yentel Martens (BEL, KTM)
3. Jared Hicks (USA, KAW)
4. Rinnie van Linden (NED, KAW)
5. Tim Govaert (BEL, YAM)
6. Maarten Govaert (BEL, YAM)
7. Reinier Aalderink (NED, KTM)
Halbfinale 1Halbfinale 2
1. Max Anstie (GBR, HON)
2. Dennis Ullrich (GER, HON)
3. Khounsith Vongsana (FRA, SUZ)
4. Kyle Goerke (USA, KAW)
5. Luke Norris (GBR, KAW)
6. Mike van den Bogaert (NED, KAW)
7. Jared Hicks (USA, KAW)
8. Tim Govaert (BEL, YAM)
9. Jeffrey Meurs (NED, KTM)
10. Mike Kras (NED, SUZ)
11. Alexander Rouis (FRA, HON)
1. Matt Goerke (USA, KAW)
2. Jack Brunell (GBR, KAW)
3. Rasmus Jorgensen (DEN, SUZ)
4. Marcus Lee Soper (GBR, HON)
5. Dominique Thury (GER, KTM)
6. Shannon Terreblanche (RSA, HON)
7. Rob van Vijfeyken (NED, KAW)
8. Ashley Greedy (GBR, TM)
9. Yentel Martens (BEL, KTM)
10. Rinnie van Linden (NED, KAW)
11. Yannick Bossi (FRA , KAW)
Last Chance Qualifying
1. Shannon Terreblanche (RSA, HON)
2. Alexander Rouis (FRA, HON)
3. Ashley Greedy (GBR, TM)
4. Mike Kras (NED, SUZ)
5. Yentel Martens (BEL, KTM)
6. Mike van den Bogaert (NED, KAW)
7. Rob van Vijfeyken (NED, KAW)
8. Jeffrey Meurs (NED, KTM)
9. Rinnie van Linden (NED, KAW)
10. Jared Hicks (USA, KAW)
11. Tim Govaert (BEL, YAM)
Finale
1. Matt Goerke (USA, KAW)
2. Khounsith Vongsana (FRA, SUZ)
3. Shannon Terreblanche (RSA, HON)
4. Dominique Thury (GER, KTM)
5. Rasmus Jorgensen (DEN, SUZ)
6. Alexander Rouis (FRA, HON)
7. Dennis Ullrich (GER, HON)
8. Marcus Lee Soper (GBR, HON)
9. Kyle Goerke (USA, KAW)
11. Jack Brunell (GBR, KAW)
DNF Max Anstie (GBR, HON)

Mit einem Sieg des US-Amerikaners Matt Goerke endete am Freitag der Auftaktabend beim Int.Dutch Supercross in der auf halbem Weg zwischen Groningen und Winschoten gelegenen Eurohal im holländischen Zuidbroek.

Nachdem der fürs deutsche Team Castrol Power1 Moto-web fahrende Kawasaki-Pilot bereits im Zeittraining die schnellste Rundenzeit seiner Gruppe und hinter dem Briten Max Anstie die Zweitbeste der Klasse Inters gefahren war, qualifizierte sich Goerke mit Laufsiegen sowohl in seinem Vorlauf als auch seinem Halbfinale problemlos für das Mainevent des Abends. In dem Finale über zehn Runden verwies er Khounsith Vongsana aus Frankreich und Shannon Terreblanche aus Südafrika auf die Plätze zwei und drei. Als bester Deutscher sah der sächische MX-Team-KTM-Sturm-Pilot Dominique Thury - der nach einem nicht so optimalen Vorlauf den Umweg über den Hoffnungslauf nehmen musste, um sich fürs Halbfinale zu qualifizieren - als hervorragender Vierter die Zielflagge. Dennis Ullrich kam auf seiner Waldmann Honda hinter dem Dänen Rasmus Jorgensen und dem Franzosen Alexander Rouis als Siebter ins Ziel.

Wenig Glück hatte am Freitag Max Anstie, der in Zuidbroek sein mit Spannung erwartetes Debüt auf Honda gab und nach der Bestzeit im Zeittraining sowie Siegen im Vor- und Halbfinallauf zu den Favoriten auf einen Podiumsplatz gehörte. Nach einem Crash war für ihn das Finale bereits vorzeitig beendet.

Ergebnisse Freitag

Text: Jens Pohl / Fotos: Frank Hoppen

=> zurück

VZ-Netzwerke