Matt Goerke dominierte den Auftakt
Mehr als nur ein Team

Mehr als nur ein Team

Seht hier ein im Rahmen des ADAC Supercross Dortmund ...

30.01.2015

Abhängen mit Jessy Nelson

Abhängen mit Jessy Nelson

Jessy Nelson gehört mit einem Sieg und einem zweiten ...

29.01.2015

Dirt Shark in Oakland

Dirt Shark in Oakland

Einmal mehr machte sich Dirt Shark am vergangenen ...

29.01.2015

LIVE IT. LOVE IT. RIDE IT.

LIVE IT. LOVE IT. RIDE IT.

Für alle, die aktuell so ihre Zweifel haben, wozu sie ...

28.01.2015

Mit Ken & Co. unterwegs in  Oakland

Mit Ken & Co. unterwegs in Oakland

Auch zu der am vergangenen Wochenende in Oakland, ...

28.01.2015

Clement Desalle in Glamis

Clement Desalle in Glamis

Wie berichtet, bereitet sich Clement Desalle unter ...

27.01.2015

Boot Camp Teil 2

Boot Camp Teil 2

In der siebten Episode geht es für Jan in die letzten ...

27.01.2015

On the Podium @ Oakland

On the Podium @ Oakland

Auch bei der in Oakland, Kalifornien ausgetragenen ...

25.01.2015

Oakland kurz & kompakt

Oakland kurz & kompakt

Seht hier die auf gut acht Minuten komprimierten ...

25.01.2015

Dirt Shark - RV gegen die Welt

Dirt Shark - RV gegen die Welt

In seinem aktuellen Video widmet sich Dirt Shark dem ...

22.01.2015

Anaheim 2 kurz & kompakt

Anaheim 2 kurz & kompakt

Seht hier die auf reichlich zwei Minuten komprimierten ...

19.01.2015

Mit Ken & Co. unterwegs bei A2

Mit Ken & Co. unterwegs bei A2

Auch zu der am vergangenen Wochenende in Anaheim, ...

22.01.2015

On the Podium @ Anaheim 2

On the Podium @ Anaheim 2

Auch beim zweiten Stopp der US-SX-Serie 2015 im Angel ...

18.01.2015

Jace Owen in Dortmund Episode 3

Jace Owen in Dortmund Episode 3

Seht hier die letzten Episode der insgesamt ...

15.01.2015

Jace Owen in Dortmund Episode 2

Jace Owen in Dortmund Episode 2

Seht hier den zweiten Teil der von Fabian Romero ...

14.01.2015

Podium zum Abschluss

PM Rema Ihle Racing Team

Podium zum Abschluss

29.01.2015

2 Tagessiege in Leipzig!

PM Motorrad Meyer Racing

2 Tagessiege in Leipzig!

28.01.2015

Podium durch Sturz verpasst

PM Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Podium durch Sturz verpasst

28.01.2015

Glück im Unglück für Ken Roczen

PM Suzuki International Europe

Glück im Unglück für Ken Roczen

28.01.2015

Grüne Pfeile glänzen beim Heimspiel

PM Monster Kawasaki Elf Team Pfeil

Grüne Pfeile glänzen beim Heimspiel

26.01.2015

Zweiter Sieg für Ken Roczen

PM Suzuki International Europe

Zweiter Sieg für Ken Roczen

21.01.2015

Erfolgreicher Saisonabschluss

PM Team HFour-MX Raceland

Erfolgreicher Saisonabschluss

21.01.2015

Bestes Ergebnis zum Saisonabschluss

PM KMP Honda Repsol Racing Team

Bestes Ergebnis zum Saisonabschluss

17.01.2015

Solider Supercross-Ab­schluss

PM Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Solider Supercross-Ab­schluss

15.01.2015

Die Abräumer

PM Johannes-Bikes Suzuki

Die Abräumer

15.01.2015

Charlier und Bengtsson wählen Shot Racegear

PM 24MX Honda Racing

Charlier und Bengtsson wählen Shot Racegear

14.01.2015

15 Jahre ReifenDirekt.de

PM Delticom

15 Jahre ReifenDirekt.de

14.01.2015

Roczen baut WM-Führung aus

PM Suzuki International Europe

Roczen baut WM-Führung aus

13.01.2015

Faith dominierte in Dortmund

PM Motorrad Waldmann

Faith dominierte in Dortmund

13.01.2015

ATLAS präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Wie lange dauert es, bis Ken Roczen das Redplate wieder hat?

Abstimmen und gewinnen.
1x ATLAS AIR, Farbe Hi-VizL
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! MXGP das offizielle Videospiel

Int: Matt Goerke dominierte den Auftakt

05.11.2011 | Int.Dutch Supercross in Zuidbroek - Ergebnisse Freitag

Vorlauf 1Vorlauf 2Vorlauf 3
1. Max Anstie (GBR, HON)
2. Sh. Terreblanche (RSA, HON)
3. Rasmus Jorgensen (DEN, SUZ)
4. Khounsith Vongsana (FRA, SUZ)
5. Kyle Goerke (USA, KAW)
6. Luke Norris (GBR, KAW)
7. Yannick Bossi (FRA , KAW)
8. Tim Govaert (BEL, YAM)
9. Stefan Bech (DEN, SUZ)
1. Matt Goerke (USA, KAW)
2. Alexander Rouis (FRA, HON)
3. Mike Kras (NED, SUZ)
4. Ashley Greedy (GBR, TM)
5. Yentel Martens (BEL, KTM)
6. Marcus Lee Soper (GBR, HON)
7. Maarten Govaert (BEL, YAM)
8. Mathias Plessers (BEL, KTM)
9. Reinier Aalderink (NED, KTM)
1. Dennis Ullrich (GER, HON)
2. Jack Brunell (GBR, KAW)
3. Rob van Vijfeyken (NED, KAW)
4. Jeffrey Meurs (NED, KTM)
5. Dominique Thury (GER, KTM)
6. Rinnie v.Linden (NED, KAW)
7. Jared Hicks (USA, KAW)
8. Mike v.d.Bogaert (NED, KAW)
9. Patrick Löser (GER, KAW)
Hoffnungslauf 1Hoffnungslauf 2
1. Dominique Thury (GER, KTM)
2. Kyle Goerke (USA, KAW)
3. Marcus Lee Soper (GBR, HON)
4. Mike van den Bogaert (NED, KAW)
5. Yannick Bossi (FRA , KAW)
6. Mathias Plessers (BEL, KTM)
7. Patrick Löser (GER, KAW)
1. Luke Norris (GBR, KAW)
2. Yentel Martens (BEL, KTM)
3. Jared Hicks (USA, KAW)
4. Rinnie van Linden (NED, KAW)
5. Tim Govaert (BEL, YAM)
6. Maarten Govaert (BEL, YAM)
7. Reinier Aalderink (NED, KTM)
Halbfinale 1Halbfinale 2
1. Max Anstie (GBR, HON)
2. Dennis Ullrich (GER, HON)
3. Khounsith Vongsana (FRA, SUZ)
4. Kyle Goerke (USA, KAW)
5. Luke Norris (GBR, KAW)
6. Mike van den Bogaert (NED, KAW)
7. Jared Hicks (USA, KAW)
8. Tim Govaert (BEL, YAM)
9. Jeffrey Meurs (NED, KTM)
10. Mike Kras (NED, SUZ)
11. Alexander Rouis (FRA, HON)
1. Matt Goerke (USA, KAW)
2. Jack Brunell (GBR, KAW)
3. Rasmus Jorgensen (DEN, SUZ)
4. Marcus Lee Soper (GBR, HON)
5. Dominique Thury (GER, KTM)
6. Shannon Terreblanche (RSA, HON)
7. Rob van Vijfeyken (NED, KAW)
8. Ashley Greedy (GBR, TM)
9. Yentel Martens (BEL, KTM)
10. Rinnie van Linden (NED, KAW)
11. Yannick Bossi (FRA , KAW)
Last Chance Qualifying
1. Shannon Terreblanche (RSA, HON)
2. Alexander Rouis (FRA, HON)
3. Ashley Greedy (GBR, TM)
4. Mike Kras (NED, SUZ)
5. Yentel Martens (BEL, KTM)
6. Mike van den Bogaert (NED, KAW)
7. Rob van Vijfeyken (NED, KAW)
8. Jeffrey Meurs (NED, KTM)
9. Rinnie van Linden (NED, KAW)
10. Jared Hicks (USA, KAW)
11. Tim Govaert (BEL, YAM)
Finale
1. Matt Goerke (USA, KAW)
2. Khounsith Vongsana (FRA, SUZ)
3. Shannon Terreblanche (RSA, HON)
4. Dominique Thury (GER, KTM)
5. Rasmus Jorgensen (DEN, SUZ)
6. Alexander Rouis (FRA, HON)
7. Dennis Ullrich (GER, HON)
8. Marcus Lee Soper (GBR, HON)
9. Kyle Goerke (USA, KAW)
11. Jack Brunell (GBR, KAW)
DNF Max Anstie (GBR, HON)

Mit einem Sieg des US-Amerikaners Matt Goerke endete am Freitag der Auftaktabend beim Int.Dutch Supercross in der auf halbem Weg zwischen Groningen und Winschoten gelegenen Eurohal im holländischen Zuidbroek.

Nachdem der fürs deutsche Team Castrol Power1 Moto-web fahrende Kawasaki-Pilot bereits im Zeittraining die schnellste Rundenzeit seiner Gruppe und hinter dem Briten Max Anstie die Zweitbeste der Klasse Inters gefahren war, qualifizierte sich Goerke mit Laufsiegen sowohl in seinem Vorlauf als auch seinem Halbfinale problemlos für das Mainevent des Abends. In dem Finale über zehn Runden verwies er Khounsith Vongsana aus Frankreich und Shannon Terreblanche aus Südafrika auf die Plätze zwei und drei. Als bester Deutscher sah der sächische MX-Team-KTM-Sturm-Pilot Dominique Thury - der nach einem nicht so optimalen Vorlauf den Umweg über den Hoffnungslauf nehmen musste, um sich fürs Halbfinale zu qualifizieren - als hervorragender Vierter die Zielflagge. Dennis Ullrich kam auf seiner Waldmann Honda hinter dem Dänen Rasmus Jorgensen und dem Franzosen Alexander Rouis als Siebter ins Ziel.

Wenig Glück hatte am Freitag Max Anstie, der in Zuidbroek sein mit Spannung erwartetes Debüt auf Honda gab und nach der Bestzeit im Zeittraining sowie Siegen im Vor- und Halbfinallauf zu den Favoriten auf einen Podiumsplatz gehörte. Nach einem Crash war für ihn das Finale bereits vorzeitig beendet.

Ergebnisse Freitag

Text: Jens Pohl / Fotos: Frank Hoppen

=> zurück

VZ-Netzwerke