Desalle dominierte den Saisonauftakt
WM: Die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2017 - LIVE

Der MXGP of Portugal - LIVE

Verfolgt die Rennen des MXGP of Portugal in Farbe und HD.

01./02.07.2017

Neue Ware bei Scott

Neue Ware bei Scott

Mit dem aktuellen Produkt-Video präsentiert Scott ...

27.06.2017

Kein Stillstand in Sicht

Kein Stillstand in Sicht

Frust und Freude liegen oft dicht beieinander an ...

26.06.2017

Der MXGP of Lombardia kurz & kompakt

Der MXGP of Lombardia kurz & kompakt

Ottobiano war mit dem Großen Preis der Region ...

25.06.2017

Das Tennessee National kurz & kompakt

Das Tennessee National kurz & kompakt

Für alle, die aus welchen Gründen auch immer die ...

25.06.2017

Die Highlights der Quali beim MXGP of Lombardia

Die Highlights der Quali beim MXGP of Lombardia

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

24.06.2017

M-Trax Folge 4/2017 - Bielstein

M-Trax Folge 4/2017 - Bielstein

Seht hier eine von der Storz Medienfabrik GmbH ...

23.06.2017

Das Masters in Bielstein kurz & kompakt

Das Masters in Bielstein kurz & kompakt

Für den Fall, dass ihr am vergangenen Wochenende ...

19.06.2017

Die Quali in Bielstein in bewegten Bildern

Die Quali in Bielstein in bewegten Bildern

Seht hier Impressionen vom Qualifikationssamstag des ...

18.06.2017

Das High Point National kurz & kompakt

Das High Point National kurz & kompakt

Für alle, die aus welchen Gründen auch immer die ...

18.06.2017

Goon in Kanada

Goon in Kanada

Habt ihr euch Sorgen um Onkel Ronnie gemacht? Alles ...

13.06.2017

Der MXGP of Russia kurz & kompakt

Der MXGP of Russia kurz & kompakt

Orlyonok war mit dem Großen Preis von Russland der ...

11.06.2017

Die Highlights der Quali beim MXGP of Russia

Die Highlights der Quali beim MXGP of Russia

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

10.06.2017

Wie eine Familie

Wie eine Familie

Immer wieder wird beim MX von der "Motocross-Familie" ...

08.06.2017

Das Thunder Valley National kurz & kompakt

Das Thunder Valley National kurz & kompakt

Für alle, die aus welchen Gründen auch immer die ...

04.06.2017

"Mini-Coop" lässt die Hufo schreien

"Mini-Coop" lässt die Hufo schreien

Pünktlich zum #twostrokethursday erreichte uns dieses ...

01.06.2017

Neugebauer Vierter in Aichwald

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Neugebauer Vierter in Aichwald

27.06.2017

Ups und Downs am Waldkurs

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Ups und Downs am Waldkurs

21.06.2017

Mit Platz 5 stark zurück

PM KMP Honda Racing Team

Mit Platz 5 stark zurück

21.06.2017

Getteman festigt Tabellenrang zwei

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman festigt Tabellenrang zwei

20.06.2017

Erfolgreiches Wochenende in Europa

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Erfolgreiches Wochenende in Europa

14.06.2017

Stender dominiert Deutsche Meisterschaft

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Stender dominiert Deutsche Meisterschaft

08.06.2017

Mike Stender kratzt an Europas Top Fünf

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Mike Stender kratzt an Europas Top Fünf

31.05.2017

Gastspiel bei der WM in Teutschenthal

PM KMP Honda Racing Team

Gastspiel bei der WM in Teutschenthal

24.05.2017

Seewer und Lawrence auf Platz 1 und 2

PM Suzuki Deutschland GmbH

Seewer und Lawrence auf Platz 1 und 2

23.05.2017

KMP Honda Racing im hohen Norden

PM KMP Honda Racing Team

KMP Honda Racing im hohen Norden

18.05.2017

Stender auf Rang acht beim Heimspiel

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Stender auf Rang acht beim Heimspiel

18.05.2017

Getteman in den Top fünf

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman in den Top fünf

18.05.2017

Solide Leistung der "grünen Pfeile"

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Solide Leistung der "grünen Pfeile"

09.05.2017

Jasikonis und Seewer in den Top 3

PM Suzuki Deutschland GmbH

Jasikonis und Seewer in den Top 3

09.05.2017

Guter Speed bringt positive Tendenz

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Guter Speed bringt positive Tendenz

04.05.2017

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Was hältst du von der Länge der 19 Grand Prix umfassenden MX-Weltmeisterschaft 2018?

Abstimmen und gewinnen.
1x Renthal Kettenrad in Farbe
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Int: Desalle dominierte den Saisonauftakt

19.02.2012 | Internationales Motocross in Valence - Ergebnisse

Optimale, ja fast schon frühlingshafte, Witterungsbedingungen herrschten am vergangenen Wochenende auf der gut 100 Kilometer nördlich von Lyon am Rand eines Gewerbegebiets der Stadt Valence gelegenen Rennstrecke des MC Valentinois, der mit der elften Auflage seines Internationalen Motocross, der Gastgeber für eines von zwei zeitgleich ausgetragenen Vorbereitungsrennen zur Motocross-WM 2012 war. Dominierende Fahrer des Outdoor-Saisonauftakts in Südfrankreich waren Rockstar-Suzuki-Pilot Clément Desalle (MX1) und der fürs britische Monster Energy BikeIt Yamaha Team fahrende Eidgenosse Arnaud Tonus (MX2).

Nachdem Clément Desalle bereits im Zeittraining die schnellste Rundenzeit gefahren war und dabei seinem zweitplatzierten Teamkollegen Tanel Leok mehr als zwei Zehntelsekunden abgenommen hatte, gewann der Belgier nicht nur die beiden Wertungsrennen der Klasse MX1 sondern auch das abschließende Finalrennen und lieferte damit nach zwei überstandenen Schulteroperationen eine beeindruckende Kostprobe seines derzeitigen Leistungsstands ab.

„Ich habe versucht beide Rennen in meinem eigenen Rhythmus zu fahren und daher eigentlich nicht soviel auf meine Konkurrenten geachtet“, erklärte Clément Desalle auf dem Podium. „Aber ich hatte übers gesamte Wochenende ein richtig gutes Gefühl auf meiner Suzuki und kam auch besten mit der Strecke zurecht. Ich freue mich natürlich sehr über diesen Sieg, aber ich weiß, dass es noch ein sehr langer Weg bis zum ersten Grand Prix ist.“

Einer der größten Konkurrenten des Belgiers war Steven Frossard. Doch dem Monster Energy Yamaha Piloten unterliefen in beiden Rennen Fehler - im ersten Wertungslauf würgte er seinen Motor ab und im zweiten stürzte er in der letzten Runde - und zudem hatte der Franzose auch noch mit Armpump zu kämpfen, so dass er sich am Ende mit einem 3-5-2-Resultat und Gesamtrang drei zufrieden geben musste. Vor ihm sortierte sich noch sein Landsmann und Kawasaki-Neuzugang Gautier Paulin auf Rang zwei der Gesamtwertung ein. Der erwischte zwar nicht die besten Starts, aber jedes Mal konnte er nach vorn fahren und mit einem 4-2-3-Ergebnis letztendlich zwei Punkte mehr auf seinem Konto verbuchen als Frossard. Kawasaki-Werksfahrer Xavier Boog und Tanel Leok komplettierten die Top 5 der MX1-Klasse.

Eine mehr als nur überzeugende Leistung, die Mut für seine kommende Saison macht, lieferte Marcus Schiffer in Valence ab. Nachdem er bereits im ersten Rennen als Fünfter die Zielflagge zu sehen bekam und dabei bereits eine Menge GP-Fahrer wie Xavier Boog, Ken De Dycker, Shaun Simpson, Cédric Soubeyras oder auch Altstar Mickaël Pichon hinter sich lassen konnte, beendete er Rennen zwei nach einem guten Start als Sechster. Mit einem starken fünften Platz im Superfinale sicherte sich der Deutsche hinter Desalle, Paulin, Frossard, Boog und Leok Gesamtrang sechs. Nach diesem Wochenende ist es einfach nur unglaublich, dass Skip 2012 keinen festen GP-Platz hat.

Lars Oldekamp lieferte als 20. im ersten Lauf und Rang 18 in Rennen zwei eine insgesamt ordentliche Leistung ab, muss aber hinsichtlich der anstehenden MX1-GP-Saison auf der 350er Scott-KTM sicher noch etwas Speed finden. Der Wolfsburger Stephan Mock auf der Waldmann-Suzuki blieb mit den Plätzen 23 und 21 in beiden Rennen ohne Punkte.

Clément Desalle dominierte die MX1-Klasse
Clément Desalle dominierte die MX1-Klasse
Steven Frossard gehörte zu den größten Konkurrenten von Desalle, verspielte aber mit Fahrfehlern eine mögliche bessere Platzierung.
Steven Frossard gehörte zu den größten Konkurrenten von Desalle, verspielte aber mit Fahrfehlern eine mögliche bessere Platzierung.
Gautier Paulin sicherte sich Platz zwei in der Gesamtwertung.
Gautier Paulin sicherte sich Platz zwei in der Gesamtwertung.
Marcus Schiffer überzeugte in allen drei Rennen.
Marcus Schiffer überzeugte in allen drei Rennen.
Arnaud Tonus gewann beide MX2-Wertungsläufe
Arnaud Tonus gewann beide MX2-Wertungsläufe

In der MX2-Klassse war es der Tag des Schweizers Arnaud Tonus. Nachdem der Yamaha-Pilot die beiden MX2-Wertungsrennen gewinnen konnte, krönte er mit einem sechsten Platz im Finale - und damit erneut als bester MX2-Pilot - seinen Gesamtsieg in der MX2-Klasse. Platz zwei ging an den Franzosen Valentin Teillet, der zwar mit seiner Kawasaki zweimal den Holeshot holte, sich dann aber über die Renndistanz Tonus geschlagen geben musste. Den Kampf um den dritten Platz auf dem MX2-Siegerpodium entschied der britische KTM-Pilot Jake Nicholls mit einem 3-4-11-Ergebnis zu seinen Gunsten.

MX1 Wertungslauf 1

Absoluter Publikumsliebling in der MX2-Klasse war Enduro-Weltmeister Antoine Meo, der auf einer KTM 125 EXC zur Freude der Zuschauer voll in der MX2-Top-10 mitmischte. Mit kreischendem Moto jagte Meo die teils sehr steilen Hänge hinauf und sicherte sich mit den 6-9-Ergebnis in den Wertungsläufen und trotz eines frühen Ausscheidens im Superfinale den siebten Gesamtrang.

Auf ihrer bis auf den Auspuff noch absolut serienmäßigen neuen Kawasaki landete WMX-Weltmeisterin Stephanie Laier im ersten Lauf als 21. direkt vor bzw. im zweiten Lauf als 24. direkt hinter ihrer Dauerkonkurrentin Livia Lancelot.

Bester Franzose in der MX2-Kategorie war Valentin Teillet auf Gesamtrang 2.
Bester Franzose in der MX2-Kategorie war Valentin Teillet auf Gesamtrang 2.

1. Clément Desalle (Suzuki)
2. Tanel Leok (Suzuki)
3. Steven Frossard (Yamaha)
4. Gautier Paulin (Kawasaki)
5. Marcus Schiffer (Suzuki)
6. Milko Potisek (Honda)
7. Xavier Boog (Kawasaki)
8. Yohei Kojima (Suzuki)
9. Julien Bill (Honda)
10. Ken De Dycker (Honda)
11. Mickaël Pichon (Honda)
12. Shaun Simpson (Yamaha)
13. Christophe Martin (Honda)
14. Cédric Soubeyras (Honda)
15. Yentel Martens (Kawasaki)
16. Kasper Lynggaard (Kawasaki)
17. Rémy Annelot (Suzuki)
18. Manuel Priem (Yamaha)
19. Marvin Van Daele (Kawasaki)
20. Lars Oldekamp (KTM)
:
23. Stephan Mock (Suzuki)

MX1 Wertungslauf 2

1. Clément Desalle (Suzuki)
2. Gautier Paulin (Kawasaki)
3. Xavier Boog (Kawasaki)
4. Tanel Leok (Suzuki)
5. Steven Frossard (Yamaha)
6. Marcus Schiffer (Suzuki)
7. Ken De Dycker (Honda)
8. Julien Bill (Honda)
9. Cédric Soubeyras (Honda)
10. Shaun Simpson (Yamaha)
11. Milko Potisek (Honda)
12. Mickaël Pichon (Honda)
13. Yohei Kojima (Suzuki)
14. Christophe Martin (Honda)
15. Rémy Annelot (Suzuki)
16. Manuel Priem (Yamaha)
17. Yentel Martens (Kawasaki)
18. Lars Oldekamp (KTM)
19. Marvin Van Daele (Kawasaki)
20. Kasper Lynggaard (Kawasaki)
:
21. Stephan Mock (Suzuki)

MX2 Wertungslauf 1

1. Arnaud Tonus (Yamaha)
2. Valentin Teillet (Kawasaki)
3. Jake Nicholls (KTM)
4. Alessanro Lupino (Husqvarna)
5. Arnaud Aubin (KTM)
6. Antoine Meo (KTM)
7. Harri Kullas (Suzuki)
8. Valentin Guillod (KTM)
9. Peter Petrov (Suzuki)
10. Jens Getteman (Suzuki)
11. Benoit Paturel (Kawasaki)
12. Jason Clermont (Honda)
13. Kenny Van Dueren (Yamaha)
14. Yohan Lafont (Kawasaki)
15. Glenn Coldenhoff (KTM)
16. Even Heibye (KTM)
17. Damon Graulus (Suzuki)
18. Adrien Escoffier (Kawasaki)
19. Pascal Rauchenecker (KTM)
20. Christophe Charlier (Yamaha)
:
21. Stephanie Laier (Kawasaki)

MX2 Wertungslauf 2

1. Arnaud Tonus (Yamaha)
2. Christophe Charlier (Yamaha)
3. Valentin Teillet (Kawasaki)
4. Jake Nicholls (KTM)
5. Harri Kullas (Suzuki)
6. Alessanro Lupino (Husqvarna)
7. Peter Petrov (Suzuki)
8. Valentin Guillod (KTM)
9. Antoine Meo (KTM)
10. Nikolaj Larsen (Suzuki)
11. Benoit Paturel (Kawasaki)
12. Jason Clermont (Honda)
13. Kevin Fors (Yamaha)
14. Glenn Coldenhoff (KTM)
15. Damon Graulus (Suzuki)
16. Loïc Larrieu (Husqvarna)
17. Even Heibye (KTM)
18. Adrien Escoffier (Kawasaki)
19. Kevin Wouts (Kawasaki)
20. Arnaud Aubin (KTM)
:
24. Stephanie Laier (Kawasaki)

Superfinale MX1 & MX2

1. Clément Desalle (Suzuki)
2. Steven Frossard (Yamaha)
3. Gautier Paulin (Kawasaki)
4. Xavier Boog (Kawasaki)
5. Marcus Schiffer (Suzuki)
6. Arnaud Tonus (Yamaha)
7. Cédric Soubeyras (Honda)
8. Milko Potisek (Honda)
9. Shaun Simpson (Yamaha)
10. Tanel Leok (Suzuki)
11. Jake Nicholls (KTM)
12. Yohei Kojima (Suzuki)
13. Valentin Teillet (Kawasaki)
14. Christophe Martin (Honda)
15. Valentin Guillod (KTM)
16. Julien Bill (Honda)
17. Rémy Annelot (Suzuki)
18. Christophe Charlier (Yamaha)
19. Harri Kullas (Suzuki)
20. Nikolaj Larsen (Suzuki)
21. Jason Clermont (Honda)
22. Peter Petrov (Suzuki)
23. Glenn Coldenhoff (KTM)
24. Arnaud Aubin (KTM)
25. Benoit Paturel (Kawasaki)
DNF Ken De Dycker (Honda)
DNF Alessanro Lupino (Husqvarna)
DNF Antoine Meo (KTM)
DNF Mickaël Pichon (Honda)
DNF Jens Getteman (Suzuki)

Gesamtwertung Klasse MX1

1. Clément Desalle (Suzuki), 75 Punkte
2. Gautier Paulin (Kawasaki), 60
3. Steven Frossard (Yamaha), 58
4. Xavier Boog (Kawasaki), 51
5. Tanel Leok (Suzuki), 50
6. Marcus Schiffer (Suzuki), 46
7. Milko Potisek (Honda), 35
8. Cédric Soubeyras (Honda), 30
9. Shaun Simpson (Yamaha), 29
10. Yohei Kojima (Suzuki), 27
11. Julien Bill (Honda), 27
12. Ken De Dycker (Honda), 23
13. Christophe Martin (Honda), 19
14. Mickaël Pichon (Honda), 17
15. Rémy Annelot (Suzuki), 11
16. Yentel Martens (Kawasaki), 8
17. Manuel Priem (Yamaha), 6
18. Kasper Lynggaard (Kawasaki), 4
19. Marvin Van Daele (Kawasaki), 2
20. Lars Oldekamp (KTM), 2

Gesamtwertung Klasse MX2

1. Arnaud Tonus (Yamaha), 64 Punkte
2. Valentin Teillet (Kawasaki), 49
3. Jake Nicholls (KTM), 47
4. Alessanro Lupino (Husqvarna), 32
5. Harri Kullas (Suzuki), 30
6. Valentin Guillod (KTM), 29
7. Antoine Meo (KTM), 25
8. Christophe Charlier (Yamaha), 24
9. Peter Petrov (Suzuki), 24
10. Benoit Paturel (Kawasaki), 18
11. Jason Clermont (Honda), 16
12. Arnaud Aubin (KTM), 16
13. Glenn Coldenhoff (KTM), 11
14. Nikolaj Larsen (Suzuki), 10
15. Jens Getteman (Suzuki), 10
16. Damon Graulus (Suzuki), 8
17. Kenny Van Dueren (Yamaha), 7
18. Kevin Fors (Yamaha), 7
19. Even Heibye (KTM), 7
20. Yohan Lafont (Kawasaki), 6
21. Loïc Larrieu (Husqvarna), 4
22. Adrien Escoffier (Kawasaki), 4
23. Kevin Wouts (Kawasaki), 1
24. Pascal Rauchenecker (KTM), 1

Text: Wolfgang Brandt, Jens Pohl / Fotos: Sarah Gutierrez

=> zurück

VZ-Netzwerke
  • US-SX - LAS VEGAS: 450SX MEISTERSCHAFT
    PlatzFahrerBikePkt.
    1.Ryan DungeyKTM359
    2.Eli TomacKAW354
    3.Marvin MusquinKTM293
    4.Jason AndersonHUS273
    5.David MillsapsKTM221
    6.Blake BaggettKTM220
    7.Cole SeelyHON212
    8.Dean WilsonHUS185
    9.Chad ReedYAM182
    10.Joshua GrantKAW175
    11.Broc TickleSUZ167
    12.Justin BraytonHON147
    13.Cooper WebbYAM129
    14.Jacob WeimerSUZ113
    15.Malcolm StewartSUZ103
    16.Vince FrieseHON84
    17.Justin BarciaSUZ83
    18.Justin BogleSUZ83
    19.Mike AlessiHON59
    20.Ken RoczenHON51
    21.Trey CanardKTM51
    22.Weston PeickSUZ39
  • US-SX - LAS VEGAS: 250SX OST MEISTERSCHAFT
    PlatzFahrerBikePkt.
    1.Jordon SmithKTM160
    2.Joey SavatgyKAW159
    3.Zach OsborneHUS159
    4.Adam CianciaruloKAW146
    5.Dylan FerrandisYAM126
    6.Christian CraigHON97
    7.Luke RenzlandYAM84
    8.Anthony RodriguezYAM80
    9.Kyle CunninghamYAM77
    10.Mitchell HarrisonYAM74
    11.Gannon AudetteKAW63
    12.Alex MartinKTM60
    13.Jesse WentlandHON55
    14.Colt NicholsYAM49
    15.Lorenzo LocurcioYAM46
    16.Fredrik NorenHON46
    17.Cameron McadooHON38
    18.Kyle PetersSUZ37
    19.Rj HampshireHON36
    20.Dakota AlixKTM32
    21.Henry MillerYAM28
    22.Cole ThompsonKTM24
  • US-SX - LAS VEGAS: 250SX WEST MEISTERSCHAFT
    PlatzFahrerBikePkt.
    1.Justin HillKAW202
    2.Shane McelrathKTM164
    3.Aaron PlessingerYAM163
    4.Martin DavalosHUS145
    5.James DecotisHON137
    6.Austin ForknerKAW114
    7.Dan ReardonYAM104
    8.Kyle ChisholmHON90
    9.Cole MartinezYAM77
    10.Mitchell OldenburgKTM76
    11.Hayden MellrossYAM66
    12.Justin StarlingKTM58
    13.Jeremy MartinHON55
    14.Phillip NicolettiSUZ54
    15.Tyler BowersYAM50
    16.Joshua HansenHUS45
    17.Noah McconahyHUS39
    18.Ryan SurrattKAW37
    19.Killian AubersonKTM30
    20.Jon AmesYAM28
    21.Chase MarquierHON28
    22.Justin HoeftYAM24
  • MXGP-WM - GP OF LOMBARDIA
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Cairoli, AntonioITAKTM50
    2.Herlings, JeffreyNEDKTM44
    3.Anstie, MaxGBRHUS36
    4.Febvre, RomainFRAYAM33
    5.Nagl, MaximilianGERHUS32
    6.Paulin, GautierFRAHUS31
    7.Desalle, ClementBELKAW27
    8.Tonus, ArnaudSUIYAM25
    9.Coldenhoff, GlennNEDKTM23
    10.Gajser, TimSLOHON21
    11.Lupino, AlessandroITAHON20
    12.Jasikonis, ArminasLTUSUZ16
    13.Leok, TanelESTHUS13
    14.Butron, JoseESPKTM13
    15.Bobryshev, EvgenyRUSHON12
    16.Tixier, JordiFRAKAW10
    17.Ratsep, PriitESTHON8
    18.Goncalves, RuiPORHUS7
    19.Potisek, MilkoFRAYAM7
    20.De Dycker, KenBELHON6
  • MXGP-WM - GP OF LOMBARDIA
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Cairoli, AntonioITAKTM431
    2.Paulin, GautierFRAHUS364
    3.Desalle, ClementBELKAW361
    4.Herlings, JeffreyNEDKTM335
    5.Gajser, TimSLOHON282
    6.Febvre, RomainFRAYAM275
    7.Van Horebeek, JeremyBELYAM261
    8.Nagl, MaximilianGERHUS255
    9.Bobryshev, EvgenyRUSHON245
    10.Tonus, ArnaudSUIYAM227
    11.Coldenhoff, GlennNEDKTM223
    12.Anstie, MaxGBRHUS216
    13.Jasikonis, ArminasLTUSUZ187
    14.Simpson, ShaunGBRYAM123
    15.Leok, TanelESTHUS123
    16.Butron, JoseESPKTM104
    17.Lupino, AlessandroITAHON94
    18.Strijbos, KevinBELSUZ90
    19.Goncalves, RuiPORHUS75
    20.Tixier, JordiFRAKAW71
  • MX2-WM - GP OF LOMBARDIA
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Seewer, JeremySUISUZ47
    2.Jonass, PaulsLATKTM40
    3.Covington, ThomasUSAHUS38
    4.Paturel, BenoitFRAYAM36
    5.Vaessen, BasNEDSUZ32
    6.Lieber, JulienBELKTM31
    7.Östlund, AlvinSWEYAM29
    8.Bogers, BrianNEDKTM28
    9.Olsen, Thomas KjerDENHUS26
    10.Van Doninck, BrentBELYAM21
    11.Cervellin, MicheleITAHON15
    12.Van Berkel, LarsNEDKTM14
    13.Watson, BenGBRKTM13
    14.Larranaga Olano, IkerESPHUS10
    15.Rodriguez, AnthonyVENHON10
    16.Jacobi, HenryGERHUS10
    17.Van Der Vlist, FreekNEDKTM9
    18.Mewse, ConradGBRHUS8
    19.Tropepe, GiuseppeITAHUS8
    20.Gole, AntonSWETM7
  • MX2-WM - GP OF LOMBARDIA
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Jonass, PaulsLATKTM454
    2.Seewer, JeremySUISUZ416
    3.Olsen, Thomas KjerDENHUS343
    4.Lieber, JulienBELKTM339
    5.Paturel, BenoitFRAYAM330
    6.Covington, ThomasUSAHUS263
    7.Prado Garcia, JorgeESPKTM233
    8.Bogers, BrianNEDKTM212
    9.Lawrence, HunterAUSSUZ199
    10.Van Doninck, BrentBELYAM195
    11.Cervellin, MicheleITAHON169
    12.Sanayei, DarianUSAKAW168
    13.Vlaanderen, CalvinNEDKTM133
    14.Östlund, AlvinSWEYAM132
    15.Brylyakov, VsevolodRUSKAW129
    16.Watson, BenGBRKTM117
    17.Bernardini, SamueleITATM111
    18.Vaessen, BasNEDSUZ106
    19.Mewse, ConradGBRHUS98
    20.Sterry, AdamGBRKAW72
  • WMX-WM - GP OF FRANCE
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Lancelot, LiviaFRAKAW47
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM40
    3.Fontanesi, KiaraITAYAM38
    4.Papenmeier, LarissaGERSUZ36
    5.Andersen, SaraDENYAM28
    6.Van Wordragen, NickyNEDYAM28
    7.Laier, StephanieGERKTM28
    8.Duncan, CourtneyNZLYAM25
    9.Verstappen, AmandineBELKTM25
    10.Charroux, JustineFRAYAM20
    11.Nocera, FrancescaITASUZ20
    12.Joineau, JessieFRAHON18
    13.Dahl, EmelieSWEYAM17
    14.Germond, VirginieSUIYAM14
    15.Brown, MadisonAUSYAM14
    16.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM13
    17.Van Der Werff, BrittNEDSUZ8
    18.Irmgartz, KimGERSUZ6
    19.Selebo, MatheaNORYAM5
    20.Braam, KimberleyNEDKAW5
  • WMX-WM - GP OF FRANCE
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Fontanesi, KiaraITAYAM115
    2.Lancelot, LiviaFRAKAW114
    3.Duncan, CourtneyNZLYAM108
    4.Van De Ven, N.NEDYAM103
    5.Papenmeier, LarissaGERSUZ99
    6.Van Wordragen, NickyNEDYAM87
    7.Verstappen, AmandineBELKTM81
    8.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM63
    9.Nocera, FrancescaITASUZ61
    10.Germond, VirginieSUIYAM54
    11.Laier, SteohanieGERKTM51
    12.Charroux, JustineFRAYAM42
    13.Andersen, SaraDENYAM40
    14.Miller, JoannaPOLKTM36
    15.Borchers, AnneGERSUZ31
    16.Vaage, GenetteNORKTM30
    17.Van Der Werff, BrittNEDKAW29
    18.Brown, MadisonAUSYAM28
    19.Dahl, EmelieSWEYAM27
    20.Maceachern, ElaineGBRKTM21
  • EMX125-EM - GP OF LOMBARDIA
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Haarup, MikkelDENHUS50
    2.Facchetti, GianlucaITAHUS44
    3.Gifting, IsakSWEKTM40
    4.Strubhart Moreau, BrianFRAKTM36
    5.Hofer, ReneAUTKTM31
    6.Dankers, RaivoNEDKTM26
    7.Lugana, PaoloITATM21
    8.Notario, SergiESPKTM17
    9.Horgmo, KevinNORKTM16
    10.Scuteri, EmilioITAKTM15
    11.Polak, PetrCZEKTM14
    12.Meuwissen, RafNEDKTM14
    13.Charlier, MaximeFRAHUS13
    14.Puccinelli, MatteoITAKTM13
    15.Lindstrom, VikingSWEKTM12
    16.Manucci, AlessandroITAHUS12
    17.Vettik, MeicoESTKTM11
    18.Olsson, FilipSWEHUS11
    19.Mills, ChristopherGBRYAM11
    20.Guadagnini, MattiaITATM8
  • EMX125-EM - GP OF LOMBARDIA
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Strubhart Moreau, B.FRAKTM164
    2.Haarup, MikkelDENHUS147
    3.Facchetti, G.ITAHUS144
    4.Horgmo, KevinNORKTM134
    5.Notario, SergiESPKTM95
    6.Hofer, ReneAUTKTM94
    7.Gifting, IsakSWEKTM85
    8.Lugana, PaoloITATM81
    9.Manucci, A.ITAHUS63
    10.Sydow, JeremyGERKTM58
    11.Edberg, TimSWEYAM55
    12.Puccinelli, M.ITAKTM51
    13.Dankers, RaivoNEDKTM49
    14.Zanotti, A.SMRKTM48
    15.Verhaeghe, S.FRAKTM46
    16.Scuteri, E.ITAKTM46
    17.Benistant, T.FRAYAM43
    18.Guadagnini, M.ITATM37
    19.Lindstrom, V.SWEKTM35
    20.Charlier, M.FRAHUS33
  • EMX150-EM - GP OF GERMANY
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Adamo, AndreaITAHON50
    2.Outeiro, LuisPORHON44
    3.Nordström Graaf, AntonSWEHON40
    4.Valk, LynnNEDHON34
    5.König, PeterGERHON30
    6.Moen, RasmusSWEHON28
    7.Aaltonen, VerneriFINHON27
    8.Stuurman, KjeldNEDHON26
    9.Kishi, ToaJPNHON20
    10.Mawhinney, RyanGBRHON20
    11.Bengtson, MelwinSWEHON20
    12.Vassgaard, MagnusNORHON15
    13.Van De Bunte, MilanNEDHON15
    14.Malinov, NikolayBULHON15
    15.Hermans, SenneBELHON14
    16.Nordström Graaf, VilleSWEHON11
    17.Ferreira, RubenPORHON9
    18.Youngberry, MarcusAUSHON7
    19.Dominguez, YagoESPHON7
    20.Hermans, RuneBELHON5
  • EMX150-EM - GP OF GERMANY
    Meisterschaftsstand
    1.Adamo, AndreaITAHON50
    2.Outeiro, LuisPORHON44
    3.Nordström Graaf, AntonSWEHON40
    4.Valk, LynnNEDHON34
    5.König, PeterGERHON30
    6.Moen, RasmusSWEHON28
    7.Aaltonen, VerneriFINHON27
    8.Stuurman, KjeldNEDHON26
    9.Kishi, ToaJPNHON20
    10.Mawhinney, RyanGBRHON20
    11.Bengtson, MelwinSWEHON20
    12.Vassgaard, MagnusNORHON15
    13.Van De Bunte, MilanNEDHON15
    14.Malinov, NikolayBULHON15
    15.Hermans, SenneBELHON14
    16.Nordström Graaf, VilleSWEHON11
    17.Ferreira, RubenPORHON9
    18.Youngberry, MarcusAUSHON7
    19.Dominguez, YagoESPHON7
    20.Hermans, RuneBELHON5
  • EMX250-EM - GP OF LOMBARDIA
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Lesiardo, MorganITAKAW47
    2.Furlotti, SimoneITAYAM45
    3.Fernandez, RubenESPKAW38
    4.Lapucci, NicholasITAKTM35
    5.Bengtson, KenSWEYAM32
    6.Van De Moosdijk, RoanNEDYAM29
    7.Haavisto, JereFINKTM28
    8.Forato, AlbertoITAHON26
    9.Weltin, MarshalUSAKAW19
    10.Stender, MikeGERSUZ16
    11.Sihvonen, MiroFINKTM16
    12.Geerts, JagoBELKTM15
    13.Zonta, FilippoITAHON15
    14.Charboneau, TristanUSAKAW15
    15.Koch, TomGERKTM11
    16.Kellett, ToddGBRHUS11
    17.Kouwenberg, NickNEDYAM10
    18.Zecchina, SimoneITAYAM9
    19.De Jong, ReneNEDKTM6
    20.Ubach, SimeoESPKTM6
  • EMX250-EM - GP OF LOMBARDIA
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Lesiardo, MorganITAKAW210
    2.Furlotti, SimoneITAYAM191
    3.Forato, AlbertoITAHON152
    4.Geerts, JagoBELKTM143
    5.Bengtson, KenSWEYAM138
    6.Fernandez, RubenESPKAW134
    7.Sihvonen, MiroFINKTM117
    8.Weltin, MarshalUSAKAW103
    9.Natzke, JosiahNZLKTM99
    10.Kouwenberg, NickNEDYAM98
    11.Haavisto, JereFINKTM96
    12.Boisrame, MathysFRAHON88
    13.Beaton, JedAUSHON85
    14.Kellett, ToddGBRHUS81
    15.Stender, MikeGERSUZ72
    16.Goupillon, PierreFRAKTM67
    17.Sabulis, KarlisLATYAM66
    18.Charboneau, TristanUSAKAW64
    19.Pocock, MelGBRHUS45
    20.Pichon, ZacharyFRASUZ41
  • EMX300-EM - GP OF LOMBARDIA
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRKTM47
    2.Dunn, JamesGBRKTM45
    3.Kras, MikeNEDKTM34
    4.Willems, ErikBELHUS31
    5.Vandueren, KennyBELKTM31
    6.Hool, MichaelNEDKTM28
    7.Malin, ValtteriFINKTM27
    8.Smets, GregBELKTM26
    9.Cuppen, JohnNEDKTM26
    10.Plessers, MathiasBELKTM24
    11.Holyoake, RobertGBRHUS22
    12.Della Mora, AlessioITAHUS17
    13.Lusbo, AnderoESTYAM15
    14.Natale, GordanoBELKTM12
    15.Smola, FrantisekCZECZ9
    16.Meijer, TomNEDYAM8
    17.Cencioni, MicheleITAKTM7
    18.Pipon, AaronGBRYAM6
    19.Gorini, AndreaSMRKTM6
    20.Iacopi, ManuelITAYAM5
  • EMX300-EM - GP OF LOMBARDIA
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRKTM144
    2.Kras, MikeNEDKTM123
    3.Vandueren, KennyBELKTM107
    4.Willems, ErikBELHUS98
    5.Lusbo, AnderoESTYAM77
    6.Cuppen, JohnNEDKTM69
    7.Dunn, JamesGBRKTM67
    8.Iacopi, ManuelITAYAM60
    9.Malin, ValtteriFINKTM54
    10.Marini, ThomasSMRHUS51
    11.Valente, ChristopherSUIKTM42
    12.Smets, GregBELKTM41
    13.Della Mora, AlessioITAHUS39
    14.Plessers, MathiasBELKTM38
    15.Vos, PatrickNEDKTM36
    16.Holyoake, RobertGBRHUS32
    17.Hool, MichaelNEDKTM28
    18.Bessonov, AndreyUKRYAM23
    19.Smola, FrantisekCZECZ22
    20.Van Geldorp, KevinNEDKTM14