Schiffer mit zwei Laufsiegen
WM: Die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2017 - LIVE

Der MXGP of Portugal - LIVE

Verfolgt die Rennen des MXGP of Portugal in Farbe und HD.

01./02.07.2017

Neue Ware bei Scott

Neue Ware bei Scott

Mit dem aktuellen Produkt-Video präsentiert Scott ...

27.06.2017

Kein Stillstand in Sicht

Kein Stillstand in Sicht

Frust und Freude liegen oft dicht beieinander an ...

26.06.2017

Der MXGP of Lombardia kurz & kompakt

Der MXGP of Lombardia kurz & kompakt

Ottobiano war mit dem Großen Preis der Region ...

25.06.2017

Das Tennessee National kurz & kompakt

Das Tennessee National kurz & kompakt

Für alle, die aus welchen Gründen auch immer die ...

25.06.2017

Die Highlights der Quali beim MXGP of Lombardia

Die Highlights der Quali beim MXGP of Lombardia

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

24.06.2017

M-Trax Folge 4/2017 - Bielstein

M-Trax Folge 4/2017 - Bielstein

Seht hier eine von der Storz Medienfabrik GmbH ...

23.06.2017

Das Masters in Bielstein kurz & kompakt

Das Masters in Bielstein kurz & kompakt

Für den Fall, dass ihr am vergangenen Wochenende ...

19.06.2017

Die Quali in Bielstein in bewegten Bildern

Die Quali in Bielstein in bewegten Bildern

Seht hier Impressionen vom Qualifikationssamstag des ...

18.06.2017

Das High Point National kurz & kompakt

Das High Point National kurz & kompakt

Für alle, die aus welchen Gründen auch immer die ...

18.06.2017

Goon in Kanada

Goon in Kanada

Habt ihr euch Sorgen um Onkel Ronnie gemacht? Alles ...

13.06.2017

Der MXGP of Russia kurz & kompakt

Der MXGP of Russia kurz & kompakt

Orlyonok war mit dem Großen Preis von Russland der ...

11.06.2017

Die Highlights der Quali beim MXGP of Russia

Die Highlights der Quali beim MXGP of Russia

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

10.06.2017

Wie eine Familie

Wie eine Familie

Immer wieder wird beim MX von der "Motocross-Familie" ...

08.06.2017

Das Thunder Valley National kurz & kompakt

Das Thunder Valley National kurz & kompakt

Für alle, die aus welchen Gründen auch immer die ...

04.06.2017

"Mini-Coop" lässt die Hufo schreien

"Mini-Coop" lässt die Hufo schreien

Pünktlich zum #twostrokethursday erreichte uns dieses ...

01.06.2017

Neugebauer Vierter in Aichwald

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Neugebauer Vierter in Aichwald

27.06.2017

Ups und Downs am Waldkurs

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Ups und Downs am Waldkurs

21.06.2017

Mit Platz 5 stark zurück

PM KMP Honda Racing Team

Mit Platz 5 stark zurück

21.06.2017

Getteman festigt Tabellenrang zwei

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman festigt Tabellenrang zwei

20.06.2017

Erfolgreiches Wochenende in Europa

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Erfolgreiches Wochenende in Europa

14.06.2017

Stender dominiert Deutsche Meisterschaft

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Stender dominiert Deutsche Meisterschaft

08.06.2017

Mike Stender kratzt an Europas Top Fünf

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Mike Stender kratzt an Europas Top Fünf

31.05.2017

Gastspiel bei der WM in Teutschenthal

PM KMP Honda Racing Team

Gastspiel bei der WM in Teutschenthal

24.05.2017

Seewer und Lawrence auf Platz 1 und 2

PM Suzuki Deutschland GmbH

Seewer und Lawrence auf Platz 1 und 2

23.05.2017

KMP Honda Racing im hohen Norden

PM KMP Honda Racing Team

KMP Honda Racing im hohen Norden

18.05.2017

Stender auf Rang acht beim Heimspiel

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Stender auf Rang acht beim Heimspiel

18.05.2017

Getteman in den Top fünf

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman in den Top fünf

18.05.2017

Solide Leistung der "grünen Pfeile"

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Solide Leistung der "grünen Pfeile"

09.05.2017

Jasikonis und Seewer in den Top 3

PM Suzuki Deutschland GmbH

Jasikonis und Seewer in den Top 3

09.05.2017

Guter Speed bringt positive Tendenz

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Guter Speed bringt positive Tendenz

04.05.2017

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Was hältst du von der Länge der 19 Grand Prix umfassenden MX-Weltmeisterschaft 2018?

Abstimmen und gewinnen.
1x Renthal Kettenrad in Farbe
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Nat: Schiffer mit zwei Laufsiegen

06.05.2012 | ADAC MX Masters in Freising - Ergebnisse

Mit Tagessiegen von Marcus Schiffer, Lars Reuther und Tomass Sileika endete am späten Sonntagnachmittag im Offroad-Park des MSC Freisinger Bär die zweite Runde der ADAC MX Masters 2012. Eher herbstlich anmutende und mit Nieselregen verbundene Witterungsbedingungen machte es den Fahrern heute nicht besonders einfach, besonders in den ersten Wertungsläufen ähnelte die Rennstrecke teilweise einer Rutschbahn.

Nachdem er in Runde zwei die Führung von Holeshotter Angus Heidecke übernommen hatte, setzte sich Marcus Schiffer im ersten Lauf der Premiumklasse auf seiner Silent-Sport-Suzuki kontinuierlich vom Rest des Fahrerfelds ab und fuhr anschließend einem ungefährdeten Sieg entgegen. Dabei fuhr Skip einen so großen Vorsprung auf seine Verfolger heraus, dass er gegen Ende des Rennens auch mal für einen kurzen Moment in Höhe der Ziellinie anhalten konnte, um darauf zu warten, dass die Uhr die letzten Sekunden der vorgeschrieben Renndistanz heruntergezählt hatte, um danach noch die letzten zwei Runden unter die Räder zu nehmen. Kalli-KTM-Pilot Heidecke, der dänische Honda-Pilot Kasper Jensen, Romain Febvre auf der Bodo-Schmidt-KTM und Sarholz KTM-Pilot Dennis Ullrich passierten die Ziellinie auf den Plätzen zwei bis fünf.

Nach einem eher suboptimalen Start im zweiten Masters-Rennen, bei welchem er als Zwölfter um die erste Kurve bog, gelang es Marcus Schiffer sich nach und nach an den vor ihm fahrenden Konkurrenten vorbei zu kämpfen und gegen Mitte des Rennens den Holeshotter Matthias Walkner zu überholen. Einmal in Front ließ sich Skip den zweiten Laufsieg nicht mehr aus den Händen nehmen. Im Ziel verwies er Walkner, Stefan K. Olsen vom Team Yamaha Motor Deutschland Ac MoTec by STC, Romain Febvre sowie Pfeil-Kawasaki-Pilot Filip Neugebauer auf die nachfolgenden Plätze. Besonders spannend war dabei gegen Ende des Rennens das Duell zwischen Walkner und Olsen um Platz zwei, bei welchem der Klassenaufsteiger aus Dänemark den Österreicher zeitweise arg in Bedrängnis brachte, aber letztendlich den Kürzeren zog. Der am Samstag in der Qualifikation noch stark unterwegs gewesene Daniel Siegl, verabschiedete sich in seinem dritten Rennen seit seiner Verletzungspause in beiden Läufen bereits nach wenigen Runden in die Pits.

Mit seinen beiden überlegenen Laufsiegen konnte Marcus Schiffer am Ende des Tages auf das oberste Treppchen des Siegerpodiums klettern, welches von Angus Heidecke und Matthias Walkner vervollständigt wurde. Gleichzeitig übernahm Marcus Schiffer mit seinem Tagessieg auch die Führung in der Meisterschaft von dem nicht in Freising gestarteten Xavier Boog, hinter Skip sortierten sich Stefan K. Olsen und Romain Febvre auf den Plätzen zwei bzw. drei der Punktetabelle ein.

Das erste Rennen der Youngster-Klasse war geprägt von einem fast über die gesamte Renndistanz geführten Duell um die Spitzenposition zwischen dem Holeshotter Lars Reuther auf der Sarholz-KTM und dem Holländer Brian Bogers, bei welchem sich der Deutsche am Ende knapp geschlagen mit Rang zwei zufrieden geben musste. Acht Sekunden nach den beiden Duellanten kam Bogers Landsmann Micha Boy de Waal als Dritter ins Ziel, der Däne Rasmus Jorgensen und Kalli-KTM-Pilot Ron Noffz komplettierten die Top 5.

Mit einem starken Start-Ziel-Sieg entschied Lars Reuther das zweite Wertungsrennen zu seinen Gunsten. Dabei verwies er mit einem knappen 3-Sekunden-Vorsprung den von der Poleposition gestarteten eidgenössischen Suzuki-Piloten Jeremy Seewer, Rasmus Jorgensen, Lars van Berkel aus Holland und Sturm-KTM-Pilot Dominique Thury auf die Plätze 2 bis 5. Der fast die ganze Zeit in den Top 3 fahrende Slowene Peter Irt wurde aufgrund missachteter gelber Flaggen um fünf Plätze nach hinten versetzt und fuhr demonstrativ in der letzten Runde vorzeitig ins Fahrerlager.

Lars Reuther
Lars Reuther
Marcus Schiffer
Marcus Schiffer
Holeshoter Matthias Walkner im Ziel
Holeshoter Matthias Walkner im Ziel
Die Top 3 des Tages in der Premiumklasse ADAC MX Master: Angus Heidecke, Tagessieger Marcus Schiffer und Matthias Walkner.
Die Top 3 des Tages in der Premiumklasse ADAC MX Master: Angus Heidecke, Tagessieger Marcus Schiffer und Matthias Walkner.
Die Top 3 des Tages im ADAC MX Youngster Cup: Brian Bogers, Tagessieger Lars Reuther und Rasmus Jorgensen.
Die Top 3 des Tages im ADAC MX Youngster Cup: Brian Bogers, Tagessieger Lars Reuther und Rasmus Jorgensen.

Mit seinem 2-1-Ergebnis konnte sich Lars Reuther von den gut 3.000 Zuschauern als Tagessieger in der ADAC MX Youngster Cup-Klasse feiern lassen, die Plätze zwei und drei im Tagesklassement gingen an Brian Bogers und Silent-Sport-Suzuki-Piloten Rasmus Jorgensen. In der Meisterschaftswertung übernahm der Tagessechste Ron Noffz das Kommando, Lars van Berkel und Micha Boy de Waal rutschten in der Gesamtwertung auf die Plätze zwei und drei vor.

Nachdem er im ersten Rennen des ADAC MX Junior Cup mit einem Holeshot in Führung gegangen war, lieferte sich der Lette Tomass Sileika mit Bas Vaessen aus Holland über einen Großteil der Renndistanz einen Zweikampf um die Spitzenposition, wobei sich beide Fahrer deutlich vom Rest des Fahrerfelds absetzten. Erst in der zweiten Hälfte des Rennens musste Vaessen den Spitzenreiter ziehen lassen, der dann auch mit einem 8-Sekunden-Vorsprung als Sieger die Ziellinie überquerte. 32 Sekunden hinter Vaessen folgte dessen Landsmann Davy Pootjes, der in einen mittelmäßigen Start erwischt hatte, sich aber mit einer bemerkenswerten Aufholjagd aus dem mittleren Fahrerfeld heraus bis auf Rang drei vorkämpfen konnte, über die Ziellinie. Dovydas Karka, Richard Sikyna, Glen Meier und Tilo Wittlerbäumer komplettierten die Top 7 beim Zieleinlauf.

Nach einem Sturz des Holeshotters Bas Vaessen in der sechsten Runde übernahm Brian Hsu im zweiten Junioren-Lauf die Spitzenposition im Fahrerfeld, welche er anschließend bis ins Ziel behauptete. Der Suzuki-Pilot gewann das Rennen vor dem weiterhin die Meisterschaft anführenden Davy Pootjes, Tagessieger Tomass Sileika und Bas Vaessen, Matthias Scheel sah als Fünfter die Zieflagge.

Tomass Sileika
Tomass Sileika
Brian Hsu
Brian Hsu
Die Top 3 des Tages im ADAC MX Junior Cup: Davy Pootjes, Tagessieger Tomass Sileika und Bas Vaessen.
Die Top 3 des Tages im ADAC MX Junior Cup: Davy Pootjes, Tagessieger Tomass Sileika und Bas Vaessen.

ADAC MX Masters - Wertungslauf 1

1. Marcus Schiffer (GER, SUZ), 16 Runden
2. Angus Heidecke (GER, KTM), +31.585
3. Kasper Jensen (DEN, HON), +42.921
4. Romain Febvre (FRA, KTM), +47.581
5. Dennis Ullrich (GER, KTM), +49.864
6. Günter Schmidinger (AUT, HON), +51.431
7. Matthias Walkner (AUT, KTM), +52.179
8. Filip Neugebauer (CZE, KAW), +55.195
9. Matevz Irt (SLO, SUZ), +1:04.760
10. Kevin Wouts (BEL, KAW), +1:06.805
11. Petar Petrov (BUL, SUZ), +1:08.008
12. Stefan K. Olsen (DEN, YAM), +1:09.707
13. Ceriel Klein Kromhof (NED, HON), +1:15.993
14. Nicolai Hansen (DEN, SUZ), +1:20.207
15. Harri Kullas (FIN, SUZ), +1:21.535
16. Mike Kras (NED, SUZ), +1:23.631
17. Shannon Terreblanche (RSA, KTM), +1:24.274
18. Christian Brockel (GER, KTM), +1:27.963
19. Kasper Lynggaard (DEN, KAW), +1:40.384
20. Stephan Mock (GER, SUZ), +1:43.216

ADAC MX Masters - Wertungslauf 2

1. Marcus Schiffer (GER, SUZ), 16 Runden
2. Matthias Walkner (AUT, KTM), +6.583
3. Stefan K. Olsen (DEN, YAM), +8.269
4. Romain Febvre (FRA, KTM), +19.583
5. Filip Neugebauer (CZE, KAW), +20.371
6. Angus Heidecke (GER, KTM), +33.779
7. Harri Kullas (FIN, SUZ), +35.755
8. Kevin Wouts (BEL, KAW), +48.709
9. Dennis Ullrich (GER, KTM), +49.919
10. Stephan Mock (GER, SUZ), +53.352
11. Nicolai Hansen (DEN, SUZ), +54.873
12. Petar Petrov (BUL, SUZ), +55.769
13. Christian Brockel (GER, KTM), +58.461
14. Mike Kras (NED, SUZ), +59.242
15. Günter Schmidinger (AUT, HON), +1:01.454
16. Kasper Lynggaard (DEN, KAW), +1:12.454
17. Kasper Jensen (DEN, HON), +1:16.233
18. Erik Müller (GER, YAM), +1:23.049
19. Jan Uhlig (GER, KTM), +1:25.070
20. Michael Kartenberg (GER, KTM), +1:26.323

ADAC MX Masters - Tageswertung

1. Marcus Schiffer (GER, SUZ), 50 Punkte
2. Angus Heidecke (GER, KTM), 37
3. Matthias Walkner (AUT, KTM), 36
4. Romain Febvre (FRA, KTM), 36
5. Stefan K. Olsen (DEN, YAM), 29
6. Filip Neugebauer (CZE, KAW), 29
7. Dennis Ullrich (GER, KTM), 28
8. Kevin Wouts (BEL, KAW), 24
9. Kasper Jensen (DEN, HON), 24
10. Günter Schmidinger (AUT, HON), 21
11. Harri Kullas (FIN, SUZ), 20
12. Petar Petrov (BUL, SUZ), 19
13. Nicolai Hansen (DEN, SUZ), 17
14. Stephan Mock (GER, SUZ), 12
15. Mike Kras (NED, SUZ), 12
16. Matevz Irt (SLO, SUZ), 12
17. Christian Brockel (GER, KTM), 11
18. Ceriel Klein Kromhof (NED, HON), 8
19. Kasper Lynggaard (DEN, KAW), 7
20. Shannon Terreblanche (RSA, KTM), 4
21. Erik Müller (GER, YAM), 3
22. Jan Uhlig (GER, KTM), 2
23. Michael Kartenberg (GER, KTM), 1

ADAC MX Masters - Meisterschaft nach 2 Veranstaltungen

1. Marcus Schiffer (GER, SUZ), 93 Punkte
2. Stefan K. Olsen (DEN, YAM), 65
3. Romain Febvre (FRA, KTM), 51
4. Petar Petrov (BUL, SUZ), 51
5. Xavier Boog (FRA, KAW), 47
6. Dennis Ullrich (GER, KTM), 47
7. Jordi Tixier (FRA, KTM), 42
8. Mike Kras (NED, SUZ), 42
9. Harri Kullas (FIN, SUZ), 42
10. Nicolai Hansen (DEN, SUZ), 41
11. Angus Heidecke (GER, KTM), 37
12. Matthias Walkner (AUT, KTM), 36
13. Kasper Jensen (DEN, HON), 34
14. Filip Neugebauer (CZE, KAW), 36
15. Christian Brockel (GER, KTM), 30
16. Kevin Wouts (BEL, KAW), 29
17. Günter Schmidinger (AUT, HON), 21
18. Lukasz Lonka (POL, HON), 19
19. Kasper Lynggaard (DEN, KAW), 14
20. Valentin Guillod (SUI, KTM), 13

ADAC MX Youngster Cup - Wertungslauf 1

1. Brian Bogers (NED, KTM), 14 Runden
2. Lars Reuther (GER, KTM), +8.564
3. Micha Boy de Waal (NED, SUZ), +11.927
4. Rasmus Jorgensen (DEN, SUZ), +27.292
5. Ron Noffz (GER, KTM), +45.516
6. Lars van Berkel (NED, HON), +47.211
7. Pauls Jonass (LAT, KTM), +50.208
8. Peter Irt (SLO, SUZ), +55.133
9. Mathias Jörgensen (DEN, HON), +56.202
10. Marcus-Lee Soper (GBR, HON), +1:00.123
11. Thomas K. Olsen (DEN, YAM), +1:10.103
12. Dominique Thury (GER, KTM), +1:18.858
13. Mike Stender (GER, YAM), +1:28.125
14. Jeremy Seewer (SUI, SUZ), +1:33.131
15. Mathias Plessers (BEL, HON), +1:42.961
16. Davide von Zitzewitz (GER, KTM), +1:46.921
17. Lukas Neurauter (AUT, KTM), +1:55.160
18. Bernhard Ekerold (GER, KTM), +1:58.612
19. Axel Vandersande (BEL, KTM), +2:02.690
20. Linus Sandahl (SWE, HON), +2:12.841

ADAC MX Youngster Cup - Wertungslauf 2

1. Lars Reuther (GER, KTM), 14 Runden
2. Jeremy Seewer (SUI, SUZ), +3.597
3. Rasmus Jorgensen (DEN, SUZ), +44.855
4. Lars van Berkel (NED, HON), +46.343
5. Dominique Thury (GER, KTM), +46.925
6. Brian Bogers (NED, KTM), +1:13.687
7. Ron Noffz (GER, KTM), +1:15.765
8. Micha Boy de Waal (NED, SUZ), +1:18.025
9. Marcus-Lee Soper (GBR, HON), +1:21.929
10. Nils Gehrke (GER, SUZ), +1:28.558
11. Stefan Ekerold (GER, KTM), +1:30.827
12. Mathias Jörgensen (DEN, HON), +1:40.355
13. Henry Jacobi (GER, KTM), +1:50.517
14. Thomas K. Olsen (DEN, YAM), +1:50.964
15. Bernhard Ekerold (GER, KTM), +1:55.142
16. Lukas Neurauter (AUT, KTM), +2:04.348
17. Davide von Zitzewitz (GER, KTM), +2:13.758
18. Calvin Vlaanderen (NED, KTM), +2:18.298
19. Jonas Wolf (GER, SUZ), +1 Rnd.
20. Andre Reichegger (ITA, YAM), +1 Rnd.

ADAC MX Youngster Cup - Tageswertung

1. Lars Reuther (GER, KTM), 47 Punkte
2. Brian Bogers (NED, KTM), 40
3. Rasmus Jorgensen (DEN, SUZ), 38
4. Micha de Waal (NED, SUZ), 33
5. Lars van Berkel (NED, HON), 33
6. Ron Noffz (GER, KTM), 30
7. Jeremy Seewer (SUI, SUZ), 29
8. Dominique Thury (GER, KTM), 25
9. Marcus-Lee Soper (GBR, HON), 23
10. Mathias Jörgensen (DEN, HON), 21
11. Thomas Olsen (DEN, YAM), 17
12. Pauls Jonass (LAT, KTM), 14
13. Peter Irt (SLO, SUZ), 13
14. Nils Gehrke (GER, SUZ), 11
15. Stefan Ekerold (GER, KTM), 10
16. Bernhard Ekerold (GER, KTM), 9
17. Lukas Neurauter (AUT, KTM), 9
18. Davide von Zitzewitz (GER, KTM), 9
19. Henry Jacobi (GER, KTM), 8
20. Mike Stender (GER, YAM), 8
21. Mathias Plessers (BEL, HON), 6
22. Calvin Vlaanderen (NED, KTM), 3
23. Jonas Wolf (GER, SUZ), 2
24. Axel Vandersande (BEL, KTM), 2
25. Andre Reichegger (ITA, YAM), 1
26. Linus Sandahl (SWE, HON), 1

ADAC MX Youngster Cup - Meisterschaft nach 2 Veranstaltungen

1. Ron Noffz (GER, KTM), 77 Punkte
2. Lars van Berkel (NED, HON), 67
3. Micha de Waal (NED, SUZ), 66
4. Jeremy Seewer (SUI, SUZ), 65
5. Lars Reuther (GER, KTM), 63
6. Rasmus Jorgensen (DEN, SUZ), 57
7. Donny Bastemeijer, (NED, HON), 47
8. Pauls Jonass (LAT, KTM), 42
9. Brian Bogers (NED, KTM), 40
10. Peter Irt (SLO, SUZ), 40
11. Thomas Olsen (DEN, YAM), 32
12. Mike Stender (GER, YAM), 31
13. Marcus-Lee Soper (GBR, HON), 31
14. Dominique Thury (GER, KTM), 25
15. Stefan Ekerold (GER, KTM), 25
16. Mathias Jörgensen (DEN, HON), 16
17. Davide von Zitzewitz (GER, KTM), 16
18. Axel Vandersande (BEL, KTM), 21
19. Stephan Büttner (GER, KAW), 20
20. Luca Nijenhuis (NED, YAM), 15

ADAC MX Junior Cup - Wertungslauf 1

1. Tomass Sileika (LAT, KTM), 11 Runden
2. Bas Vaessen (NED, KTM), +8.323
3. Davy Pootjes (NED, KTM), +41.824
4. Dovydas Karka (LTU, KTM), +57.702
5. Richard Sikyna (GER, KTM), +1:27.676
6. Glen Meier (DEN, KTM), +1:35.494
7. Tilo Wittlerbäumer (GER, KTM), +1:39.852
8. Matthias Scheel (GER, KTM), +1:43.079
9. Jakub Teresak (CZE, KTM), +1:43.817
10. Brian Hsu (GER, SUZ), +1:47.008
11. Cyril Genot (BEL, KTM), +1:51.316
12. Nolan Cordens (BEL, KTM), +1:57.753
13. Georgi Georgiev (BLG, SUZ), +2:05.738
14. Joey Rock (GER, KTM), +2:25.480
15. Jeremy Sydow (GER, KTM), +2:28.380
16. Lukas Prammer (AUT, KTM), +2:46.995
17. Michael Sandner (AUT, KAW), +1 Rnd.
18. Szymon Staszkiewicz (POL, KTM), +1 Rnd.
19. Jarni Kooij (BEL, KAW), +1 Rnd.
20. Dominik Olszowy (POL, KTM), +1 Rnd.

ADAC MX Junior Cup - Wertungslauf 2

1. Brian Hsu (GER, SUZ), 11 Runden
2. Davy Pootjes (NED, KTM), +22.452
3. Tomass Sileika (LAT, KTM), +37.607
4. Bas Vaessen (NED, KTM), +1:28.125
5. Matthias Scheel (GER, KTM), +1:38.150
6. Dovydas Karka (LTU, KTM), +1:38.309
7. Glen Meier (DEN, KTM), +1:40.440
8. Szymon Staszkiewicz (POL, KTM), +1:49.924
9. Cyril Genot (BEL, KTM), +2:06.875
10. Lukas Prammer (AUT, KTM), +2:08.636
11. Richard Sikyna (GER, KTM), +2:13.471
12. Lukas Stanislawski (GER, KTM), +2:20.571
13. Michael Sandner (AUT, KAW), +2:21.866
14. Joey Rock (GER, KTM), +2:26.084
15. Marjüs Harlacher (GER, SUZ), +2:27.990
16. Tobias Ebster (AUT, KTM), +1 Rnd.
17. Georgi Georgiev (BLG, SUZ), +1 Rnd.
18. Jeremy Sydow (GER, KTM), +1 Rnd.
19. Jarni Kooij (BEL, KAW), +1 Rnd.
20. Jakub Teresak (CZE, KTM), +1 Rnd.

ADAC MX Junior Cup - Tageswertung

1. Sileika, Tomass (LAT, KTM), 45 Punkte
2. Pootjes, Davy (NED, KTM), 42
3. Vaessen, Bas (NED, KTM), 40
4. Hsu, Brian (GER, SUZ), 36
5. Karka, Dovydas (LTU, KTM), 33
6. Scheel, Matthias (GER, KTM), 29
7. Meier, Glen (DEN, KTM), 29
8. Sikyna, Richard (GER, KTM), 26
9. Genot, Cyril (BEL, KTM), 22
10. Staszkiewicz, Szymon (POL, KTM), 16
11. Prammer, Lukas (AUT, KTM), 16
12. Wittlerbäumer, Tilo (GER, KTM), 14
13. Rock, Joey (GER, KTM), 14
14. Teresak, Jakub (CZE, KTM), 13
15. Sandner, Michael (AUT, KAW), 12
16. Georgiev, Georgi (BLG, SUZ), 12
17. Stanislawski, Lukas (GER, KTM), 9
18. Cordens, Nolan (BEL, KTM), 9
19. Sydow, Jeremy (GER, KTM), 9
20. Harlacher, Marjüs (GER, SUZ), 6
21. Ebster, Tobias (AUT, KTM), 5
22. Kooij, Jarni (BEL, KAW), 4
23. Olszowy, Dominik (POL, KTM), 1

ADAC MX Junior Cup - Meisterschaft nach 2 Veranstaltungen

1. Pootjes, Davy (NED, KTM), 92 Punkte
2. Bas Vaessen (NED, KTM), 84
3. Tomass Sileika (LAT, KTM), 83
4. Dovydas Karka (LTU, KTM), 62
5. Glen Meier (DEN, KTM), 55
6. Lukas Stanislawski (GER, KTM), 47
7. Tilo Wittlerbäumer (GER, KTM), 46
8. Matthias Scheel (GER, KTM), 38
9. Brian Hsu (GER, SUZ), 36
10. Szymon Staszkiewicz (POL, KTM), 34
11. Ivan Petrov (BUL, KTM), 27
12. Richard Sikyna (GER, KTM), 26
13. Georgi Georgiev (BUL, KAW), 25
14. Nico Adler (GER, KTM), 24
15. Joey Rock (GER, KTM), 24
16. Cyril Genot (BEL, KTM), 22
17. Lukas Prammer (AUT, KTM), 16
18. Dominik Olszowy (POL, KTM), 16
19. Marjüs Harlacher (GER, SUZ), 14
20. Ignatiy Lopatin (RUS, SUZ), 14

Text: Jens Pohl / Fotos: Steve Bauerschmidt

=> zurück

VZ-Netzwerke
  • US-SX - LAS VEGAS: 450SX MEISTERSCHAFT
    PlatzFahrerBikePkt.
    1.Ryan DungeyKTM359
    2.Eli TomacKAW354
    3.Marvin MusquinKTM293
    4.Jason AndersonHUS273
    5.David MillsapsKTM221
    6.Blake BaggettKTM220
    7.Cole SeelyHON212
    8.Dean WilsonHUS185
    9.Chad ReedYAM182
    10.Joshua GrantKAW175
    11.Broc TickleSUZ167
    12.Justin BraytonHON147
    13.Cooper WebbYAM129
    14.Jacob WeimerSUZ113
    15.Malcolm StewartSUZ103
    16.Vince FrieseHON84
    17.Justin BarciaSUZ83
    18.Justin BogleSUZ83
    19.Mike AlessiHON59
    20.Ken RoczenHON51
    21.Trey CanardKTM51
    22.Weston PeickSUZ39
  • US-SX - LAS VEGAS: 250SX OST MEISTERSCHAFT
    PlatzFahrerBikePkt.
    1.Jordon SmithKTM160
    2.Joey SavatgyKAW159
    3.Zach OsborneHUS159
    4.Adam CianciaruloKAW146
    5.Dylan FerrandisYAM126
    6.Christian CraigHON97
    7.Luke RenzlandYAM84
    8.Anthony RodriguezYAM80
    9.Kyle CunninghamYAM77
    10.Mitchell HarrisonYAM74
    11.Gannon AudetteKAW63
    12.Alex MartinKTM60
    13.Jesse WentlandHON55
    14.Colt NicholsYAM49
    15.Lorenzo LocurcioYAM46
    16.Fredrik NorenHON46
    17.Cameron McadooHON38
    18.Kyle PetersSUZ37
    19.Rj HampshireHON36
    20.Dakota AlixKTM32
    21.Henry MillerYAM28
    22.Cole ThompsonKTM24
  • US-SX - LAS VEGAS: 250SX WEST MEISTERSCHAFT
    PlatzFahrerBikePkt.
    1.Justin HillKAW202
    2.Shane McelrathKTM164
    3.Aaron PlessingerYAM163
    4.Martin DavalosHUS145
    5.James DecotisHON137
    6.Austin ForknerKAW114
    7.Dan ReardonYAM104
    8.Kyle ChisholmHON90
    9.Cole MartinezYAM77
    10.Mitchell OldenburgKTM76
    11.Hayden MellrossYAM66
    12.Justin StarlingKTM58
    13.Jeremy MartinHON55
    14.Phillip NicolettiSUZ54
    15.Tyler BowersYAM50
    16.Joshua HansenHUS45
    17.Noah McconahyHUS39
    18.Ryan SurrattKAW37
    19.Killian AubersonKTM30
    20.Jon AmesYAM28
    21.Chase MarquierHON28
    22.Justin HoeftYAM24
  • MXGP-WM - GP OF LOMBARDIA
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Cairoli, AntonioITAKTM50
    2.Herlings, JeffreyNEDKTM44
    3.Anstie, MaxGBRHUS36
    4.Febvre, RomainFRAYAM33
    5.Nagl, MaximilianGERHUS32
    6.Paulin, GautierFRAHUS31
    7.Desalle, ClementBELKAW27
    8.Tonus, ArnaudSUIYAM25
    9.Coldenhoff, GlennNEDKTM23
    10.Gajser, TimSLOHON21
    11.Lupino, AlessandroITAHON20
    12.Jasikonis, ArminasLTUSUZ16
    13.Leok, TanelESTHUS13
    14.Butron, JoseESPKTM13
    15.Bobryshev, EvgenyRUSHON12
    16.Tixier, JordiFRAKAW10
    17.Ratsep, PriitESTHON8
    18.Goncalves, RuiPORHUS7
    19.Potisek, MilkoFRAYAM7
    20.De Dycker, KenBELHON6
  • MXGP-WM - GP OF LOMBARDIA
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Cairoli, AntonioITAKTM431
    2.Paulin, GautierFRAHUS364
    3.Desalle, ClementBELKAW361
    4.Herlings, JeffreyNEDKTM335
    5.Gajser, TimSLOHON282
    6.Febvre, RomainFRAYAM275
    7.Van Horebeek, JeremyBELYAM261
    8.Nagl, MaximilianGERHUS255
    9.Bobryshev, EvgenyRUSHON245
    10.Tonus, ArnaudSUIYAM227
    11.Coldenhoff, GlennNEDKTM223
    12.Anstie, MaxGBRHUS216
    13.Jasikonis, ArminasLTUSUZ187
    14.Simpson, ShaunGBRYAM123
    15.Leok, TanelESTHUS123
    16.Butron, JoseESPKTM104
    17.Lupino, AlessandroITAHON94
    18.Strijbos, KevinBELSUZ90
    19.Goncalves, RuiPORHUS75
    20.Tixier, JordiFRAKAW71
  • MX2-WM - GP OF LOMBARDIA
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Seewer, JeremySUISUZ47
    2.Jonass, PaulsLATKTM40
    3.Covington, ThomasUSAHUS38
    4.Paturel, BenoitFRAYAM36
    5.Vaessen, BasNEDSUZ32
    6.Lieber, JulienBELKTM31
    7.Östlund, AlvinSWEYAM29
    8.Bogers, BrianNEDKTM28
    9.Olsen, Thomas KjerDENHUS26
    10.Van Doninck, BrentBELYAM21
    11.Cervellin, MicheleITAHON15
    12.Van Berkel, LarsNEDKTM14
    13.Watson, BenGBRKTM13
    14.Larranaga Olano, IkerESPHUS10
    15.Rodriguez, AnthonyVENHON10
    16.Jacobi, HenryGERHUS10
    17.Van Der Vlist, FreekNEDKTM9
    18.Mewse, ConradGBRHUS8
    19.Tropepe, GiuseppeITAHUS8
    20.Gole, AntonSWETM7
  • MX2-WM - GP OF LOMBARDIA
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Jonass, PaulsLATKTM454
    2.Seewer, JeremySUISUZ416
    3.Olsen, Thomas KjerDENHUS343
    4.Lieber, JulienBELKTM339
    5.Paturel, BenoitFRAYAM330
    6.Covington, ThomasUSAHUS263
    7.Prado Garcia, JorgeESPKTM233
    8.Bogers, BrianNEDKTM212
    9.Lawrence, HunterAUSSUZ199
    10.Van Doninck, BrentBELYAM195
    11.Cervellin, MicheleITAHON169
    12.Sanayei, DarianUSAKAW168
    13.Vlaanderen, CalvinNEDKTM133
    14.Östlund, AlvinSWEYAM132
    15.Brylyakov, VsevolodRUSKAW129
    16.Watson, BenGBRKTM117
    17.Bernardini, SamueleITATM111
    18.Vaessen, BasNEDSUZ106
    19.Mewse, ConradGBRHUS98
    20.Sterry, AdamGBRKAW72
  • WMX-WM - GP OF FRANCE
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Lancelot, LiviaFRAKAW47
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM40
    3.Fontanesi, KiaraITAYAM38
    4.Papenmeier, LarissaGERSUZ36
    5.Andersen, SaraDENYAM28
    6.Van Wordragen, NickyNEDYAM28
    7.Laier, StephanieGERKTM28
    8.Duncan, CourtneyNZLYAM25
    9.Verstappen, AmandineBELKTM25
    10.Charroux, JustineFRAYAM20
    11.Nocera, FrancescaITASUZ20
    12.Joineau, JessieFRAHON18
    13.Dahl, EmelieSWEYAM17
    14.Germond, VirginieSUIYAM14
    15.Brown, MadisonAUSYAM14
    16.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM13
    17.Van Der Werff, BrittNEDSUZ8
    18.Irmgartz, KimGERSUZ6
    19.Selebo, MatheaNORYAM5
    20.Braam, KimberleyNEDKAW5
  • WMX-WM - GP OF FRANCE
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Fontanesi, KiaraITAYAM115
    2.Lancelot, LiviaFRAKAW114
    3.Duncan, CourtneyNZLYAM108
    4.Van De Ven, N.NEDYAM103
    5.Papenmeier, LarissaGERSUZ99
    6.Van Wordragen, NickyNEDYAM87
    7.Verstappen, AmandineBELKTM81
    8.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM63
    9.Nocera, FrancescaITASUZ61
    10.Germond, VirginieSUIYAM54
    11.Laier, SteohanieGERKTM51
    12.Charroux, JustineFRAYAM42
    13.Andersen, SaraDENYAM40
    14.Miller, JoannaPOLKTM36
    15.Borchers, AnneGERSUZ31
    16.Vaage, GenetteNORKTM30
    17.Van Der Werff, BrittNEDKAW29
    18.Brown, MadisonAUSYAM28
    19.Dahl, EmelieSWEYAM27
    20.Maceachern, ElaineGBRKTM21
  • EMX125-EM - GP OF LOMBARDIA
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Haarup, MikkelDENHUS50
    2.Facchetti, GianlucaITAHUS44
    3.Gifting, IsakSWEKTM40
    4.Strubhart Moreau, BrianFRAKTM36
    5.Hofer, ReneAUTKTM31
    6.Dankers, RaivoNEDKTM26
    7.Lugana, PaoloITATM21
    8.Notario, SergiESPKTM17
    9.Horgmo, KevinNORKTM16
    10.Scuteri, EmilioITAKTM15
    11.Polak, PetrCZEKTM14
    12.Meuwissen, RafNEDKTM14
    13.Charlier, MaximeFRAHUS13
    14.Puccinelli, MatteoITAKTM13
    15.Lindstrom, VikingSWEKTM12
    16.Manucci, AlessandroITAHUS12
    17.Vettik, MeicoESTKTM11
    18.Olsson, FilipSWEHUS11
    19.Mills, ChristopherGBRYAM11
    20.Guadagnini, MattiaITATM8
  • EMX125-EM - GP OF LOMBARDIA
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Strubhart Moreau, B.FRAKTM164
    2.Haarup, MikkelDENHUS147
    3.Facchetti, G.ITAHUS144
    4.Horgmo, KevinNORKTM134
    5.Notario, SergiESPKTM95
    6.Hofer, ReneAUTKTM94
    7.Gifting, IsakSWEKTM85
    8.Lugana, PaoloITATM81
    9.Manucci, A.ITAHUS63
    10.Sydow, JeremyGERKTM58
    11.Edberg, TimSWEYAM55
    12.Puccinelli, M.ITAKTM51
    13.Dankers, RaivoNEDKTM49
    14.Zanotti, A.SMRKTM48
    15.Verhaeghe, S.FRAKTM46
    16.Scuteri, E.ITAKTM46
    17.Benistant, T.FRAYAM43
    18.Guadagnini, M.ITATM37
    19.Lindstrom, V.SWEKTM35
    20.Charlier, M.FRAHUS33
  • EMX150-EM - GP OF GERMANY
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Adamo, AndreaITAHON50
    2.Outeiro, LuisPORHON44
    3.Nordström Graaf, AntonSWEHON40
    4.Valk, LynnNEDHON34
    5.König, PeterGERHON30
    6.Moen, RasmusSWEHON28
    7.Aaltonen, VerneriFINHON27
    8.Stuurman, KjeldNEDHON26
    9.Kishi, ToaJPNHON20
    10.Mawhinney, RyanGBRHON20
    11.Bengtson, MelwinSWEHON20
    12.Vassgaard, MagnusNORHON15
    13.Van De Bunte, MilanNEDHON15
    14.Malinov, NikolayBULHON15
    15.Hermans, SenneBELHON14
    16.Nordström Graaf, VilleSWEHON11
    17.Ferreira, RubenPORHON9
    18.Youngberry, MarcusAUSHON7
    19.Dominguez, YagoESPHON7
    20.Hermans, RuneBELHON5
  • EMX150-EM - GP OF GERMANY
    Meisterschaftsstand
    1.Adamo, AndreaITAHON50
    2.Outeiro, LuisPORHON44
    3.Nordström Graaf, AntonSWEHON40
    4.Valk, LynnNEDHON34
    5.König, PeterGERHON30
    6.Moen, RasmusSWEHON28
    7.Aaltonen, VerneriFINHON27
    8.Stuurman, KjeldNEDHON26
    9.Kishi, ToaJPNHON20
    10.Mawhinney, RyanGBRHON20
    11.Bengtson, MelwinSWEHON20
    12.Vassgaard, MagnusNORHON15
    13.Van De Bunte, MilanNEDHON15
    14.Malinov, NikolayBULHON15
    15.Hermans, SenneBELHON14
    16.Nordström Graaf, VilleSWEHON11
    17.Ferreira, RubenPORHON9
    18.Youngberry, MarcusAUSHON7
    19.Dominguez, YagoESPHON7
    20.Hermans, RuneBELHON5
  • EMX250-EM - GP OF LOMBARDIA
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Lesiardo, MorganITAKAW47
    2.Furlotti, SimoneITAYAM45
    3.Fernandez, RubenESPKAW38
    4.Lapucci, NicholasITAKTM35
    5.Bengtson, KenSWEYAM32
    6.Van De Moosdijk, RoanNEDYAM29
    7.Haavisto, JereFINKTM28
    8.Forato, AlbertoITAHON26
    9.Weltin, MarshalUSAKAW19
    10.Stender, MikeGERSUZ16
    11.Sihvonen, MiroFINKTM16
    12.Geerts, JagoBELKTM15
    13.Zonta, FilippoITAHON15
    14.Charboneau, TristanUSAKAW15
    15.Koch, TomGERKTM11
    16.Kellett, ToddGBRHUS11
    17.Kouwenberg, NickNEDYAM10
    18.Zecchina, SimoneITAYAM9
    19.De Jong, ReneNEDKTM6
    20.Ubach, SimeoESPKTM6
  • EMX250-EM - GP OF LOMBARDIA
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Lesiardo, MorganITAKAW210
    2.Furlotti, SimoneITAYAM191
    3.Forato, AlbertoITAHON152
    4.Geerts, JagoBELKTM143
    5.Bengtson, KenSWEYAM138
    6.Fernandez, RubenESPKAW134
    7.Sihvonen, MiroFINKTM117
    8.Weltin, MarshalUSAKAW103
    9.Natzke, JosiahNZLKTM99
    10.Kouwenberg, NickNEDYAM98
    11.Haavisto, JereFINKTM96
    12.Boisrame, MathysFRAHON88
    13.Beaton, JedAUSHON85
    14.Kellett, ToddGBRHUS81
    15.Stender, MikeGERSUZ72
    16.Goupillon, PierreFRAKTM67
    17.Sabulis, KarlisLATYAM66
    18.Charboneau, TristanUSAKAW64
    19.Pocock, MelGBRHUS45
    20.Pichon, ZacharyFRASUZ41
  • EMX300-EM - GP OF LOMBARDIA
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRKTM47
    2.Dunn, JamesGBRKTM45
    3.Kras, MikeNEDKTM34
    4.Willems, ErikBELHUS31
    5.Vandueren, KennyBELKTM31
    6.Hool, MichaelNEDKTM28
    7.Malin, ValtteriFINKTM27
    8.Smets, GregBELKTM26
    9.Cuppen, JohnNEDKTM26
    10.Plessers, MathiasBELKTM24
    11.Holyoake, RobertGBRHUS22
    12.Della Mora, AlessioITAHUS17
    13.Lusbo, AnderoESTYAM15
    14.Natale, GordanoBELKTM12
    15.Smola, FrantisekCZECZ9
    16.Meijer, TomNEDYAM8
    17.Cencioni, MicheleITAKTM7
    18.Pipon, AaronGBRYAM6
    19.Gorini, AndreaSMRKTM6
    20.Iacopi, ManuelITAYAM5
  • EMX300-EM - GP OF LOMBARDIA
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRKTM144
    2.Kras, MikeNEDKTM123
    3.Vandueren, KennyBELKTM107
    4.Willems, ErikBELHUS98
    5.Lusbo, AnderoESTYAM77
    6.Cuppen, JohnNEDKTM69
    7.Dunn, JamesGBRKTM67
    8.Iacopi, ManuelITAYAM60
    9.Malin, ValtteriFINKTM54
    10.Marini, ThomasSMRHUS51
    11.Valente, ChristopherSUIKTM42
    12.Smets, GregBELKTM41
    13.Della Mora, AlessioITAHUS39
    14.Plessers, MathiasBELKTM38
    15.Vos, PatrickNEDKTM36
    16.Holyoake, RobertGBRHUS32
    17.Hool, MichaelNEDKTM28
    18.Bessonov, AndreyUKRYAM23
    19.Smola, FrantisekCZECZ22
    20.Van Geldorp, KevinNEDKTM14