Jacobi gewinnt den 18. Winter-Cup in Dolle
RV2 in Action

RV2 in Action

Als Kawasaki-Legende wechselte Ryan Villopoto erst ...

17.04.2018

Barcia ganz persönlich

Barcia ganz persönlich

In Episode sieben der Scott Vision Series erzählt ...

17.04.2018

Der MXGP of Portugal kurz & kompakt

Der MXGP of Portugal kurz & kompakt

Das Crossdromo Internacional de Águeda war mit dem ...

16.04.2018

Minneapolis kurz & kompakt

Minneapolis kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom vierzehnten ...

15.04.2018

Die Highlights der Quali beim MXGP of Portugal

Die Highlights der Quali beim MXGP of Portugal

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

14.04.2018

The Great Outdoors sind wieder da

The Great Outdoors sind wieder da

Nach sechs Jahren Pause geht die legendäre ...

12.04.2018

Milestone legt nach

Milestone legt nach

...

09.04.2018

Neues aus Österreich

Neues aus Österreich

Am siebten und achten April, gleich eine Woche nach ...

09.04.2018

Ganz normaler Fahrtag?

Ganz normaler Fahrtag?

Dennis Ullrich hat soeben sein neues Video ...

09.04.2018

Der MXGP of Trentino kurz & kompakt

Der MXGP of Trentino kurz & kompakt

Die Rennstrecke „Ciclamino“ des M.C. Arco war mit ...

09.04.2018

Seattle kurz & kompakt

Seattle kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom dreizehnten ...

08.04.2018

Die Highlights der Quali beim MXGP of Trentino

Die Highlights der Quali beim MXGP of Trentino

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

07.04.2018

Der nächste Multichamp?

Der nächste Multichamp?

Es kommt, wie es kommen musste. Liam Everts, dessen ...

05.04.2018

Eindrücke vom ÖM-Auftakt

Eindrücke vom ÖM-Auftakt

Am Ostermontag fand in Paldau die erste Runde zur ...

03.04.2018

Der Spaßfaktor

Der Spaßfaktor

Adam Cianciarulo bringt es auf den Punkt und erklärt ...

28.03.2018

„Grüne Pfeile“ dominieren

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

„Grüne Pfeile“ dominieren

19.04.2018

Glück im Unglück

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Glück im Unglück

19.04.2018

Larissa Papenmeier auf Rang 2

PM Suzuki Deutschland GmbH

Larissa Papenmeier auf Rang 2

19.04.2018

Perfekter Auftakt

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Perfekter Auftakt

28.03.2018

Premiere beim MXGP für KMP als fester Starter

PM KMP Honda Racing Team

Premiere beim MXGP für KMP als fester Starter

21.03.2018

Tourabschluss in Bremen

NoF - Runde Nummer acht in Bremen

Tourabschluss in Bremen

20.03.2018

Finale in der Hansestadt

NoF - Runde Nummer acht in Bremen

Finale in der Hansestadt

07.03.2018

Höher, schneller, weiter

NoF - Runde Nummer sieben in Stuttgart

Höher, schneller, weiter

26.02.2018

Premiere in der Schleyer-Halle

NoF - Runde Nummer sieben in Stuttgart

Premiere in der Schleyer-Halle

14.02.2018

Ackermann rockt Magdeburg

NoF - Runde Nummer sechs in Magdeburg

Ackermann rockt Magdeburg

12.02.2018

Zurück in Magdeburg

NoF - Runde Nummer sechs in Magdeburg

Zurück in Magdeburg

31.01.2018

Saisonabschluss in Dortmund

PM Motorrad Meyer Racing

Saisonabschluss in Dortmund

23.01.2018

Doppelpack in Halle

Nachbericht NoF - Runde Nummer fünf in Halle/Saale

Doppelpack in Halle

22.01.2018

Weltmeister in Kiel

ADAC Jump & Race Masters in Kiel am 03./04. Februar 2018

Weltmeister in Kiel

21.01.2018

Knapp am Podium vorbei

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Knapp am Podium vorbei

18.01.2018

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Wirst du beim Auftakt der ADAC MX Masters 2018 in Fürstlich Drehna als Zuschauer vor Ort sein?

Abstimmen und gewinnen.
1x Fly Racing Kinetic Hose Rockstar rot-schwarz
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Nat: Jacobi gewinnt den 18. Winter-Cup in Dolle

28.02.2017 | 18. Motocross Winter-Cup in Dolle - Rennbericht

Mit dem Tagessieg des Thüringers Henry Jacobi in der Kategorie Masters Open endete der am vergangenen Sonntag ausgetragenen 18. Winter-Cup des MSV Dolle. Der 20-jährige Husqvarna-Pilot setzte sich auf der nördlich von Magdeburg gelegenen Sandpiste „Im Dollschen Grund“ mit einem 1-2-1-Resultat aus den drei Wertungsläufen der Premiumklasse gegen seine Konkurrenz durch.

Dabei war der Triumph Jacobis bei dem traditionsreichen deutschen Saisoneröffnungsklassiker durchaus kein Spaziergang, wie es das nackte Ergebnis vielleicht auf den ersten Blick vermuten lässt. Denn unter anderem mit dem Tschechen Jaromir Romancik fand sich ein sportlicher Gegner, der dem Zeittrainingsschnellsten Jacobi in den Rennen über 20 Minuten plus zwei Runden etwas entgegenzusetzen hatte.

Jaromir Romancik
Jaromir Romancik

So erwischte Romancik in allen drei Wertungsläufen die besseren Starts und kam jeweils als Führender aus dem ersten Umlauf zurück. Im ersten Heat gelang es dem Tschechen die frühe Führung bis weit über die erste Rennhälfte hinaus zu behaupten, bis er vier Runden vor Schluss von Jacobi, der sich im Rennverlauf von der vierten Position nach vorn gearbeitet hatte, abgefangen werden konnte. Den zweiten Heat gewann Romancik mit einem Start-Ziel-Sieg, während sich der erneut von Rang vier vorgefahrene Deutsche diesmal am Ende mit dem zweiten Platz zufrieden geben musste. Im letzten entscheiden Durchgang, war Jacobi bereits kurz nach dem Start an Romancik dran, passierte diesen bereits in der zweiten Runde und ließ sich anschließend den Lauf- und damit auch den Gesamtsieg aus den Händen nehmen. Romancik, dem drei Runden vor dem Ziel ein Fahrfehler unterlief, musste sich hingegen diesmal mit dem siebten Platz begnügen.

Cyril Genot
Cyril Genot

Platz zwei in der Tagesendabrechnung der Belgier Cyril Genot, der in den beiden ersten beiden Wertungsläufen jeweils als Dritter über die Ziellinie fuhr und im letzten Lauf als Zweiter mit der schwarz-weiß-karierten Flagge abgewinkt wurde. Damit setzte sich der KTM-Pilot mit einem Punkt gegen Romancik durch, der auf die dritte Stufe des Tagespodiums klettern durfte.

Angus Heidecke
Angus Heidecke

Als zweitbester deutscher Fahrer belegte Angus Heidecke bei seinem ersten Rennen seit dem ADAC MX Masters in Bielstein einen guten vierten Tagesrang. Der KTM-Sarholz-Pilot, der sich bei einem Crash in Bielstein eine Oberarmfraktur zugezogen hatte und seitdem pausieren musste, kam jeweils gut aus dem Startgatter und sortierte sich gleich in den Anfangsphasen der Rennen im vorderen Viertel des Fahrerfelds ein. Am Ende stand ein respektables 4-4-6-Ergebnis für den 26-Jährigen zu Buche.

Ebenfalls mit seinem Ergebnis zufrieden kann auch Tom Koch bei seinem ersten Rennen in den Farben des Sarholz Racing Teams sein. Der 19-jährige Thüringer lieferte im Sand von Dolle nach der drittbesten Zeit in der Qualifikation noch 9-6-3-Ergebnis ab, womit er am Ende die Top 5 der Tageswertung komplettierte. Sein älterer Bruder Tim Koch brachte es zu Gesamtrang 14.

Tom Koch
Tom Koch
Dan Kirchenstein
Dan Kirchenstein

Die Wettbewerbe der Kategorie der Amateure 450ccm wurden von Dan Kirchenstein dominiert. Nachdem der KTM-Pilot bereits die schnellste Runde seiner Klasse in der Qualifikation abgeliefert hatte, unterstrich Kirchenstein diese Leistung mit zwei Laufsiegen, wobei er jeweils Kevin Lindner auf den zweiten Platz verwies. Tagesrang drei hinter Kirchenstein und Lindner ging an Felix Haack.

Leon Ast
Leon Ast

Bei den 250er Amateuren lieferten sich Leon Ast und Martin Winter ein hartes Duell um das oberste Treppchen auf dem Siegerpodium. Dabei hatte am Ende Ast, der ein 2-1-Ergebnis erzielte, die Nase knapp vor dem punktgleichen Winter hatte, der Lauf eins gewann und im zweiten Zweiter wurde.

Nikita Kucherov
Nikita Kucherov

Nach den Wertungsläufen der 85er Fahrerfelds war es der Russe Nikita Kucherov, der am Ende zurecht auf dem obersten Treppchen des Tagespodiums stand. Der für Pfeil Kawasaki fahrende 13-Jährige gewann beide Rennen mit jeweils knapp 20 Sekunden Vorsprung und verwies damit in der Endabrechnung Nico Greutmann und Max Thunecke auf den zweiten bzw. dritten Platz.

Ergebnisse

Tageswertung Masters Open:
1. Henry Jacobi, 72 Punkte
2. Cyril Genot, 62
3. Jaromir Romancik, 61
4. Angus Heidecke, 51
5. Tom Koch, 47
6. Lukasz Lonka, 46
7. Nathan Renkens, 44
8. Tomasz Wysocki, 42
9. Lukas Platt, 34
10. Dennis Wiemann, 33
11. Vaclav Kovar, 27
12. Luca Nijenhuis, 26
13. Mathias Grüning, 22
14. Tim Koch, 20
15. Szymon Staszkiewicz, 18
:

Tageswertung Amateure 450:
1. Dan Kirchenstein, 50 Punkte
2. Kevin Lindner, 44
3. Felix Haack, 40
4. Arne Mösch, 34
5. Christoph Danz, 34
6. Michael Gutschalk, 30
7. Hardy Schadenberg, 25
8. Florian Owczarzak, 25
9. Oliver Simon, 24
10. Eric Valtingojer, 23
11. Michael Mauersberger, 22
12. Walther Schneider, 15
13. Fiona Hoppe, 15
14. Florian Zeitschel, 12
15. Thomas Hut, 12
:

Tageswertung Amateure 250:
1. Leon Ast, 47 Punkte
2. Martin Winter, 47
3. Nico Müller, 40
4. Maxim Kraev, 36
5. Leon Rehberg, 29
6. Alexander Shershnev, 28
7. Dominik Bretschneider, 25
8. Niklas Schneider, 25
9. Marc Bodeutsch, 22
10. Maria Franke, 17
11. Alexander Böhm, 16
12. Jan Cremers, 14
13. Luca- Pepe Menger, 14
14. Maximilian Spieß, 13
15. Joe Van Leeuwen, 13
:

Tageswertung 85ccm:
1. Nikita Kucherov, 50 Punkte
2. Nico Greutmann, 40
3. Max Thunecke, 38
4. Magnus Smit, 37
5. Simon Längenfelder, 36
6. Noah Ludwig, 28
7. Daniel Valovich, 25
8. Martin Venhoda, 23
9. Tomás Pikart, 22
10. Janne Burkmann, 18
11. Dominic Bilau, 15
12. Lucas Bruhn, 14
13. Tom Schroeder, 14
14. Peter König, 14
15. Nick Domann, 13
:

Alle Ergebnisse vom 18. Wintercup-Dolle inkl. der Qualifikation im Detail ››

Text: Jens Pohl / Fotos: Lars Neumann

=> zurück

VZ-Netzwerke
  • MXGP-WM - GP of Trentino
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM50
    2.Desalle, ClementBELKAW42
    3.Cairoli, AntonioITAKTM40
    4.Febvre, RomainFRAYAM34
    5.Coldenhoff, GlennNEDKTM32
    6.Paulin, GautierFRAHUS31
    7.Gajser, TimSLOHON29
    8.Van Horebeek, JeremyBELYAM26
    9.Seewer, JeremySUIYAM24
    10.Desprey, MaximeFRAKAW19
    11.Bobryshev, EvgenyRUSSUZ18
    12.Lieber, JulienBELKAW18
    13.Lupino, AlessandroITAKAW15
    14.Strijbos, KevinBELKTM10
    15.Simpson, ShaunGBRYAM10
    16.Paturel, BenoitFRAKTM9
    17.Leok, TanelESTHUS9
    18.Nagl, MaximilianGERTM8
    19.De Dycker, KenBELKTM5
    20.Jasikonis, ArminasLTUHON4
  • MXGP-WM - GP of Trentino
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM191
    2.Cairoli, AntonioITAKTM181
    3.Desalle, ClementBELKAW145
    4.Febvre, RomainFRAYAM135
    5.Paulin, GautierFRAHUS129
    6.Coldenhoff, GlennNEDKTM111
    7.Van Horebeek, JeremyBELYAM104
    8.Seewer, JeremySUIYAM83
    9.Gajser, TimSLOHON77
    10.Lieber, JulienBELKAW72
    11.Nagl, MaximilianGERTM68
    12.Simpson, ShaunGBRYAM56
    13.Jasikonis, ArminasLTUHON52
    14.Bobryshev, EvgenyRUSSUZ48
    15.Strijbos, KevinBELKTM47
    16.Desprey, MaximeFRAKAW46
    17.Anstie, MaxGBRHUS45
    18.Lupino, AlessandroITAKAW39
    19.Leok, TanelESTHUS29
    20.Searle, TommyGBRKAW20
  • MX2-WM - GP of Trentino
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM47
    2.Covington, ThomasUSAHUS41
    3.Jacobi, HenryGERHUS33
    4.Brylyakov, VsevolodRUSYAM32
    5.Jonass, PaulsLATKTM30
    6.Pootjes, DavyNEDKTM28
    7.Cervellin, MicheleITAHON25
    8.Olsen, Thomas KjerDENHUS25
    9.Watson, BenGBRYAM24
    10.Geerts, JagoBELYAM22
    11.Mewse, ConradGBRKTM19
    12.Beaton, JedAUSKAW19
    13.Vlaanderen, CalvinRSAHON16
    14.Larranaga Olano, IkerESPHUS16
    15.Bernardini, SamueleITATM13
    16.Sterry, AdamGBRKAW11
    17.Vaessen, BasNEDHON8
    18.Boisrame, MathysFRAHON7
    19.Östlund, AlvinSWEYAM6
    20.Pichon, ZacharyFRAKTM5
  • MX2-WM - GP of Trentino
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Jonass, PaulsLATKTM180
    2.Prado, JorgeESPKTM152
    3.Olsen, Thomas KjerDENHUS145
    4.Watson, BenGBRYAM105
    5.Mewse, ConradGBRKTM100
    6.Lawrence, H.AUSHON99
    7.Lawrence, HunterUSAHUS91
    8.Beaton, JedAUSKAW91
    9.Brylyakov, VsevolodRUSYAM86
    10.Vlaanderen, CalvinRSAHON79
    11.Pootjes, DavyNEDKTM75
    12.Geerts, JagoBELYAM72
    13.Jacobi, HenryGERHUS71
    14.Sanayei, DarianUSAKAW68
    15.Sterry, AdamGBRKAW55
    16.Larranaga Olano,ESPHUS51
    17.Vaessen, BasNEDHON43
    18.Bernardini, SamueleITATM41
    19.Cervellin, MicheleITAHON38
    20.Rubini, StephenFRAKTM22
  • WMX-WM - GP of Trentino
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Papenmeier, LarissaGERSUZ45
    2.Duncan, CourtneyNZLYAM40
    3.Fontanesi, KiaraITAYAM40
    4.Van De Ven, NancyNEDYAM40
    5.Verstappen, AmandineBELKTM36
    6.Laier, StephanieGERKTM29
    7.Kane, NatalieIRLHON27
    8.Dahl, EmelieSWEYAM23
    9.Andersen, SaraDENKTM22
    10.Germond, VirginieSUIKTM22
    11.Nocera, FrancescaITASUZ22
    12.Borchers, AnneGERSUZ16
    13.Dam, LineDENHON13
    14.Charroux, JustineFRAYAM12
    15.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM9
    16.Selebo, MatheaNORYAM9
    17.Milesevic, EmmaAUSYAM8
    18.Parrini, FlorianaITAHON6
    19.Irmgartz, KimGERSUZ6
    20.Martinez, MathildeFRAKTM5
  • WMX-WM - GP of Trentino
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Papenmeier, LarissaGERSUZ45
    2.Duncan, CourtneyNZLYAM40
    3.Fontanesi, KiaraITAYAM40
    4.Van De Ven, NancyNEDYAM40
    5.Verstappen, AmandineBELKTM36
    6.Laier, StephanieGERKTM29
    7.Kane, NatalieIRLHON27
    8.Dahl, EmelieSWEYAM23
    9.Andersen, SaraDENKTM22
    10.Germond, VirginieSUIKTM22
    11.Nocera, FrancescaITASUZ22
    12.Borchers, AnneGERSUZ16
    13.Dam, LineDENHON13
    14.Charroux, JustineFRAYAM12
    15.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM9
    16.Selebo, MatheaNORYAM9
    17.Milesevic, EmmaAUSYAM8
    18.Parrini, FlorianaITAHON6
    19.Irmgartz, KimGERSUZ6
    20.Martinez, MathildeFRAKTM5
  • EMX300 - GP of La Comunitat Valenciana
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM50
    2.Smets, GregBELKTM38
    3.Sanchez Osuna, AlonsoESPTM36
    4.Lusbo, AnderoESTHUS36
    5.Iacopi, ManuelITAYAM36
    6.Anderson, BradGBRKTM35
    7.Willems, ErikBELHUS28
    8.Kovar, VaclavCZEGAS27
    9.Van T Ende , YouriNEDKTM22
    10.Verhelst, TallonBELKTM20
    11.Louis, TimBELHUS19
    12.Martens, DaymondBELYAM18
    13.Plessers, MathiasBELKTM14
    14.Cencioni, MicheleITAKTM12
    15.Van Der Linden, JoshuaNEDYAM10
    16.Wedage, DamianNEDKTM10
    17.Cuppen, JohnNEDKTM10
    18.Meijer, TomNEDYAM9
    19.Pater, HenkNEDKTM3
    20.Cencioni, RiccardoITAKTM3
  • EMX300 - GP of La Comunitat Valenciana
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM92
    2.Smets, GregBELKTM88
    3.Anderson, BradGBRKTM77
    4.Lusbo, AnderoESTHUS59
    5.Iacopi, ManuelITAYAM57
    6.Van T Ende , YouriNEDKTM50
    7.Willems, ErikBELHUS46
    8.Sanchez Osuna, AlonsoESPTM36
    9.Dunn, JamesGBRKTM36
    10.Van Der Linden, JoshuaNEDYAM34
    11.Martens, DaymondBELYAM32
    12.Louis, TimBELHUS31
    13.Plessers, MathiasBELKTM30
    14.Kovar, VaclavCZEGAS30
    15.Verhelst, TallonBELKTM27
    16.Meijer, TomNEDYAM24
    17.Christensen, Nikolaj SkovgaardDENKTM22
    18.Wedage, DamianNEDKTM19
    19.Ebben, KayNEDYAM18
    20.Cencioni, MicheleITAKTM13
    21.Cuppen, JohnNEDKTM12
  • EMX250 - GP of La Comunitat Valenciana
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Goupillon, PierreFRAKAW42
    2.Vialle, TomFRAKTM40
    3.Pocock, MelGBRHUS37
    4.Barr, MartinGBRHUS36
    5.Tropepe, GiuseppeITAYAM34
    6.Clarke, StevenGBRHON31
    7.Walsh, DylanNZLHUS30
    8.Van De Moosdijk, RoanNEDYAM23
    9.Grothues, CalebAUSHUS17
    10.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW16
    11.Horgmo, KevinNORKTM15
    12.Renaux, MaximeFRAYAM13
    13.Spinks, JoshGBRKTM13
    14.Gifting, IsakSWEKTM13
    15.Bourdon, AnthonyFRAHUS12
    16.Sileika, TomassLATKTM11
    17.Ubach, SimeoESPKTM10
    18.Boisrame, MathysFRAHON8
    19.Kutsar, KarelESTKTM8
    20.Meier, GlenDENKTM7
  • EMX250 - GP of La Comunitat Valenciana
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Goupillon, PierreFRAKAW42
    2.Vialle, TomFRAKTM40
    3.Pocock, MelGBRHUS37
    4.Barr, MartinGBRHUS36
    5.Tropepe, GiuseppeITAYAM34
    6.Clarke, StevenGBRHON31
    7.Walsh, DylanNZLHUS30
    8.Van De Moosdijk, RoanNEDYAM23
    9.Grothues, CalebAUSHUS17
    10.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW16
    11.Horgmo, KevinNORKTM15
    12.Renaux, MaximeFRAYAM13
    13.Spinks, JoshGBRKTM13
    14.Gifting, IsakSWEKTM13
    15.Bourdon, AnthonyFRAHUS12
    16.Sileika, TomassLATKTM11
    17.Ubach, SimeoESPKTM10
    18.Boisrame, MathysFRAHON8
    19.Kutsar, KarelESTKTM8
    20.Meier, GlenDENKTM7
    21.Dunn, JamesGBRKTM6
  • EMX125 - GP of Trentino
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Scuteri, EmilioITAKTM47
    2.Weckman, EmilFINKTM47
    3.Hofer, ReneAUTKTM38
    4.Guyon, TomFRAKTM34
    5.Benistant, ThibaultFRAYAM30
    6.Meuwissen, RafNEDKTM29
    7.Florian, LionGERKTM23
    8.Polak, PetrCZEKTM21
    9.Vettik, MeicoESTKTM20
    10.Dankers, RaivoNEDKTM19
    11.Längenfelder, SimonGERHUS17
    12.Bonacorsi, AndreaITAKTM16
    13.Wade, EddieGBRKTM14
    14.Valsecchi, MirkoITAKTM13
    15.Van De Voorde, WannesBELKTM12
    16.Barcella, AlbertoITAHUS12
    17.Lucas Sanz, MarioESPKTM11
    18.Gwerder, MikeSUIKTM11
    19.Jonrup, EmilSWEKTM9
    20.Olsson, FilipSWEHUS4
  • EMX125 - GP of Trentino
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Hofer, ReneAUTKTM88
    2.Weckman, EmilFINKTM82
    3.Scuteri, EmilioITAKTM71
    4.Benistant, ThibaultFRAYAM60
    5.Guyon, TomFRAKTM59
    6.Meuwissen, RafNEDKTM51
    7.Polak, PetrCZEKTM48
    8.Lucas Sanz, MarioESPKTM46
    9.Olsson, FilipSWEHUS44
    10.Florian, LionGERKTM40
    11.Dankers, RaivoNEDKTM37
    12.Bonacorsi, AndreaITAKTM22
    13.Jonrup, EmilSWEKTM22
    14.Vettik, MeicoESTKTM20
    15.Ambjörnson, LeopoldSWEKTM19
    16.Längenfelder, SimonGERHUS17
    17.Lüning, ArvidSWEKTM17
    18.Verbruggen, KjellNEDKTM16
    19.Van Der Klij, BrianNEDTM15
    20.Gwerder, MikeSUIKTM15
    21.Thonies, LoekaNEDKTM15