2. Platz beim GCC-Auftakt in Triptis
WM: Die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2014 - LIVE

Der MXGP of Bulgaria - LIVE

Verfolgt die Rennen des MXGP in Sevlievo in Farbe und HD.

20.04.2014

Impressionen der 2. Runde zur EMX125

Impressionen der 2. Runde zur EMX125

Beim MXGP of Bulgaria in Sevlievo standen nicht nur ...

21.04.2014

Die Highlights aus Payerne

Die Highlights aus Payerne

Payerne im Kanton Waadt war am zweiten Aprilwochenende ...

21.04.2014

Der MXGP of Bulgaria kurz & kompakt

Der MXGP of Bulgaria kurz & kompakt

Sevlievo war mit dem Großen Preis von Bulgarien der ...

20.04.2014

Die MX2-Quali in Sevlievo

Die MX2-Quali in Sevlievo

Seht hier die auf 6 Minuten komprimierten und von Paul ...

19.04.2014

Die MXGP-Quali in Sevlievo

Die MXGP-Quali in Sevlievo

Seht hier die auf gut 6 Minuten komprimierten und von ...

19.04.2014

Unterwegs mit David Herbreteau

Unterwegs mit David Herbreteau

All jene unter euch, welche die Rennstrecke „Gorna ...

19.04.2014

Backstage bei RCH Suzuki

Backstage bei RCH Suzuki

Wie die Trucks der großen US-Teams von außen aussehen, ...

18.04.2014

Kenny & Co. im Competitve Edge MX Park

Kenny & Co. im Competitve Edge MX Park

Die supercrossfreie Osterwoche nutzen viele Fahrer wie ...

18.04.2014

Bubba und Mookie in Milestone

Bubba und Mookie in Milestone

So langsam wird’s ernst! Nur noch zwei ...

17.04.2014

Bud Racing Kawasaki 2014

Bud Racing Kawasaki 2014

Nachdem uns bereits die 2013er Teamvorstellung der Bud ...

17.04.2014

Dirt Shark in Seattle

Dirt Shark in Seattle

Dirt Shark und seine Crew verschlug es vergangenes ...

16.04.2014

Zu Gast auf der Cycle Ranch

Zu Gast auf der Cycle Ranch

Fast schon zu schön um wahr zu sein ist die in Texas ...

16.04.2014

James, Ryan & Co. unterwegs in Seattle

James, Ryan & Co. unterwegs in Seattle

Als Nachtrag zur in Seattle, Washington ausgetragenen ...

15.04.2014

Highlights aus den WMX-Rennen in Arco

Highlights aus den WMX-Rennen in Arco

Das norditalienische Arco di Trento war am vergangenen ...

15.04.2014

Das Team Yoshimura Suzuki in Seattle

Das Team Yoshimura Suzuki in Seattle

Schaut mit Hilfe des aktuellen Videoberichts aus dem ...

15.04.2014

Erfolgreicher Start für die BvZ-Fahrer

PM BvZ Racing

Erfolgreicher Start für die BvZ-Fahrer

16.04.2014

Suzuki siegt in beiden Klassen

PM Suzuki International Europe

Suzuki siegt in beiden Klassen

15.04.2014

Ken Roczen sammelt weiter Punkte

PM KTM-Sportmotorcycle GmbH

Ken Roczen sammelt weiter Punkte

14.04.2014

GoldenTyre bei dem ADAC MX Masters

PM GoldenTyre

GoldenTyre bei dem ADAC MX Masters

11.04.2014

Appelt nach dem DM-Auftakt im Soll

PM Kalli-Racing

Appelt nach dem DM-Auftakt im Soll

11.04.2014

Durchwachsener DM-Auftakt

PM Kalli-Racing

Durchwachsener DM-Auftakt

10.04.2014

Licht und Schatten "Am Hafnerhäule"

PM Castrol Power 1 Moto-Web

Licht und Schatten "Am Hafnerhäule"

10.04.2014

Filip Thuresson startet gut in die Saison

PM: KMP Honda Repsol Racing Team

Filip Thuresson startet gut in die Saison

08.04.2014

Tagessieg und DM-Führung für Skip

PM Motorrad Waldmann

Tagessieg und DM-Führung für Skip

08.04.2014

Verhaltener Saisonstart für die Pfeile

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Verhaltener Saisonstart für die Pfeile

08.04.2014

Ken Roczen mit starker Performance

PM KTM-Sportmotorcycle GmbH

Ken Roczen mit starker Performance

07.04.2014

Coldenhoff glänzt mit Laufsieg

PM Suzuki International Europe

Coldenhoff glänzt mit Laufsieg

01.04.2014

Kein Glück beim Heimrennen

PM Suzuki Reinecke

Kein Glück beim Heimrennen

01.04.2014

Roczen stockt sein Punktekonto auf

PM KTM-Sportmotorcycle GmbH

Roczen stockt sein Punktekonto auf

31.03.2014

Jaulin siegt, Siegl und Oster auf dem Podest

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Jaulin siegt, Siegl und Oster auf dem Podest

26.03.2014

Leatt
"Frage der Woche" by LEATT

Nach den ersten vier Rennen: Wer ist euer MXGP-Titelfavorit?

PM: 2. Platz beim GCC-Auftakt in Triptis

19.04.2012 | PR Mike Hartmann

Am vergangenen Wochenende fand im thüringischen Triptis, das erste Rennen zur German Cross Country Meisterschaft 2012 statt. Diesmal galt es auf einer sandigen Motocross-Strecke mit angrenzender Waldpassage, einem 6-Minuten-Rundkurs, das zweistündige Rennen zu absolvieren. Die Waldpassage war sehr eng und man konnte dort nicht überholen. Die Strecke an sich war sehr kaputt und somit schwierig zu fahren. Mike Hartmann kannte diese Strecke aber vom letzten Jahr, da hat er dort seinen Europameistertitel einfahren können.

Mike reiste mit seinem Mechaniker Ingo Fimpel am Samstag nach Thüringen. Im Gepäck eine perfekt vorbereitete HUSABERG FE 450 4-Takt mit extra großem Tank. Mike hatte mit Ingo Fimpel das Motorrad über den Winter aufgebaut und für die GCC Serie optimiert.

Am Sonntag früh prägte sich Mike Hartmann dann die Strecke ein. Die Runde war eigentlich gleich wie beim europameisterschaftslauf und das kam Mike entgegen! Das Rennen schien spannend zu werden, denn aus deutscher Sicht war natürlich wieder die übliche harte Konkurrenz, wie Dennis Schröter, Kevin Zidon und Chrissi Weiß am Start. Zudem war auch der starke Tscheche Kulhavy angereist.

„Die Strecke kenne ich aus früheren Jahren und auch dem Europameisterschaftslauf vom letzten Jahr. Ich bin voll motiviert und will mein Bestes geben. Ich bin fit und fühle mich wohl, mal schauen was geht, Tagessieg wäre perfekt, aber die Konkurrenz muss man auch erst mal besiegen. Wir werden sehen,“ sagte Mike Hartmann am Sonntagmorgen.

Genau Punkt 15 Uhr war es dann soweit, der Start der Profi-Klasse und Mike Hartmann kam als Letzter vom Start weg. „Mein Motorrad sprang nicht sofort an und bei dem ganzen Lärm habe ich gar nicht gehört bzw. gespürt, ab wann es lief,“ so seine Erklärung für den schlechten Start. Mike fuhr, fast schon wutentbrannt, der Meute hinterher und legte sich einen Fahrer nach dem anderen zu recht und überholte diese Schritt für Schritt.

So kämpfte er sich innerhalb einer halben Stunde bis auf den zweiten Platz vor. Vorne führte der Tscheche Kulhavy und Mike fuhr auf seiner HUSABERG nun im Husqvarna Sandwich zwischen Kulhavy und Dennis Schröter. Mike Hartmann konnte mit konstanten Rundenzeiten seine zweite Position halten, aber konnte auch nicht ganz auf Kulhavy aufschließen. So drehte das Trio Runde für Runde und es änderte sich an den Platzierungen und dem Abstand der Fahrer auch nichts, da alle ungefähr gleich schnell waren. Mike hatte immer zwischen 16 und 24 Sekunden Rückstand auf den Erstplatzierten. Allerdings musste der führende Tscheche Kulhavy, um Sprit zu sparen, zum Schluss das Tempo rausnehmen und Mike konnte letztendlich bis auf fünf Sekunden aufholen. Aber da wurde auch schon die Zielflagge geschwenkt und somit erreichte Mike Hartmann auf seiner HUSABERG trotz verpatztem Start, einen tollen zweiten Platz im ersten Rennen.

Mike´s Fazit vom Wochenende: „Mit meinem zweiten Platz im ersten Rennen bin ich voll zufrieden! Allerdings wäre ich gern noch zwei Runden länger gefahren, dann hätte ich den Kulhavy sicherlich noch geschnappt. Ich fühle mich fit und bin konditionell super durchgekommen. Mein Motorrad lief perfekt, bis auf den Start, aber das habe ich irgendwie selbst versemmelt. Nun ja, ich freu mich auf Walldorf, da will ich unbedingt wieder auf´s Treppchen!“

Text: Christoph Weichert / Fotos: Robert Pairan

=> zurück

VZ-Netzwerke
  • MXGP-WM - GP OF BULGARIA
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Cairoli, AntonioITAKTM47
    2.Paulin, GautierFRAKAW43
    3.Van Horebeek, JeremyBELYAM40
    4.Desalle, ClementBELSUZ36
    5.Strijbos, KevinBELSUZ36
    6.Rattray, TylaRSAHUS28
    7.Boog, XavierFRAHON25
    8.Simpson, ShaunGBRKTM23
    9.Nagl, MaximilianGERHON22
    10.Goncalves, RuiPORYAM20
    11.Philippaerts, DavidITAYAM19
    12.Waters, ToddAUSHUS18
    13.Bobryshev, EvgenyRUSHON14
    14.Frossard, StevenFRAKAW12
    15.Leok, TanelESTTM11
    16.Karro, MatissLATKTM11
    17.Nicholls, JakeGBRKTM10
    18.Guarneri, DavideITATM8
    19.Roelants, JoelBELHON7
    20.Gercar, KlemenSLOHON5
  • MXGP-WM - GP OF BULGARIA
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Cairoli, AntonioITAKTM222 unkte
    2.Desalle, ClementBELSUZ194
    3.Van Horebeek, JeremyBELYAM194
    4.Paulin, GautierFRAKAW180
    5.Nagl, MaximilianGERHON166
    6.Strijbos, KevinBELSUZ145
    7.Waters, ToddAUSHUS107
    8.Boog, XavierFRAHON96
    9.Bobryshev, EvgenyRUSHON95
    10.Simpson, ShaunGBRKTM95
    11.Goncalves, RuiPORYAM84
    12.Roelants, JoelBELHON83
    13.Frossard, StevenFRAKAW80
    14.Guarneri, DavideITATM75
    15.Philippaerts, DavidITAYAM68
    16.Nicholls, JakeGBRKTM60
    17.Karro, MatissLATKTM54
    18.Leok, TanelESTTM47
    19.Rattray, TylaRSAHUS33
    20.Searle, TommyGBRKAW29
  • MX2-WM - GP OF BULGARIA
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM50
    2.Tonus, ArnaudSUIKAW44
    3.Tixier, JordiFRAKTM40
    4.Ferrandis, DylanFRAKAW36
    5.Febvre, RomainFRAHUS32
    6.Petrov, PetarBULYAM28
    7.Coldenhoff, GlennNEDSUZ28
    8.Gajser, TimSLOHON28
    9.Tonkov, AleksandrRUSHUS23
    10.Seewer, JeremySUISUZ23
    11.Monticelli, IvoITAKTM19
    12.Kullas, HarriFINKTM15
    13.Anstie, MaxGBRYAM14
    14.Lieber, JulienBELSUZ13
    15.Guillod, ValentinSUIKTM12
    16.Covington, ThomasUSAKAW12
    17.Styke, LukeAUSYAM11
    18.Butron, JoseESPKTM5
    19.Justs, RobertsLATHUS4
    20.Hjortmarker, EddieSWEKTM3
  • MX2-WM - GP OF BULGARIA
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Tonus, ArnaudSUIKAW198
    2.Herlings, JeffreyNEDKTM194
    3.Coldenhoff, GlennNEDSUZ176
    4.Febvre, RomainFRAHUS158
    5.Ferrandis, DylanFRAKAW154
    6.Tixier, JordiFRAKTM147
    7.Tonkov, AleksandrRUSHUS130
    8.Gajser, TimSLOHON121
    9.Guillod, ValentinSUIKTM107
    10.Butron, JoseESPKTM105
    11.Anstie, MaxGBRYAM98
    12.Seewer, JeremySUISUZ98
    13.Petrov, PetarBULYAM70
    14.Lupino, AlessandroITAKAW55
    15.Covington, ThomasUSAKAW50
    16.Pocock, MelGBRKTM46
    17.Lieber, JulienBELSUZ45
    18.Desprey, MaximeFRAHON42
    19.Styke, LukeAUSYAM38
    20.Charlier, ChristopheFRAYAM32
  • WMX-WM - GP OF TRENTINO
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Fontanesi, ChiaraITAYAM45
    2.Laier, StephanieGERSUZ38
    3.Kane, NatalieIRLKTM38
    4.Lancelot, LiviaFRAKAW38
    5.Nocera, FrancescaITASUZ32
    6.Picoto, LarissaGERSUZ29
    7.Van De Ven, NancyNEDYAM26
    8.Veenstra, MarianneNEDHUS25
    9.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    10.Borchers, AnneGERSUZ23
    11.Charroux, JustineFRAYAM21
    12.Simonova, LucieCZEKTM15
    13.Seisdedos, GabrielaESPKAW13
    14.Vaage, GenetteNORKTM13
    15.Dalgaard, JulieDENYAM11
    16.Pettersson, SaraSWEKTM11
    17.Klink, NinaNEDKTM8
    18.Germond, VirginieSUISUZ7
    19.Miller, JoannaPOLSUZ7
    20.Soller, LauraGERKTM6
  • WMX-WM - GP OF TRENTINO
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kane, NatalieIRLKTM80
    2.Fontanesi, ChiaraITAYAM78
    3.Rutledge, MeghanAUSKAW75
    4.Lancelot, LiviaFRAKAW74
    5.Laier, StephanieGERSUZ72
    6.Van De Ven, NancyNEDYAM60
    7.Nocera, FrancescaITASUZ60
    8.Picoto, LarissaGERSUZ58
    9.Veenstra, MarianneNEDHUS47
    10.Charroux, JustineFRAYAM42
    11.Borchers, AnneGERSUZ42
    12.Pettersson, SaraSWEKTM26
    13.Simonova, LucieCZEKTM23
    14.Vaage, GenetteNORKTM21
    15.Miller, JoannaPOLSUZ20
    16.Dahl, EmelieSWEYAM19
    17.Germond, VirginieSUISUZ18
    18.Braam, KimberleyNEDKAW16
    19.Seisdedos, GabrielaESPKAW13
    20.Dalgaard, JulieDENYAM11
  • EMX125-EM - GP OF BULGARIA
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Pootjes, DavyNEDKTM45
    2.Ivanov, MichaelBULKTM40
    3.Sileika, TomassLATKTM40
    4.Herbreteau, DavidFRAYAM37
    5.Hsu, BrianGERSUZ36
    6.Bres, NatanaelFRAYAM21
    7.Ostlund, AlvinSWEYAM20
    8.Chetnicki, GabrielPOLKTM18
    9.Furbetta, JoakinITAKTM16
    10.Houzet, DanFRAKTM15
    11.Ravera, LorenzoITATM15
    12.Renaux, MaximeFRAYAM15
    13.Baranov, IvanRUSKTM14
    14.Isdraele Romano, T.ITAKTM13
    15.Sihvonen, MiroFINKTM13
    16.Marini, ThomasSMRKTM13
    17.Zonta, FilippoITAKTM13
    18.Baraiolo, MicheleITATM13
    19.De Jong, ReneNEDKTM12
    20.Malaval, AdrienFRAHUS10
  • EMX125-EM - GP OF BULGARIA
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Pootjes, DavyNEDKTM95
    2.Herbreteau, DavidFRAYAM69
    3.Hsu, BrianGERSUZ69
    4.Ivanov, MichaelBULKTM62
    5.Sileika, TomassLATKTM60
    6.Ostlund, AlvinSWEYAM51
    7.Furbetta, JoakinITAKTM50
    8.Baraiolo, MicheleITATM48
    9.Zonta, FilippoITAKTM41
    10.Chetnicki, GabrielPOLKTM37
    11.Imbert, LucasFRAHUS32
    12.Marini, ThomasSMRKTM29
    13.Houzet, DanFRAKTM23
    14.Isdraele Romano, T.ITAKTM22
    15.Baranov, IvanRUSKTM21
    16.Bres, NatanaelFRAYAM21
    17.Bertuzzi, NicolaITAKTM18
    18.Renaux, MaximeFRAYAM18
    19.Genot, CyrilBELYAM18
    20.Righi, RiccardoITAHUS17
  • EMX250-EM - GP OF BULGARIA
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Zaragoza, JorgeESPKAW37
    2.Watson, BenGBRKTM37
    3.Clarke, StevenGBRKTM36
    4.Olsen, Thomas KjerDENHON33
    5.Cervellin, MicheleITAHON28
    6.Jonass, PaulsLATKTM28
    7.Klein Kromhof, CerielNEDKTM27
    8.Van Doninck, BrentBELKTM26
    9.Aubin, ArnaudFRAYAM24
    10.Bogers, BrianNEDKTM22
    11.Valentin, AnderESPYAM21
    12.Jacobi, HenryGERKTM19
    13.Vlaanderen, CalvinNEDKTM18
    14.Sterry, AdamGBRKTM17
    15.Dercourt, NicolasFRAYAM16
    16.Olsson, Karl Vilhelm LinusSWEHON15
    17.Bonini, DavideITAKTM15
    18.Furlotti, SimoneITAKTM7
    19.Kutsar, KarelESTKTM5
    20.Kappel, RobinFRAYAM4
  • EMX250-EM - GP OF BULGARIA
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Watson, BenGBRKTM37
    2.Zaragoza, JorgeESPKAW37
    3.Clarke, StevenGBRKTM36
    4.Olsen, Thomas KjerDENHON33
    5.Cervellin, MicheleITAHON28
    6.Jonass, PaulsLATKTM28
    7.Klein Kromhof, CerielNEDKTM27
    8.Van Doninck, BrentBELKTM26
    9.Aubin, ArnaudFRAYAM24
    10.Bogers, BrianNEDKTM22
    11.Valentin, AnderESPYAM21
    12.Jacobi, HenryGERKTM19
    13.Vlaanderen, CalvinNEDKTM18
    14.Sterry, AdamGBRKTM17
    15.Dercourt, NicolasFRAYAM16
    16.Olsson, Karl Vilhelm LinusSWEHON15
    17.Bonini, DavideITAKTM15
    18.Furlotti, SimoneITAKTM7
    19.Kutsar, KarelESTKTM5
    20.Kappel, RobinFRAYAM4
  • EMX300-EM - GP OF BULGARIA
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bernardini, SamueleITATM50
    2.Maddii, MarcoITAKTM42
    3.Macuks, TomsLATKTM40
    4.Szvoboda, BenceHUNKTM38
    5.Szoke, MarkHUNKTM31
    6.Watel, StephaneFRAKTM28
    7.Gregory, LewisGBRYAM27
    8.Cencioni, MicheleITAKTM27
    9.Arana, TxominESPYAM26
    10.Rannikko, ReneFINKTM23
    11.Lepan, Jean LoupFRAYAM20
    12.Vanleeuw, MartinBELYAM18
  • EMX300-EM - GP OF BULGARIA
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bernardini, SamueleITATM50
    2.Maddii, MarcoITAKTM42
    3.Macuks, TomsLATKTM40
    4.Szvoboda, BenceHUNKTM38
    5.Szoke, MarkHUNKTM31
    6.Watel, StephaneFRAKTM28
    7.Gregory, LewisGBRYAM27
    8.Cencioni, MicheleITAKTM27
    9.Arana, TxominESPYAM26
    10.Rannikko, ReneFINKTM23
    11.Lepan, Jean LoupFRAYAM20
    12.Vanleeuw, MartinBELYAM18