2. Platz beim GCC-Auftakt in Triptis
WM: Die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2015 - LIVE

Der MXGP of Belgium - LIVE

Verfolgt die Rennen des MXGP of Belgium in Farbe und HD.

01.08.2015

Unterwegs mit Ben Watson

Unterwegs mit Ben Watson

Erkundet onboard der Hitachi Construction Machinery ...

01.08.2015

Forward Thinking

Forward Thinking

Yamaha produzierte vor kurzem diesen Werbefilm zu ...

29.07.2015

Der MXGP of Czech Republic kurz & kompakt

Der MXGP of Czech Republic kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des MXGP of Czech ...

26.07.2015

Washougal National - Full Motos

Washougal National - Full Motos

Für alle, denen die Highlights vom Washougal National ...

26.07.2015

Das Washougal National kurz & kompakt

Das Washougal National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Washougal ...

26.07.2015

Die Quali-Highlights von Loket

Die Quali-Highlights von Loket

Seht hier die auf reichlich 20 Minuten komprimierten ...

26.07.2015

Unterwegs mit Nathan Watson

Unterwegs mit Nathan Watson

Erkundet onboard der Red Bull IceOne Werks-Husqvarna ...

25.07.2015

Mit Ken unterwegs beim Spring Creek National

Mit Ken unterwegs beim Spring Creek National

Um euch das Warten aufs kommende Rennwochenende ein ...

23.07.2015

M-Trax Folge 5 - Tensfeld

M-Trax Folge 5 - Tensfeld

Die im Kreis Bad Segeberg gelegene Sandpiste des MCE ...

23.07.2015

MX Nation - Küste zu Küste

MX Nation - Küste zu Küste

Die Red-Bull-Videodokumentation MX Nation beleuchtet ...

23.07.2015

Highlights der Junioren-WM 2015

Highlights der Junioren-WM 2015

Am vergangenen dritten Juliwochenende wurden auf der ...

20.07.2015

Spring Creek National - Full Motos

Spring Creek National - Full Motos

Für alle, denen die Highlights vom Spring Creek ...

19.07.2015

Das Spring Creek National kurz & kompakt

Das Spring Creek National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Spring Creek ...

19.07.2015

Impressionen von der DM  in Vellahn

Impressionen von der DM in Vellahn

Vergangenes Wochenende gingen auf der Sandpiste im ...

16.07.2015

THOR 2016 Sneak Peek

THOR 2016 Sneak Peek

Mit diesem kleinen visuellen Appetithäppchen möchte ...

14.07.2015

Bestes WM-Ergebnis 2015

PM Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Bestes WM-Ergebnis 2015

30.07.2015

Bestes DM Open Resultat für Tim Koch

PM Johannes-Bikes Suzuki

Bestes DM Open Resultat für Tim Koch

29.07.2015

Erfolgreiches Comeback von Desalle

PM Suzuki International Europe

Erfolgreiches Comeback von Desalle

28.07.2015

Neugebauer und Jasikonis auf dem Podium

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Neugebauer und Jasikonis auf dem Podium

28.07.2015

Ulle mit solidem Wochenende

PM Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Ulle mit solidem Wochenende

24.07.2015

Tom Koch stößt in die Top 5 vor

PM Johannes-Bikes Suzuki

Tom Koch stößt in die Top 5 vor

22.07.2015

Durchwachsenes Ergebnis in Tensfeld

PM Team Diga ProCross

Durchwachsenes Ergebnis in Tensfeld

21.07.2015

Dreifach-Triumph für Suzuki Piloten

PM Suzuki International Europe

Dreifach-Triumph für Suzuki Piloten

21.07.2015

Jasikonis siegt in der Hölle des Nordens

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Jasikonis siegt in der Hölle des Nordens

21.07.2015

Gemischte Gefühle im Sand von Tensfeld

PM KMP Honda Repsol Racing Team

Gemischte Gefühle im Sand von Tensfeld

21.07.2015

Aufwärtstrend hält an

PM Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Aufwärtstrend hält an

18.07.2015

Thury macht Boden gut

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Thury macht Boden gut

16.07.2015

Stender verteidigt DM-Führung

PM Team Diga ProCross

Stender verteidigt DM-Führung

16.07.2015

Tim Koch weiter auf Rang 3 der DM MX2!

PM Johannes-Bikes Suzuki

Tim Koch weiter auf Rang 3 der DM MX2!

16.07.2015

Podium für Tim Koch

PM Johannes-Bikes Suzuki

Podium für Tim Koch

10.07.2015

Renthal präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Bist du am 29./30. August beim Monster Energy CROSS FINALS 2015 in Mühlhausen als Zuschauer vor Ort?

Abstimmen und gewinnen.
Farbig eloxierte Kettenräder von Renthal
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! MXGP das offizielle Videospiel

PM: 2. Platz beim GCC-Auftakt in Triptis

19.04.2012 | PR Mike Hartmann

Am vergangenen Wochenende fand im thüringischen Triptis, das erste Rennen zur German Cross Country Meisterschaft 2012 statt. Diesmal galt es auf einer sandigen Motocross-Strecke mit angrenzender Waldpassage, einem 6-Minuten-Rundkurs, das zweistündige Rennen zu absolvieren. Die Waldpassage war sehr eng und man konnte dort nicht überholen. Die Strecke an sich war sehr kaputt und somit schwierig zu fahren. Mike Hartmann kannte diese Strecke aber vom letzten Jahr, da hat er dort seinen Europameistertitel einfahren können.

Mike reiste mit seinem Mechaniker Ingo Fimpel am Samstag nach Thüringen. Im Gepäck eine perfekt vorbereitete HUSABERG FE 450 4-Takt mit extra großem Tank. Mike hatte mit Ingo Fimpel das Motorrad über den Winter aufgebaut und für die GCC Serie optimiert.

Am Sonntag frh prgte sich Mike Hartmann dann die Strecke ein. Die Runde war eigentlich gleich wie beim europameisterschaftslauf und das kam Mike entgegen! Das Rennen schien spannend zu werden, denn aus deutscher Sicht war natrlich wieder die bliche harte Konkurrenz, wie Dennis Schrter, Kevin Zidon und Chrissi Wei am Start. Zudem war auch der starke Tscheche Kulhavy angereist.

„Die Strecke kenne ich aus früheren Jahren und auch dem Europameisterschaftslauf vom letzten Jahr. Ich bin voll motiviert und will mein Bestes geben. Ich bin fit und fühle mich wohl, mal schauen was geht, Tagessieg wäre perfekt, aber die Konkurrenz muss man auch erst mal besiegen. Wir werden sehen,“ sagte Mike Hartmann am Sonntagmorgen.

Genau Punkt 15 Uhr war es dann soweit, der Start der Profi-Klasse und Mike Hartmann kam als Letzter vom Start weg. „Mein Motorrad sprang nicht sofort an und bei dem ganzen Lärm habe ich gar nicht gehört bzw. gespürt, ab wann es lief,“ so seine Erklärung für den schlechten Start. Mike fuhr, fast schon wutentbrannt, der Meute hinterher und legte sich einen Fahrer nach dem anderen zu recht und überholte diese Schritt für Schritt.

So kämpfte er sich innerhalb einer halben Stunde bis auf den zweiten Platz vor. Vorne führte der Tscheche Kulhavy und Mike fuhr auf seiner HUSABERG nun im Husqvarna Sandwich zwischen Kulhavy und Dennis Schröter. Mike Hartmann konnte mit konstanten Rundenzeiten seine zweite Position halten, aber konnte auch nicht ganz auf Kulhavy aufschließen. So drehte das Trio Runde für Runde und es änderte sich an den Platzierungen und dem Abstand der Fahrer auch nichts, da alle ungefähr gleich schnell waren. Mike hatte immer zwischen 16 und 24 Sekunden Rückstand auf den Erstplatzierten. Allerdings musste der führende Tscheche Kulhavy, um Sprit zu sparen, zum Schluss das Tempo rausnehmen und Mike konnte letztendlich bis auf fünf Sekunden aufholen. Aber da wurde auch schon die Zielflagge geschwenkt und somit erreichte Mike Hartmann auf seiner HUSABERG trotz verpatztem Start, einen tollen zweiten Platz im ersten Rennen.

Mike´s Fazit vom Wochenende: „Mit meinem zweiten Platz im ersten Rennen bin ich voll zufrieden! Allerdings wäre ich gern noch zwei Runden länger gefahren, dann hätte ich den Kulhavy sicherlich noch geschnappt. Ich fühle mich fit und bin konditionell super durchgekommen. Mein Motorrad lief perfekt, bis auf den Start, aber das habe ich irgendwie selbst versemmelt. Nun ja, ich freu mich auf Walldorf, da will ich unbedingt wieder auf´s Treppchen!“

Text: Christoph Weichert / Fotos: Robert Pairan

=> zurück

VZ-Netzwerke