Sieg Nummer 8 für Tomac
WM: Die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2017 - LIVE

Der MXGP of Europe - LIVE

Verfolgt die Rennen des MXGP of Europe in Farbe und HD.

22./23.04.2017

US: Die Monster Energy AMA Supercross Championship 2017 - LIVE

US-SX in Salt Lake City - LIVE

Verfolgt die Monster Energy AMA Supercross Championship in Salt Lake City in Farbe und HD.

22./23.04.2017

Offene Worte von "Marv Attack"

Offene Worte von "Marv Attack"

Zu Beginn der Saison besuchte Leatt Marvin Musquin ...

26.04.2017

Bei Gautier & Tony onboard in Valkenswaard

Bei Gautier & Tony onboard in Valkenswaard

Gautier Paulin und Antonio Cairoli hießen beim Grand ...

24.04.2017

Benzingespräche mit Stender

Benzingespräche mit Stender

Unser Freund Hauke Hensel von Graphication traf Mike ...

24.04.2017

Der MXGP of Europe kurz & kompakt

Der MXGP of Europe kurz & kompakt

Der Eurocircuit Valkenswaard war mit dem Großen Preis ...

24.04.2017

Salt Lake City kurz und kompakt

Salt Lake City kurz und kompakt

Für all jene, die den Livestream der in Salt Lake ...

23.04.2017

Die Highlights der Quali beim MXGP of Europe

Die Highlights der Quali beim MXGP of Europe

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

22.04.2017

FULLPROmx macht keine halben Sachen

FULLPROmx macht keine halben Sachen

Selbst wenn du Konditionell gerade auf der Überholspur ...

22.04.2017

Nicht aufzuhalten - Antonio Cairoli

Nicht aufzuhalten - Antonio Cairoli

Antonio Cairoli war bei der 5. Runde zur FIM Motocross ...

20.04.2017

Ostern ging es rund

Ostern ging es rund

Passend zum gestrigen Rennbericht gibt es heute eine ...

19.04.2017

Ride here, ride now

Ride here, ride now

Der Berliner Kai Haase lebt als Freestyler bereits den ...

18.04.2017

Bei Tony & Co. onboard beim MXGP of Trentino

Bei Tony & Co. onboard beim MXGP of Trentino

Seht hier unteranderem Ausschnitte der beiden im ...

17.04.2017

Der MXGP of Trentino kurz & kompakt

Der MXGP of Trentino kurz & kompakt

Der M.C. Arco in Pietramurata war mit dem Großen Preis ...

16.04.2017

Die Highlights der Quali beim MXGP of Trentino

Die Highlights der Quali beim MXGP of Trentino

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

15.04.2017

Bissige Haie in Seattle

Bissige Haie in Seattle

Zurück im Haifischbecken der Westküste fingen die Dirt ...

13.04.2017

Perspektivwechsel in Daytona

Perspektivwechsel in Daytona

Das SX auf dem In­ter­na­tio­nal Speed­way von ...

13.04.2017

EM-Punkte für Stender

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

EM-Punkte für Stender

26.04.2017

Schwieriger Europa-Auftakt

PM Suzuki Deutschland GmbH

Schwieriger Europa-Auftakt

19.04.2017

Unverschuldet ohne Punkte

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Unverschuldet ohne Punkte

19.04.2017

Solider Start in die Masters-Saison

PM Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Solider Start in die Masters-Saison

13.04.2017

Positive Vorstellung beim Mastersauftakt

PM KMP Honda Racing Team

Positive Vorstellung beim Mastersauftakt

12.04.2017

Getteman überrascht mit Auftaktsieg

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman überrascht mit Auftaktsieg

11.04.2017

Getteman auf dem Podium

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman auf dem Podium

04.04.2017

Maciag Offroad & Falcon Motorsports haben das ADAC Masters Podium fest im Blick

PM Maciag Offroad zu den ADAC MX Masters 2017

Maciag Offroad & Falcon Motorsports haben das ADAC Masters Podium fest im Blick

05.04.2017

Vertex-Kolben dominierten den MXGP in Argentinien

Pressemitteilung Vertex Pistons Italy

Vertex-Kolben dominierten den MXGP in Argentinien

28.03.2017

Seewer übernimmt WM-Führung

PM Suzuki Deutschland GmbH

Seewer übernimmt WM-Führung

21.03.2017

Deutschland-Premiere des Frontflips

PM Night of Freestyle - 25. März 2017 in Bremen

Deutschland-Premiere des Frontflips

17.03.2017

Auf dem richtigen Weg

PM KMP Honda Racing Team

Auf dem richtigen Weg

16.03.2017

Getteman debütiert in den Top 10

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman debütiert in den Top 10

14.03.2017

Yamaha YZ125 bLU cRU Cup

PM Yamaha Motor Deutschland GmbH - Gewinne einen Platz in der EMX125 Meisterschaft 2018!

Yamaha YZ125 bLU cRU Cup

06.03.2017

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Welcher Fahrer ist dein Favorit auf den Tagessieg beim ADAC MX Masters in Jauer?

Abstimmen und gewinnen.
1x FLY Racing Kinetic Helm Crux teal-orange-schwarz
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

US: Sieg Nummer 8 für Tomac

03.04.2017 | Monster Energy AMA Supercross Championship 2017 in St. Louis - Rennbericht

Die am vergangenen Wochenende in St. Louis, Missouri ausgetragene 13. Runde der Monster Energy AMA Supercross Championship 2017 bescherte Eli Tomac den mittlerweile achten 450SX-Maineventsieg des Jahres. Damit verkürzte der 24-Jährige den Abstand in der Punktetabelle zu dem im Gesamtklassement führenden Titelverteidiger Ryan Dungey auf nur noch vier Zähler.

Eli Tomac auf dem Weg zu seinem bisher ingesamt achten Maineventsieg in diesem Jahr.
Eli Tomac auf dem Weg zu seinem bisher ingesamt achten Maineventsieg in diesem Jahr.

Kawasaki-Werkspilot Eli Tomac, der im Zeittraining die schnellste Runde seiner Klasse in den im „The Dome at America’s Center“in Form gebrachten Dirt brannte, in seinem Vorlauf mit einem vierten Platz begnügen, sortierte sich nach dem Fallen des Startgatters um Hauptrennen über 20 Minuten plus eine Runde gleich hinter Ryan Dungey auf der zweiten Position ins Fahrerfeld ein. Danach dauerte es nur wenige Kurven, bis „ET3“ den Weg am amtierenden Titelverteidiger vorbeigefunden hatte und das Ruder übernahm. Einmal in Führung liegend, gab Tomac diese bis zum Schluss nicht mehr aus der Hand, wobei er mit der Red Bull KTM von Dungey im Schlepptau im Rennverlauf mehr als die Hälfte der gestarteten Fahrer überrundete.

Ryan Dungey (#1) wurde bei der Verfolgung des Führenden von Chad Reed (#22) aufgehalten.
Ryan Dungey (#1) wurde bei der Verfolgung des Führenden von Chad Reed (#22) aufgehalten.

Unerwartete Schützenhilfe bekam Eli Tomac bei seinem Sieg von SX-Veteran Chad Reed. Der Mann mit der Startnummer #22 an seiner Yamaha, der selbst nur um Position 16 fuhr, sträubte sich in der zweiten Rennhälfte gegen das Überrunden durch den dicht aufgefahrenen Dungey und ignorierte dabei auch über mehrere Runden die mehrfach gezeigten blauen Flaggen. So sorgte Reed dafür, dass Dungey den Anschluss zu Tomac verlor, wofür er später auch mit einer saftigen Strafe durch die AMA belegt wurde.

Marvin Musquin erreichte in St. Louis eine weitere Podiumsplatzierung.
Marvin Musquin erreichte in St. Louis eine weitere Podiumsplatzierung.

Im Kampf um Platz drei setzte sich Dungeys Teammate Marvin Musquin durch, der bereits kurz nach dem Start an Jason Anderson vorbeigezogen war und diesen bis zum Abwinken mit der schwarz-weiß-karierten Flagge hinter sich halten konnte. Tomacs Markenkollege Joshua Grant komlettierte beim Zieleinlauf die Top 5 und verwies Cole Seely auf den sechsten Platz.

Im Mainevent von St.. Louis und in der Gesamtwertung auf dem vierten Rang: Jason Anderson
Im Mainevent von St.. Louis und in der Gesamtwertung auf dem vierten Rang: Jason Anderson

In der Meisterschaft führt Ryan Dungey das Gesamtklassement nach St. Louis mit nun 276 Meisterschaftspunkten auf dem Konto weiter an, wobei sich der in Summe zweitplatzierte Tomac mit nur noch vier Punkten Rückstand in eine aussichtsreiche Schlagdistanz brachte. Mit mehr als 40 Zählern Abstand folgen Marvin Musquin, Cole Seely und Jason Anderson auf den Rängen drei bis fünf der Punktetabelle der 450SX.

Fuhr zum zweiten 250SX-Maineventsieg in Folge: Jordon Smith.
Fuhr zum zweiten 250SX-Maineventsieg in Folge: Jordon Smith.

Beim siebten Aufeinandertreffen der 250SX-Ostküstenmeisterschaft war es der bereits in Detroit erfolgreich gewesene TLD-KTM-Pilot Jordon Smith, der seinen zweiten Maineventsieg in Folge einfahren konnte. Smith übernahm gegen Ende der ersten Rennhälfte die Spitzenposition des mit dem Redplate des Meisterschaftsführenden angetreten und bis dato in Führung liegenden ProCircuit-Kawasaki-Piloten Joey Savatgy und behauptete diese anschließend bis ins Ziel. Rang drei ging beim Zieleinlauf an Zach Osborne, der seinerseits Dylan Ferrandis und Christian Craig auf die nachfolgenden Plätze verwies.

Joey Savatgy bleibt vorerst weiter im Besitz des Redplates.
Joey Savatgy bleibt vorerst weiter im Besitz des Redplates.

In der Punktetabelle der 250SX-Ostküstenmeisterschaft hat nach St. Louis weiter Joey Savatgy die Nase vorn, wobei dessen Vorsprung zum auf Gesamtrang zwei geführten Jordon Smith auf nun sechs Zähler schmolz. Zach Osborne, Adam Cianciarulo und Dylan Ferrandis vervollständigen in der Punktetabelle die Liste der ersten fünf Fahrer.

Ergebnisse

Mainevent 450SX:
1. Eli Tomac (KAW), 25 Runden
2. Ryan Dungey (KTM), +06.751
3. Marvin Musquin (KTM), +14.293
4. Jason Anderson (HUS), +25.208
5. Joshua Grant (KAW), +39.538
6. Cole Seely (HON), +44.085
7. Blake Baggett (KTM), +45.852
8. Broc Tickle (SUZ), +49.640
9. Malcolm Stewart (SUZ), +58.312
10. Justin Brayton (HON), +1 Rnd.
11. Justin Bogle (SUZ), +1 Rnd.
12. Dean Wilson (HUS), +1 Rnd.
13. David Millsaps (KTM), +1 Rnd.
14. Cooper Webb (YAM), +1 Rnd.
15. Justin Barcia (SUZ), +1 Rnd.
:

Meisterschaftsstand 450SX nach 13 von 17 Veranstaltungen:
1. Ryan Dungey (KTM), 276 Punkte
2. Eli Tomac (KAW), 272
3. Marvin Musquin (KTM), 227
4. Cole Seely (HON), 211
5. Jason Anderson (HUS), 188
6. Blake Baggett (KTM), 163
7. David Millsaps (KTM), 160
8. Broc Tickle (SUZ), 143
9. Chad Reed (YAM), 136
10. Dean Wilson (HUS), 136
11. Joshua Grant (KAW), 125
12. Justin Brayton (HON), 106
13. Cooper Webb (YAM), 86
14. Jacob Weimer (SUZ), 79
15. Malcolm Stewart (SUZ), 73
:

Mainevent 250SX:
1. Jordon Smith (KTM), 19 Runden
2. Joey Savatgy (KAW), +00.446
3. Zach Osborne (HUS), +06.173
4. Dylan Ferrandis (YAM), +18.300
5. Christian Craig (HON), +21.602
6. Adam Cianciarulo (KAW), +30.622
7. Mitchell Harrison (YAM), +36.765
8. Gannon Audette (KAW), +47.365
9. Kyle Cunningham (SUZ), +52.872
10. Anthony Rodriguez (YAM), +54.562
11. Jesse Wentland (HON), +55.951
12. Luke Renzland (YAM), +1 Rnd.
13. Dakota Alix (KTM), +1 Rnd.
14. Lorenzo Locurcio (YAM), +1 Rnd.
15. Fredrik Noren (HON), +1 Rnd.
:

Meisterschaftsstand 250SX Ost nach 7 von 9 Veranstaltungen:
1. Joey Savatgy (KAW), 146 Punkte
2. Jordon Smith (KTM), 140
3. Zach Osborne (HUS), 134
4. Adam Cianciarulo (KAW), 128
5. Dylan Ferrandis (YAM), 104
6. Christian Craig (HON), 81
7. Luke Renzland (YAM), 70
8. Anthony Rodriguez (YAM), 69
9. Mitchell Harrison (YAM), 66
10. Kyle Cunningham (YAM), 62
11. Alex Martin (KTM), 60
12. Gannon Audette (KAW), 53
13. Colt Nichols (YAM), 49
14. Jesse Wentland (HON), 48
15. Lorenzo Locurcio (YAM), 46
:

Text: Jens Pohl / Fotos: Frank Hoppen

=> zurück

VZ-Netzwerke
  • US-SX - SALT LAKE CITY: 450SX MAINEVENT
    PlatzFahrerBike
    1.Eli TomacKAW27 Runden
    2.Ryan DungeyKTM+06.386
    3.Jason AndersonHUS+14.002
    4.Marvin MusquinKTM+18.026
    5.Joshua GrantKAW+20.430
    6.Chad ReedYAM+22.263
    7.David MillsapsKTM+34.313
    8.Blake BaggettKTM+36.771
    9.Cooper WebbYAM+43.481
    10.Dean WilsonHUS+44.637
    11.Christian CraigHON+1 Rnd.
    12.Broc TickleSUZ+1 Rnd.
    13.Justin BraytonHON+1 Rnd.
    14.Jacob WeimerSUZ+1 Rnd.
    15.Malcolm StewartSUZ+2 Rnd.
    16.Justin BarciaSUZ+2 Rnd.
    17.Vince FrieseHON+3 Rnd.
    18.Alex RayYAM+3 Rnd.
    19.Adam EnticknapHON+4 Rnd.
    20.Nick SchmidtSUZ+6 Rnd.
    21.Justin BogleSUZ+15 Rnd.
    22.Angelo PellegriniSUZ+22 Rnd.
  • US-SX - SALT LAKE CITY: 250SX MAINEVENT
    PlatzFahrerBike
    1.Shane McelrathKTM20 Runden
    2.Mitchell OldenburgKTM+03.958
    3.Justin HillKAW+06.237
    4.Martin DavalosHUS+06.287
    5.James DecotisHON+20.794
    6.Austin ForknerKAW+25.214
    7.Dan ReardonYAM+28.166
    8.Hayden MellrossYAM+29.917
    9.Kyle ChisholmHON+46.864
    10.Tyler BowersYAM+50.578
    11.Jon AmesYAM+1 Rnd.
    12.Cole MartinezYAM+1 Rnd.
    13.Cade AutenriethSUZ+1 Rnd.
    14.Ryan SurrattKAW+1 Rnd.
    15.Justin StarlingHUS+1 Rnd.
    16.Aj CatanzaroYAM+1 Rnd.
    17.Heath HarrisonYAM+1 Rnd.
    18.Zachary CommansKAW+2 Rnd.
    19.Stone EdlerYAM+3 Rnd.
    20.Scott ChampionYAM+3 Rnd.
    21.Justin HoeftYAM+8 Rnd.
    22.Aaron PlessingerYAM+13 Rnd.
  • MXGP-WM - GP OF LEON
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Gajser, TimSLOHON50
    2.Cairoli, AntonioITAKTM40
    3.Paulin, GautierFRAHUS40
    4.Tonus, ArnaudSUIYAM33
    5.Van Horebeek, JeremyBELYAM32
    6.Bobryshev, EvgenyRUSHON29
    7.Desalle, ClementBELKAW28
    8.Nagl, MaximilianGERHUS27
    9.Febvre, RomainFRAYAM24
    10.Strijbos, KevinBELSUZ22
    11.Anstie, MaxGBRHUS20
    12.Herlings, JeffreyNEDKTM19
    13.Jasikonis, ArminasLTUSUZ17
    14.Simpson, ShaunGBRYAM15
    15.Coldenhoff, GlennNEDKTM14
    16.Guillod, ValentinSUIHON10
    17.Lupino, AlessandroITAHON6
    18.Butron, JoseESPKTM5
    19.Leok, TanelESTHUS5
    20.Goncalves, RuiPORHUS3
  • MXGP-WM - GP OF LEON
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Gajser, TimSLOHON156
    2.Cairoli, AntonioITAKTM136
    3.Desalle, ClementBELKAW119
    4.Van Horebeek, JeremyBELYAM116
    5.Paulin, GautierFRAHUS112
    6.Bobryshev, EvgenyRUSHON111
    7.Febvre, RomainFRAYAM89
    8.Strijbos, KevinBELSUZ78
    9.Nagl, MaximilianGERHUS73
    10.Simpson, ShaunGBRYAM70
    11.Anstie, MaxGBRHUS69
    12.Tonus, ArnaudSUIYAM65
    13.Coldenhoff, GlennNEDKTM62
    14.Herlings, JeffreyNEDKTM59
    15.Jasikonis, ArminasLTUSUZ37
    16.Tixier, JordiFRAKAW36
    17.Goncalves, RuiPORHUS35
    18.Butron, JoseESPKTM32
    19.Leok, TanelESTHUS29
    20.Guillod, ValentinSUIHON24
  • MX2-WM - GP OF LEON
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Covington, ThomasUSAHUS43
    2.Seewer, JeremySUISUZ43
    3.Lieber, JulienBELKTM40
    4.Jonass, PaulsLATKTM38
    5.Paturel, BenoitFRAYAM35
    6.Van Doninck, BrentBELYAM29
    7.Olsen, Thomas KjerDENHUS28
    8.Vlaanderen, CalvinNEDKTM24
    9.Sterry, AdamGBRKAW23
    10.Brylyakov, VsevolodRUSKAW22
    11.Cervellin, MicheleITAHON22
    12.Larranaga Olano, IkerESPHUS17
    13.Lawrence, HunterAUSSUZ17
    14.Bogers, BrianNEDKTM11
    15.Gole, AntonSWEHUS10
    16.Bernardini, SamueleITATM10
    17.Rubini, StephenFRAKAW9
    18.Sanayei, DarianUSAKAW9
    19.Watson, BenGBRKTM5
    20.Monticelli, IvoITAKTM4
  • MX2-WM - GP OF LEON
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Seewer, JeremySUISUZ153
    2.Jonass, PaulsLATKTM145
    3.Paturel, BenoitFRAYAM139
    4.Lieber, JulienBELKTM139
    5.Kjer Olsen, ThomasDENHUS127
    6.Van Doninck, BrentBELYAM102
    7.Cervellin, MicheleITAHON84
    8.Covington, ThomasUSAHUS83
    9.Brylyakov, VsevolodRUSKAW81
    10.Bernardini, SamueleITATM80
    11.Prado Garcia, JorgeESPKTM70
    12.Sanayei, DarianUSAKAW66
    13.Sterry, AdamGBRKAW66
    14.Bogers, BrianNEDKTM60
    15.Vlaanderen, CalvinNEDKTM56
    16.Lawrence, HunterAUSSUZ51
    17.Larranaga Olano, IkerESPHUS43
    18.Pootjes, DavyNEDKTM42
    19.Watson, BenGBRKTM39
    20.Monticelli, IvoITAKTM29
  • WMX-WM - GP OF INDONESIA
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLYAM41
    2.Van Wordragen, NickyNEDYAM40
    3.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM31
    4.Borchers, AnneGERSUZ31
    5.Fontanesi, KiaraITAYAM30
    6.Papenmeier, LarissaGERSUZ30
    7.Vaage, GenetteNORKTM28
    8.Verstappen, AmandineBELKTM27
    9.Lancelot, LiviaFRAKAW26
    10.Van De Ven, NancyNEDYAM25
    11.Nocera, FrancescaITASUZ22
    12.Germond, VirginieSUIYAM19
    13.Maceachern, ElaineGBRHUS18
    14.Charroux, JustineFRAYAM16
    15.Van Der Werff, BrittNEDSUZ15
    16.Brown, MadisonAUSYAM13
    17.Miller, JoannaPOLKTM12
    18.Mulyani, SuciINAYAM9
    19.Defeter , MonicaINAKTM2
    20.Anjani, NovitaINAHUS1
  • WMX-WM - GP OF INDONESIA
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLYAM41
    2.Van Wordragen, NickyNEDYAM40
    3.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM31
    4.Borchers, AnneGERSUZ31
    5.Fontanesi, KiaraITAYAM30
    6.Papenmeier, LarissaGERSUZ30
    7.Vaage, GenetteNORKTM28
    8.Verstappen, AmandineBELKTM27
    9.Lancelot, LiviaFRAKAW26
    10.Van De Ven, NancyNEDYAM25
    11.Nocera, FrancescaITASUZ22
    12.Germond, VirginieSUIYAM19
    13.Maceachern, ElaineGBRHUS18
    14.Charroux, JustineFRAYAM16
    15.Van Der Werff, BrittNEDSUZ15
    16.Brown, MadisonAUSYAM13
    17.Miller, JoannaPOLKTM12
    18.Mulyani, SuciINAYAM9
    19.Defeter , MonicaINAKTM2
    20.Anjani, NovitaINAHUS1