Eine enge Kiste
WM: Die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2017 - LIVE

Der MXGP of France - LIVE

Verfolgt die Rennen des MXGP of France in Farbe und HD.

27./28.2017

Der MXGP of France kurz & kompakt

Der MXGP of France kurz & kompakt

Der Moto Club Ernée war mit dem Großen Preis von ...

28.05.2017

Das Glen Helen National kurz & kompakt

Das Glen Helen National kurz & kompakt

Für alle, die aus welchen Gründen auch immer die ...

28.05.2017

Die Highlights der Quali beim MXGP of France

Die Highlights der Quali beim MXGP of France

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

27.05.2017

Unsere WM-Jungs im Talkessel

Unsere WM-Jungs im Talkessel

Um unsere WM-Helden für euch abzulichten, schickten ...

26.05.2017

Bei Tony & Jeremy onboard in Teutschenthal

Bei Tony & Jeremy onboard in Teutschenthal

Antonio Cairoli und Jeremy Seewer hießen beim Großen ...

24.05.2017

Der MXGP of Germany kurz & kompakt

Der MXGP of Germany kurz & kompakt

Der Talkessel von Teutschenthal war mit dem Großen ...

21.05.2017

Das Hangtown National kurz & kompakt

Das Hangtown National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Hangtown MX ...

21.05.2017

Die Highlights der Quali beim MXGP of Germany

Die Highlights der Quali beim MXGP of Germany

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

20.05.2017

M-Trax Folge 3/2017 - Mölln

M-Trax Folge 3/2017 - Mölln

Seht hier eine von der Storz Medienfabrik GmbH ...

17.05.2017

Dungeys Rücktritts-Pressekonferenz

Dungeys Rücktritts-Pressekonferenz

Seht hier den Mittschnitt der Pressekonferenz, in ...

17.05.2017

Die Masters in Mölln kurz & kompakt

Die Masters in Mölln kurz & kompakt

Der MSC Mölln war am vergangenen Wochenende der ...

16.05.2017

Vegas Baby!

Vegas Baby!

Es gab gleich zwei heiße SX-Finale in Las Vegas, bei ...

16.05.2017

REDefined - Episode 4

REDefined - Episode 4

In der vierten Episode der Video-Doku "REDefined" des ...

12.05.2017

Der MXGP of Latvia kurz & kompakt

Der MXGP of Latvia kurz & kompakt

Das Motocenter „Zelta Zirgs“ in Kegums war mit dem ...

07.05.2017

Las Vegas kurz und kompakt

Las Vegas kurz und kompakt

Für all jene, die den Livestream des in Las Vegas, ...

07.05.2017

Gastspiel bei der WM in Teutschenthal

PM KMP Honda Racing Team

Gastspiel bei der WM in Teutschenthal

24.05.2017

Seewer und Lawrence auf Platz 1 und 2

PM Suzuki Deutschland GmbH

Seewer und Lawrence auf Platz 1 und 2

23.05.2017

KMP Honda Racing im hohen Norden

PM KMP Honda Racing Team

KMP Honda Racing im hohen Norden

18.05.2017

Stender auf Rang acht beim Heimspiel

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Stender auf Rang acht beim Heimspiel

18.05.2017

Getteman in den Top fünf

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman in den Top fünf

18.05.2017

Solide Leistung der „grünen Pfeile“

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Solide Leistung der „grünen Pfeile“

09.05.2017

Jasikonis und Seewer in den Top 3

PM Suzuki Deutschland GmbH

Jasikonis und Seewer in den Top 3

09.05.2017

Guter Speed bringt positive Tendenz

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Guter Speed bringt positive Tendenz

04.05.2017

Kucherov auf dem Podest, Getteman Fünfter

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Kucherov auf dem Podest, Getteman Fünfter

03.05.2017

Starker Auftritt der Suzuki-Piloten

PM Suzuki Deutschland GmbH

Starker Auftritt der Suzuki-Piloten

03.05.2017

EM-Punkte für Stender

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

EM-Punkte für Stender

26.04.2017

Schwieriger Europa-Auftakt

PM Suzuki Deutschland GmbH

Schwieriger Europa-Auftakt

19.04.2017

Unverschuldet ohne Punkte

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Unverschuldet ohne Punkte

19.04.2017

Solider Start in die Masters-Saison

PM Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Solider Start in die Masters-Saison

13.04.2017

Positive Vorstellung beim Mastersauftakt

PM KMP Honda Racing Team

Positive Vorstellung beim Mastersauftakt

12.04.2017

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Welchem Fahrer traust du am ehesten den 450MX-Titel bei den US-Nationals 2017 zu?

Abstimmen und gewinnen.
1x FLY Racing Kinetic Helm Crux teal-orange-schwarz
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

US: Eine enge Kiste

21.04.2017 | Monster Energy AMA Supercross Championship 2017 in Salt Lake City - Vorschau

Nachdem die Teams und Fahrer der Monster Energy AMA Supercross Championship 2017 zu Ostern ein freies Wochenende genießen durften, wird am kommenden Samstagabend die heiße Schlussphase der Meisterschaft eingeläutet: Es steht das mittlerweile fünfzehnte von insgesamt siebzehn Aufeinandertreffen auf dem Rennkalender.

Schauplatz des Spektakels ist dabei das 1998 eröffnete Rice-Eccles Stadium von Salt Lake City im US-Bundesstaat Utah, in welchem die Eröffnungs- und Abschlussfeiern sowohl der Olympischen Winterspiele 2002 als auch der Winter-Paralympics 2002 zelebriert wurden und welches zuletzt in der Saison 2013 Gastgeber für ein SX-Rennen war.

Das Streckenlayout der Meisterschaftsrunde im Rice-Eccles Stadium von Salt Lake City.

Dafür, dass uns in Salt Lake City extrem spannende Rennen erwarten, sorgt aber nicht nur die imposante Kulisse der zu den Rocky Mountains gehörenden Berggipfel der Wasatchkette oder der Umstand, dass Salt Lake City selbst in ca. 1.288 Meter über dem Meeresspiegel liegt und damit das höchstgelegenste Supercross der Saison bietet. Viel interessanter ist vielmehr, dass mit Eli Tomac und Ryan Dungey die beiden aktuellen Hauptkontrahenten um den diesjährigen Titel in der 450SX-Premiumklasse drei Runden vor dem Meisterschaftsende punktgleich an der Spitze des Gesamtklasse zu finden sind.

Steht aktuell vor der größten Herausforderung und möglicherweise vor dem größten Triumph seines Lebens: Eli Tomac
Steht aktuell vor der größten Herausforderung und möglicherweise vor dem größten Triumph seines Lebens: Eli Tomac

Dabei ist Kawasaki-Werksfahrer Tomac aufgrund seiner bisher acht Maineventsiegen in diesem Jahr aktuell im Vorteil gegenüber dem Titelverteidiger Dungey vom Red Bull KTM-Werksteam, der im Verlauf der bisherigen Saison nur zwei Events als Sieger beendet hat. Entsprechend wird „ET3“ am Samstagabend auch mit dem Redplate des Meisterschaftsführenden an seinem Bike ins Rennen gehen. Eins ist bei dem Duell um die Krone bereits jetzt klar, Champion wird von den Beiden am Ende nur, wer bis zuletzt die Nerven behält, falls erforderlich an seine Grenzen und darüber hinaus geht, ohne dabei den Bogen zu überspannen.

Kann Ryan Dungey das Ruder noch einmal herumreißen?
Kann Ryan Dungey das Ruder noch einmal herumreißen?

Zwar hat Dungeys in der Gesamtwertung drittplatzierter Teamkollege Marvin Musquin rein rechnerisch noch die Chance, nach dem Titel zu greifen, doch ist es bei aktuell 42 Zählern Rückstand und drei noch offenen Rennen eher sehr unwahrscheinlich, dass es dazu kommt. Davon aber abgesehen ist der Franzose aber immer für den einen oder anderen Maineventsieg gut, man sehe zum Beispiel seinen Erfolg vor zwei Wochen in Seattle, wo er sowohl Tomac als auch Dungey hinter sich lassen konnte. Reine Statistenrollen im Kampf den Gesamtsieg nehmen dagegen Cole Seely (Team HRC) und Jason Anderson (Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing) ein, welche mit mehr als 80 Punkten Rückstand zur Spitze derzeit auf den Rängen vier und fünf der Meisterschaftstabelle gelistet werden.

Auch in Salt Lake City mit dem Redplate am Start: Justin Hill.
Auch in Salt Lake City mit dem Redplate am Start: Justin Hill.

In der 250SX-Westküstenmeisterschaft, welche in Salt Lake City ihre achte und damit vorletzte Runde bestreitet, hat weiterhin Justin Hill das Ruder weiter fest in der Hand. Mit vier Siegen und zwei zweiten Plätzen auf dem Konto verfügt der ProCircuit-Kawasaki-Pilot über 160 Meisterschaftspunkte und 18 Zählern Vorsprung auf den auf Gesamtrang zwei folgenden Maineventsieger des Aufeinandertreffens in Seattle Aaron Plessinger Team Yamalube Yamaha. Shane McElrath (TLD Red Bull KTM), Martin Davalos (Rockstar Energy Husqvarna Factory) und James Decotis (GEICO Honda) folgend bereits deutlich abgeschlagener auf den Plätzen drei bis fünf der Gesamtwertung.

So ihr möchtet und auch über die entsprechende Kondition verfügt, könnt ihr weite Teile des Salt-Lake-City-SX wieder vom heimischen Sofa aus per Livestream verfolgen, wobei ihr aber die durch den Umzug nach Utah bedingten veränderten Anfangszeiten beachteten solltet: Die Qualifikation gibt es am Samstagabend ab ca. 21.50 Uhr deutscher Zeit auf www.supercrosslive.com kostenfrei zu sehen und die Rennen am ganz frühen Sonntagmorgen ab 03.55 Uhr z.B. unter www.crossmagazin.de/ussx-live. Natürlich steht euch auch diesmal wieder unter live.amasupercross.com das offizielle Livetiming zur Verfügung.

Zeitplan Samstag/Sonntag, 22./23. April (*)

  • 19:30 Uhr: Streckenbesichtigung Fahrer
  • 20:00 Uhr: Fahrerbesprechung
  • 20:15 Uhr: Gottesdienst
  • 21:00 Uhr: 250SX Gruppe C Freies Training
  • 21:10 Uhr: 250SX Gruppe B Freies Training
  • 21:20 Uhr: 250SX Gruppe A Freies Training
  • 21:30 Uhr: 450SX Gruppe A Freies Training
  • 21:40 Uhr: 450SX Gruppe B Freies Training
  • 21:50 Uhr: 450SX Gruppe C Freies Training
  • 22:00 Uhr: 250SX Gruppe B Zeittraining
  • 22:15 Uhr: 250SX Gruppe C Zeittraining
  • 22:30 Uhr: 250SX Gruppe A Zeittraining
  • 22:45 Uhr: 450SX Gruppe A Zeittraining
  • 23:00 Uhr: 450SX Gruppe B Zeittraining
  • 23:15 Uhr: 450SX Gruppe C Zeittraining
  • 23:25 Uhr: Streckenbesichtigung Promoter
  • 23:35 Uhr: Streckenarbeiten
  • 00:10 Uhr: 250SX Gruppe C Zeittraining
  • 00:25 Uhr: 250SX Gruppe B Zeittraining
  • 00:40 Uhr: 250SX Gruppe A Zeittraining
  • 00:55 Uhr: 450SX Gruppe A Zeittraining
  • 01:10 Uhr: 450SX Gruppe B Zeittraining
  • 01:25 Uhr: 450SX Gruppe C Zeittraining
  • 01:40 Uhr: Streckenbesichtigung Promoter
  • 01:50 Uhr: Streckenarbeiten
  • 03:30 Uhr: Opening
  • 04:05 Uhr: 250SX Vorlauf 1 (5 Min. + 1 Rnd.)
  • 04:18 Uhr: 250SX Vorlauf 2 (5 Min. + 1 Rnd.)
  • 04:32 Uhr: 450SX Vorlauf 1 (5 Min. + 1 Rnd.)
  • 04:44 Uhr: 450SX Vorlauf 2 (5 Min. + 1 Rnd.)
  • 04:51 Uhr: Streckenarbeiten
  • 05:08 Uhr: 250SX LCQ-Rennen (3 Min + 1 Rnd.)
  • 05:17 Uhr: 450SX Semi-Rennen 1 (4 Min + 1 Rnd.)
  • 05:27 Uhr: 450SX Semi-Rennen 2 (4 Min + 1 Rnd.)
  • 05:33 Uhr: Pause
  • 05:45 Uhr: 450SX LCQ-Rennen (3 Min + 1 Rnd.)
  • 05:55 Uhr: 250SX Einführungsrunde Mainevent
  • 06:01 Uhr: 250SX Mainevent (15 Min + 1 Rnd.)
  • 06:18 Uhr: 250SX Siegerehrung
  • 06:25 Uhr: 450SX Einführungsrunde Mainevent
  • 06:31 Uhr: 450SX Mainevent (20 Min + 1 Rnd.)
  • 06:53 Uhr: 450SX Siegerehrung

* Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ und ohne Gewähr.

Schauplatz

Meisterschaftsstand 450SX nach Seattle

1. Eli Tomac (KAW), 294 Punkte
2. Ryan Dungey (KTM), 294
3. Marvin Musquin (KTM), 252
4. Cole Seely (HON), 211
5. Jason Anderson (HUS), 208
6. Blake Baggett (KTM), 177
7. David Millsaps (KTM), 176
8. Broc Tickle (SUZ), 158
9. Dean Wilson (HUS), 147
10. Chad Reed (YAM), 143
11. Joshua Grant (KAW), 125
12. Justin Brayton (HON), 112
13. Cooper Webb (YAM), 99
14. Jacob Weimer (SUZ), 89
15. Malcolm Stewart (SUZ), 80
:

Meisterschaftsstand 250SX West nach Seattle

1. Justin Hill (KAW), 160 Punkte
2. Aaron Plessinger (YAM), 142
3. Shane McElrath (KTM), 129
4. Martin Davalos (HUS), 124
5. James Decotis (HON), 106
6. Austin Forkner (KAW), 90
7. Dan Reardon (YAM), 82
8. Kyle Chisholm (HON), 73
9. Cole Martinez (YAM), 64
10. Jeremy Martin (HON), 55
11. Phillip Nicoletti (SUZ), 54
12. Justin Starling (KTM), 51
13. Joshua Hansen (HUS), 45
14. Hayden Mellross (YAM), 40
15. Noah Mcconahy (HUS), 39
:

Starterliste 450SX

#1 Ryan Dungey (KTM)
#2 Cooper Webb (YAM)
#3 Eli Tomac (KAW)
#4 Blake Baggett (KTM)
#10 Justin Brayton (HON)
#12 Jacob Weimer (SUZ)
#14 Cole Seely (HON)
#15 Dean Wilson (HUS)
#18 David Millsaps (KTM)
#19 Justin Bogle (SUZ)
#20 Broc Tickle (SUZ)
#21 Jason Anderson (HUS)
#22 Chad Reed (YAM)
#25 Marvin Musquin (KTM)
#33 Joshua Grant (KAW)
#47 Malcolm Stewart (SUZ)
#48 Christian Craig (HON)
#51 Justin Barcia (SUZ)
#61 Vince Friese (HON)
#80 Cade Clason (HON)
#93 Joshua Cartwright (YAM)
#120 Todd Bannister (HON)
#151 Dakota Tedder (KAW)
#240 Bryce Stewart (HON)
#251 Kyle Gills (HON)
#277 Kordel Caro (YAM)
#278 Parker Anthony (KTM)
#282 Theodore Pauli (KAW)
#291 Kyle White (HON)
#313 Kyle Swanson (KAW)
#314 Alex Ray (YAM)
#447 Deven Raper (KAW)
#522 Cole Zitterkopf (YAM)
#542 Johnnie Buller (SUZ)
#606 Ronnie Stewart (SUZ)
#645 Cheyenne Harmon (SUZ)
#662 Travis Bannister (HON)
#713 Chad Cook (KTM)
#722 Adam Enticknap (HON)
#723 Tyler Enticknap (HON)
#740 Lane Staley (KAW)
#846 Jason Kueber (HON)
#918 Michael Akaydin (KTM)
#941 Angelo Pellegrini (SUZ)
#976 Josh Greco (KTM)
#981 Austin Politelli (YAM)

Starterliste 250SX

#6 Jeremy Martin (HON)
#11 Kyle Chisholm (HON)
#23 Aaron Plessinger (YAM)
#24 Austin Forkner (KAW)
#28 Mitchell Oldenburg (KTM)
#30 Martin Davalos (HUS)
#38 Shane Mcelrath (KTM)
#46 Justin Hill (KAW)
#52 Tyler Bowers (YAM)
#53 Cole Martinez (YAM)
#57 James Decotis (HON)
#58 Chris Alldredge (YAM)
#64 Hayden Mellross (YAM)
#68 Heath Harrison (YAM)
#71 Justin Starling (HUS)
#76 Scott Champion (YAM)
#87 Chris Howell (HUS)
#95 Aj Catanzaro (YAM)
#99 Chase Marquier (HON)
#100 Joshua Hansen (HUS)
#122 Dan Reardon (YAM)
#137 Martin Castelo (YAM)
#138 Blake Lilly (KTM)
#145 Travis Smith (HON)
#154 Brandon Scharer (HON)
#179 Jon Ames (YAM)
#185 Damon Back (KAW)
#203 Zachary Commans (KAW)
#211 Tevin Tapia (KTM)
#244 Justin Hoeft (YAM)
#262 Connor Pearson (KTM)
#275 Johnny Jelderda (YAM)
#283 Kai Mukai (YAM)
#321 Bradley Lionnet (KAW)
#330 Cade Autenrieth (SUZ)
#338 Ryan Surratt (KAW)
#388 Brandan Leith (KAW)
#417 Conner Monks (KTM)
#424 Tyler Custer (KTM)
#430 Dylan Summerlin (HUS)
#448 Broc Shoemaker (YAM)
#571 Shawn Yarbrough (YAM)
#660 Stone Edler (YAM)
#715 Kele Russell (HUS)
#805 Carlen Gardner (YAM)
#962 Dimitri Rolando (KAW)

Text: Jens Pohl / Fotos: Frank Hoppen

=> zurück

VZ-Netzwerke
  • US-SX - LAS VEGAS: 450SX MEISTERSCHAFT
    PlatzFahrerBikePkt.
    1.Ryan DungeyKTM359
    2.Eli TomacKAW354
    3.Marvin MusquinKTM293
    4.Jason AndersonHUS273
    5.David MillsapsKTM221
    6.Blake BaggettKTM220
    7.Cole SeelyHON212
    8.Dean WilsonHUS185
    9.Chad ReedYAM182
    10.Joshua GrantKAW175
    11.Broc TickleSUZ167
    12.Justin BraytonHON147
    13.Cooper WebbYAM129
    14.Jacob WeimerSUZ113
    15.Malcolm StewartSUZ103
    16.Vince FrieseHON84
    17.Justin BarciaSUZ83
    18.Justin BogleSUZ83
    19.Mike AlessiHON59
    20.Ken RoczenHON51
    21.Trey CanardKTM51
    22.Weston PeickSUZ39
  • US-SX - LAS VEGAS: 250SX OST MEISTERSCHAFT
    PlatzFahrerBikePkt.
    1.Jordon SmithKTM160
    2.Joey SavatgyKAW159
    3.Zach OsborneHUS159
    4.Adam CianciaruloKAW146
    5.Dylan FerrandisYAM126
    6.Christian CraigHON97
    7.Luke RenzlandYAM84
    8.Anthony RodriguezYAM80
    9.Kyle CunninghamYAM77
    10.Mitchell HarrisonYAM74
    11.Gannon AudetteKAW63
    12.Alex MartinKTM60
    13.Jesse WentlandHON55
    14.Colt NicholsYAM49
    15.Lorenzo LocurcioYAM46
    16.Fredrik NorenHON46
    17.Cameron McadooHON38
    18.Kyle PetersSUZ37
    19.Rj HampshireHON36
    20.Dakota AlixKTM32
    21.Henry MillerYAM28
    22.Cole ThompsonKTM24
  • US-SX - LAS VEGAS: 250SX WEST MEISTERSCHAFT
    PlatzFahrerBikePkt.
    1.Justin HillKAW202
    2.Shane McelrathKTM164
    3.Aaron PlessingerYAM163
    4.Martin DavalosHUS145
    5.James DecotisHON137
    6.Austin ForknerKAW114
    7.Dan ReardonYAM104
    8.Kyle ChisholmHON90
    9.Cole MartinezYAM77
    10.Mitchell OldenburgKTM76
    11.Hayden MellrossYAM66
    12.Justin StarlingKTM58
    13.Jeremy MartinHON55
    14.Phillip NicolettiSUZ54
    15.Tyler BowersYAM50
    16.Joshua HansenHUS45
    17.Noah McconahyHUS39
    18.Ryan SurrattKAW37
    19.Killian AubersonKTM30
    20.Jon AmesYAM28
    21.Chase MarquierHON28
    22.Justin HoeftYAM24
  • MXGP-WM - GP OF FRANCE
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Desalle, ClementBELKAW43
    2.Cairoli, AntonioITAKTM42
    3.Paulin, GautierFRAHUS37
    4.Nagl, MaximilianGERHUS37
    5.Van Horebeek, JeremyBELYAM35
    6.Febvre, RomainFRAYAM32
    7.Herlings, JeffreyNEDKTM32
    8.Tonus, ArnaudSUIYAM27
    9.Coldenhoff, GlennNEDKTM23
    10.Anstie, MaxGBRHUS22
    11.Butron, JoseESPKTM19
    12.Jasikonis, ArminasLTUSUZ15
    13.Lupino, AlessandroITAHON14
    14.Guillod, ValentinSUIHON14
    15.Leok, TanelESTHUS10
    16.Tixier, JordiFRAKAW9
    17.Desprey, MaximeFRAKAW9
    18.Boog, XavierFRAHON8
    19.Goncalves, RuiPORHUS6
    20.Potisek, MilkoFRAHON5
  • MXGP-WM - GP OF FRANCE
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Cairoli, AntonioITAKTM347
    2.Paulin, GautierFRAHUS297
    3.Desalle, ClementBELKAW289
    4.Gajser, TimSLOHON261
    5.Van Horebeek, JeremyBELYAM261
    6.Herlings, JeffreyNEDKTM253
    7.Bobryshev, EvgenyRUSHON214
    8.Febvre, RomainFRAYAM209
    9.Nagl, MaximilianGERHUS200
    10.Coldenhoff, GlennNEDKTM176
    11.Tonus, ArnaudSUIYAM172
    12.Anstie, MaxGBRHUS146
    13.Jasikonis, ArminasLTUSUZ143
    14.Simpson, ShaunGBRYAM123
    15.Leok, TanelESTHUS101
    16.Strijbos, KevinBELSUZ90
    17.Butron, JoseESPKTM85
    18.Tixier, JordiFRAKAW61
    19.Guillod, ValentinSUIHON61
    20.Goncalves, RuiPORHUS58
  • MX2-WM - GP OF FRANCE
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Jonass, PaulsLATKTM47
    2.Paturel, BenoitFRAYAM45
    3.Seewer, JeremySUISUZ42
    4.Lawrence, HunterAUSSUZ34
    5.Lieber, JulienBELKTM33
    6.Prado Garcia, JorgeESPKTM31
    7.Olsen, Thomas KjerDENHUS27
    8.Covington, ThomasUSAHUS24
    9.Mewse, ConradGBRHUS23
    10.Rubini, StephenFRAKAW19
    11.Bogers, BrianNEDKTM18
    12.Sanayei, DarianUSAKAW15
    13.Hsu, BrianGERHUS13
    14.Vaessen, BasNEDSUZ11
    15.Cervellin, MicheleITAHON10
    16.Watson, BenGBRKTM9
    17.Jacobi, HenryGERHUS8
    18.Monticelli, IvoITAKTM7
    19.Östlund, AlvinSWEYAM6
    20.Dercourt, NicolasFRAYAM5
  • MX2-WM - GP OF FRANCE
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Jonass, PaulsLATLAT372
    2.Seewer, JeremySUISUI330
    3.Olsen, Thomas KjerDENDEN291
    4.Lieber, JulienBELBEL282
    5.Paturel, BenoitFRAFRA265
    6.Covington, ThomasUSAUSA208
    7.Prado Garcia, JorgeESPESP206
    8.Van Doninck, BrentBELBEL174
    9.Lawrence, HunterAUSAUS171
    10.Sanayei, DarianUSAUSA157
    11.Cervellin, MicheleITAITA149
    12.Bogers, BrianNEDNED147
    13.Vlaanderen, CalvinNEDNED133
    14.Brylyakov, VsevolodRUSRUS129
    15.Bernardini, SamueleITAITA111
    16.Watson, BenGBRGBR81
    17.Mewse, ConradGBRGBR78
    18.Östlund, AlvinSWESWE75
    19.Sterry, AdamGBRGBR72
    20.Monticelli, IvoITAITA61
  • WMX-WM - GP OF FRANCE
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Lancelot, LiviaFRAKAW47
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM40
    3.Fontanesi, KiaraITAYAM38
    4.Papenmeier, LarissaGERSUZ36
    5.Andersen, SaraDENYAM28
    6.Van Wordragen, NickyNEDYAM28
    7.Laier, StephanieGERKTM28
    8.Duncan, CourtneyNZLYAM25
    9.Verstappen, AmandineBELKTM25
    10.Charroux, JustineFRAYAM20
    11.Nocera, FrancescaITASUZ20
    12.Joineau, JessieFRAHON18
    13.Dahl, EmelieSWEYAM17
    14.Germond, VirginieSUIYAM14
    15.Brown, MadisonAUSYAM14
    16.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM13
    17.Van Der Werff, BrittNEDSUZ8
    18.Irmgartz, KimGERSUZ6
    19.Selebo, MatheaNORYAM5
    20.Braam, KimberleyNEDKAW5
  • WMX-WM - GP OF FRANCE
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Fontanesi, KiaraITAYAM115
    2.Lancelot, LiviaFRAKAW114
    3.Duncan, CourtneyNZLYAM108
    4.Van De Ven, N.NEDYAM103
    5.Papenmeier, LarissaGERSUZ99
    6.Van Wordragen, NickyNEDYAM87
    7.Verstappen, AmandineBELKTM81
    8.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM63
    9.Nocera, FrancescaITASUZ61
    10.Germond, VirginieSUIYAM54
    11.Laier, SteohanieGERKTM51
    12.Charroux, JustineFRAYAM42
    13.Andersen, SaraDENYAM40
    14.Miller, JoannaPOLKTM36
    15.Borchers, AnneGERSUZ31
    16.Vaage, GenetteNORKTM30
    17.Van Der Werff, BrittNEDKAW29
    18.Brown, MadisonAUSYAM28
    19.Dahl, EmelieSWEYAM27
    20.Maceachern, ElaineGBRKTM21
  • EMX125-EM - GP OF FRANCE
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Horgmo, KevinNORKTM47
    2.Facchetti, GianlucaITAHUS45
    3.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW36
    4.Guyon, TomFRATM29
    5.Zanotti, AndreaSMRKTM26
    6.Sydow, JeremyGERKTM25
    7.Haarup, MikkelDENHUS23
    8.Verhaeghe, ScottyFRAKTM22
    9.Lugana, PaoloITATM20
    10.Hofer, ReneAUTKTM19
    11.Charlier, MaximeFRAHUS19
    12.Fonvieille, CalvinFRAKTM18
    13.Scuteri, EmilioITAKTM18
    14.Manucci, AlessandroITAHUS15
    15.Gifting, IsakSWEKTM15
    16.Guadagnini, MattiaITATM13
    17.Dankers, RaivoNEDKTM12
    18.Puccinelli, MatteoITAKTM12
    19.Benistant, ThibaultFRAYAM10
    20.Notario, SergiESPKTM9
  • EMX125-EM - GP OF FRANCE
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW128
    2.Horgmo, KevinNORKTM118
    3.Facchetti, GianlucaITAHUS100
    4.Haarup, MikkelDENHUS97
    5.Notario, SergiESPKTM78
    6.Hofer, ReneAUTKTM63
    7.Lugana, PaoloITATM60
    8.Sydow, JeremyGERKTM53
    9.Manucci, AlessandroITAHUS51
    10.Edberg, TimSWEYAM49
    11.Zanotti, AndreaSMRKTM48
    12.Verhaeghe, ScottyFRAKTM46
    13.Gifting, IsakSWEKTM45
    14.Benistant, ThibaultFRAYAM43
    15.Puccinelli, MatteoITAKTM38
    16.Scuteri, EmilioITAKTM31
    17.Guyon, TomFRATM29
    18.Guadagnini, MattiaITATM29
    19.Stauffer, MarcelAUTKTM25
    20.Lindstrom, VikingSWEKTM23
    21.Dankers, RaivoNEDKTM23
  • EMX150-EM - GP OF GERMANY
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Adamo, AndreaITAHON50
    2.Outeiro, LuisPORHON44
    3.Nordström Graaf, AntonSWEHON40
    4.Valk, LynnNEDHON34
    5.König, PeterGERHON30
    6.Moen, RasmusSWEHON28
    7.Aaltonen, VerneriFINHON27
    8.Stuurman, KjeldNEDHON26
    9.Kishi, ToaJPNHON20
    10.Mawhinney, RyanGBRHON20
    11.Bengtson, MelwinSWEHON20
    12.Vassgaard, MagnusNORHON15
    13.Van De Bunte, MilanNEDHON15
    14.Malinov, NikolayBULHON15
    15.Hermans, SenneBELHON14
    16.Nordström Graaf, VilleSWEHON11
    17.Ferreira, RubenPORHON9
    18.Youngberry, MarcusAUSHON7
    19.Dominguez, YagoESPHON7
    20.Hermans, RuneBELHON5
  • EMX150-EM - GP OF GERMANY
    Meisterschaftsstand
    1.Adamo, AndreaITAHON50
    2.Outeiro, LuisPORHON44
    3.Nordström Graaf, AntonSWEHON40
    4.Valk, LynnNEDHON34
    5.König, PeterGERHON30
    6.Moen, RasmusSWEHON28
    7.Aaltonen, VerneriFINHON27
    8.Stuurman, KjeldNEDHON26
    9.Kishi, ToaJPNHON20
    10.Mawhinney, RyanGBRHON20
    11.Bengtson, MelwinSWEHON20
    12.Vassgaard, MagnusNORHON15
    13.Van De Bunte, MilanNEDHON15
    14.Malinov, NikolayBULHON15
    15.Hermans, SenneBELHON14
    16.Nordström Graaf, VilleSWEHON11
    17.Ferreira, RubenPORHON9
    18.Youngberry, MarcusAUSHON7
    19.Dominguez, YagoESPHON7
    20.Hermans, RuneBELHON5
  • EMX250-EM - GP OF FRANCE
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Boisrame, MathysFRAHON47
    2.Geerts, JagoBELKTM42
    3.Forato, AlbertoITAHON34
    4.Goupillon, PierreFRAKTM31
    5.Lesiardo, MorganITAKAW28
    6.Stender, MikeGERSUZ27
    7.Kellett, ToddGBRHUS26
    8.Natzke, JosiahNZLKTM23
    9.Bengtson, KenSWEYAM22
    10.Malaval, AdrienFRAHUS22
    11.Fernandez, RubenESPKAW20
    12.Furlotti, SimoneITAYAM18
    13.Weltin, MarshalUSAKAW15
    14.Pocock, MelGBRHUS14
    15.Beaton, JedAUSHON13
    16.Vialle, TomFRAKTM12
    17.Sandner, MichaelAUTKTM10
    18.Eccles, MichaelGBRKAW7
    19.Charboneau, TristanUSAKAW6
    20.Meier, GlenDENKTM6
  • EMX250-EM - GP OF FRANCE
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Lesiardo, MorganITAKTM112
    1.Lesiardo, MorganITAKAW140
    2.Geerts, JagoBELKTM106
    3.Furlotti, SimoneITAYAM104
    4.Forato, AlbertoITAHON97
    5.Fernandez, RubenESPKAW94
    6.Bengtson, KenSWEYAM91
    7.Sihvonen, MiroFINKTM90
    8.Natzke, JosiahNZLKTM75
    9.Kouwenberg, NickNEDYAM73
    10.Kellett, ToddGBRHUS70
    11.Beaton, JedAUSHON67
    12.Sabulis, KarlisLATYAM66
    13.Weltin, MarshalUSAKAW60
    14.Boisrame, MathysFRAHON47
    15.Goupillon, PierreFRAKTM45
    16.Pocock, MelGBRHUS45
    17.Haavisto, JereFINKTM42
    18.Bjerregaard, NichlasDENYAM34
    19.Sandner, MichaelAUTKTM34
    20.Stender, MikeGERSUZ31
  • EMX300-EM - GP OF GERMANY
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRKTM50
    2.Kras, MikeNEDKTM44
    3.Willems, ErikBELHUS40
    4.Vandueren, KennyBELKTM36
    5.Lusbo, AnderoESTYAM28
    6.Iacopi, ManuelITAYAM25
    7.Dunn, JamesGBRYAM22
    8.Della Mora, AlessioITAHUS22
    9.Marini, ThomasSMRHUS21
    10.Valente, ChristopherSUIKTM17
    11.Smets, GregBELKTM15
    12.Vos, PatrickNEDKTM15
    13.Plessers, MathiasBELKTM14
    14.Hage, StefanNEDKTM13
    15.Cuppen, JohnNEDKTM13
    16.Smola, FrantisekCZECZ13
    17.Holyoake, RobertGBRHUS10
    18.Zenato, SebastianITAKTM10
    19.Van Geldorp, KevinNEDKTM8
    20.Pipon, AaronGBRYAM7
  • EMX300-EM - GP OF GERMANY
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRKTM50
    2.Kras, MikeNEDKTM44
    3.Willems, ErikBELHUS40
    4.Vandueren, KennyBELKTM36
    5.Lusbo, AnderoESTYAM28
    6.Iacopi, ManuelITAYAM25
    7.Dunn, JamesGBRYAM22
    8.Della Mora, AlessioITAHUS22
    9.Marini, ThomasSMRHUS21
    10.Valente, ChristopherSUIKTM17
    11.Smets, GregBELKTM15
    12.Vos, PatrickNEDKTM15
    13.Plessers, MathiasBELKTM14
    14.Hage, StefanNEDKTM13
    15.Cuppen, JohnNEDKTM13
    16.Smola, FrantisekCZECZ13
    17.Holyoake, RobertGBRHUS10
    18.Zenato, SebastianITAKTM10
    19.Van Geldorp, KevinNEDKTM8
    20.Pipon, AaronGBRYAM7