vvv

WM: Das Motocross of Nations 2016 - LIVE

Motocross of Nations 2016 in Maggiora (ITA)

Samstag, 24. September (*)

  • 09:20 Uhr: MXGP-TV Studio Show LIVE LIVE
  • 10:00 Uhr: Freies Training MXGP (40 Min.)
  • 11:00 Uhr: Freies Training MX2 (40 Min.)
  • 12:00 Uhr: Freies Training Open (40 Min.)
  • 13:30 Uhr: Qualifikationsrennen MXGP (20 Min. + 2 Rnd.) LIVE
  • 14:30 Uhr: Qualifikationsrennen MX2 (20 Min. + 2 Rnd.) LIVE
  • 15:30 Uhr: Qualifikationsrennen Open (20 Min. + 2 Rnd.) LIVE

Sonntag, 25. September (*)

  • 08:40 Uhr: Warm-up B-Final
  • 09:10 Uhr: Warm-up MXoN Gruppe 1
  • 09:40 Uhr: Warm-up MXoN Gruppe 2
  • 11:00 Uhr: B-Final (30 Min. + 2 Rnd.) LIVE
  • 13:10 Uhr: MXoN Rennen 1 MXGP + MX2 (30 Min. + 2 Rnd.) LIVE
  • 14:40 Uhr: MXoN Rennen 2 MX2 + Open (30 Min. + 2 Rnd.) LIVE
  • 16:08 Uhr: MXoN Rennen 3 MXGP + Open (30 Min. + 2 Rnd.) LIVE

* Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ und ohne Gewähr.

Matterley Basin ersetzt Glen Helen

Matterley Basin ersetzt Glen Helen

Nachdem Youthstream gestern Abend darüber informiert hatte, dass Glen Helen nicht der Schauplatz des Motocross of Nations 2017 sein wird, zog man heute nach und gab bekannt, ...

28.09.2016

Kein MXoN 2017 in Glen Helen!

Kein MXoN 2017 in Glen Helen!

Für ziemliches Erstaunen sorgte die am Dienstagabend von WM-Promoter Youthstream verbreitete Mitteilung, dass 2017 kein Motocross of Nations auf dem Glen Helen Raceway ...

28.09.2016

Das MXoN 2016 in Zahlen

Das MXoN 2016 in Zahlen

Um euch einen schnellen Überblick über den Ausgang der MX-Mannschaftsweltmeisterschaft 2016 zu ermöglichen, haben wir für euch alle Ergebnisse in gewohnter Form ...

25.09.2016

Entwarnung für US-Boy Anderson

Entwarnung für US-Boy Anderson

Entwarnung kam noch am Sonntagabend von Husqvarna bezüglich des US-Amerikaners Jason Anderson. Der 23-Jährige hat sich bei dem Vorkommnis am Ende des zweiten ...

24.09.2016

Nagl, Anderson & Guillod hat's erwischt

Nagl, Anderson & Guillod hat's erwischt

Bereits vor wenigen Stunden berichteten wir vom Pech des deutschen Teams beim MXoN in Maggiora, doch eine Frage konnte wir noch nicht beantworten: Wie geht es Max Nagl? ...

24.09.2016

Ulle rettet Deutschland ins B-Finale

Ulle rettet Deutschland ins B-Finale

Es war kurz nach halb zwei, als die Pechsträhne für das deutsche Team beim MXoN begann und ein paar ungewisse Stunden folgten. Wir sprachen mit den Deutschen und fassen die ...

24.09.2016

Das ist doch mal eine Ansage

Das ist doch mal eine Ansage

Noch bevor am Freitag im italienischen Maggiora der Trubel zur 70. Auflage des Motocross of Nations begann, meldete sich aus Übersee niemand geringeres als der amtierende ...

24.09.2016

Gajser beim MXoN in Maggiora nicht am Start

Gajser beim MXoN in Maggiora nicht am Start

Einen herben Rückschlag musste gestern das beim Motocross of Nations antretende slowenische Team verkraften, denn der für die Rennen der MXGP-Klasse vorgesehene Tim Gajser ...

23.09.2016

MXoN in Maggiora - Ein Festival für die Fans

MXoN in Maggiora - Ein Festival für die Fans

Heute wird es für das Team Germany ernst: Denn die drei Fahrer der deutschen Motocross-Nationalmannschaft reisen zum Motocross of Nations (MXoN) nach Maggiora in Norditalien....

22.09.2016

Der MXGP of USA in Zahlen

Der MXGP of USA in Zahlen

Der Glen Helen Raceway nahe San Bernardino, Kalifornien war mit dem Grand Prix of USA der Schauplatz für die 18. und damit finale Runde der FIM Motocross-Weltmeisterschaft ...

10.09.2016

Kawasakis MX2-Aufgebot für 2017

Kawasakis MX2-Aufgebot für 2017

Wenige Tage vor dem auf dem Glen Helen Raceway ausgetragenen Finale der FIM Motocross Weltmeisterschaft 2016 sickerte nun auch durch, mit welchen Fahrern Kawasaki in der ...

07.09.2016

Suzuki lüftet das Geheimnis um sein MX2-Team

Suzuki lüftet das Geheimnis um sein MX2-Team

Bis gestern Abend mussten sich die Fans des Suzuki World MX2 Teams gedulden, bevor endlich das Geheimnis um das Aufgebot der Gelben für 2017 offiziell gelüftet wurde. Dabei ...

06.09.2016

Der MXGP of Americas in Zahlen

Der MXGP of Americas in Zahlen

Der Charlotte Motor Speedway im US-Bundesstaat North Carolina war mit dem Grand Prix of Americas der Schauplatz für die 17. Runde der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2016....

04.09.2016

Zeitplanänderung  wegen Unwetter über Charlotte

Zeitplanänderung wegen Unwetter über Charlotte

Aktuell tobt an der südlichen Ostküste der USA der Hurrikan Hermine und beeinflusst mit jeder Menge Regen auch den Ablauf der in Charlotte, North Carolina ausgetragenen ...

02.09.2016

Thomas Kjer Olsen wird MX2-Pilot

Thomas Kjer Olsen wird MX2-Pilot

Nach seinem diesjährigen Gesamtsieg in der EMX250 kann Thomas Kjer Olsen nun in Form eines 2-Jahres-Vertrags mit dem Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing MX2-Teams die ...

02.09.2016

Fragen zum Live-Stream

  1. Was ist MXGP-TV?
  2. Was kann ich mir hier ansehen?
  3. Was kostet die Motocross-WM als Livestream?
  4. Wie melde ich mich an, um hier Live-Motocross zu sehen?
  5. Schließe ich mit der Anmeldung ein Abonnement ab?
  6. Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?
  7. Welche Systemvorraussetzungen müssen erfüllt sein?
  8. An wen wende ich mich bei Problemen mit der Anmeldung?

Was ist MXGP-TV?

MXGP-TV ist ein Dienst zum Empfang (live und zeitversetzt) der Übertragungen sowie zusätzlichem Video-Materials zur FIM Motocross Weltmeisterschaft. Der Anbieter des Dienstes ist die in der Schweiz ansässige Youthstream Media SA, ein Tochterunternehmen des WM-Promoters Youthstream.

Mit eurer Anmeldung (Erstellung eines Benutzerkontos) bei MXGP-TV habt ihr die Möglichkeit die kostenfreie Angebote des Dienstes zu nutzen, für den Empfang kostenpflichtiger Angebote (z.B. von Live-Übertragungen) ist der Erwerb eines zeitlich eingeschränkten Zugangscodes (Saison Paket, MXoN- bzw. GP-Pass) notwendig.

CROSS Magazin ist nicht der Anbieter des Dienstes!

Was kann ich mir hier ansehen?

In Abhängigkeit davon, für welche der kostenpflichtigen Varianten von MXGP-TV ihr euch entschieden habt, könnt ihr euch nachfolgende Inhalte zur FIM Motocross Weltmeisterschaft ansehen:

Saison Paket (Zugang gültig die komplette Saison 2016)

  • die Qualifikationsrennen der Klassen MXGP und MX2 am Samstag live und als Wiederholung
  • die Wertungsrennen der Klassen EMX am Samstag live und als Wiederholung
  • die Wertungsrennen der Klassen MXGP und MX2 am Sonntag live und als Wiederholung
  • die Wertungsrennen der Klassen EMX und WMX am Sonntag live und als Wiederholung
  • die Rennen des Motocross of Nations 2016 am Samstag und Sonntag live und als Wiederholung
  • die Rennen des Fahrer und Hersteller Cups 2016 live und als Wiederholung

MXoN (Zugang gültig nur für das Motocross of Nations)

  • die Rennen des Motocross of Nations 2016 am Samstag und Sonntag live und als Wiederholung

Einzel GP (Zugang gültig nur für den jeweiligen Grand Prix)

  • die Rennen der Klassen MXGP, MX2, EMX und WMX live und als Wiederholung

Was kostet die Motocross-WM als Livestream?

Die Youthstream Media SA bietet verschiedene Pakete für den Empfang des WM-Livestreams an, die sich durch die Gültigkeit des Zugangscodes, der Übertragungsqualität und dem Inhalt, welchen man sich anschauen kann, voneinander unterscheiden:

Saison Paket 2016

  • Zugangscode gültig für die komplette WM-Saison inklusive dem MXoN sowie Fahrer und Hersteller Cup
  • Übertragungsqualität HD-Auflösung
  • aktueller Preis: 129,99 Euro

Einzel GP 2016

  • Zugangscode gültig nur für den jeweiligen Grand Prix
  • Übertragungsqualität HD-Auflösung
  • aktueller Preis: 7,99 Euro

MXoN 2016

  • Zugangscode gültig nur für das Motocross of Nations 2016
  • Übertragungsqualität HD-Auflösung
  • aktueller Preis: 25,99 Euro

Bitte beachtet, dass die Preise für die einzelnen Pakete während des Saisonverlaufs (z.B. durch aktuelle Rabatt-Aktionen) Änderungen unterworfen sein können.

Wie melde ich mich an, um hier Live-Motocross zu sehen?

Um das Angebot nutzen zu können müsst ihr euch zuerst ein kostenfreies Benutzerkonto anlegen. Hierzu klickt bitte den gelb hinterlegten Button „Registrieren” an.

Eure Daten werden in Deutsch abgefragt, die Felder sind dabei selbsterklärend. Beachten solltet ihr lediglich, dass euer gewünschter Benutzername zwischen vier und 32 Zeichen und das gewählte Passwort mindesten sechs Zeichen lang sein muss.

Mit dem Anklicken des Buttons „Registrieren” wird das Benutzerkonto angelegt.

Bestätigungs-Email: Sobald das Benutzerkonto angelegt wurde, erhaltet ihr eine Aktivierungs-Email. Darin findet ihr einen Link, den ihr noch anklicken müsst, um das Benutzerkonto zu aktivieren.

Kauf eines Zugangscodes: Wenn ihr ein kostenpflichtiges Angebot (Live-Übertragungen der Grand Prix) nutzen wollt, müsst ihr noch einen Zugangscode erwerben. Dazu werden unterschiedliche Pakete (Season Pass, GP Pass etc.) angeboten. Die Bezahlung wird ausschließlich über PayPal abgewickelt. Haltet also eure Daten hierfür parat.

Schließe ich mit der Anmeldung ein Abonnement ab?

Nein. Mit der Registrierung wird lediglich ein Benutzerkonto eingerichtet, welches euch bereits zur Nutzung aller kostenfreien Angebote berechtigt.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Grundsätzlich läuft die Zahlung über Paypal. Hierzu kann man sein eigenes Konto oder ein Gastkonto nutzen. Dadurch ergeben sich weitere Alternativen: Zahlung per Kreditkarte Visa, Mastercard oder American Express und die Zahlung per Lastschrift mit EC-Karte. Das Formular ist auf deutsch gehalten.

Welche Systemvorraussetzungen müssen erfüllt sein?

Für den Empfang von MXGP-TV benötigst du einen Computer (ob es sich hierbei um einen PC mit der aktuellsten Version von Windows XP, Vista, 7 oder 8 oder einer aktuellen Linux-Distribution bzw. einen Apple Mac mit Mac OS 10.5 oder besser handelt, spielt dabei keine Rolle) mit einem schnellem Prozessor und einer leistungsfähigen Grafikkarte (die empfohlene Speichergröße der Karte beträgt 128 MB) sowie einen schnellem Internetzugang (ein DSL-Anschluss mit einer Datenübertragung von 6 MBit/s ist das empfohlene Minimum).

Daneben solltest du auf deinem Computer

  • die aktuellste Version des von dir verwendeten Betriebssystems (Windows, Linux, Mac OS)
  • die aktuellste Version des von dir verwendeten Web-Browsers (Internet Explorer, Firefox, Opera, Safari)
  • und die aktuellste Version des Flash Player Plugins (derzeit Version 11.x)

installiert haben.

An wen wende ich mich bei Problemen mit der Anmeldung?

Die MXGP-TV-Dienste werden durch Youthstream Media SA bereitgestellt. Um mit den Verantwortlichen Kontakt aufzunehmen, haben man ein Kontaktformular eingerichtet: www.mxgp-tv.com/contact. Eine Hotline gibt es nicht.

Bitte beachtet, dass ihr euch nicht erst kurz vor Beginn der Live-Übertragung ein Benutzerkonto zulegt bzw. eventuell auftretende Fragen hierzu erst dann klärt. Besser meldet euch vorab an und bestellt den erforderlichen Zugangscode einige Tage im Voraus.