Königlicher Wettkampf
Arlington kurz & kompakt

Arlington kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream von Runde 7 der Monster ...

17.02.2019

Comeback Ken

Comeback Ken

Moto Spy meldet sich in Staffel drei mit einem ...

12.02.2019

Minneapolis kurz & kompakt

Minneapolis kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream von Runde 6 der Monster ...

10.02.2019

Das Finale in Mantova live und in Farbe erleben

Das Finale in Mantova live und in Farbe erleben

Motocross-Fans aufgepasst: Auch von dem am Sonntag, ...

07.02.2019

Das Team HRC ist Startklar für die WM 2019

Das Team HRC ist Startklar für die WM 2019

Mit einem kleinen, während ihrer Vorbereitung auf ...

07.02.2019

Gespielt

Gespielt

Es ist soweit! Nachdem mit dem ersten offiziellen ...

05.02.2019

San Diego kurz & kompakt

San Diego kurz & kompakt

Ihr habt den Livestream von Runde 5 der Monster Energy ...

03.02.2019

Max und Henry live in Ottobiano erleben

Max und Henry live in Ottobiano erleben

Motocross-Fans aufgepasst: Auch von der am Sonntag, 3. ...

31.01.2019

Österreich beim MXoN

Österreich beim MXoN

Das MXoN ist zwar schon ein paar Monate her, aber ...

31.01.2019

Spanientrip mit Henry

Spanientrip mit Henry

Bock auf ein Bootcamp mit den WM-Piloten vom ...

29.01.2019

Riola Sardo live und in Farbe

Riola Sardo live und in Farbe

Motocross-Fans aufgepasst: Der Promoter der ...

27.01.2019

Oakland kurz & kompakt

Oakland kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream von Runde 4 der Monster ...

27.01.2019

Damals vor zwei Wochen

Damals vor zwei Wochen

Gerade einmal zwei Wochen ist es her, doch es fühlt ...

25.01.2019

On the Podium at Anaheim 2

On the Podium at Anaheim 2

Was die jewiels drei erstplatzierten Fahrer direkt im ...

21.01.2019

Anaheim 2 kurz & kompakt

Anaheim 2 kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom dritten ...

20.01.2019

Briatte beendet Saison mit Platz 5 der Prinzenwertung Dortmund

PM HFour Racing Team zum ADAC Supercross Dortmund

Briatte beendet Saison mit Platz 5 der Prinzenwertung Dortmund

18.01.2019

Meyer Racing in 5 Finalläufen!

PM Motorrad Meyer Racing

Meyer Racing in 5 Finalläufen!

17.01.2019

Suzuki verpasst SX-Cup-Titel denkbar knapp

PM Suzuki Deutschland GmbH

Suzuki verpasst SX-Cup-Titel denkbar knapp

15.01.2019

Tyler Bowers schreibt in Dortmund Geschichte

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team

Tyler Bowers schreibt in Dortmund Geschichte

15.01.2019

Die Messe Dortmund dreht am Gas

PM TWIN Veranstaltungs GmbH

Die Messe Dortmund dreht am Gas

14.01.2019

Das Winter-MX Frankenbach feiert sein Comeback

PM MCC Frankenbach

Das Winter-MX Frankenbach feiert sein Comeback

08.01.2019

Vorsprung ausgebaut

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Vorsprung ausgebaut

07.12.2018

Meyer Racing auf Platz 4 und 6 in Chemnitz!

PM Motorrad Meyer Racing

Meyer Racing auf Platz 4 und 6 in Chemnitz!

06.12.2018

Francois Doré auf dem SX2-Podium

PM HFour Racing Team

Francois Doré auf dem SX2-Podium

05.12.2018

In Chemnitz bei 5 von 6 Rennen auf dem Podium

PM DIGA-Procross Husqvarna

In Chemnitz bei 5 von 6 Rennen auf dem Podium

04.12.2018

Tyler Bowers dominiert Chemnitz Supercross

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Tyler Bowers dominiert Chemnitz Supercross

03.12.2018

Brice Maylin immer im Finale!

PM Motorrad Meyer Racing

Brice Maylin immer im Finale!

16.11.2018

Starker Teamauftritt in Stuttgart

PM KMP Honda Racing Team

Starker Teamauftritt in Stuttgart

16.11.2018

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

In welcher Hubraumklasse fährst du bevorzugt Motocross?

Abstimmen und gewinnen.
1x Fly Racing Rucksack Jump Noiz blau
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Int: Königlicher Wettkampf

13.02.2018 | Power Maxed Arenacross Tour 2018 in Sheffield - Rennbericht

Das aus gutem Grund unglaublich laut jubelnde Publikum in Sheffield bekam bei der vorletzten Runde der Arenacross Tour 2018 ein beinahe königliche Show geliefert, denn die Pros legten sich ordentlich ins Zeug.

Pro Class: London wird eine Zitterpartie

Kaum war die sechste Runde des AX vorbei, planten die Pro-Racer sowie die Teams bereits den krönenden Abschluss der Tour: Das Wembley-Finale. Denn rein rechnerisch haben die ersten acht Piloten der Tabelle noch eine Chance auf den Arenacross-Titel. Die Chancen stehen gut, dass der Sieger erneut ein Franzose wird, denn die Top fünf bestehend aus Cédric Soubeyras, Thomas Ramette, Charles LeFrancois, Fabien Izoird und Cyrille Coulon sind französische Landsmänner. Auf den Fersen sind der French Connection nur noch Hugo Basaula und Dan Reardon, die widerrum vom Franzosen Adrien Escoffier in der Jagd um den Meistertitel verfolgt werden.

Nur eine Woche vor dem Finale zeigt sich ein ähnliches Szenario, wie im Vorjahr, denn nur magere drei Punkte trennen den Besitzer des Red Plate Soubeyras von Erzrivalen Ramette. Könnte 2018 schlussendlich das Jahr werden, in dem "Soub" sich die Krone erfährt und die harte Arbeit sich auszahlt? Auf keinen Fall, wenn es nach seinen Verfolgern geht! Auch wenn die Spitzengruppe aus Landsleuten besteht, ist sich auf der Strecke jeder selbst am Nächsten.

Pro Lites: Clayton bleibt das Maß der Dinge

Joe Clayton wurde scheinbar durch den zweiten Platz während des ersten Rennen erst so richtig wachgerüttelte und setzte im zweiten Anlauf mit einem Sieg noch einen drauf. Außerdem setzte er sich in den Kopf-an-Kopf-Rennen gegen alle außer Coulon durch. Als einer der Publikumslieblinge bekam er jedoch trotzdem die Stimme der Fans und finishte sogar als Achter bei den Pros. Bei den Pro Lites führt er die Meisterschaft mit 27 Zählern Vorsprung auf Chris Bayliss und weiteren 20 auf Jason Meara an.

Supermini: Ostermann siegt weiterhin

Carl Ostermann rückt mit einem Doppelsieg in Sheffield dem Tabellenleader Buster Hard immer näher. Nur noch 14 Punkte trennen die Beiden vor dem Finale im Wembley-Stadion. Auf Rang drei folgt Raife Broadley mit etwas Abstand, nachdem er am vergangenen Wochenende im zweiten Lauf eine Null-Runde erlebte.

Der finale Stop der UK-​Are­nacross-​Tour fin­det am 17. Fe­bru­ar in London statt. Ihr wollt die Ren­nen der UK-​AX-​Ra­ces li­ve se­hen? Kein Pro­blem, denn mit dem Li­vestream habt ihr die Mög­lich­keit da­zu. Al­le wei­te­ren In­for­ma­tio­nen fin­det ihr HIER!

Ergebnisse:

Alle Ergebnisse der Arenacross Tour 2018 in Sheffield inkl. der Qualifikation im Detail ››

Pro AX Mainevent:
1. Cedric Soubeyras (SUZ), 14 Runden
2. Thomas Ramette (SUZ), +1.198
3. Fabien Izoird (HON), +12.493
4. Adam Chatfield (KAW), +14.549
5. Cyrille Coulon (SUZ), +16.489
6. Hugo Basaula (KAW), +17.039
7. Charles Lefrancois (HON), +20.730
8. Joe Clayton (KAW), +23.129
9. Adrien Escoffier (HUS), +28.383
10. Julien Lebeau (YAM), +1 Rnd.
11. Matt Bayliss (HON), +1 Rnd.
12. Dan Reardon (YAM), +2 Rnd.

Pro AX Meisterschaftsstand nach 6 von 7 Veranstaltungen:
1. Cedric Soubeyras (SUZ), 106 Punkte
2. Thomas Ramette (SUZ), 103
3. Charles Lefrancois (HON), 83
4. Fabien Izoird (HON), 81
5. Cyrille Coulon (SUZ), 76
6. Hugo Basaula (KAW), 74
7. Dan Reardon (YAM), 65
8. Adrien Escoffier (HUS), 65
9. Jack Brunell (KAW), 51
10. Ashley Greedy (HON), 45
11. Evgeny Bobryshev (SUZ), 44
12. Adam Chatfield (KAW), 38
13. Dominique Thury (HUS), 25
14. Elliott Banks Browne (HUS), 24
15. Julien Lebeau (YAM), 20
16. Joe Clayton (KAW), 19
17. Matt Bayliss (HON), 15
18. James Dunn (KTM), 12
19. Luke Norris (HUS), 8

Pro Lites Finale 1:
1. Chris Bayliss (HON), 8 Runden
2. Joe Clayton (KAW), +4.132
3. Harry Kimber (YAM), +7.863
4. Scooter Webster (KAW), +9.838
5. Ben Clayton (HON), +13.373
6. Billy King (KTM), +20.045
7. Ben Burridge (YAM), +20.711
8. Josh Greedy (YAM), +1 Rnd.
9. Jason Meara (YAM), +1 Rnd.

Pro Lites Finale 2:
1. Joe Clayton (KAW), 10 Runden
2. Chris Bayliss (HON), +4.975
3. Jason Meara (YAM), +12.800
4. Harry Kimber (YAM), +20.887
5. Ben Clayton (HON), +23.158
6. Ben Burridge (YAM), +24.998
7. Billy King (KTM), +1 Rnd.
8. Josh Greedy (YAM), +1 Rnd.
9. Scooter Webster (KAW), +2 Rnd.

Pro Lites Meisterschaftsstand nach 6 von 7 Veranstaltungen:
1. Joe Clayton (KAW), 236 Punkte
2. Chris Bayliss (HON), 209
3. Jason Meara (YAM), 189
4. Scooter Webster (KAW), 152
5. Harry Kimber (YAM), 148
6. Ben Clayton (HON), 147
7. Billy King (KTM), 133
8. George Clarke (YAM), 128
9. Ben Burridge (YAM), 127
10. Josh Greedy (YAM), 116
11. Alex Fountain (YAM), 71
12. Oliver Benton (HON), 68
13. Alfie Collett (HON), 34
14. Lewis Dowdeswell (KTM), 33

Supermini Rennen 1:
1. Carl Ostermann (KTM), 8 Runden
2. Buster Hart (KTM), +34.043
3. Raife Broadley (KAW), +37.999
4. Robert Storer (KTM), +1 Rnd.
5. Kai Tucker (KTM), +1 Rnd.
6. Tommy Gilbert (KTM), +1 Rnd.
7. Charlie Keight (KTM), +1 Rnd.
8. Matt Tolley (KTM), +1 Rnd.
9. Josh Jones (KTM), +1 Rnd.
10. Corey Aldridge (KTM), +1 Rnd.
11. Ezra Blackwell (KTM), +1 Rnd.
12. Jules Brigham (HUS), +3 Rnd.
13. Tye Jones (KTM), +3 Rnd.

Supermini Meisterschaftsstand nach 6 von 7 Veranstaltungen:
1. Buster Hart (KTM), 214 Punkte
2. Carl Osterman (KTM), 200
3. Raife Broadley (KAW), 174
4. Tommy Gilbert (KTM), 162
5. Robert Storer (KTM), 157
6. Kai Tucker (KTM), 152
7. Josh Jones (KTM), 145
8. Charlie Keight (KTM), 137
9. Matt Tolley (KTM), 123
10. Tye Jones (KTM), 108
11. Corey Aldridge (KTM), 106
12. Ezra Blackwell (KTM), 95
13. Oliver Kilgour (KTM), 81
14. Jules Brigham (KTM), 48
15. Jack Belton (HUS), 18
16. Ashton Phillips (HUS), 13

Ob "Soub" in einer Woche wieder so strahlt?
Ob "Soub" in einer Woche wieder so strahlt?
Ob Carl den Vorsprung noch aufholen kann?
Ob Carl den Vorsprung noch aufholen kann?

Aus deutscher Sicht war Sheffield zumindest bei den Big Boys eine Nacht zum Vergessen, denn unser SX-only-Hero "Nique" Thury verpasste nach zwei durchwachsenen Heat-Races den Einzug ins Finale. Doch der Schneeberger wird hoffentlich beim letzten Tour-Stopp in London wieder mitmischen, bevor die AX World Tour auf das europäische Festland startet.

Text: Andrea Schon / Fotos: arenacrossuk.com

=> zurück