„The Bullet“ gewinnt auch in Lacapelle Marival
Arlington kurz & kompakt

Arlington kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream von Runde 7 der Monster ...

17.02.2019

Comeback Ken

Comeback Ken

Moto Spy meldet sich in Staffel drei mit einem ...

12.02.2019

Minneapolis kurz & kompakt

Minneapolis kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream von Runde 6 der Monster ...

10.02.2019

Das Finale in Mantova live und in Farbe erleben

Das Finale in Mantova live und in Farbe erleben

Motocross-Fans aufgepasst: Auch von dem am Sonntag, ...

07.02.2019

Das Team HRC ist Startklar für die WM 2019

Das Team HRC ist Startklar für die WM 2019

Mit einem kleinen, während ihrer Vorbereitung auf ...

07.02.2019

Gespielt

Gespielt

Es ist soweit! Nachdem mit dem ersten offiziellen ...

05.02.2019

San Diego kurz & kompakt

San Diego kurz & kompakt

Ihr habt den Livestream von Runde 5 der Monster Energy ...

03.02.2019

Max und Henry live in Ottobiano erleben

Max und Henry live in Ottobiano erleben

Motocross-Fans aufgepasst: Auch von der am Sonntag, 3. ...

31.01.2019

Österreich beim MXoN

Österreich beim MXoN

Das MXoN ist zwar schon ein paar Monate her, aber ...

31.01.2019

Spanientrip mit Henry

Spanientrip mit Henry

Bock auf ein Bootcamp mit den WM-Piloten vom ...

29.01.2019

Riola Sardo live und in Farbe

Riola Sardo live und in Farbe

Motocross-Fans aufgepasst: Der Promoter der ...

27.01.2019

Oakland kurz & kompakt

Oakland kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream von Runde 4 der Monster ...

27.01.2019

Damals vor zwei Wochen

Damals vor zwei Wochen

Gerade einmal zwei Wochen ist es her, doch es fühlt ...

25.01.2019

On the Podium at Anaheim 2

On the Podium at Anaheim 2

Was die jewiels drei erstplatzierten Fahrer direkt im ...

21.01.2019

Anaheim 2 kurz & kompakt

Anaheim 2 kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom dritten ...

20.01.2019

Briatte beendet Saison mit Platz 5 der Prinzenwertung Dortmund

PM HFour Racing Team zum ADAC Supercross Dortmund

Briatte beendet Saison mit Platz 5 der Prinzenwertung Dortmund

18.01.2019

Meyer Racing in 5 Finalläufen!

PM Motorrad Meyer Racing

Meyer Racing in 5 Finalläufen!

17.01.2019

Suzuki verpasst SX-Cup-Titel denkbar knapp

PM Suzuki Deutschland GmbH

Suzuki verpasst SX-Cup-Titel denkbar knapp

15.01.2019

Tyler Bowers schreibt in Dortmund Geschichte

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team

Tyler Bowers schreibt in Dortmund Geschichte

15.01.2019

Die Messe Dortmund dreht am Gas

PM TWIN Veranstaltungs GmbH

Die Messe Dortmund dreht am Gas

14.01.2019

Das Winter-MX Frankenbach feiert sein Comeback

PM MCC Frankenbach

Das Winter-MX Frankenbach feiert sein Comeback

08.01.2019

Vorsprung ausgebaut

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Vorsprung ausgebaut

07.12.2018

Meyer Racing auf Platz 4 und 6 in Chemnitz!

PM Motorrad Meyer Racing

Meyer Racing auf Platz 4 und 6 in Chemnitz!

06.12.2018

Francois Doré auf dem SX2-Podium

PM HFour Racing Team

Francois Doré auf dem SX2-Podium

05.12.2018

In Chemnitz bei 5 von 6 Rennen auf dem Podium

PM DIGA-Procross Husqvarna

In Chemnitz bei 5 von 6 Rennen auf dem Podium

04.12.2018

Tyler Bowers dominiert Chemnitz Supercross

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Tyler Bowers dominiert Chemnitz Supercross

03.12.2018

Brice Maylin immer im Finale!

PM Motorrad Meyer Racing

Brice Maylin immer im Finale!

16.11.2018

Starker Teamauftritt in Stuttgart

PM KMP Honda Racing Team

Starker Teamauftritt in Stuttgart

16.11.2018

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

In welcher Hubraumklasse fährst du bevorzugt Motocross?

Abstimmen und gewinnen.
1x Fly Racing Rucksack Jump Noiz blau
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Int: „The Bullet“ gewinnt auch in Lacapelle Marival

19.02.2018 | Lacapelle Marival International MX 2018 - Rennbericht

Nachdem Jeffrey „The Bullet“ Herlings bereits beim Hawkstone International 2018 als klarer Sieger vom Platz gegangenen war, ließ der KTM-Werkspilot auch eine Woche später im südfranzösischen Lacapelle Marival keinerlei Zweifel aufkommen, dass er die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2018 bestens vorbereitet in Angriff nimmt.

Ergebnisse

Tageswertung Klasse MX1:
1. Herlings, Jeffrey (NED, KTM), 50 Punkte
2. Desalle, Clement (BEL, KAW), 42
3. Anstie, Max (GBR, HUS), 38
4. Simpson, Shaun (GBR, YAM), 37
5. Kullas, Harri (EST, HUS), 30
6. Seewer, Jeremy (SUI, YAM), 30
7. Paulin, Gautier (FRA, HUS), 27
8. Paturel, Benoit (FRA, HON), 27
9. Strijbos, Kevin (BEL, KTM), 24
10. Delince, Jeremy (BEL, HON), 21
11. Valentin, Anders (ESP, HUS), 21
12. Desprey, Maxime (FRA, KAW), 21
13. Boog, Xavier (FRA, HON), 16
14. Graulus, Damon (BEL, SUZ), 11
15. Seiler, Vincent (SUI, YAM), 10
:

Tageswertung Klasse MX2:
1. Lawrence, Hunter (AUS, HON), 47 Punkte
2. Olsen, Thomas Kjer (DEN, HUS), 40
3. Beaton, Jed (AUS, KAW), 40
4. Jonass, Pauls (LAT, KTM), 40
5. Sterry, Adam (GBR, KAW), 34
6. Watson, Ben (NZL, YAM), 28
7. Boisrame, Mathys (FRA, HON), 27
8. Hsu, Brian (GER, KAW), 26
9. Geerts, Jago (BEL, YAM), 23
10. Vialle, Tom (FRA, HUS), 21
11. Brylyakov, Vsevolod (RUS, YAM), 17
12. Haarup, Mikkel (DEN, HUS), 15
13. Vaessen, Bas (NED, HON), 14
14. Pichon, Zachary (FRA, KTM), 13
15. Clochet, Jimmy (FRA, SUZ), 12
:

Ergebnis Superfinale MX1 & MX2:
1. Herlings, Jeffrey (NED, KTM), 13 Rnd.:24:45.148
2. Anstie, Max (GBR, HUS), 13 Rnd.:24:50.841
3. Desalle, Clement (BEL, KAW), 13 Rnd.:25:13.272
4. Simpson, Shaun (GBR, YAM), 13 Rnd.:25:16.826
5. Jonass, Pauls (LAT, KTM), 13 Rnd.:25:30.553
6. Strijbos, Kevin (BEL, KTM), 13 Rnd.:25:32.086
7. Paulin, Gautier (FRA, HUS), 13 Rnd.:25:33.598
8. Olsen, Thomas Kjer (DEN, HUS), 13 Rnd.:25:43.618
9. Watson, Ben (NZL, YAM), 13 Rnd.:25:44.267
10. Paturel, Benoit (FRA, HON), 13 Rnd.:26:22.614
11. Valentin, Anders (ESP, HUS), 13 Rnd.:26:24.207
12. Geerts, Jago (BEL, YAM), 13 Rnd.:26:25.032
13. Brylyakov, Vsevolod (RUS, YAM), 13 Rnd.:26:25.762
14. Lawrence, Hunter (AUS, HON), 13 Rnd.:26:30.349
15. Boisrame, Mathys (FRA, HON), 13 Rnd.:26:37.027
:

Alle Ergebnisse des Lacapelle Marival Int. inkl. der Qualifikation im Detail ››

Wie schon vorher auf der britischen Insel distanzierte der 23-jährige Niederländer auch die bei dem Test- und Vorbereitungsrennen auf der nördlich von Toulouse gelegenen Rennstrecke des Motoclub de Lacapelle-Marival der zahlreich angetretene GP-Konkurrenz bereits im Zeittraining deutlich und gewann anschließend beide MX1-Wertungsrennen der MX1 mit jeweils mehr als zehn Sekunden Vorsprung.

Waren es im ersten Wertungslauf der Brite Shaun Simpson (Yamaha) und Belgiens Clement Desalle (Kawasaki), welche nach Herlings als Zweiter bzw. Dritter die schwarz-weiß-karierte Zielflagge zu sehen bekamen, so komplettierten im zweiten Durchgang Desalle und Max Anstie (Husqvarna), der bereits das erste Rennen als Vierter beenden konnte, die Top 3 beim Zieleinlauf.

Während Desalle und Anstie auch in der MX1-Tageswertung sich direkt hinter Herlings einsortierten, musste sich Lokalmatador Gautier Paulin blieb mit einem 7-8-Ergebnis und dem siebten Tagesrang weit hinter den allgemeinen und sicherlich auch den eigenen Erwartungen zurück.

Gautier Paulin enttäuschte bei seinem Heimrennen.
Gautier Paulin enttäuschte bei seinem Heimrennen.
Max Anstie landete am Ende mit Tagesrang drei auf dem Siegerpodium.
Max Anstie landete am Ende mit Tagesrang drei auf dem Siegerpodium.
Jeffrey Herlings dominierte auch das internationale MX-Meeting in Lacapelle Marival.
Jeffrey Herlings dominierte auch das internationale MX-Meeting in Lacapelle Marival.

In der Klasse MX2 konnte sowohl im Zeittraining als auch im ersten gewerteten Rennen der amtierende Weltmeister Pauls Jonass aus Lettland überzeugen, jedoch blieb dem ebenfalls für das Red Bull KTM-Werksteam fahrenden 21-Jährigen nach einem sechsten Rang im zweiten Wertungslauf ein Platz des Tagespodiums versagt. Dieses machten am Ende der Australier Hunter Lawrence (Honda), Dänemarks Thomas Kjer Olsen (Husqvarna) und der ebenfalls aus Australien kommende Jed Beaton (Kawasaki) unter sich aus.

Dabei hatte am Ende Lawrence bei der Jagd nach dem obersten Treppchen mit einem zweiten Rang in Rennen eins und einem Laufsieg aus Durchgang zwei die Nase deutlich vor Olsen, der ein 4-2-Ergebnis einfuhr, und Beaton, welcher zweimal als Dritter finishte. Als einziger Fahrer mit deutschem Pass war Brian Hsu in Lacapelle Marival am Start. Der in der MX2-WM 2018 für das französische Team BUD Racing Monster Energy Kawasaki startende musste sich zwar im ersten Lauf noch mit dem elften Platz begnügen, kam aber im zweiten Moto als Fünfter ins Ziel, was für ihn am Ende Rang acht in der Tagesendabrechnung bedeutete.

MX2-Weltmeister Pauls Jonass schaffte es in Lacapelle Marival nicht auf das Tagespodium.
MX2-Weltmeister Pauls Jonass schaffte es in Lacapelle Marival nicht auf das Tagespodium.
Thomas Kjer Olsen wurde Tageszweiter in der MX2.
Thomas Kjer Olsen wurde Tageszweiter in der MX2.

Krönender Höhepunkt des Aufeinandertreffens in Südfrankreich war einmal mehr das Superfinale der jeweils besten MX1- und MX2-Piloten, bei welchem Jeffrey Herlings seinen dritten Laufsieg an diesem Rennsonntag einfahren konnte. Vervollständigt wurde die Liste der ersten Fünf diesmal durch Max Anstie, Clement Desalle, Shaun Simpson und Pauls Jonass.

Text: Jens Pohl / Fotos: Ray Archer, Pascal Haudiquert

=> zurück