KTM-Piloten dominieren Auftakt auf Sardinien
WM: Die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2019 - LIVE

Der MXGP of Latvia - LIVE

Verfolgt die Rennen des MXGP of Latvia in Farbe und HD.

15./16.06.2019

Der MXGP of Latvia kurz & kompakt

Der MXGP of Latvia kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

16.06.2019

Das High Point National kurz & kompakt

Das High Point National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des High Point ...

16.06.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Latvia

Die Qualifikation zum MXGP of Latvia

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

15.06.2019

Der MXGP of Russia kurz & kompakt

Der MXGP of Russia kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

10.06.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Russia

Die Qualifikation zum MXGP of Russia

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

08.06.2019

Das Thunder Valley National kurz & kompakt

Das Thunder Valley National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Thunder Valley ...

03.06.2019

Raw at Fox Raceway

Raw at Fox Raceway

Beim Auftakt der US-Nationals konnte Ken Roczen den ...

27.05.2019

Der MXGP of France kurz & kompakt

Der MXGP of France kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

26.05.2019

Das Fox Raceway National kurz & kompakt

Das Fox Raceway National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Fox Raceway ...

26.05.2019

Die Qualifikation zum MXGP of France

Die Qualifikation zum MXGP of France

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

25.05.2019

On the right way

On the right way

In Las Vegas verspielte Adam Cianciarulo den sicher ...

20.05.2019

Das Hangtown National kurz & kompakt

Das Hangtown National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Hangtown ...

19.05.2019

Der MXGP of Portugal kurz & kompakt

Der MXGP of Portugal kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

19.05.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Portugal

Die Qualifikation zum MXGP of Portugal

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

18.05.2019

It’s time to say goodbye

It’s time to say goodbye

Wahrscheinlich hätte sich James Stewart keinen ...

17.05.2019

Speed passt

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Speed passt

05.06.2019

Erneut starkes Ergebnis für KMP

PM KMP Honda Racing Team

Erneut starkes Ergebnis für KMP

05.06.2019

Gettemann in den Top sechs

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Gettemann in den Top sechs

04.06.2019

Überragendes Comeback von Jeremy Sydow in Möggers

PM DIGA-Procross Husqvarna

Überragendes Comeback von Jeremy Sydow in Möggers

03.06.2019

Verbesserung auf allen Kanälen

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Verbesserung auf allen Kanälen

29.05.2019

Getteman bleibt das Maß der Dinge

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman bleibt das Maß der Dinge

29.05.2019

Ekerold bester Deutscher

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Ekerold bester Deutscher

24.05.2019

Getteman bleibt in der Erfolgsspur

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman bleibt in der Erfolgsspur

22.05.2019

KTM präsentiert neue Enduro-Generation

PM KTM Sportmotorcycle Deutschland GmbH

KTM präsentiert neue Enduro-Generation

21.05.2019

Geschärfte Konturen

PM hostettler gmbh

Geschärfte Konturen

11.05.2019

Podium für Ekerold

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Podium für Ekerold

09.05.2019

Max Nagl-Replica ab sofort erhältlich

PM LS2 Germany

Max Nagl-Replica ab sofort erhältlich

08.05.2019

Erst Schnee dann Laufsieg und Podium

PM Mike Stender

Erst Schnee dann Laufsieg und Podium

08.05.2019

Getteman nicht zu stoppen

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman nicht zu stoppen

08.05.2019

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Werden wir beim MXGP of Germany 2019 mindestens einen deutschen Tagessieg feiern können?

Abstimmen und gewinnen.
1x SPY OPTIC Brille Found.Plus Slayco weiß HD smoke/silver spet
Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Int: KTM-Piloten dominieren Auftakt auf Sardinien

28.01.2019 | Int. Italienische MX Meisterschaft 2019 in Riola Sardo - Rennbericht

Mit dem am vergangenen Sonntag auf Sardinien vollzogenen Auftakt zur Internationalen Italienischen MX-Meisterschaft fiel nicht nur der symbolische Startschuss zur europäischen Freiluftsaison, sondern es wurde gleichzeitig auch der Reigen jener traditionellen Presasion-Rennen eröffnet, bei welchen so mancher GP-Pilot eine Kostprobe seines aktuellen Vorbereitungsstands auf die anstehende FIM Motocross-Weltmeisterschaft abliefert.

Und gerade unter letzterem Gesichtspunkt verlief das auf der Sandpiste von Riola Sardo ausgetragene erste Aufeinandertreffen der nur aus insgesamt drei Meisterschaftsrunden bestehenden Internazionali d’Italia MX EICMA Series für das Red Bull KTM-Werksteam trotzt des verletzungsbedingten Fehlens des amtierenden MXGP-Weltmeisters Jeffrey Herlings mehr als zufriedenstellend. Mit Siegen in den drei Rennen der Klassen MX1 und MX2 setzten Antonio Cairoli und Jorge Prado ein deutliches Achtungszeichen.

Polesetter Tim Gajser zog im MX1-Wertungslauf den Holeshot.
Polesetter Tim Gajser zog im MX1-Wertungslauf den Holeshot.

Den Holeshot im MX1-Wertungslauf musste Antonio Cairoli zwar dem für das Team HRC fahrenden Slowenen Tim Gajser überlassen, der sich bereits im Zeittraining mit der schnellsten Rundenzeit die Poleposition gesichert hatte, doch als der bis dato auf Position zwei fahrende Cairoli gegen Ende des ersten Renndrittels den Druck auf den Führenden erhöhte, hatte dieser nicht zuletzt aufgrund von Armpump dem 33-jährigen neufachen Weltmeister nicht viel entgegenzusetzten und musste diesen ziehen lassen. Im Verlauf des restlichen Rennens baute Cairoli seine Führung kontinuierlich aus und siegte letztlich mit über elf Sekunden Vorsprung vor dem Franzosen Romain Febvre (Yamaha) und Gajser. Gautier Paulin (Yamaha) aus Frankreich und der Lette Arminas Jasikonis (Husqvarna) vervollständigten die Top 5 in diesem Rennen.

Jorge Prado dominierte die MX2.
Jorge Prado dominierte die MX2.

In der MX2 musste Jorge Prado, der als Polesetter dieser Klasse an den Start gegangenen war, den Holeshot dem überaus motivierten Italiener Mattia Guadagnini (Husqvarna) überlassen, der das 40-köpfige Fahrerfeld anschließend auch sechs Umläufe lang anführte. Erst dann gelang es Prado die Spitzenposition zu übernehmen und sich nachfolgend von der Konkurrenz mehr als deutlich abzusetzen. Beim Passieren der Ziellinie trennten den Spanier gute 25 Sekunden vom zweitplatzierten Dänen Mikkel Haarup (Husqvarna) und den auf drei ins Ziel gekommenen Guadagnini. Die Liste der fünf Erstplatzierten machten der Brite Ben Watson (Yamaha) und Lokalmatador Michele Cervellin (Yamaha) vollständig.

Der abschließende Superchampionat-Wettbewerbslauf über 25 Minuten plus zwei Runden, bei welchem die jeweils 20 besten MX1- und MX2-Piloten aufeinandertrafen, war eine klare Angelegenheit für Antonio Cairoli. Der Sizilianer entschied das Rennen mit einem Start-Ziel-Sieg zu seinen Gunsten, wobei er eine Lücke von fast 19 Sekunden zu den nachfolgenden Konkurrenten herausfuhr. Im über die gesamte Distanz andauernden Duell um Platz zwei zwischen Jorge Prado und Tim Gajser gelang es Gajser mit seiner leistungsstärkerem Bike, sich drei Runden vor dem Ziel durchzusetzen. Gautier Paulin und Romain Febvre bekamen die schwarz-weiß-karierte Zielflagge mit sichtbarem Rückstand zu Prado auf den Rängen vier und fünf zu sehen.

Antonio Cairoli mit Start-Ziel-Sieg im Superchampionat.
Antonio Cairoli mit Start-Ziel-Sieg im Superchampionat.

Ergebnisse:

Wertungslauf MX1:
1. Cairoli Antonio (ITA, KTM), 16 Runden
2. Febvre Romain (FRA, YAM), +11.256 100
3. Gajser Tim (SLO, HON), +17.992
4. Paulin Gautier (FRA, YAM), +19.141
5. Jasikonis Arminas (LTU, HUS), +43.478
6. Leok Tanel (EST, HUS), +1:19.439
7. Monticelli Ivo (ITA, KTM), +1:36.023
8. Lupino Alessandro (ITA, KAW), +1:47.720
9. Bernardini Samuele (ITA, YAM), +1 Rnd.
10. Karro Matiss (LTU, HUS), +1 Rnd.
11. Krestinov Gert (EST, KAW), +1 Rnd.
12. Paturel Benoit (FRA, KAW), +1 Rnd.
13. Renkens Nathan (BEL, KTM), +1 Rnd.
14. Kovar Vaclav (CZE, KTM), +1 Rnd.
15. De Bortoli Davide (ITA, HON), +1 Rnd.
16. Nermann Johannes (EST, HUS), +1 Rnd.
17. Contessi Alessandro (ITA, KAW), +1 Rnd.
18. Tarasov Volodymyr (UKR, KTM), +1 Rnd.
19. Di Marziantonio Gianluca (ITA, KTM), +1 Rnd.
20. Del Coco Matteo (ITA, KTM), +1 Rnd.
21. Vladislav Leonov (RUS, SUZ), +2 Rnd.
22. Lentini Alessandro (ITA, HUS), +2 Rnd.
23. Martelli Thomas (ITA, SUZ), +3 Rnd.
24. Salina Pietro (ITA, HUS), +3 Rnd.
25. Ciannavei Roberto (ITA, HUS), +4 Rnd.
26. Kahro Erki (EST, KTM), +5 Rnd.
27. Bogers Brian (NED, HON), +5 Rnd.
28. Savioli Ramon (ITA, HUS), +7 Rnd.
29. Pallotta Alceste (ITA, KTM), +12 Rnd.
30. Bonini Davide (ITA, SUZ), +13 Rnd.

Wertungslauf MX2:
1. Prado Garcia Jorge (ESP, KTM), 16 Runden
2. Haarup Mikkel (DEN, HUS), +25.329
3. Guadagnini Mattia (ITA, HUS), +29.015
4. Watson Ben (GBR, YAM), +32.957
5. Cervellin Michele (ITA, YAM), +33.848
6. Evans Mitchell (AUS, HON), +47.492
7. Grothues Caleb (AUS, YAM), +1:21.477
8. Lapucci Nicholas (ITA, KTM), +1:35.645
9. Lesiardo Morgan (ITA, KTM), +1:38.787
10. Forato Alberto (ITA, HUS), +1:41.268
11. Sander Agard Michelsen (NOR, KAW), +1:59.419
12. Renaux Maxime (FRA, YAM), +2:01.786
13. Adamo Andrea (ITA, YAM), +2:14.677
14. Geerts Jago (BEL, YAM), +1 Rnd.
15. Benistant Thibault (FRA, YAM), +1 Rnd.
16. Conijn Marcel (NED, KAW), +1 Rnd.
17. Edelbacher Roland (AUT, HUS), +1 Rnd.
18. Meuwissen Raf (NED, HUS), +1 Rnd.
19. Cenerelli Gianmarco (ITA, HUS), +1 Rnd.
20. Furbetta Joakin (ITA, HUS), +1 Rnd.
21. Freidig Loris (SUI, YAM), +1 Rnd.
22. Scuteri Emilio (ITA, KTM), +1 Rnd.
23. Mancuso Antonio (ITA, TM), +1 Rnd.
24. Puccinelli Matteo (ITA, YAM), +1 Rnd.
25. Ciabatti Lorenzo (ITA, YAM), +1 Rnd.
26. Lugana Paolo (ITA, YAM), +1 Rnd.
27. Tamai Mario (ITA, KTM), +1 Rnd.
28. Villanueva Sanchez Mahy (ITA, YAM), +1 Rnd.
29. Mantovani Michael (ITA, YAM), +1 Rnd.
30. Vlaanderen Calvin (NED, HON), +2 Rnd.
31. Notsuka Chihiro (JPN, HON), +2 Rnd.
32. Angeli Leonardo Junior (ITA, HUS), +2 Rnd.
33. Pichon Zachary (FRA, HON), +5 Rnd.
34. Gorini Andrea (ITA, YAM), +6 Rnd.
35. Fernandez Ruben (CZE, YAM), +6 Rnd.
36. Elzinga Rick (NED, YAM), +7 Rnd.
37. Mausser Maks (SLO, HON), +8 Rnd.
38. Ravera Lorenzo (ITA, KTM), +10 Rnd.
39. Zanotti Andrea (ITA, KTM), +11 Rnd.
40. Manucci Alessandro (ITA, HUS), +11 Rnd.
DNS Larranaga Olano Iker (ESP, KTM)

Wertungslauf Superchampionat:
1. Cairoli Antonio (ITA, KTM), 16 Runden
2. Gajser Tim (SLO, HON), +18.716
3. Prado Garcia Jorge (ESP, KTM), +27.058
4. Paulin Gautier (FRA, YAM), +38.435
5. Febvre Romain (FRA, YAM), +38.804
6. Monticelli Ivo (ITA, KTM), +1:32.251
7. Evans Mitchell (AUS, HON), +1:34.098
8. Leok Tanel (EST, HUS), +1:53.865
9. Watson Ben (GBR, YAM), +1:55.274
10. Renaux Maxime (FRA, YAM), +2:09.496
11. Bernardini Samuele (ITA, YAM), +1 Rnd.
12. Karro Matiss (LTU, HUS), +1 Rnd.
13. Lesiardo Morgan (ITA, KTM), +1 Rnd.
14. Haarup Mikkel (DEN, HUS), +1 Rnd.
15. Guadagnini Mattia (ITA, HUS), +1 Rnd.
16. Kovar Vaclav (CZE, KTM), +1 Rnd.
17. Krestinov Gert (EST, KAW), +1 Rnd.
18. De Bortoli Davide (ITA, HON), +1 Rnd.
19. Tarasov Volodymyr (UKR, KTM), +1 Rnd.
20. Renkens Nathan (BEL, KTM), +1 Rnd.
21. Conijn Marcel (NED, KAW), +1 Rnd.
22. Nermann Johannes (EST, HUS), +1 Rnd.
23. Sander Agard Michelsen (NOR, KAW), +2 Rnd.
24. Meuwissen Raf (NED, HUS), +2 Rnd.
25. Di Marziantonio Gianluca (ITA, KTM), +2 Rnd.
26. Del Coco Matteo (ITA, KTM), +2 Rnd.
27. Cenerelli Gianmarco (ITA, HUS), +2 Rnd.
28. Adamo Andrea (ITA, YAM), +2 Rnd.
29. Cervellin Michele (ITA, YAM), +7 Rnd.
30. Geerts Jago (BEL, YAM), +8 Rnd.
31. Paturel Benoit (FRA, KAW), +8 Rnd.
32. Benistant Thibault (FRA, YAM), +9 Rnd.
33. Forato Alberto (ITA, HUS), +9 Rnd.
34. Vlaanderen Calvin (NED, HON), +10 Rnd.
35. Grothues Caleb (AUS, YAM), +10 Rnd.
36. Contessi Alessandro (ITA, KAW), +10 Rnd.
37. Jasikonis Arminas (LTU, HUS), +11 Rnd.
38. Lapucci Nicholas (ITA, KTM), +12 Rnd.
39. Edelbacher Roland (AUT, HUS), +12 Rnd.
40. Lupino Alessandro (ITA, KAW), +14 Rnd.

Alle Ergebnisse von Riola Sardo inkl. der Qualifikation im Detail ››

Text: Jens Pohl / Fotos: S.Taglioni, PR HRC

=> zurück

  • MXGP-WM 2019 - GP of Latvia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Gajser, TimSLOHON40
    2.Febvre, RomainFRAYAM40
    3.Tonus, ArnaudSUIYAM40
    4.Seewer, JeremySUIYAM36
    5.Van Horebeek, JeremyBELHON30
    6.Herlings, JeffreyNEDKTM25
    7.Paulin, GautierFRAYAM23
    8.Coldenhoff, GlennNEDKTM22
    9.Monticelli, IvoITAKTM22
    10.Anstie, MaxGBRKTM20
    11.Cairoli, AntonioITAKTM20
    12.Jonass, PaulsLATHUS19
    13.Tixier, JordiFRAKTM15
    14.Jasikonis, ArminasLTUHUS14
    15.Leok, TanelESTHUS13
    16.Lieber, JulienBELKAW12
    17.Bogers, BrianNEDHON12
    18.Searle, TommyGBRKAW10
    19.Petrov, PetarBULKTM6
    20.Brylyakov, VsevolodRUSYAM5
  • MXGP-WM 2019 - GP of Latvia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Gajser, TimSLOHON391
    2.Cairoli, AntonioITAKTM358
    3.Seewer, JeremySUIYAM256
    4.Paulin, GautierFRAYAM254
    5.Tonus, ArnaudSUIYAM246
    6.Jasikonis, ArminasLTUHUS226
    7.Desalle, ClementBELKAW208
    8.Van Horebeek, JeremyBELHON200
    9.Coldenhoff, GlennNEDKTM190
    10.Jonass, PaulsLATHUS186
    11.Lieber, JulienBELKAW184
    12.Febvre, RomainFRAYAM157
    13.Simpson, ShaunGBRKTM129
    14.Monticelli, IvoITAKTM122
    15.Anstie, MaxGBRKTM111
    16.Lupino, AlessandroITAKAW103
    17.Searle, TommyGBRKAW96
    18.Bogers, BrianNEDHON82
    19.Leok, TanelESTHUS82
    20.Tixier, JordiFRAKTM71
  • MX2-WM 2019 - GP of Latvia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Geerts, JagoBELYAM44
    3.Olsen, Thomas KjerDENHUS40
    4.Watson, BenGBRYAM36
    5.Vaessen, BasNEDKTM29
    6.Renaux, MaximeFRAYAM29
    7.Vialle, TomFRAKTM26
    8.Cervellin, MicheleITAYAM24
    9.Sterry, AdamGBRKAW22
    10.Beaton, JedAUSHUS19
    11.Harrison, MitchellUSAKAW18
    12.Östlund, AlvinSWEHUS17
    13.Jacobi, HenryGERKAW15
    14.Larranaga Olano, IkerESPKTM12
    15.Evans, MitchellAUSHON12
    16.Van Doninck, BrentBELHON11
    17.Walsh, DylanNZLHUS10
    18.Lesiardo, MorganITAKTM8
    19.Boisrame, MathysFRAHON6
    20.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW4
  • MX2-WM 2019 - GP of Latvia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM397
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS367
    3.Geerts, JagoBELYAM301
    4.Jacobi, HenryGERKAW251
    5.Watson, BenGBRYAM246
    6.Vialle, TomFRAKTM242
    7.Evans, MitchellAUSHON226
    8.Sterry, AdamGBRKAW191
    9.Pootjes, DavyNEDHUS157
    10.Cervellin, MicheleITAYAM156
    11.Vaessen, BasNEDKTM154
    12.Renaux, MaximeFRAYAM142
    13.Beaton, JedAUSHUS129
    14.Vlaanderen, CalvinNEDHON122
    15.Boisrame, MathysFRAHON115
    16.Östlund, AlvinSWEHUS98
    17.Walsh, DylanNZLHUS81
    18.Van Doninck, BrentBELHON81
    19.Sanayei, DarianUSAKAW74
    20.Larranaga Olano, IkerESPKTM61
  • WMX-WM - GP of Portugal
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW50
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM42
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM42
    4.Andersen, SaraDENKTM34
    5.Valk, LynnNEDYAM34
    6.Van Wordragen, NickyNEDYAM29
    7.Dam, LineDENHON28
    8.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM27
    9.Verstappen, AmandineBELYAM23
    10.Borchers, AnneGERSUZ20
    11.Van Der Werff, BrittNEDHUS18
    12.Goncalves, JoanaPORHUS15
    13.Lehmann, JaninaGERSUZ14
    14.Hatao, JuriJPNHON13
    15.Michels, LisaGERSUZ10
    16.Keller, SandraSUIKAW9
    17.Denis, MathildeFRAYAM8
    18.Germond, VirginieSUIKTM7
    19.O'Hare, Tahlia JadeAUSKTM7
    20.Berry, AvrieUSAKTM6
  • WMX-WM - GP of Portugal
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW89
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM85
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM82
    4.Verstappen, AmandineBELYAM67
    5.Valk, LynnNEDYAM63
    6.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM61
    7.Dam, LineDENHON54
    8.Van Wordragen, NickyNEDYAM54
    9.Andersen, SaraDENKTM49
    10.Borchers, AnneGERSUZ37
    11.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    12.Germond, VirginieSUIKTM25
    13.O'Hare, Tahlia JadeAUSKTM23
    14.Denis, MathildeFRAYAM21
    15.Keller, SandraSUIKAW20
    16.Berry, AvrieUSAKTM20
    17.Van Der Werff, BrittNEDHUS18
    18.Martinez, MathildeFRAKTM17
    19.Goncalves, JoanaPORHUS15
    20.Lehmann, JaninaGERSUZ14
  • EMX2T - GP of Latvia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bengtson, KenSWEHUS50
    2.Kras, MikeNEDKTM44
    3.Lusbo, AnderoESTHUS38
    4.Kellett, ToddGBRYAM36
    5.Anderson, BradGBRKTM34
    6.Tamai, MarioITAKTM29
    7.Deghi, GianlucaITAKTM28
    8.Kovar, VaclavCZEGAS26
    9.Leerkes, NickNEDKTM23
    10.Vendruscolo, AndreaITAYAM20
    11.Ebben, KayNEDKTM20
    12.Oxelmark, JeffSWEHUS18
    13.Van Der Linden, JoshuaNEDKTM17
    14.Del Coco, MatteoITAKTM14
    15.Gorini, AndreaSMRYAM13
    16.Zenato, SebastianITAYAM10
    17.Lolli, MarcoITAYAM7
    18.Spliethof, JanNEDKTM5
    19.Putnam, CharlieGBRKTM4
    20.Janssen, JaapNEDKTM4
  • EMX2T - GP of Latvia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM199
    2.Anderson, BradGBRKTM197
    3.Kellett, ToddGBRYAM178
    4.Lusbo, AnderoESTHUS162
    5.Kovar, VaclavCZEGAS153
    6.Van T Ende , YouriNEDKTM88
    7.Todd, BradGBRYAM86
    8.Vendruscolo, AndreaITAYAM79
    9.Gorini, AndreaSMRYAM72
    10.Bertuzzo, Pier FilippoITAYAM72
    11.Putnam, BenGBRHUS60
    12.Tamai, MarioITAKTM55
    13.Lolli, MarcoITAYAM52
    14.Deghi, GianlucaITAKTM51
    15.Bengtson, KenSWEHUS50
    16.Putnam, CharlieGBRKTM49
    17.Alberio, EmanueleITAHUS49
    18.Holyoake, RobertGBRHUS39
    19.Del Coco, MatteoITAKTM33
    20.Willems, ErikBELHUS26
  • EMX250 - GP of Latvia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW50
    2.Forato, AlbertoITAHUS38
    3.Sydow, JeremyGERHUS38
    4.Rubini, StephenFRAHON36
    5.Dankers, RaivoNEDYAM32
    6.Guadagnini, MattiaITAHUS29
    7.Hofer, ReneAUTKTM28
    8.Boegh Damm, BastianDENKTM27
    9.Benistant, ThibaultFRAYAM24
    10.Tropepe, GiuseppeITAYAM18
    11.Gilbert, JoshGBRHON16
    12.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS16
    13.Toendel, CorneliusNORHUS15
    14.Lapucci, NicholasITAKTM15
    15.Elzinga, RickNEDYAM14
    16.Grothues, CalebAUSYAM11
    17.Olsson, FilipSWEHUS8
    18.Edberg, TimSWEYAM8
    19.Fredriksen, HakonNORYAM7
    20.Ivanov, MichaelBULKTM5
  • EMX250 - GP of Latvia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Forato, AlbertoITAHUS201
    2.Rubini, StephenFRAHON201
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW194
    4.Hofer, ReneAUTKTM138
    5.Tropepe, GiuseppeITAYAM114
    6.Benistant, ThibaultFRAYAM112
    7.Clochet, JimmyFRAKAW88
    8.Gilbert, JoshGBRHON86
    9.Sabulis, KarlisLATKTM74
    10.Fernandez, RubenESPYAM73
    11.Elzinga, RickNEDYAM70
    12.Sydow, JeremyGERHUS67
    13.Goupillon, PierreFRAHON67
    14.Dankers, RaivoNEDYAM66
    15.Grothues, CalebAUSYAM60
    16.Horgmo, KevinNORKTM59
    17.Lapucci, NicholasITAKTM58
    18.Meier, GlenDENYAM38
    19.Ivanov, MichaelBULKTM34
    20.Meuwissen, RafNEDHUS34
  • EMX125 - GP of France
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guyon, TomFRAKTM50
    2.Guadagnini, MattiaITAHUS42
    3.Gwerder, MikeSUIKTM36
    4.Wade, Eddie JayGBRKTM34
    5.Braceras Martinez, DavidESPKTM29
    6.De Wolf, KayNEDHUS27
    7.Oliver, OriolESPKTM26
    8.Congost Aguilera, GerardESPKTM22
    9.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS21
    10.Soulimani, SaadFRAHUS20
    11.Everts, LiamBELKTM17
    12.Farres Plaza, GuillemESPKTM16
    13.Giuzio, RaffaeleITAKTM15
    14.Miot, FlorianFRAYAM13
    15.Längenfelder, SimonGERKTM12
    16.Tuani, FedericoITAHUS11
    17.Valsecchi, MirkoITAKTM10
    18.Vial, ArthurFRAKTM9
    19.Vesterinen, MatiasFINKTM6
    20.Rizzi, JoelGBRKTM6
  • EMX125 - GP of France
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS185
    2.Guyon, TomFRAKTM158
    3.De Wolf, KayNEDHUS117
    4.Oliver, OriolESPKTM117
    5.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS116
    6.Gwerder, MikeSUIKTM109
    7.Längenfelder, SimonGERKTM88
    8.Farres Plaza, GuillemESPKTM87
    9.Wade, Eddie JayGBRKTM76
    10.Everts, LiamBELKTM66
    11.Verbruggen, KjellNEDHUS53
    12.Braceras Martinez, DavidESPKTM49
    13.Barcella, AlbertoITAKTM45
    14.Bonacorsi, AndreaITAKTM45
    15.Facca, AlessandroITAKTM41
    16.Congost Aguilera, GerardESPKTM35
    17.Giuzio, RaffaeleITAKTM33
    18.Vesterinen, MatiasFINKTM32
    19.Miot, FlorianFRAYAM28
    20.Rizzi, JoelGBRKTM26