Deutsche MX-Frauen beim WMXoEN ganz stark
Der MEC 2019 kurz & kompakt

Der MEC 2019 kurz & kompakt

Für all jene, die den Livestream des in Las Vegas, ...

20.10.2019

Das MXoEN und WMXoEN kurz & kompakt

Das MXoEN und WMXoEN kurz & kompakt

Was am ersten Oktoberwochenende im polnischen Danzig ...

07.10.2019

Das Bull Straight Rhythm 2019 als Aufzeichnung

Das Bull Straight Rhythm 2019 als Aufzeichnung

Allen, denen es um 02.30 Uhr deutscher Zeit einfach zu ...

06.10.2019

Feuchte Träume in Assen

Feuchte Träume in Assen

Dass das MXoN 2019 im nassen Sand von Assen nicht ...

04.10.2019

Das A-Finale des MXoN 2019 kurz & kompakt

Das A-Finale des MXoN 2019 kurz & kompakt

Komprimiert auf sechseinhalb Minuten präsentiert euch ...

29.09.2019

Die Highlights der Qualifikation beim MXoN 2019

Die Highlights der Qualifikation beim MXoN 2019

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

28.09.2019

Die Deutschen beim Training

Die Deutschen beim Training

Gestern trainierte Team Deutschland für das MXoN in ...

26.09.2019

Der MXGP of China kurz & kompakt

Der MXGP of China kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

15.09.2019

Die Qualifikation zum MXGP of China

Die Qualifikation zum MXGP of China

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

14.09.2019

Onboard bei Mattia Guadagnini in Shanghai

Onboard bei Mattia Guadagnini in Shanghai

Erkundet onboard der Husqvarna des Italieners Mattia ...

14.09.2019

Der MXGP of Turkey kurz & kompakt

Der MXGP of Turkey kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

09.09.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Turkey

Die Qualifikation zum MXGP of Turkey

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

07.09.2019

Sir, yes, Sir!

Sir, yes, Sir!

Als seien die Niederländer für das in Assen ...

05.09.2019

CR250 meets Pro Circuit

CR250 meets Pro Circuit

Alte Bikes sind öde und gehören ins Museum? Von ...

05.09.2019

Der Sonntag bei den CROSS FINALS

Der Sonntag bei den CROSS FINALS

Racing steht bei den CROSS FINALS am Sonntag im Fokus ...

28.08.2019

Und im Winter zum Motorsport in die Halle

PM Supercross Chemnitz

Und im Winter zum Motorsport in die Halle

18.10.2019

Gerüstet sein für die neue Saison

PM hostettler ag

Gerüstet sein für die neue Saison

15.10.2019

Mit konstanter Leistung und Teamgeist zum Erfolg

PM MXoN-Team Germany

Mit konstanter Leistung und Teamgeist zum Erfolg

01.10.2019

Leistung auf einem neuen Niveau

PM Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH

Leistung auf einem neuen Niveau

30.09.2019

Die neue KTM SX-E 5

PM KTM Sportmotorcycle Deutschland GmbH

Die neue KTM SX-E 5

19.09.2019

Starker Saisonabschluss in Holzgerlingen

PM KMP Honda Racing Team

Starker Saisonabschluss in Holzgerlingen

19.09.2019

Jeremy Sydow - Vizemeister im ADAC Youngster Cup

PM DIGA-Procross Husqvarna

Jeremy Sydow - Vizemeister im ADAC Youngster Cup

18.09.2019

Starke Teamleistung wird belohnt

PM WZ Racing

Starke Teamleistung wird belohnt

16.09.2019

Rauchenecker sensationeller Tagessieger

PM Team CLASSIC Oil/SHR Motorsports

Rauchenecker sensationeller Tagessieger

16.09.2019

Getteman muss verletzt passen

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman muss verletzt passen

12.09.2019

Mit Son­der­edi­ti­on beim Masters-Finale 2019

PM KMP Honda Racing Team

Mit Son­der­edi­ti­on beim Masters-Finale 2019

11.09.2019

Rauchenecker siegt erneut, Koch auf dem Podium

PM Team CLASSIC Oil/SHR Motorsports

Rauchenecker siegt erneut, Koch auf dem Podium

09.09.2019

Guillod stärkster Honda-Pilot in Bielstein

PM KMP Honda Racing Team

Guillod stärkster Honda-Pilot in Bielstein

06.09.2019

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Wann planst du dein MX-Bike in den Winterschlaf zu schicken?

Abstimmen und gewinnen.
1x Fly Racing Brille MX Zone Pro schwarz-gelb / gold-smoke
Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Int: Deutsche MX-Frauen beim WMXoEN ganz stark

09.10.2019 | Motocross of European Nations und Women´s Motocross of European Nations 2019 in Danzig - Rennbericht

Dass die deutschen MX-Frauen zu den stärksten Vertreterinnen ihrer Zunft in Europa zählen, stellten am ersten Oktoberwochenende Larissa Papenmeier und Anne Borchers bei dem nahe der polnischen Hafenstadt Danzig ausgetragenen Women´s Motocross of European Nations 2019 mehr als eindrucksvoll unter Beweis. Mit einer sensationellen Teamleistung sicherte sich das Duo den Titel des Vizemannschaftseuropameisters.

Larissa Papenmeier
Larissa Papenmeier

Dabei nährten das Team Germany bereits im samstäglichen Qualifikationsrennen bei den Fans die berechtigte Hoffnung auf einen Platz unter den Top 3 und mehr. Denn auf der durch Regen aufweichten 1.660 Meter langen und aus einem Tongemisch bestehenden Rennstrecke des Gdański Auto Moto Klub nutzten Papenmeier und Borchers die ihnen mit dem zugelosten Poleposition gebotenen Chance, um sich von Beginn an in den Top 3 (Papenmeier) bzw. Top 10 (Borchers) in das 30-köpfige Fahrerfeld einzusortieren und letztlich auch zu behaupten. Am Ende des 15 Minuten plus zwei Runden langen Rennens passierten sie als Dritte (Papenmeier) bzw. Siebte (Borchers) die Ziellinie und belegten damit Platz ein in der Nationenwertung knapp vor dem Team der Niederlande mit Nancy van de Ven (P1) und Shana van der Vlist (P10) und dem belgischen Aufgebot mit Amandine Verstappen (P2) und Brenda Wagemans (P9).

Anne Borchers
Anne Borchers

Im ersten Wertungsrennen am Sonntag gelang es Larissa Papenmeier sowie Anne Borchers sich bereits kurz nach dem Start unter den ersten Fünf zu positionieren und anschließend über die gesamte Renndistanz die Angriffe der Konkurrenz erfolgreich abzuwehren. Nach 20 Minuten plus zwei Runden bekamen sie die schwarz-weiß-karierte Flagge auf den Plätzen drei und vier zu sehen, wobei sie beim Überqueren der Ziellinie nur Nancy van de Ven und Amandine Verstappen den Vortritt lassen mussten. Damit lag Team Germany in der Nationenwertung nach dem ersten Rennen vor den Niederländern mit einem Punkt Vorsprung in Führung.

Larissa Papenmier (#33) und Anne Borchers (#34) sind im entscheidenden zweiten Rennen nach dem Start ganz vorn dabei.
Larissa Papenmier (#33) und Anne Borchers (#34) sind im entscheidenden zweiten Rennen nach dem Start ganz vorn dabei.

Auch im entscheidenden zweiten Durchgang gelang Larissa Papenmeier und Anne Borchers ein guter Start, jedoch mussten sie bereits früh die an diesem Wochenende unschlagbare Nancy van de Ven und im späteren Verlauf noch die Dänin Sara Andersen und Van de Vens Teamkollegin Shana van der Vlist ziehen lassen, und sich selbst am Ende mit dem vierten bzw. fünften Rang begnügen. Somit rutschte die deutsche Mannschaft nach Abzug der Streichergebnisse in der Nationenwertung hinter die niederländische Auswahl, welche den Mannschaftseuropameisterschaftstitel 2019 erstritt, auf den zweiten Rang zurück. Dritte in der Nationenwertung wurde das Team Dänemarks mit Sara Andersen und Line Dam.

Gemeinsam mit den MX-Frauen suchten in Danzig auch die Nachwuchsklassen EMX250, EMX125 und EMX85 im Rahmen des MXoEN 2019 ihren Mannschaftseuropameister. Hierbei gelang es dem Aufgebot Italiens ihren 2018 erkämpften Titel erfolgreich zu verteidigen. Morgan Lesiardo (EMX250), Andrea Roncoli (EMX125), Valerio Lata (EMX85) und Matteo Luigi Russi (EMX85) setzten sich dabei in Summe alle vier Rennen mit einem knappen 1-Punkte-Vorteil gegen die Vertretung Spaniens (Ruben Fernandez Garcia, Oriol Oliver Vilar, Edgar Canet Ardevol und Victor Puig Cumi) sowie die Mannschaft Tschechiens (Dusan Drdaj, Jan Wagenknecht, Julius Mikula und Vitezslav Marek) durch. Dabei wurde die Viertelliterklasse vom Dänen Mikkel Haarup dominiert, der zwei Laufsiege erzielen konnte. In der Klasse bis 125ccm führte der Tscheche Jan Wagenknecht mit einem 9-6-Ergebnis und bei den 85ccm-Racern der Italiener Valerio Lata nach einem 8-1-Resultat die jeweils abschließende Einzelfahrerwertung an.

MXoEN-Siegerpodium mit den Teams aus Spanien, Italien und Tschechien (v.l.)
MXoEN-Siegerpodium mit den Teams aus Spanien, Italien und Tschechien (v.l.)

Nach einem Jahr Pause war auch eine DMSB-Mannschaft wieder beim MXoEN mit von der Partie, wobei Lion Florian (EMX250), Maximilian Spies (EMX125), Maximilian Werner (EMX85) und Richard Stephan (EMX85) die deutschen Interessen im Feld der insgesamt zwanzig angetreten Teams vertraten. Am Ende sprang für das Team Germany ein respektabler zehnter Platz heraus.

Ergebnisse WMXoEN

Qualifikationsrenen:
1. Nancy van de Ven (NED, Yamaha) 20: 40,312
2. Amandine Verstappen (BEL, Yamaha) +0: 06.183
3. Larisa Pepenmeier (GER, Yamaha) +0: 18,061
4. Emilie Dahl (SWE, KTM) +0: 20,941
5. Kylie Fasnacht (USA, Yamah) +0: 24,574
6. Sara Andersen (DEN, KTM) +0: 25,735
7. Anne Borchers (GER, Suzuki) + 0,47,320
8. Mathea Selebo (NOR, Yamaha) +0: 53,926
9. Brenda Wagemans (BEL, Yamaha) +0: 57,688
10. Shana van der Vlist (NED, KTM) +1: 03.424
:

Nationenwertung Qualifikation:
1. Deutschland, 10 Punkte
2. Niederlande, 11
3. Belgien, 11
4. Schweden, 15
5. Dänemark, 18
6. USA, 21
7. Norwegen, 26
8. Frankreich, 30
9. Spanien, 34
10. Italien, 35
:

Wertungsrennen 1:
1. Nancy Van De Ven (NED, YAM), 13 Runden
2. Amandine Verstappen (BEL, YAM), +7.113
3. Larissa Papenmeier (GER, YAM), +39.471
4. Anne Borchers (GER, SUZ), +43.969
5. Emelie Dahl (SWE, YAM), +45.994
6. Line Dam (DEN, HON), +47.483
7. Shana Van Der Vlist (NED, KTM), +1:09.811
8. Sandra Karlsson (SWE, KAW), +1:22.776
9. Sara Andersen (DEN, KTM), +1:26.758
10. Kylie Fasnacht (USA, YAM), +1:30.421
:

Wertungsrennen 2:
1. Nancy Van De Ven (NED, YAM), 11 Runden
2. Sara Andersen (DEN, KTM), +29640
3. Shana Van Der Vlist (NED, KTM), +1:30.905
4. Larissa Papenmeier (GER, YAM), +1:53.597
5. Anne Borchers (GER, SUZ), +1:59.829
6. Line Dam (DEN, HON), +4:16.543
7. Sanna Karkkainen (FIN, KTM), +1 Rnd.
8. Amandine Verstappen (BEL, YAM), +1 Rnd.
9. Hanna Mertsalmi (FIN, HON), +1 Rnd.
10. Emelie Dahl (SWE, YAM), +1 Rnd.
:

Nationenwertung nach 2 von 2 Wertungsrennen:
1. Niederlande, 5 Punkte
2. Deutschland, 11
3. Dänemark, 14
4. Belgien, 23
5. Schweden, 23
6. Finnland, 31
7. USA, 37
8. Italien, 39
9. Frankreich, 40
10. Tschechien, 54
:

Ergebnisse MXoEN

Qualifikationsrennen EMX250/EMX125:
1. Mikkel Haarup (DEN, Husqvarna) 24: 18,566
2. Kevin Horgmo (NOR, KTM) +0: 06.709
3. Ruben Fernandez (ESP, Yamaha) +0: 12.003
4. Jorgen Matthias Talviku (EST, Husqvarna) + 0: 12,550
5. Morgan Lesiardo (ITA, KTM) +0: 14.204
6. Lion Florian (GER, KTM) +0: 33,165
7. Emil Silander (FIN, KTM) +0: 42,835
8. Thibault Benistant (FRA, Yamaha) +0: 43,562
9. Dusan Drdaj (CZE, Yamaha) +0: 45,010
10. Szymon Staszkiewicz (POL, KTM) +1: 04,343
:

Qualifikationsrennen EMX85:
1. Karlis Alberts Reisulis (LAT, KTM) 20: 10,561
2. Valerio Lata (ITA, KTM) +0: 2,864
3. Matteo Luigi Russi (ITA, KTM) +0: 26,398
4. Laszlo Mark Tecsi (HUN, KTM) +0: 32,867
5. Mads Fredsoe (DEN, KTM) +0: 46,654
6. Lucas Bruhn (DEN, KTM) +0: 52,996
7. Laban Alm (SWE, Husqvarna) +0: 54,675
8. Vitezslav Marek (CZE, KTM) +0: 59,777
9. Maximilian Werner (GER, Suzuki) +1: 07,834
10. Mathis Barthez (FRA, KTM) +1: 19,554
:

Nationenwertung Qualifikation:
1. Italien, 10 Punkte
2. Dänemark, 12
3. Spanien, 30
4. Finnland, 32
5. Frankreich, 34
6. Tschechien, 36
7. Lettlant, 36
8. Deutschland, 37
9. Schweden, 38
10. Norwegen, 43
:

Wertungsrennen 1 EMX85:
1. Mads Fredsoe (DEN, KTM), 12 Runden
2. Victor Puig Cumi (ESP, KTM), +43.321
3. Karlis Alberts Reisulis (LAT, KTM), +46.923
4. Liam Akerlund (SWE, KTM), +52.198
5. Laszlo Mark Tecsi (HUN, KTM), +53.383
6. Edgar Canet Ardevol (ESP, KTM), +1:04.988
7. Kasimir Hindersson (FIN, KTM), +1:07.192
8. Valerio Lata (ITA, KTM), +1:10.523
9. Laban Alm (SWE, HUS), +1:17.179
10. Matteo Luigi Russi (ITA, KTM), +1:37.950
:
19. Richard Stephan (GER, KTM), +1 Rnd.
:
31. Maximilian Werner (GER, SUZ), +3 Rnd.
:

Wertungsrennen 2 EMX250/EMX125:
1. Mikkel Haarup (DEN, HUS), 16 Runden
2. Thibault Benistant (FRA, YAM), +0.373
3. Morgan Lesiardo (ITA, KTM), +18.839
4. Ruben Fernandez Garcia (ESP, YAM), +35.913
5. Jorgen Matthias Talviku (EST, HUS), +47.414
6. Kevin Horgmo (NOR, KTM), +1:06.089
7. Andrea Roncoli (ITA, HUS), +1:18.633
8. Filip Olsson (SWE, HUS), +1:31.151
9. Jan Wagenknecht (CZE, KTM), +1:38.072
10. Dusan Drdaj (CZE, YAM), +1:58.996
:
19. Lion Florian (GER, KTM), +1 Rnd.
20. Maximilian Spies (GER, HUS), +1 Rnd.
:

Wertungsrennen 3 EMX85:
1. Valerio Lata (ITA, KTM), 10 Runden
2. Kasimir Hindersson (FIN, KTM), +23518
3. Edgar Canet Ardevol (ESP, KTM), +32705
4. Julius Mikula (CZE, KTM), +33786
5. Laszlo Mark Tecsi (HUN, KTM), +59190
6. Karlis Alberts Reisulis (LAT, KTM), +1:29.280
7. Liam Akerlund (SWE, KTM), +1:41.242
8. Elias Auclair (NOR, TM), +2:01.949
9. Noel Zanocz (HUN, HUS), +2:41.040
10. Aleh Makhnou (BLR, KTM), +1 Rnd.
:
12. Maximilian Werner (GER, SUZ), +1 Rnd.
:
17. Richard Stephan (GER, KTM), +1 Rnd.
:

Wertungsrennen 4 EMX250/EMX125:
1. Mikkel Haarup (DEN, HUS), 15 Runden
2. Morgan Lesiardo (ITA, KTM), +20609
3. Thibault Benistant (FRAN, YAM), +30803
4. Ruben Fernandez Garcia (ESP, YAM), +58695
5. Dusan Drdaj (CZE, YAM), +2:02.666
6. Jan Wagenknecht (CZE, KTM), +2:05.919
7. Emil Silander (FIN, KTM), +2:06.981
8. Maksim Kraev (RUS, KTM), +1 Rnd.
9. Daniil Balandin (RUS, KTM), +1 Rnd.
10. Simon Depoers (FRAN, KTM), +1 Rnd.
:
25. Maximilian Spies (GER, HUS), +2 Rnd.
:
30. Lion Florian (GER, KTM), +6 Rnd.
:

Nationenwertung nach 4 von 4 Wertungsrennen:
1. Italien, 44 Punkte
2. Spanien, 45
3. Tschechien, 57
4. Frankreich, 65
5. Dänemark, 71
6. Schweden, 83
7. Finnland, 89
8. Norwegen, 106
9. Russland, 116
10. Deutschland, 142
:

Alle Ergebnisse der Mannschaftseuropameisterschaft in Danzig findet ihr im Detail hier ››

Text: Jens Pohl / Fotos: Youthstream

=> zurück

  • MXGP-WM 2019 - GP of China
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM47
    2.Coldenhoff, GlennNEDKTM47
    3.Seewer, JeremySUIYAM38
    4.Gajser, TimSLOHON38
    5.Van Horebeek, JeremyBELHON30
    6.Jonass, PaulsLATHUS30
    7.Paulin, GautierFRAYAM28
    8.Jasikonis, ArminasLTUHUS26
    9.Monticelli, IvoITAKTM24
    10.Tixier, JordiFRAKTM24
    11.Bogers, BrianNEDHON20
    12.Petrov, PetarBULKTM17
    13.Leok, TanelESTHUS17
    14.Renkens, NathanBELKTM14
    15.Romphan, ChaiyanTHAYAM12
    16.Xu, JianhaoCHNYAM10
    17.Nakpane, MadjadeTOGYAM8
    18.Galligari, FrancescoITAHUS6
    19.Deng, LiansongCHNKTM4
    20.Peng, TianweiCHNKTM2
  • MXGP-WM 2019 - GP of China
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Gajser, TimSLOHON782
    2.Seewer, JeremySUIYAM580
    3.Coldenhoff, GlennNEDKTM535
    4.Paulin, GautierFRAYAM527
    5.Tonus, ArnaudSUIYAM462
    6.Jonass, PaulsLATHUS458
    7.Jasikonis, ArminasLTUHUS442
    8.Van Horebeek, JeremyBELHON433
    9.Febvre, RomainFRAYAM384
    10.Cairoli, AntonioITAKTM358
    11.Monticelli, IvoITAKTM267
    12.Anstie, MaxGBRKTM256
    13.Bogers, BrianNEDHON228
    14.Desalle, ClementBELKAW208
    15.Leok, TanelESTHUS198
    16.Tixier, JordiFRAKTM185
    17.Lieber, JulienBELKAW184
    18.Simpson, ShaunGBRKTM175
    19.Herlings, JeffreyNEDKTM172
    20.Searle, TommyGBRKAW163
  • MX2-WM 2019 - GP of China
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Vialle, TomFRAKTM42
    3.Vlaanderen, CalvinNEDHON40
    4.Geerts, JagoBELYAM38
    5.Olsen, Thomas KjerDENHUS32
    6.Renaux, MaximeFRAYAM29
    7.Sterry, AdamGBRKAW26
    8.Larranaga Olano, IkerESPKTM26
    9.Forato, AlbertoITAHUS20
    10.Harrison, MitchellUSAKAW20
    11.Guadagnini, MattiaITAHUS20
    12.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW15
    13.Pichon, ZacharyFRAHON14
    14.Sikyna, RichardSVKKTM14
    15.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW12
    16.Papenmeier, LarissaGERYAM11
    17.Wang, KeCHNYAM9
    18.Evans, MitchellAUSHON8
    19.Pu, YangCHNYAM7
    20.Hu, BolinCHNHON4
  • MX2-WM 2019 - GP of China
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM837
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS624
    3.Geerts, JagoBELYAM543
    4.Vialle, TomFRAKTM537
    5.Jacobi, HenryGERKAW442
    6.Sterry, AdamGBRKAW410
    7.Renaux, MaximeFRAYAM405
    8.Vlaanderen, CalvinNEDHON399
    9.Boisrame, MathysFRAHON303
    10.Watson, BenGBRYAM282
    11.Evans, MitchellAUSHON279
    12.Beaton, JedAUSHUS250
    13.Larranaga Olano, IkerESPKTM220
    14.Vaessen, BasNEDKTM219
    15.Harrison, MitchellUSAKAW188
    16.Cervellin, MicheleITAYAM179
    17.Van Doninck, BrentBELHON172
    18.Östlund, AlvinSWEHUS171
    19.Pootjes, DavyNEDHUS157
    20.Sikyna, RichardSVKKTM144
  • WMX-WM - GP of Turkey
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW50
    2.Andersen, SaraDENKTM44
    3.Van De Ven, NancyNEDYAM40
    4.Verstappen, AmandineBELYAM36
    5.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM30
    6.Dam, LineDENHON30
    7.Papenmeier, LarissaGERYAM29
    8.Valk, LynnNEDYAM27
    9.Borchers, AnneGERSUZ24
    10.Galvagno, ElisaITAYAM21
    11.Germond, VirginieSUIKTM21
  • WMX-WM - GP of Turkey
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW239
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM203
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM195
    4.Verstappen, AmandineBELYAM171
    5.Andersen, SaraDENKTM153
    6.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM152
    7.Valk, LynnNEDYAM147
    8.Dam, LineDENHON111
    9.Borchers, AnneGERSUZ106
    10.Van Wordragen, NickyNEDYAM65
    11.Van Der Werff, BrittNEDHUS57
    12.Germond, VirginieSUIKTM46
    13.Karlsson, SandraSWEKAW42
    14.Nocera, FrancescaITASUZ40
    15.Denis, MathildeFRAYAM33
    16.Berry, AvrieUSAKTM31
    17.Galvagno, ElisaITAYAM30
    18.Keller, SandraSUIKAW29
    19.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    20.Charroux, JustineFRAYAM25
  • EMX2T - GP of Turkey
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM45
    2.Anderson, BradGBRKTM44
    3.Iacopi, ManuelITAYAM40
    4.Baxevanis, DimitriosGREYAM36
    5.Andreoy, AndreasGREYAM36
    6.Galligari, FrancescoITAHUS31
  • EMX2T - GP of Turkey
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM280
    2.Anderson, BradGBRKTM279
    3.Kellett, ToddGBRYAM200
    4.Kovar, VaclavCZEGAS180
    5.Lusbo, AnderoESTHUS162
    6.Gorini, AndreaSMRYAM102
    7.Deghi, GianlucaITAKTM93
    8.Iacopi, ManuelITAYAM90
    9.Van T Ende , YouriNEDKTM88
    10.Todd, BradGBRYAM86
    11.Bertuzzo, Pier FilippoITAYAM84
    12.Vendruscolo, AndreaITAYAM79
    13.Alberio, EmanueleITAHUS74
    14.Tamai, MarioITAKTM73
    15.Lolli, MarcoITAYAM63
    16.Putnam, BenGBRHUS62
    17.Del Coco, MatteoITAKTM58
    18.Galligari, FrancescoITAHUS52
    19.Bengtson, KenSWEHUS50
    20.Putnam, CharlieGBRKTM49
  • EMX250 - GP of Sweden
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rubini, StephenFRAHON42
    2.Forato, AlbertoITAHUS39
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW37
    4.Hofer, ReneAUTKTM32
    5.Gifting, IsakSWEKTM32
    6.Haarup, MikkelDENHUS32
    7.Fernandez, RubenESPYAM31
    8.Boegh Damm, BastianDENKTM31
    9.Sydow, JeremyGERHUS24
    10.Benistant, ThibaultFRAYAM24
    11.Toendel, CorneliusNORKTM21
    12.Elzinga, RickNEDYAM18
    13.Jönsson, PontusSWEHUS18
    14.Edberg, TimSWEYAM17
    15.Florian, LionGERKTM13
    16.Fredriksen, HakonNORYAM11
    17.Adamo, AndreaITAYAM4
    18.Theorell, FredrikSWEHUS4
    19.Olsson, FilipSWEHUS4
    20.Grothues, CalebAUSYAM3
  • EMX250 - GP of Sweden
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW325
    2.Rubini, StephenFRAHON319
    3.Forato, AlbertoITAHUS314
    4.Hofer, ReneAUTKTM227
    5.Benistant, ThibaultFRAYAM161
    6.Sydow, JeremyGERHUS155
    7.Tropepe, GiuseppeITAYAM133
    8.Gilbert, JoshGBRHON127
    9.Fernandez, RubenESPYAM113
    10.Elzinga, RickNEDYAM104
    11.Horgmo, KevinNORKTM99
    12.Boegh Damm, Bastian DENKTM99
    13.Dankers, RaivoNEDYAM97
    14.Gifting, IsakSWEKTM95
    15.Clochet, JimmyFRAKAW88
    16.Lapucci, NicholasITAKTM83
    17.Sabulis, KarlisLATKTM74
    18.Haarup, MikkelDENHUS67
    19.Goupillon, PierreFRAHON67
    20.Grothues, CalebAUSYAM66
  • EMX125 - GP of Sweden
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guyon, TomFRAKTM47
    2.Längenfelder, SimonGERKTM47
    3.Guadagnini, MattiaITAHUS40
    4.De Wolf, KayNEDHUS33
    5.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS32
    6.Vettik, MeicoESTKTM27
    7.Everts, LiamBELKTM26
    8.Nilsson, SamuelESPKTM20
    9.Gwerder, MikeSUIKTM18
    10.Oliver, OriolESPKTM14
    11.Palsson, MaxSWEKTM13
    12.Verbruggen, KjellNEDHUS13
    13.Mc Lellan, CamdenRSAKTM12
    14.Congost, GerardESPKTM11
    15.Farres, GuillemESPKTM11
    16.Varg, RasmusSWEHUS11
    17.Kovacs, Adam ZsoltHUNYAM10
    18.Rizzi, JoelGBRKTM9
    19.Smith, MagnusDENYAM9
    20.Osterhagen, HaakonNORKTM9
  • EMX125 - GP of Sweden
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS305
    2.Guyon, TomFRAKTM292
    3.Längenfelder, SimonGERKTM222
    4.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS197
    5.Gwerder, MikeSUIKTM192
    6.De Wolf, KayNEDHUS188
    7.Oliver, OriolESPKTM170
    8.Everts, LiamBELKTM149
    9.Farres, GuillemESPKTM112
    10.Bonacorsi, AndreaITAKTM95
    11.Verbruggen, KjellNEDHUS78
    12.Wade, Eddie JayGBRKTM76
    13.Rizzi, JoelGBRKTM73
    14.Palsson, MaxSWEKTM64
    15.Braceras, DavidESPKTM61
    16.Karssemakers, KayNEDKTM59
    17.Miot, FlorianFRAYAM57
    18.Mc Lellan, CamdenRSAKTM56
    19.Nilsson, SamuelESPKTM50
    20.Vettik, MeicoESTKTM49
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bidzans, EdvardsLATHUS47
    2.Lata, ValerioITAKTM45
    3.Prugnieres, Quentin MarcFRAKTM42
    4.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM36
    5.Grau, MaximeFRAKTM32
    6.Heyman, CharlieGBRHUS25
    7.Valk, CasNEDHUS22
    8.Tecsi, LaszloHUNKTM20
    9.Fredsoe, MadsDENKTM19
    10.Mikula, JuliusCZEKTM18
    11.Alm, LabanSWEHUS17
    12.Puig, VictorESPKTM16
    13.Canet, EdgarESPKTM16
    14.Bruhn, LucasDENKTM16
    15.Russi, Matteo LuigiITAKTM14
    16.Zanchi, FerruccioITAHUS13
    17.Gallego, AntonioESPKTM11
    18.Coenen, SachaBELYAM11
    19.Guillemot Scheid, DavidFRAKTM10
    20.Coenen, LucasBELYAM7
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bidzans, EdvardsLATHUS47
    2.Lata, ValerioITAKTM45
    3.Prugnieres, Quentin MarcFRAKTM42
    4.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM36
    5.Grau, MaximeFRAKTM32
    6.Heyman, CharlieGBRHUS25
    7.Valk, CasNEDHUS22
    8.Tecsi, LaszloHUNKTM20
    9.Fredsoe, MadsDENKTM19
    10.Mikula, JuliusCZEKTM18
    11.Alm, LabanSWEHUS17
    12.Puig, VictorESPKTM16
    13.Canet, EdgarESPKTM16
    14.Bruhn, LucasDENKTM16
    15.Russi, Matteo LuigiITAKTM14
    16.Zanchi, FerruccioITAHUS13
    17.Gallego, AntonioESPKTM11
    18.Coenen, SachaBELYAM11
    19.Guillemot Scheid, DavidFRAKTM10
    20.Coenen, LucasBELYAM7
    21.Maslovs, KirilsLATHUS3
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Marek, VitezslavCZEKTM50
    2.Adomaitis, MariusLTUKTM42
    3.Rybakov, SemenRUSKTM38
    4.Isaksson, AntonSWEHUS32
    5.Mantovani, FilippoITAKTM26
    6.Van Drunen, LotteNEDKTM24
    7.Martinelli, EdoardoITAHUS22
    8.Cardineau, FelixFRAHUS22
    9.Doensen, GyanNEDKTM22
    10.Canadas, JoelESPKTM21
    11.Van Drunen, JaysonNEDYAM18
    12.Kennedy, MickNEDYAM15
    13.Kuusk, GregorESTHUS13
    14.Horvath, AdamHUNKTM13
    15.Lucas, MaximeBELKTM13
    16.Kooiker, DexNEDYAM12
    17.Faure, ManoFRAHUS12
    18.Dubatovkin, IvanRUSHUS12
    19.Boughen, AshtonGBRHUS10
    20.Kowatsch, AaronGERYAM8
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Marek, VitezslavCZEKTM50
    2.Adomaitis, MariusLTUKTM42
    3.Rybakov, SemenRUSKTM38
    4.Isaksson, AntonSWEHUS32
    5.Mantovani, FilippoITAKTM26
    6.Van Drunen, LotteNEDKTM24
    7.Martinelli, EdoardoITAHUS22
    8.Cardineau, FelixFRAHUS22
    9.Doensen, GyanNEDKTM22
    10.Canadas, JoelESPKTM21
    11.Van Drunen, JaysonNEDYAM18
    12.Kennedy, MickNEDYAM15
    13.Kuusk, GregorESTHUS13
    14.Horvath, AdamHUNKTM13
    15.Lucas, MaximeBELKTM13
    16.Kooiker, DexNEDYAM12
    17.Faure, ManoFRAHUS12
    18.Dubatovkin, IvanRUSHUS12
    19.Boughen, AshtonGBRHUS10
    20.Kowatsch, AaronGERYAM8
    21.Danion, CayenneFRAHUS7