Das SX-Duell Frankreich vs. USA in Paris
Riola Sardo live und in Farbe

Riola Sardo live und in Farbe

Für alle, die nicht mal auf die Schnelle nach ...

22.01.2020

On the Podium @ Anaheim 2

On the Podium @ Anaheim 2

Was die Sieger und Platzierten des dritten ...

19.01.2020

Anaheim 2 kurz & kompakt

Anaheim 2 kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom dritten ...

19.01.2020

Dortmunder Impressionen

Dortmunder Impressionen

Die diesjährige Auflage des ADAC Supercross in den ...

15.01.2020

St. Louis onboard bei Ken Roczen

St. Louis onboard bei Ken Roczen

Ihr wollt wissen, wie es aussieht, wenn man in einem ...

14.01.2020

On the Podium @ St. Louis

On the Podium @ St. Louis

Was die Sieger und Platzierten des zweiten ...

12.01.2020

St. Louis kurz & kompakt

St. Louis kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom zweiten ...

12.01.2020

Der Sonntag beim SX Dortmund live

Der Sonntag beim SX Dortmund live

Ihr habt am Sonntagnachmittag noch nichts vor? Dann ...

09.01.2020

Der Samstag beim SX Dortmund live

Der Samstag beim SX Dortmund live

Auch am Samstagabend können alle Daheimgebliebenen ...

09.01.2020

Der Freitag beim SX Dortmund live

Der Freitag beim SX Dortmund live

Für alle Supercross-Fans, welche aus welchen Gründen ...

09.01.2020

Dirt Shark @ Anaheim 1

Dirt Shark @ Anaheim 1

Nachdem Dirt Shark bereits in den vergangenen Jahren ...

09.01.2020

Anaheim 1 kurz & kompakt

Anaheim 1 kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom Auftakt der Monster ...

05.01.2020

Anaheim 1 Pre Season Press Conference

Anaheim 1 Pre Season Press Conference

Es ist bereits seit Jahren gute Tradition, dass einen ...

04.01.2020

Next Chapter

Next Chapter

Die Zeit um Weihnachten und den Jahreswechsel ist für ...

24.12.2019

Neuigkeiten im Hause Waldmann

PM Motorrad Waldmann

Neuigkeiten im Hause Waldmann

24.01.2020

SX2-Titel knapp verpasst

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

SX2-Titel knapp verpasst

21.01.2020

Die neue Frühjahrskollektion 2020 von THOR MX

PM Parts Europe GmbH

Die neue Frühjahrskollektion 2020 von THOR MX

18.01.2020

KMP mit Altmeister Richier beim SX in Dortmund

PM KMP Honda Racing Team

KMP mit Altmeister Richier beim SX in Dortmund

16.01.2020

Meyer-Racing holt mit Breece den Titel!

PM Motorrad Meyer Racing

Meyer-Racing holt mit Breece den Titel!

15.01.2020

Bowers schafft den Titel-Hattrick

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Bowers schafft den Titel-Hattrick

14.01.2020

Erlesenes Teilnehmerfeld beim SX Dortmund

PM ADAC Westfalen e.V.

Erlesenes Teilnehmerfeld beim SX Dortmund

03.01.2020

Ryan Breece will das „House of Cross“ erobern

PM ADAC Westfalen e.V.

Ryan Breece will das „House of Cross“ erobern

10.12.2019

Aufwärtstrend und Podium

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Aufwärtstrend und Podium

06.12.2019

Briatte erfolgreichster H4-Fahrer

PM HFour Racing Team by Energybody

Briatte erfolgreichster H4-Fahrer

04.12.2019

Sieger beider Klassen!

PM Motorrad Meyer Racing

Sieger beider Klassen!

03.12.2019

Kobusch und Woodcock auf dem Podest

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Kobusch und Woodcock auf dem Podest

03.12.2019

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Wie bewertest du die Bestrafung von Dylan Ferrandis wegen aggressivem Fahren bei Anaheim 2?

Abstimmen und gewinnen.
1x Seven Hemd Zero Compression Ethika red
Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Int: Das SX-Duell Frankreich vs. USA in Paris

08.11.2019 | Supercross de Paris 2019 in Nanterre - Vorschau

Nicht nur in Stuttgart wird dieses Wochenende Supercross gefahren, auch Frankreichs Hauptstadt Paris lädt am Samstag und Sonntag wieder zu zwei Tagen Racing, Freestyle und Show ein. Auf dem Plan steht die 37. Auflage des Supercross de Paris.

Schauplatz für das Spektakel ist zum dritten Mal in Folge die für gut 353 Millionen Euro errichte und im Oktober 2017 eröffnete Paris La Défense Arena im westlichen Pariser Vorort Nanterre, welche bis zu 40.000 Zuschauern fasst und über ein schließbares Dach verfügt.

Streckenlayout des 37. Supercross de Paris
Streckenlayout des 37. Supercross de Paris

Schwerpunkt an beiden Abenden ist wieder das Aufeinandertreffen einer Fahrerauswahl aus den USA und französischer Piloten, bei welchem sich laut aktueller Starterliste in diesem Jahr 19 Fahrer dem Kampf um den Titel „King of Paris“ stellen. In der Vergangenheit hatten bei diesem Duell die US-Fahrer 25 Mal die Nase vorn, wobei sie sich die anderen Jahre nur Fahrer beugen mussten, die auch die amerikanische SX-Meisterschaft bestritten haben. Mit Jean Michel Bayle, David Vuillemin, Christophe Pourcel und Marvin Musquin waren vier von ihnen Franzosen.

Der diesjährige 250SX-Westküstenchampion Dylan Ferrandis ist des Kapitän des französischen Teams.
Der diesjährige 250SX-Westküstenchampion Dylan Ferrandis ist des Kapitän des französischen Teams.

In diesem Jahr versucht Dylan Ferrandis seinen Namen auf die Liste der Titelträger zu setzen. Der 250SX Westküsten-Champion wird zum zweiten Mal in Folge in der Hauptklasse an den Start gehen und nach einem zweiten Gesamtrang im vergangenen Jahr wird er bei seinen einzigen Auftritt in Europa in diesem Winter mit Sicherheit der Publikumsliebling sein. „Letztes Jahr hatte Dylan nur ein paar Tage auf dem 450er Bike, bevor er nach Paris kam, aber dieses Jahr sind wir es langfristiger angegangen“, erklärte sein Trainer David Vuillemin, der selbst viermal in Paris als Sieger vom Platz gegangen ist. „Nach eine kurzen Pause im Anschluss an die AMA Pro Motocross-Meisterschaft hat er hauptsächlich auf der 450rt trainiert und das Ziel ist es, in Paris zu gewinnen.“ Ferrandis ist der Kapitän des Teams Frankreich welches auf ein starkes Team USA trifft, das von Malcom Stewart, Justin Barcia, Joey Savatgy, Jeremy Martin, Justin Hill und Vince Friese angeführt wird.

Ebenfalls am Start ist die australische MX- und SX-Legende Chad Reed, dem möglicherweise im Duell zwischen Frankreich und den USA die Rolle der Katze unter den Tauben zuteil werden wird. Der mehrfache Welt- und US-Meister gewann 2007 das Pariser Supercross und wird mit Sicherheit auch in diesem Jahr wieder einer der Hauptdarsteller sein. Neben der SX1-Klasse wird in Paris erneut eine Runde der französischen SX2-Tour mit den besten französischen Youngster und mehreren Gästen wie dem Vorjahressieger Jace Owen, Darian Sanayei oder Brian Hsu ausgetragen.

Livestream

Zwar gibt es derzeit noch keinen Link zu einem offiziellen Livestream vom 37. Supercross de Paris (sollte sich daran kurzfristig noch etwas ändern, werden wir euch natürlich umgehend informieren), jedoch sollte es nicht schaden, diesbezüglich die Facebook-Seite der Veranstaltung im Auge zu behalten. Darüberhinaus werden wir euch natürlich zeitnah über die Rennergebnisse auf unserer Facebook-Seite und unter www.crossmagazin.de berichten.

Zeitplan Samstag, 9. November (*)

  • 15:00 Uhr: Hallenöffnung
  • 15:30 Uhr: SX1 Freies Training
  • 15:50 Uhr: SX2 Freies Training
  • 16:20 Uhr: SX1 Zeittraining
  • 16:40 Uhr: SX2 Zeittraining
  • 20:00 Uhr: Opening
  • 20:25 Uhr: SX1 Superpole
  • 20:45 Uhr: SX2 Vorlauf 1
  • 20:53 Uhr: SX1 Vorlauf 1
  • 21:01 Uhr: FMX-Show 1
  • 21:20 Uhr: Pause 1
  • 21:38 Uhr: SX2 Vorlauf 2
  • 21:48 Uhr: SX1 Vorlauf 2
  • 22:00 Uhr: FMX-Show 2
  • 22:18 Uhr: Pause 2
  • 22:36 Uhr: SX2 Finale
  • 22:53 Uhr: FMX Best Tricks Wettbewerb
  • 23:07 Uhr: SX1 Finale
  • 23:30 Uhr: Ende

Zeitplan Sonntag, 10. November (*)

  • 11:30 Uhr: Hallenöffnung
  • 11:50 Uhr: SX1 Zeittraining
  • 12:15 Uhr: SX2 Zeittraining
  • 15:00 Uhr: Opening
  • 15:25 Uhr: SX1 Superpole
  • 15:45 Uhr: SX2 Vorlauf 1
  • 15:53 Uhr: SX1 Vorlauf 1
  • 16:01 Uhr: FMX-Show 1
  • 16:20 Uhr: Pause 1
  • 16:38 Uhr: SX2 Vorlauf 2
  • 16:48 Uhr: SX1 Vorlauf 2
  • 17:00 Uhr: FMX-Show 2
  • 17:18 Uhr: Pause 2
  • 17:36 Uhr: SX2 Finale
  • 17:53 Uhr: FMX Best Tricks Wettbewerb
  • 18:07 Uhr: SX1 Finale
  • 18:30 Uhr: Ende

* Die Angaben erfolgen in MEZ und ohne Gewähr.

Schauplatz

Starter SX1

#22 Chad Reed (AUS, HON)
#1w Dylan Ferrandis (FRA, YAM)
#51 Justin Barcia (USA, YAM)
#17 Joey Savatgy (USA, SUZ)
#27 Malcolm Stewart (USA, HON)
#6 Jeremy Martin (USA, HON)
#46 Justin Hill (USA, HON)
#41 Ben Lamay (USA, HON)
#42 Vince Friese (USA, HON)
#911 Jordi Tixier (FRA, KTM)
#85 Cedric Soubeyras (FRA, HUS)
# 971 Fabien Izoird (FRA, KAW)
#20 Greg Aranda (FRA, KAW)
#8 Thomas Ramette (FRA, SUZ)
#3 Nicolas Aubin (FRA, SUZ)
#137 Adrien Escoffier (FRA, HON)
#25 Florent Richier (FRA, HON)
#7 Gaetan Le Hir (FRA, HON)
#141 Maxime Desprey (FRA, YAM)

Starter SX2 (mit Wertung zur SX-Tour)

#773 Thomas Do (FRA, SUZ)
#975 Julien Roussaly (FRA, HUS)
#11 Calvin Fonvieille (FRA, KTM)
#420 Pierre Lozzi (FRA, HUS)
#170 Yannis Irsuti (FRA, YAM)
#945 Anthony Bourdon (FRA, HON)
#72 Lucas Imbert (FRA, YAM)
#51 Adrien Malaval (FRA, YAM)
#322 Julien Duhamel (FRA, KTM)
#921 Melvin Regner (FRA, KAW)
#751 Germin Jamet (FRA, YAM)
#14 Arnaud Aubin (FRA, SUZ)
#965 Hugo Manzato (FRA, HUS)
#81 Brian Hsu (GER, KTM)

Starter SX2 (ohne Wertung zur SX-Tour)

#1 Jace Owen (USA, HON)
#457 Darian Sanayei (USA, KAW)
#66 Enzo Lopes (BRA, KAW)
# 110 Alexis Verhaeghe (FRA, KTM)
#335 Enzo Polias (FRA, HUS)

Freestyle

David Rinaldo (FRA, YAM)
Jarryd Mcneil (AUS, YAM)
Genki Watanabe (JAP, KAW)
Nicolas Texier (FRA, HON)
Rocky Florensa & Antonio Navas (ESP, KAW)

Text: Jens Pohl / Fotos: Supercross Paris

=> zurück

  • MXGP-WM 2019 - GP of China
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM47
    2.Coldenhoff, GlennNEDKTM47
    3.Seewer, JeremySUIYAM38
    4.Gajser, TimSLOHON38
    5.Van Horebeek, JeremyBELHON30
    6.Jonass, PaulsLATHUS30
    7.Paulin, GautierFRAYAM28
    8.Jasikonis, ArminasLTUHUS26
    9.Monticelli, IvoITAKTM24
    10.Tixier, JordiFRAKTM24
    11.Bogers, BrianNEDHON20
    12.Petrov, PetarBULKTM17
    13.Leok, TanelESTHUS17
    14.Renkens, NathanBELKTM14
    15.Romphan, ChaiyanTHAYAM12
    16.Xu, JianhaoCHNYAM10
    17.Nakpane, MadjadeTOGYAM8
    18.Galligari, FrancescoITAHUS6
    19.Deng, LiansongCHNKTM4
    20.Peng, TianweiCHNKTM2
  • MXGP-WM 2019 - GP of China
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Gajser, TimSLOHON782
    2.Seewer, JeremySUIYAM580
    3.Coldenhoff, GlennNEDKTM535
    4.Paulin, GautierFRAYAM527
    5.Tonus, ArnaudSUIYAM462
    6.Jonass, PaulsLATHUS458
    7.Jasikonis, ArminasLTUHUS442
    8.Van Horebeek, JeremyBELHON433
    9.Febvre, RomainFRAYAM384
    10.Cairoli, AntonioITAKTM358
    11.Monticelli, IvoITAKTM267
    12.Anstie, MaxGBRKTM256
    13.Bogers, BrianNEDHON228
    14.Desalle, ClementBELKAW208
    15.Leok, TanelESTHUS198
    16.Tixier, JordiFRAKTM185
    17.Lieber, JulienBELKAW184
    18.Simpson, ShaunGBRKTM175
    19.Herlings, JeffreyNEDKTM172
    20.Searle, TommyGBRKAW163
  • MX2-WM 2019 - GP of China
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Vialle, TomFRAKTM42
    3.Vlaanderen, CalvinNEDHON40
    4.Geerts, JagoBELYAM38
    5.Olsen, Thomas KjerDENHUS32
    6.Renaux, MaximeFRAYAM29
    7.Sterry, AdamGBRKAW26
    8.Larranaga Olano, IkerESPKTM26
    9.Forato, AlbertoITAHUS20
    10.Harrison, MitchellUSAKAW20
    11.Guadagnini, MattiaITAHUS20
    12.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW15
    13.Pichon, ZacharyFRAHON14
    14.Sikyna, RichardSVKKTM14
    15.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW12
    16.Papenmeier, LarissaGERYAM11
    17.Wang, KeCHNYAM9
    18.Evans, MitchellAUSHON8
    19.Pu, YangCHNYAM7
    20.Hu, BolinCHNHON4
  • MX2-WM 2019 - GP of China
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM837
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS624
    3.Geerts, JagoBELYAM543
    4.Vialle, TomFRAKTM537
    5.Jacobi, HenryGERKAW442
    6.Sterry, AdamGBRKAW410
    7.Renaux, MaximeFRAYAM405
    8.Vlaanderen, CalvinNEDHON399
    9.Boisrame, MathysFRAHON303
    10.Watson, BenGBRYAM282
    11.Evans, MitchellAUSHON279
    12.Beaton, JedAUSHUS250
    13.Larranaga Olano, IkerESPKTM220
    14.Vaessen, BasNEDKTM219
    15.Harrison, MitchellUSAKAW188
    16.Cervellin, MicheleITAYAM179
    17.Van Doninck, BrentBELHON172
    18.Östlund, AlvinSWEHUS171
    19.Pootjes, DavyNEDHUS157
    20.Sikyna, RichardSVKKTM144
  • WMX-WM - GP of Turkey
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW50
    2.Andersen, SaraDENKTM44
    3.Van De Ven, NancyNEDYAM40
    4.Verstappen, AmandineBELYAM36
    5.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM30
    6.Dam, LineDENHON30
    7.Papenmeier, LarissaGERYAM29
    8.Valk, LynnNEDYAM27
    9.Borchers, AnneGERSUZ24
    10.Galvagno, ElisaITAYAM21
    11.Germond, VirginieSUIKTM21
  • WMX-WM - GP of Turkey
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW239
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM203
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM195
    4.Verstappen, AmandineBELYAM171
    5.Andersen, SaraDENKTM153
    6.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM152
    7.Valk, LynnNEDYAM147
    8.Dam, LineDENHON111
    9.Borchers, AnneGERSUZ106
    10.Van Wordragen, NickyNEDYAM65
    11.Van Der Werff, BrittNEDHUS57
    12.Germond, VirginieSUIKTM46
    13.Karlsson, SandraSWEKAW42
    14.Nocera, FrancescaITASUZ40
    15.Denis, MathildeFRAYAM33
    16.Berry, AvrieUSAKTM31
    17.Galvagno, ElisaITAYAM30
    18.Keller, SandraSUIKAW29
    19.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    20.Charroux, JustineFRAYAM25
  • EMX2T - GP of Turkey
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM45
    2.Anderson, BradGBRKTM44
    3.Iacopi, ManuelITAYAM40
    4.Baxevanis, DimitriosGREYAM36
    5.Andreoy, AndreasGREYAM36
    6.Galligari, FrancescoITAHUS31
  • EMX2T - GP of Turkey
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM280
    2.Anderson, BradGBRKTM279
    3.Kellett, ToddGBRYAM200
    4.Kovar, VaclavCZEGAS180
    5.Lusbo, AnderoESTHUS162
    6.Gorini, AndreaSMRYAM102
    7.Deghi, GianlucaITAKTM93
    8.Iacopi, ManuelITAYAM90
    9.Van T Ende , YouriNEDKTM88
    10.Todd, BradGBRYAM86
    11.Bertuzzo, Pier FilippoITAYAM84
    12.Vendruscolo, AndreaITAYAM79
    13.Alberio, EmanueleITAHUS74
    14.Tamai, MarioITAKTM73
    15.Lolli, MarcoITAYAM63
    16.Putnam, BenGBRHUS62
    17.Del Coco, MatteoITAKTM58
    18.Galligari, FrancescoITAHUS52
    19.Bengtson, KenSWEHUS50
    20.Putnam, CharlieGBRKTM49
  • EMX250 - GP of Sweden
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rubini, StephenFRAHON42
    2.Forato, AlbertoITAHUS39
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW37
    4.Hofer, ReneAUTKTM32
    5.Gifting, IsakSWEKTM32
    6.Haarup, MikkelDENHUS32
    7.Fernandez, RubenESPYAM31
    8.Boegh Damm, BastianDENKTM31
    9.Sydow, JeremyGERHUS24
    10.Benistant, ThibaultFRAYAM24
    11.Toendel, CorneliusNORKTM21
    12.Elzinga, RickNEDYAM18
    13.Jönsson, PontusSWEHUS18
    14.Edberg, TimSWEYAM17
    15.Florian, LionGERKTM13
    16.Fredriksen, HakonNORYAM11
    17.Adamo, AndreaITAYAM4
    18.Theorell, FredrikSWEHUS4
    19.Olsson, FilipSWEHUS4
    20.Grothues, CalebAUSYAM3
  • EMX250 - GP of Sweden
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW325
    2.Rubini, StephenFRAHON319
    3.Forato, AlbertoITAHUS314
    4.Hofer, ReneAUTKTM227
    5.Benistant, ThibaultFRAYAM161
    6.Sydow, JeremyGERHUS155
    7.Tropepe, GiuseppeITAYAM133
    8.Gilbert, JoshGBRHON127
    9.Fernandez, RubenESPYAM113
    10.Elzinga, RickNEDYAM104
    11.Horgmo, KevinNORKTM99
    12.Boegh Damm, Bastian DENKTM99
    13.Dankers, RaivoNEDYAM97
    14.Gifting, IsakSWEKTM95
    15.Clochet, JimmyFRAKAW88
    16.Lapucci, NicholasITAKTM83
    17.Sabulis, KarlisLATKTM74
    18.Haarup, MikkelDENHUS67
    19.Goupillon, PierreFRAHON67
    20.Grothues, CalebAUSYAM66
  • EMX125 - GP of Sweden
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guyon, TomFRAKTM47
    2.Längenfelder, SimonGERKTM47
    3.Guadagnini, MattiaITAHUS40
    4.De Wolf, KayNEDHUS33
    5.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS32
    6.Vettik, MeicoESTKTM27
    7.Everts, LiamBELKTM26
    8.Nilsson, SamuelESPKTM20
    9.Gwerder, MikeSUIKTM18
    10.Oliver, OriolESPKTM14
    11.Palsson, MaxSWEKTM13
    12.Verbruggen, KjellNEDHUS13
    13.Mc Lellan, CamdenRSAKTM12
    14.Congost, GerardESPKTM11
    15.Farres, GuillemESPKTM11
    16.Varg, RasmusSWEHUS11
    17.Kovacs, Adam ZsoltHUNYAM10
    18.Rizzi, JoelGBRKTM9
    19.Smith, MagnusDENYAM9
    20.Osterhagen, HaakonNORKTM9
  • EMX125 - GP of Sweden
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS305
    2.Guyon, TomFRAKTM292
    3.Längenfelder, SimonGERKTM222
    4.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS197
    5.Gwerder, MikeSUIKTM192
    6.De Wolf, KayNEDHUS188
    7.Oliver, OriolESPKTM170
    8.Everts, LiamBELKTM149
    9.Farres, GuillemESPKTM112
    10.Bonacorsi, AndreaITAKTM95
    11.Verbruggen, KjellNEDHUS78
    12.Wade, Eddie JayGBRKTM76
    13.Rizzi, JoelGBRKTM73
    14.Palsson, MaxSWEKTM64
    15.Braceras, DavidESPKTM61
    16.Karssemakers, KayNEDKTM59
    17.Miot, FlorianFRAYAM57
    18.Mc Lellan, CamdenRSAKTM56
    19.Nilsson, SamuelESPKTM50
    20.Vettik, MeicoESTKTM49
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bidzans, EdvardsLATHUS47
    2.Lata, ValerioITAKTM45
    3.Prugnieres, Quentin MarcFRAKTM42
    4.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM36
    5.Grau, MaximeFRAKTM32
    6.Heyman, CharlieGBRHUS25
    7.Valk, CasNEDHUS22
    8.Tecsi, LaszloHUNKTM20
    9.Fredsoe, MadsDENKTM19
    10.Mikula, JuliusCZEKTM18
    11.Alm, LabanSWEHUS17
    12.Puig, VictorESPKTM16
    13.Canet, EdgarESPKTM16
    14.Bruhn, LucasDENKTM16
    15.Russi, Matteo LuigiITAKTM14
    16.Zanchi, FerruccioITAHUS13
    17.Gallego, AntonioESPKTM11
    18.Coenen, SachaBELYAM11
    19.Guillemot Scheid, DavidFRAKTM10
    20.Coenen, LucasBELYAM7
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bidzans, EdvardsLATHUS47
    2.Lata, ValerioITAKTM45
    3.Prugnieres, Quentin MarcFRAKTM42
    4.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM36
    5.Grau, MaximeFRAKTM32
    6.Heyman, CharlieGBRHUS25
    7.Valk, CasNEDHUS22
    8.Tecsi, LaszloHUNKTM20
    9.Fredsoe, MadsDENKTM19
    10.Mikula, JuliusCZEKTM18
    11.Alm, LabanSWEHUS17
    12.Puig, VictorESPKTM16
    13.Canet, EdgarESPKTM16
    14.Bruhn, LucasDENKTM16
    15.Russi, Matteo LuigiITAKTM14
    16.Zanchi, FerruccioITAHUS13
    17.Gallego, AntonioESPKTM11
    18.Coenen, SachaBELYAM11
    19.Guillemot Scheid, DavidFRAKTM10
    20.Coenen, LucasBELYAM7
    21.Maslovs, KirilsLATHUS3
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Marek, VitezslavCZEKTM50
    2.Adomaitis, MariusLTUKTM42
    3.Rybakov, SemenRUSKTM38
    4.Isaksson, AntonSWEHUS32
    5.Mantovani, FilippoITAKTM26
    6.Van Drunen, LotteNEDKTM24
    7.Martinelli, EdoardoITAHUS22
    8.Cardineau, FelixFRAHUS22
    9.Doensen, GyanNEDKTM22
    10.Canadas, JoelESPKTM21
    11.Van Drunen, JaysonNEDYAM18
    12.Kennedy, MickNEDYAM15
    13.Kuusk, GregorESTHUS13
    14.Horvath, AdamHUNKTM13
    15.Lucas, MaximeBELKTM13
    16.Kooiker, DexNEDYAM12
    17.Faure, ManoFRAHUS12
    18.Dubatovkin, IvanRUSHUS12
    19.Boughen, AshtonGBRHUS10
    20.Kowatsch, AaronGERYAM8
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Marek, VitezslavCZEKTM50
    2.Adomaitis, MariusLTUKTM42
    3.Rybakov, SemenRUSKTM38
    4.Isaksson, AntonSWEHUS32
    5.Mantovani, FilippoITAKTM26
    6.Van Drunen, LotteNEDKTM24
    7.Martinelli, EdoardoITAHUS22
    8.Cardineau, FelixFRAHUS22
    9.Doensen, GyanNEDKTM22
    10.Canadas, JoelESPKTM21
    11.Van Drunen, JaysonNEDYAM18
    12.Kennedy, MickNEDYAM15
    13.Kuusk, GregorESTHUS13
    14.Horvath, AdamHUNKTM13
    15.Lucas, MaximeBELKTM13
    16.Kooiker, DexNEDYAM12
    17.Faure, ManoFRAHUS12
    18.Dubatovkin, IvanRUSHUS12
    19.Boughen, AshtonGBRHUS10
    20.Kowatsch, AaronGERYAM8
    21.Danion, CayenneFRAHUS7