Skip gewinnt mit Maximalpunktzahl
Der König wird enttront

Der König wird enttront

Ist Jeffrey Herlings bereit in die Fußstapfen von ...

13.11.2018

Die Pause ist vorbei

Die Pause ist vorbei

Fünf Monate kein MX, ein Horror für jeden ...

13.11.2018

Global Players

Global Players

Die dritte Folge von MX World beschäftigt sich mit ...

05.11.2018

Zurück in die Vergangenheit

Zurück in die Vergangenheit

Einem Schritt zurück in die Vergangenheit gleich kam ...

01.11.2018

Kein Zurück

Kein Zurück

Nicht jeder Weltmeister kommt aus reichem Hause. So geht es in ...

29.10.2018

SX-Time!

SX-Time!

Endlich wird es in den Hallen wieder schmutzig, denn ...

29.10.2018

Ein bisschen Spaß muss sein

Ein bisschen Spaß muss sein

Was treibt Dean Wilson eigentlich so in seiner ...

24.10.2018

Zweitakt-Party

Zweitakt-Party

Passend zum Twostroke-Tuesday servieren wir euch heute diesen delikaten ...

23.10.2018

SX-Prep auf 300 ccm

SX-Prep auf 300 ccm

Bald schon steht der SX-Cup-Auftakt in Stuttgart vor ...

22.10.2018

Aus Traum wird Ziel

Aus Traum wird Ziel

Das Warten hat ein Ende! Die Macher der ...

20.10.2018

Den Kindheitstraum leben

Den Kindheitstraum leben

Jorge Prado verwirklichte 2018 seinen Kindheitstraum ...

19.10.2018

Zweitaktgerecht

Zweitaktgerecht

Besondere Umstände erfordern besondere Tracks! Da beim ...

18.10.2018

El Hombre infiziert

El Hombre infiziert

Wie in diesem Raw-Video, welches das Motocross Action Magazine ...

17.10.2018

Mit Biss zum Titel

Mit Biss zum Titel

Evgeny Bobryshevs Saison auf Suzuki war geprägt von ...

16.10.2018

Der MEC 2018 kurz & kompakt

Der MEC 2018 kurz & kompakt

Für all jene, die den Livestream des in Las Vegas, ...

14.10.2018

Brice Maylin immer im Finale!

PM Motorrad Meyer Racing

Brice Maylin immer im Finale!

16.11.2018

Starker Teamauftritt in Stuttgart

PM KMP Honda Racing Team

Starker Teamauftritt in Stuttgart

16.11.2018

Maß der Dinge

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Maß der Dinge

15.11.2018

Ostermann auf dem obersten Treppchen

PM DIGA-Procross

Ostermann auf dem obersten Treppchen

15.11.2018

Briatte im Finale

PM HFour Racing Team

Briatte im Finale

14.11.2018

Heimspiel zum Auftakt

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

Heimspiel zum Auftakt

14.11.2018

Fonvieille auf dem Podium in Stuttgart

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Fonvieille auf dem Podium in Stuttgart

13.11.2018

Zum dritten Mal König von Zuidbroek

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Zum dritten Mal König von Zuidbroek

09.11.2018

Es geht weiter!

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

Es geht weiter!

02.10.2018

Stürmisches Saisonfinale in Holzgerlingen

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

Stürmisches Saisonfinale in Holzgerlingen

27.09.2018

Starling knackt die Top-Ten beim Finale

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Starling knackt die Top-Ten beim Finale

27.09.2018

„Grüne Pfeile“ feiern gelungenes Saisonfinale

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

„Grüne Pfeile“ feiern gelungenes Saisonfinale

26.09.2018

Saisonabschluss mit Doppelpodium

PM KMP Honda Racing Team

Saisonabschluss mit Doppelpodium

25.09.2018

Lawrence gewinnt den ADAC MX Youngster Cup

PM Suzuki Deutschland GmbH

Lawrence gewinnt den ADAC MX Youngster Cup

24.09.2018

Getteman jetzt zweifacher Deutscher Meister

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman jetzt zweifacher Deutscher Meister

20.09.2018

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Welcher zur Zeit aktive Fahrer ist für dich persönlich der Botschafter des Motocross-Sports?

Abstimmen und gewinnen.
1x Seven Cap Brand steel
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Nat: Skip gewinnt mit Maximalpunktzahl

30.04.2012 | Deutsche MX Meisterschaft in Hänchen - Ergebnisse

Bei hochsommerlichen Witterungsbedingungen mit Temperaturen nahe der 30°C-Marke war die wenige Kilometer südlich von Cottbus gelegene Sandpiste „Am Weinberg“ des MSC Hänchen der Schauplatz für die zweite Runde zur Deutschen Motocross Meisterschaft in der Kategorie Open. Mit einem knappen Punkterückstand zum Tabellenleader Filip Neugebauer als Gesamtzweiter nach Brandenburg angereist, fand Silent Sport Suzuki-Pilot Marcus Schiffer hier die Bedingungen vor, um seine Sandqualitäten ausspielen und mit zwei guten Laufergebnissen die Meisterschaftsführung übernehmen zu können.

Marcus Schiffer im brandenburgischen Sand.
Marcus Schiffer im brandenburgischen Sand.

Bereits im Zeittraining deutete Marcus „Skip“ Schiffer an, dass der Weg aufs oberste Treppchen des Tagessiegerpodiums nur über ihn führen würde. Mit 1:57,493 Minuten fuhr der 24-Jährige die schnellste Runde beider Qualifikationsgruppen und sicherte sich damit die Poleposition für die beiden Wertungsläufe. Der Tscheche Neugebauer vom Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil als schnellster Fahrer der Gruppe A, musste sich mit wenig mehr als einer Zehntelsekunde Rückstand zu Skip mit Startrang zwei zufrieden geben. Der Dresdner GST-Berlin-KTM-Pilot Christian Brockel sortierte sich auf Platz drei der Startaufstellung ein, während Angus Heidecke auf der Kalli-KTM und dessen Markenkollege Michael Kartenberg die Top 5 komplettierten.

Start zum ersten Wertungslauf.
Start zum ersten Wertungslauf.

Beim Start zum ersten Rennen sahen die zahlreichen Zuschauer dann aber zunächst die KTM von Brockels Teamkollegen Benjamin Mallon, der nach einem Sturz im Training mit einer angeschlagen Schulter ans Startgatter gerollt war, an der Spitze des Fahrerfelds fahrend um die erste Kurve biegen. Es dauerte jedoch nicht mal bis zum Ende der ersten Runde, bis Marcus Schiffer ihm die Führungsposition abgeknöpft hatte. Danach fuhr Skip über die Renndistanz einen Vorsprung von gut elf Sekunden auf die Konkurrenz heraus und überquerte als Laufsieger die Ziellinie. Hinter ihm sahen Filip Neugebauer und Angus Heidecke als Zweiter bzw. Dritter die Ziellinie, der ebenfalls eine Pfeil-Kawasaki pilotierende belgische Sandspezialist Kevin Wouts und ein bestens aufgelegter Hannes Volber auf der BvZ-KTM wurden auf den Plätzen vier und fünf abgewinkt.

Viel Pech hatte Christian Brockel, der bereits in der Startkurve zu Boden gegangen war und danach das Fahrerfeld von hinten aufrollen musste. Mit leicht demoliertem Bike fuhr der Dresdner aber immerhin noch bis auf Rang zehn. Mit in den Crash in der ersten Kurve wurde KTM Scott Racing-Pilot Lars Oldekamp verwickelt, der aber schneller wieder auf seinem Bike saß und am Ende als Siebter die Ziellinie überquerte. Benjamin Mallon musste seiner Schulter Tribut zollen und finishte als Elfter.

Unter besonderer Beobachtung seiner Fans stand der Thüringer Daniel Siegl, der nach monatelanger Verletzungspause und mehreren Operationen in Hänchen sein Comeback gab. Zwar war der im Vergleich zu seinen Konkurrenten bestehende Trainingsrückstand und auch Daniels fehlende Rennpraxis durchaus sichtbar, doch schlug sich der Pfeil-Kawasaki-Pilot und amtierende DM-Open-Vizemeister wacker im 32-köpfigen Fahrerfeld und konnte sich mit Rang acht über seine ersten 14 Meisterschaftspunkte in diesem Jahr freuen.

Filip Neugebauer
Filip Neugebauer
Daniel Siegl
Daniel Siegl
Kevin Wouts
Kevin Wouts

Wertungsrennen 1 DM Open

Wertungsrennen 2 DM Open

1. Schiffer, Marcus (GER, SUZ), 17 Runden
2. Neugebauer, Filip (CZE, KAW), +11,322
3. Heidecke, Angus (GER, KTM), +28,884
4. Wouts, Kevin (BEL, KAW), +47,414
5. Volber, Hannes (GER, KTM), +52,028
6. Muratov, Timur (RUS, KAW), +56,290
7. Oldekamp, Lars (GER, KTM), +1:20,774
8. Siegl, Daniel (GER, KAW), +1:22,517
9. Mock, Stephan (GER, SUZ), +1:24,067
10. Brockel, Christian (GER, KTM), +1:26,198
11. Mallon, Benjamin (GER, KTM), +1:48,205
12. Müller, Erik (GER, YAM), +1:52,028
13. Kartenberg, Michael (GER, KTM), +1 Rnd.
14. Hänchen, Christoph (GER, HON), +1 Rnd.
15. Wiards, Jan (GER, KAW), +1 Rnd.
16. Wolff, Toni (GER, KAW), +1 Rnd.
17. Uhlig, Jan (GER, KTM), +1 Rnd.
18. Albrecht, Steffen (GER, YAM), +1 Rnd.
19. Feldt, Björn (GER, KTM), +1 Rnd.
20. Klakow, Philipp (GER, KAW), +1 Rnd.

1. Schiffer, Marcus (GER, SUZ), 17 Runden
2. Wouts, Kevin (BEL, KAW), +14,263
3. Neugebauer, Filip (CZE, KAW), +21,998
4. Volber, Hannes (GER, KTM), +34,504
5. Siegl, Daniel (GER, KAW), +1:06,625
6. Glaß, Sascha (GER, HON), +1:07,954
7. Heidecke, Angus (GER, KTM), +1:11,212
8. Mock, Stephan (GER, SUZ), +1:15,027
9. Mallon, Benjamin (GER, KTM), +1:26,610
10. Hänchen, Christoph (GER, HON), +1:30,336
11. Kartenberg, Michael (GER, KTM), +2:02,351
12. Müller, Erik (GER, YAM), +2:13,710
13. Wiards, Jan (GER, KAW), +1 Rnd.
14. Uhlig, Jan (GER, KTM), +1 Rnd.
15. Albrecht, Steffen (GER, YAM), +1 Rnd.
16. Metz, David (GER, HON), +1 Rnd.
17. Feldt, Björn (GER, KTM), +1 Rnd.
18. Simon, Steffen (GER, KAW), +1 Rnd.
19. Fiedler, Alexander (GER, SUZ), +1 Rnd.
20. Wolff, Toni (GER, KAW), +1 Rnd.

Auch im zweiten Rennen sah man als erstes das Bike mit der Nummer 511 von Benjamin Mallon um die Startkurve biegen, dahinter folgten Hannes Volber sowie Michael Kartenberg. Diese zogen recht schnell an Mallon vorbei und lieferten sich anschließend ein Duell um die Spitzenposition. Derweil arbeitete sich Marcus Schiffer von Position fünf aus nach vorn, sah dem Treiben vor ihm eine Weile zu und setzte danach zum Überholen an. Einmal an der Spitze fahrend dosierte Skip seine Leistung, um in einem sicheren Abstand zu seinen Verfolgern das Renngeschehen zu kontrollieren können. Er überquerte die Ziellinie nach 30 Minuten plus zwei Runden erneut als Laufsieger, 14 Sekunden später folgten Kevin Wouts und Filip Neugebauer auf den Plätzen zwei und drei. Hannes Volber konnte sich im Vergleich zum ersten Rennen leicht steigern und bekam diesmal als Vierter die Zielflagge zu sehen. Daniel Siegl untermauerte mit einem fünften Rang seinen insgesamt starken ersten Auftritt in der Saison 2012.

Definitiv war der 29. April nicht der Tag von Christian Brockel, bereits beim Start zum zweiten Rennen durch ein langsam fallendes Gatter ausgebremst, musste er bereits nach drei Runden das Rennen vorzeitig aufgeben. Im Gegensatz dazu sein Teamkollege Benjamin Mallon, der hinter Sascha Glaß, einem gestürzten Angus Heidecke und dem erneut solide gefahrenen Stephan Mock als Neunter die Ziellinie überquerte.

Mit seinen beiden Laufsiegen konnte Marcus Schiffer am Ende des Tages flankiert von den beiden Kawasaki-Pfeilen Filip Neugebauer und Kevin Wouts auf die oberste Stufe des Siegerpodiums klettern und übernahm zudem noch von Neugebauer die Meisterschaftsführung. Sein Vorsprung auf den Tschechen beträgt aktuell sechs Zähler.

Christian Brockel
Christian Brockel

Tageswertung DM Open

Meisterschaftsstand DM Open nach 2 Veranstaltungen (*)

1. Schiffer, Marcus (GER, SUZ), 50 Punkte
2. Neugebauer, Filip (CZE, KAW), 42
3. Wouts, Kevin (BEL, KAW), 40
4. Volber, Hannes (GER, KTM), 34
5. Heidecke, Angus (GER, KTM), 34
6. Siegl, Daniel (GER, KAW), 29
7. Mock, Stephan (GER, SUZ), 25
8. Mallon, Benjamin (GER, KTM), 22
9. Hänchen, Christoph (GER, HON), 18
10. Kartenberg, Michael (GER, KTM), 18
11. Müller, Erik (GER, YAM), 18
12. Glaß, Sascha (GER, HON), 15
13. Muratov, Timur (RUS, KAW), 15
14. Wiards, Jan (GER, KAW), 14
15. Oldekamp, Lars (GER, KTM), 14
16. Uhlig, Jan (GER, KTM), 11
17. Brockel, Christian (GER, KTM), 11
18. Albrecht, Steffen (GER, YAM), 9
19. Feldt, Björn (GER, KTM), 6
20. Wolff, Toni (GER, KAW), 6
21. Metz, David (GER, HON), 5
22. Simon, Steffen (GER, KAW), 4
23. Fiedler, Alexander (GER, SUZ), 2
24. Klakow, Philipp (GER, KAW), 1

1. Schiffer, Marcus (GER, SUZ), 95 Punkte
2. Neugebauer, Filip (CZE, KAW), 89
3. Heidecke, Angus (GER, KTM), 74
4. Wouts, Kevin (BEL, KAW), 64
5. Volber, Hannes (GER, KTM), 57
6. Brockel, Christian (GER, KTM), 50
7. Mallon, Benjamin (GER, KTM), 48
8. Mock, Stephan (GER, SUZ), 45
9. Glaß, Sascha (GER, HON), 42
10. Uhlig, Jan (GER, KTM), 39
11. Siegl, Daniel (GER, KAW), 30
12. Müller, Erik (GER, YAM), 30
13. Hänchen, Christoph (GER, HON), 29
14. Kartenberg, Michael (GER, KTM), 29
15. Baudrexl, Dennis (GER, KTM), 18
16. Schaller, Maik (GER, KTM), 16
17. Gundermann, Chris (GER, HON), 16
18. Oldekamp, Lars (GER, KTM), 15
19. Wiards, Jan (GER, KAW), 15
20. Metz, David (GER, HON), 12

* Top 20

Text: Jens Pohl / Fotos: Lars Neumann

=> zurück

  • MXGP-WM - GP of Italy
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM50
    2.Gajser, TimSLOHON44
    3.Desalle, ClementBELKAW40
    4.Lieber, JulienBELKAW34
    5.Paulin, GautierFRAHUS33
    6.Van Horebeek, JeremyBELYAM29
    7.Simpson, ShaunGBRYAM28
    8.Seewer, JeremySUIYAM24
    9.Coldenhoff, GlennNEDKTM23
    10.Bobryshev, EvgenyRUSSUZ22
    11.Anstie, MaxGBRHUS20
    12.Nagl, MaximilianGERTM18
    13.Searle, TommyGBRKAW14
    14.Butron, JoseESPKTM13
    15.Tixier, JordiFRAKTM13
    16.Strijbos, KevinBELKTM12
    17.Waters, ToddAUSHON8
    18.Leok, TanelESTHUS8
    19.Bonini, DavideITAKTM3
    20.Monticelli, IvoITAYAM2
  • MXGP-WM - GP of Italy
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM933
    2.Cairoli, AntonioITAKTM782
    3.Desalle, ClementBELKAW685
    4.Gajser, TimSLOHON669
    5.Paulin, GautierFRAHUS574
    6.Febvre, RomainFRAYAM544
    7.Coldenhoff, GlennNEDKTM534
    8.Seewer, JeremySUIYAM469
    9.Van Horebeek, JeremyBELYAM433
    10.Anstie, MaxGBRHUS386
    11.Lieber, JulienBELKAW291
    12.Bobryshev, EvgenyRUSSUZ289
    13.Lupino, AlessandroITAKAW283
    14.Strijbos, KevinBELKTM267
    15.Simpson, ShaunGBRYAM263
    16.Nagl, MaximilianGERTM245
    17.Searle, TommyGBRKAW197
    18.Leok, TanelESTHUS139
    19.Jasikonis, ArminasLTUHON111
    20.Butron, JoseESPKTM109
  • MX2-WM - GP of the Italy
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS40
    3.Covington, ThomasUSAHUS34
    4.Cervellin, MicheleITAYAM32
    5.Jacobi, HenryGERHUS32
    6.Rodriguez, AnthonyVENYAM28
    7.Geerts, JagoBELYAM26
    8.Lawrence, HunterAUSHON22
    9.Vlaanderen, CalvinNEDHON22
    10.Watson, BenGBRYAM18
    11.Weltin, MarshalUSAKAW16
    12.Bernardini, SamueleITAYAM15
    13.Vaessen, BasNEDHON15
    14.Van Doninck, BrentBELHUS15
    15.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW15
    16.Furlotti, SimoneITAYAM14
    17.Lesiardo, MorganITAKTM13
    18.Rubini, StephenFRAKTM10
    19.Sterry, AdamGBRKAW8
    20.Goupillon, PierreFRAKAW5
  • MX2-WM - GP of Italy
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM873
    2.Jonass, PaulsLATKTM777
    3.Olsen, Thomas KjerDENHUS673
    4.Watson, BenGBRYAM603
    5.Covington, ThomasUSAHUS599
    6.Vlaanderen, CalvinNEDHON543
    7.Cervellin, MicheleITAYAM397
    8.Geerts, JagoBELYAM392
    9.Lawrence, HunterAUSHON353
    10.Jacobi, HenryGERHUS343
    11.Van Doninck, BrentBELHUS225
    12.Mewse, ConradGBRKTM221
    13.Sterry, AdamGBRKAW221
    14.Pootjes, DavyNEDKTM218
    15.Rodriguez, AnthonyVENYAM217
    16.Beaton, JedAUSKAW216
    17.Vaessen, BasNEDHON200
    18.Larranaga Olano, IkerESPHUS185
    19.Bernardini, SamueleITAYAM169
    20.Furlotti, SimoneITAYAM148
  • WMX-WM - GP of Italy
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Fontanesi, KiaraITAYAM47
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM47
    3.Papenmeier, LarissaGERSUZ40
    4.Verstappen, AmandineBELKTM34
    5.Andersen, SaraDENKTM33
    6.Laier, StephanieGERKTM31
    7.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM28
    8.Denis, MathildeFRAYAM23
    9.Germond, VirginieSUIKTM20
    10.Charroux, JustineFRAYAM20
    11.Nocera, FrancescaITASUZ19
    12.Martinez, MathildeFRAKTM18
    13.Berry, AvrieUSAKTM16
    14.Valk, LynnNEDYAM16
    15.Lehmann, JaninaGERSUZ13
    16.Dam, LineDENHON12
    17.Seisdedos, GabrielaESPKAW8
    18.Parrini, FlorianaITAKTM8
    19.Stoutjesdijk, StephanieNEDHUS5
    20.Kapsamer , ElenaAUTKTM3
  • WMX-WM - GP of Italy
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Fontanesi, KiaraITAYAM260
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM252
    3.Papenmeier, LarissaGERSUZ231
    4.Duncan, CourtneyNZLYAM184
    5.Laier, StephanieGERKTM183
    6.Verstappen, AmandineBELKTM180
    7.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM150
    8.Kane, NatalieIRLHON132
    9.Andersen, SaraDENKTM119
    10.Dam, LineDENHON102
    11.Valk, LynnNEDYAM95
    12.Berry, AvrieUSAKTM78
    13.Charroux, JustineFRAYAM78
    14.Germond, VirginieSUIKTM74
    15.Borchers, AnneGERSUZ69
    16.Denis, MathildeFRAYAM65
    17.Nocera, FrancescaITASUZ59
    18.Martinez, MathildeFRAKTM57
    19.Braam, KimberleyNEDKAW41
    20.Burgmans, ElineNEDKTM37
  • EMX300 - GP of Italy
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM50
    2.Willems, ErikBELHUS40
    3.Guadagnini, MattiaITAHUS36
    4.Iacopi, ManuelITAYAM32
    5.Pasqualini, YuriITAKTM30
    6.Anderson, BradGBRKTM28
    7.Lolli, MarcoITAYAM27
    8.Kovar, VaclavCZEGAS22
    9.Lusbo, AnderoESTHUS20
    10.Cencioni, MicheleITAKTM20
    11.Smets, GregBELKTM19
    12.Beconcini, ManuelITAKTM19
    13.Van T Ende , YouriNEDKTM18
    14.Gorini, AndreaSMRKTM14
    15.Louis, TimBELHUS13
    16.Tamai, MarioITAKTM12
    17.Liska, PatrikCZEYAM9
    18.Slager, RalphNEDHUS8
    19.Vendruscolo, AndreaITAYAM8
    20.Bonini, MatteoITAKTM7
  • EMX300 - GP of Italy
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRKTM279
    2.Kras, MikeNEDKTM274
    3.Willems, ErikBELHUS223
    4.Lusbo, AnderoESTHUS221
    5.Kovar, VaclavCZEGAS210
    6.Smets, GregBELKTM196
    7.Iacopi, ManuelITAYAM180
    8.Van T Ende , YouriNEDKTM106
    9.Cencioni, MicheleITAKTM78
    10.Louis, TimBELHUS68
    11.Verhelst, TallonBELKTM62
    12.Martens, DaymondBELYAM52
    13.Nespor, MarekCZEKTM47
    14.Ullrich, DennisGERKTM40
    15.Bartos, PetrCZEKTM38
    16.Liska, PatrikCZEYAM37
    17.Guadagnini, MattiaITAHUS36
    18.Wilde, AshleyGBRHUS36
    19.Sukup, MarekCZETM36
    20.Sanchez Osuna, AlonsoESPTM36
    21.Dunn, JamesGBRKTM36
  • EMX250 - GP of the Netherlands
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Lawrence, JettAUSSUZ50
    2.Horgmo, KevinNORKTM42
    3.Vialle, TomFRAKTM36
    4.Haarup, MikkelDENHUS29
    5.Grothues, CalebAUSYAM24
    6.Kellett, ToddGBRKTM22
    7.Forato, AlbertoITAHON22
    8.Clarke, StevenGBRHON21
    9.Boisrame, MathysFRAHON20
    10.Barr, MartinGBRHUS20
    11.Agard-Michelsen, SanderNORYAM19
    12.Sydow, JeremyGERKTM18
    13.Pocock, MelGBRHUS16
    14.Van Der Vlist, FreekNEDHON15
    15.Van De Moosdijk, RoanNEDYAM15
    16.Willems, ErikBELHUS15
    17.Natzke, JosiahNZLHON13
    18.Dunn, JamesGBRKTM11
    19.Boegh Damm, BastianDENKAW10
    20.Goupillon, PierreFRAKAW8
  • EMX250 - GP of the Netherlands
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Boisrame, MathysFRAHON366
    2.Pocock, MelGBRHUS312
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDYAM274
    4.Barr, MartinGBRHUS273
    5.Clarke, StevenGBRHON264
    6.Walsh, DylanNZLHUS239
    7.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW237
    8.Vialle, TomFRAKTM227
    9.Goupillon, PierreFRAKAW205
    10.Horgmo, KevinNORKTM191
    11.Haarup, MikkelDENHUS171
    12.Renaux, MaximeFRAYAM168
    13.Lawrence, JettAUSSUZ155
    14.Forato, AlbertoITAHON139
    15.Sabulis, KarlisLATYAM132
    16.Sydow, JeremyGERKTM110
    17.Spinks, JoshGBRKTM103
    18.Dunn, JamesGBRKTM101
    19.Kutsar, KarelESTKTM100
    20.Facchetti, GianlucaITAKTM98
  • EMX125 - GP of the Netherlands
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Dankers, RaivoNEDKTM43
    2.Elzinga, RickNEDYAM40
    3.Verbruggen, KjellNEDKTM40
    4.Miot, FlorianFRAKTM29
    5.Guadagnini, MattiaITAHUS28
    6.Florian, LionGERKTM24
    7.Lucas Sanz, MarioESPKTM24
    8.Olsson, FilipSWEHUS22
    9.Meuwissen, RafNEDKTM21
    10.Guyon, TomFRAKTM21
    11.Vesterinen, MatiasFINKTM18
    12.Gwerder, MikeSUIKTM18
    13.Polak, PetrCZEKTM16
    14.Miot, MatheoFRAKTM16
    15.Benistant, ThibaultFRAYAM14
    16.Längenfelder, SimonGERHUS13
    17.Oliver, OriolESPKTM11
    18.Scott, JamesNZLKTM9
    19.Jonrup, EmilSWEKTM8
    20.Lüning, ArvidSWEKTM7
  • EMX125 - GP of the Netherlands
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Benistant, ThibaultFRAYAM249
    2.Guadagnini, MattiaITAHUS224
    3.Hofer, ReneAUTKTM202
    4.Dankers, RaivoNEDKTM194
    5.Guyon, TomFRAKTM189
    6.Polak, PetrCZEKTM186
    7.Olsson, FilipSWEHUS156
    8.Weckman, EmilFINKTM150
    9.Florian, LionGERKTM145
    10.Meuwissen, RafNEDKTM141
    11.Lucas Sanz, MarioESPKTM123
    12.Lüning, ArvidSWEKTM111
    13.Elzinga, RickNEDYAM106
    14.Gwerder, MikeSUIKTM104
    15.Bonacorsi, AndreaITAKTM103
    16.Verbruggen, KjellNEDKTM99
    17.Miot, FlorianFRAKTM95
    18.Wade, EddieGBRKTM94
    19.Miot, MatheoFRAKTM91
    20.Längenfelder, SimonGERHUS76
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Mc Lellan, CamdenRSAKTM47
    2.De Wolf, KayNEDKTM40
    3.Everts, LiamBELKTM40
    4.Karssemakers, KayNEDHUS36
    5.Sanchez Garcia, RaulESPKTM33
    6.Kooiker, DaveNEDYAM29
    7.Vetrovsky, RadekCZEKTM27
    8.Soulimani, SaadFRAHUS23
    9.Bidzans, EdvardsLATHUS23
    10.Lata, ValerioITAKTM19
    11.Piller, ConstantinGERKTM18
    12.Viano, AndreaITAKTM17
    13.Smulders, ScottNEDKTM16
    14.Domann, NickGERKTM11
    15.Osterhagen, HakonNORKTM9
    16.Pikart, TomasCZEKTM9
    17.Cazal, XavierFRAHUS8
    18.Caprani, TobiasDENKTM8
    19.Russi, Matteo LuigiITAKTM7
    20.Casat, EnzoFRAHUS5
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Mc Lellan, CamdenRSAKTM47
    2.De Wolf, KayNEDKTM40
    3.Everts, LiamBELKTM40
    4.Karssemakers, KayNEDHUS36
    5.Sanchez Garcia, RaulESPKTM33
    6.Kooiker, DaveNEDYAM29
    7.Vetrovsky, RadekCZEKTM27
    8.Soulimani, SaadFRAHUS23
    9.Bidzans, EdvardsLATHUS23
    10.Lata, ValerioITAKTM19
    11.Piller, ConstantinGERKTM18
    12.Viano, AndreaITAKTM17
    13.Smulders, ScottNEDKTM16
    14.Domann, NickGERKTM11
    15.Osterhagen, HakonNORKTM9
    16.Pikart, TomasCZEKTM9
    17.Cazal, XavierFRAHUS8
    18.Caprani, TobiasDENKTM8
    19.Russi, Matteo LuigiITAKTM7
    20.Casat, EnzoFRAHUS5
    21.Canet, EdgarESPKTM4
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rispoli, BrandoITAKTM41
    2.Madsen, JakobDENKTM40
    3.Knuiman, DamianNEDKTM40
    4.Gaspari, AlessandroITAKTM35
    5.Mesters, BradleyNEDHUS34
    6.Marek, VitezslavCZEKTM28
    7.Reisulis, Janis MartinsLATHUS28
    8.Janout, JanCZEKTM25
    9.Isaksson, AntonSWEHUS23
    10.Van Drunen, LotteNEDHUS22
    11.Peklaj, JakaSLOKTM22
    12.Viemero, EelisFINKTM17
    13.Escandell Gil, EliasESPHUS12
    14.Kowatsch, AaronGERHUS12
    15.Rybakov, SemenRUSKTM11
    16.Benitez, DavidESPKTM9
    17.Doensen, GyanNEDKTM8
    18.Ozolins, MarkussLATHUS8
    19.Busatto, PatrickITAYAM6
    20.Pikand, RomeoESTKTM5
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rispoli, BrandoITAKTM41
    2.Madsen, JakobDENKTM40
    3.Knuiman, DamianNEDKTM40
    4.Gaspari, AlessandroITAKTM35
    5.Mesters, BradleyNEDHUS34
    6.Marek, VitezslavCZEKTM28
    7.Reisulis, Janis MartinsLATHUS28
    8.Janout, JanCZEKTM25
    9.Isaksson, AntonSWEHUS23
    10.Van Drunen, LotteNEDHUS22
    11.Peklaj, JakaSLOKTM22
    12.Viemero, EelisFINKTM17
    13.Escandell Gil, EliasESPHUS12
    14.Kowatsch, AaronGERHUS12
    15.Rybakov, SemenRUSKTM11
    16.Benitez, DavidESPKTM9
    17.Doensen, GyanNEDKTM8
    18.Ozolins, MarkussLATHUS8
    19.Busatto, PatrickITAYAM6
    20.Pikand, RomeoESTKTM5
    21.Ohm, NiklasGERKTM4