Die Jugend-MX-Meister 2017 stehen fest
WM: Die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2018 - LIVE

Der MXGP of Switzerland - LIVE

Verfolgt die Rennen des MXGP of Switzerland in Farbe und HD.

18./19.08.2018

Das Budds Creek National kurz & kompakt

Das Budds Creek National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Budds Creek ...

19.08.2018

Die Highlights der Quali beim MXGP of Switzerland

Die Highlights der Quali beim MXGP of Switzerland

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

19.08.2018

Konkurrenzkampf

Konkurrenzkampf

...

13.08.2018

Das Unadilla National kurz & kompakt

Das Unadilla National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Unadilla ...

12.08.2018

Der MXGP of Belgium kurz & kompakt

Der MXGP of Belgium kurz & kompakt

Lommel war mit dem MXGP of Belgium der Schauplatz des ...

06.08.2018

Die Highlights der Quali beim MXGP of Belgium

Die Highlights der Quali beim MXGP of Belgium

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

04.08.2018

Erwartungsdruck

Erwartungsdruck

...

01.08.2018

Kick-off der Hallensaison

Kick-off der Hallensaison

Na, schon wieder Bock auf Supercross? Dann solltet ihr euch schnellstmöglich den Trailer ...

01.08.2018

Das Washougal National kurz & kompakt

Das Washougal National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Washougal ...

29.07.2018

„Mein Bike ist lit“

„Mein Bike ist lit“

Während Thomas Covington einen auf Singer-Songwriter ...

26.07.2018

Der MXGP of Czech Republic kurz & kompakt

Der MXGP of Czech Republic kurz & kompakt

Loket war mit dem MXGP of Czech Republic der ...

23.07.2018

Das Spring Creek National kurz & kompakt

Das Spring Creek National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Spring Creek ...

22.07.2018

Die Highlights der Quali beim MXGP of Czech Republic

Die Highlights der Quali beim MXGP of Czech Republic

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

21.07.2018

Haialarm in Indonesien

Haialarm in Indonesien

Die Jungs von DirtShark verirrten sich nach Semarang ...

19.07.2018

Ausflug in die grüne Zukunft

Ausflug in die grüne Zukunft

Auf dem schwedischen GP-Track in Uddevalla durfte ...

18.07.2018

Eggers mit bestem Saison-Ergebnis

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Eggers mit bestem Saison-Ergebnis

09.08.2018

Knapp am Podium vorbei

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

Knapp am Podium vorbei

09.08.2018

„Grüne Pfeile" feiern Doppelsieg

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

„Grüne Pfeile" feiern Doppelsieg

07.08.2018

Zweiter beim Hitzerennen in Saint-Thibéry

PM Carl Ostermann

Zweiter beim Hitzerennen in Saint-Thibéry

06.08.2018

Trotz Schwierigkeiten zweimal Top 10

PM KMP Honda Racing Team

Trotz Schwierigkeiten zweimal Top 10

02.08.2018

Höhen und Tiefen beim Masters in Tensfeld

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Höhen und Tiefen beim Masters in Tensfeld

31.07.2018

Wieder Laufsieg und Podium für Jett Lawrence

PM Suzuki Deutschland GmbH

Wieder Laufsieg und Podium für Jett Lawrence

31.07.2018

Carl Ostermann gewinnt French SX

PM Franz. SX Meisterschaft 2018 - Saint-Valéry-en-Caux

Carl Ostermann gewinnt French SX

30.07.2018

Laufsieg und Podium beim EMX300-Lauf in Loket

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

Laufsieg und Podium beim EMX300-Lauf in Loket

27.07.2018

Herausforderndes Wochenende in Möggers

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

Herausforderndes Wochenende in Möggers

19.07.2018

Solide Teamleistung

PM KMP Honda Racing Team

Solide Teamleistung

18.07.2018

Getteman auf dem Tagespodium

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman auf dem Tagespodium

17.07.2018

Neugebauer gewinnt in Aichwald

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Neugebauer gewinnt in Aichwald

10.07.2018

Getteman auf Titelkurs

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman auf Titelkurs

04.07.2018

Stenders Saisonaus überschattet Wochenende

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Stenders Saisonaus überschattet Wochenende

29.06.2018

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Wirst du dir die Rennen beim MXGP of Switzerland in Frauenfeld-Gachnang anschauen?

Abstimmen und gewinnen.
1x Fly Racing Handschuhe Rockstar schwarz-gelb
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Nat: Die Jugend-MX-Meister 2017 stehen fest

05.10.2017 | Deutsche Jugend-Motocross-Meisterschaft 2017 in Lugau - Rennbericht

Während am vergangenen ersten Oktobersonntag in Südengland um die MX-Mannschaftsweltmeisterschaft 2017 gefochten wurde, ging es auch im sächsischen Lugau trotz herbstlich feuchter und kühler Witterung ziemlich heiß zur Sache. Zur Disposition standen im Rahmen des 67. ADAC Motocross auf der Rennstrecke „Glück auf“ des gastgebenden MSC die diesjährigen Titel der Deutschen Jugend-Motocross-Meisterschaft in den Klassen 65, 85 und 125ccm.

Überragender Fahrer der Achtelliter-Klasse war in Lugau erneut der in Erding beheimatete KTM-Racer Lion Florian. Nachdem er bereits im Zeittraining die schnellste Runde vorgelegt hatte, gewann der 16-Jährige auch die beiden Wertungsläufe mit jeweils großem Vorsprung und konnte somit beim insgesamt vierten Meisterschaftsrennen der Saison seinen dritten Tagessieg mit Maximalpunkzahl erzielen. Damit stand Florian am Ende zu Recht auf dem obersten Treppchen des Meisterschaftspodiums seiner Klasse.

Dabei verlief der erste Wertungslauf nicht ganz so entspannt für den Bayer, wie es zunächst den Anschein haben mag. Denn derweil sich Marnique Appelt den Holeshot sicherte und sich anschließend mit Ben Koppelt ein rundenlanges Duell um die Führung lieferte, musste Lion Florian nach einem Sturz in der Startkurve die Verfolgung von ganz hinten aufnehmen. Dabei war er jedoch so schnell unterwegs, dass er bereits zur Rennmitte an den beiden Streithähnen vorbeiziehen und sogar bis ins Ziel noch einen Vorsprung von über 14 Sekunden herausfahren konnte. Während Koppelt als Zweiter über die Ziellinie fuhr, musste Appelt in der zweiten Rennhälfte auch noch Laurenz Falke ziehen lassen, welcher sich vor ihm den dritten Platz sicherte. Florians Mitkonkurrent um den Meisterschaftstitel Maximilian Spieß musste sich in diesem Lauf mit Platz fünf begnügen.

Den zweiten gewerteten Durchgang gewann Lion Florian dann ohne Probleme mit einem klassischen Start-Ziel-Sieg (und nach allgemeiner Bobachtermeinung mit enorm viel Style), wobei ihn am Ende erneut gut zehn Sekunden vom restlichen Fahrerfeld trennten. Im Kampf um Platz zwei ging Max Spieß bereits in der Anfangsphase an dem vor ihm fahrenden Ben Koppelt vorbei und behaupte letztlich die zweite Position bis zum Abwinken mit der schwarz-weiß-karierten Zielflagge. Marnique Appelt gelang es nach nicht ganz optimalen Start einige Position gutzumachen und letztlich erneut als Vierter die Ziellinie zu passieren, während diesmal Leon Rehberg die Top 5 komplettierte.

Lion Florian fuhr mit Style zum Tags- und Meisterschaftssieg in der Klasse 125ccm.
Lion Florian fuhr mit Style zum Tags- und Meisterschaftssieg in der Klasse 125ccm.
Ben Koppelt holte in der Achtelliter-Klasse Tagesrang zwei musste sich aber in der Meisterschaft mit dem dritten Treppchen begnügen.
Ben Koppelt holte in der Achtelliter-Klasse Tagesrang zwei musste sich aber in der Meisterschaft mit dem dritten Treppchen begnügen.

Ergebnisse

Tageswertung Klasse DM125:
1. Lion Florian (GER, KTM), 25 Punkte
2. Ben Koppelt (GER, KTM), 21
3. Maximilian Spies (GER, HUS), 19
4. Marnique Appelt (GER, KTM), 18
5. Laurenz Falke (GER, HUS), 17,5
6. Leon Rehberg (GER, KTM), 15,5
7. Lukas Riedißer (GER, HUS), 13
8. Felix Hail (GER, KTM), 13
9. Justin Trache (GER, YAM), 12,5
10. Maximilian Frank (GER, KTM), 11,5
:

Meisterschaftswertung Klasse DM125 nach 4 von 4 Veranstaltungen:
1. Lion Florian (GER, KTM), 92 Punkte
2. Maximilian Spies (GER, HUS), 83,5
3. Ben Koppelt (GER, KTM), 80,5
4. Laurenz Falke (GER, HUS), 71
5. Marnique Appelt (GER, KTM), 64
6. Justin Trache (GER, YAM), 54
7. Leon Rehberg (GER, KTM), 51
8. Maximilian Frank (GER, KTM), 41
9. Felix Hail (GER, KTM), 39
10. Max Bülow (GER, KTM), 39
:

Tageswertung Klasse DM85:
1. Peter König (GER, KTM), 20 Punkte
2. Nick Domann (GER, KTM), 18
3. Noah Ludwig (GER, KTM), 18
4. Max Thunecke (GER, KTM), 18
5. Simon Längenfelder (GER, HUS), 17,5
6. Nikita Kucherov (RUS, KAW), 16
7. Cato Nickel (GER, KTM), 15,5
8. Lukas Fiedler (GER, KTM), 14,5
9. Nico Greutmann (SUI, HUS), 12,5
10. Justin Weirauch (GER, KTM), 11,5
:

Meisterschaftsstand Klasse DM85 nach 7 von 7 Veranstaltungen:
1. Simon Längenfelder (GER, HUS), 153 Punkte
2. Nikita Kucherov (RUS, KAW), 125
3. Nico Greutmann (SUI, HUS), 122,5
4. Noah Ludwig (GER, KTM), 118,5
5. Max Thunecke (GER, KTM), 110
6. Paul Bloy (GER, SUZ), 107,5
7. Peter König (GER, KTM), 103
8. Lukas Fiedler (GER, KTM), 89,5
9. Tom Schroeder (GER, KTM), 72,5
10. Dominic Bilau (GER, KTM), 53
:

Tageswertung Klasse DM65:
1. Niklas Ohm (GER, KTM), 25 Punkte
2. Luca Röhner (GER, KTM), 21
3. Tom Landgraf (GER, KTM), 21
4. Paul Neunzling (GER, KTM), 18
5. Emil Kresse (GER, KTM), 15,5
6. Elias Oelsner (GER, KTM), 15
7. Lexi Pachmann (GER, KTM), 14,5
8. Emilio Käning (GER, KTM), 13
9. Timm Ziegler (GER, KTM), 12
10. Lukas Peters (GER, HUS), 0 *

* #42 Lukas Peters wurde wegen Verweigerung der Hubraumkontrolle von der Wertung ausgeschlossen.
.
Meisterschaftsstand Klasse DM65 nach 8 von 8 Veranstaltungen:
1. Niklas Ohm (GER, KTM), 165,5 Punkte
2. Paul Neunzling (GER, KTM), 150,5
3. Luca Röhner (GER, KTM), 140,5
4. Leon Rudolph (GER, KTM), 118
5. Robin Sternberg (GER, KTM), 110,5
6. Aaron Kowatsch (GER, HUS), 108
7. Tom Landgraf (GER, KTM), 89
8. Joel Franz (GER, HUS), 78,5
9. Lexi Pachmann (GER, KTM), 67,5
10. Emely Köhler (GER, HUS), 67,5
:

Alle Ergebnisse der DM in Lugau inkl. der Qualifikation im Detail ››

Am Ende bezog bei der Siegerehrung Lion Florian sowohl auf dem Tages- als auch dem Meisterschaftspodium verdient das oberste Treppchen, wobei jeweils Ben Koppelt und Maximilian Spieß (wenn auch in unterschiedlicher Reihenfolge) die Liste der ersten Drei vervollständigten.

Auch in der Klasse der 85ccm-Piloten war es in Lugau der Meisterschaftsführende, den es zu schlagen galt. Dabei bewältigte der mit dem virtuellen Redplate angereiste Oberfranke Simon Längenfelder die vor ihm liegende Aufgabe äußerst souverän. Nach der jeweiligen Bestzeit im Freien Training und im Zeittraining gewann er den ersten Lauf mit über 9 Sekunden Vorsprung vor dem bis zum Ende des ersten Renndrittels führenden Max Thunecke und den von Position fünf vorgefahrenen Schweizer Nico Greutmann.

Auch im zweiten Rennen gelang es Längenfelder, der im Verlauf der ersten sieben Runden von fast ganz hinten bis an die Spitze des Fahrerfelds fuhr, die Ziellinie vor Peter König, Nick Domann und dem Russen Nikita Kucherov als Erster zu überqueren, wobei er diesmal sogar einen Vorsprung von über zehn Sekunden herausfuhr. Doch leider beschädigte Längenfelder sich während des Rennens den Auspuff seinen Bikes derart, dass er am Ende wegen Überschreitung des Geräuschlevels von der Rennleitung im Klassement um zehn Positionen nach hinten strafversetzt wurde. Der Laufsieg ging daher an Peter König, der in Summe mit seinem sechsten Platz aus Lauf eins auch die Tageswertung gewinnen konnte, wobei ihn Nick Domann und Noah Ludwig auf das Siegerpdoium folgten.

Unabhängig davon reichte Simon Längenfelder das 1-11-Ergebnis von Lugau aber, um sich zum diesjährigen DM85-Champion krönen zu können, wobei er im Meisterschaftsklassement nach insgesamt sieben Veranstaltungen Nikita Kucherov (Platz 2) und Nico Greutmann (Platz 3) punktemäßig deutlich distanzierte.

Simon Längenfelder gab in der Klasse 85ccm den Ton an.
Simon Längenfelder gab in der Klasse 85ccm den Ton an.
Peter König gewann die Tageswertung der 85er Piloten.
Peter König gewann die Tageswertung der 85er Piloten.
Das Meisterpodium der DM85 mit Nikita Kucherov, Champion Simon Längenfelder  und Nico Greutmann (v.l.)
Das Meisterpodium der DM85 mit Nikita Kucherov, Champion Simon Längenfelder und Nico Greutmann (v.l.)

Mit deutlichem Vorsprung im Gesamtklassement reiste in der Klasse 65ccm der Schweriner Niklas Ohm nach Lugau wobei auch er sich beim achten und damit letzten Meisterschaftsaufeinandertreffen seiner Kategorie nicht die Butter vom Brot klauen ließ. Als Schnellster des Zeittrainings von der Poleposition in die Rennen gegangenen, münzte er diese in den beiden Wertungsläufen jeweils in einen Start-Ziel-Sieg um, wobei er die gerade mal aus neun Fahrern bestehende Konkurrenz einmal um fast elf und einmal sogar um mehr als zwanzig Sekunden klar deklassierte. So konnte er am Ende sowohl in der Tages- als auch in der Meisterschaftswertung verdient auf das oberste Treppchen klettern.

Um Platz zwei in den Rennen und der Tageswertung kämpften jeweils Luca Röhner aus dem thüringischen Gößnitz und Lokalmadator Tom Landgraf, wobei im ersten Lauf Landgraf und im zweiten Durchgang Röhner die Nase vorn hatte. Jeweils als Vierter bekam der in Pinnow beheimatete Paul Neunzling die Zielflagge zu sehen, der damit aber in der Punktetabelle seinen zweiten Rang vor Luca Röhner behaupten konnte.

65ccm-Racer Niklas Ohm als glücklicher Tages- und Meisterschaftssieger im Ziel.
65ccm-Racer Niklas Ohm als glücklicher Tages- und Meisterschaftssieger im Ziel.
Paul Neunzling, Champion Niklas Ohm und Luca Röhner auf dem Meisterschaftspodium der 65ccm-Piloten (v.l.)
Paul Neunzling, Champion Niklas Ohm und Luca Röhner auf dem Meisterschaftspodium der 65ccm-Piloten (v.l.)

Text: Jens Pohl / Fotos: Lars Neumann

=> zurück

  • MXGP-WM - GP of Belgium
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM50
    2.Cairoli, AntonioITAKTM44
    3.Anstie, MaxGBRHUS36
    4.Febvre, RomainFRAYAM36
    5.Coldenhoff, GlennNEDKTM35
    6.Seewer, JeremySUIYAM31
    7.Gajser, TimSLOHON28
    8.Van Horebeek, JeremyBELYAM25
    9.Desalle, ClementBELKAW24
    10.Simpson, ShaunGBRYAM20
    11.Paulin, GautierFRAHUS16
    12.Bobryshev, EvgenyRUSSUZ15
    13.Irwin, GraemeGBRKTM13
    14.Leok, TanelESTHUS13
    15.Strijbos, KevinBELKTM12
    16.Tixier, JordiFRAKTM11
    17.Butron, JoseESPKTM10
    18.Lieber, JulienBELKAW9
    19.Dewulf, JeffreyBELKTM7
    20.Kullas, HarriESTHUS3
  • MXGP-WM - GP of Belgium
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDNED683
    2.Cairoli, AntonioITAITA647
    3.Desalle, ClementBELBEL503
    4.Gajser, TimSLOSLO478
    5.Febvre, RomainFRAFRA468
    6.Paulin, GautierFRAFRA435
    7.Coldenhoff, GlennNEDNED388
    8.Seewer, JeremySUISUI350
    9.Van Horebeek, JeremyBELBEL337
    10.Anstie, MaxGBRGBR267
    11.Bobryshev, EvgenyRUSRUS241
    12.Nagl, MaximilianGERGER227
    13.Lupino, AlessandroITAITA214
    14.Lieber, JulienBELBEL198
    15.Strijbos, KevinBELBEL177
    16.Simpson, ShaunGBRGBR146
    17.Searle, TommyGBRGBR120
    18.Jasikonis, ArminasLTULTU111
    19.Desprey, MaximeFRAFRA89
    20.Leok, TanelESTEST89
  • MX2-WM - GP of Belgium
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Covington, ThomasUSAHUS42
    3.Olsen, Thomas KjerDENHUS38
    4.Geerts, JagoBELYAM36
    5.Jonass, PaulsLATKTM33
    6.Vlaanderen, CalvinNEDHON30
    7.Mewse, ConradGBRKTM28
    8.Watson, BenGBRYAM26
    9.Sterry, AdamGBRKAW25
    10.Van Doninck, BrentBELHUS21
    11.Weltin, MarshalUSAKAW18
    12.Vaessen, BasNEDHON17
    13.Lawrence, HunterAUSHON14
    14.De Waal, Micha-BoyNEDHON13
    15.Jacobi, HenryGERHUS12
    16.Cervellin, MicheleITAYAM12
    17.Roosiorg, HardiESTKTM8
    18.Koch, TomGERKTM6
    19.Lesiardo, MorganITAKTM5
    20.Rodriguez, AnthonyVENYAM4
  • MX2-WM - GP of Belgium
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM645
    2.Jonass, PaulsLATKTM617
    3.Olsen, Thomas KjerDENHUS492
    4.Watson, BenGBRYAM453
    5.Vlaanderen, CalvinNEDHON444
    6.Covington, ThomasUSAHUS417
    7.Geerts, JagoBELYAM346
    8.Cervellin, MicheleITAYAM291
    9.Jacobi, HenryGERHUS261
    10.Pootjes, DavyNEDKTM218
    11.Beaton, JedAUSKAW216
    12.Mewse, ConradGBRKTM200
    13.Lawrence, HunterAUSHON193
    14.Sterry, AdamGBRKAW189
    15.Larranaga Olano,ESPHUS185
    16.Van Doninck, BrentBELHUS151
    17.Brylyakov, VsevolodRUSYAM127
    18.Bernardini, SamueleITATM119
    19.Vaessen, BasNEDHON118
    20.Rodriguez, AnthonyVENYAM107
  • WMX-WM - GP of Lombardia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Van De Ven, NancyNEDYAM45
    2.Fontanesi, KiaraITAYAM45
    3.Duncan, CourtneyNZLYAM44
    4.Papenmeier, LarissaGERSUZ36
    5.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM31
    6.Verstappen, AmandineBELKTM30
    7.Kane, NatalieIRLHON28
    8.Dam, LineDENHON26
    9.Laier, StephanieGERKTM24
    10.Valk, LynnNEDYAM23
    11.Berry, AvrieUSAKTM19
    12.Nocera, FrancescaITASUZ18
    13.Burgmans, ElineNEDKTM14
    14.Braam, KimberleyNEDKAW9
    15.Germond, VirginieSUIKTM9
    16.Andersen, SaraDENKTM9
    17.Denis, MathildeFRAYAM7
    18.Montini, GiorgiaITAYAM6
    19.Charroux, JustineFRAYAM5
    20.Seisdedos, GabrielaESPKAW4
  • WMX-WM - GP of Lombardia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLYAM184
    2.Fontanesi, KiaraITAYAM163
    3.Van De Ven, NancyNEDYAM163
    4.Papenmeier, LarissaGERSUZ161
    5.Laier, StephanieGERKTM112
    6.Kane, NatalieIRLHON109
    7.Verstappen, AmandineBELKTM108
    8.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM93
    9.Andersen, SaraDENKTM75
    10.Borchers, AnneGERSUZ69
    11.Dam, LineDENHON62
    12.Valk, LynnNEDYAM55
    13.Germond, VirginieSUIKTM54
    14.Charroux, JustineFRAYAM48
    15.Nocera, FrancescaITASUZ40
    16.Berry, AvrieUSAKTM38
    17.Braam, KimberleyNEDKAW35
    18.Martinez, MathildeFRAKTM30
    19.Denis, MathildeFRAYAM29
    20.Dahl, EmelieSWEYAM23
  • EMX300 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM47
    2.Ullrich, DennisGERKTM40
    3.Kovar, VaclavCZEGAS36
    4.Sukup, MarekCZETM36
    5.Anderson, BradGBRKTM35
    6.Willems, ErikBELHUS34
    7.Lusbo, AnderoESTHUS28
    8.Liska, PatrikCZEYAM28
    9.Bartos, PetrCZEKTM23
    10.Smets, GregBELKTM21
    11.Martens, DaymondBELYAM20
    12.Tamai, MarioITAKTM14
    13.Ebben, KayNEDYAM12
    14.Iacopi, ManuelITAYAM12
    15.Van T Ende , YouriNEDKTM10
    16.Bender, PatrikGERKTM8
    17.Louis, TimBELHUS7
    18.Cuppen, JohnNEDKTM6
    19.Verhelst, TallonBELKTM6
    20.Slager, RalphNEDHUS6
  • EMX300 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRGBR204
    2.Kras, MikeNEDNED177
    3.Lusbo, AnderoESTEST171
    4.Smets, GregBELBEL153
    5.Kovar, VaclavCZECZE150
    6.Willems, ErikBELBEL145
    7.Iacopi, ManuelITAITA116
    8.Van T Ende , YouriNEDNED60
    9.Louis, TimBELBEL55
    10.Martens, DaymondBELBEL52
    11.Verhelst, TallonBELBEL50
    12.Ullrich, DennisGERGER40
    13.Bartos, PetrCZECZE38
    14.Wilde, AshleyGBRGBR36
    15.Sukup, MarekCZECZE36
    16.Sanchez Osuna, AlonsoESPESP36
    17.Dunn, JamesGBRGBR36
    18.Cuppen, JohnNEDNED35
    19.Van Der Linden, JoshuaNEDNED34
    20.Cencioni, MicheleITAITA32
    21.Plessers, MathiasBELBEL31
  • EMX250 - GP of Belgium
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Pocock, MelGBRHUS45
    2.Renaux, MaximeFRAYAM45
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDYAM38
    4.Bengtson, KenSWEHUS28
    5.Boisrame, MathysFRAHON28
    6.Barr, MartinGBRHUS24
    7.Kutsar, KarelESTKTM23
    8.Agard-Michelsen, SanderNORYAM22
    9.Horgmo, KevinNORKTM22
    10.Van Der Vlist, FreekNEDHON21
    11.Sydow, JeremyGERKTM20
    12.Forato, AlbertoITAHON18
    13.Lawrence, JettAUSSUZ18
    14.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW15
    15.Genot, CyrilBELKTM14
    16.Sihvonen, MiroFINKTM11
    17.Vialle, TomFRAHUS10
    18.Grothues, CalebAUSHUS10
    19.Meier, GlenDENKTM7
    20.Dunn, JamesGBRKTM5
  • EMX250 - GP of Belgium
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Boisrame, MathysFRAHON256
    2.Pocock, MelGBRHUS254
    3.Barr, MartinGBRHUS220
    4.Van De Moosdijk, RoanNEDYAM193
    5.Clarke, StevenGBRHON183
    6.Walsh, DylanNZLHUS182
    7.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW173
    8.Renaux, MaximeFRAYAM148
    9.Vialle, TomFRAHUS146
    10.Haarup, MikkelDENHUS142
    11.Horgmo, KevinNORKTM134
    12.Goupillon, PierreFRAKAW132
    13.Kutsar, KarelESTKTM100
    14.Sabulis, KarlisLATYAM99
    15.Lawrence, JettAUSSUZ95
    16.Forato, AlbertoITAHON94
    17.Tropepe, GiuseppeITAYAM90
    18.Dunn, JamesGBRKTM85
    19.Spinks, JoshGBRKTM79
    20.Facchetti, GianlucaITAKTM65
  • EMX125 - GP of Belgium
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS47
    2.Olsson, FilipSWEHUS38
    3.Bonacorsi, AndreaITAKTM36
    4.Lüning, ArvidSWEKTM36
    5.Benistant, ThibaultFRAYAM33
    6.Meuwissen, RafNEDKTM27
    7.Jonrup, EmilSWEKTM22
    8.Verbruggen, KjellNEDKTM21
    9.Dankers, RaivoNEDKTM20
    10.Miot, MatheoFRAKTM17
    11.Scott, JamesNZLKTM17
    12.Polak, PetrCZEKTM17
    13.Guyon, TomFRAKTM17
    14.Weckman, EmilFINKTM14
    15.Wade, EddieGBRKTM12
    16.Talviku, Jorgen-MatthiasESTYAM11
    17.Vesterinen, MatiasFINKTM9
    18.Miot, FlorianFRAKTM9
    19.Facca, AlessandroITAKTM9
    20.Semb, AxelSWEHUS7
  • EMX125 - GP of Belgium
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Benistant, ThibaultFRAYAM205
    2.Hofer, ReneAUTKTM202
    3.Guadagnini, MattiaITAHUS151
    4.Weckman, EmilFINKTM150
    5.Polak, PetrCZEKTM145
    6.Dankers, RaivoNEDKTM123
    7.Guyon, TomFRAKTM121
    8.Meuwissen, RafNEDKTM120
    9.Olsson, FilipSWEHUS114
    10.LNing, ArvidSWEKTM104
    11.Bonacorsi, AndreaITAKTM103
    12.Florian, LionGERKTM101
    13.Wade, EddieGBRKTM82
    14.Lucas Sanz, MarioESPKTM74
    15.Scuteri, EmilioITAKTM71
    16.Vettik, MeicoESTKTM68
    17.Miot, MatheoFRAKTM66
    18.Lngenfelder, SimonGERHUS58
    19.Gwerder, MikeSUIKTM56
    20.Miot, FlorianFRAKTM55
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Mc Lellan, CamdenRSAKTM47
    2.De Wolf, KayNEDKTM40
    3.Everts, LiamBELKTM40
    4.Karssemakers, KayNEDHUS36
    5.Sanchez Garcia, RaulESPKTM33
    6.Kooiker, DaveNEDYAM29
    7.Vetrovsky, RadekCZEKTM27
    8.Soulimani, SaadFRAHUS23
    9.Bidzans, EdvardsLATHUS23
    10.Lata, ValerioITAKTM19
    11.Piller, ConstantinGERKTM18
    12.Viano, AndreaITAKTM17
    13.Smulders, ScottNEDKTM16
    14.Domann, NickGERKTM11
    15.Osterhagen, HakonNORKTM9
    16.Pikart, TomasCZEKTM9
    17.Cazal, XavierFRAHUS8
    18.Caprani, TobiasDENKTM8
    19.Russi, Matteo LuigiITAKTM7
    20.Casat, EnzoFRAHUS5
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Mc Lellan, CamdenRSAKTM47
    2.De Wolf, KayNEDKTM40
    3.Everts, LiamBELKTM40
    4.Karssemakers, KayNEDHUS36
    5.Sanchez Garcia, RaulESPKTM33
    6.Kooiker, DaveNEDYAM29
    7.Vetrovsky, RadekCZEKTM27
    8.Soulimani, SaadFRAHUS23
    9.Bidzans, EdvardsLATHUS23
    10.Lata, ValerioITAKTM19
    11.Piller, ConstantinGERKTM18
    12.Viano, AndreaITAKTM17
    13.Smulders, ScottNEDKTM16
    14.Domann, NickGERKTM11
    15.Osterhagen, HakonNORKTM9
    16.Pikart, TomasCZEKTM9
    17.Cazal, XavierFRAHUS8
    18.Caprani, TobiasDENKTM8
    19.Russi, Matteo LuigiITAKTM7
    20.Casat, EnzoFRAHUS5
    21.Canet, EdgarESPKTM4
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rispoli, BrandoITAKTM41
    2.Madsen, JakobDENKTM40
    3.Knuiman, DamianNEDKTM40
    4.Gaspari, AlessandroITAKTM35
    5.Mesters, BradleyNEDHUS34
    6.Marek, VitezslavCZEKTM28
    7.Reisulis, Janis MartinsLATHUS28
    8.Janout, JanCZEKTM25
    9.Isaksson, AntonSWEHUS23
    10.Van Drunen, LotteNEDHUS22
    11.Peklaj, JakaSLOKTM22
    12.Viemero, EelisFINKTM17
    13.Escandell Gil, EliasESPHUS12
    14.Kowatsch, AaronGERHUS12
    15.Rybakov, SemenRUSKTM11
    16.Benitez, DavidESPKTM9
    17.Doensen, GyanNEDKTM8
    18.Ozolins, MarkussLATHUS8
    19.Busatto, PatrickITAYAM6
    20.Pikand, RomeoESTKTM5
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rispoli, BrandoITAKTM41
    2.Madsen, JakobDENKTM40
    3.Knuiman, DamianNEDKTM40
    4.Gaspari, AlessandroITAKTM35
    5.Mesters, BradleyNEDHUS34
    6.Marek, VitezslavCZEKTM28
    7.Reisulis, Janis MartinsLATHUS28
    8.Janout, JanCZEKTM25
    9.Isaksson, AntonSWEHUS23
    10.Van Drunen, LotteNEDHUS22
    11.Peklaj, JakaSLOKTM22
    12.Viemero, EelisFINKTM17
    13.Escandell Gil, EliasESPHUS12
    14.Kowatsch, AaronGERHUS12
    15.Rybakov, SemenRUSKTM11
    16.Benitez, DavidESPKTM9
    17.Doensen, GyanNEDKTM8
    18.Ozolins, MarkussLATHUS8
    19.Busatto, PatrickITAYAM6
    20.Pikand, RomeoESTKTM5
    21.Ohm, NiklasGERKTM4