Wünsche ist der neue „König von Kiel“
WM: Die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2018 - LIVE

Der MXGP of Switzerland - LIVE

Verfolgt die Rennen des MXGP of Switzerland in Farbe und HD.

18./19.08.2018

Das Budds Creek National kurz & kompakt

Das Budds Creek National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Budds Creek ...

19.08.2018

Die Highlights der Quali beim MXGP of Switzerland

Die Highlights der Quali beim MXGP of Switzerland

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

19.08.2018

Konkurrenzkampf

Konkurrenzkampf

...

13.08.2018

Das Unadilla National kurz & kompakt

Das Unadilla National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Unadilla ...

12.08.2018

Der MXGP of Belgium kurz & kompakt

Der MXGP of Belgium kurz & kompakt

Lommel war mit dem MXGP of Belgium der Schauplatz des ...

06.08.2018

Die Highlights der Quali beim MXGP of Belgium

Die Highlights der Quali beim MXGP of Belgium

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

04.08.2018

Erwartungsdruck

Erwartungsdruck

...

01.08.2018

Kick-off der Hallensaison

Kick-off der Hallensaison

Na, schon wieder Bock auf Supercross? Dann solltet ihr euch schnellstmöglich den Trailer ...

01.08.2018

Das Washougal National kurz & kompakt

Das Washougal National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Washougal ...

29.07.2018

„Mein Bike ist lit“

„Mein Bike ist lit“

Während Thomas Covington einen auf Singer-Songwriter ...

26.07.2018

Der MXGP of Czech Republic kurz & kompakt

Der MXGP of Czech Republic kurz & kompakt

Loket war mit dem MXGP of Czech Republic der ...

23.07.2018

Das Spring Creek National kurz & kompakt

Das Spring Creek National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Spring Creek ...

22.07.2018

Die Highlights der Quali beim MXGP of Czech Republic

Die Highlights der Quali beim MXGP of Czech Republic

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

21.07.2018

Haialarm in Indonesien

Haialarm in Indonesien

Die Jungs von DirtShark verirrten sich nach Semarang ...

19.07.2018

Ausflug in die grüne Zukunft

Ausflug in die grüne Zukunft

Auf dem schwedischen GP-Track in Uddevalla durfte ...

18.07.2018

Eggers mit bestem Saison-Ergebnis

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Eggers mit bestem Saison-Ergebnis

09.08.2018

Knapp am Podium vorbei

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

Knapp am Podium vorbei

09.08.2018

„Grüne Pfeile" feiern Doppelsieg

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

„Grüne Pfeile" feiern Doppelsieg

07.08.2018

Zweiter beim Hitzerennen in Saint-Thibéry

PM Carl Ostermann

Zweiter beim Hitzerennen in Saint-Thibéry

06.08.2018

Trotz Schwierigkeiten zweimal Top 10

PM KMP Honda Racing Team

Trotz Schwierigkeiten zweimal Top 10

02.08.2018

Höhen und Tiefen beim Masters in Tensfeld

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Höhen und Tiefen beim Masters in Tensfeld

31.07.2018

Wieder Laufsieg und Podium für Jett Lawrence

PM Suzuki Deutschland GmbH

Wieder Laufsieg und Podium für Jett Lawrence

31.07.2018

Carl Ostermann gewinnt French SX

PM Franz. SX Meisterschaft 2018 - Saint-Valéry-en-Caux

Carl Ostermann gewinnt French SX

30.07.2018

Laufsieg und Podium beim EMX300-Lauf in Loket

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

Laufsieg und Podium beim EMX300-Lauf in Loket

27.07.2018

Herausforderndes Wochenende in Möggers

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

Herausforderndes Wochenende in Möggers

19.07.2018

Solide Teamleistung

PM KMP Honda Racing Team

Solide Teamleistung

18.07.2018

Getteman auf dem Tagespodium

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman auf dem Tagespodium

17.07.2018

Neugebauer gewinnt in Aichwald

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Neugebauer gewinnt in Aichwald

10.07.2018

Getteman auf Titelkurs

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman auf Titelkurs

04.07.2018

Stenders Saisonaus überschattet Wochenende

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Stenders Saisonaus überschattet Wochenende

29.06.2018

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Wirst du dir die Rennen beim MXGP of Switzerland in Frauenfeld-Gachnang anschauen?

Abstimmen und gewinnen.
1x Fly Racing Handschuhe Rockstar schwarz-gelb
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Nat: Wünsche ist der neue „König von Kiel“

05.02.2018 | ADAC Jump & Race Masters in Kiel - Rennbericht Sonntag

Nachdem bereits am Samstagabend bei der 23. Auflage der ADAC Jump & Race Masters die Emotionen kochten, erlebten die rund 12.000 angereisten Fans auch am zweiten Tag spannendes Racing und feinste FMX-Moves.

Während ein Teil der Supercross-Akteure schon am Samstag in den Genuss kamen, sich auf dem Podium feiern zu lassen und ein Bad in der Menge zu nehmen, hatte der ein oder andere mit dem Kieler Track noch eine Rechnung offen. Nach einer beeindruckenden Opening-Show, lieferten sich die Akteure der vier Supercross-Klassen am „Tag der Revanche“ heiße Fights um die Titel „Prinz/König von Kiel 2018“.

SX4: Dean Alexander Kubik erklimmt erneut das oberste Treppchen auf dem Podium

Nachdem die 65ccm-Piloten aus Deutschland mit dem Tagessieg von Dean Alexander Kubik den Nationenkampf gegen die Fahrer aus Dänemark am Samstagabend für sich entscheiden konnten, versuchten diese am Sonntag nochmal alles, um an Tag zwei den Spieß noch einmal umzudrehen. Doch ohne Erfolg, denn die deutschen Piloten waren auch am Sonntagnachmittag nicht zu stoppen.

Allen voran der Sieger des Vorabends, KTM-Racer Kubik, der nach der schnellsten Runde im Zeittraining, als Polesetter in die beiden anstehenden Wertungsläufe ging. Nach dem Fall des Startgatters zum ersten Heat und dem Holeshot von Tjark-Ole Hintzler gab es eine Vielzahl verwunderter Gesichter, als das Rennen in der zweiten Kurve bereits abgebrochen werden musste. Der Grund: Das Startgatter fiel nicht ordnungsgemäß. Somit alles nochmal auf Anfang. Den Re-Start nutzt insbesondere die junge Dame Viola Wendt vom MCE Tensfeld und zog überraschend als erste Pilotin in die erste Kurve. Nach dem Wendt zwei Runden das Feld anführte, eroberte Hintzler zwischenzeitlich die Führung, bis zur Mitte des Rennens Kubik auf Platz eins fuhr und den Lauf für sich entschied. In Durchgang zwei holte Lasse Siegmund den Holeshot, musste sich dann jedoch ebenfalls dem Theiner-Piloten geschlagen geben. Somit holte Kubik erneut den Tagessieg vor Hintzler und Jacob Bloch.

Dean Alexander Kubik
Dean Alexander Kubik

SX3: Volle Ausbeute auch am Sonntag für Max Pedersen aus Dänemark

Die 85ccm-Klasse war derweil durch die Auftritte am Samstag von Max Pedersen komplett in dänischer Hand geraten. Auch am Sonntag knüpfte der KTM-Racer nahtlos an die Leistungen des Vortages an und sicherte sich neben der Pole im Qualifikationstraining auch zwei souveräne Laufsiege im Hauptprogramm.

Hinter dem Überflieger des Abends präsentierte sich Kiedrowski-Racer Jannes Wittig in einer hervorragenden Form und wurde nach einem 2-2-Resultat Tageszweiter. Jakob Madsen holte für Dänemark den Gesamtrang drei und kletterte ebenfalls aufs Podest.

SX2: Birkenfeld und Berg mit Laufsiegen im Main-Event

Während am Samstag Eric Schwella am Ende des Abends den Gesamtsieg einsackte, stand am zweiten Tag ein anderer ganz oben. Im Zeittraining am Nachmittag fand zunächst Jascha Berg die schnellsten Spuren auf dem Kieler Track und konnte sich mit Konkurrent Eric Schwella über den direkten Einzug in das Hauptprogramm am Nachmittag freuen. Für die restlichen Piloten ging es hingegen darum, im Qualifikationsrennen alles zu geben, um sicher in den beiden Hauptrennen vor großer Kulisse dabei zu sein und in den Punktekampf mit eingreifen zu können. Robin Birkenfeld ging im Quali-Race als Favorit ans Startgate und wurde seiner Favoritenrolle mehr als gerecht. Nach einem sauberen Holeshot finishte dieser als Erster vor Roel van Ham und Casper Wittig.

Als im ersten Heat die gesamte Konkurrenz am Start war, brannte Birkenfeld den nächsten Holeshot auf die Strecke und ging in Führung. Über die gesamte Renndistanz jagte Berg den Youngster aus Blomberg, fand aber keine Gelegenheit, an Birkenfeld vorbei zu ziehen. Damit ging der erste Laufsieg an Birkenfeld vor Berg und Schwella. Im zweiten Durchgang arbeitete Berg am schnellsten am Start, bog als Erster in die erste Linkskurve ein und versuchte sich gleich abzusetzen. Allerdings hielt sich Schwella über das gesamte Rennen stark hinter dem Kiedrowski-Fahrer und musste erst in den letzten Runden abreißen lassen. Da jedoch kam Birkenfeld nach seinem Fehler nochmal angeflogen und zog kurz vor Schluss noch an Schwella vorbei. Damit ging der Tagessieg mit 47 Punkten an Berg vor Birkenfeld und Schwella.

SX1: „Super-Wünsche“ krönt sich zum König von Kiel und gewinnt alle Rennen inkl. Superfinale

Nach seinem famosen Auftritt am Samstagabend, bei dem Franziskus Wünsche im Rahmen der SX1-Klasse bereits alle Rennen, sowie das Superfinale gewonnen hatte, bestach der KTM-Pilot aus Klüden auch am Sonntag durch herausragende Fahrten. Während sich am Nachmittag Wünsche und Rasmus Lynggaard im Zeittraining bereits die Tickets für das Main-Event mit den schnellsten Zeiten sicherten, ging es für den Großteil der Fahrer im Qualifikationsrennen um den Einzug in die zwei anstehenden Wertungsläufe. In diesem beeindruckte Pfeil-Kawasaki-Pilot Tobias Linke mit einer fehlerfreien Fahrt und finishte als Erster vor Jan Allers und Dennis Fahr.

Im ersten Heat zog Wünsche erneut den Holeshot und setzte sich schnell deutlich von der Konkurrenz ab. Dahinter kämpften Lynggaard und Linke rundenlang um Platz zwei. In den letzten zwei Runden setzte sich dann jedoch Lynggaard entscheidend von seinem Konkurrenten ab und wurde Zweiter vor Linke. Auch im zweiten Durchgang lieferte Wünsche eine One-Man-Show ab und gewann das Rennen vor Lynggaard und Dennis Fahr, der als Dritter eine beeindruckende Vorstellung zeigte. Der Gesamtsieg ging damit an Wünsche vor Lynggaard und Linke.

Im Superfinale rollten am späten Nachmittag nochmal die besten Fahrer aus SX1 und SX2 an den Start. Während Robin Birkenfeld zunächst mit dem Holeshot glänzen konnte, rauschte Wünsche bereits in Kurve zwei am bis dato Führenden vorbei und gab anschließend die Spitzenposition bis ins Ziel auch nicht mehr her. Birkenfeld belegte einen starken zweiten Rang vor Eric Schwella, der auch nochmal den Sprung auf das Siegerpodest als Dritter schaffte.

Ergebnisse

SX1-Tageswertung:
1. Franziskus Wünsche, 50 Punkte
2. Rasmus Lynggaard, 44
3. Tobias Linke, 38
4. Dennis Fahr, 36
5. Jan Allers, 33
:

SX2-Tageswertung:
1. Jascha Berg, 47 Punkte
2. Robin Birkenfeld, 47
3. Eric Schwella, 40
4. Roel van Ham, 32
5. Fynn-Niklas Tornau, 31
:

SX3-Tageswertung:
1. Max Pedersen, 50 Punkte
2. Jannes Wittig, 44
3. Jakob Madsen, 40
4. Mads Boel, 36
5. Maikel Ziller, 32
:

SX4-Tageswertung:
1. Dean Alexander Kubik, 50 Punkte
2. Tjark-Ole Hintzler, 44
3. Jacob Bloch, 36
4. Lasse Siegmund, 36
5. Oscar Denzau, 35
:

SX1/SX2-Superfinale:
1. Franziskus Wünsche, 12 Runden
2. Robin Birkenfeld, +2.621
3. Eric Schwella, +6.899
4. Rasmus Lynggaard, +7.850
5. Tobias Linke, +13.876
:

Alle Ergebnisse vom Sonntag beim 23. ADAC Jump & Race Masters inkl. der Qualifikation im Detail ››

Franziskus Wünsche
Franziskus Wünsche
Jascha Berg (#264) vs. Eric Schwella (#777)
Jascha Berg (#264) vs. Eric Schwella (#777)
Max Pedersen
Max Pedersen
Robin Birkenfeld
Robin Birkenfeld

Text: Jan Uttich / Fotos: Michael Hoffmann / Jan Uttich

=> zurück

  • MXGP-WM - GP of Belgium
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM50
    2.Cairoli, AntonioITAKTM44
    3.Anstie, MaxGBRHUS36
    4.Febvre, RomainFRAYAM36
    5.Coldenhoff, GlennNEDKTM35
    6.Seewer, JeremySUIYAM31
    7.Gajser, TimSLOHON28
    8.Van Horebeek, JeremyBELYAM25
    9.Desalle, ClementBELKAW24
    10.Simpson, ShaunGBRYAM20
    11.Paulin, GautierFRAHUS16
    12.Bobryshev, EvgenyRUSSUZ15
    13.Irwin, GraemeGBRKTM13
    14.Leok, TanelESTHUS13
    15.Strijbos, KevinBELKTM12
    16.Tixier, JordiFRAKTM11
    17.Butron, JoseESPKTM10
    18.Lieber, JulienBELKAW9
    19.Dewulf, JeffreyBELKTM7
    20.Kullas, HarriESTHUS3
  • MXGP-WM - GP of Belgium
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDNED683
    2.Cairoli, AntonioITAITA647
    3.Desalle, ClementBELBEL503
    4.Gajser, TimSLOSLO478
    5.Febvre, RomainFRAFRA468
    6.Paulin, GautierFRAFRA435
    7.Coldenhoff, GlennNEDNED388
    8.Seewer, JeremySUISUI350
    9.Van Horebeek, JeremyBELBEL337
    10.Anstie, MaxGBRGBR267
    11.Bobryshev, EvgenyRUSRUS241
    12.Nagl, MaximilianGERGER227
    13.Lupino, AlessandroITAITA214
    14.Lieber, JulienBELBEL198
    15.Strijbos, KevinBELBEL177
    16.Simpson, ShaunGBRGBR146
    17.Searle, TommyGBRGBR120
    18.Jasikonis, ArminasLTULTU111
    19.Desprey, MaximeFRAFRA89
    20.Leok, TanelESTEST89
  • MX2-WM - GP of Belgium
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Covington, ThomasUSAHUS42
    3.Olsen, Thomas KjerDENHUS38
    4.Geerts, JagoBELYAM36
    5.Jonass, PaulsLATKTM33
    6.Vlaanderen, CalvinNEDHON30
    7.Mewse, ConradGBRKTM28
    8.Watson, BenGBRYAM26
    9.Sterry, AdamGBRKAW25
    10.Van Doninck, BrentBELHUS21
    11.Weltin, MarshalUSAKAW18
    12.Vaessen, BasNEDHON17
    13.Lawrence, HunterAUSHON14
    14.De Waal, Micha-BoyNEDHON13
    15.Jacobi, HenryGERHUS12
    16.Cervellin, MicheleITAYAM12
    17.Roosiorg, HardiESTKTM8
    18.Koch, TomGERKTM6
    19.Lesiardo, MorganITAKTM5
    20.Rodriguez, AnthonyVENYAM4
  • MX2-WM - GP of Belgium
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM645
    2.Jonass, PaulsLATKTM617
    3.Olsen, Thomas KjerDENHUS492
    4.Watson, BenGBRYAM453
    5.Vlaanderen, CalvinNEDHON444
    6.Covington, ThomasUSAHUS417
    7.Geerts, JagoBELYAM346
    8.Cervellin, MicheleITAYAM291
    9.Jacobi, HenryGERHUS261
    10.Pootjes, DavyNEDKTM218
    11.Beaton, JedAUSKAW216
    12.Mewse, ConradGBRKTM200
    13.Lawrence, HunterAUSHON193
    14.Sterry, AdamGBRKAW189
    15.Larranaga Olano,ESPHUS185
    16.Van Doninck, BrentBELHUS151
    17.Brylyakov, VsevolodRUSYAM127
    18.Bernardini, SamueleITATM119
    19.Vaessen, BasNEDHON118
    20.Rodriguez, AnthonyVENYAM107
  • WMX-WM - GP of Lombardia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Van De Ven, NancyNEDYAM45
    2.Fontanesi, KiaraITAYAM45
    3.Duncan, CourtneyNZLYAM44
    4.Papenmeier, LarissaGERSUZ36
    5.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM31
    6.Verstappen, AmandineBELKTM30
    7.Kane, NatalieIRLHON28
    8.Dam, LineDENHON26
    9.Laier, StephanieGERKTM24
    10.Valk, LynnNEDYAM23
    11.Berry, AvrieUSAKTM19
    12.Nocera, FrancescaITASUZ18
    13.Burgmans, ElineNEDKTM14
    14.Braam, KimberleyNEDKAW9
    15.Germond, VirginieSUIKTM9
    16.Andersen, SaraDENKTM9
    17.Denis, MathildeFRAYAM7
    18.Montini, GiorgiaITAYAM6
    19.Charroux, JustineFRAYAM5
    20.Seisdedos, GabrielaESPKAW4
  • WMX-WM - GP of Lombardia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLYAM184
    2.Fontanesi, KiaraITAYAM163
    3.Van De Ven, NancyNEDYAM163
    4.Papenmeier, LarissaGERSUZ161
    5.Laier, StephanieGERKTM112
    6.Kane, NatalieIRLHON109
    7.Verstappen, AmandineBELKTM108
    8.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM93
    9.Andersen, SaraDENKTM75
    10.Borchers, AnneGERSUZ69
    11.Dam, LineDENHON62
    12.Valk, LynnNEDYAM55
    13.Germond, VirginieSUIKTM54
    14.Charroux, JustineFRAYAM48
    15.Nocera, FrancescaITASUZ40
    16.Berry, AvrieUSAKTM38
    17.Braam, KimberleyNEDKAW35
    18.Martinez, MathildeFRAKTM30
    19.Denis, MathildeFRAYAM29
    20.Dahl, EmelieSWEYAM23
  • EMX300 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM47
    2.Ullrich, DennisGERKTM40
    3.Kovar, VaclavCZEGAS36
    4.Sukup, MarekCZETM36
    5.Anderson, BradGBRKTM35
    6.Willems, ErikBELHUS34
    7.Lusbo, AnderoESTHUS28
    8.Liska, PatrikCZEYAM28
    9.Bartos, PetrCZEKTM23
    10.Smets, GregBELKTM21
    11.Martens, DaymondBELYAM20
    12.Tamai, MarioITAKTM14
    13.Ebben, KayNEDYAM12
    14.Iacopi, ManuelITAYAM12
    15.Van T Ende , YouriNEDKTM10
    16.Bender, PatrikGERKTM8
    17.Louis, TimBELHUS7
    18.Cuppen, JohnNEDKTM6
    19.Verhelst, TallonBELKTM6
    20.Slager, RalphNEDHUS6
  • EMX300 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRGBR204
    2.Kras, MikeNEDNED177
    3.Lusbo, AnderoESTEST171
    4.Smets, GregBELBEL153
    5.Kovar, VaclavCZECZE150
    6.Willems, ErikBELBEL145
    7.Iacopi, ManuelITAITA116
    8.Van T Ende , YouriNEDNED60
    9.Louis, TimBELBEL55
    10.Martens, DaymondBELBEL52
    11.Verhelst, TallonBELBEL50
    12.Ullrich, DennisGERGER40
    13.Bartos, PetrCZECZE38
    14.Wilde, AshleyGBRGBR36
    15.Sukup, MarekCZECZE36
    16.Sanchez Osuna, AlonsoESPESP36
    17.Dunn, JamesGBRGBR36
    18.Cuppen, JohnNEDNED35
    19.Van Der Linden, JoshuaNEDNED34
    20.Cencioni, MicheleITAITA32
    21.Plessers, MathiasBELBEL31
  • EMX250 - GP of Belgium
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Pocock, MelGBRHUS45
    2.Renaux, MaximeFRAYAM45
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDYAM38
    4.Bengtson, KenSWEHUS28
    5.Boisrame, MathysFRAHON28
    6.Barr, MartinGBRHUS24
    7.Kutsar, KarelESTKTM23
    8.Agard-Michelsen, SanderNORYAM22
    9.Horgmo, KevinNORKTM22
    10.Van Der Vlist, FreekNEDHON21
    11.Sydow, JeremyGERKTM20
    12.Forato, AlbertoITAHON18
    13.Lawrence, JettAUSSUZ18
    14.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW15
    15.Genot, CyrilBELKTM14
    16.Sihvonen, MiroFINKTM11
    17.Vialle, TomFRAHUS10
    18.Grothues, CalebAUSHUS10
    19.Meier, GlenDENKTM7
    20.Dunn, JamesGBRKTM5
  • EMX250 - GP of Belgium
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Boisrame, MathysFRAHON256
    2.Pocock, MelGBRHUS254
    3.Barr, MartinGBRHUS220
    4.Van De Moosdijk, RoanNEDYAM193
    5.Clarke, StevenGBRHON183
    6.Walsh, DylanNZLHUS182
    7.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW173
    8.Renaux, MaximeFRAYAM148
    9.Vialle, TomFRAHUS146
    10.Haarup, MikkelDENHUS142
    11.Horgmo, KevinNORKTM134
    12.Goupillon, PierreFRAKAW132
    13.Kutsar, KarelESTKTM100
    14.Sabulis, KarlisLATYAM99
    15.Lawrence, JettAUSSUZ95
    16.Forato, AlbertoITAHON94
    17.Tropepe, GiuseppeITAYAM90
    18.Dunn, JamesGBRKTM85
    19.Spinks, JoshGBRKTM79
    20.Facchetti, GianlucaITAKTM65
  • EMX125 - GP of Belgium
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS47
    2.Olsson, FilipSWEHUS38
    3.Bonacorsi, AndreaITAKTM36
    4.Lüning, ArvidSWEKTM36
    5.Benistant, ThibaultFRAYAM33
    6.Meuwissen, RafNEDKTM27
    7.Jonrup, EmilSWEKTM22
    8.Verbruggen, KjellNEDKTM21
    9.Dankers, RaivoNEDKTM20
    10.Miot, MatheoFRAKTM17
    11.Scott, JamesNZLKTM17
    12.Polak, PetrCZEKTM17
    13.Guyon, TomFRAKTM17
    14.Weckman, EmilFINKTM14
    15.Wade, EddieGBRKTM12
    16.Talviku, Jorgen-MatthiasESTYAM11
    17.Vesterinen, MatiasFINKTM9
    18.Miot, FlorianFRAKTM9
    19.Facca, AlessandroITAKTM9
    20.Semb, AxelSWEHUS7
  • EMX125 - GP of Belgium
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Benistant, ThibaultFRAYAM205
    2.Hofer, ReneAUTKTM202
    3.Guadagnini, MattiaITAHUS151
    4.Weckman, EmilFINKTM150
    5.Polak, PetrCZEKTM145
    6.Dankers, RaivoNEDKTM123
    7.Guyon, TomFRAKTM121
    8.Meuwissen, RafNEDKTM120
    9.Olsson, FilipSWEHUS114
    10.LüNing, ArvidSWEKTM104
    11.Bonacorsi, AndreaITAKTM103
    12.Florian, LionGERKTM101
    13.Wade, EddieGBRKTM82
    14.Lucas Sanz, MarioESPKTM74
    15.Scuteri, EmilioITAKTM71
    16.Vettik, MeicoESTKTM68
    17.Miot, MatheoFRAKTM66
    18.Längenfelder, SimonGERHUS58
    19.Gwerder, MikeSUIKTM56
    20.Miot, FlorianFRAKTM55
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Mc Lellan, CamdenRSAKTM47
    2.De Wolf, KayNEDKTM40
    3.Everts, LiamBELKTM40
    4.Karssemakers, KayNEDHUS36
    5.Sanchez Garcia, RaulESPKTM33
    6.Kooiker, DaveNEDYAM29
    7.Vetrovsky, RadekCZEKTM27
    8.Soulimani, SaadFRAHUS23
    9.Bidzans, EdvardsLATHUS23
    10.Lata, ValerioITAKTM19
    11.Piller, ConstantinGERKTM18
    12.Viano, AndreaITAKTM17
    13.Smulders, ScottNEDKTM16
    14.Domann, NickGERKTM11
    15.Osterhagen, HakonNORKTM9
    16.Pikart, TomasCZEKTM9
    17.Cazal, XavierFRAHUS8
    18.Caprani, TobiasDENKTM8
    19.Russi, Matteo LuigiITAKTM7
    20.Casat, EnzoFRAHUS5
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Mc Lellan, CamdenRSAKTM47
    2.De Wolf, KayNEDKTM40
    3.Everts, LiamBELKTM40
    4.Karssemakers, KayNEDHUS36
    5.Sanchez Garcia, RaulESPKTM33
    6.Kooiker, DaveNEDYAM29
    7.Vetrovsky, RadekCZEKTM27
    8.Soulimani, SaadFRAHUS23
    9.Bidzans, EdvardsLATHUS23
    10.Lata, ValerioITAKTM19
    11.Piller, ConstantinGERKTM18
    12.Viano, AndreaITAKTM17
    13.Smulders, ScottNEDKTM16
    14.Domann, NickGERKTM11
    15.Osterhagen, HakonNORKTM9
    16.Pikart, TomasCZEKTM9
    17.Cazal, XavierFRAHUS8
    18.Caprani, TobiasDENKTM8
    19.Russi, Matteo LuigiITAKTM7
    20.Casat, EnzoFRAHUS5
    21.Canet, EdgarESPKTM4
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rispoli, BrandoITAKTM41
    2.Madsen, JakobDENKTM40
    3.Knuiman, DamianNEDKTM40
    4.Gaspari, AlessandroITAKTM35
    5.Mesters, BradleyNEDHUS34
    6.Marek, VitezslavCZEKTM28
    7.Reisulis, Janis MartinsLATHUS28
    8.Janout, JanCZEKTM25
    9.Isaksson, AntonSWEHUS23
    10.Van Drunen, LotteNEDHUS22
    11.Peklaj, JakaSLOKTM22
    12.Viemero, EelisFINKTM17
    13.Escandell Gil, EliasESPHUS12
    14.Kowatsch, AaronGERHUS12
    15.Rybakov, SemenRUSKTM11
    16.Benitez, DavidESPKTM9
    17.Doensen, GyanNEDKTM8
    18.Ozolins, MarkussLATHUS8
    19.Busatto, PatrickITAYAM6
    20.Pikand, RomeoESTKTM5
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rispoli, BrandoITAKTM41
    2.Madsen, JakobDENKTM40
    3.Knuiman, DamianNEDKTM40
    4.Gaspari, AlessandroITAKTM35
    5.Mesters, BradleyNEDHUS34
    6.Marek, VitezslavCZEKTM28
    7.Reisulis, Janis MartinsLATHUS28
    8.Janout, JanCZEKTM25
    9.Isaksson, AntonSWEHUS23
    10.Van Drunen, LotteNEDHUS22
    11.Peklaj, JakaSLOKTM22
    12.Viemero, EelisFINKTM17
    13.Escandell Gil, EliasESPHUS12
    14.Kowatsch, AaronGERHUS12
    15.Rybakov, SemenRUSKTM11
    16.Benitez, DavidESPKTM9
    17.Doensen, GyanNEDKTM8
    18.Ozolins, MarkussLATHUS8
    19.Busatto, PatrickITAYAM6
    20.Pikand, RomeoESTKTM5
    21.Ohm, NiklasGERKTM4