Tim Koch gewinnt die zweite Runde der DM 250
WM: Die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2019 - LIVE

Der MXGP of Portugal - LIVE

Verfolgt die Rennen des MXGP of Portugal in Farbe und HD.

18./19.05.2019

On the right way

On the right way

In Las Vegas verspielte Adam Cianciarulo den sicher ...

20.05.2019

Das Hangtown National kurz & kompakt

Das Hangtown National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Hangtown ...

19.05.2019

Der MXGP of Portugal kurz & kompakt

Der MXGP of Portugal kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

19.05.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Portugal

Die Qualifikation zum MXGP of Portugal

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

18.05.2019

It’s time to say goodbye

It’s time to say goodbye

Wahrscheinlich hätte sich James Stewart keinen ...

17.05.2019

Meisterlich

Meisterlich

Begleitet in der letzten Moto-Spy-Episode Cooper Webb ...

17.05.2019

A dream come true

A dream come true

Ihr erinnert euch noch an Dirtsharks Bamland und ...

16.05.2019

Der MXGP of Lombardia kurz & kompakt

Der MXGP of Lombardia kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

12.05.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Lombardia

Die Qualifikation zum MXGP of Lombardia

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

11.05.2019

What happens in Vegas...

What happens in Vegas...

..., stays in Vegas. Außer natürlich die Titel der ...

10.05.2019

Spaßfaktor

Spaßfaktor

Motocross fahren ist Spaß pur - Denkste, denn für ...

08.05.2019

Fazit & Zukunftspläne

Fazit & Zukunftspläne

Beim US-SX-Finale in Las Vegas trafen wir Ken Roczen ...

07.05.2019

Las Vegas kurz & kompakt

Las Vegas kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom siebzehnten ...

05.05.2019

Schlechtwetter-Retter

Schlechtwetter-Retter

Es juckt dich in den Fingern zu Fahren, doch das ...

02.05.2019

East Rutherford kurz & kompakt

East Rutherford kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom sechzehnten ...

28.04.2019

KTM präsentiert neue Enduro-Generation

PM KTM Sportmotorcycle Deutschland GmbH

KTM präsentiert neue Enduro-Generation

21.05.2019

Geschärfte Konturen

PM hostettler gmbh

Geschärfte Konturen

11.05.2019

Podium für Ekerold

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Podium für Ekerold

09.05.2019

Max Nagl-Replica ab sofort erhältlich

PM LS2 Germany

Max Nagl-Replica ab sofort erhältlich

08.05.2019

Erst Schnee dann Laufsieg und Podium

PM Mike Stender

Erst Schnee dann Laufsieg und Podium

08.05.2019

Getteman nicht zu stoppen

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman nicht zu stoppen

08.05.2019

Durchwachsener Renntag im Sand

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Durchwachsener Renntag im Sand

03.05.2019

Getteman mit Galavorstellung zum Sieg

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman mit Galavorstellung zum Sieg

01.05.2019

Guter Masters-Auftakt

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Guter Masters-Auftakt

18.04.2019

Punktesammeln im Sand von Fürstlich Drehna

PM KMP Honda Racing Team

Punktesammeln im Sand von Fürstlich Drehna

16.04.2019

Getteman gewinnt den Masters-Auftakt

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman gewinnt den Masters-Auftakt

16.04.2019

Tabellenführung für Ekerold

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Tabellenführung für Ekerold

28.03.2019

Saisonvorbereitung bei der DM Open

PM KMP Honda Racing Team

Saisonvorbereitung bei der DM Open

27.03.2019

Comback gelungen!

PM Mike Stender

Comback gelungen!

26.03.2019

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Wirst du dir die Lucas Oil AMA Pro Motocross Championship 2019 im Livestream anschauen?

Abstimmen und gewinnen.
1x Seven Kapuzenpullover Dot 7 charcoal heather
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Nat: Tim Koch gewinnt die zweite Runde der DM 250

04.06.2018 | Deutsche Motocross Meisterschaft 2018 in Pflückuff - Rennbericht

Vor gut 2.000 Zuschauern ging es am ersten Juniwochenende auf der vor den Toren der sächsischen Stadt Torgau auf einem alten NVA-Gelände gelegenen Rennstrecke „Am Österreicher“ des MSC Plückuff zum zweiten Mal in diesem Jahr um Punkte in der Deutschen Junioren MX-Meisterschaft 250.

Bereits im Zeittraining kämpften die 38 angereisten Wettbewerbsteilnehmer dem bestens vorbereiteten und rund 1.770 Meter langen Rundkurs um jede Hundertstelsekunde, wobei der Wormstedter KTM-Sarholz-Pilot Tim Koch am Ende mit einer Rundenzeit von 1:50.493 als Schnellster glänzte und sich die Poleposition für die anschließenden Wertungsrennen sicherte. Mit etwas mehr als sechs Zehntelsekunden Abstand folgte mit dem fürs Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil fahrenden Belgier Jens Gettemann der derzeit Führende der Meisterschaft auf Platz zwei der Startaufstellung, derweil sich Jascha Berg (Husqvarna), der junge Russe Artem Guryev (Husqvarna) und Paul Haberland (KTM) die Liste der fünf Erstplatzierten am Startgatter vervollständigten.

Den Start zum ersten Wertungslauf und somit die von der Firma Motorsport Straub in Zusammenarbeit mit Ipone ausgelobte Holeshot-Prämie sicherte sich der ältere der Koch-Bruder, welcher die Führungsposition bis zum Ende hin des 30 Minuten plus zwei Runden langen Rennens auch nicht mehr abgab. Ein ganz klarer Start-Ziel-Sieg für den Thüringer.

Von Tim Koch bekamen die Mitbewerber in beiden Rennen nur den Rücken zu sehen.
Von Tim Koch bekamen die Mitbewerber in beiden Rennen nur den Rücken zu sehen.
Paul Haberland lieferte insgesamt eine starke Vorstellung ab.
Paul Haberland lieferte insgesamt eine starke Vorstellung ab.

In den Anfangsrunden war es noch der polnische KTM-Fahrer Gabriel Chetnicki, der die zweite Position vor Getteman behauptete, bis er von diesem im fünften Umlauf überholt wurde. Doch so sehr sich Jens Getteman anschließend auch mühte, der aus dem flämischen Aalst stammende 24-Jährige konnte in der verblieben Zeit nicht mehr am bereits enteilten Koch heranfahren und musste sich letztlich mit über 17 Sekunden Rückstand mit dem zweiten Rang begnügen. Der insgesamt in diesem Durchgang einen starken Eindruck hinterlassende Thüringer Paul Haberland finishte hinter Chetnicki als Vierter, während Vincent Gallwitz (KTM) die Top 5 beim Zieleinlauf komplettierte.

Gabriel Chetnicki konnte sich im ersten Lauf lange Zeit auf Rang zwei halten.
Gabriel Chetnicki konnte sich im ersten Lauf lange Zeit auf Rang zwei halten.
Jens Getteman musste sich in beiden Rennen mit Rang zwei begnügen.
Jens Getteman musste sich in beiden Rennen mit Rang zwei begnügen.

Im zweiten Moto war es erneut Tim Koch, der den Start und nachfolgend das Rennen mit einem lupenreinen Start-Ziel-Sieg zu seinen Gunsten entscheiden konnte. Gettemann fuhr von Anfang an auf Rang zwei und beendete das Rennen auch wieder auf dieser Position. Ein wenig Luft in der Führungsgruppe konnte zu Beginn der junge KTM-GST-Berlin-Pilot Ben Kobbelt schnuppern. Der Schützling von Christian Brockel musste aber ab dem zweiten Renndrittel noch einige Fahrer passieren lassen und finishte letztlich als Neunter. Dritter wurde auch in diesem Rennen wieder Chetnicki. Während Bernhard Ekerold (Husqvarna) und der Franzose Julien Lebeau (Kawasaki) die Top 5 komplettieren, fuhr Paul Haberland im Rennverlauf aus dem mittleren Fahrerfeld kommend noch bis auf Rang sechs vor.

In logischer Konsequenz beider Rennergebnisse stand Tim Koch am Ende des Tages auf dem obersten Treppchen des Siegerpodiums und wurde bei seinem Gang auf dieses von Jens Getteman und Gabriel Chetnicki begleitet. Getteman reichte jedoch der zweite Tagesrang, um seine Mitte Mai beim Meisterschaftsauftakt in Reutlingen erkämpfte Führung im Gesamtklassement weiter auszubauen, sein Vorsprung zum zweitplatzierten Elias Stapel (KTM), der am Sonntag Tageszehnter wurde, beträgt bereits über 30 Punkte.

Das Tagespodium der DM 250 beim 43. Int. ADAC Motocross des MSC Pflückuff e.V.: Jens Getteman, Tagessieger Tim Koch und Gabriel Chetnicki (v.l.)
Das Tagespodium der DM 250 beim 43. Int. ADAC Motocross des MSC Pflückuff e.V.: Jens Getteman, Tagessieger Tim Koch und Gabriel Chetnicki (v.l.)

Ergebnisse

Tageswertung DM 250:
1. Tim Koch (GER, KTM), 50 Punkte
2. Jens Getteman (BEL, KAW), 44
3. Gabriel Chetnicki (POL, KTM), 40
4. Paul Haberland (GER, KTM), 33
5. Bernhard Ekerold (GER, HUS), 28
6. Vincent Gallwitz (GER, KTM), 27
7. Ben Kobbelt (GER, KTM), 26
8. Julien Lebeau (FRA, KAW), 25
9. Maximilian Spies (GER, HUS), 25
10. Elias Stapel (GER, KTM), 25
11. Jascha Berg (GER, HUS), 17
12. Benedikt Gödtner (GER, KTM), 16
13. Laurenz Falke (GER, HUS), 15
14. Martin Winter (GER, HUS), 15
15. Max Bülow (GER, KTM), 14
:

Meisterschafsstand DM 250 nach 2 von 5 Veranstaltungen:
1. Jens Getteman (BEL, KAW), 94 Punkte
2. Elias Stapel (GER, KTM), 60
3. Vincent Gallwitz (GER, KTM), 59
4. Julien Lebeau (FRA, KAW), 59
5. Paul Haberland (GER, KTM), 51
6. Tim Koch (GER, KTM), 50
7. Jascha Berg (GER, HUS), 46
8. Bernhard Ekerold (GER, HUS), 42
9. Gabriel Chetnicki (POL, KTM), 40
10. Nico Koch (GER, HON), 36
11. Benedikt Gödtner (GER, KTM), 28
12. Ben Kobbelt (GER, KTM), 26
13. Maximilian Spies (GER, HUS), 25
14. Max Bülow (GER, KTM), 24
15. Artem Guryev (RUS, HUS), 24
:

Alle Ergebnisse der DM 250 beim MSC Pflückuff inkl. der Qualifikation im Detail ››

Text: Lars Neumann, Jens Pohl / Fotos: Lars Neumann

=> zurück

  • MXGP-WM 2019 - GP of Lombardia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Cairoli, AntonioITAKTM50
    2.Jonass, PaulsLATHUS42
    3.Paulin, GautierFRAYAM33
    4.Desalle, ClementBELKAW30
    5.Coldenhoff, GlennNEDKTM29
    6.Gajser, TimSLOHON26
    7.Seewer, JeremySUIYAM26
    8.Jasikonis, ArminasLTUHUS26
    9.Bogers, BrianNEDHON23
    10.Paturel, BenoitFRAKAW19
    11.Brylyakov, VsevolodRUSYAM19
    12.Anstie, MaxGBRKTM18
    13.Strijbos, KevinBELYAM15
    14.Simpson, ShaunGBRKTM12
    15.Tonus, ArnaudSUIYAM11
    16.Bernardini, SamueleITAYAM11
    17.Leok, TanelESTHUS10
    18.Searle, TommyGBRKAW8
    19.Van Der Mierden, SvenNEDYAM8
    20.Lupino, AlessandroITAKAW7
  • MXGP-WM 2019 - GP of Lombardia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Cairoli, AntonioITAKTM241
    2.Gajser, TimSLOHON201
    3.Paulin, GautierFRAYAM175
    4.Jasikonis, ArminasLTUHUS146
    5.Desalle, ClementBELKAW142
    6.Seewer, JeremySUIYAM124
    7.Van Horebeek, JeremyBELHON118
    8.Jonass, PaulsLATHUS109
    9.Simpson, ShaunGBRKTM100
    10.Coldenhoff, GlennNEDKTM94
    11.Lieber, JulienBELKAW86
    12.Tonus, ArnaudSUIYAM82
    13.Anstie, MaxGBRKTM74
    14.Lupino, AlessandroITAKAW67
    15.Monticelli, IvoITAKTM66
    16.Searle, TommyGBRKAW66
    17.Bogers, BrianNEDHON55
    18.Leok, TanelESTHUS45
    19.Tixier, JordiFRAKTM36
    20.Paturel, BenoitFRAKAW32
  • MX2-WM 2019 - GP of Lombardia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS37
    3.Pootjes, DavyNEDHUS36
    4.Evans, MitchellAUSHON28
    5.Larranaga Olano, IkerESPKTM26
    6.Geerts, JagoBELYAM25
    7.Beaton, JedAUSHUS24
    8.Vaessen, BasNEDKTM22
    9.Vialle, TomFRAKTM20
    10.Boisrame, MathysFRAHON20
    11.Walsh, DylanNZLHUS18
    12.Watson, BenGBRYAM16
    13.Sterry, AdamGBRKAW16
    14.Vlaanderen, CalvinNEDHON15
    15.Renaux, MaximeFRAYAM13
    16.Sikyna, RichardSVKKTM13
    17.Lesiardo, MorganITAKTM12
    18.Östlund, AlvinSWEHUS10
    19.Jacobi, HenryGERKAW10
    20.Haarup, MikkelDENHUS9
  • MX2-WM 2019 - GP of Lombardia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Olsen, Thomas KjerDENHUS207
    2.Prado, JorgeESPKTM200
    3.Jacobi, HenryGERKAW157
    4.Geerts, JagoBELYAM150
    5.Watson, BenGBRYAM145
    6.Vialle, TomFRAKTM141
    7.Vlaanderen, CalvinNEDHON122
    8.Evans, MitchellAUSHON117
    9.Pootjes, DavyNEDHUS112
    10.Sterry, AdamGBRKAW105
    11.Vaessen, BasNEDKTM94
    12.Beaton, JedAUSHUS78
    13.Cervellin, MicheleITAYAM78
    14.Boisrame, MathysFRAHON62
    15.Östlund, AlvinSWEHUS54
    16.Walsh, DylanNZLHUS51
    17.Renaux, MaximeFRAYAM51
    18.Mewse, ConradGBRKTM40
    19.Van Doninck, BrentBELHON40
    20.Larranaga Olano, IkerESPKTM39
  • WMX-WM - GP of the Netherlands
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Verstappen, AmandineBELYAM44
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM43
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM40
    4.Duncan, CourtneyNZLKAW39
    5.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM34
    6.Valk, LynnNEDYAM29
    7.Dam, LineDENHON26
    8.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    9.Van Wordragen, NickyNEDYAM25
    10.Germond, VirginieSUIKTM18
    11.Martinez, MathildeFRAKTM17
    12.Borchers, AnneGERSUZ17
    13.O'Hare, Tahlia JadeAUSKTM16
    14.Andersen, SaraDENKTM15
    15.Berry, AvrieUSAKTM14
    16.Denis, MathildeFRAYAM13
    17.Keller, SandraSUIKAW11
    18.Jans-Beken, BrittNEDKTM5
    19.Simons, AmberNEDKTM4
    20.Charroux, JustineFRAYAM3
  • WMX-WM - GP of the Netherlands
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Verstappen, AmandineBELYAM44
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM43
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM40
    4.Duncan, CourtneyNZLKAW39
    5.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM34
    6.Valk, LynnNEDYAM29
    7.Dam, LineDENHON26
    8.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    9.Van Wordragen, NickyNEDYAM25
    10.Germond, VirginieSUIKTM18
    11.Martinez, MathildeFRAKTM17
    12.Borchers, AnneGERSUZ17
    13.O'Hare, Tahlia JadeAUSKTM16
    14.Andersen, SaraDENKTM15
    15.Berry, AvrieUSAKTM14
    16.Denis, MathildeFRAYAM13
    17.Keller, SandraSUIKAW11
    18.Jans-Beken, BrittNEDKTM5
    19.Simons, AmberNEDKTM4
    20.Charroux, JustineFRAYAM3
  • EMX2T - GP of Lombardia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM47
    2.Todd, BradGBRYAM38
    3.Anderson, BradGBRKTM33
    4.Van T Ende , YouriNEDKTM30
    5.Willems, ErikBELHUS26
    6.Tamai, MarioITAKTM26
    7.Kovar, VaclavCZEGAS25
    8.Klein, JohannesAUTKTM25
    9.Kellett, ToddGBRYAM25
    10.Vendruscolo, AndreaITAYAM20
    11.Lusbo, AnderoESTHUS16
    12.Lolli, MarcoITAYAM15
    13.Alberio, EmanueleITAHUS14
    14.Bertuzzo, Pier FilippoITAYAM14
    15.Putnam, BenGBRYAM13
    16.Paganini, MarcoITAHUS12
    17.Hugyecz, ErikHUNKTM11
    18.Gorini, AndreaSMRYAM9
    19.Polas, DenisSVKKTM8
    20.Spies, MaximilianGERHUS8
  • EMX2T - GP of Lombardia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRKTM83
    2.Kras, MikeNEDKTM69
    3.Kovar, VaclavCZEGAS67
    4.Kellett, ToddGBRYAM58
    5.Todd, BradGBRYAM58
    6.Van T Ende , YouriNEDKTM50
    7.Lusbo, AnderoESTHUS46
    8.Gorini, AndreaSMRYAM42
    9.Putnam, BenGBRYAM39
    10.Lolli, MarcoITAYAM39
    11.Alberio, EmanueleITAHUS35
    12.Vendruscolo, AndreaITAYAM35
    13.Willems, ErikBELHUS26
    14.Tamai, MarioITAKTM26
    15.Klein, JohannesAUTKTM25
    16.Deghi, GianlucaITAKTM23
    17.Burrows, MattGBRHUS21
    18.Law, JamieGBRKTM14
    19.Bertuzzo, Pier FilippoITAYAM14
    20.Paganini, MarcoITAHUS12
  • EMX250 - GP of Trentino
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Forato, AlbertoITAHUS50
    2.Rubini, StephenFRAHON44
    3.Tropepe, GiuseppeITAYAM36
    4.Goupillon, PierreFRAHON33
    5.Hofer, ReneAUTKTM31
    6.Horgmo, KevinNORKTM31
    7.Sabulis, KarlisLATKTM28
    8.Fernandez, RubenESPYAM28
    9.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW28
    10.Benistant, ThibaultFRAYAM18
    11.Lapucci, NicholasITAKTM13
    12.Meier, GlenDENYAM11
    13.Gilbert, JoshGBRHON10
    14.Adamo, AndreaITAYAM10
    15.Haavisto, JereFINYAM10
    16.Quarti, YuriITAKTM9
    17.Pape, RomainFRAYAM8
    18.Ivanov, MichaelBULKTM7
    19.Ubach, SimeoESPHUS7
    20.Florian, LionGERKTM6
  • EMX250 - GP of Trentino
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Forato, AlbertoITAHUS100
    2.Rubini, StephenFRAHON80
    3.Goupillon, PierreFRAHON67
    4.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW63
    5.Hofer, ReneAUTKTM59
    6.Fernandez, RubenESPYAM57
    7.Horgmo, KevinNORKTM53
    8.Tropepe, GiuseppeITAYAM51
    9.Sabulis, KarlisLATKTM50
    10.Gilbert, JoshGBRHON33
    11.Clochet, JimmyFRAKAW31
    12.Ivanov, MichaelBULKTM29
    13.Meier, GlenDENYAM26
    14.Benistant, ThibaultFRAYAM22
    15.Lapucci, NicholasITAKTM18
    16.Grothues, CalebAUSYAM17
    17.Edberg, TimSWEYAM16
    18.Meuwissen, RafNEDHUS16
    19.Quarti, YuriITAKTM12
    20.Haavisto, JereFINYAM11
  • EMX125 - GP of Lombardia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS50
    2.Längenfelder, SimonGERKTM36
    3.Wade, Eddie JayGBRKTM31
    4.Oliver, OriolESPKTM30
    5.Farres Plaza, GuillemESPKTM28
    6.Verbruggen, KjellNEDHUS28
    7.Guyon, TomFRAKTM25
    8.Gwerder, MikeSUIKTM25
    9.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS22
    10.De Wolf, KayNEDHUS16
    11.Barcella, AlbertoITAKTM16
    12.Bonacorsi, AndreaITAKTM13
    13.Congost Aguilera, GerardESPKTM13
    14.Karssemakers, KayNEDKTM12
    15.Everts, LiamBELKTM12
    16.Facca, AlessandroITAKTM11
    17.Giuzio, RaffaeleITAKTM11
    18.Nickel, CatoGERKTM10
    19.Valsecchi, MirkoITAKTM10
    20.Braceras Martinez, DavidESPKTM9
  • EMX125 - GP of Lombardia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS143
    2.Guyon, TomFRAKTM108
    3.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS95
    4.Oliver, OriolESPKTM91
    5.De Wolf, KayNEDHUS90
    6.Längenfelder, SimonGERKTM76
    7.Gwerder, MikeSUIKTM73
    8.Farres Plaza, GuillemESPKTM71
    9.Verbruggen, KjellNEDHUS53
    10.Everts, LiamBELKTM49
    11.Barcella, AlbertoITAKTM45
    12.Wade, Eddie JayGBRKTM42
    13.Bonacorsi, AndreaITAKTM41
    14.Facca, AlessandroITAKTM41
    15.Vesterinen, MatiasFINKTM26
    16.Palsson, MaxSWEKTM21
    17.Karssemakers, KayNEDKTM21
    18.Kovacs, Adam ZsoltHUNYAM21
    19.Rizzi, JoelGBRKTM20
    20.Braceras Martinez, DavidESPKTM20