Volle Hütte in Aichwald
Der König wird enttront

Der König wird enttront

Ist Jeffrey Herlings bereit in die Fußstapfen von ...

13.11.2018

Die Pause ist vorbei

Die Pause ist vorbei

Fünf Monate kein MX, ein Horror für jeden ...

13.11.2018

Global Players

Global Players

Die dritte Folge von MX World beschäftigt sich mit ...

05.11.2018

Zurück in die Vergangenheit

Zurück in die Vergangenheit

Einem Schritt zurück in die Vergangenheit gleich kam ...

01.11.2018

Kein Zurück

Kein Zurück

Nicht jeder Weltmeister kommt aus reichem Hause. So geht es in ...

29.10.2018

SX-Time!

SX-Time!

Endlich wird es in den Hallen wieder schmutzig, denn ...

29.10.2018

Ein bisschen Spaß muss sein

Ein bisschen Spaß muss sein

Was treibt Dean Wilson eigentlich so in seiner ...

24.10.2018

Zweitakt-Party

Zweitakt-Party

Passend zum Twostroke-Tuesday servieren wir euch heute diesen delikaten ...

23.10.2018

SX-Prep auf 300 ccm

SX-Prep auf 300 ccm

Bald schon steht der SX-Cup-Auftakt in Stuttgart vor ...

22.10.2018

Aus Traum wird Ziel

Aus Traum wird Ziel

Das Warten hat ein Ende! Die Macher der ...

20.10.2018

Den Kindheitstraum leben

Den Kindheitstraum leben

Jorge Prado verwirklichte 2018 seinen Kindheitstraum ...

19.10.2018

Zweitaktgerecht

Zweitaktgerecht

Besondere Umstände erfordern besondere Tracks! Da beim ...

18.10.2018

El Hombre infiziert

El Hombre infiziert

Wie in diesem Raw-Video, welches das Motocross Action Magazine ...

17.10.2018

Mit Biss zum Titel

Mit Biss zum Titel

Evgeny Bobryshevs Saison auf Suzuki war geprägt von ...

16.10.2018

Der MEC 2018 kurz & kompakt

Der MEC 2018 kurz & kompakt

Für all jene, die den Livestream des in Las Vegas, ...

14.10.2018

Brice Maylin immer im Finale!

PM Motorrad Meyer Racing

Brice Maylin immer im Finale!

16.11.2018

Starker Teamauftritt in Stuttgart

PM KMP Honda Racing Team

Starker Teamauftritt in Stuttgart

16.11.2018

Maß der Dinge

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Maß der Dinge

15.11.2018

Ostermann auf dem obersten Treppchen

PM DIGA-Procross

Ostermann auf dem obersten Treppchen

15.11.2018

Briatte im Finale

PM HFour Racing Team

Briatte im Finale

14.11.2018

Heimspiel zum Auftakt

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

Heimspiel zum Auftakt

14.11.2018

Fonvieille auf dem Podium in Stuttgart

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Fonvieille auf dem Podium in Stuttgart

13.11.2018

Zum dritten Mal König von Zuidbroek

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Zum dritten Mal König von Zuidbroek

09.11.2018

Es geht weiter!

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

Es geht weiter!

02.10.2018

Stürmisches Saisonfinale in Holzgerlingen

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

Stürmisches Saisonfinale in Holzgerlingen

27.09.2018

Starling knackt die Top-Ten beim Finale

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Starling knackt die Top-Ten beim Finale

27.09.2018

„Grüne Pfeile“ feiern gelungenes Saisonfinale

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

„Grüne Pfeile“ feiern gelungenes Saisonfinale

26.09.2018

Saisonabschluss mit Doppelpodium

PM KMP Honda Racing Team

Saisonabschluss mit Doppelpodium

25.09.2018

Lawrence gewinnt den ADAC MX Youngster Cup

PM Suzuki Deutschland GmbH

Lawrence gewinnt den ADAC MX Youngster Cup

24.09.2018

Getteman jetzt zweifacher Deutscher Meister

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman jetzt zweifacher Deutscher Meister

20.09.2018

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Welcher zur Zeit aktive Fahrer ist für dich persönlich der Botschafter des Motocross-Sports?

Abstimmen und gewinnen.
1x Seven Cap Brand steel
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Nat: Volle Hütte in Aichwald

09.07.2018 | Deutsche Motocross Meisterschaft 2018 in Aichwald - Rennbericht

Ein Motocross-Fest der Superlative war die sechste Veranstaltung zur DM Open. 24.000 Besucher hatten sich nach Veranstalterangaben über das Wochenende an der Rennstrecke „In den Horben“ und im traditionellen Festzelt eingefunden.

Volle Starterfelder gab es sowohl in der DM Open und beim DMV BRC Zweitakt Cup, so dass in beiden Klassen noch ein B-Finale ausgefahren werden konnte. Dabei sah es bis Freitagnachmittag von der Wetterseite noch nicht so gut aus. Durch heftige Regenfälle in den Vortagen war der Boden so stark aufgeweicht, dass die Transport- und Wohnfahrzeugen der anreisenden Teams mit schwerem Gerät in das Fahrerlager gezogen werden mussten. Ab Samstag war dann aber nur noch eitel Sonnenschein. Die Strecke trocknete ab und konnte optimal präpariert werden. Es herrschte Freibadwetter, was aber die vielen Zuschauer nicht von einem Besuch beim Motocross in Aichwald abhielt.

Hundertstel entscheiden

Sehr spannend und knapp ging es schon in der Qualifikation am Samstag zu. Boris Maillard mit der stielergruppe.mx Johannes Bikes Suzuki knallte mit sechs Hundertstelsekunden Vorsprung die schnellste Runde, vor dem Tabellenführer Jens Gettemann vom Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil, auf den Wiesenboden im Schurwald. Filip Neugebauer komplettierte die Top drei.

Glen Meier vom KTM Team Kosak, war als Gaststarter nach Aichwald gekommen und platzierte sich vor einem deutschen Quartett bestehend aus Stephan Büttner (Bauerschmidt-KTM), Dominique Thury (Team DIGA Procross Husqvarna) sowie den Gebrüdern Tom und Tim Koch vom KTM Sarholz Racing Team. Für Tom Koch war es sein erstes Rennen nach der Meniskusoperation vor drei Wochen. Für Thury, der sich auf den SX-Sport in Frankreich konzentriert, war es sein einziger Auftritt bei einem Outdoor Rennen in diesem Jahr.

Es geht um Sekunden

Boris Maillard war der schnellste Fahrer im Zeittraining.
Boris Maillard war der schnellste Fahrer im Zeittraining.

Im ersten Lauf übernahm Hannes Volber (A-Team Neustrelitz, KTM) das Kommando und fuhr bis zur Halbzeit einen respektablen Vorsprung auf seine Markenkollegen Tim und Tom Koch heraus. In Runde neun schnappte sich Tim Koch die Führung und auch Cedric Groppen (Classic Öl SHR Baggerpaul, KTM)) konnte an Volber vorbeiziehen. Tom Koch kam in dieser Runde etwas aus dem Rhythmus und fiel am Ende auf den sechsten Platz zurück.

Kampf um die Spitze: Tim Koch (#66) vs. Hannes Volber (#122).
Kampf um die Spitze: Tim Koch (#66) vs. Hannes Volber (#122).
Nach einem nicht ganz oprimalen Start fuhr Filip Neugebauer im ersten Rennen bis auf Rang vier vor.
Nach einem nicht ganz oprimalen Start fuhr Filip Neugebauer im ersten Rennen bis auf Rang vier vor.

Boris Maillard hatte den Start nicht optimal erwischt und wurde über mehrere Runden auf Platz sechs notiert. Mit schnellen Rundenzeiten verkürzte er die Distanz zu den Vorderleuten und fuhr am Ende knapp zwei Sekunden vor Tim Koch über die Ziellinie. Cedric Grobben hatte sich bei der Zieldurchfahrt bis auf drei Sekunden an Koch herangearbeitet. Filip Neugebauer pflügte sich von Platz acht kommend durch das Feld und schnappte sich vor Hannes Volber noch den vierten Platz.

Für Dominique Thury lief sein einziges MX-Rennen in diesem Jahr nicht ganz optimal.
Für Dominique Thury lief sein einziges MX-Rennen in diesem Jahr nicht ganz optimal.

Tom Koch hatte als Sechster noch einen komfortablen Vorsprung auf den Tabellenführer Jens Gettemann, der nach einem mäßigen Start nicht so richtig in Fahrt kam. Auch Thury bekam den Start nicht so richtig hin und konnte aber noch auf Rand acht fahren. Im zweiten Lauf war das Rennen für ihn nach einem Sturz in der ersten Runde frühzeitig zu Ende. Glen Meier preschte aus dem hinteren Mittelfeld hinter Franziskus Wünsche noch auf die neunte Position.

Die Pfeile treffen

Tom Koch nutzte im zweiten Lauf ein kleines Durcheinander beim Start, bei dem sich Boris Maillard, Tim Koch und Dominique Thury in die Quere kamen und setzte sich vor Filip Neugebauer an die Spitze. Nach drei Runden hatte der Routinier Neugebauer dem Youngster Koch die Führung abgejagt und buchte den Laufsieg vor seinem Teamkollegen Jens Getteman.

Im familieninternen Duell der Koch-Brüder setzte sich letztlich  Tim gegen den jüngeren Tom (#26) durch.
Im familieninternen Duell der Koch-Brüder setzte sich letztlich Tim gegen den jüngeren Tom (#26) durch.

Tim Koch hatte sich schnell von dem schlechten Start erholt, profitierte noch von einem Absteiger von Boris Maillard und konnte nach einem familieninternen Duell seinen jüngeren Bruder Tom auf den vierten Rang verweisen. Aber ganz so sicher war dieser Zielleinlauf noch nicht. Denn Maillard fuhr konstant die schnellsten Rundenzeiten und kam, nachdem er Glen Mier überholt hatte immer näher an Tom Koch heran.

Jens Gettemann behauptete mit einem 7-2-Resultat seine Meisterschaftsführung
Jens Gettemann behauptete mit einem 7-2-Resultat seine Meisterschaftsführung

In der vorletzten Runde nahm er das Tempo sichtlich raus, konnte aber durch den Sieg im ersten Lauf den dritten Rang in der Tagesendabrechnung holen. „Ich bin in der zweiten Runde gestürzt und hatte in den letzten drei Runde keine Kraft mehr. Ich bin im ersten Lauf und 30 Minuten im zweiten Lauf 120% gefahren“, gab Maillard im Anschluss zu Protokoll. Franziskus Wünsche fuhr hinter Glen Meier mit einer respektablen Leistung auf Platz sieben. Stefan (Big Mäc) Frank und Joshua Enders lieferten mit den Plätzen acht und neun ein überzeugendes Top-Ten-Ergebnis ab.

Nur kleine Veränderungen in der Meisterschaft

In der Gesamtwertung ist Filip Neugebauer nun etwas näher an den weiterhin führenden Jens Gettemann herangerückt. Tim Koch hat jetzt die 200-Punkte-Marke übersprungen und den dritten Platz vom verletzten Mike Stender übernommen. Acht Punkte dahinter lauert Boris Maillard. Es wird also noch spannend bei den ausstehenden Rennen in Gerstetten und Wolgast.

Ergebnisse Klasse DM Open

Tageswertung:
1. Neugebauer, Filip (CZE, KAW), 43 Punkte
2. Koch, Tim (GER, KTM), 42
3. Maillard, Boris (FRA, SUZ), 41
4. Gettemann, Jens (BEL, KAW), 36
5. Koch, Tom (GER, KTM), 33
6. Meier, Glen (DEN, KTM), 26
7. Wünsche, Franziskus (GER, KTM), 26
8. Volber, Hannes (GER, KTM), 26
9. Grobben, Cedric (BEL, KTM), 20
10. Enders, Joshua (GER, KTM), 19
11. Petrashin, Timur (RUS, KTM), 19
12. Ekerold, Bernhard (GER, HON), 18
13. Frank, Stefan (GER, KAW), 15
14. Thury, Dominique (GER, HUS), 13
15. Gehrke, Nils (GER, SUZ), 12
:

Meisterschaftsstand nach 6 von 8 Veranstaltungen: *
1. Gettemann, Jens (BEL, KAW), 274 Punkte
2. Neugebauer, Filip (CZE, KAW), 250
3. Koch, Tim (GER, KTM), 207
4. Maillard, Boris (FRA, SUZ), 199
5. Stender, Mike (GER, SUZ), 181
6. Volber, Hannes (GER, KTM), 158
7. Wünsche, Franziskus (GER, KTM), 122
8. Büttner, Stephan (GER, KTM), 114
9. Eggers, Phillip (GER, SUZ), 110
10. Gehrke, Nils (GER, SUZ), 110
11. Koch, Tom (GER, KTM), 77
12. Linke, Tobias (GER, KAW), 76
13. Artem, Guryev (RUS, HUS), 75
14. Platt, Lukas (GER, HUS), 74
15. Schittenhelm, Moritz (GER, GAS), 61
:

Alle Ergebnisse der DM Open in Aichwald inkl. der Qualifikation im Detail ››

Text: Dieter Lichtblau / Fotos: Dieter Lichtblau

=> zurück

  • MXGP-WM - GP of Italy
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM50
    2.Gajser, TimSLOHON44
    3.Desalle, ClementBELKAW40
    4.Lieber, JulienBELKAW34
    5.Paulin, GautierFRAHUS33
    6.Van Horebeek, JeremyBELYAM29
    7.Simpson, ShaunGBRYAM28
    8.Seewer, JeremySUIYAM24
    9.Coldenhoff, GlennNEDKTM23
    10.Bobryshev, EvgenyRUSSUZ22
    11.Anstie, MaxGBRHUS20
    12.Nagl, MaximilianGERTM18
    13.Searle, TommyGBRKAW14
    14.Butron, JoseESPKTM13
    15.Tixier, JordiFRAKTM13
    16.Strijbos, KevinBELKTM12
    17.Waters, ToddAUSHON8
    18.Leok, TanelESTHUS8
    19.Bonini, DavideITAKTM3
    20.Monticelli, IvoITAYAM2
  • MXGP-WM - GP of Italy
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM933
    2.Cairoli, AntonioITAKTM782
    3.Desalle, ClementBELKAW685
    4.Gajser, TimSLOHON669
    5.Paulin, GautierFRAHUS574
    6.Febvre, RomainFRAYAM544
    7.Coldenhoff, GlennNEDKTM534
    8.Seewer, JeremySUIYAM469
    9.Van Horebeek, JeremyBELYAM433
    10.Anstie, MaxGBRHUS386
    11.Lieber, JulienBELKAW291
    12.Bobryshev, EvgenyRUSSUZ289
    13.Lupino, AlessandroITAKAW283
    14.Strijbos, KevinBELKTM267
    15.Simpson, ShaunGBRYAM263
    16.Nagl, MaximilianGERTM245
    17.Searle, TommyGBRKAW197
    18.Leok, TanelESTHUS139
    19.Jasikonis, ArminasLTUHON111
    20.Butron, JoseESPKTM109
  • MX2-WM - GP of the Italy
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS40
    3.Covington, ThomasUSAHUS34
    4.Cervellin, MicheleITAYAM32
    5.Jacobi, HenryGERHUS32
    6.Rodriguez, AnthonyVENYAM28
    7.Geerts, JagoBELYAM26
    8.Lawrence, HunterAUSHON22
    9.Vlaanderen, CalvinNEDHON22
    10.Watson, BenGBRYAM18
    11.Weltin, MarshalUSAKAW16
    12.Bernardini, SamueleITAYAM15
    13.Vaessen, BasNEDHON15
    14.Van Doninck, BrentBELHUS15
    15.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW15
    16.Furlotti, SimoneITAYAM14
    17.Lesiardo, MorganITAKTM13
    18.Rubini, StephenFRAKTM10
    19.Sterry, AdamGBRKAW8
    20.Goupillon, PierreFRAKAW5
  • MX2-WM - GP of Italy
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM873
    2.Jonass, PaulsLATKTM777
    3.Olsen, Thomas KjerDENHUS673
    4.Watson, BenGBRYAM603
    5.Covington, ThomasUSAHUS599
    6.Vlaanderen, CalvinNEDHON543
    7.Cervellin, MicheleITAYAM397
    8.Geerts, JagoBELYAM392
    9.Lawrence, HunterAUSHON353
    10.Jacobi, HenryGERHUS343
    11.Van Doninck, BrentBELHUS225
    12.Mewse, ConradGBRKTM221
    13.Sterry, AdamGBRKAW221
    14.Pootjes, DavyNEDKTM218
    15.Rodriguez, AnthonyVENYAM217
    16.Beaton, JedAUSKAW216
    17.Vaessen, BasNEDHON200
    18.Larranaga Olano, IkerESPHUS185
    19.Bernardini, SamueleITAYAM169
    20.Furlotti, SimoneITAYAM148
  • WMX-WM - GP of Italy
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Fontanesi, KiaraITAYAM47
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM47
    3.Papenmeier, LarissaGERSUZ40
    4.Verstappen, AmandineBELKTM34
    5.Andersen, SaraDENKTM33
    6.Laier, StephanieGERKTM31
    7.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM28
    8.Denis, MathildeFRAYAM23
    9.Germond, VirginieSUIKTM20
    10.Charroux, JustineFRAYAM20
    11.Nocera, FrancescaITASUZ19
    12.Martinez, MathildeFRAKTM18
    13.Berry, AvrieUSAKTM16
    14.Valk, LynnNEDYAM16
    15.Lehmann, JaninaGERSUZ13
    16.Dam, LineDENHON12
    17.Seisdedos, GabrielaESPKAW8
    18.Parrini, FlorianaITAKTM8
    19.Stoutjesdijk, StephanieNEDHUS5
    20.Kapsamer , ElenaAUTKTM3
  • WMX-WM - GP of Italy
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Fontanesi, KiaraITAYAM260
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM252
    3.Papenmeier, LarissaGERSUZ231
    4.Duncan, CourtneyNZLYAM184
    5.Laier, StephanieGERKTM183
    6.Verstappen, AmandineBELKTM180
    7.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM150
    8.Kane, NatalieIRLHON132
    9.Andersen, SaraDENKTM119
    10.Dam, LineDENHON102
    11.Valk, LynnNEDYAM95
    12.Berry, AvrieUSAKTM78
    13.Charroux, JustineFRAYAM78
    14.Germond, VirginieSUIKTM74
    15.Borchers, AnneGERSUZ69
    16.Denis, MathildeFRAYAM65
    17.Nocera, FrancescaITASUZ59
    18.Martinez, MathildeFRAKTM57
    19.Braam, KimberleyNEDKAW41
    20.Burgmans, ElineNEDKTM37
  • EMX300 - GP of Italy
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM50
    2.Willems, ErikBELHUS40
    3.Guadagnini, MattiaITAHUS36
    4.Iacopi, ManuelITAYAM32
    5.Pasqualini, YuriITAKTM30
    6.Anderson, BradGBRKTM28
    7.Lolli, MarcoITAYAM27
    8.Kovar, VaclavCZEGAS22
    9.Lusbo, AnderoESTHUS20
    10.Cencioni, MicheleITAKTM20
    11.Smets, GregBELKTM19
    12.Beconcini, ManuelITAKTM19
    13.Van T Ende , YouriNEDKTM18
    14.Gorini, AndreaSMRKTM14
    15.Louis, TimBELHUS13
    16.Tamai, MarioITAKTM12
    17.Liska, PatrikCZEYAM9
    18.Slager, RalphNEDHUS8
    19.Vendruscolo, AndreaITAYAM8
    20.Bonini, MatteoITAKTM7
  • EMX300 - GP of Italy
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRKTM279
    2.Kras, MikeNEDKTM274
    3.Willems, ErikBELHUS223
    4.Lusbo, AnderoESTHUS221
    5.Kovar, VaclavCZEGAS210
    6.Smets, GregBELKTM196
    7.Iacopi, ManuelITAYAM180
    8.Van T Ende , YouriNEDKTM106
    9.Cencioni, MicheleITAKTM78
    10.Louis, TimBELHUS68
    11.Verhelst, TallonBELKTM62
    12.Martens, DaymondBELYAM52
    13.Nespor, MarekCZEKTM47
    14.Ullrich, DennisGERKTM40
    15.Bartos, PetrCZEKTM38
    16.Liska, PatrikCZEYAM37
    17.Guadagnini, MattiaITAHUS36
    18.Wilde, AshleyGBRHUS36
    19.Sukup, MarekCZETM36
    20.Sanchez Osuna, AlonsoESPTM36
    21.Dunn, JamesGBRKTM36
  • EMX250 - GP of the Netherlands
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Lawrence, JettAUSSUZ50
    2.Horgmo, KevinNORKTM42
    3.Vialle, TomFRAKTM36
    4.Haarup, MikkelDENHUS29
    5.Grothues, CalebAUSYAM24
    6.Kellett, ToddGBRKTM22
    7.Forato, AlbertoITAHON22
    8.Clarke, StevenGBRHON21
    9.Boisrame, MathysFRAHON20
    10.Barr, MartinGBRHUS20
    11.Agard-Michelsen, SanderNORYAM19
    12.Sydow, JeremyGERKTM18
    13.Pocock, MelGBRHUS16
    14.Van Der Vlist, FreekNEDHON15
    15.Van De Moosdijk, RoanNEDYAM15
    16.Willems, ErikBELHUS15
    17.Natzke, JosiahNZLHON13
    18.Dunn, JamesGBRKTM11
    19.Boegh Damm, BastianDENKAW10
    20.Goupillon, PierreFRAKAW8
  • EMX250 - GP of the Netherlands
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Boisrame, MathysFRAHON366
    2.Pocock, MelGBRHUS312
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDYAM274
    4.Barr, MartinGBRHUS273
    5.Clarke, StevenGBRHON264
    6.Walsh, DylanNZLHUS239
    7.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW237
    8.Vialle, TomFRAKTM227
    9.Goupillon, PierreFRAKAW205
    10.Horgmo, KevinNORKTM191
    11.Haarup, MikkelDENHUS171
    12.Renaux, MaximeFRAYAM168
    13.Lawrence, JettAUSSUZ155
    14.Forato, AlbertoITAHON139
    15.Sabulis, KarlisLATYAM132
    16.Sydow, JeremyGERKTM110
    17.Spinks, JoshGBRKTM103
    18.Dunn, JamesGBRKTM101
    19.Kutsar, KarelESTKTM100
    20.Facchetti, GianlucaITAKTM98
  • EMX125 - GP of the Netherlands
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Dankers, RaivoNEDKTM43
    2.Elzinga, RickNEDYAM40
    3.Verbruggen, KjellNEDKTM40
    4.Miot, FlorianFRAKTM29
    5.Guadagnini, MattiaITAHUS28
    6.Florian, LionGERKTM24
    7.Lucas Sanz, MarioESPKTM24
    8.Olsson, FilipSWEHUS22
    9.Meuwissen, RafNEDKTM21
    10.Guyon, TomFRAKTM21
    11.Vesterinen, MatiasFINKTM18
    12.Gwerder, MikeSUIKTM18
    13.Polak, PetrCZEKTM16
    14.Miot, MatheoFRAKTM16
    15.Benistant, ThibaultFRAYAM14
    16.Längenfelder, SimonGERHUS13
    17.Oliver, OriolESPKTM11
    18.Scott, JamesNZLKTM9
    19.Jonrup, EmilSWEKTM8
    20.Lüning, ArvidSWEKTM7
  • EMX125 - GP of the Netherlands
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Benistant, ThibaultFRAYAM249
    2.Guadagnini, MattiaITAHUS224
    3.Hofer, ReneAUTKTM202
    4.Dankers, RaivoNEDKTM194
    5.Guyon, TomFRAKTM189
    6.Polak, PetrCZEKTM186
    7.Olsson, FilipSWEHUS156
    8.Weckman, EmilFINKTM150
    9.Florian, LionGERKTM145
    10.Meuwissen, RafNEDKTM141
    11.Lucas Sanz, MarioESPKTM123
    12.Lüning, ArvidSWEKTM111
    13.Elzinga, RickNEDYAM106
    14.Gwerder, MikeSUIKTM104
    15.Bonacorsi, AndreaITAKTM103
    16.Verbruggen, KjellNEDKTM99
    17.Miot, FlorianFRAKTM95
    18.Wade, EddieGBRKTM94
    19.Miot, MatheoFRAKTM91
    20.Längenfelder, SimonGERHUS76
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Mc Lellan, CamdenRSAKTM47
    2.De Wolf, KayNEDKTM40
    3.Everts, LiamBELKTM40
    4.Karssemakers, KayNEDHUS36
    5.Sanchez Garcia, RaulESPKTM33
    6.Kooiker, DaveNEDYAM29
    7.Vetrovsky, RadekCZEKTM27
    8.Soulimani, SaadFRAHUS23
    9.Bidzans, EdvardsLATHUS23
    10.Lata, ValerioITAKTM19
    11.Piller, ConstantinGERKTM18
    12.Viano, AndreaITAKTM17
    13.Smulders, ScottNEDKTM16
    14.Domann, NickGERKTM11
    15.Osterhagen, HakonNORKTM9
    16.Pikart, TomasCZEKTM9
    17.Cazal, XavierFRAHUS8
    18.Caprani, TobiasDENKTM8
    19.Russi, Matteo LuigiITAKTM7
    20.Casat, EnzoFRAHUS5
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Mc Lellan, CamdenRSAKTM47
    2.De Wolf, KayNEDKTM40
    3.Everts, LiamBELKTM40
    4.Karssemakers, KayNEDHUS36
    5.Sanchez Garcia, RaulESPKTM33
    6.Kooiker, DaveNEDYAM29
    7.Vetrovsky, RadekCZEKTM27
    8.Soulimani, SaadFRAHUS23
    9.Bidzans, EdvardsLATHUS23
    10.Lata, ValerioITAKTM19
    11.Piller, ConstantinGERKTM18
    12.Viano, AndreaITAKTM17
    13.Smulders, ScottNEDKTM16
    14.Domann, NickGERKTM11
    15.Osterhagen, HakonNORKTM9
    16.Pikart, TomasCZEKTM9
    17.Cazal, XavierFRAHUS8
    18.Caprani, TobiasDENKTM8
    19.Russi, Matteo LuigiITAKTM7
    20.Casat, EnzoFRAHUS5
    21.Canet, EdgarESPKTM4
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rispoli, BrandoITAKTM41
    2.Madsen, JakobDENKTM40
    3.Knuiman, DamianNEDKTM40
    4.Gaspari, AlessandroITAKTM35
    5.Mesters, BradleyNEDHUS34
    6.Marek, VitezslavCZEKTM28
    7.Reisulis, Janis MartinsLATHUS28
    8.Janout, JanCZEKTM25
    9.Isaksson, AntonSWEHUS23
    10.Van Drunen, LotteNEDHUS22
    11.Peklaj, JakaSLOKTM22
    12.Viemero, EelisFINKTM17
    13.Escandell Gil, EliasESPHUS12
    14.Kowatsch, AaronGERHUS12
    15.Rybakov, SemenRUSKTM11
    16.Benitez, DavidESPKTM9
    17.Doensen, GyanNEDKTM8
    18.Ozolins, MarkussLATHUS8
    19.Busatto, PatrickITAYAM6
    20.Pikand, RomeoESTKTM5
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rispoli, BrandoITAKTM41
    2.Madsen, JakobDENKTM40
    3.Knuiman, DamianNEDKTM40
    4.Gaspari, AlessandroITAKTM35
    5.Mesters, BradleyNEDHUS34
    6.Marek, VitezslavCZEKTM28
    7.Reisulis, Janis MartinsLATHUS28
    8.Janout, JanCZEKTM25
    9.Isaksson, AntonSWEHUS23
    10.Van Drunen, LotteNEDHUS22
    11.Peklaj, JakaSLOKTM22
    12.Viemero, EelisFINKTM17
    13.Escandell Gil, EliasESPHUS12
    14.Kowatsch, AaronGERHUS12
    15.Rybakov, SemenRUSKTM11
    16.Benitez, DavidESPKTM9
    17.Doensen, GyanNEDKTM8
    18.Ozolins, MarkussLATHUS8
    19.Busatto, PatrickITAYAM6
    20.Pikand, RomeoESTKTM5
    21.Ohm, NiklasGERKTM4