Masters-Bergfest im Sand von  Tensfeld
Rückblick

Rückblick

Das fünf Mann starke Line-up von Team Castrol Power1 ...

25.11.2019

Cinema meets Supercross

Cinema meets Supercross

Das legendäre Supercross de Paris ist nicht nur für ...

19.11.2019

Hüttenzauber

Hüttenzauber

Endlich geht es wieder los! Der Auftakt in Zuidbroek ...

12.11.2019

Rückblick auf die WM-Saison 2019

Rückblick auf die WM-Saison 2019

Noch gut vier Monate sind es bis zum offiziellen Start ...

06.11.2019

Straight Rhythm made in Germany

Straight Rhythm made in Germany

Das Original stammt natürlich aus Kalifornien, aber ...

30.10.2019

Der MEC 2019 kurz & kompakt

Der MEC 2019 kurz & kompakt

Für all jene, die den Livestream des in Las Vegas, ...

20.10.2019

Das MXoEN und WMXoEN kurz & kompakt

Das MXoEN und WMXoEN kurz & kompakt

Was am ersten Oktoberwochenende im polnischen Danzig ...

07.10.2019

Das Bull Straight Rhythm 2019 als Aufzeichnung

Das Bull Straight Rhythm 2019 als Aufzeichnung

Allen, denen es um 02.30 Uhr deutscher Zeit einfach zu ...

06.10.2019

Feuchte Träume in Assen

Feuchte Träume in Assen

Dass das MXoN 2019 im nassen Sand von Assen nicht ...

04.10.2019

Das A-Finale des MXoN 2019 kurz & kompakt

Das A-Finale des MXoN 2019 kurz & kompakt

Komprimiert auf sechseinhalb Minuten präsentiert euch ...

29.09.2019

Die Highlights der Qualifikation beim MXoN 2019

Die Highlights der Qualifikation beim MXoN 2019

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

28.09.2019

Die Deutschen beim Training

Die Deutschen beim Training

Gestern trainierte Team Deutschland für das MXoN in ...

26.09.2019

Der MXGP of China kurz & kompakt

Der MXGP of China kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

15.09.2019

Die Qualifikation zum MXGP of China

Die Qualifikation zum MXGP of China

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

14.09.2019

Aufwärtstrend und Podium

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Aufwärtstrend und Podium

06.12.2019

Briatte erfolgreichster H4-Fahrer

PM HFour Racing Team by Energybody

Briatte erfolgreichster H4-Fahrer

04.12.2019

Sieger beider Klassen!

PM Motorrad Meyer Racing

Sieger beider Klassen!

03.12.2019

Kobusch und Woodcock auf dem Podest

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Kobusch und Woodcock auf dem Podest

03.12.2019

SX Dortmund meldet „ausverkauft“ am Samstag

PM ADAC Westfalen e.V. zum Ticketverkauf

SX Dortmund meldet „ausverkauft“ am Samstag

02.12.2019

Die heiße Vorbereitungsphase hat begonnen

PM Supercross Chemnitz

Die heiße Vorbereitungsphase hat begonnen

26.11.2019

Jump & Race tut Gut(es)

PM ADAC Jump & Race Masters 2020

Jump & Race tut Gut(es)

22.11.2019

Mit kompakter Mannschaft in Stuttgart

PM KMP Honda Racing Team

Mit kompakter Mannschaft in Stuttgart

18.11.2019

Glücklos in Stuttgart

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Glücklos in Stuttgart

16.11.2019

Clermont und Briatte im Finale der SX1 und SX2

PM HFour Racing Team by Energybody

Clermont und Briatte im Finale der SX1 und SX2

14.11.2019

Motorsport und Umwelt im Einklang

PM MSC Aufenau

Motorsport und Umwelt im Einklang

13.11.2019

Grandioser Erfolg für das Meyer Racing Team

PM Motorrad Meyer Racing

Grandioser Erfolg für das Meyer Racing Team

12.11.2019

Geschlossene Mannschaftsleistung

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Geschlossene Mannschaftsleistung

12.11.2019

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Hast du einen eigenen Adventskalender?

Abstimmen und gewinnen.
1x Fly Racing Jacke Pit rot-schwarz
Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Nat: Masters-Bergfest im Sand von Tensfeld

18.07.2019 | ADAC MX Masters 2019 in Tensfeld - Vorschau

Am kommenden Wochenende startet die ADAC MX Masters in Tensfeld in die vierte Runde. Direkt nach dem Stopp in Mölln messen sich die rund 200 Piloten zum zweiten Mal innerhalb von drei Wochen im hohen Norden Deutschlands. Zum 15-jährigen Jubiläum der Serie gastieren das ADAC MX Masters auch zum 15. Mal auf dem 1.530 Meter langen Kurs des MCE Tensfeld.

Auf der tiefen Sandstrecke werden Fahrer und Motorräder vor hohe Herausforderungen gestellt. Der Untergrund beansprucht die Verschleißteile der bis zu 70 PS starken Motorräder enorm und verlangt zudem eine hohe Fitness von den Piloten. Vor allem bei den zu erwartenden sommerlichen Temperaturen haben nur Fahrer mit einer Top-Kondition Chancen auf einen Platz auf dem Siegertreppchen.

Tanel Leok
Tanel Leok

Dass Tanel Leok (A1M Husqvarna), der derzeit Führende in der ADAC MX Masters-Klasse, auch in Tensfeld siegen kann, hat er bereits im letzten Jahr bewiesen. Damals konnte der Este bei seinem Gastauftritt nämlich beide Rennen souverän gewinnen. „Ich mag die Strecke in Tensfeld sehr gerne und bin bei meinem Gaststart im letzten Jahr auf den Geschmack gekommen“, verrät Leok. „Dieses Jahr bestreite ich die komplette Serie und möchte den Titel gewinnen.“

Jens Getteman
Jens Getteman

Doch dagegen haben gleich mehrere Spitzenpiloten etwas einzuwenden. Allen voran Jens Getteman (Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil), der sich in Mölln äußerst kämpferisch präsentierte und mit zwei fabelhaften Aufholjagden nicht nur den zweiten Tagesrang sicherte, sondern sich auch in der Gesamtwertung auf den zweiten Platz verbessern konnte. „Die Gesamtränge zwei und drei hatte ich schon in den letzten Jahren“, erklärt der Belgier. „Diese Saison möchte ich den Titel gewinnen!“

Dennis Ullrich
Dennis Ullrich

Im Gegensatz zu Getteman, der als exzellenter Sandfahrer bekannt ist, gilt der viermalige Masters-Champion Dennis Ullrich (Bodo Schmidt Motorsport/Husqvarna) nicht gerade als Freund des weichen Untergrundes. „Ich fühle mich auf griffigem Hartboden am wohlsten“, bestätigt der Drittplatzierte der Gesamtwertung. „Deshalb geht es für mich in Tensfeld in erster Linie darum, so wenig Punkte wie möglich zu verlieren.“ Ein Kandidat fürs Siegertreppchen ist der Kämpfelbacher trotzdem, zumal er sich nahezu immer auf seine exzellenten Starts verlassen kann.

Davide von Zitzewitz
Davide von Zitzewitz

Mit Davide von Zitzewitz (BvZ Racing Team/KTM) und Mike Stender (Kosak Racing Team/KTM) gehen zwei Lokalmatadoren an den Start, die bei ihrem Heimrennen durchaus für eine Überraschung in der ADAC MX Masters-Klasse sorgen könnten. Beide kennen den Kurs des MCE Tensfeld wie ihre Westentasche und dürften dadurch von einem klaren Heimvorteil profitieren. Mit dem Belgier Kevin Strijbos (JWR Yamaha) hat laut Nennliste ein weiterer prominenter Fahrer seine Teilnahme bei dem Sandspektakel angekündigt.

Simon Längenfelder
Simon Längenfelder

In den beiden Nachwuchsklassen ADAC MX Youngster Cup und ADAC MX Junior Cup 125 werden in Tensfeld ebenfalls spannende Rennen erwartet. Beide Meisterschaften locken internationale Nachwuchspiloten nach Deutschland und bieten ein optimales Umfeld für die sportliche Entwicklung aufstrebender Talente. Mit Simon Längenfelder (WZ-Racing/KTM) und Jeremy Sydow (DIGA-Procross Husqvarna) sind sowohl im ADAC MX Junior Cup 125 als auch im ADAC MX Youngster Cup deutsche Piloten mit Siegchancen am Start. Längenfelder hat sich gar als bisher stärkster Fahrer in seiner Klasse erwiesen und Sydow konnte mit einem Doppelsieg im österreichischen Möggers ein grandioses Comeback nach einer Verletzungspause feiern. Auch in Mölln schnappte sich der Chemnitzer den Tagessieg im ADAC MX Youngster Cup und rückte auf Tabellenrang drei nach vorne.

Jeremy Sydow
Jeremy Sydow

Am Veranstaltungswochenende werden die Besucher jedoch nicht nur mit Action auf der Rennstrecke unterhalten. Für Familien mit Kindern sorgen der Suzuki Quadparcours und die ADAC Unfallschutz Kinderhüpfburg für Unterhaltung. Zudem findet am Sonntagmittag von 12:00 bis 12:30 Uhr eine Autogrammstunde am ADAC Truck statt, bei der die Top-Stars des ADAC MX Masters für Unterschriften und Fotos mit den Fans zur Verfügung stehen. Teilnehmen werden Tanel Leok, Jens Getteman, Dennis Ullrich, Mike Stender und Davide von Zitzewitz.

Tensfeld liegt rund 80 Kilometer nordöstlich von Hamburg und ist über die A7 sowie die A21 einfach zu erreichen. Der tiefsandige Kurs ist von nahezu allen Zuschauerrängen sehr gut einsehbar und somit äußerst attraktiv für die Fans. Die Trainings auf der Strecke beginnen an beiden Tagen jeweils um 09:00 Uhr. Die Rennläufe am Sonntag starten um 10:30 Uhr.

Eintritt

  • Samstagticket Erwachsene: 10 Euro
  • Sonntagticket Erwachsene: 15 Euro
  • Wochenendticket Erwachsene: 20 Euro
  • Samstagticket Jugendliche 10 - 15 Jahre: 5 Euro
  • Sonntagticket Jugendliche 10 - 15 Jahre: 7 Euro
  • Wochenendticket Jugendliche 10 - 15 Jahre: 10 Euro
  • Kinder bis einschließlich 9 Jahre haben freien Eintritt

Zeitplan Samstag, 20. Juli (*)

  • 09:00 Uhr: ADAC MX Youngster Cup Start-/Freies Training Gruppe 1 (25 Min.)
  • 09:35 Uhr: ADAC MX Youngster Cup Start-/Freies Training Gruppe 2 (25 Min.)
  • 10:10 Uhr: ADAC MX Junior Cup 125 Start-/Freies Training (25 Min.)
  • 10:45 Uhr: ADAC MX Masters Start-/Freies TrainingGruppe 1 (25 Min.)
  • 11:20 Uhr: ADAC MX Masters Start-/Freies Training Gruppe 2 (25 Min.)
  • 13:00 Uhr: ADAC MX Youngster Cup Zeittraining Gruppe 1 (20 Min.)
  • 13:30 Uhr: ADAC MX Youngster Cup Zeittraining Gruppe 2 (20 Min.)
  • 14:00 Uhr: ADAC MX Junior Cup 125 Zeittraining (20 Min.)
  • 14:30 Uhr: ADAC MX Masters Zeittraining Gruppe 1 (25 Min.)
  • 15:05 Uhr: ADAC MX Masters Zeittraining Gruppe 2 (25 Min.)
  • 16:00 Uhr: ADAC MX Youngster Cup LCQ-Rennen (15 Min. + 2 Rnd.)
  • 16:30 Uhr: ADAC MX Masters LCQ-Rennen (20 Min. + 2 Rnd.)

Zeitplan Sonntag, 21. Juli (*)

  • 09:00 Uhr: ADAC MX Junior Cup 125 Warm-Up (15 Min.)
  • 09:25 Uhr: ADAC MX Youngster Cup Warm-Up (15 Min.)
  • 09:50 Uhr: ADAC MX Masters Warm-Up (15 Min.)
  • 10:30 Uhr: ADAC MX Junior Cup 125 1. Wertungslauf (20 Min. + 2 Rnd.)
  • 11:20 Uhr: ADAC MX Youngster Cup 1. Wertungslauf (25 Min. + 2 Rnd.)
  • 12:00 Uhr: Autogrammstunde
  • 13:35 Uhr: ADAC MX Masters 1. Wertungslauf (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 14:35 Uhr: ADAC MX Junior Cup 125 2. Wertungslauf (20 Min. + 2 Rnd.)
  • 15:25 Uhr: ADAC MX Youngster Cup 2. Wertungslauf (25 Min. + 2 Rnd.)
  • 16:20 Uhr: ADAC MX Masters 2. Wertungslauf (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 17:00 Uhr: Gesamtsiegerehrung

* Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ und ohne Gewähr.

Livetiming

Racemon by Camp Company

Schauplatz

Meisterschaftsstand ADAC MX Masters nach Mölln

1. Tanel Leok (EST, YAM), 123 Punkte
2. Jens Gettemann (BEL, KAW), 113
3. Dennis Ullrich (GER, HUS), 103
4. Bence Szvoboda (HUN, KTM), 75
5. Pascal Rauchenecker (AUT, KTM), 73
6. Stefan Ekerold (GER, SUZ), 60
7. Jeremy Delince (BEL, HON), 54
8. Jeremy Seewer (SUI, YAM), 50
9. Stefan Kjer Olsen (DEN, KTM), 49
10. Tim Koch (GER, KTM), 47
11. Jeffrey Herlings (NED, KTM), 44
12. Richard Sikyna (SVK, KTM), 41
13. Calvin Vlaanderen (NED, HON), 36
14. Vaclav Kovar (CZE, KTM), 36
15. Karlis Sabulis (LAT, KTM), 35
:

Meisterschaftsstand ADAC MX Youngster Cup nach Mölln

1. Rene Hofer (AUT, KTM), 110 Punkte
2. Bastian Bogh Damm (DEN, KTM), 107
3. Jeremy Sydow (GER, HUS), 95
4. Cyril Genot (BEL, KTM), 95
5. Haardi Roosiorg (EST, KTM), 82
6. Petr Polák (CZE, KTM), 74
7. Michael Sandner (AUT, KTM), 66
8. Glen Meier (DEN, YAM), 62
9. Filip Olsson (SWE, HUS), 56
10. Dovydas Karka (LTU, KTM), 50
11. Maximilian Spies (GER, HUS), 47
12. Diogo Graca (POR, SUZ), 47
13. Josiah Natzke (NZL, HON), 46
14. Jakub Terešák (CZE, KTM), 43
15. Marcel Stauffer (AUT, KTM), 43
:

Meisterschaftsstand ADAC MX Junior Cup 125 nach Mölln

1. Simon Längenfelder (GER, KTM), 147 Punkte
2. Mike Gwerder (SUI, KTM), 127
3. Maksim Kraev (RUS, KTM), 90
4. Liam Everts (BEL, KTM), 85
5. Camden McLellan (RSA, KTM), 82
6. Rasmus Pedersen (DEN, KTM), 79
7. Marnique Appelt (GER, KTM), 66
8. Constantin Piller (GER, KTM), 61
9. Kristof Jakob (HUN, KTM), 59
10. Nico Greutmann (GER, HUS), 59
11. Kevin Brumann (SUI, YAM), 57
12. Nick Domann (GER, KTM), 56
13. Jan Wagenknecht (CZE, KTM), 55
14. Petr Rathouský (CZE, KTM), 53
15. Justin Trache (GER, YAM), 41
:

Starterliste Klasse ADAC MX Masters

#16 Sabulis, Karlis (LAT, KTM)
#22 Strijbos, Kevin (BEL, YAM)
#26 Mindrebøe, Håkon (NOR, YAM)
#27 Leok, Tanel (EST, HUS)
#47 Houzet, Dan (FRA, KTM)
#48 Root, Austin (USA, HON)
#50 Grobben, Cedric (BEL, KTM)
#51 Tinkler-Walker, Kade (CAN, HUS)
#55 Bender, Patrik (GER, KTM)
#66 Koch, Tim (GER, KTM)
#68 Bielen, Glenn (BEL, YAM)
#89 Liška, Patrik (CZE, KTM)
#93 Bengtsson, Jonathan (SWE, KTM)
#96 Zaragoza, Jorge (ESP, YAM)
#101 Kovar, Vaclav (CZE, KTM)
#102 Sikyna, Richard (SVK, KTM)
#108 Ekerold, Stefan (GER, SUZ)
#114 Von Zitzewitz, Davide (GER, KTM)
#121 Mňuk, Roman (CZE, YAM)
#122 Volber, Hannes (GER, KTM)
#135 Olsen, Stefan Kjer (DEN, KTM)
#138 Ekerold, Bernhard (GER, HUS)
#149 Ullrich, Dennis (GER, HUS)
#159 Linke, Tobias (GER, KAW)
#160 Kritikos, Manolis (GRE, YAM)
#172 Höllbacher, Lukas (AUT, HUS)
#173 Kjaer Nielsen, Jakob (DEN, SUZ)
#177 Wünsche, Franziskus (GER, KTM)
#179 Butron Oliva, Jose Antoni (ESP, KTM)
#194 Engelen, Bryan (BEL, KTM)
#200 Martens, Yentel (BEL, HUS)
#212 Dewulf, Jeffrey (BEL, KTM)
#226 Koch, Tom (GER, KTM)
#238 Platt, Lukas (GER, KAW)
#251 Gettemann, Jens (BEL, KAW)
#253 Koch, Tobias (GER, YAM)
#262 Stender, Mike (GER, KTM)
#287 Sørensen, Kim (DEN, KTM)
#291 Karro, Matiss (LAT, HUS)
#301 Nerimantas, Jusius (LTU, KTM)
#315 Ecca, Gianluca (GER, KTM)
#334 Gryning, Mathias (DEN, KTM)
#346 Pootjes, Davy (NED, HUS)
#347 Klein, Johannes (AUT, KTM)
#398 Ast, Leon (GER, KTM)
#430 Korneliussen, Sam (DEN, KAW)
#441 Eggers, Phillip (GER, SUZ)
#454 Rasmussen, Thomas (DEN, SUZ)
#490 Wallstén, Anton (SWE, HUS)
#508 Damsgaard, Nicolaj (DEN, YAM)
#521 Szvoboda, Bence (HUN, KTM)
#555 Artem, Guryev (RUS, HUS)
#610 Sjøholm, Mads (DEN, KTM)
#724 Ubach Sala, Simeó (ESP, HUS)
#754 Bjerregaard, Nichlas (DEN, YAM)
#760 Rauchenecker, Pascal (AUT, KTM)
#780 Bengtson, Ken (SWE, HUS)
#798 Hansson, Jesper (SWE, KTM)
#831 Wysocki, Tomasz (POL, KTM)
#834 Hoffmann, Toni (GER, KTM)
#859 Peter, Vincent (GER, KTM)
#891 Wehrhahn, Joey (GER, HON)
#899 Gehrke, Nils (GER, HUS)
#909 Neurauter, Lukas (AUT, KTM)
#921 Valtingojer, Eric (GER, KAW)
#926 Delince, Jeremy (BEL, HON)
#931 Fleissig, Marco (GER, HON)

Starterliste Klasse ADAC MX Youngster Cup

#3 Dübner, Lukas (GER, KTM)
#7 Spies, Maximilian (GER, HUS)
#11 Hofer, Rene (AUT, KTM)
#15 Karka, Dovydas (LTU, KTM)
#18 Rammel, Markus (AUT, HUS)
#23 Natzke, Josiah (NZL, HON)
#30 Scheulen, Jakob (GER, KTM)
#53 Jošt, Šimon (SVK, KTM)
#60 Koch, Nico (GER, KTM)
#67 Martinez, Yago (ESP, YAM)
#71 Dvoracek, Pavel (CZE, KTM)
#73 Delbrassinne, Romain (BEL, KTM)
#74 Gasiūnas, Nojus (LTU, HUS)
#88 Drdaj, Dušan (CZE, YAM)
#104 Sydow, Jeremy (GER, HUS)
#105 Genot, Cyril (BEL, KTM)
#107 Unruh, Mika (GER, KTM)
#124 Terešák, Jakub (CZE, KTM)
#127 Fredriksen, Håkon (NOR, YAM)
#129 Wichmann, Dennis (GER, YAM)
#132 Barczewski, Jakub (POL, KTM)
#133 Carpenter, James (GBR, HUS)
#153 Pancar, Jan (SLO, YAM)
#164 Malinov, Nikolay (BUL, HON)
#176 Metzger, Maximilian (GER, KTM)
#191 Mackonis, Erlandas (LTU, KTM)
#192 Meier, Glen (DEN, YAM)
#196 Sick, Aime (GER, KTM)
#216 Petersen, Tobias (DEN, KTM)
#227 Gallwitz, Vincent (GER, KTM)
#230 De Jong, Rene (NED, KTM)
#244 Bülow, Max (GER, KTM)
#248 Fobbe, Robert (NED, YAM)
#258 Nermann, Johannes (EST, HUS)
#264 Berg, Jascha (GER, HUS)
#292 Scholtes, Tim (GER, YAM)
#299 Pfeffer, Fabio (GER, KTM)
#300 Ludwig, Noah (GER, KTM)
#313 Polák, Petr (CZE, KTM)
#321 Tell, Pelle (SWE, HUS)
#328 Praun, Theo (GER, YAM)
#331 Freidig, Loris (SUI, YAM)
#368 Olsson, Filip (SWE, HUS)
#387 Horst, Jan (GER, KTM)
#403 Bogh Damm, Bastian (DEN, KTM)
#412 Rickert, Pit (GER, KTM)
#413 Dankers, Raivo (NED, YAM)
#414 Struk, Samuel (SVK, KTM)
#427 Schneider, Niklas (GER, HUS)
#474 Essen, Twan (NED, KTM)
#475 Olsen, Oliver (DEN, KTM)
#491 Haberland, Paul (GER, HON)
#500 Schröter, Janik (GER, KTM)
#552 Posluch, Jozef (SVK, HUS)
#592 Gustafsson, Axel (SWE, HUS)
#651 Vettik, Maico (EST, KTM)
#703 Wessler, Kenneth (GER, KTM)
#730 Petraschin, Timur (RUS, KTM)
#744 Nazarov, Artemiy (RUS, YAM)
#747 Oerter, Jonas (GER, KTM)
#755 Roosiorg, Haardi (EST, KTM)
#757 Zuks, Rainers (LAT, HUS)
#766 Sandner, Michael (AUT, KTM)
#772 Kooij, Jarni (BEL, KTM)
#776 Sczeponek, Oliver (GER, KTM)
#777 Schwella, Eric (GER, KTM)
#810 Yann, Crnjanski (FRA, KTM)
#811 Quint, Malik (GER, HUS)
#814 Tomala, Matus (SVK, SUZ)
#916 Biersack, Tim (GER, KTM)
#945 Jungmann, Pascal (GER, HON)
#955 Chetnicki, Gabriel (POL, SUZ)
#959 Lauritsen, Mike (DEN, YAM)
#989 Varga, Imre (HUN, KTM)
#992 Pfeffer, Marvin (GER, KTM)

Starterliste Klasse ADAC MX Junior Cup 125

#36 Greutmann, Nico (GER, HUS)
#49 Kanakis, Marios (GRE, KTM)
#72 Everts, Liam (BEL, KTM)
#90 Trache, Justin (GER, YAM)
#99 Rathouský, Petr (CZE, KTM)
#131 Nickel, Cato (GER, KTM)
#155 Schröder, Tom (GER, KTM)
#168 Pålsson, Max (SWE, KTM)
#170 Tornau, Fynn-Niklas (GER, KTM)
#218 Greiner, Falk (GER, KTM)
#219 Ziller, Maikel (GER, KTM)
#228 Ksienzyk, Toni (GER, KTM)
#236 Kaltenmeier, Joe-Louis (GER, KTM)
#252 Bloy, Paul (GER, KTM)
#254 Marques, Alexandre (POR, HUS)
#275 Rakow, Eric (GER, KTM)
#375 Massury, Carl (GER, KTM)
#376 Weirauch, Justin (GER, KTM)
#408 Smulders, Scott (NED, HUS)
#410 Thunecke, Max (GER, KTM)
#422 Mclellan, Camden (RSA, KTM)
#423 Vondrák, David (CZE, KTM)
#437 Venhoda, Martin (CZE, KTM)
#440 Appelt, Marnique (GER, KTM)
#468 Fiedler, Lukas (GER, HUS)
#481 Van Ham, Roel (NED, KTM)
#516 Längenfelder, Simon (GER, KTM)
#518 Greiner, Fritz (GER, KTM)
#519 Jondell, Teddy (SWE, KTM)
#532 Piller, Constantin (GER, KTM)
#543 Domann, Nick (GER, KTM)
#572 Pedersen, Rasmus (DEN, KTM)
#601 Pumpurs, Mairis (LAT, YAM)
#696 Gwerder, Mike (SUI, KTM)
#710 Kraev, Maksim (RUS, KTM)
#714 Volovich, Daniel (BLR, KTM)
#715 Karu, Romeo (EST, KTM)
#716 Rehberg, Leon (GER, KTM)
#722 Ksienzyk, Tim (GER, KTM)
#771 Jakob, Kristof (HUN, KTM)
#784 Tomas, Eric (ESP, YAM)
#822 Hemmerling, Sascha (GER, KTM)
#838 Voxen Kleemann, William (DEN, KTM)

Text: Harald Englert / Fotos: Steve Bauerschmidt

=> zurück

  • MXGP-WM 2019 - GP of China
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM47
    2.Coldenhoff, GlennNEDKTM47
    3.Seewer, JeremySUIYAM38
    4.Gajser, TimSLOHON38
    5.Van Horebeek, JeremyBELHON30
    6.Jonass, PaulsLATHUS30
    7.Paulin, GautierFRAYAM28
    8.Jasikonis, ArminasLTUHUS26
    9.Monticelli, IvoITAKTM24
    10.Tixier, JordiFRAKTM24
    11.Bogers, BrianNEDHON20
    12.Petrov, PetarBULKTM17
    13.Leok, TanelESTHUS17
    14.Renkens, NathanBELKTM14
    15.Romphan, ChaiyanTHAYAM12
    16.Xu, JianhaoCHNYAM10
    17.Nakpane, MadjadeTOGYAM8
    18.Galligari, FrancescoITAHUS6
    19.Deng, LiansongCHNKTM4
    20.Peng, TianweiCHNKTM2
  • MXGP-WM 2019 - GP of China
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Gajser, TimSLOHON782
    2.Seewer, JeremySUIYAM580
    3.Coldenhoff, GlennNEDKTM535
    4.Paulin, GautierFRAYAM527
    5.Tonus, ArnaudSUIYAM462
    6.Jonass, PaulsLATHUS458
    7.Jasikonis, ArminasLTUHUS442
    8.Van Horebeek, JeremyBELHON433
    9.Febvre, RomainFRAYAM384
    10.Cairoli, AntonioITAKTM358
    11.Monticelli, IvoITAKTM267
    12.Anstie, MaxGBRKTM256
    13.Bogers, BrianNEDHON228
    14.Desalle, ClementBELKAW208
    15.Leok, TanelESTHUS198
    16.Tixier, JordiFRAKTM185
    17.Lieber, JulienBELKAW184
    18.Simpson, ShaunGBRKTM175
    19.Herlings, JeffreyNEDKTM172
    20.Searle, TommyGBRKAW163
  • MX2-WM 2019 - GP of China
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Vialle, TomFRAKTM42
    3.Vlaanderen, CalvinNEDHON40
    4.Geerts, JagoBELYAM38
    5.Olsen, Thomas KjerDENHUS32
    6.Renaux, MaximeFRAYAM29
    7.Sterry, AdamGBRKAW26
    8.Larranaga Olano, IkerESPKTM26
    9.Forato, AlbertoITAHUS20
    10.Harrison, MitchellUSAKAW20
    11.Guadagnini, MattiaITAHUS20
    12.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW15
    13.Pichon, ZacharyFRAHON14
    14.Sikyna, RichardSVKKTM14
    15.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW12
    16.Papenmeier, LarissaGERYAM11
    17.Wang, KeCHNYAM9
    18.Evans, MitchellAUSHON8
    19.Pu, YangCHNYAM7
    20.Hu, BolinCHNHON4
  • MX2-WM 2019 - GP of China
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM837
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS624
    3.Geerts, JagoBELYAM543
    4.Vialle, TomFRAKTM537
    5.Jacobi, HenryGERKAW442
    6.Sterry, AdamGBRKAW410
    7.Renaux, MaximeFRAYAM405
    8.Vlaanderen, CalvinNEDHON399
    9.Boisrame, MathysFRAHON303
    10.Watson, BenGBRYAM282
    11.Evans, MitchellAUSHON279
    12.Beaton, JedAUSHUS250
    13.Larranaga Olano, IkerESPKTM220
    14.Vaessen, BasNEDKTM219
    15.Harrison, MitchellUSAKAW188
    16.Cervellin, MicheleITAYAM179
    17.Van Doninck, BrentBELHON172
    18.Östlund, AlvinSWEHUS171
    19.Pootjes, DavyNEDHUS157
    20.Sikyna, RichardSVKKTM144
  • WMX-WM - GP of Turkey
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW50
    2.Andersen, SaraDENKTM44
    3.Van De Ven, NancyNEDYAM40
    4.Verstappen, AmandineBELYAM36
    5.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM30
    6.Dam, LineDENHON30
    7.Papenmeier, LarissaGERYAM29
    8.Valk, LynnNEDYAM27
    9.Borchers, AnneGERSUZ24
    10.Galvagno, ElisaITAYAM21
    11.Germond, VirginieSUIKTM21
  • WMX-WM - GP of Turkey
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW239
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM203
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM195
    4.Verstappen, AmandineBELYAM171
    5.Andersen, SaraDENKTM153
    6.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM152
    7.Valk, LynnNEDYAM147
    8.Dam, LineDENHON111
    9.Borchers, AnneGERSUZ106
    10.Van Wordragen, NickyNEDYAM65
    11.Van Der Werff, BrittNEDHUS57
    12.Germond, VirginieSUIKTM46
    13.Karlsson, SandraSWEKAW42
    14.Nocera, FrancescaITASUZ40
    15.Denis, MathildeFRAYAM33
    16.Berry, AvrieUSAKTM31
    17.Galvagno, ElisaITAYAM30
    18.Keller, SandraSUIKAW29
    19.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    20.Charroux, JustineFRAYAM25
  • EMX2T - GP of Turkey
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM45
    2.Anderson, BradGBRKTM44
    3.Iacopi, ManuelITAYAM40
    4.Baxevanis, DimitriosGREYAM36
    5.Andreoy, AndreasGREYAM36
    6.Galligari, FrancescoITAHUS31
  • EMX2T - GP of Turkey
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM280
    2.Anderson, BradGBRKTM279
    3.Kellett, ToddGBRYAM200
    4.Kovar, VaclavCZEGAS180
    5.Lusbo, AnderoESTHUS162
    6.Gorini, AndreaSMRYAM102
    7.Deghi, GianlucaITAKTM93
    8.Iacopi, ManuelITAYAM90
    9.Van T Ende , YouriNEDKTM88
    10.Todd, BradGBRYAM86
    11.Bertuzzo, Pier FilippoITAYAM84
    12.Vendruscolo, AndreaITAYAM79
    13.Alberio, EmanueleITAHUS74
    14.Tamai, MarioITAKTM73
    15.Lolli, MarcoITAYAM63
    16.Putnam, BenGBRHUS62
    17.Del Coco, MatteoITAKTM58
    18.Galligari, FrancescoITAHUS52
    19.Bengtson, KenSWEHUS50
    20.Putnam, CharlieGBRKTM49
  • EMX250 - GP of Sweden
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rubini, StephenFRAHON42
    2.Forato, AlbertoITAHUS39
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW37
    4.Hofer, ReneAUTKTM32
    5.Gifting, IsakSWEKTM32
    6.Haarup, MikkelDENHUS32
    7.Fernandez, RubenESPYAM31
    8.Boegh Damm, BastianDENKTM31
    9.Sydow, JeremyGERHUS24
    10.Benistant, ThibaultFRAYAM24
    11.Toendel, CorneliusNORKTM21
    12.Elzinga, RickNEDYAM18
    13.Jönsson, PontusSWEHUS18
    14.Edberg, TimSWEYAM17
    15.Florian, LionGERKTM13
    16.Fredriksen, HakonNORYAM11
    17.Adamo, AndreaITAYAM4
    18.Theorell, FredrikSWEHUS4
    19.Olsson, FilipSWEHUS4
    20.Grothues, CalebAUSYAM3
  • EMX250 - GP of Sweden
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW325
    2.Rubini, StephenFRAHON319
    3.Forato, AlbertoITAHUS314
    4.Hofer, ReneAUTKTM227
    5.Benistant, ThibaultFRAYAM161
    6.Sydow, JeremyGERHUS155
    7.Tropepe, GiuseppeITAYAM133
    8.Gilbert, JoshGBRHON127
    9.Fernandez, RubenESPYAM113
    10.Elzinga, RickNEDYAM104
    11.Horgmo, KevinNORKTM99
    12.Boegh Damm, Bastian DENKTM99
    13.Dankers, RaivoNEDYAM97
    14.Gifting, IsakSWEKTM95
    15.Clochet, JimmyFRAKAW88
    16.Lapucci, NicholasITAKTM83
    17.Sabulis, KarlisLATKTM74
    18.Haarup, MikkelDENHUS67
    19.Goupillon, PierreFRAHON67
    20.Grothues, CalebAUSYAM66
  • EMX125 - GP of Sweden
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guyon, TomFRAKTM47
    2.Längenfelder, SimonGERKTM47
    3.Guadagnini, MattiaITAHUS40
    4.De Wolf, KayNEDHUS33
    5.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS32
    6.Vettik, MeicoESTKTM27
    7.Everts, LiamBELKTM26
    8.Nilsson, SamuelESPKTM20
    9.Gwerder, MikeSUIKTM18
    10.Oliver, OriolESPKTM14
    11.Palsson, MaxSWEKTM13
    12.Verbruggen, KjellNEDHUS13
    13.Mc Lellan, CamdenRSAKTM12
    14.Congost, GerardESPKTM11
    15.Farres, GuillemESPKTM11
    16.Varg, RasmusSWEHUS11
    17.Kovacs, Adam ZsoltHUNYAM10
    18.Rizzi, JoelGBRKTM9
    19.Smith, MagnusDENYAM9
    20.Osterhagen, HaakonNORKTM9
  • EMX125 - GP of Sweden
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS305
    2.Guyon, TomFRAKTM292
    3.Längenfelder, SimonGERKTM222
    4.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS197
    5.Gwerder, MikeSUIKTM192
    6.De Wolf, KayNEDHUS188
    7.Oliver, OriolESPKTM170
    8.Everts, LiamBELKTM149
    9.Farres, GuillemESPKTM112
    10.Bonacorsi, AndreaITAKTM95
    11.Verbruggen, KjellNEDHUS78
    12.Wade, Eddie JayGBRKTM76
    13.Rizzi, JoelGBRKTM73
    14.Palsson, MaxSWEKTM64
    15.Braceras, DavidESPKTM61
    16.Karssemakers, KayNEDKTM59
    17.Miot, FlorianFRAYAM57
    18.Mc Lellan, CamdenRSAKTM56
    19.Nilsson, SamuelESPKTM50
    20.Vettik, MeicoESTKTM49
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bidzans, EdvardsLATHUS47
    2.Lata, ValerioITAKTM45
    3.Prugnieres, Quentin MarcFRAKTM42
    4.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM36
    5.Grau, MaximeFRAKTM32
    6.Heyman, CharlieGBRHUS25
    7.Valk, CasNEDHUS22
    8.Tecsi, LaszloHUNKTM20
    9.Fredsoe, MadsDENKTM19
    10.Mikula, JuliusCZEKTM18
    11.Alm, LabanSWEHUS17
    12.Puig, VictorESPKTM16
    13.Canet, EdgarESPKTM16
    14.Bruhn, LucasDENKTM16
    15.Russi, Matteo LuigiITAKTM14
    16.Zanchi, FerruccioITAHUS13
    17.Gallego, AntonioESPKTM11
    18.Coenen, SachaBELYAM11
    19.Guillemot Scheid, DavidFRAKTM10
    20.Coenen, LucasBELYAM7
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bidzans, EdvardsLATHUS47
    2.Lata, ValerioITAKTM45
    3.Prugnieres, Quentin MarcFRAKTM42
    4.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM36
    5.Grau, MaximeFRAKTM32
    6.Heyman, CharlieGBRHUS25
    7.Valk, CasNEDHUS22
    8.Tecsi, LaszloHUNKTM20
    9.Fredsoe, MadsDENKTM19
    10.Mikula, JuliusCZEKTM18
    11.Alm, LabanSWEHUS17
    12.Puig, VictorESPKTM16
    13.Canet, EdgarESPKTM16
    14.Bruhn, LucasDENKTM16
    15.Russi, Matteo LuigiITAKTM14
    16.Zanchi, FerruccioITAHUS13
    17.Gallego, AntonioESPKTM11
    18.Coenen, SachaBELYAM11
    19.Guillemot Scheid, DavidFRAKTM10
    20.Coenen, LucasBELYAM7
    21.Maslovs, KirilsLATHUS3
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Marek, VitezslavCZEKTM50
    2.Adomaitis, MariusLTUKTM42
    3.Rybakov, SemenRUSKTM38
    4.Isaksson, AntonSWEHUS32
    5.Mantovani, FilippoITAKTM26
    6.Van Drunen, LotteNEDKTM24
    7.Martinelli, EdoardoITAHUS22
    8.Cardineau, FelixFRAHUS22
    9.Doensen, GyanNEDKTM22
    10.Canadas, JoelESPKTM21
    11.Van Drunen, JaysonNEDYAM18
    12.Kennedy, MickNEDYAM15
    13.Kuusk, GregorESTHUS13
    14.Horvath, AdamHUNKTM13
    15.Lucas, MaximeBELKTM13
    16.Kooiker, DexNEDYAM12
    17.Faure, ManoFRAHUS12
    18.Dubatovkin, IvanRUSHUS12
    19.Boughen, AshtonGBRHUS10
    20.Kowatsch, AaronGERYAM8
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Marek, VitezslavCZEKTM50
    2.Adomaitis, MariusLTUKTM42
    3.Rybakov, SemenRUSKTM38
    4.Isaksson, AntonSWEHUS32
    5.Mantovani, FilippoITAKTM26
    6.Van Drunen, LotteNEDKTM24
    7.Martinelli, EdoardoITAHUS22
    8.Cardineau, FelixFRAHUS22
    9.Doensen, GyanNEDKTM22
    10.Canadas, JoelESPKTM21
    11.Van Drunen, JaysonNEDYAM18
    12.Kennedy, MickNEDYAM15
    13.Kuusk, GregorESTHUS13
    14.Horvath, AdamHUNKTM13
    15.Lucas, MaximeBELKTM13
    16.Kooiker, DexNEDYAM12
    17.Faure, ManoFRAHUS12
    18.Dubatovkin, IvanRUSHUS12
    19.Boughen, AshtonGBRHUS10
    20.Kowatsch, AaronGERYAM8
    21.Danion, CayenneFRAHUS7