Laufpodium in Mölln
Cinema meets Supercross

Cinema meets Supercross

Das legendäre Supercross de Paris ist nicht nur für ...

19.11.2019

Hüttenzauber

Hüttenzauber

Endlich geht es wieder los! Der Auftakt in Zuidbroek ...

12.11.2019

Rückblick auf die WM-Saison 2019

Rückblick auf die WM-Saison 2019

Noch gut vier Monate sind es bis zum offiziellen Start ...

06.11.2019

Straight Rhythm made in Germany

Straight Rhythm made in Germany

Das Original stammt natürlich aus Kalifornien, aber ...

30.10.2019

Der MEC 2019 kurz & kompakt

Der MEC 2019 kurz & kompakt

Für all jene, die den Livestream des in Las Vegas, ...

20.10.2019

Das MXoEN und WMXoEN kurz & kompakt

Das MXoEN und WMXoEN kurz & kompakt

Was am ersten Oktoberwochenende im polnischen Danzig ...

07.10.2019

Das Bull Straight Rhythm 2019 als Aufzeichnung

Das Bull Straight Rhythm 2019 als Aufzeichnung

Allen, denen es um 02.30 Uhr deutscher Zeit einfach zu ...

06.10.2019

Feuchte Träume in Assen

Feuchte Träume in Assen

Dass das MXoN 2019 im nassen Sand von Assen nicht ...

04.10.2019

Das A-Finale des MXoN 2019 kurz & kompakt

Das A-Finale des MXoN 2019 kurz & kompakt

Komprimiert auf sechseinhalb Minuten präsentiert euch ...

29.09.2019

Die Highlights der Qualifikation beim MXoN 2019

Die Highlights der Qualifikation beim MXoN 2019

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

28.09.2019

Die Deutschen beim Training

Die Deutschen beim Training

Gestern trainierte Team Deutschland für das MXoN in ...

26.09.2019

Der MXGP of China kurz & kompakt

Der MXGP of China kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

15.09.2019

Die Qualifikation zum MXGP of China

Die Qualifikation zum MXGP of China

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

14.09.2019

Onboard bei Mattia Guadagnini in Shanghai

Onboard bei Mattia Guadagnini in Shanghai

Erkundet onboard der Husqvarna des Italieners Mattia ...

14.09.2019

Der MXGP of Turkey kurz & kompakt

Der MXGP of Turkey kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

09.09.2019

Mit kompakter Mannschaft in Stuttgart

PM KMP Honda Racing Team

Mit kompakter Mannschaft in Stuttgart

18.11.2019

Glücklos in Stuttgart

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Glücklos in Stuttgart

16.11.2019

Clermont und Briatte im Finale der SX1 und SX2

PM HFour Racing Team by Energybody

Clermont und Briatte im Finale der SX1 und SX2

14.11.2019

Motorsport und Umwelt im Einklang

PM MSC Aufenau

Motorsport und Umwelt im Einklang

13.11.2019

Grandioser Erfolg für das Meyer Racing Team

PM Motorrad Meyer Racing

Grandioser Erfolg für das Meyer Racing Team

12.11.2019

Geschlossene Mannschaftsleistung

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Geschlossene Mannschaftsleistung

12.11.2019

Königstitel für Starling

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Königstitel für Starling

08.11.2019

Auftakt des ADAC SX Cup 2019/2020

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Auftakt des ADAC SX Cup 2019/2020

07.11.2019

Spurt auf die Tickets

PM ADAC Württemberg e.V.

Spurt auf die Tickets

06.11.2019

Preisübergabe in Bad Kreuznach

PM Motocross Cup ADAC Hessen-Thüringen

Preisübergabe in Bad Kreuznach

06.11.2019

Und im Winter zum Motorsport in die Halle

PM Supercross Chemnitz

Und im Winter zum Motorsport in die Halle

18.10.2019

Gerüstet sein für die neue Saison

PM hostettler ag

Gerüstet sein für die neue Saison

15.10.2019

Mit konstanter Leistung und Teamgeist zum Erfolg

PM MXoN-Team Germany

Mit konstanter Leistung und Teamgeist zum Erfolg

01.10.2019

Leistung auf einem neuen Niveau

PM Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH

Leistung auf einem neuen Niveau

30.09.2019

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Welcher Fahrer holt sich den Titel „König von Chemnitz 2019“?

Abstimmen und gewinnen.
1x Seven Mütze Aeon heather gray
Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

PM: Laufpodium in Mölln

03.07.2019 | PM KMP Honda Racing Team

Kaum zurück vom MXGP musste das Team sofort wieder anfangen den Truck zu packen und den weiten Weg nach Mölln antreten. Bei der vierten Runde der ADAC MX Masters sollte es richtig heiß werden.

Kaum ein Fahrer der nicht direkt nach den Läufen in den mitgebrachten Pools saß. Jeremy Delince (ADAC MX Masters) konnte sich bei der Hitze am besten behaupten und stand im ersten Lauf mit Rang drei auf dem Podium. Unsere Lady in Rot Kim Irmgartz erreichte beim Ladies Cup in Itterbeck mit den Plätzen zwei und drei gleich doppelt das Podium.

Alexander Karg (Teamchef): „Die Hitze war natürlich das große Thema am Wochenende. Schon früh morgens als ich vom Truck ins Vorzelt gelaufen bin, hat es sich angefühlt wie in einer Sauna. Jeremy hat das aber toll gemacht und ein starkes Podium rausgefahren. Josiah war auch großartig unterwegs, wenn jemand direkt vor dir stürzt da kann man nichts machen. Die ganze Mannschaft, sowohl Fahrer als auch Helfer, hat hier mal wieder alles gegeben und da bin ich jedes Mal stolz drauf. Wir haben uns gut präsentiert und freuen uns auf Tensfeld. Wer unsere Mechaniker mal am Gatter stehen sehen will, kommt nach Walldorf zum Süd West Cup eine Woche vorher.“

Jeremy Delince
Jeremy Delince

Jeremy Delince (ADAC MX Masters): „Das war ein erfolgreicher Auftritt für mich. Samstag bin ich schnell mit der Strecke zurechtgekommen und wir mussten nicht viel anpassen am Motorrad. In der Qualifikation bin ich dann erst nicht so richtig reingekommen, habe aber in der letzten Minute noch eine schnelle Runde rausgequetscht, damit war ich dann Fünfter in meiner Gruppe. Im ersten Lauf hatte ich einen super Start und war dann Dritter. Ich konnte angreifen und habe lange das Rennen angeführt Aber die Hitze war so stark, dass ich ein wenig nachlassen musste und dann am Ende Dritter war. Podium im ersten Lauf, das war schon mal super. Im zweiten Lauf habe ich mich nicht sehr fit gefühlt, das erste Rennen hat sehr viel Energie gekostet. Dadurch war der Start nicht optimal und ich musste erst mal wieder vorfahren bis auf den zwölften, dann bin ich noch leicht gestürzt, mehr als Platz 15 war nicht drin. Schade mit dem zweiten Rennen aber der Speed ist da und ich werde meine Kondition bei großer Hitze noch verbessern. Danke an das Team und die Sponsoren, wir sehen uns in Tensfeld.“

Josiah Natzke
Josiah Natzke

Josiah Natzke (ADAC MX Youngster Cup ): „Ich habe eine Menge Dinge gelernt und Hausaufgaben mitgenommen. Samstags hatte ich einiges zu tun um die Reifen richtig abzustimmen, die Strecke war sehr rutschig. Die Qualifikation war als Sechster in meiner Gruppe in Ordnung. Sonntag war es richtig heiß und ich wusste es würde schwierig werden. Im ersten Lauf hatte ich einen guten Start in den Top-10 und konnte relativ schnell auf die fünfte Position nach vorne fahren. Ich war die ganze Zeit am Hinterrad des Vierten dran, der ist dann leider gestürzt und ich konnte nicht mehr ausweichen. Der Sturz hat mich viel Energie gekostet und ich wurde dann Zwölfter. Im weiteren Lauf des Tages habe ich wirklich mit der Hitze gekämpft und konnte nur P15 rausfahren. Die Ergebnisse sind OK, aber so richtig zufrieden bin ich nicht. Ich lege jetzt noch mal richtig Hitzetraining nach bis zum nächsten Lauf. Danke an das Team für die Unterstützung.“

Jan Krug (ADAC MX Junior Cup 85): „Im Freien Training musste ich mich erstmal an die rutschige und kantige Strecke gewöhnen. Im Zeittraining wurde die Strecke ordentlich nass gemacht, dadurch rutschte man in vielen Kurven. Aber ich konnte einen zwölften Platz raus fahren. Im ersten Lauf hatte ich einen guten Start und konnte erstmals in den Top 10 mithalten. Im Laufe des Rennens wurde ich auf Platz 13 durchgereicht und konnte es auch auf Platz 13 ins Ziel bringen. Im zweiten Lauf hatte ich wieder einen guten Start und konnte das Rennen auf Platz 11 beenden. Insgesamt wurde ich 14ter, ein gutes Ergebnis und Ich freue mich auf das nächste Rennen.“

Marco Fleißig
Marco Fleißig

Marco Fleißig (ADAC MX Masters): „Nach drei Wochen Pause, ging es für mich zurück in das Renngeschehen. Im Freien Training hatte ich Probleme mit der Strecke zurecht zu kommen. Und so ging es auch in der Qualifikation weiter. Auch hier tat ich mich sehr schwer eine schnelle Runde zu fahren. Somit musste ich ins Last Chance Race. Dort gewann ich den Start und konnte die ersten Minuten unter den Top-Platzierungen mitfahren. Durch einen Sturz musste ich dann das Rennen leider vorzeitig beenden. Somit war das Wochenende für mich gelaufen. Jetzt heißt es Dreck abschütteln und weiter kämpfen. Wir sehen uns beim nächsten Rennen.

Tom Oster (ADAC MX Youngster Cup): „Im Freien Training hatte ich anfangs Schwierigkeiten, auf dem ungeliebten Untergrund in Fahrt zu kommen. Die Qualifikation verbockte ich dann komplett, ich stürzte zwischendurch und schaffte auch anschließend keine gute Runde zustande zu bringen. Im Last Chance erwischte ich wieder einen guten Start und lag unter den ersten 6, wollte in Kurve 3 zum Überholmanöver ansetzen und ging dabei leider durch Kontakt mit einem anderen Fahrer zu Boden. Ich lag somit an letzter Position und konnte nicht mehr im Kampf um die Qualifikation eingreifen. Ich werde natürlich weiter an mir arbeiten und Danke dem gesamten Team, das immer wieder aufs neue tolle Unterstützung liefert.“

Arthur Steffen (ADAC MX Junior Cup 85): „Mit einem Teil der Strecke bin ich überhaupt nicht zurecht gekommen, daher hatte ich auch keine wirklich gute Zeit in der Qualifikation. In den beiden Rennen bin ich jeweils um den achtzehnten Platz gefahren, aber beide Male gestürzt und dann von der Kondition etwas eingebrochen, bis ich das Motorrad wieder am Laufen hatte. Ich habe sehr viel gelernt am Wochenende, Alex hilft mir sehr weiter. Daher freue ich mich schon auf das nächste Rennen.“

Pascal Jungmann (ADAC MX Youngster Cup): „Dieses Wochenende ging es nach Mölln. Ich war trotz eines Verletzungs-Handicaps positiv gestimmt. Das Training lief ganz gut und ich habe mich auf der Strecke wohlgefühlt. Dennoch hatte ich beim Fahren starke Schmerzen. Im Zeittraining lief es dann nicht ganz wie erwartet, da ich mehrere Male mit der Verletzung große Probleme hatte. Somit ging es mit großen Schmerzen für mich ins LCQ wo ich einfach versucht habe, das was geht zu machen, was in dem Fall heißt, dass ich einen halbwegs guten Start hatte und mich über die Hälfte auf Platz 10 halten konnte. Leider ging ich zu Boden und war dann wieder Letzter. Ich habe nochmals versucht ranzufahren aber ich hatte keine Kraft mehr und auch die Schmerzen waren zu viel, um weiter fahren zu können.“

Kim Irmgartz (Ladies Cup): „Im ersten Lauf konnte ich mich nach einem guten Start schnell von Platz 4 auf 2 vorkämpfen und einen Vorsprung herausfahren. Im zweiten Lauf hatte ich leider einen schlechteren Start und es war schwer auf der Strecke zu überholen. Ich war schnell auf Platz 3 vorgekommen, musste aber eine große Lücke auf Platz 2 zufahren. In der letzten Runde war ich dann am Hinterrad der Zweitplatzierten aber die Zeit hat einfach nicht mehr gereicht. Gesamtplatz 3 hieß es für mich und endlich wieder ab auf‘s Podium!“

Alle Ergebnisse des ADAC MX Masters in Mölln inkl. der Qualifikation im Detail ››

Text: PR KMP Honda Racing / Fotos: PR KMP Honda Racing

=> zurück

  • MXGP-WM 2019 - GP of China
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM47
    2.Coldenhoff, GlennNEDKTM47
    3.Seewer, JeremySUIYAM38
    4.Gajser, TimSLOHON38
    5.Van Horebeek, JeremyBELHON30
    6.Jonass, PaulsLATHUS30
    7.Paulin, GautierFRAYAM28
    8.Jasikonis, ArminasLTUHUS26
    9.Monticelli, IvoITAKTM24
    10.Tixier, JordiFRAKTM24
    11.Bogers, BrianNEDHON20
    12.Petrov, PetarBULKTM17
    13.Leok, TanelESTHUS17
    14.Renkens, NathanBELKTM14
    15.Romphan, ChaiyanTHAYAM12
    16.Xu, JianhaoCHNYAM10
    17.Nakpane, MadjadeTOGYAM8
    18.Galligari, FrancescoITAHUS6
    19.Deng, LiansongCHNKTM4
    20.Peng, TianweiCHNKTM2
  • MXGP-WM 2019 - GP of China
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Gajser, TimSLOHON782
    2.Seewer, JeremySUIYAM580
    3.Coldenhoff, GlennNEDKTM535
    4.Paulin, GautierFRAYAM527
    5.Tonus, ArnaudSUIYAM462
    6.Jonass, PaulsLATHUS458
    7.Jasikonis, ArminasLTUHUS442
    8.Van Horebeek, JeremyBELHON433
    9.Febvre, RomainFRAYAM384
    10.Cairoli, AntonioITAKTM358
    11.Monticelli, IvoITAKTM267
    12.Anstie, MaxGBRKTM256
    13.Bogers, BrianNEDHON228
    14.Desalle, ClementBELKAW208
    15.Leok, TanelESTHUS198
    16.Tixier, JordiFRAKTM185
    17.Lieber, JulienBELKAW184
    18.Simpson, ShaunGBRKTM175
    19.Herlings, JeffreyNEDKTM172
    20.Searle, TommyGBRKAW163
  • MX2-WM 2019 - GP of China
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Vialle, TomFRAKTM42
    3.Vlaanderen, CalvinNEDHON40
    4.Geerts, JagoBELYAM38
    5.Olsen, Thomas KjerDENHUS32
    6.Renaux, MaximeFRAYAM29
    7.Sterry, AdamGBRKAW26
    8.Larranaga Olano, IkerESPKTM26
    9.Forato, AlbertoITAHUS20
    10.Harrison, MitchellUSAKAW20
    11.Guadagnini, MattiaITAHUS20
    12.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW15
    13.Pichon, ZacharyFRAHON14
    14.Sikyna, RichardSVKKTM14
    15.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW12
    16.Papenmeier, LarissaGERYAM11
    17.Wang, KeCHNYAM9
    18.Evans, MitchellAUSHON8
    19.Pu, YangCHNYAM7
    20.Hu, BolinCHNHON4
  • MX2-WM 2019 - GP of China
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM837
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS624
    3.Geerts, JagoBELYAM543
    4.Vialle, TomFRAKTM537
    5.Jacobi, HenryGERKAW442
    6.Sterry, AdamGBRKAW410
    7.Renaux, MaximeFRAYAM405
    8.Vlaanderen, CalvinNEDHON399
    9.Boisrame, MathysFRAHON303
    10.Watson, BenGBRYAM282
    11.Evans, MitchellAUSHON279
    12.Beaton, JedAUSHUS250
    13.Larranaga Olano, IkerESPKTM220
    14.Vaessen, BasNEDKTM219
    15.Harrison, MitchellUSAKAW188
    16.Cervellin, MicheleITAYAM179
    17.Van Doninck, BrentBELHON172
    18.Östlund, AlvinSWEHUS171
    19.Pootjes, DavyNEDHUS157
    20.Sikyna, RichardSVKKTM144
  • WMX-WM - GP of Turkey
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW50
    2.Andersen, SaraDENKTM44
    3.Van De Ven, NancyNEDYAM40
    4.Verstappen, AmandineBELYAM36
    5.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM30
    6.Dam, LineDENHON30
    7.Papenmeier, LarissaGERYAM29
    8.Valk, LynnNEDYAM27
    9.Borchers, AnneGERSUZ24
    10.Galvagno, ElisaITAYAM21
    11.Germond, VirginieSUIKTM21
  • WMX-WM - GP of Turkey
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW239
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM203
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM195
    4.Verstappen, AmandineBELYAM171
    5.Andersen, SaraDENKTM153
    6.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM152
    7.Valk, LynnNEDYAM147
    8.Dam, LineDENHON111
    9.Borchers, AnneGERSUZ106
    10.Van Wordragen, NickyNEDYAM65
    11.Van Der Werff, BrittNEDHUS57
    12.Germond, VirginieSUIKTM46
    13.Karlsson, SandraSWEKAW42
    14.Nocera, FrancescaITASUZ40
    15.Denis, MathildeFRAYAM33
    16.Berry, AvrieUSAKTM31
    17.Galvagno, ElisaITAYAM30
    18.Keller, SandraSUIKAW29
    19.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    20.Charroux, JustineFRAYAM25
  • EMX2T - GP of Turkey
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM45
    2.Anderson, BradGBRKTM44
    3.Iacopi, ManuelITAYAM40
    4.Baxevanis, DimitriosGREYAM36
    5.Andreoy, AndreasGREYAM36
    6.Galligari, FrancescoITAHUS31
  • EMX2T - GP of Turkey
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM280
    2.Anderson, BradGBRKTM279
    3.Kellett, ToddGBRYAM200
    4.Kovar, VaclavCZEGAS180
    5.Lusbo, AnderoESTHUS162
    6.Gorini, AndreaSMRYAM102
    7.Deghi, GianlucaITAKTM93
    8.Iacopi, ManuelITAYAM90
    9.Van T Ende , YouriNEDKTM88
    10.Todd, BradGBRYAM86
    11.Bertuzzo, Pier FilippoITAYAM84
    12.Vendruscolo, AndreaITAYAM79
    13.Alberio, EmanueleITAHUS74
    14.Tamai, MarioITAKTM73
    15.Lolli, MarcoITAYAM63
    16.Putnam, BenGBRHUS62
    17.Del Coco, MatteoITAKTM58
    18.Galligari, FrancescoITAHUS52
    19.Bengtson, KenSWEHUS50
    20.Putnam, CharlieGBRKTM49
  • EMX250 - GP of Sweden
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rubini, StephenFRAHON42
    2.Forato, AlbertoITAHUS39
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW37
    4.Hofer, ReneAUTKTM32
    5.Gifting, IsakSWEKTM32
    6.Haarup, MikkelDENHUS32
    7.Fernandez, RubenESPYAM31
    8.Boegh Damm, BastianDENKTM31
    9.Sydow, JeremyGERHUS24
    10.Benistant, ThibaultFRAYAM24
    11.Toendel, CorneliusNORKTM21
    12.Elzinga, RickNEDYAM18
    13.Jönsson, PontusSWEHUS18
    14.Edberg, TimSWEYAM17
    15.Florian, LionGERKTM13
    16.Fredriksen, HakonNORYAM11
    17.Adamo, AndreaITAYAM4
    18.Theorell, FredrikSWEHUS4
    19.Olsson, FilipSWEHUS4
    20.Grothues, CalebAUSYAM3
  • EMX250 - GP of Sweden
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW325
    2.Rubini, StephenFRAHON319
    3.Forato, AlbertoITAHUS314
    4.Hofer, ReneAUTKTM227
    5.Benistant, ThibaultFRAYAM161
    6.Sydow, JeremyGERHUS155
    7.Tropepe, GiuseppeITAYAM133
    8.Gilbert, JoshGBRHON127
    9.Fernandez, RubenESPYAM113
    10.Elzinga, RickNEDYAM104
    11.Horgmo, KevinNORKTM99
    12.Boegh Damm, Bastian DENKTM99
    13.Dankers, RaivoNEDYAM97
    14.Gifting, IsakSWEKTM95
    15.Clochet, JimmyFRAKAW88
    16.Lapucci, NicholasITAKTM83
    17.Sabulis, KarlisLATKTM74
    18.Haarup, MikkelDENHUS67
    19.Goupillon, PierreFRAHON67
    20.Grothues, CalebAUSYAM66
  • EMX125 - GP of Sweden
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guyon, TomFRAKTM47
    2.Längenfelder, SimonGERKTM47
    3.Guadagnini, MattiaITAHUS40
    4.De Wolf, KayNEDHUS33
    5.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS32
    6.Vettik, MeicoESTKTM27
    7.Everts, LiamBELKTM26
    8.Nilsson, SamuelESPKTM20
    9.Gwerder, MikeSUIKTM18
    10.Oliver, OriolESPKTM14
    11.Palsson, MaxSWEKTM13
    12.Verbruggen, KjellNEDHUS13
    13.Mc Lellan, CamdenRSAKTM12
    14.Congost, GerardESPKTM11
    15.Farres, GuillemESPKTM11
    16.Varg, RasmusSWEHUS11
    17.Kovacs, Adam ZsoltHUNYAM10
    18.Rizzi, JoelGBRKTM9
    19.Smith, MagnusDENYAM9
    20.Osterhagen, HaakonNORKTM9
  • EMX125 - GP of Sweden
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS305
    2.Guyon, TomFRAKTM292
    3.Längenfelder, SimonGERKTM222
    4.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS197
    5.Gwerder, MikeSUIKTM192
    6.De Wolf, KayNEDHUS188
    7.Oliver, OriolESPKTM170
    8.Everts, LiamBELKTM149
    9.Farres, GuillemESPKTM112
    10.Bonacorsi, AndreaITAKTM95
    11.Verbruggen, KjellNEDHUS78
    12.Wade, Eddie JayGBRKTM76
    13.Rizzi, JoelGBRKTM73
    14.Palsson, MaxSWEKTM64
    15.Braceras, DavidESPKTM61
    16.Karssemakers, KayNEDKTM59
    17.Miot, FlorianFRAYAM57
    18.Mc Lellan, CamdenRSAKTM56
    19.Nilsson, SamuelESPKTM50
    20.Vettik, MeicoESTKTM49
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bidzans, EdvardsLATHUS47
    2.Lata, ValerioITAKTM45
    3.Prugnieres, Quentin MarcFRAKTM42
    4.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM36
    5.Grau, MaximeFRAKTM32
    6.Heyman, CharlieGBRHUS25
    7.Valk, CasNEDHUS22
    8.Tecsi, LaszloHUNKTM20
    9.Fredsoe, MadsDENKTM19
    10.Mikula, JuliusCZEKTM18
    11.Alm, LabanSWEHUS17
    12.Puig, VictorESPKTM16
    13.Canet, EdgarESPKTM16
    14.Bruhn, LucasDENKTM16
    15.Russi, Matteo LuigiITAKTM14
    16.Zanchi, FerruccioITAHUS13
    17.Gallego, AntonioESPKTM11
    18.Coenen, SachaBELYAM11
    19.Guillemot Scheid, DavidFRAKTM10
    20.Coenen, LucasBELYAM7
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bidzans, EdvardsLATHUS47
    2.Lata, ValerioITAKTM45
    3.Prugnieres, Quentin MarcFRAKTM42
    4.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM36
    5.Grau, MaximeFRAKTM32
    6.Heyman, CharlieGBRHUS25
    7.Valk, CasNEDHUS22
    8.Tecsi, LaszloHUNKTM20
    9.Fredsoe, MadsDENKTM19
    10.Mikula, JuliusCZEKTM18
    11.Alm, LabanSWEHUS17
    12.Puig, VictorESPKTM16
    13.Canet, EdgarESPKTM16
    14.Bruhn, LucasDENKTM16
    15.Russi, Matteo LuigiITAKTM14
    16.Zanchi, FerruccioITAHUS13
    17.Gallego, AntonioESPKTM11
    18.Coenen, SachaBELYAM11
    19.Guillemot Scheid, DavidFRAKTM10
    20.Coenen, LucasBELYAM7
    21.Maslovs, KirilsLATHUS3
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Marek, VitezslavCZEKTM50
    2.Adomaitis, MariusLTUKTM42
    3.Rybakov, SemenRUSKTM38
    4.Isaksson, AntonSWEHUS32
    5.Mantovani, FilippoITAKTM26
    6.Van Drunen, LotteNEDKTM24
    7.Martinelli, EdoardoITAHUS22
    8.Cardineau, FelixFRAHUS22
    9.Doensen, GyanNEDKTM22
    10.Canadas, JoelESPKTM21
    11.Van Drunen, JaysonNEDYAM18
    12.Kennedy, MickNEDYAM15
    13.Kuusk, GregorESTHUS13
    14.Horvath, AdamHUNKTM13
    15.Lucas, MaximeBELKTM13
    16.Kooiker, DexNEDYAM12
    17.Faure, ManoFRAHUS12
    18.Dubatovkin, IvanRUSHUS12
    19.Boughen, AshtonGBRHUS10
    20.Kowatsch, AaronGERYAM8
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Marek, VitezslavCZEKTM50
    2.Adomaitis, MariusLTUKTM42
    3.Rybakov, SemenRUSKTM38
    4.Isaksson, AntonSWEHUS32
    5.Mantovani, FilippoITAKTM26
    6.Van Drunen, LotteNEDKTM24
    7.Martinelli, EdoardoITAHUS22
    8.Cardineau, FelixFRAHUS22
    9.Doensen, GyanNEDKTM22
    10.Canadas, JoelESPKTM21
    11.Van Drunen, JaysonNEDYAM18
    12.Kennedy, MickNEDYAM15
    13.Kuusk, GregorESTHUS13
    14.Horvath, AdamHUNKTM13
    15.Lucas, MaximeBELKTM13
    16.Kooiker, DexNEDYAM12
    17.Faure, ManoFRAHUS12
    18.Dubatovkin, IvanRUSHUS12
    19.Boughen, AshtonGBRHUS10
    20.Kowatsch, AaronGERYAM8
    21.Danion, CayenneFRAHUS7