Und im Winter zum Motorsport in die Halle
WM: Die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2020 - LIVE

Der MXGP of Great Britain - LIVE

Verfolgt die Rennen des MXGP of Great Britain in Farbe und HD.

29.02./01.03.2020

Gelbe Rakete

Gelbe Rakete

Mit „Missile Chapter 3“ ist Filmer Marc Bilke ...

24.02.2020

On the Podium @ Arlington

On the Podium @ Arlington

Was die Sieger und Platzierten des achten ...

23.02.2020

Arlington kurz & kompakt

Arlington kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom achten ...

23.02.2020

Killerhaie im Sand von Tampa

Killerhaie im Sand von Tampa

Der Blickwinkel des Dirtshark ist immer wieder etwas ...

21.02.2020

Fortschritte in Mantova

Fortschritte in Mantova

Im vierten Vlog von Henry Jacobi packt euch der ...

19.02.2020

Bewegtbilder vom Lacapelle-Marival Int. 2020

Bewegtbilder vom Lacapelle-Marival Int. 2020

Mit dem Lacapelle-Marival „Masters Motocross ...

17.02.2020

On the Podium @ Tampa

On the Podium @ Tampa

Was die Sieger und Platzierten des siebten ...

16.02.2020

Tampa kurz & kompakt

Tampa kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom siebten ...

16.02.2020

Endlich!

Endlich!

Endlich holte Ken Roczen in St. Louis seinen ersten Sieg seit den karrierebedrohenden ...

14.02.2020

Die zwei Passionen des Jeremy Seewer

Die zwei Passionen des Jeremy Seewer

Jeremy Seewer ist ein Mann mit vielen Talenten, der ...

12.02.2020

Eine Schlammpackung gefällig?

Eine Schlammpackung gefällig?

Sturmtief „Sabine“ sorgte am vergangenen Sonntag ...

11.02.2020

On the Podium @ San Diego

On the Podium @ San Diego

Was die Sieger und Platzierten des sechsten ...

09.02.2020

San Diego kurz & kompakt

San Diego kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom sechsten ...

09.02.2020

Mantova live und in Farbe

Mantova live und in Farbe

Für alle, die nicht mal eben über das Wochenende ...

05.02.2020

Italian Vibes

Italian Vibes

Während deutsche Strecken im Regen versanken weilte ...

03.02.2020

Schwieriger Track beim Wintercup

PM Maximilian Spies

Schwieriger Track beim Wintercup

24.02.2020

Die Frühjahrskollektion 2020 von Moose Racing

PM Parts Europe GmbH

Die Frühjahrskollektion 2020 von Moose Racing

17.02.2020

Starker Neuzugang für die Saison 2020

PM KMP Honda Racing Team

Starker Neuzugang für die Saison 2020

17.02.2020

Auftakt der Int. Italienischen Meisterschaft

PM Maximilian Spies

Auftakt der Int. Italienischen Meisterschaft

28.01.2020

Neuigkeiten im Hause Waldmann

PM Motorrad Waldmann

Neuigkeiten im Hause Waldmann

24.01.2020

SX2-Titel knapp verpasst

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

SX2-Titel knapp verpasst

21.01.2020

Die neue Frühjahrskollektion 2020 von THOR MX

PM Parts Europe GmbH

Die neue Frühjahrskollektion 2020 von THOR MX

18.01.2020

KMP mit Altmeister Richier beim SX in Dortmund

PM KMP Honda Racing Team

KMP mit Altmeister Richier beim SX in Dortmund

16.01.2020

Meyer-Racing holt mit Breece den Titel!

PM Motorrad Meyer Racing

Meyer-Racing holt mit Breece den Titel!

15.01.2020

Bowers schafft den Titel-Hattrick

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Bowers schafft den Titel-Hattrick

14.01.2020

Erlesenes Teilnehmerfeld beim SX Dortmund

PM ADAC Westfalen e.V.

Erlesenes Teilnehmerfeld beim SX Dortmund

03.01.2020

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Welcher MXGP-Pilot ist dein Sieg-Favorit beim WM-Auftakt in Matterley Basin?

Abstimmen und gewinnen.
1x Atlas Brace Air Brace Aqua
Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

PM: Und im Winter zum Motorsport in die Halle

18.10.2019 | PM Supercross Chemnitz

Quasi als Jahresabschluss steht auch 2019 mit dem 17. Int. Supercross Chemnitz wieder ein besonderes Motorsport-Ereignis an. Am Freitag, dem 29., und Samstag, dem 30. November, wird in der Messe Chemnitz wieder „gesupercrosst“, was das Zeug hält.

Dabei ist das Indoor-Spektakel mehr als nur die Überbrückung der motorsportkargen Winterzeit. Beim einzigen Supercross im Osten Deutschlands kann die gastgebende C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH alljährlich über 10.000 SX-Fans begrüßen, was die Beliebtheit dieses Spektakels eindrucksvoll belegt. Klar, dass dabei der Motorsport mit knallharter Supercross-Action im Mittelpunkt steht, aber auch die emotionalen Openings und Show-Einlagen haben in den letzten Jahren den zweiten Lauf zum ADAC SX-Cup, zu dem noch Stuttgart und Dortmund gehören, ein ums andere Mal zum äußerst unterhaltsamen Erlebnis für Jung und Alt gemacht. Abgerundet werden die bunten Abende von den Motocross-Freestylern mit atemberaubenden Darbietungen knapp unterm Hallendach. Obwohl Chemnitz innerhalb der deutschen Supercross-Serie nur über die kleinste Halle verfügt, trumpft es dank seiner Tunneldurchfahrt unter einer Empore bzw. Tribüne hindurch mit der längsten Strecke im Kalender auf.

Tyler Bowers und Julien Lebeau (v.l.)
Tyler Bowers und Julien Lebeau (v.l.)

Allmählich kommt auch in Sachen Fahrerfeld Licht ins Dunkel, sodass aktuell vermeldet werden kann, dass der dreifache und amtierende „König von Chemnitz“, der US-Amerikaner Tyler Bowers, wieder für das Thüringer Pfeil-Kawasaki-Team antritt und seiner Erfolgsgeschichte in deutschen Supercross-Hallen ein weiteres Kapitel hinzuzufügen gedenkt. Im vergangenen Winter gewann der großgewachsene Kalifornier nämlich auch den Titel im ADAC SX Cup in der Top-Klasse SX1, und dies zum zweiten Mal in Folge. Neben dem Pfeil-Kawasaki-Dauerbrenner Filip Neugebauer aus Tschechien wird ein weiterer Titelträger und somit starker Fahrer an Tyler Bowers Seite bei den „Big Boys“ auf Punktejagd gehen – Julien Lebeau. Der Franzose gewann nach 2015 auch 2018 die SX2-Klasse, sowohl in Chemnitz wie auch letzten Endes des ADAC SX Cup. Demzufolge sollte man auch ihn auf dem Zettel haben.

Dominique Thury
Dominique Thury

Natürlich werden auch die anderen Teams schlagkräftige Truppen zusammenstellen, und aus deutscher Sicht ruhen die Hoffnungen in erster Linie wieder auf Dominique Thury. Der Schneeberger Lokalmatador nimmt sich immer viel vor, doch nachdem er sich seit zwei Jahren auch im Sommer auf Supercross konzentriert und in dieser Saison fast alle bisherigen Rennen zur französischen SX Tours sowie der dortigen Pro Hexis Serie bestritten hat, fühlt er sich nach eigenem Bekunden „… besser vorbereitet als jemals zuvor.“ Ob er diesem Ausspruch Taten folgen lassen kann, wird man drei Wochen nach dem Saisonauftakt im „Ländle“ am 29. und 30 November beim 17. Int. Supercross Chemnitz sehen.

Tickets sowie weitere Infos unter www.supercross-chemnitz.de.

Text: Thorsten Horn / Fotos: Thorsten Horn

=> zurück