Geisleden das Dritte
Arlington kurz & kompakt

Arlington kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream von Runde 7 der Monster ...

17.02.2019

Comeback Ken

Comeback Ken

Moto Spy meldet sich in Staffel drei mit einem ...

12.02.2019

Minneapolis kurz & kompakt

Minneapolis kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream von Runde 6 der Monster ...

10.02.2019

Das Finale in Mantova live und in Farbe erleben

Das Finale in Mantova live und in Farbe erleben

Motocross-Fans aufgepasst: Auch von dem am Sonntag, ...

07.02.2019

Das Team HRC ist Startklar für die WM 2019

Das Team HRC ist Startklar für die WM 2019

Mit einem kleinen, während ihrer Vorbereitung auf ...

07.02.2019

Gespielt

Gespielt

Es ist soweit! Nachdem mit dem ersten offiziellen ...

05.02.2019

San Diego kurz & kompakt

San Diego kurz & kompakt

Ihr habt den Livestream von Runde 5 der Monster Energy ...

03.02.2019

Max und Henry live in Ottobiano erleben

Max und Henry live in Ottobiano erleben

Motocross-Fans aufgepasst: Auch von der am Sonntag, 3. ...

31.01.2019

Österreich beim MXoN

Österreich beim MXoN

Das MXoN ist zwar schon ein paar Monate her, aber ...

31.01.2019

Spanientrip mit Henry

Spanientrip mit Henry

Bock auf ein Bootcamp mit den WM-Piloten vom ...

29.01.2019

Riola Sardo live und in Farbe

Riola Sardo live und in Farbe

Motocross-Fans aufgepasst: Der Promoter der ...

27.01.2019

Oakland kurz & kompakt

Oakland kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream von Runde 4 der Monster ...

27.01.2019

Damals vor zwei Wochen

Damals vor zwei Wochen

Gerade einmal zwei Wochen ist es her, doch es fühlt ...

25.01.2019

On the Podium at Anaheim 2

On the Podium at Anaheim 2

Was die jewiels drei erstplatzierten Fahrer direkt im ...

21.01.2019

Anaheim 2 kurz & kompakt

Anaheim 2 kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom dritten ...

20.01.2019

Briatte beendet Saison mit Platz 5 der Prinzenwertung Dortmund

PM HFour Racing Team zum ADAC Supercross Dortmund

Briatte beendet Saison mit Platz 5 der Prinzenwertung Dortmund

18.01.2019

Meyer Racing in 5 Finalläufen!

PM Motorrad Meyer Racing

Meyer Racing in 5 Finalläufen!

17.01.2019

Suzuki verpasst SX-Cup-Titel denkbar knapp

PM Suzuki Deutschland GmbH

Suzuki verpasst SX-Cup-Titel denkbar knapp

15.01.2019

Tyler Bowers schreibt in Dortmund Geschichte

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team

Tyler Bowers schreibt in Dortmund Geschichte

15.01.2019

Die Messe Dortmund dreht am Gas

PM TWIN Veranstaltungs GmbH

Die Messe Dortmund dreht am Gas

14.01.2019

Das Winter-MX Frankenbach feiert sein Comeback

PM MCC Frankenbach

Das Winter-MX Frankenbach feiert sein Comeback

08.01.2019

Vorsprung ausgebaut

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Vorsprung ausgebaut

07.12.2018

Meyer Racing auf Platz 4 und 6 in Chemnitz!

PM Motorrad Meyer Racing

Meyer Racing auf Platz 4 und 6 in Chemnitz!

06.12.2018

Francois Doré auf dem SX2-Podium

PM HFour Racing Team

Francois Doré auf dem SX2-Podium

05.12.2018

In Chemnitz bei 5 von 6 Rennen auf dem Podium

PM DIGA-Procross Husqvarna

In Chemnitz bei 5 von 6 Rennen auf dem Podium

04.12.2018

Tyler Bowers dominiert Chemnitz Supercross

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Tyler Bowers dominiert Chemnitz Supercross

03.12.2018

Brice Maylin immer im Finale!

PM Motorrad Meyer Racing

Brice Maylin immer im Finale!

16.11.2018

Starker Teamauftritt in Stuttgart

PM KMP Honda Racing Team

Starker Teamauftritt in Stuttgart

16.11.2018

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

In welcher Hubraumklasse fährst du bevorzugt Motocross?

Abstimmen und gewinnen.
1x Fly Racing Rucksack Jump Noiz blau
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Regio: Geisleden das Dritte

11.06.2018 | MSR News - Rennbericht Geisleden

Drittmalig in seiner Historie war der Motor-Sport-Ring am Wochenende des 02. und 03. Juni zu Gast auf der Kult-Strecke des MSC Geisleden. Das Wetter zeigte sich an beiden Renntagen von seiner guten Seite. Mit einer erstklassigen Organisation in allen Bereichen und einer gigantischen Hardbodenstrecke, welche leider nur einmalig im Jahr befahren werden darf, erlebten knapp 350 Fahrer und Fahrerinnen eine Motocross-Veranstaltung auf höchstem Niveau.

Für die vielen Zuschauer an der Rennstrecke waren in allen elf Klassen volle Starterfelder und spannende Rennen zu begutachten. Mit den schnellsten Fahrern der MSR-Serie war die Klasse MSR-Master jedoch klar das Highlight beider Renntage. Im Qualifikationstraining war es Havana R.D.G. Rider Yannick Andres, der sich mit der Bestzeit von 2:08.768 Minuten vor Joey Rock zum Kreis der Favoriten katapultierte. In beiden Wertungsläufen dann schließlich mit jeweils einem Plattfuß zum Aufgeben gezwungen zu werden, war zu diesem Zeitpunkt noch unvorstellbar für Andres.

Nachdem Dirk Felix Sigmund seine MX-Shop Rhein-Main Yamaha im Zeittraining auf der dritten Position abstellte, sicherte er sich mit einer Glanzleistung den wohlverdienten Tagessieg. Zwar beendete er den Tag punktgleich mit RP34 Rider Robin Schaeben, durfte er sich jedoch aufgrund des Sieges im zweiten Wertunglauf auf das oberste Podest von Geisleden stellen. Als amtierender MSR-Youngster sicherte sich Schaeben den MX-Shop Rhein-Main Rookie-Award. Auf den Rängen drei und vier landeten Joey Rock und Tobias Legner mit seiner stärksten Saisonleistung des Jahres. Eric Valtingojer war Gewinner des SM-Sport Michelin Holeshot-Award und endete sogleich auf dem fünften Tagesrang.

Im Zeittraining der Klasse MSR-Youngster umrundete Lukas Schroth den 1.800 Meter langen Track ”Am Berge” mit der Bestzeit 0,204 Sekunden vor Nico Wester und Jannik Müller. Nach zwei Wertungsläufen verbuchten Wester und Müller jeweils einen Laufsieg sowie einen zweiten Rang auf ihrem Konto, wobei Müller durch Sieg im zweiten Heat ebenfalls die Tageswertung für sich entscheiden konnte. Lukas Schroth finishte mit zwei dritten Rängen und landete so auch auf Tagesrang drei vor Paul Ditzel und Dean Klappholz. Lukas Schroth sicherte sich den MX-Shop Rhein-Main Rookie-Award wie auch den SM-Sport Michelin Holeshot-Award von Geisleden.

Nachdem Justin Rock am vergangenen Wochenende in Kassel/Spessart die Klasse MSR Junior 85 nach Belieben dominierte, war es in Geisleden zumindest im Zeittraining nicht ganz so eindeutig ausgefallen. In den Wertungsläufen ließ Justin dann wiederrum nichts anbrennen und siegte erneut doppelt. Neilas Pecatauskas und Tim Eppelmann landeten auf den Rängen zwei und drei vor Ilias Tzioras und Paul Würfel. Die LiquiMoly Holeshot-Awards gingen an Tim Eppelmann und Neilas Pecatauskas.

In der Klasse 50ccm Mini siegte Florian Hellmuth vor Max Eppelmann und Raphael Hellmuth. Die besten fünf der kleinsten Klasse wurden von Maximilian Meinhardt und Leon Freund abgerundet. Als schnellster Starter gewann Florian Hellmuth den Gigga Grafics Holeshot-Award des ersten Wertungslaufes.

Detaillierte Ergebnisse aller Klassen sowie aktuelle Meisterschaftsstände sind auf der Website der MSR unter www.msr-motox.de zu finden. Der fünfte Meisterschaftslauf findet am Wochenende des 04. und 05. August in Battenberg/Laisa statt.

2. Platz MSR-Master Robin Schaeben
2. Platz MSR-Master Robin Schaeben
MSR-Youngster Tagessieg für Jannik Müller
MSR-Youngster Tagessieg für Jannik Müller
2. Platz MSR Junior 85 Neilas Pecatauskas
2. Platz MSR Junior 85 Neilas Pecatauskas

Text: MSR / Fotos: Milena Blitz

=> zurück