Endspurt in Kaltenholzhausen
WM: Die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2019 - LIVE

Der MXGP of Great Britain - LIVE

Verfolgt die Rennen des MXGP of Great Britain in Farbe und HD.

23./24.03.2019

Der nächste Überflieger?

Der nächste Überflieger?

Ohne Frage, Jorge Prados Talent auf dem Bike ist ...

20.03.2019

Indianapolis  kurz & kompakt

Indianapolis kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom elften ...

17.03.2019

Spionage-Thriller

Spionage-Thriller

In der atmosphärisch hervorragenden dritten Episode der aktuellen "Moto Spy"-Staffel bekommt ...

15.03.2019

Daytona kurz & kompakt

Daytona kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom zehnten ...

10.03.2019

Dirt Shark beißt in Atlanta zu

Dirt Shark beißt in Atlanta zu

Von Zuschauer-Rekorden bis zu legendären Parties - ...

07.03.2019

Kampf mit dem Kopf

Kampf mit dem Kopf

Der Kopf ist ein entscheidender Faktor beim Motocross, ...

05.03.2019

Der MXGP of Patagonia Argentinia kurz & kompakt

Der MXGP of Patagonia Argentinia kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

04.03.2019

Atlanta kurz & kompakt

Atlanta kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom neunten ...

03.03.2019

Die Highlights der Quali beim MXGP of Patagonia Argentina

Die Highlights der Quali beim MXGP of Patagonia Argentina

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

03.03.2019

Henry's Team

Henry's Team

Willkommen in der Welt von Henry Jacobi, Adam Sterry ...

02.03.2019

Belgischer Satellit

Belgischer Satellit

Ein Teamvideo zur Vorstellung der Fahrer gehört ...

01.03.2019

French Connection

French Connection

Auch wenn die VHR-Truppe abgesehen von Jordi Tixier in ...

28.02.2019

Interner Kampf

Interner Kampf

In der zweiten Episode der neuen Staffel von "Moto Spy" könnt ihr nicht nur Ken Roczen ...

27.02.2019

Grüne Biester

Grüne Biester

Auch das belgische Duo bestehend aus Clément Desalle ...

27.02.2019

Die jungen Wilden

Die jungen Wilden

Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing stellt sich ...

27.02.2019

Starkes Aufgebot in Frankenbach

PM KMP Honda Racing Team

Starkes Aufgebot in Frankenbach

20.03.2019

DIGA Procross Husqvarna stoppt SX-Team

ADAC SX-Cup - DIGA Procross

DIGA Procross Husqvarna stoppt SX-Team

11.03.2019

helmade mit neuem LS2-Helmdesign für Max Nagl

PM helmade GmbH - helmade für Max Nagl

helmade mit neuem LS2-Helmdesign für Max Nagl

01.03.2019

Briatte beendet Saison mit Platz 5 der Prinzenwertung Dortmund

PM HFour Racing Team zum ADAC Supercross Dortmund

Briatte beendet Saison mit Platz 5 der Prinzenwertung Dortmund

18.01.2019

Meyer Racing in 5 Finalläufen!

PM Motorrad Meyer Racing

Meyer Racing in 5 Finalläufen!

17.01.2019

Suzuki verpasst SX-Cup-Titel denkbar knapp

PM Suzuki Deutschland GmbH

Suzuki verpasst SX-Cup-Titel denkbar knapp

15.01.2019

Tyler Bowers schreibt in Dortmund Geschichte

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team

Tyler Bowers schreibt in Dortmund Geschichte

15.01.2019

Die Messe Dortmund dreht am Gas

PM TWIN Veranstaltungs GmbH

Die Messe Dortmund dreht am Gas

14.01.2019

Das Winter-MX Frankenbach feiert sein Comeback

PM MCC Frankenbach

Das Winter-MX Frankenbach feiert sein Comeback

08.01.2019

Vorsprung ausgebaut

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Vorsprung ausgebaut

07.12.2018

Meyer Racing auf Platz 4 und 6 in Chemnitz!

PM Motorrad Meyer Racing

Meyer Racing auf Platz 4 und 6 in Chemnitz!

06.12.2018

Francois Doré auf dem SX2-Podium

PM HFour Racing Team

Francois Doré auf dem SX2-Podium

05.12.2018

In Chemnitz bei 5 von 6 Rennen auf dem Podium

PM DIGA-Procross Husqvarna

In Chemnitz bei 5 von 6 Rennen auf dem Podium

04.12.2018

Tyler Bowers dominiert Chemnitz Supercross

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Tyler Bowers dominiert Chemnitz Supercross

03.12.2018

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Gehst du 2019 bei einer regionalen MX-Meisterschaft an den Start?

Abstimmen und gewinnen.
1x Seven Handschuhe Annex 7 Dot aqua lite
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Regio: Endspurt in Kaltenholzhausen

31.08.2018 | MSR News - Rennbericht Kaltenholzhausen

Die Saison 2018 des Motor-Sport-Ring rückt ihrem Ende zu und spätestens mit dem siebten Meisterschaftslauf begann der Endspurt der MSR-Titelentscheidungen. Zum Schauplatz des letzten Aufeinandertreffens wurde am 25. und 26. August der anspruchsvolle Kaltenholzhauser Track „Am Kaltenbach“.

Wie in der vergangenen Saison erlebten die Teilnehmer eine starke Veranstaltung, welche in Kooperation von den Vereinen MSC Kaltenholzhausen und MSC Weiterstadt organisiert wurden. Die Kaltenholzhausener Crew präparierte ihren Gästen wieder einmal eine Strecke, die keine Wünsche offen ließ. Zusätzlich wurde im Bereich der Helferzone eine zusätzliche Auf- und Abfahrt gebaut, um den angetretenen Fahrern mächtig Spaß zu ermöglichen und den Zuschauern einen besseren Einblick in die Rennaction zu ermöglichen.

Besonders in der Klasse MSR-Master fanden sich eine ganze Reihe schneller Gaststarter wieder. Mit Nils Gehrke, Manolis Kritikos, Nolan Corders, Robin Lang, Jarmi Kooij und Benedikt Gödtner versuchten gleich ein halbes Dutzend Gäste das gestandene MSR-Master Feld aufzumischen.

Im Qualifikationstraining zeigte Nils Gehrke schon zu beginn, dass der Kaltenholzhausener Track sein Wohnzimmer ist und der Sieg nur über ihn verlaufen könnte. Mit 1,934 Sekunden Vorsprung umrundete er die Naturstrecke mit Bestzeit vor Jarmi Kooij und Maximilian Jörg Pleyer.

MSR-Master Tagessieg für Nils Gehrke.
MSR-Master Tagessieg für Nils Gehrke.

Im ersten Wertungslauf reagierte der griechische Gaststarter Manolis Kritikos am besten und sicherte sich den SM-Sport Michelin Holeshot-Award. Gehrke zeigte wie erwartet schnell wer der Boss im Ring ist. Im zweiten Umlauf übernahm er bereit die Führungsposition um einen sicheren Sieg einzufahren.

2. Rang MSR-Master für Gaststarter Manolis Kritikos.
2. Rang MSR-Master für Gaststarter Manolis Kritikos.

Im zweiten Wertungslauf zog er dann direkt den Holeshot und ließ im weiteren Verlauf seinen Gegnern keinen Hauch einer Chance. Mit zwei Laufsiegen durfte er sich bei seinem Heimrennen aufs oberste Podest der Tageswertung stellen. Der zweite Rang ging an Kritikos, welcher als zweiter und dritter die Zielflagge sah. Pleyer belegte die Ränge drei und vier, was zu Tagesrang drei reichte. Dahinter endete der Gesamtführende Dirk Felix Sigmund vor Nolan Corders. Als MX-Shop Rhein-Main Rookie beendete Luca Pepe Menger die Tageswertung auf Rang sieben.

In der Klasse MSR-Youngster landete Daniel Wewers im Zeittraining auf der vordersten Position um dann in beiden Wertungsläufen an die Spitze des Feldes zu fahren. Mit zwei Laufsiegen stohl er den beiden Führenden der Gesamtwertung, Jannik Müller und Lukas Schroth, ganz gewaltig die Show und landete als unangefochtener Youngster auf dem obersten Podest der Tageswertung. Lukas Schroth sah in beiden Läufen die Zielflagge als zweiter Fahrer, was natürlich Rang zwei in der Tageswertung bedeutete. Rang drei belegte Tim Eckmann vor Jannik Müller und Siljan Grohmann.

Vor dem alles entscheidenen Saisonfinale in Schaafheim, liegt Jannik Müller nun nur mit einem Punkt vor Lukas Schroth an der Spitze der Meisterschaftswertung. Die Titelvergabe scheint ähnlich spannend zu werden wie im Vorjahr, als Robin Schaeben und Oliver Kass punktgleich zum letzten Saisonrennen reisten.

MSR-Youngster Tagessieg für Daniel Wewers.
MSR-Youngster Tagessieg für Daniel Wewers.
MSR Junior 85 Vizemeister Tim Eppelmann.
MSR Junior 85 Vizemeister Tim Eppelmann.

Auch in der Klasse MSR Junior 85 war mit Colin Sarre ein schneller Gaststarter mit von der Partie. In den Wertungsläufen teilten sich dann Sarre und Justin Rock die beiden Laufsiege. Laufsieg zwei ging an Rock, wodurch er sich punktgleich mit Sarre den Tagessieg sicherte. In guter Verfassung zeigte sich Tim Eppelmann, indem er mit zwei dritten Rängen ebenfalls den dritten Tagesrang erreichte und zeitgleich die Vizemeisterschaft sicherte. Die besten Fünf wurden durch Fynn Henryk Schäfer und Gaststarter Luke Schäfer abgerundet.

Detaillierte Ergebnisse aller Klassen sowie aktuelle Meisterschaftsstände sind auf der Website der MSR zu finden. Das MSR-Saisonfinale findet am Wochenende des 08. und 09. September in Schaafheim statt.

Text: MSR / Fotos: Juliane Stock, Milena Blitz

=> zurück

  • MXGP-WM 2019 - GP of Patagonia Argentinia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Cairoli, AntonioITAKTM50
    2.Gajser, TimSLOHON44
    3.Van Horebeek, JeremyBELHON35
    4.Desalle, ClementBELKAW33
    5.Paulin, GautierFRAYAM32
    6.Jasikonis, ArminasLTUHUS26
    7.Searle, TommyGBRKAW22
    8.Simpson, ShaunGBRKTM22
    9.Seewer, JeremySUIYAM21
    10.Jonass, PaulsLATHUS21
    11.Lieber, JulienBELKAW21
    12.Febvre, RomainFRAYAM20
    13.Anstie, MaxGBRKTM18
    14.Lupino, AlessandroITAKAW17
    15.Tixier, JordiFRAKTM13
    16.Tonus, ArnaudSUIYAM11
    17.Monticelli, IvoITAKTM11
    18.Bogers, BrianNEDHON9
    19.Coldenhoff, GlennNEDKTM7
    20.Butron, JoseESPKTM4
  • MXGP-WM 2019 - GP of Patagonia Argentinia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Cairoli, AntonioITAKTM50
    2.Gajser, TimSLOHON44
    3.Van Horebeek, JeremyBELHON35
    4.Desalle, ClementBELKAW33
    5.Paulin, GautierFRAYAM32
    6.Jasikonis, ArminasLTUHUS26
    7.Searle, TommyGBRKAW22
    8.Simpson, ShaunGBRKTM22
    9.Seewer, JeremySUIYAM21
    10.Jonass, PaulsLATHUS21
    11.Lieber, JulienBELKAW21
    12.Febvre, RomainFRAYAM20
    13.Anstie, MaxGBRKTM18
    14.Lupino, AlessandroITAKAW17
    15.Tixier, JordiFRAKTM13
    16.Tonus, ArnaudSUIYAM11
    17.Monticelli, IvoITAKTM11
    18.Bogers, BrianNEDHON9
    19.Coldenhoff, GlennNEDKTM7
    20.Butron, JoseESPKTM4
  • MX2-WM 2019 - GP of Patagonia Argentinia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS44
    3.Evans, MitchellAUSHON36
    4.Vlaanderen, CalvinNEDHON36
    5.Jacobi, HenryGERKAW36
    6.Watson, BenGBRYAM29
    7.Vialle, TomFRAKTM27
    8.Geerts, JagoBELYAM25
    9.Sterry, AdamGBRKAW25
    10.Pootjes, DavyNEDHUS22
    11.Mewse, ConradGBRKTM21
    12.Vaessen, BasNEDKTM15
    13.Cervellin, MicheleITAYAM13
    14.Östlund, AlvinSWEHUS13
    15.Walsh, DylanNZLHUS11
    16.Pessoa, GustavoBRAKAW10
    17.Sanayei, DarianUSAKAW9
    18.Van Doninck, BrentBELHON8
    19.Boisrame, MathysFRAHON6
    20.Sikyna, RichardSVKKTM3
  • MX2-WM 2019 - GP of Patagonia Argentinia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS44
    3.Evans, MitchellAUSHON36
    4.Vlaanderen, CalvinNEDHON36
    5.Jacobi, HenryGERKAW36
    6.Watson, BenGBRYAM29
    7.Vialle, TomFRAKTM27
    8.Geerts, JagoBELYAM25
    9.Sterry, AdamGBRKAW25
    10.Pootjes, DavyNEDHUS22
    11.Mewse, ConradGBRKTM21
    12.Vaessen, BasNEDKTM15
    13.Cervellin, MicheleITAYAM13
    14.Östlund, AlvinSWEHUS13
    15.Walsh, DylanNZLHUS11
    16.Pessoa, GustavoBRAKAW10
    17.Sanayei, DarianUSAKAW9
    18.Van Doninck, BrentBELHON8
    19.Boisrame, MathysFRAHON6
    20.Sikyna, RichardSVKKTM3