Rekordstarterfeld zum NMX-Auftakt
Das MXoEN und WMXoEN kurz & kompakt

Das MXoEN und WMXoEN kurz & kompakt

Was am ersten Oktoberwochenende im polnischen Danzig ...

07.10.2019

Das Bull Straight Rhythm 2019 als Aufzeichnung

Das Bull Straight Rhythm 2019 als Aufzeichnung

Allen, denen es um 02.30 Uhr deutscher Zeit einfach zu ...

06.10.2019

Feuchte Träume in Assen

Feuchte Träume in Assen

Dass das MXoN 2019 im nassen Sand von Assen nicht ...

04.10.2019

Das A-Finale des MXoN 2019 kurz & kompakt

Das A-Finale des MXoN 2019 kurz & kompakt

Komprimiert auf sechseinhalb Minuten präsentiert euch ...

29.09.2019

Die Highlights der Qualifikation beim MXoN 2019

Die Highlights der Qualifikation beim MXoN 2019

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

28.09.2019

Die Deutschen beim Training

Die Deutschen beim Training

Gestern trainierte Team Deutschland für das MXoN in ...

26.09.2019

Der MXGP of China kurz & kompakt

Der MXGP of China kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

15.09.2019

Die Qualifikation zum MXGP of China

Die Qualifikation zum MXGP of China

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

14.09.2019

Onboard bei Mattia Guadagnini in Shanghai

Onboard bei Mattia Guadagnini in Shanghai

Erkundet onboard der Husqvarna des Italieners Mattia ...

14.09.2019

Der MXGP of Turkey kurz & kompakt

Der MXGP of Turkey kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

09.09.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Turkey

Die Qualifikation zum MXGP of Turkey

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

07.09.2019

Sir, yes, Sir!

Sir, yes, Sir!

Als seien die Niederländer für das in Assen ...

05.09.2019

CR250 meets Pro Circuit

CR250 meets Pro Circuit

Alte Bikes sind öde und gehören ins Museum? Von ...

05.09.2019

Der Sonntag bei den CROSS FINALS

Der Sonntag bei den CROSS FINALS

Racing steht bei den CROSS FINALS am Sonntag im Fokus ...

28.08.2019

Der Samstag bei den CROSS FINALS

Der Samstag bei den CROSS FINALS

Reichlich Action ist bei den CROSS FINALS bereits am ...

27.08.2019

Gerüstet sein für die neue Saison

PM hostettler ag

Gerüstet sein für die neue Saison

15.10.2019

Mit konstanter Leistung und Teamgeist zum Erfolg

PM MXoN-Team Germany

Mit konstanter Leistung und Teamgeist zum Erfolg

01.10.2019

Leistung auf einem neuen Niveau

PM Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH

Leistung auf einem neuen Niveau

30.09.2019

Die neue KTM SX-E 5

PM KTM Sportmotorcycle Deutschland GmbH

Die neue KTM SX-E 5

19.09.2019

Starker Saisonabschluss in Holzgerlingen

PM KMP Honda Racing Team

Starker Saisonabschluss in Holzgerlingen

19.09.2019

Jeremy Sydow - Vizemeister im ADAC Youngster Cup

PM DIGA-Procross Husqvarna

Jeremy Sydow - Vizemeister im ADAC Youngster Cup

18.09.2019

Starke Teamleistung wird belohnt

PM WZ Racing

Starke Teamleistung wird belohnt

16.09.2019

Rauchenecker sensationeller Tagessieger

PM Team CLASSIC Oil/SHR Motorsports

Rauchenecker sensationeller Tagessieger

16.09.2019

Getteman muss verletzt passen

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman muss verletzt passen

12.09.2019

Mit Son­der­edi­ti­on beim Masters-Finale 2019

PM KMP Honda Racing Team

Mit Son­der­edi­ti­on beim Masters-Finale 2019

11.09.2019

Rauchenecker siegt erneut, Koch auf dem Podium

PM Team CLASSIC Oil/SHR Motorsports

Rauchenecker siegt erneut, Koch auf dem Podium

09.09.2019

Guillod stärkster Honda-Pilot in Bielstein

PM KMP Honda Racing Team

Guillod stärkster Honda-Pilot in Bielstein

06.09.2019

Starke Performance in Bielstein

PM WZ Racing

Starke Performance in Bielstein

03.09.2019

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Welche Gesamtplatzierung traust du Tim Gajser beim Monster Energy Cup 2019 zu?

Abstimmen und gewinnen.
1x Fly Racing Brille MX Zone Pro schwarz-gelb / gold-smoke
Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Regio: Rekordstarterfeld zum NMX-Auftakt

09.04.2019 | ADAC NMX-Cup in Tensfeld - Rennbericht

Es war wieder einmal Genuss: Tensfeld 2019. Denn am ersten Aprilwochenende trafen sich erstmals in diesem Jahr die Akteure aus dem Norddeutschen ADAC Motocross-Cup, um sich zu messen und die ersten Punkte in Sachen Outdoor-Saison 2019 einzufahren.

Dabei setzte die Crew um Holger Zankel auf der Motorsportanlage des MCE Tensfeld einmal mehr alle zur Verfügung stehenden Hebel in Bewegung und putzten für die knapp 300 Fahrer die 1,56 Kilometer lange Masters-Piste bestens heraus. Zudem gab es für die rund 2.500 Zuschauer an beiden Veranstaltungstagen Sonne satt zu genießen. Folglich ein perfekter Rahmen für alle Beteiligten, um zwei Tage Racing vor den Toren Bad Segebergs zu bestaunen.

Am Samstag wurde es bereits für die jüngsten Fahrer der Serie spannend. Die Rennen der Schülerklasse A, den 50ccm-Racern, standen an und wurden traditionell auf der separat angelegten Maxxis-Kinderstrecke ausgetragen. Auf der rund 800 Meter-Runde zog zwar Nonni Lange die schnellsten Runden, machte allerdings im Racing am Nachmittag zu viele Fehler. Paul Sander Schwerin nutzte die Gunst der Stunde, präsentierte die saubersten und konstantesten Runden und gewann beide Heats vor einem stark kämpfenden Nonni Lange und Emma Lou Schwerin, die als beste Dame ebenfalls aufs Podest sprang.

Dramatische Szenen spielten sich auch bei den Piloten der 65ccm-Klasse ab: Während im Qualifikationstraining noch alles nach einem Tagessieg für Gaststarter Luca Frank vom ADAC Hessen-Thüringen e.V. aussah, nahm dieser in den beiden Wertungsläufen Bodenproben, die ihn im Ranking zurückwarfen. Husqvarna-Racer Oskar Saade vom Team #254 war hingegen stets aufmerksam unterwegs, hielt die Fehlerquote äußerst gering und schnappte sich nach einem 1-2-Resultat den Gesamtsieg. Dahinter flog Local-Men Leif Silas Tabel mit einem herausragenden zweiten Durchgang auf Tagesrang zwei vor Loris Wobker, der Dritter wurde.

Internes dänisches Duell zwischen Nikolai Skovbjerg (#132) und Frederik Estigsten (#933.
Internes dänisches Duell zwischen Nikolai Skovbjerg (#132) und Frederik Estigsten (#933.

Bei den 85ccm-Racern gingen allen Beteiligten erneut die Superlative für den dänischen Gastimport Nikolai Skovbjerg aus. Der schnelle Mann aus dem dänischen Kader fand mit Abstand die schnellsten Spuren durch die tiefen Sanddühnen des Tenfelder Tracks und ließ der Konkurrenz zu keiner Zeit auch nur den Hauch einer Chance. Der Classic OIL SHR Motorsport-Racer gewann beide Heats mit einem beachtlichen Vorsprung und siegte in der Konsequenz vor Frederik Estigsten, der Zweiter wurde. Eine herausragende Vorstellung zeigte Aufsteiger Jonathan Frank vom ADAC Team Weser-Ems als Dritter und damit neuer Führender in der NMX-Wertung.

Jascha Berg siegt in der MX2 4-Takt-Klasse.
Jascha Berg siegt in der MX2 4-Takt-Klasse.

Jascha Berg vs. Louis Henri Höhr – So lautete das Duell um den Tagessieg bei den MX2-Youngstern in Sachen 4-Takt-Wertung. Auch wenn es im Zeittraining und im ersten Durchgang zunächst nach einem souveränen Sieg für DM-Racer Jascha Berg aussah, machte Louis Henri Höhr auf der BVZ-KTM im entscheidenden zweiten Durchgang fast noch das Unmögliche möglich. Der amtierende Champion der letzten Saison lieferte sich spektakuläre Fights über die ca. 25 Fahrminuten mit Berg und musste sich diesem am Ende doch knapp geschlagen geben. Der Kiedrowski-Racer gewann damit die 4-Takt-Wertung vor Höhr und Lasse Rudolf, der Platz drei belegte. Da es sich bei Berg und Höhr um Gaststarter handelte ist nun Rudolf gemeinsam mit Lasse Neukäter, der nach seiner Verletzungspause einen hervorragenden Einstand feierte, der neue MX2-Führende des ADAC NMX-Cups. Marcel Hilbig belegt einen starken dritten Rang in der Nord-Cup-Wertung.

Louis Henri Höhr
Louis Henri Höhr

In der 2-Takt-Wertung triumphierte der Lokalmatador Fynn-Niklas Tornau mit zwei Laufsiegen vor Tom Schröder und einem starken Julian Duvier, der damit die NMX-Wertung anführt.

63 Fahrer aus dem gesamten Norden begeisterten die Zuschauer in der MX1-Kategorie. Ein riesen Starterfeld, welches logischerweise zunächst in zwei Gruppen aufgeteilt werden musste. Nachdem David von Zitzewitz und Mads Sjoholm jeweils eindrucksvoll ihr Halbfinale gewannen und damit als Top-Favoriten in das große Finale einzogen, war es am Ende ein anderer der ganz oben auf dem Podest strahlte.

Mads Sjoholm wird Zweiter in der MX1
Mads Sjoholm wird Zweiter in der MX1

Ja, man musste sich schon etwas die Augen reiben. Denn nach einem Sturz von David von Zitzewitz und keiner guten Startphase von Gaststarter Mads Sjoholm war es promt Doppelstarter Louis Henri Höhr, der die Führung übernahm. Nach einer konditionellen Höchstleistung und technisch sauberen Runden auf der extrem ausgefahrenen Strecke holte sich Höhr überraschend den nächsten Triumpf und ist der neue Sand-Men von Tensfeld. Sjoholm belegt für Dänemark Platz zwei vor von Zitzewitz. Die Top-Five des Tages wurden von Jim Sörensen und Lauritson Milke komplettiert.

Hinter den schnellsten Gaststartern fighteten Jan Allers, Fynn-Niklas Tornau und Nico Busch um die Führung in der NMX-Wertung. Nachdem Nico Busch zunächst eindrucksvoll die beste Reaktion am Startgatter zeigte und sich die satte Holeshot-Prämie sicherte, musste dieser im weiteren Verlauf des Rennens Tornau und Allers ziehen lassen. Am Ende zeigte Allers die beste konditionelle Leistung der drei Racer, setzte sich durch und ist nun der führende Mann in der Gesamtwertung des ADAC NMX-Cups. Tornau, der einen Tag zuvor ja schon in der MX2-Klasse ablieferte wurde Tageszweiter vor Holeshotter Nico Busch.

Nachdem André Prehn vom MC Malente auf der Honda bei den Senioren ab 35 Jahre die Bestzeit im Zeittraining hinlegte und den ersten Durchgang eindrucksvoll gewann, gab es auch hier eine dicke Überraschung. Christian Maciej konterte, nach Platz zwei im ersten Heat, in Durchgang zwei mit einer furiosen Fahrt und lieferte sich einen rundenlagen Zweikampf mit Prehn. Nach Ablauf der Renndistanz rollte tatsächlich die orangene KTM von Maciej als Erstes über die Ziellinie. Damit siegte Maciej vor Prehn und Markus Herrmann.

Sieger der S50-Klasse Mario Grimm
Sieger der S50-Klasse Mario Grimm

In der Seniorenklasse ab 50 Jahre ging kein Weg an Mario Grimm aus Hasenmoor vorbei. Der Sandexperte spielte einmal mehr seine ganze Klasse auf der Anlage des MCE Tensfeld aus und gewann in souveräner Manier vor Axel Tornau und Kim Jakobsen auf der Husqvarna.

Siegerin der Damenklasse Malou Jakobsens.
Siegerin der Damenklasse Malou Jakobsens.

Auch in der Damenklasse sorgte eine Gaststarterin für Begeisterung: Malou Jakobsen aus Dänemark war bereits im Qualifikationstraining die schnellste Dame und sicherte sich nach zwei herausragenden Fahrten im Racing verdient den Tagessieg. Dahinter war mindestens genauso ungefährdet der zweite Rang von Katharina Schultz, die ebenfalls einen guten Rhythmus aufbaute und nach zwei starken Fahrten auf dem Podest strahlte. Position drei sicherte sich Annika Richter aus Leck, die für den MSC Südtondern kämpfte und sich nach tollen Fahrten Platz drei auf dem Podest sicherte.

Patrik Marquardt
Patrik Marquardt

Patrik Marquardt hingegen gelang ein perfekter Start in die neue Race-Saison bei den Quadpiloten mit zwei Laufsiegen vor David Dettke und Sven Wunsch-Schmid. Nach einem Sturz von Marc Lütke-Hüttmann, dem Mitfavoriten auf den Sieg, konnte dieser nicht mehr mit in den Kampf ums Podest eingreifen und muss in Sulingen neu ansetzen.

Die zweite Runde zum ADAC NMX-Cup findet am 27./28. April auf der Anlage des MSG Sulinger Land statt. Alle Informationen findet Ihr auf der Facebook-Seite „ADAC NMX-Cup 2019“.

Text: Jan Uttich / Fotos: KMD Photography, Oliver Reischke, BR Racing

=> zurück

  • MXGP-WM 2019 - GP of China
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM47
    2.Coldenhoff, GlennNEDKTM47
    3.Seewer, JeremySUIYAM38
    4.Gajser, TimSLOHON38
    5.Van Horebeek, JeremyBELHON30
    6.Jonass, PaulsLATHUS30
    7.Paulin, GautierFRAYAM28
    8.Jasikonis, ArminasLTUHUS26
    9.Monticelli, IvoITAKTM24
    10.Tixier, JordiFRAKTM24
    11.Bogers, BrianNEDHON20
    12.Petrov, PetarBULKTM17
    13.Leok, TanelESTHUS17
    14.Renkens, NathanBELKTM14
    15.Romphan, ChaiyanTHAYAM12
    16.Xu, JianhaoCHNYAM10
    17.Nakpane, MadjadeTOGYAM8
    18.Galligari, FrancescoITAHUS6
    19.Deng, LiansongCHNKTM4
    20.Peng, TianweiCHNKTM2
  • MXGP-WM 2019 - GP of China
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Gajser, TimSLOHON782
    2.Seewer, JeremySUIYAM580
    3.Coldenhoff, GlennNEDKTM535
    4.Paulin, GautierFRAYAM527
    5.Tonus, ArnaudSUIYAM462
    6.Jonass, PaulsLATHUS458
    7.Jasikonis, ArminasLTUHUS442
    8.Van Horebeek, JeremyBELHON433
    9.Febvre, RomainFRAYAM384
    10.Cairoli, AntonioITAKTM358
    11.Monticelli, IvoITAKTM267
    12.Anstie, MaxGBRKTM256
    13.Bogers, BrianNEDHON228
    14.Desalle, ClementBELKAW208
    15.Leok, TanelESTHUS198
    16.Tixier, JordiFRAKTM185
    17.Lieber, JulienBELKAW184
    18.Simpson, ShaunGBRKTM175
    19.Herlings, JeffreyNEDKTM172
    20.Searle, TommyGBRKAW163
  • MX2-WM 2019 - GP of China
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Vialle, TomFRAKTM42
    3.Vlaanderen, CalvinNEDHON40
    4.Geerts, JagoBELYAM38
    5.Olsen, Thomas KjerDENHUS32
    6.Renaux, MaximeFRAYAM29
    7.Sterry, AdamGBRKAW26
    8.Larranaga Olano, IkerESPKTM26
    9.Forato, AlbertoITAHUS20
    10.Harrison, MitchellUSAKAW20
    11.Guadagnini, MattiaITAHUS20
    12.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW15
    13.Pichon, ZacharyFRAHON14
    14.Sikyna, RichardSVKKTM14
    15.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW12
    16.Papenmeier, LarissaGERYAM11
    17.Wang, KeCHNYAM9
    18.Evans, MitchellAUSHON8
    19.Pu, YangCHNYAM7
    20.Hu, BolinCHNHON4
  • MX2-WM 2019 - GP of China
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM837
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS624
    3.Geerts, JagoBELYAM543
    4.Vialle, TomFRAKTM537
    5.Jacobi, HenryGERKAW442
    6.Sterry, AdamGBRKAW410
    7.Renaux, MaximeFRAYAM405
    8.Vlaanderen, CalvinNEDHON399
    9.Boisrame, MathysFRAHON303
    10.Watson, BenGBRYAM282
    11.Evans, MitchellAUSHON279
    12.Beaton, JedAUSHUS250
    13.Larranaga Olano, IkerESPKTM220
    14.Vaessen, BasNEDKTM219
    15.Harrison, MitchellUSAKAW188
    16.Cervellin, MicheleITAYAM179
    17.Van Doninck, BrentBELHON172
    18.Östlund, AlvinSWEHUS171
    19.Pootjes, DavyNEDHUS157
    20.Sikyna, RichardSVKKTM144
  • WMX-WM - GP of Turkey
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW50
    2.Andersen, SaraDENKTM44
    3.Van De Ven, NancyNEDYAM40
    4.Verstappen, AmandineBELYAM36
    5.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM30
    6.Dam, LineDENHON30
    7.Papenmeier, LarissaGERYAM29
    8.Valk, LynnNEDYAM27
    9.Borchers, AnneGERSUZ24
    10.Galvagno, ElisaITAYAM21
    11.Germond, VirginieSUIKTM21
  • WMX-WM - GP of Turkey
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW239
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM203
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM195
    4.Verstappen, AmandineBELYAM171
    5.Andersen, SaraDENKTM153
    6.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM152
    7.Valk, LynnNEDYAM147
    8.Dam, LineDENHON111
    9.Borchers, AnneGERSUZ106
    10.Van Wordragen, NickyNEDYAM65
    11.Van Der Werff, BrittNEDHUS57
    12.Germond, VirginieSUIKTM46
    13.Karlsson, SandraSWEKAW42
    14.Nocera, FrancescaITASUZ40
    15.Denis, MathildeFRAYAM33
    16.Berry, AvrieUSAKTM31
    17.Galvagno, ElisaITAYAM30
    18.Keller, SandraSUIKAW29
    19.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    20.Charroux, JustineFRAYAM25
  • EMX2T - GP of Turkey
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM45
    2.Anderson, BradGBRKTM44
    3.Iacopi, ManuelITAYAM40
    4.Baxevanis, DimitriosGREYAM36
    5.Andreoy, AndreasGREYAM36
    6.Galligari, FrancescoITAHUS31
  • EMX2T - GP of Turkey
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM280
    2.Anderson, BradGBRKTM279
    3.Kellett, ToddGBRYAM200
    4.Kovar, VaclavCZEGAS180
    5.Lusbo, AnderoESTHUS162
    6.Gorini, AndreaSMRYAM102
    7.Deghi, GianlucaITAKTM93
    8.Iacopi, ManuelITAYAM90
    9.Van T Ende , YouriNEDKTM88
    10.Todd, BradGBRYAM86
    11.Bertuzzo, Pier FilippoITAYAM84
    12.Vendruscolo, AndreaITAYAM79
    13.Alberio, EmanueleITAHUS74
    14.Tamai, MarioITAKTM73
    15.Lolli, MarcoITAYAM63
    16.Putnam, BenGBRHUS62
    17.Del Coco, MatteoITAKTM58
    18.Galligari, FrancescoITAHUS52
    19.Bengtson, KenSWEHUS50
    20.Putnam, CharlieGBRKTM49
  • EMX250 - GP of Sweden
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rubini, StephenFRAHON42
    2.Forato, AlbertoITAHUS39
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW37
    4.Hofer, ReneAUTKTM32
    5.Gifting, IsakSWEKTM32
    6.Haarup, MikkelDENHUS32
    7.Fernandez, RubenESPYAM31
    8.Boegh Damm, BastianDENKTM31
    9.Sydow, JeremyGERHUS24
    10.Benistant, ThibaultFRAYAM24
    11.Toendel, CorneliusNORKTM21
    12.Elzinga, RickNEDYAM18
    13.Jönsson, PontusSWEHUS18
    14.Edberg, TimSWEYAM17
    15.Florian, LionGERKTM13
    16.Fredriksen, HakonNORYAM11
    17.Adamo, AndreaITAYAM4
    18.Theorell, FredrikSWEHUS4
    19.Olsson, FilipSWEHUS4
    20.Grothues, CalebAUSYAM3
  • EMX250 - GP of Sweden
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW325
    2.Rubini, StephenFRAHON319
    3.Forato, AlbertoITAHUS314
    4.Hofer, ReneAUTKTM227
    5.Benistant, ThibaultFRAYAM161
    6.Sydow, JeremyGERHUS155
    7.Tropepe, GiuseppeITAYAM133
    8.Gilbert, JoshGBRHON127
    9.Fernandez, RubenESPYAM113
    10.Elzinga, RickNEDYAM104
    11.Horgmo, KevinNORKTM99
    12.Boegh Damm, Bastian DENKTM99
    13.Dankers, RaivoNEDYAM97
    14.Gifting, IsakSWEKTM95
    15.Clochet, JimmyFRAKAW88
    16.Lapucci, NicholasITAKTM83
    17.Sabulis, KarlisLATKTM74
    18.Haarup, MikkelDENHUS67
    19.Goupillon, PierreFRAHON67
    20.Grothues, CalebAUSYAM66
  • EMX125 - GP of Sweden
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guyon, TomFRAKTM47
    2.Längenfelder, SimonGERKTM47
    3.Guadagnini, MattiaITAHUS40
    4.De Wolf, KayNEDHUS33
    5.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS32
    6.Vettik, MeicoESTKTM27
    7.Everts, LiamBELKTM26
    8.Nilsson, SamuelESPKTM20
    9.Gwerder, MikeSUIKTM18
    10.Oliver, OriolESPKTM14
    11.Palsson, MaxSWEKTM13
    12.Verbruggen, KjellNEDHUS13
    13.Mc Lellan, CamdenRSAKTM12
    14.Congost, GerardESPKTM11
    15.Farres, GuillemESPKTM11
    16.Varg, RasmusSWEHUS11
    17.Kovacs, Adam ZsoltHUNYAM10
    18.Rizzi, JoelGBRKTM9
    19.Smith, MagnusDENYAM9
    20.Osterhagen, HaakonNORKTM9
  • EMX125 - GP of Sweden
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS305
    2.Guyon, TomFRAKTM292
    3.Längenfelder, SimonGERKTM222
    4.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS197
    5.Gwerder, MikeSUIKTM192
    6.De Wolf, KayNEDHUS188
    7.Oliver, OriolESPKTM170
    8.Everts, LiamBELKTM149
    9.Farres, GuillemESPKTM112
    10.Bonacorsi, AndreaITAKTM95
    11.Verbruggen, KjellNEDHUS78
    12.Wade, Eddie JayGBRKTM76
    13.Rizzi, JoelGBRKTM73
    14.Palsson, MaxSWEKTM64
    15.Braceras, DavidESPKTM61
    16.Karssemakers, KayNEDKTM59
    17.Miot, FlorianFRAYAM57
    18.Mc Lellan, CamdenRSAKTM56
    19.Nilsson, SamuelESPKTM50
    20.Vettik, MeicoESTKTM49
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bidzans, EdvardsLATHUS47
    2.Lata, ValerioITAKTM45
    3.Prugnieres, Quentin MarcFRAKTM42
    4.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM36
    5.Grau, MaximeFRAKTM32
    6.Heyman, CharlieGBRHUS25
    7.Valk, CasNEDHUS22
    8.Tecsi, LaszloHUNKTM20
    9.Fredsoe, MadsDENKTM19
    10.Mikula, JuliusCZEKTM18
    11.Alm, LabanSWEHUS17
    12.Puig, VictorESPKTM16
    13.Canet, EdgarESPKTM16
    14.Bruhn, LucasDENKTM16
    15.Russi, Matteo LuigiITAKTM14
    16.Zanchi, FerruccioITAHUS13
    17.Gallego, AntonioESPKTM11
    18.Coenen, SachaBELYAM11
    19.Guillemot Scheid, DavidFRAKTM10
    20.Coenen, LucasBELYAM7
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bidzans, EdvardsLATHUS47
    2.Lata, ValerioITAKTM45
    3.Prugnieres, Quentin MarcFRAKTM42
    4.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM36
    5.Grau, MaximeFRAKTM32
    6.Heyman, CharlieGBRHUS25
    7.Valk, CasNEDHUS22
    8.Tecsi, LaszloHUNKTM20
    9.Fredsoe, MadsDENKTM19
    10.Mikula, JuliusCZEKTM18
    11.Alm, LabanSWEHUS17
    12.Puig, VictorESPKTM16
    13.Canet, EdgarESPKTM16
    14.Bruhn, LucasDENKTM16
    15.Russi, Matteo LuigiITAKTM14
    16.Zanchi, FerruccioITAHUS13
    17.Gallego, AntonioESPKTM11
    18.Coenen, SachaBELYAM11
    19.Guillemot Scheid, DavidFRAKTM10
    20.Coenen, LucasBELYAM7
    21.Maslovs, KirilsLATHUS3
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Marek, VitezslavCZEKTM50
    2.Adomaitis, MariusLTUKTM42
    3.Rybakov, SemenRUSKTM38
    4.Isaksson, AntonSWEHUS32
    5.Mantovani, FilippoITAKTM26
    6.Van Drunen, LotteNEDKTM24
    7.Martinelli, EdoardoITAHUS22
    8.Cardineau, FelixFRAHUS22
    9.Doensen, GyanNEDKTM22
    10.Canadas, JoelESPKTM21
    11.Van Drunen, JaysonNEDYAM18
    12.Kennedy, MickNEDYAM15
    13.Kuusk, GregorESTHUS13
    14.Horvath, AdamHUNKTM13
    15.Lucas, MaximeBELKTM13
    16.Kooiker, DexNEDYAM12
    17.Faure, ManoFRAHUS12
    18.Dubatovkin, IvanRUSHUS12
    19.Boughen, AshtonGBRHUS10
    20.Kowatsch, AaronGERYAM8
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Marek, VitezslavCZEKTM50
    2.Adomaitis, MariusLTUKTM42
    3.Rybakov, SemenRUSKTM38
    4.Isaksson, AntonSWEHUS32
    5.Mantovani, FilippoITAKTM26
    6.Van Drunen, LotteNEDKTM24
    7.Martinelli, EdoardoITAHUS22
    8.Cardineau, FelixFRAHUS22
    9.Doensen, GyanNEDKTM22
    10.Canadas, JoelESPKTM21
    11.Van Drunen, JaysonNEDYAM18
    12.Kennedy, MickNEDYAM15
    13.Kuusk, GregorESTHUS13
    14.Horvath, AdamHUNKTM13
    15.Lucas, MaximeBELKTM13
    16.Kooiker, DexNEDYAM12
    17.Faure, ManoFRAHUS12
    18.Dubatovkin, IvanRUSHUS12
    19.Boughen, AshtonGBRHUS10
    20.Kowatsch, AaronGERYAM8
    21.Danion, CayenneFRAHUS7