Runde 2 beim MCF Laisa
WM: Die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2019 - LIVE

Der MXGP of France - LIVE

Verfolgt die Rennen des MXGP of France in Farbe und HD.

25./26.05.2019

On the right way

On the right way

In Las Vegas verspielte Adam Cianciarulo den sicher ...

20.05.2019

Das Hangtown National kurz & kompakt

Das Hangtown National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Hangtown ...

19.05.2019

Der MXGP of Portugal kurz & kompakt

Der MXGP of Portugal kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

19.05.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Portugal

Die Qualifikation zum MXGP of Portugal

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

18.05.2019

It’s time to say goodbye

It’s time to say goodbye

Wahrscheinlich hätte sich James Stewart keinen ...

17.05.2019

Meisterlich

Meisterlich

Begleitet in der letzten Moto-Spy-Episode Cooper Webb ...

17.05.2019

A dream come true

A dream come true

Ihr erinnert euch noch an Dirtsharks Bamland und ...

16.05.2019

Der MXGP of Lombardia kurz & kompakt

Der MXGP of Lombardia kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

12.05.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Lombardia

Die Qualifikation zum MXGP of Lombardia

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

11.05.2019

What happens in Vegas...

What happens in Vegas...

..., stays in Vegas. Außer natürlich die Titel der ...

10.05.2019

Spaßfaktor

Spaßfaktor

Motocross fahren ist Spaß pur - Denkste, denn für ...

08.05.2019

Fazit & Zukunftspläne

Fazit & Zukunftspläne

Beim US-SX-Finale in Las Vegas trafen wir Ken Roczen ...

07.05.2019

Las Vegas kurz & kompakt

Las Vegas kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom siebzehnten ...

05.05.2019

Schlechtwetter-Retter

Schlechtwetter-Retter

Es juckt dich in den Fingern zu Fahren, doch das ...

02.05.2019

East Rutherford kurz & kompakt

East Rutherford kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom sechzehnten ...

28.04.2019

Ekerold bester Deutscher

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Ekerold bester Deutscher

24.05.2019

Getteman bleibt in der Erfolgsspur

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil zur DM Open in Vellahn

Getteman bleibt in der Erfolgsspur

22.05.2019

KTM präsentiert neue Enduro-Generation

PM KTM Sportmotorcycle Deutschland GmbH

KTM präsentiert neue Enduro-Generation

21.05.2019

Geschärfte Konturen

PM hostettler gmbh

Geschärfte Konturen

11.05.2019

Podium für Ekerold

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Podium für Ekerold

09.05.2019

Max Nagl-Replica ab sofort erhältlich

PM LS2 Germany

Max Nagl-Replica ab sofort erhältlich

08.05.2019

Erst Schnee dann Laufsieg und Podium

PM Mike Stender

Erst Schnee dann Laufsieg und Podium

08.05.2019

Getteman nicht zu stoppen

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman nicht zu stoppen

08.05.2019

Durchwachsener Renntag im Sand

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Durchwachsener Renntag im Sand

03.05.2019

Getteman mit Galavorstellung zum Sieg

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman mit Galavorstellung zum Sieg

01.05.2019

Guter Masters-Auftakt

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Guter Masters-Auftakt

18.04.2019

Punktesammeln im Sand von Fürstlich Drehna

PM KMP Honda Racing Team

Punktesammeln im Sand von Fürstlich Drehna

16.04.2019

Getteman gewinnt den Masters-Auftakt

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman gewinnt den Masters-Auftakt

16.04.2019

Tabellenführung für Ekerold

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Tabellenführung für Ekerold

28.03.2019

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Welcher Fahrer der Klasse 450MX gewinnt das Fox Raceway National?

Abstimmen und gewinnen.
1x Seven Kapuzenpullover Dot 7 charcoal heather
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Regio: Runde 2 beim MCF Laisa

08.05.2019 | MSR News - Rennbericht Laisa

Nur eine Woche nach der Auftaktveranstaltung fand bereits das zweite Saisonrennen der MSR-Meisterschaft 2019 statt. Austragungsort der zweiten Runde war die bei Marburg gelegene Motocross Strecke in Battenberg-Laisa. Die Helfer des MCF Laisa sorgten zusammen mit dem Orga-Team des Motor-Sport-Ring für einen reibungslosen Ablauf am gesamten Rennwochenende.

Am Freitag sorgte der Wettergott mit ausreichend Regen für eine Grundbewässerung der Strecke. Am Rennsamstag hätte die Witterung dann nicht verrückter ausfallen können. Sonne, Regen und sogar kurze Schneefälle wechselten sich den ganzen Tag über ab. Der Sonntag war dann um einiges freundlicher jedoch sorgten weiterhin kühle Temperaturen für kalte Hände bei den Zuschauern.

MSR-Master-Tagessieg für Kevin Winkle
MSR-Master-Tagessieg für Kevin Winkle

In der Klasse MSR-Master erlebte Kevin Winkle ein perfektes Wochenende. Nachdem er sich im Zeittraining noch mit 0,091 Sekunden Rückstand Maximilian Jörg Pleyer geschlagen geben musste, ging später in den Wertungsläufen keinen Weg an ihn vorbei. Mit maximaler Punkteausbeute siegte er in der Tageswertung vor Pleyer, der in beiden Läufen auf dem zweiten Platz finishte.

Dirk Felix Sigmund (#199) vor Marvin Heyner (#72)
Dirk Felix Sigmund (#199) vor Marvin Heyner (#72)

Der amtierende MSR-Master, Dirk Felix Sigmund, beendete seine Rennen jeweils auf der dritten Position und endete in der Tageswertung vor Dario Dapor und Marvin Heyner. Zwar beendete Lukas Schroth die Tageswertung nur auf dem 15. Rang, konnte er sich jedoch zuerst den SM-Sport Michelin Holeshot-Award und danach den MX-Shop Rhein-Main Rookie-Award sichern.

SM-Sport Michelin Holeshot-Award und MX-Shop Rhein-Main Rookie-Award für Lukas Schroth
SM-Sport Michelin Holeshot-Award und MX-Shop Rhein-Main Rookie-Award für Lukas Schroth

Mit der besten Startreaktion sicherte sich Luca Pepe Menger in der Klasse MSR-Youngster den SM-Sport Michelin Holeshot-Award. In der Tageswertung musste er jedoch Daniel Wewers und Jannik Müller den Vortritt lassen. Auf den Rängen vier und fünf landeten Tim Eckmann und die schnelle Dame Alicia Reitze. Mit der achten Position sicherte sich Steven Gudat den MX-Shop Rhein-Main Rookie-Award.

Luca Pepe Menge (#103)
Luca Pepe Menge (#103)

In der Nachwuchsklasse MSR Junior 85 zeigte Tim Eppelmann seinen Konkurrenten, dass er ein ganz heißer Favorit auf den Meistertitel sein wird. Nachdem er sich im Zeittraining auf die Pole Position stellte, beanspruchte er mit dem besten Start im ersten Wertungslauf den LiquiMoly Holeshot-Award und überquerte danach gleich zweimal als Sieger die schwarzweiß karierte Flagge. Für Ilias Tzioras reichte es für den LiquiMoly Holeshot-Award des zweiten Laufes sowie für den zweiten Rang der Tageswertung. Auf dem dritten Rang landete Ben-Lukas Bremser vor Emilio Romeo Stern und Leopold Lichey.

Ilias Tzioras (#94) vor Kilian Hüge (#148) und Lukas Brill (#299)
Ilias Tzioras (#94) vor Kilian Hüge (#148) und Lukas Brill (#299)

Als schnellstes MSR-Kind in der Klasse 50-65ccm darf man momentan Elias Luginbühl bezeichnen. Im Zeittraining umrundete er den 1.500 Meter langen Kurs über drei Sekunden schneller als seine Konkurenz. Mit fehlerfreien Leistungen in den beiden Wertungsläufen fuhr er dann problemlos zwei Laufsiege vor Carlo Krämer ein. Carlo erwichte den besten Start im ersten Wertungslauf und sicherte sich so den Kids-Holeshot Award by DIRTFREAK Germany. Die besten Fünf wurden durch Max Eppelmann, Lennart Ludwig und Alexander Rückert abgerundet.

50ccm Mini Tagessieg für Daniel Welzenbach
50ccm Mini Tagessieg für Daniel Welzenbach

In der Klasse mit den jüngsten Teilnehmern, den 50ccm Minis, verlief der Tag ganz nach dem Geschmack von Daniel Welzenbach. Nachdem er sich in Bad Salzungen noch mit dem vierten Tagesrang begnügen musste, durfte er sich in Laisa auf das oberste Podest des Siegers stellen. Wie bei der Auftaktveranstaltung zeigte er jedoch auch beim zweiten Saisonrennen die besten Startreaktionen und sicherte so den Gigga Grafics Holeshot-Award für sich. Mit der gleichen Anzahl von Punkten beendeten Lenny Paul Weinert und Sotirios Gkovaris ihren Renntag auf den Positionen zwei und drei. Dahinter landeten Leon Freund und Paul Schroeer.

Bei den Damen vom MSR stellten sich erneut zehn Ladys der Herausforderung und das gewiss bei schwierigen Bodenverhältnissen. Am besten kam Johanna Neusüß mit diesen Bedingungen zurecht und beendete beide Läufe als Siegerin. Joanne Sperk und Melanie Denk durften sich am Ende des Tages auf das zweite sowie dritte Siegerpodest stellen. Die Top Five der Ladys wurden durch Ronja Raditsch und Lea Tischendorf abgerundet.

Nach Bad Salzungen war auch in Laisa Nico Pawlitschko der Dominator der Klasse MX2 Jugend. Mit zwei Laufsiegen durfte er sich erneut aufs oberste Podest der Tageswertung stellen und führt nun die Meisterschaft mit maximaler Punkteausbeute an. Dahinter landete Dominic Batrakov auf dem zweiten Rang, nachdem er den VisuAlz Production-Holeshot Award für sich entscheiden konnte. Die Ränge drei bis fünf wurden von Maximilian Wills, Jonas Meininger und Hendrik Lissfeld vervollständigt.

Loris Zimmermann entschied die Klasse mit der wahrscheinlich höchsten Leistungsdichte, der MX2 National, für sich. Umso wichtiger ist in dieser Klasse ein guter Start. Die beste Reaktion beim ersten Fallen des Gatters zeigte Tim Eckmann mit Zweirad-Meyer Ipone-Holeshot Award. In der Tageswertung landete er auf dem zweiten Rang vor Marc-Andre Seitz, Manuel Wallschläger und Alicia Reitze.

Eine ebenfalls wahnsinnig hohe Leistungsdichte ist in der Klasse MX1 National zu finden. Hier sicherte sich Paul Ditzel den Tagessieg vor Philipp Herold und Rookie Tim Lutz. Auf dem vierten Rang beendete Henri Heise den Renntag vor Tim Koch. Sieger des Zweirad-Meyer Ipone-Holeshot Award der MX1 National wurde Florian Brand.

Detaillierte Ergebnisse aller Klassen sowie aktuelle Meisterschaftsstände sind auf der Website des MSR unter www.msr-motox.de zu finden. Das dritte MSR Saisonrennen findet am 18. und 19. Mai in Kassel/Spessart statt und bildet sicherlich schon eines der Highlights des MSR-Kalenders.

Text: MSR / Fotos: Sina Schmidt (StyleGrafixx )

=> zurück

  • MXGP-WM 2019 - GP of Lombardia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Cairoli, AntonioITAKTM50
    2.Jonass, PaulsLATHUS42
    3.Paulin, GautierFRAYAM33
    4.Desalle, ClementBELKAW30
    5.Coldenhoff, GlennNEDKTM29
    6.Gajser, TimSLOHON26
    7.Seewer, JeremySUIYAM26
    8.Jasikonis, ArminasLTUHUS26
    9.Bogers, BrianNEDHON23
    10.Paturel, BenoitFRAKAW19
    11.Brylyakov, VsevolodRUSYAM19
    12.Anstie, MaxGBRKTM18
    13.Strijbos, KevinBELYAM15
    14.Simpson, ShaunGBRKTM12
    15.Tonus, ArnaudSUIYAM11
    16.Bernardini, SamueleITAYAM11
    17.Leok, TanelESTHUS10
    18.Searle, TommyGBRKAW8
    19.Van Der Mierden, SvenNEDYAM8
    20.Lupino, AlessandroITAKAW7
  • MXGP-WM 2019 - GP of Lombardia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Cairoli, AntonioITAKTM241
    2.Gajser, TimSLOHON201
    3.Paulin, GautierFRAYAM175
    4.Jasikonis, ArminasLTUHUS146
    5.Desalle, ClementBELKAW142
    6.Seewer, JeremySUIYAM124
    7.Van Horebeek, JeremyBELHON118
    8.Jonass, PaulsLATHUS109
    9.Simpson, ShaunGBRKTM100
    10.Coldenhoff, GlennNEDKTM94
    11.Lieber, JulienBELKAW86
    12.Tonus, ArnaudSUIYAM82
    13.Anstie, MaxGBRKTM74
    14.Lupino, AlessandroITAKAW67
    15.Monticelli, IvoITAKTM66
    16.Searle, TommyGBRKAW66
    17.Bogers, BrianNEDHON55
    18.Leok, TanelESTHUS45
    19.Tixier, JordiFRAKTM36
    20.Paturel, BenoitFRAKAW32
  • MX2-WM 2019 - GP of Lombardia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS37
    3.Pootjes, DavyNEDHUS36
    4.Evans, MitchellAUSHON28
    5.Larranaga Olano, IkerESPKTM26
    6.Geerts, JagoBELYAM25
    7.Beaton, JedAUSHUS24
    8.Vaessen, BasNEDKTM22
    9.Vialle, TomFRAKTM20
    10.Boisrame, MathysFRAHON20
    11.Walsh, DylanNZLHUS18
    12.Watson, BenGBRYAM16
    13.Sterry, AdamGBRKAW16
    14.Vlaanderen, CalvinNEDHON15
    15.Renaux, MaximeFRAYAM13
    16.Sikyna, RichardSVKKTM13
    17.Lesiardo, MorganITAKTM12
    18.Östlund, AlvinSWEHUS10
    19.Jacobi, HenryGERKAW10
    20.Haarup, MikkelDENHUS9
  • MX2-WM 2019 - GP of Lombardia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Olsen, Thomas KjerDENHUS207
    2.Prado, JorgeESPKTM200
    3.Jacobi, HenryGERKAW157
    4.Geerts, JagoBELYAM150
    5.Watson, BenGBRYAM145
    6.Vialle, TomFRAKTM141
    7.Vlaanderen, CalvinNEDHON122
    8.Evans, MitchellAUSHON117
    9.Pootjes, DavyNEDHUS112
    10.Sterry, AdamGBRKAW105
    11.Vaessen, BasNEDKTM94
    12.Beaton, JedAUSHUS78
    13.Cervellin, MicheleITAYAM78
    14.Boisrame, MathysFRAHON62
    15.Östlund, AlvinSWEHUS54
    16.Walsh, DylanNZLHUS51
    17.Renaux, MaximeFRAYAM51
    18.Mewse, ConradGBRKTM40
    19.Van Doninck, BrentBELHON40
    20.Larranaga Olano, IkerESPKTM39
  • WMX-WM - GP of the Netherlands
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Verstappen, AmandineBELYAM44
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM43
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM40
    4.Duncan, CourtneyNZLKAW39
    5.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM34
    6.Valk, LynnNEDYAM29
    7.Dam, LineDENHON26
    8.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    9.Van Wordragen, NickyNEDYAM25
    10.Germond, VirginieSUIKTM18
    11.Martinez, MathildeFRAKTM17
    12.Borchers, AnneGERSUZ17
    13.O'Hare, Tahlia JadeAUSKTM16
    14.Andersen, SaraDENKTM15
    15.Berry, AvrieUSAKTM14
    16.Denis, MathildeFRAYAM13
    17.Keller, SandraSUIKAW11
    18.Jans-Beken, BrittNEDKTM5
    19.Simons, AmberNEDKTM4
    20.Charroux, JustineFRAYAM3
  • WMX-WM - GP of the Netherlands
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Verstappen, AmandineBELYAM44
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM43
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM40
    4.Duncan, CourtneyNZLKAW39
    5.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM34
    6.Valk, LynnNEDYAM29
    7.Dam, LineDENHON26
    8.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    9.Van Wordragen, NickyNEDYAM25
    10.Germond, VirginieSUIKTM18
    11.Martinez, MathildeFRAKTM17
    12.Borchers, AnneGERSUZ17
    13.O'Hare, Tahlia JadeAUSKTM16
    14.Andersen, SaraDENKTM15
    15.Berry, AvrieUSAKTM14
    16.Denis, MathildeFRAYAM13
    17.Keller, SandraSUIKAW11
    18.Jans-Beken, BrittNEDKTM5
    19.Simons, AmberNEDKTM4
    20.Charroux, JustineFRAYAM3
  • EMX2T - GP of Lombardia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM47
    2.Todd, BradGBRYAM38
    3.Anderson, BradGBRKTM33
    4.Van T Ende , YouriNEDKTM30
    5.Willems, ErikBELHUS26
    6.Tamai, MarioITAKTM26
    7.Kovar, VaclavCZEGAS25
    8.Klein, JohannesAUTKTM25
    9.Kellett, ToddGBRYAM25
    10.Vendruscolo, AndreaITAYAM20
    11.Lusbo, AnderoESTHUS16
    12.Lolli, MarcoITAYAM15
    13.Alberio, EmanueleITAHUS14
    14.Bertuzzo, Pier FilippoITAYAM14
    15.Putnam, BenGBRYAM13
    16.Paganini, MarcoITAHUS12
    17.Hugyecz, ErikHUNKTM11
    18.Gorini, AndreaSMRYAM9
    19.Polas, DenisSVKKTM8
    20.Spies, MaximilianGERHUS8
  • EMX2T - GP of Lombardia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRKTM83
    2.Kras, MikeNEDKTM69
    3.Kovar, VaclavCZEGAS67
    4.Kellett, ToddGBRYAM58
    5.Todd, BradGBRYAM58
    6.Van T Ende , YouriNEDKTM50
    7.Lusbo, AnderoESTHUS46
    8.Gorini, AndreaSMRYAM42
    9.Putnam, BenGBRYAM39
    10.Lolli, MarcoITAYAM39
    11.Alberio, EmanueleITAHUS35
    12.Vendruscolo, AndreaITAYAM35
    13.Willems, ErikBELHUS26
    14.Tamai, MarioITAKTM26
    15.Klein, JohannesAUTKTM25
    16.Deghi, GianlucaITAKTM23
    17.Burrows, MattGBRHUS21
    18.Law, JamieGBRKTM14
    19.Bertuzzo, Pier FilippoITAYAM14
    20.Paganini, MarcoITAHUS12
  • EMX250 - GP of Trentino
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Forato, AlbertoITAHUS50
    2.Rubini, StephenFRAHON44
    3.Tropepe, GiuseppeITAYAM36
    4.Goupillon, PierreFRAHON33
    5.Hofer, ReneAUTKTM31
    6.Horgmo, KevinNORKTM31
    7.Sabulis, KarlisLATKTM28
    8.Fernandez, RubenESPYAM28
    9.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW28
    10.Benistant, ThibaultFRAYAM18
    11.Lapucci, NicholasITAKTM13
    12.Meier, GlenDENYAM11
    13.Gilbert, JoshGBRHON10
    14.Adamo, AndreaITAYAM10
    15.Haavisto, JereFINYAM10
    16.Quarti, YuriITAKTM9
    17.Pape, RomainFRAYAM8
    18.Ivanov, MichaelBULKTM7
    19.Ubach, SimeoESPHUS7
    20.Florian, LionGERKTM6
  • EMX250 - GP of Trentino
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Forato, AlbertoITAHUS100
    2.Rubini, StephenFRAHON80
    3.Goupillon, PierreFRAHON67
    4.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW63
    5.Hofer, ReneAUTKTM59
    6.Fernandez, RubenESPYAM57
    7.Horgmo, KevinNORKTM53
    8.Tropepe, GiuseppeITAYAM51
    9.Sabulis, KarlisLATKTM50
    10.Gilbert, JoshGBRHON33
    11.Clochet, JimmyFRAKAW31
    12.Ivanov, MichaelBULKTM29
    13.Meier, GlenDENYAM26
    14.Benistant, ThibaultFRAYAM22
    15.Lapucci, NicholasITAKTM18
    16.Grothues, CalebAUSYAM17
    17.Edberg, TimSWEYAM16
    18.Meuwissen, RafNEDHUS16
    19.Quarti, YuriITAKTM12
    20.Haavisto, JereFINYAM11
  • EMX125 - GP of Lombardia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS50
    2.Längenfelder, SimonGERKTM36
    3.Wade, Eddie JayGBRKTM31
    4.Oliver, OriolESPKTM30
    5.Farres Plaza, GuillemESPKTM28
    6.Verbruggen, KjellNEDHUS28
    7.Guyon, TomFRAKTM25
    8.Gwerder, MikeSUIKTM25
    9.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS22
    10.De Wolf, KayNEDHUS16
    11.Barcella, AlbertoITAKTM16
    12.Bonacorsi, AndreaITAKTM13
    13.Congost Aguilera, GerardESPKTM13
    14.Karssemakers, KayNEDKTM12
    15.Everts, LiamBELKTM12
    16.Facca, AlessandroITAKTM11
    17.Giuzio, RaffaeleITAKTM11
    18.Nickel, CatoGERKTM10
    19.Valsecchi, MirkoITAKTM10
    20.Braceras Martinez, DavidESPKTM9
  • EMX125 - GP of Lombardia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS143
    2.Guyon, TomFRAKTM108
    3.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS95
    4.Oliver, OriolESPKTM91
    5.De Wolf, KayNEDHUS90
    6.Längenfelder, SimonGERKTM76
    7.Gwerder, MikeSUIKTM73
    8.Farres Plaza, GuillemESPKTM71
    9.Verbruggen, KjellNEDHUS53
    10.Everts, LiamBELKTM49
    11.Barcella, AlbertoITAKTM45
    12.Wade, Eddie JayGBRKTM42
    13.Bonacorsi, AndreaITAKTM41
    14.Facca, AlessandroITAKTM41
    15.Vesterinen, MatiasFINKTM26
    16.Palsson, MaxSWEKTM21
    17.Karssemakers, KayNEDKTM21
    18.Kovacs, Adam ZsoltHUNYAM21
    19.Rizzi, JoelGBRKTM20
    20.Braceras Martinez, DavidESPKTM20