Härtetest in Mernes
Freeride mit Cole Seely und seinen Freunden

Freeride mit Cole Seely und seinen Freunden

Auch nach der etwas überraschenden Bekanntgabe des ...

11.12.2019

Skill oder Wahnsinn?

Skill oder Wahnsinn?

Wer kennt den Bombentrichter im spanischen Cehegin? ...

10.12.2019

Reise nach Amerika

Reise nach Amerika

Dominique Thury weilt derzeit in den USA und bereitet sich auf die kommenden SX-Rennen vor. Was er dort erlebt ...

09.12.2019

Rückblick

Rückblick

Das fünf Mann starke Line-up von Team Castrol Power1 ...

25.11.2019

Cinema meets Supercross

Cinema meets Supercross

Das legendäre Supercross de Paris ist nicht nur für ...

19.11.2019

Hüttenzauber

Hüttenzauber

Endlich geht es wieder los! Der Auftakt in Zuidbroek ...

12.11.2019

Rückblick auf die WM-Saison 2019

Rückblick auf die WM-Saison 2019

Noch gut vier Monate sind es bis zum offiziellen Start ...

06.11.2019

Straight Rhythm made in Germany

Straight Rhythm made in Germany

Das Original stammt natürlich aus Kalifornien, aber ...

30.10.2019

Der MEC 2019 kurz & kompakt

Der MEC 2019 kurz & kompakt

Für all jene, die den Livestream des in Las Vegas, ...

20.10.2019

Das MXoEN und WMXoEN kurz & kompakt

Das MXoEN und WMXoEN kurz & kompakt

Was am ersten Oktoberwochenende im polnischen Danzig ...

07.10.2019

Das Bull Straight Rhythm 2019 als Aufzeichnung

Das Bull Straight Rhythm 2019 als Aufzeichnung

Allen, denen es um 02.30 Uhr deutscher Zeit einfach zu ...

06.10.2019

Feuchte Träume in Assen

Feuchte Träume in Assen

Dass das MXoN 2019 im nassen Sand von Assen nicht ...

04.10.2019

Das A-Finale des MXoN 2019 kurz & kompakt

Das A-Finale des MXoN 2019 kurz & kompakt

Komprimiert auf sechseinhalb Minuten präsentiert euch ...

29.09.2019

Die Highlights der Qualifikation beim MXoN 2019

Die Highlights der Qualifikation beim MXoN 2019

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

28.09.2019

Ryan Breece will das „House of Cross“ erobern

PM ADAC Westfalen e.V.

Ryan Breece will das „House of Cross“ erobern

10.12.2019

Aufwärtstrend und Podium

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Aufwärtstrend und Podium

06.12.2019

Briatte erfolgreichster H4-Fahrer

PM HFour Racing Team by Energybody

Briatte erfolgreichster H4-Fahrer

04.12.2019

Sieger beider Klassen!

PM Motorrad Meyer Racing

Sieger beider Klassen!

03.12.2019

Kobusch und Woodcock auf dem Podest

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Kobusch und Woodcock auf dem Podest

03.12.2019

SX Dortmund meldet „ausverkauft“ am Samstag

PM ADAC Westfalen e.V.

SX Dortmund meldet „ausverkauft“ am Samstag

02.12.2019

Die heiße Vorbereitungsphase hat begonnen

PM Supercross Chemnitz

Die heiße Vorbereitungsphase hat begonnen

26.11.2019

Jump & Race tut Gut(es)

PM ADAC Jump & Race Masters 2020

Jump & Race tut Gut(es)

22.11.2019

Mit kompakter Mannschaft in Stuttgart

PM KMP Honda Racing Team

Mit kompakter Mannschaft in Stuttgart

18.11.2019

Glücklos in Stuttgart

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Glücklos in Stuttgart

16.11.2019

Clermont und Briatte im Finale der SX1 und SX2

PM HFour Racing Team by Energybody

Clermont und Briatte im Finale der SX1 und SX2

14.11.2019

Motorsport und Umwelt im Einklang

PM MSC Aufenau

Motorsport und Umwelt im Einklang

13.11.2019

Grandioser Erfolg für das Meyer Racing Team

PM Motorrad Meyer Racing

Grandioser Erfolg für das Meyer Racing Team

12.11.2019

Geschlossene Mannschaftsleistung

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Geschlossene Mannschaftsleistung

12.11.2019

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Was wünschst du dir zu Weihnachten?

Abstimmen und gewinnen.
1x Fly Racing Jacke Pit rot-schwarz
Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Regio: Härtetest in Mernes

26.09.2019 | MSR News - Rennbericht Mernes

Am vergangenen Wochenende stand die vorletzte Meisterschaftsveranstaltung der aktuellen Saison des Motor-Sport-Ring an. In Kooperation mit dem heimischen MRSC Mernes veranstaltete der MV Seemengrund das siebte Saisonrennen auf dem leicht sandigen Track „Am Saurain".

Das Wetter spielte den Veranstaltern und natürlich Zuschauern mit seiner besten Seite nochmals voll in die Karten. Die Fahrer sowie Fahrerinnen hingegen hatten alle Hände mit der anspruchsvollen Naturstrecke zu tun. Die Entscheidungen um die Titel sind im aktuellen Jahr spannend wie selten zuvor und im Großteil der Klassen kristallisieren sich erst zum Finale die Favoriten heraus.

MSR-Master Tagessieg für MXON Starter Jazdauskas Domantas
MSR-Master Tagessieg für MXON Starter Jazdauskas Domantas

In der Prestigeklasse MSR-Master war mit dem Litauer Jazdauskas Domantas ein schneller Gaststarter mit von der Partie. Eine Woche vor dem Motocross der Nationen bereitete sich Domantas mit einem Gaststart auf den Boden von Assen vor. Im Qualifikationstraining zeigte er direkt seine Klasse und distanzierte Maximilian Jörg Pleyer mit einem Vorsprung von 1,598 Sekunden auf Rang zwei.

Kämpfte sich nach vorne: Kevin Winkle (#284)
Kämpfte sich nach vorne: Kevin Winkle (#284)

Als das Gatter zum ersten Wertungslauf fiel war es jedoch Lukas Schroth, der sich mit der besten Reaktion den SM-Sport Michelin Holeshot-Award sicherte. Im weiteren Rennverlauf wie auch im zweiten Moto ließ Domantas keine weiteren Fragen offen und sicherte sich mit zwei souveränen Leistungen den Tagessieg. Der in der Gesamtwertung Führende Kevin Winkle zeigte dahinter die beste Performance und stellte klar, weshalb er nach sieben gefahrenen Veranstaltungen der Besitzer des Red Plates ist. Als sein dichtester Verfolger beendete Pleyer seinen Tag auf dem dritten Rang. Zum finalen Meisterschaftslauf in Sontra befindet sich Pleyer mit zehn Punkten Rückstand jedoch noch in absoluter Schlagdistanz. Als the best of rest endeten Robin Schaeben und Joshua Enders auf den Rängen vier und fünf. Nach seinem Holeshot endete Schroth auf dem achten Rang und sicherte sich damit den MX-Shop Rhein-Main Rookie-Award.

MSR-Youngster Laufsieg für Daniel Wewers
MSR-Youngster Laufsieg für Daniel Wewers

In der Klasse MSR-Youngster gelang Luca Pepe Menger ein großer Schritt Richtung Titel. Durch einen Plattfuß verlor Daniel Wewers in den letzten Runden des ersten Wertungslaufes seine Führung und musste diese an Menger abgeben. Im zweiten Lauf war Wewers erneut der schnellste Youngster und verwies Menger auf den zweiten Rang. In der Tageswertung triumphierte Menger jedoch vor Wewers und Bennet Schäfer. Auf den Rängen vier und fünf endeten Tim Eckmann und Paul Ditzel. Als Vierter setzte sich Ditzel ebenfalls in der Wertung des SM-Sport Rookie durch. Die beste Startreaktion im ersten Heat zeigte Wewers und sicherte sich damit den SM-Sport Michelin Holeshot-Award. Der amtierende MSR-Youngster, Jannik Müller, landete nur auf dem sechsten Rang und befindet sich vor dem Saisonfinale 25 Punkte hinter Menger auf dem zweiten Rang der Gesamtwertung

3. Rang MSR Junior 85 für Neilas Pecatauskas
3. Rang MSR Junior 85 für Neilas Pecatauskas

Spannend bis um letzten Meisterschaftslauf bleibt es ebenfalls in der Klasse MSR Junior 85. Nach packenden Wertungsläufen landete Kimi Schmidt auf dem obersten Podest der Tageswertung. Im ersten Lauf gelang Ilias Tzioras der beste Start, was ihm zum LiquiMoly Holeshot-Award brachte. Mit dem Holeshot im Nacken gelang Tzioras ein wichtiger zweiter Tagesrang, wodurch er sein Punktepolster in der Gesamtwertung auf fünf Zähler vor Tim Eppelmann ausbauen konnte. Ein dritter Tagesrang erreichte Neilas Pecatauskas vor Eppelmann. Auf dem fünften Rang beendete Ben-Luke Bremser seinen Renntag in Mernes. Den LiquiMoly Holeshot-Award für den besten Start im zweiten Lauf sicherte sich Tagessieger Schmidt. Mit den schnellsten Rennrunden in beiden Läufen gingen die CAREFLON–Fastest Lap-Awards ebenfalls an Schmidt.

5. Rang und Holeshot-Award Klasse 65ccm für Tom Lutz
5. Rang und Holeshot-Award Klasse 65ccm für Tom Lutz

In der Klasse 65ccm geht Elias Luginbühl als klarer Favorit in das finale Meisterschaftsrennen. In Mernes landete Gaststarter Henry Buerstein punktgleich mit Luginbühl auf dem obersten Podest der Tageswertung. Auf den Rängen drei bis fünf landeten Alexander Rückert, Pierre Kilian und Tom Lutz. Max Eppelmann erreichte nur den siebten Tagesrang und befindet sich nun 39 Punkte hinter Luginbühl auf Rang zwei der Tabelle. Einen Raketenstart legte im ersten Lauf Tom Lutz hin und schnappte sich damit erstmals den Kids-Holeshot Award by DIRTFREAK Germany. Die schnellsten Rennrunden brannten Buerstein und Luginbühl im ersten bzw. zweiten Lauf in den Dirt. Damit gingen die CAREFLON–Fastest Lap-Awards an diese zwei jungen Racer.

50ccm Mini Tagessieg für Daniel Welzenbach
50ccm Mini Tagessieg für Daniel Welzenbach

Besonders die Kids der Klasse 50ccm Mini hatten mit dem sandigen Boden in Mernes zu kämpfen. Am besten kam Daniel Welzenbach mit den schwierigen Bedingungen zurecht. Mit dem Gigga Grafics Holeshot-Award, dem Crazy Motors Holeshot-Award, beiden CAREFLON–Fastest Lap-Awards und zwei Laufsiegen gewann er ausnahmslos alles, was es zu gewinnen gab. Nach ihm zeigten ebenfalls Lenny Paul Weinert und Leon Freund starke Leistungen auf dem schwierigen Untergrund. Die Ränge vier und fünf belegten Sotirios Gkovaris und Paul Schroeer. Vor dem letzten Saisonrennen liegt nun Welzenbach mit 14 Punkten auf Rang eins der Gesamtwertung vor Gkovaris.

Bisher perfekte Saison für Nico Pawlitschko
Bisher perfekte Saison für Nico Pawlitschko

In der Klasse MX2 Jugend hält die Siegesserie von Nico Pawlitschko weiter an und für die perfekte Saison fehlen ihm nur noch zwei Laufsiege. Folglich durfte er bereits in Mernes seinen Titel in der Klasse MX2 Jugend feiern. Auf Rang zwei der Tageswertung endete Maximilian Hero Holzapfel vor Maximilian Wills. Die Top Five wurden durch Dominic Batrakov und Jonas Meininger komplettiert. Neben dem vierten Tagesrang sicherte sich Batrakov ebenfalls den VisuAlz Production-Holeshot Award.

Meisterschaftsführung Klasse Damen für Melanie Denk
Meisterschaftsführung Klasse Damen für Melanie Denk

Völlig offen hingegen ist der Ausgang der Meisterschaft weiterhin in der Klasse Damen. In Mernes setzte sich Joanne Sperk gegen ihre Kontrahentinnen durch und befindet sich nun acht Punkte hinter Melanie Denk auf der zweiten Position der Geamtwertung. Hinter Sperk beendete Denk den Tag auf dem zweiten Tagesrang. Auf den Rängen drei bis fünf landeten Gianna Sturzeck, Lea Tischendorf und Mariel Tegel.

4. Rang MX2 National für Marc Andre Seitz
4. Rang MX2 National für Marc Andre Seitz

Mit den besten Chancen auf den Titel startet Loris Zimmermann in das finale Rennen in Sontra. Mit einem Tagessieg vergrößerte er seine Tabellenführung auf 22 Zähler vor Marc Andre Seitz. Niklas Reder endete vor Denis Montag auf dem zweiten Tagesrang. Im Zieleinlauf wurden Seitz und Tim Eckmann auf den Rängen vier und fünf gelistet. v startete wie so oft gut und schnappte sich im ersten Heat den Zweirad-Meyer Ipone-Holeshot Award.

MX1 National Tagessieg für Tim Welzbacher
MX1 National Tagessieg für Tim Welzbacher

Seinen ersten Tagessieg der Saison erreichte Tim Welzbacher in Mernes. Mit dem Laufsieg im zweiten Heat durfte er sich vor Philipp Herold auf das oberste Podest der Tageswertung stellen. Herold nutzte seinen zweiten Tagesrang um sich in der Meisterschaftswertung mit 16 Punkten von Henri Heise abzusetzen. Heise gelang der Zweirad-Meyer Ipone-Holeshot und endete hinter Tim Lutz und vor Sören Vollhardt auf dem vierten Tagesrang.

Detaillierte Ergebnisse aller Klassen sowie aktuelle Meisterschaftsstände sind auf der Website des MSR zu finden. Am kommenden Wochenende findet der alles entscheidende Meisterschaftslauf in Sontra statt. In Sontra befindet sich der Seitenwagen Veteranen Cup zu Gast beim MSR. Der Zeitplan für Sontra ist ebenfalls auf der Website zu finden. Das finale Saisonrennen findet am 30.09./01.10.2019 statt.

Text: MSR / Fotos: Ralf Hofacker, Martin Herbst, Juliane Stock

=> zurück

  • MXGP-WM 2019 - GP of China
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM47
    2.Coldenhoff, GlennNEDKTM47
    3.Seewer, JeremySUIYAM38
    4.Gajser, TimSLOHON38
    5.Van Horebeek, JeremyBELHON30
    6.Jonass, PaulsLATHUS30
    7.Paulin, GautierFRAYAM28
    8.Jasikonis, ArminasLTUHUS26
    9.Monticelli, IvoITAKTM24
    10.Tixier, JordiFRAKTM24
    11.Bogers, BrianNEDHON20
    12.Petrov, PetarBULKTM17
    13.Leok, TanelESTHUS17
    14.Renkens, NathanBELKTM14
    15.Romphan, ChaiyanTHAYAM12
    16.Xu, JianhaoCHNYAM10
    17.Nakpane, MadjadeTOGYAM8
    18.Galligari, FrancescoITAHUS6
    19.Deng, LiansongCHNKTM4
    20.Peng, TianweiCHNKTM2
  • MXGP-WM 2019 - GP of China
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Gajser, TimSLOHON782
    2.Seewer, JeremySUIYAM580
    3.Coldenhoff, GlennNEDKTM535
    4.Paulin, GautierFRAYAM527
    5.Tonus, ArnaudSUIYAM462
    6.Jonass, PaulsLATHUS458
    7.Jasikonis, ArminasLTUHUS442
    8.Van Horebeek, JeremyBELHON433
    9.Febvre, RomainFRAYAM384
    10.Cairoli, AntonioITAKTM358
    11.Monticelli, IvoITAKTM267
    12.Anstie, MaxGBRKTM256
    13.Bogers, BrianNEDHON228
    14.Desalle, ClementBELKAW208
    15.Leok, TanelESTHUS198
    16.Tixier, JordiFRAKTM185
    17.Lieber, JulienBELKAW184
    18.Simpson, ShaunGBRKTM175
    19.Herlings, JeffreyNEDKTM172
    20.Searle, TommyGBRKAW163
  • MX2-WM 2019 - GP of China
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Vialle, TomFRAKTM42
    3.Vlaanderen, CalvinNEDHON40
    4.Geerts, JagoBELYAM38
    5.Olsen, Thomas KjerDENHUS32
    6.Renaux, MaximeFRAYAM29
    7.Sterry, AdamGBRKAW26
    8.Larranaga Olano, IkerESPKTM26
    9.Forato, AlbertoITAHUS20
    10.Harrison, MitchellUSAKAW20
    11.Guadagnini, MattiaITAHUS20
    12.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW15
    13.Pichon, ZacharyFRAHON14
    14.Sikyna, RichardSVKKTM14
    15.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW12
    16.Papenmeier, LarissaGERYAM11
    17.Wang, KeCHNYAM9
    18.Evans, MitchellAUSHON8
    19.Pu, YangCHNYAM7
    20.Hu, BolinCHNHON4
  • MX2-WM 2019 - GP of China
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM837
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS624
    3.Geerts, JagoBELYAM543
    4.Vialle, TomFRAKTM537
    5.Jacobi, HenryGERKAW442
    6.Sterry, AdamGBRKAW410
    7.Renaux, MaximeFRAYAM405
    8.Vlaanderen, CalvinNEDHON399
    9.Boisrame, MathysFRAHON303
    10.Watson, BenGBRYAM282
    11.Evans, MitchellAUSHON279
    12.Beaton, JedAUSHUS250
    13.Larranaga Olano, IkerESPKTM220
    14.Vaessen, BasNEDKTM219
    15.Harrison, MitchellUSAKAW188
    16.Cervellin, MicheleITAYAM179
    17.Van Doninck, BrentBELHON172
    18.Östlund, AlvinSWEHUS171
    19.Pootjes, DavyNEDHUS157
    20.Sikyna, RichardSVKKTM144
  • WMX-WM - GP of Turkey
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW50
    2.Andersen, SaraDENKTM44
    3.Van De Ven, NancyNEDYAM40
    4.Verstappen, AmandineBELYAM36
    5.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM30
    6.Dam, LineDENHON30
    7.Papenmeier, LarissaGERYAM29
    8.Valk, LynnNEDYAM27
    9.Borchers, AnneGERSUZ24
    10.Galvagno, ElisaITAYAM21
    11.Germond, VirginieSUIKTM21
  • WMX-WM - GP of Turkey
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW239
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM203
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM195
    4.Verstappen, AmandineBELYAM171
    5.Andersen, SaraDENKTM153
    6.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM152
    7.Valk, LynnNEDYAM147
    8.Dam, LineDENHON111
    9.Borchers, AnneGERSUZ106
    10.Van Wordragen, NickyNEDYAM65
    11.Van Der Werff, BrittNEDHUS57
    12.Germond, VirginieSUIKTM46
    13.Karlsson, SandraSWEKAW42
    14.Nocera, FrancescaITASUZ40
    15.Denis, MathildeFRAYAM33
    16.Berry, AvrieUSAKTM31
    17.Galvagno, ElisaITAYAM30
    18.Keller, SandraSUIKAW29
    19.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    20.Charroux, JustineFRAYAM25
  • EMX2T - GP of Turkey
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM45
    2.Anderson, BradGBRKTM44
    3.Iacopi, ManuelITAYAM40
    4.Baxevanis, DimitriosGREYAM36
    5.Andreoy, AndreasGREYAM36
    6.Galligari, FrancescoITAHUS31
  • EMX2T - GP of Turkey
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM280
    2.Anderson, BradGBRKTM279
    3.Kellett, ToddGBRYAM200
    4.Kovar, VaclavCZEGAS180
    5.Lusbo, AnderoESTHUS162
    6.Gorini, AndreaSMRYAM102
    7.Deghi, GianlucaITAKTM93
    8.Iacopi, ManuelITAYAM90
    9.Van T Ende , YouriNEDKTM88
    10.Todd, BradGBRYAM86
    11.Bertuzzo, Pier FilippoITAYAM84
    12.Vendruscolo, AndreaITAYAM79
    13.Alberio, EmanueleITAHUS74
    14.Tamai, MarioITAKTM73
    15.Lolli, MarcoITAYAM63
    16.Putnam, BenGBRHUS62
    17.Del Coco, MatteoITAKTM58
    18.Galligari, FrancescoITAHUS52
    19.Bengtson, KenSWEHUS50
    20.Putnam, CharlieGBRKTM49
  • EMX250 - GP of Sweden
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rubini, StephenFRAHON42
    2.Forato, AlbertoITAHUS39
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW37
    4.Hofer, ReneAUTKTM32
    5.Gifting, IsakSWEKTM32
    6.Haarup, MikkelDENHUS32
    7.Fernandez, RubenESPYAM31
    8.Boegh Damm, BastianDENKTM31
    9.Sydow, JeremyGERHUS24
    10.Benistant, ThibaultFRAYAM24
    11.Toendel, CorneliusNORKTM21
    12.Elzinga, RickNEDYAM18
    13.Jönsson, PontusSWEHUS18
    14.Edberg, TimSWEYAM17
    15.Florian, LionGERKTM13
    16.Fredriksen, HakonNORYAM11
    17.Adamo, AndreaITAYAM4
    18.Theorell, FredrikSWEHUS4
    19.Olsson, FilipSWEHUS4
    20.Grothues, CalebAUSYAM3
  • EMX250 - GP of Sweden
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW325
    2.Rubini, StephenFRAHON319
    3.Forato, AlbertoITAHUS314
    4.Hofer, ReneAUTKTM227
    5.Benistant, ThibaultFRAYAM161
    6.Sydow, JeremyGERHUS155
    7.Tropepe, GiuseppeITAYAM133
    8.Gilbert, JoshGBRHON127
    9.Fernandez, RubenESPYAM113
    10.Elzinga, RickNEDYAM104
    11.Horgmo, KevinNORKTM99
    12.Boegh Damm, Bastian DENKTM99
    13.Dankers, RaivoNEDYAM97
    14.Gifting, IsakSWEKTM95
    15.Clochet, JimmyFRAKAW88
    16.Lapucci, NicholasITAKTM83
    17.Sabulis, KarlisLATKTM74
    18.Haarup, MikkelDENHUS67
    19.Goupillon, PierreFRAHON67
    20.Grothues, CalebAUSYAM66
  • EMX125 - GP of Sweden
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guyon, TomFRAKTM47
    2.Längenfelder, SimonGERKTM47
    3.Guadagnini, MattiaITAHUS40
    4.De Wolf, KayNEDHUS33
    5.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS32
    6.Vettik, MeicoESTKTM27
    7.Everts, LiamBELKTM26
    8.Nilsson, SamuelESPKTM20
    9.Gwerder, MikeSUIKTM18
    10.Oliver, OriolESPKTM14
    11.Palsson, MaxSWEKTM13
    12.Verbruggen, KjellNEDHUS13
    13.Mc Lellan, CamdenRSAKTM12
    14.Congost, GerardESPKTM11
    15.Farres, GuillemESPKTM11
    16.Varg, RasmusSWEHUS11
    17.Kovacs, Adam ZsoltHUNYAM10
    18.Rizzi, JoelGBRKTM9
    19.Smith, MagnusDENYAM9
    20.Osterhagen, HaakonNORKTM9
  • EMX125 - GP of Sweden
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS305
    2.Guyon, TomFRAKTM292
    3.Längenfelder, SimonGERKTM222
    4.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS197
    5.Gwerder, MikeSUIKTM192
    6.De Wolf, KayNEDHUS188
    7.Oliver, OriolESPKTM170
    8.Everts, LiamBELKTM149
    9.Farres, GuillemESPKTM112
    10.Bonacorsi, AndreaITAKTM95
    11.Verbruggen, KjellNEDHUS78
    12.Wade, Eddie JayGBRKTM76
    13.Rizzi, JoelGBRKTM73
    14.Palsson, MaxSWEKTM64
    15.Braceras, DavidESPKTM61
    16.Karssemakers, KayNEDKTM59
    17.Miot, FlorianFRAYAM57
    18.Mc Lellan, CamdenRSAKTM56
    19.Nilsson, SamuelESPKTM50
    20.Vettik, MeicoESTKTM49
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bidzans, EdvardsLATHUS47
    2.Lata, ValerioITAKTM45
    3.Prugnieres, Quentin MarcFRAKTM42
    4.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM36
    5.Grau, MaximeFRAKTM32
    6.Heyman, CharlieGBRHUS25
    7.Valk, CasNEDHUS22
    8.Tecsi, LaszloHUNKTM20
    9.Fredsoe, MadsDENKTM19
    10.Mikula, JuliusCZEKTM18
    11.Alm, LabanSWEHUS17
    12.Puig, VictorESPKTM16
    13.Canet, EdgarESPKTM16
    14.Bruhn, LucasDENKTM16
    15.Russi, Matteo LuigiITAKTM14
    16.Zanchi, FerruccioITAHUS13
    17.Gallego, AntonioESPKTM11
    18.Coenen, SachaBELYAM11
    19.Guillemot Scheid, DavidFRAKTM10
    20.Coenen, LucasBELYAM7
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bidzans, EdvardsLATHUS47
    2.Lata, ValerioITAKTM45
    3.Prugnieres, Quentin MarcFRAKTM42
    4.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM36
    5.Grau, MaximeFRAKTM32
    6.Heyman, CharlieGBRHUS25
    7.Valk, CasNEDHUS22
    8.Tecsi, LaszloHUNKTM20
    9.Fredsoe, MadsDENKTM19
    10.Mikula, JuliusCZEKTM18
    11.Alm, LabanSWEHUS17
    12.Puig, VictorESPKTM16
    13.Canet, EdgarESPKTM16
    14.Bruhn, LucasDENKTM16
    15.Russi, Matteo LuigiITAKTM14
    16.Zanchi, FerruccioITAHUS13
    17.Gallego, AntonioESPKTM11
    18.Coenen, SachaBELYAM11
    19.Guillemot Scheid, DavidFRAKTM10
    20.Coenen, LucasBELYAM7
    21.Maslovs, KirilsLATHUS3
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Marek, VitezslavCZEKTM50
    2.Adomaitis, MariusLTUKTM42
    3.Rybakov, SemenRUSKTM38
    4.Isaksson, AntonSWEHUS32
    5.Mantovani, FilippoITAKTM26
    6.Van Drunen, LotteNEDKTM24
    7.Martinelli, EdoardoITAHUS22
    8.Cardineau, FelixFRAHUS22
    9.Doensen, GyanNEDKTM22
    10.Canadas, JoelESPKTM21
    11.Van Drunen, JaysonNEDYAM18
    12.Kennedy, MickNEDYAM15
    13.Kuusk, GregorESTHUS13
    14.Horvath, AdamHUNKTM13
    15.Lucas, MaximeBELKTM13
    16.Kooiker, DexNEDYAM12
    17.Faure, ManoFRAHUS12
    18.Dubatovkin, IvanRUSHUS12
    19.Boughen, AshtonGBRHUS10
    20.Kowatsch, AaronGERYAM8
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Marek, VitezslavCZEKTM50
    2.Adomaitis, MariusLTUKTM42
    3.Rybakov, SemenRUSKTM38
    4.Isaksson, AntonSWEHUS32
    5.Mantovani, FilippoITAKTM26
    6.Van Drunen, LotteNEDKTM24
    7.Martinelli, EdoardoITAHUS22
    8.Cardineau, FelixFRAHUS22
    9.Doensen, GyanNEDKTM22
    10.Canadas, JoelESPKTM21
    11.Van Drunen, JaysonNEDYAM18
    12.Kennedy, MickNEDYAM15
    13.Kuusk, GregorESTHUS13
    14.Horvath, AdamHUNKTM13
    15.Lucas, MaximeBELKTM13
    16.Kooiker, DexNEDYAM12
    17.Faure, ManoFRAHUS12
    18.Dubatovkin, IvanRUSHUS12
    19.Boughen, AshtonGBRHUS10
    20.Kowatsch, AaronGERYAM8
    21.Danion, CayenneFRAHUS7