Das US-National im Tal des Donners
Aus Traum wird Ziel

Aus Traum wird Ziel

Das Warten hat ein Ende! Die Macher der ...

20.10.2018

Den Kindheitstraum leben

Den Kindheitstraum leben

Jorge Prado verwirklichte 2018 seinen Kindheitstraum ...

19.10.2018

Zweitaktgerecht

Zweitaktgerecht

Besondere Umstände erfordern besondere Tracks! Da beim ...

18.10.2018

El Hombre infiziert

El Hombre infiziert

Wie in diesem Raw-Video, welches das Motocross Action Magazine ...

17.10.2018

Mit Biss zum Titel

Mit Biss zum Titel

Evgeny Bobryshevs Saison auf Suzuki war geprägt von ...

16.10.2018

Der MEC 2018 kurz & kompakt

Der MEC 2018 kurz & kompakt

Für all jene, die den Livestream des in Las Vegas, ...

14.10.2018

Die Pre-Race-PK zum MEC 2018

Die Pre-Race-PK zum MEC 2018

Für alle unter euch, die den morgigen Monster Energy ...

12.10.2018

Das A-Finale des MXoN 2018 kurz & kompakt

Das A-Finale des MXoN 2018 kurz & kompakt

Komprimiert auf gut sieben Minuten präsentiert euch ...

08.10.2018

Die Highlights der Quali beim MXoN 2018

Die Highlights der Quali beim MXoN 2018

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

07.10.2018

Onboard bei Ken Roczen in Buchanan

Onboard bei Ken Roczen in Buchanan

Steigt bei Honda-Werkspilot Ken Roczen als Sozius mit ...

06.10.2018

Die Österreicher im Interview

Die Österreicher im Interview

Neben dem deutschen Team haben wir uns auch die Jungs ...

06.10.2018

Ken, Henry & Max im Interview

Ken, Henry & Max im Interview

Was sagt das deutsche Team zum MXoN am kommenden ...

06.10.2018

Eli wird zu TwoMac

Eli wird zu TwoMac

Was machte Eli Tomac in den Wochen zwischen dem ...

03.10.2018

 Der MXGP of the Italy kurz & kompakt

Der MXGP of the Italy kurz & kompakt

Imola war mit dem MXGP of Italy der Schauplatz des ...

01.10.2018

Die Highlights der Quali beim MXGP of Italy

Die Highlights der Quali beim MXGP of Italy

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

29.09.2018

Es geht weiter!

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

Es geht weiter!

02.10.2018

Stürmisches Saisonfinale in Holzgerlingen

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

Stürmisches Saisonfinale in Holzgerlingen

27.09.2018

Starling knackt die Top-Ten beim Finale

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Starling knackt die Top-Ten beim Finale

27.09.2018

„Grüne Pfeile“ feiern gelungenes Saisonfinale

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

„Grüne Pfeile“ feiern gelungenes Saisonfinale

26.09.2018

Saisonabschluss mit Doppelpodium

PM KMP Honda Racing Team

Saisonabschluss mit Doppelpodium

25.09.2018

Lawrence gewinnt den ADAC MX Youngster Cup

PM Suzuki Deutschland GmbH

Lawrence gewinnt den ADAC MX Youngster Cup

24.09.2018

Getteman jetzt zweifacher Deutscher Meister

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman jetzt zweifacher Deutscher Meister

20.09.2018

KMP Honda Racing mit Punkten in der WM und EM

PM KMP Honda Racing Team zum MXGP of Netherlands in Assen

KMP Honda Racing mit Punkten in der WM und EM

19.09.2018

Erfolgreiches Wochenende in Gaildorf

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

Erfolgreiches Wochenende in Gaildorf

13.09.2018

Lawrence übernimmt die Spitze

PM Suzuki Deutschland GmbH

Lawrence übernimmt die Spitze

12.09.2018

KMP Honda Racing erkämpft Tagessieg in Gaildorf

PM KMP Honda Racing Team

KMP Honda Racing erkämpft Tagessieg in Gaildorf

11.09.2018

Getteman hält Platz drei

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman hält Platz drei

11.09.2018

EMX250 Frauenfeld 2-Takt versus 4-Takt

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

EMX250 Frauenfeld 2-Takt versus 4-Takt

22.08.2018

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Was hältst du von den neuen Alterslimits in der EMX?

Abstimmen und gewinnen.
1x Fly Racing Hemd Evolution DST rot-blau-schwarz
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

US: Das US-National im Tal des Donners

31.05.2018 | Lucas Oil AMA Pro MX Championship 2018 in Lakewood - Vorschau

Den sprichwörtlichen langen Atem brauchen die Teilnehmer an der Lucas Oil AMA Pro MX Championship 2018, wenn sie am ersten Juniwochenende im nur wenige Autominuten westlich von Denver, Colorado gelegenen Lakewood um weitere Meisterschaftspunkte kämpfen. Denn Schauplatz für das dritte Meisterschaftsaufeinandertreffen ist die auf gut 1.800 Meter über dem Meeresspiegel gelegene Rennstrecke im „Thunder Valley“, an deren Streckenrand die Aktiven und Zuschauer vor den dort vorkommenden Schlangen gewarnt werden.

Das Streckenlayout beim Thunder Valley National, dem dritten Stopp der Lucas Oil AMA Pro MX Championship 2018

Liveübertragung

Um den offiziellen Livestream der Lucas Oil AMA Pro Motocross Championship anschauen zu können, wird ein NBC Sports Gold Pro Motocross Pass benötigt, der 54,99 Euro im Jahr kostet und hier per Kreditkarte oder PayPal erworben werden kann.

Startzeiten Livestream:

17:40 Uhr: Qualifikation
20:00 Uhr: 250MX Wertungslauf 1
21:00 Uhr: 450MX Wertungslauf 1
 22:00 Uhr: 250MX Wertungslauf 2
 23:00 Uhr: 450MX Wertungslauf 2

Zeitplan Samstag/Sonntag, 2./3. Juni (*)

  • 15:30 Uhr: Fahrerbesprechung
  • 15:45 Uhr: Gottesdienst
  • 16:00 Uhr: 250MX Training Gr. B (15 Min. - 5 Freies Training / 10 Zeittraining)
  • 16:20 Uhr: 250MX Training Gr. A (15 Min. - 5 Freies Training / 10 Zeittraining)
  • 16:40 Uhr: 450MX Training Gr. A (15 Min. - 5 Freies Training / 10 Zeittraining)
  • 17:00 Uhr: 450MX Training Gr. B (15 Min. - 5 Freies Training / 10 Zeittraining)
  • 17:15 Uhr: Streckenarbeiten
  • 17:25 Uhr: 250MX Training Gr. B 20 Min. - 5 Starttraining / 15 Zeittraining)
  • 17:45 Uhr: 250MX Training Gr. A 20 Min. - 5 Starttraining / 15 Zeittraining)
  • 18:05 Uhr: 450MX Training Gr. A 20 Min. - 5 Starttraining / 15 Zeittraining)
  • 18:25 Uhr: 450MX Training Gr. B 20 Min. - 5 Starttraining / 15 Zeittraining)
  • 18:45 Uhr: Streckenarbeiten
  • 19:00 Uhr: 250MX LCQ-Rennen
  • 19:15 Uhr: 450MX LCQ-Rennen
  • 19:30 Uhr: 2-Takt Wertungslauf
  • 19:40 Uhr: Eröffnungszeremonie
  • 20:00 Uhr: 250MX Besichtigungsrunde
  • 20:10 Uhr: 250MX Wertungslauf 1 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 20:45 Uhr: 250MX Siegerinterviews
  • 21:00 Uhr: 450MX Besichtigungsrunde
  • 21:15 Uhr: 450MX Wertungslauf 1 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 21:45 Uhr: 450MX Siegerinterviews
  • 22:00 Uhr: 250MX Besichtigungsrunde
  • 22:10 Uhr: 250MX Wertungslauf 2 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 22:45 Uhr: 250MX Siegerehrung
  • 23:00 Uhr: 450MX Besichtigungsrunde
  • 23:15 Uhr: 450MX Wertungslauf 2 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 23:45 Uhr: 450MX Siegerehrung
  • 00:00 Uhr: Pressekonferenz

* Die Zeitangaben erfolgen in MESZ und ohne Gewähr.

Schauplatz

Meisterschaftsstand Klasse 450MX nach dem Glen Helen National

1. Eli Tomac (KAW), 100 Punkte
2. Marvin Musquin (KTM), 86
3. Jason Anderson (HUS), 73
4. Justin Barcia (YAM), 73
5. Blake Baggett (KTM), 60
6. Weston Peick (SUZ), 60
7. Ken Roczen (HON), 53
8. Phillip Nicoletti (SUZ), 49
9. Benny Bloss (KTM), 42
10. Kyle Chisholm (YAM), 39
11. Bradley Taft (HUS), 33
12. Cody Cooper (HON), 31
13. Christian Craig (HON), 26
14. Dylan Merriam (YAM), 26
15. Kyle Cunningham (SUZ), 21
:

Meisterschaftsstand Klasse 250MX nach dem Glen Helen National

1. Zachary Osborne (HUS), 88 Punkte
2. Aaron Plessinger (YAM), 88
3. Jeremy Martin (HON), 82
4. Alex Martin (KTM), 74
5. Justin Cooper (YAM), 60
6. Joseph Savatgy (KAW), 59
7. Chase Sexton (HON), 50
8. RJ Hampshire (HON), 50
9. Garrett Marchbanks (KAW), 49
10. Jordon Smith (KTM), 43
11. Austin Forkner (KAW), 41
12. Shane McElrath (KTM), 40
13. Justin Hill (SUZ), 27
14. Sean Cantrell (KTM), 24
15. Michael Mosiman (HUS), 22
:

Starterliste Klasse 450MX

#1 Eli Tomac (KAW)
#4 Blake Baggett (KTM)
#11 Kyle Chisholm (YAM)
#21 Jason Anderson (HUS)
#25 Marvin Musquin (KTM)
#32 Christian Craig (HON)
#34 Weston Peick (SUZ)
#39 Kyle Cunningham (SUZ)
#48 Henry Miller (YAM)
#51 Justin Barcia (YAM)
#54 Phillip Nicoletti (SUZ)
#60 Benny Bloss (KTM)
#73 Brandon Scharer (YAM)
#77 Ryan Surratt (KTM)
#81 Chase Marquier (HUS)
#86 Dylan Merriam (YAM)
#91 Alex Ray (YAM)
#94 Ken Roczen (HON)
#120 Todd Bannister (KAW)
#121 Cody Cooper (HON)
#122 Chris Howell (HUS)
#139 Nathen LaPorte (HON)
#140 Austin Kouba (KTM)
#143 Zach Coons (YAM)
#180 Christopher Gebken (HON)
#191 Derek Anderson (HON)
#198 Edgar Foedish III (HUS)
#207 Dare DeMartile (HON)
#225 Brett Stralo (KAW)
#227 Cory Gilliam (KTM)
#250 Forrest Player (KTM)
#270 Jacob Runkles (KTM)
#311 Mitchell Gifford (KAW)
#312 Chris Makuta (HON)
#320 Colby Sorensen (SUZ)
#321 Bradley Lionnet (HON)
#330 Cade Autenrieth (KTM)
#388 Brandan Leith (KAW)
#400 Nick Peterson (HON)
#401 Sam Redman (KAW)
#447 Deven Raper (KAW)
#461 Thomas Richards (SUZ)
#467 Forrest Smith (HON)
#472 Jake Impens (HON)
#482 Riley Brough (HON)
#510 Travis Prier (HON)
#546 Tylor Skodras (HON)
#550 John Citrola (HON)
#553 Brent Rouse (HON)
#577 Felix Lopez (KTM)
#596 Carson Tickle (KTM)
#599 Benjamin Lee (HON)
#600 Connor Olson (YAM)
#622 Zac Maley (YAM)
#637 Bobby Piazza (HON)
#704 Christopher Akaydin (HON)
#718 Toshiki Tomita (HON)
#759 Michael Norris (HON)
#768 Cole Shondeck (HON)
#876 Chris Alldredge (KTM)
#909 Jacob Smith (YAM)
#917 Drew Thomas (YAM)
#985 John Fortner (HON)
#999 Joseph Gerrior (SUZ)

Starterliste Klasse 250MX

#1 Zachary Osborne (HUS)
#6 Jeremy Martin (HON)
#17 Joseph Savatgy (KAW)
#23 Aaron Plessinger (YAM)
#26 Alex Martin (KTM)
#28 Shane McElrath (KTM)
#30 Mitchell Harrison (HUS)
#35 Austin Forkner (KAW)
#36 RJ Hampshire (HON)
#40 Chase Sexton (HON)
#42 Dakota Alix (KTM)
#43 Sean Cantrell (KTM)
#45 Jordon Smith (KTM)
#46 Justin Hill (SUZ)
#62 Justin Cooper (YAM)
#63 Hayden Mellross (YAM)
#64 Michael Mosiman (HUS)
#82 Cody Williams (HON)
#101 Yusuke Watanabe (YAM)
#114 Brandon Hartranft (YAM)
#127 Jacob Bork (YAM)
#130 Austin Root (HUS)
#133 Jordan Bailey (HUS)
#137 Martin Castelo (YAM)
#153 Carson Carr (YAM)
#154 Chase Felong (YAM)
#169 Challen Tennant (YAM)
#182 Garrett Marchbanks (KAW)
#186 Tyler Monks (KTM)
#188 Gage Schehr (KTM)
#212 Tyler McCoy (YAM)
#214 Vann Martin (HON)
#222 Ramyller Alves (YAM)
#234 McCoy Brough (HON)
#246 Chance Blackburn (KTM)
#296 Ryder Floyd (YAM)
#346 Kevin Moranz (KTM)
#410 Tyler Lowe (KTM)
#427 Deegan Vonlossberg (YAM)
#430 Dylan Summerlin (HUS)
#446 Blaine Silveira (HON)
#458 Michael Sweney (KTM)
#470 Kyle Hopkins (KTM)
#492 Luc Santos (HUS)
#514 Anthony Roth (HON)
#522 Cole Zitterkopf (YAM)
#551 Tyler Rosa (YAM)
#598 Mason Persha (KTM)
#606 Taylor Strauss (KTM)
#700 James Weeks (YAM)
#719 Joshua Berchem (KTM)
#747 Cody Gray (YAM)
#753 Derik Brewster (HON)
#767 Mason Wharton (KAW)
#791 Gustavo De Souza (HON)
#816 Enzo Pedo Lopes (SUZ)
#892 Garret Ioppolo (YAM)
#934 Brian Medeiros (YAM)

Doch bevor die Piloten im Training versuchen werden, das optimale Bikesetup zu finden, welches sie nicht zuletzt auf der steil bergan führenden Startgeraden vor möglichem Leistungsverlust in der um einiges dünneren Luft bewahren soll, werfen wir wie gewohnt einen kurzen Blick auf den aktuellen Stand in der Meisterschaft, wobei wir wie gewohnt in der Königsklasse 450MX beginnen werden.

In dieser gelang es zuletzt Titelverteidiger Eli Tomac im Rahmen des vor Wochenfrist ausgetragenen Glen Helen National mit zwei weiteren Laufsiegen seine Meisterschaftsführung weiter auszubauen. So geht der in Colorado beheimatete 25-jährige Kawasaki-Werkspilot bei seinem Heimrennen mit einem Vorsprung von 14 Punkten auf den zweitplatzierten französischen KTM-Racer Marvin Musquin, der in San Bernardino, Kalifornien ein 2-3-Resultat einfuhr, ans Startgatter. Platz drei in der Punktetabelle belegt derzeit mit weiteren 13 Zählern Rückstand Jason Anderson (Husqvarna), jedoch wird er diesen in Lakewood nicht verteidigen können. Wie wir bereits dieser Tage berichteten zog sich „El Hombre“ bei einer Kollision mit einem anderen Fahrer während eines Trainings auf dem Glen Helen Raceway eine Verletzung am rechten Fuß zu, welche ihn wohl für längere Zeit außer Gefecht setzten wird. Dies wäre für den punktgleichen Yamaha-Piloten Justin Barcia die Chance quasi kampflos in Lakewood in die Top 3 der Meisterschaft aufzusteigen.

Einen deutlichen Schub im Vergleich zum Meisterschaftsauftakt erfuhr vergangene Woche der Thüringer Ken Roczen, der in diesem Jahr nach einer verletzungsbedingten Pause von einem Jahr seine ersten MX-Rennen seit August 2016 bestreitet. Zwar hat der 24-jährige HRC-Fahrer noch immer nicht seine ganze Leistung früherer Zeiten erreicht und ist auch noch mit dem einen oder anderen Detail an seinem Bike nicht ganz zufrieden, jedoch schürte seine Vorstellung beim Glen Helen National bei seinen Fans die Hoffnung, was zukünftige Rennen betrifft. Immerhin behauptete Roczen im ersten Rennen die ersten sieben Runden lang seine Führung gegen Tomac und erreichte im Ziel eine Platzierung unter den ersten Drei. Im zweiten Lauf gelang ihm nach einem kleineren Problem am Bike und einem dadurch notwendigen Pitstop eine respekteinflößende Aufholjagd vom Ende des Fahrerfelds bis auf Rang acht, was ihm am Ende einen fünften Platz in der Tageswertung einbrachte. In Summe verbesserte sich Ken Roczen dadurch auf Rang sieben im Meisterschaftsranking, wobei ihm derzeit sieben Punkte auf den sechstplatzierten Weston Peick (Suzuki) fehlen.

In der 250MX musste zwar Titelverteidiger Zach Osborne (Husqvarna) den Tagessieg beim Glen Helen National Aaron Plessinger (Yamaha) überlassen und sich selbst hinter Alex Martin (KTM) und Jeremy Martin (Honda) mit dem vierten Rang begnügen, dennoch konnte der 28-Jährige das Redplate des Meisterschaftsführenden für die Rennen in Lakewood an seinem Bike montiert lassen. Zwar konnte Plessinger dank seiner zwei Laufsiege letztes Wochenende punktgleich mit Osborne aufschließen, doch hat Letzterer dank dem Majoritätsprinzip in Bezug der bisher eingefahrenen Platzierungen noch einen hauchdünnen Vorteil. Auf den Plätzen drei und vier der Punktetabelle folgen die beiden Martin-Brüder Jeremy und Alex, derweil Justin Cooper (Yamaha) aktuell die Top 5 der 250MX-Meisterschaft komplettiert.

Eli Tomac gewann bereits die ersten beiden Stopps der US-Nationals 2018
Eli Tomac gewann bereits die ersten beiden Stopps der US-Nationals 2018
Ken Roczen überzeugte beim Glen Helen National seine Fans.
Ken Roczen überzeugte beim Glen Helen National seine Fans.
Zach Osborne geht auch in Lakewood mit dem Redplate an den Start.
Zach Osborne geht auch in Lakewood mit dem Redplate an den Start.

Text: Jens Pohl / Fotos: Frank Hoppen, Simon Cudby, PR HRC

=> zurück

  • MXGP-WM - GP of Italy
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM50
    2.Gajser, TimSLOHON44
    3.Desalle, ClementBELKAW40
    4.Lieber, JulienBELKAW34
    5.Paulin, GautierFRAHUS33
    6.Van Horebeek, JeremyBELYAM29
    7.Simpson, ShaunGBRYAM28
    8.Seewer, JeremySUIYAM24
    9.Coldenhoff, GlennNEDKTM23
    10.Bobryshev, EvgenyRUSSUZ22
    11.Anstie, MaxGBRHUS20
    12.Nagl, MaximilianGERTM18
    13.Searle, TommyGBRKAW14
    14.Butron, JoseESPKTM13
    15.Tixier, JordiFRAKTM13
    16.Strijbos, KevinBELKTM12
    17.Waters, ToddAUSHON8
    18.Leok, TanelESTHUS8
    19.Bonini, DavideITAKTM3
    20.Monticelli, IvoITAYAM2
  • MXGP-WM - GP of Italy
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM933
    2.Cairoli, AntonioITAKTM782
    3.Desalle, ClementBELKAW685
    4.Gajser, TimSLOHON669
    5.Paulin, GautierFRAHUS574
    6.Febvre, RomainFRAYAM544
    7.Coldenhoff, GlennNEDKTM534
    8.Seewer, JeremySUIYAM469
    9.Van Horebeek, JeremyBELYAM433
    10.Anstie, MaxGBRHUS386
    11.Lieber, JulienBELKAW291
    12.Bobryshev, EvgenyRUSSUZ289
    13.Lupino, AlessandroITAKAW283
    14.Strijbos, KevinBELKTM267
    15.Simpson, ShaunGBRYAM263
    16.Nagl, MaximilianGERTM245
    17.Searle, TommyGBRKAW197
    18.Leok, TanelESTHUS139
    19.Jasikonis, ArminasLTUHON111
    20.Butron, JoseESPKTM109
  • MX2-WM - GP of the Italy
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS40
    3.Covington, ThomasUSAHUS34
    4.Cervellin, MicheleITAYAM32
    5.Jacobi, HenryGERHUS32
    6.Rodriguez, AnthonyVENYAM28
    7.Geerts, JagoBELYAM26
    8.Lawrence, HunterAUSHON22
    9.Vlaanderen, CalvinNEDHON22
    10.Watson, BenGBRYAM18
    11.Weltin, MarshalUSAKAW16
    12.Bernardini, SamueleITAYAM15
    13.Vaessen, BasNEDHON15
    14.Van Doninck, BrentBELHUS15
    15.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW15
    16.Furlotti, SimoneITAYAM14
    17.Lesiardo, MorganITAKTM13
    18.Rubini, StephenFRAKTM10
    19.Sterry, AdamGBRKAW8
    20.Goupillon, PierreFRAKAW5
  • MX2-WM - GP of Italy
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM873
    2.Jonass, PaulsLATKTM777
    3.Olsen, Thomas KjerDENHUS673
    4.Watson, BenGBRYAM603
    5.Covington, ThomasUSAHUS599
    6.Vlaanderen, CalvinNEDHON543
    7.Cervellin, MicheleITAYAM397
    8.Geerts, JagoBELYAM392
    9.Lawrence, HunterAUSHON353
    10.Jacobi, HenryGERHUS343
    11.Van Doninck, BrentBELHUS225
    12.Mewse, ConradGBRKTM221
    13.Sterry, AdamGBRKAW221
    14.Pootjes, DavyNEDKTM218
    15.Rodriguez, AnthonyVENYAM217
    16.Beaton, JedAUSKAW216
    17.Vaessen, BasNEDHON200
    18.Larranaga Olano, IkerESPHUS185
    19.Bernardini, SamueleITAYAM169
    20.Furlotti, SimoneITAYAM148
  • WMX-WM - GP of Italy
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Fontanesi, KiaraITAYAM47
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM47
    3.Papenmeier, LarissaGERSUZ40
    4.Verstappen, AmandineBELKTM34
    5.Andersen, SaraDENKTM33
    6.Laier, StephanieGERKTM31
    7.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM28
    8.Denis, MathildeFRAYAM23
    9.Germond, VirginieSUIKTM20
    10.Charroux, JustineFRAYAM20
    11.Nocera, FrancescaITASUZ19
    12.Martinez, MathildeFRAKTM18
    13.Berry, AvrieUSAKTM16
    14.Valk, LynnNEDYAM16
    15.Lehmann, JaninaGERSUZ13
    16.Dam, LineDENHON12
    17.Seisdedos, GabrielaESPKAW8
    18.Parrini, FlorianaITAKTM8
    19.Stoutjesdijk, StephanieNEDHUS5
    20.Kapsamer , ElenaAUTKTM3
  • WMX-WM - GP of Italy
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Fontanesi, KiaraITAYAM260
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM252
    3.Papenmeier, LarissaGERSUZ231
    4.Duncan, CourtneyNZLYAM184
    5.Laier, StephanieGERKTM183
    6.Verstappen, AmandineBELKTM180
    7.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM150
    8.Kane, NatalieIRLHON132
    9.Andersen, SaraDENKTM119
    10.Dam, LineDENHON102
    11.Valk, LynnNEDYAM95
    12.Berry, AvrieUSAKTM78
    13.Charroux, JustineFRAYAM78
    14.Germond, VirginieSUIKTM74
    15.Borchers, AnneGERSUZ69
    16.Denis, MathildeFRAYAM65
    17.Nocera, FrancescaITASUZ59
    18.Martinez, MathildeFRAKTM57
    19.Braam, KimberleyNEDKAW41
    20.Burgmans, ElineNEDKTM37
  • EMX300 - GP of Italy
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM50
    2.Willems, ErikBELHUS40
    3.Guadagnini, MattiaITAHUS36
    4.Iacopi, ManuelITAYAM32
    5.Pasqualini, YuriITAKTM30
    6.Anderson, BradGBRKTM28
    7.Lolli, MarcoITAYAM27
    8.Kovar, VaclavCZEGAS22
    9.Lusbo, AnderoESTHUS20
    10.Cencioni, MicheleITAKTM20
    11.Smets, GregBELKTM19
    12.Beconcini, ManuelITAKTM19
    13.Van T Ende , YouriNEDKTM18
    14.Gorini, AndreaSMRKTM14
    15.Louis, TimBELHUS13
    16.Tamai, MarioITAKTM12
    17.Liska, PatrikCZEYAM9
    18.Slager, RalphNEDHUS8
    19.Vendruscolo, AndreaITAYAM8
    20.Bonini, MatteoITAKTM7
  • EMX300 - GP of Italy
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRKTM279
    2.Kras, MikeNEDKTM274
    3.Willems, ErikBELHUS223
    4.Lusbo, AnderoESTHUS221
    5.Kovar, VaclavCZEGAS210
    6.Smets, GregBELKTM196
    7.Iacopi, ManuelITAYAM180
    8.Van T Ende , YouriNEDKTM106
    9.Cencioni, MicheleITAKTM78
    10.Louis, TimBELHUS68
    11.Verhelst, TallonBELKTM62
    12.Martens, DaymondBELYAM52
    13.Nespor, MarekCZEKTM47
    14.Ullrich, DennisGERKTM40
    15.Bartos, PetrCZEKTM38
    16.Liska, PatrikCZEYAM37
    17.Guadagnini, MattiaITAHUS36
    18.Wilde, AshleyGBRHUS36
    19.Sukup, MarekCZETM36
    20.Sanchez Osuna, AlonsoESPTM36
    21.Dunn, JamesGBRKTM36
  • EMX250 - GP of the Netherlands
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Lawrence, JettAUSSUZ50
    2.Horgmo, KevinNORKTM42
    3.Vialle, TomFRAKTM36
    4.Haarup, MikkelDENHUS29
    5.Grothues, CalebAUSYAM24
    6.Kellett, ToddGBRKTM22
    7.Forato, AlbertoITAHON22
    8.Clarke, StevenGBRHON21
    9.Boisrame, MathysFRAHON20
    10.Barr, MartinGBRHUS20
    11.Agard-Michelsen, SanderNORYAM19
    12.Sydow, JeremyGERKTM18
    13.Pocock, MelGBRHUS16
    14.Van Der Vlist, FreekNEDHON15
    15.Van De Moosdijk, RoanNEDYAM15
    16.Willems, ErikBELHUS15
    17.Natzke, JosiahNZLHON13
    18.Dunn, JamesGBRKTM11
    19.Boegh Damm, BastianDENKAW10
    20.Goupillon, PierreFRAKAW8
  • EMX250 - GP of the Netherlands
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Boisrame, MathysFRAHON366
    2.Pocock, MelGBRHUS312
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDYAM274
    4.Barr, MartinGBRHUS273
    5.Clarke, StevenGBRHON264
    6.Walsh, DylanNZLHUS239
    7.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW237
    8.Vialle, TomFRAKTM227
    9.Goupillon, PierreFRAKAW205
    10.Horgmo, KevinNORKTM191
    11.Haarup, MikkelDENHUS171
    12.Renaux, MaximeFRAYAM168
    13.Lawrence, JettAUSSUZ155
    14.Forato, AlbertoITAHON139
    15.Sabulis, KarlisLATYAM132
    16.Sydow, JeremyGERKTM110
    17.Spinks, JoshGBRKTM103
    18.Dunn, JamesGBRKTM101
    19.Kutsar, KarelESTKTM100
    20.Facchetti, GianlucaITAKTM98
  • EMX125 - GP of the Netherlands
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Dankers, RaivoNEDKTM43
    2.Elzinga, RickNEDYAM40
    3.Verbruggen, KjellNEDKTM40
    4.Miot, FlorianFRAKTM29
    5.Guadagnini, MattiaITAHUS28
    6.Florian, LionGERKTM24
    7.Lucas Sanz, MarioESPKTM24
    8.Olsson, FilipSWEHUS22
    9.Meuwissen, RafNEDKTM21
    10.Guyon, TomFRAKTM21
    11.Vesterinen, MatiasFINKTM18
    12.Gwerder, MikeSUIKTM18
    13.Polak, PetrCZEKTM16
    14.Miot, MatheoFRAKTM16
    15.Benistant, ThibaultFRAYAM14
    16.Längenfelder, SimonGERHUS13
    17.Oliver, OriolESPKTM11
    18.Scott, JamesNZLKTM9
    19.Jonrup, EmilSWEKTM8
    20.Lüning, ArvidSWEKTM7
  • EMX125 - GP of the Netherlands
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Benistant, ThibaultFRAYAM249
    2.Guadagnini, MattiaITAHUS224
    3.Hofer, ReneAUTKTM202
    4.Dankers, RaivoNEDKTM194
    5.Guyon, TomFRAKTM189
    6.Polak, PetrCZEKTM186
    7.Olsson, FilipSWEHUS156
    8.Weckman, EmilFINKTM150
    9.Florian, LionGERKTM145
    10.Meuwissen, RafNEDKTM141
    11.Lucas Sanz, MarioESPKTM123
    12.Lüning, ArvidSWEKTM111
    13.Elzinga, RickNEDYAM106
    14.Gwerder, MikeSUIKTM104
    15.Bonacorsi, AndreaITAKTM103
    16.Verbruggen, KjellNEDKTM99
    17.Miot, FlorianFRAKTM95
    18.Wade, EddieGBRKTM94
    19.Miot, MatheoFRAKTM91
    20.Längenfelder, SimonGERHUS76
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Mc Lellan, CamdenRSAKTM47
    2.De Wolf, KayNEDKTM40
    3.Everts, LiamBELKTM40
    4.Karssemakers, KayNEDHUS36
    5.Sanchez Garcia, RaulESPKTM33
    6.Kooiker, DaveNEDYAM29
    7.Vetrovsky, RadekCZEKTM27
    8.Soulimani, SaadFRAHUS23
    9.Bidzans, EdvardsLATHUS23
    10.Lata, ValerioITAKTM19
    11.Piller, ConstantinGERKTM18
    12.Viano, AndreaITAKTM17
    13.Smulders, ScottNEDKTM16
    14.Domann, NickGERKTM11
    15.Osterhagen, HakonNORKTM9
    16.Pikart, TomasCZEKTM9
    17.Cazal, XavierFRAHUS8
    18.Caprani, TobiasDENKTM8
    19.Russi, Matteo LuigiITAKTM7
    20.Casat, EnzoFRAHUS5
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Mc Lellan, CamdenRSAKTM47
    2.De Wolf, KayNEDKTM40
    3.Everts, LiamBELKTM40
    4.Karssemakers, KayNEDHUS36
    5.Sanchez Garcia, RaulESPKTM33
    6.Kooiker, DaveNEDYAM29
    7.Vetrovsky, RadekCZEKTM27
    8.Soulimani, SaadFRAHUS23
    9.Bidzans, EdvardsLATHUS23
    10.Lata, ValerioITAKTM19
    11.Piller, ConstantinGERKTM18
    12.Viano, AndreaITAKTM17
    13.Smulders, ScottNEDKTM16
    14.Domann, NickGERKTM11
    15.Osterhagen, HakonNORKTM9
    16.Pikart, TomasCZEKTM9
    17.Cazal, XavierFRAHUS8
    18.Caprani, TobiasDENKTM8
    19.Russi, Matteo LuigiITAKTM7
    20.Casat, EnzoFRAHUS5
    21.Canet, EdgarESPKTM4
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rispoli, BrandoITAKTM41
    2.Madsen, JakobDENKTM40
    3.Knuiman, DamianNEDKTM40
    4.Gaspari, AlessandroITAKTM35
    5.Mesters, BradleyNEDHUS34
    6.Marek, VitezslavCZEKTM28
    7.Reisulis, Janis MartinsLATHUS28
    8.Janout, JanCZEKTM25
    9.Isaksson, AntonSWEHUS23
    10.Van Drunen, LotteNEDHUS22
    11.Peklaj, JakaSLOKTM22
    12.Viemero, EelisFINKTM17
    13.Escandell Gil, EliasESPHUS12
    14.Kowatsch, AaronGERHUS12
    15.Rybakov, SemenRUSKTM11
    16.Benitez, DavidESPKTM9
    17.Doensen, GyanNEDKTM8
    18.Ozolins, MarkussLATHUS8
    19.Busatto, PatrickITAYAM6
    20.Pikand, RomeoESTKTM5
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rispoli, BrandoITAKTM41
    2.Madsen, JakobDENKTM40
    3.Knuiman, DamianNEDKTM40
    4.Gaspari, AlessandroITAKTM35
    5.Mesters, BradleyNEDHUS34
    6.Marek, VitezslavCZEKTM28
    7.Reisulis, Janis MartinsLATHUS28
    8.Janout, JanCZEKTM25
    9.Isaksson, AntonSWEHUS23
    10.Van Drunen, LotteNEDHUS22
    11.Peklaj, JakaSLOKTM22
    12.Viemero, EelisFINKTM17
    13.Escandell Gil, EliasESPHUS12
    14.Kowatsch, AaronGERHUS12
    15.Rybakov, SemenRUSKTM11
    16.Benitez, DavidESPKTM9
    17.Doensen, GyanNEDKTM8
    18.Ozolins, MarkussLATHUS8
    19.Busatto, PatrickITAYAM6
    20.Pikand, RomeoESTKTM5
    21.Ohm, NiklasGERKTM4