Das US-SX im Schatten von Big Apple
WM: Die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2019 - LIVE

Der MXGP of France - LIVE

Verfolgt die Rennen des MXGP of France in Farbe und HD.

25./26.05.2019

On the right way

On the right way

In Las Vegas verspielte Adam Cianciarulo den sicher ...

20.05.2019

Das Hangtown National kurz & kompakt

Das Hangtown National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Hangtown ...

19.05.2019

Der MXGP of Portugal kurz & kompakt

Der MXGP of Portugal kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

19.05.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Portugal

Die Qualifikation zum MXGP of Portugal

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

18.05.2019

It’s time to say goodbye

It’s time to say goodbye

Wahrscheinlich hätte sich James Stewart keinen ...

17.05.2019

Meisterlich

Meisterlich

Begleitet in der letzten Moto-Spy-Episode Cooper Webb ...

17.05.2019

A dream come true

A dream come true

Ihr erinnert euch noch an Dirtsharks Bamland und ...

16.05.2019

Der MXGP of Lombardia kurz & kompakt

Der MXGP of Lombardia kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

12.05.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Lombardia

Die Qualifikation zum MXGP of Lombardia

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

11.05.2019

What happens in Vegas...

What happens in Vegas...

..., stays in Vegas. Außer natürlich die Titel der ...

10.05.2019

Spaßfaktor

Spaßfaktor

Motocross fahren ist Spaß pur - Denkste, denn für ...

08.05.2019

Fazit & Zukunftspläne

Fazit & Zukunftspläne

Beim US-SX-Finale in Las Vegas trafen wir Ken Roczen ...

07.05.2019

Las Vegas kurz & kompakt

Las Vegas kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom siebzehnten ...

05.05.2019

Schlechtwetter-Retter

Schlechtwetter-Retter

Es juckt dich in den Fingern zu Fahren, doch das ...

02.05.2019

East Rutherford kurz & kompakt

East Rutherford kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom sechzehnten ...

28.04.2019

Ekerold bester Deutscher

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Ekerold bester Deutscher

24.05.2019

Getteman bleibt in der Erfolgsspur

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil zur DM Open in Vellahn

Getteman bleibt in der Erfolgsspur

22.05.2019

KTM präsentiert neue Enduro-Generation

PM KTM Sportmotorcycle Deutschland GmbH

KTM präsentiert neue Enduro-Generation

21.05.2019

Geschärfte Konturen

PM hostettler gmbh

Geschärfte Konturen

11.05.2019

Podium für Ekerold

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Podium für Ekerold

09.05.2019

Max Nagl-Replica ab sofort erhältlich

PM LS2 Germany

Max Nagl-Replica ab sofort erhältlich

08.05.2019

Erst Schnee dann Laufsieg und Podium

PM Mike Stender

Erst Schnee dann Laufsieg und Podium

08.05.2019

Getteman nicht zu stoppen

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman nicht zu stoppen

08.05.2019

Durchwachsener Renntag im Sand

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Durchwachsener Renntag im Sand

03.05.2019

Getteman mit Galavorstellung zum Sieg

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman mit Galavorstellung zum Sieg

01.05.2019

Guter Masters-Auftakt

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Guter Masters-Auftakt

18.04.2019

Punktesammeln im Sand von Fürstlich Drehna

PM KMP Honda Racing Team

Punktesammeln im Sand von Fürstlich Drehna

16.04.2019

Getteman gewinnt den Masters-Auftakt

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman gewinnt den Masters-Auftakt

16.04.2019

Tabellenführung für Ekerold

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Tabellenführung für Ekerold

28.03.2019

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Welcher Fahrer der Klasse 450MX gewinnt das Fox Raceway National?

Abstimmen und gewinnen.
1x Seven Kapuzenpullover Dot 7 charcoal heather
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

US: Das US-SX im Schatten von Big Apple

25.04.2019 | Monster Energy AMA Supercross Championship 2019 in East Rutherford - Vorschau

Nachdem die Fahrer und Teams der Monster Energy AMA Supercross Championship 2019 sich über Ostern ein wenig erholen und ihren Familien widmen konnten geht es für sie am kommenden Wochenende für das sechzehnte Aufeinandertreffen noch einmal an die Ostküste.

Das Streckenlayout der im MetLife Stadium ausgetragenen sechzehnten Meisterschaftsrunde.

Genauer gesagt zieht es den Tross der US-SX-Serie nach einjähriger Abstinenz wieder einmal nach East Rutherford, New Jersey, in das quasi in Sichtweite zu New York gelegene MetLife Stadium, welches als gemeinsame Heimstätte der beiden NFL-Teams New York Giants und New York Jets dient und mit einer Kapazität von bis zu 105.000 Zuschauern, die zweitgrößte Spielstätte der National Football League ist. In der zwischen 2007 und 2010 für gut 1,6 Milliarden US-Dollar erbauten Sportarena geht der Kampf um die diesjährigen Titel in der Klasse 450SX und der 250SX-Ostküstenmeisterschaft in seine vorletzte Runde.

Für Cooper Webb rückt der 450SX-Titel in greifbare Nähe.
Für Cooper Webb rückt der 450SX-Titel in greifbare Nähe.

Bei den „Big Boys“ der 450SX darf sich wohl KTM-Werkspilot Cooper Webb bereits jetzt langsam aber sicher Gedanken darüber machen, wo er die erwartete Trophäe des 450SX-Champions des Jahres 2019 aufstellen wird. Der in Morehead City, North Carolina geborene 23-Jährige, der seit Anfang Januar insgesamt sechs Tagessiege einfahren konnte und weitere fünf Mal auf dem Tagessiegerpodium stand, reist mit dem Red Plate des Meisterschaftsführenden nach East Rutherford, wobei ihn derzeit 18 Punkte von der Konkurrenz trennen. Dabei ist gerade bei den letzten beiden Aufeinandertreffen zu beobachten gewesen, dass es Webb etwas ruhiger als in den Monaten zuvor angegangenen ist und sich lieber mit einem zweiten oder dritten Platz zufrieden gegeben hat, als unnötige Risiken, die den Führungserhalt gefährdet hätten, einzugehen.

Eli Tomac konnte sich zuletzt auf Rang 2 der Punktetabelle verbessern.
Eli Tomac konnte sich zuletzt auf Rang 2 der Punktetabelle verbessern.

Dadurch war es letztlich Eli Tomac (Kawasaki) möglich, mit Siegen in Nashville, Tennessee und Denver, Colorado seine diesjährige Bilanz weiter aufzubessern und auf den zweiten Rang der Punktetabelle vorzurücken. Wobei sich Tomac auf diesen Erfolg nicht ausruhen kann, denn nur fünf Zähler hinter ihm lauert bereits Webbs französischer Teamkollege Marvin Musquin auf dem dritten Tabellenrang jederzeit bereit, ihm Platz zwei in irgendeiner Form streitig zu machen.

Ken Roczen ist praktisch ohne Titelchancen.
Ken Roczen ist praktisch ohne Titelchancen.

Bei einem 49-Punkte-Rückstand zu Webb hat der Thüringer Honda-Werksfahrer Ken Roczen keine Chance mehr in den Kampf um den 450SX-Titel einzugreifen, dazu müsste er nämlich die letzten beiden Meisterschaftsrunden gewinnen und Webb gleichzeitig komplett ausfallen, während Tomac und Musquin nur eine minimale Punkteausbeute einfahren dürften. Und das ist zur Zeit so unwahrscheinlich wie ein Hauptgewinn im Lotto. Insbesondere da der Mann mit der Startnummer #94 an seinem Bike bisher einem Tagessieg hinterherfuhr. Schuld daran waren zuletzt jede Menge Pech und auch für den 24-Jährigen rätselhafte Müdigkeit und Schlaffheit, gegen die er anzukämpfen hat. Da bleibt seinen Fans nur zu hoffen, dass er beides während der Osterpause in den Griff bekommen hat und er sich zu seinem am kommenden Montag anstehenden 25. Geburtstag mit einem Maineventsieg wohl selbst das größte Geschenk macht.

Ist Austin Forkner fit genug, um seine Führung zu verteidigen?
Ist Austin Forkner fit genug, um seine Führung zu verteidigen?

In der 250SX-Ostküstenmeisterschaft ist Pro Circuit Kawasaki-Pilot Austin Forkner derzeit im Besitz des Red Plate, doch stellt sich hier die große Frage, ob der in Richards, Missouri beheimatete 20-Jährige bei der anstehenden achten von neun Meisterschaftsrunden fit genug ist, seinen minimalen Vorsprung von drei Punkten zu behaupten. Zur Erinnerung: Forkner stürzte bei dem in Nashville ausgetragenen siebten Aufeinandertreffen im Training ziemlich heftig und zog sich dabei eine Knieverletzung zu, welche seine Teilnahme am Abendprogramm verhinderte. Dadurch schmolz sein vorheriger Vorsprung in der Meisterschaft von 29 auf gerade einmal drei Zähler zusammen, wobei Chase Sexton (Honda) und Justin Cooper (Yamaha) mit geringem Abstand die Top 3 im Gesamtklassement komplettieren. Nicht zuletzt aufgrund der aktuell eher dürftigen Informationslage bleibt abzuwarten, ob Forkner aka „Farm Boy“, der in East Rutherford wieder am Startgatter stehen wird, die knapp drei Wochen Pause seit Nashville nutzen konnte, um die Verletzung auszukurieren und im Kampf um den Titel weiter vorne mitzumischen.

Livestream

Damit ihr so gut wie keinen Meter des Kampfes um die Titel verpasst, selbst wenn ihr nicht über einen Zugang zum US-Fernsehsender NBC Sports verfügt, bietet euch der Serien-Promoter Feld Motor Sports auch in diesem Jahr für alle 17 Veranstaltungen einen kostenpflichtigen Livestream an, der auch in Europa sowohl auf einem PC als auch auf diversen Mobilgeräten (Google® Android™ Geräte, Apple® iPads oder iPhones) empfangen werden kann. Anschauen könnt ihr diesen Livestream unter www.supercrosslive.tv, wo auch die notwendigen Pässe für die Übertragung erworben werden können. Diese kosten pro Einzelevent 29,99 US-Dollar. Auf die Gesamtsaison gesehen kommt man aber beim Season-Pass für 129,99 US-Dollar. definitiv kostengünstiger. Mit diesem kann man alle Veranstaltungen live bzw. on demand und reichlich zusätzliches Material ansehen.

Offizieller Start des Livestreams vom Qualifying im Rahmen von East Rutherford ist laut Ankündigung auf www.supercrosslive.com/tv bereits am Samstagnachmittag um 17:00 Uhr deutscher Zeit und der von den Rennen beginnt am späten Samstagabend um 23:00 Uhr!


Unabhängig vom Livestream könnt ihr natürlich die Ergebnisse der Qualifikation und der Rennen auch wieder im offiziellen Livetiming verfolgen.

Zeitplan Samstag/Sonntag, 27./28. April (*)

  • 14:30 Uhr: Streckenbesichtigung Fahrer
  • 15:00 Uhr: Fahrerbesprechung
  • 15:15 Uhr: Gottesdienst
  • 16:00 Uhr: 250SX Freies Training Gruppe C
  • 16:10 Uhr: 250SX Freies Training Gruppe B
  • 16:20 Uhr: 250SX Freies Training Gruppe A
  • 16:30 Uhr: 450SX Freies Training Gruppe A
  • 16:40 Uhr: 450SX Freies Training Gruppe B
  • 16:50 Uhr: 450SX Freies Training Gruppe C
  • 17:05 Uhr: 250SX Zeittraining Gruppe B
  • 17:20 Uhr: 250SX Zeittraining Gruppe C
  • 17:35 Uhr: 250SX Zeittraining Gruppe A
  • 17:50 Uhr: 450SX Zeittraining Gruppe A
  • 18:05 Uhr: 450SX Zeittraining Gruppe B
  • 18:20 Uhr: 450SX Zeittraining Gruppe C
  • 18:30 Uhr: KTM Junior SX Freies Training
  • 18:45 Uhr: Streckenbesichtigung Promoter
  • 18:55 Uhr: Streckenarbeiten
  • 19:20 Uhr: 250SX Zeittraining Gruppe C
  • 19:35 Uhr: 250SX Zeittraining Gruppe B
  • 19:50 Uhr: 250SX Zeittraining Gruppe A
  • 20:05 Uhr: 450SX Zeittraining Gruppe A
  • 20:20 Uhr: 450SX Zeittraining Gruppe B
  • 20:35 Uhr: 450SX Zeittraining Gruppe C
  • 20:45 Uhr: KTM Junior SX Freies Training
  • 21:00 Uhr: Streckenbesichtigung Promoter
  • 21:10 Uhr: Streckenarbeiten
  • 22:30 Uhr: Eröffnungszeremonie
  • 23:06 Uhr: 250SX Vorlauf 1 (6 Min. + 1 Rnd.)
  • 23:19 Uhr: 250SX Vorlauf 2 (6 Min. + 1 Rnd.)
  • 23:35 Uhr: 450SX Vorlauf 1 (6 Min. + 1 Rnd.)
  • 23:49 Uhr: 450SX Vorlauf 2 (6 Min. + 1 Rnd.)
  • 00:01 Uhr: KTM Junior SX Rennen
  • 00:07 Uhr: Streckenarbeiten
  • 00:16 Uhr: 250SX LCQ-Rennen (4 Min. + 1 Rnd.)
  • 00:28 Uhr: 450SX LCQ-Rennen (4 Min. + 1 Rnd.)
  • 00:35 Uhr: Pause
  • 00:46 Uhr: 250SX Besichtigungsrunde
  • 00:51 Uhr: 250SX Hauptrennen (15 Min. + 1 Rnd.)
  • 01:08 Uhr: 250SX Siegerehrung
  • 01:18 Uhr: Streckenarbeiten
  • 01:24 Uhr: 450SX Besichtigungsrunde
  • 01:29 Uhr: 450SX Hauptrennen (20 Min. + 1 Rnd.)
  • 01:51 Uhr: 450SX Siegerehrung

* Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ und ohne Gewähr.

Schauplatz

Meisterschaftsstand Klasse 450SX nach Denver

1. Cooper Webb (KTM), 332 Punkte
2. Eli Tomac (KAW), 314
3. Marvin Musquin (KTM), 309
4. Ken Roczen (HON), 283
5. Blake Baggett (KTM), 255
6. Dean Wilson (HUS), 223
7. Joey Savatgy (KAW), 192
8. Cole Seely (HON), 180
9. Justin Bogle (KTM), 157
10. Justin Barcia (YAM), 154
11. Chad Reed (SUZ), 151
12. Justin Brayton (HON), 141
13. Justin Hill (SUZ), 135
14. Tyler Bowers (KAW), 128
15. Aaron Plessinger (YAM), 123
:

Meisterschaftsstand Klasse 250SX Ost nach Nashville

1. Austin Forkner (KAW), 151 Punkte
2. Chase Sexton (HON), 148
3. Justin Cooper (YAM), 144
4. Martin Davalos (KAW), 115
5. Mitchell Oldenburg (YAM), 105
6. Alex Martin (SUZ), 105
7. Brandon Hartranft (YAM), 100
8. Kyle Peters (SUZ), 98
9. Kyle Cunningham (HON), 97
10. Jordan Bailey (HUS), 76
11. Jordon Smith (KTM), 70
12. Joshua Osby (YAM), 59
13. Lorenzo Locurcio (KAW), 52
14. Henry Miller (KTM), 37
15. John Short (HON), 36
:

Starterliste Klasse 450SX

#2 Cooper Webb (KTM)
#3 Eli Tomac (KAW)
#4 Blake Baggett (KTM)
#10 Justin Brayton (HON)
#11 Kyle Chisholm (SUZ)
#14 Cole Seely (HON)
#15 Dean Wilson (HUS)
#16 Zach Osborne (HUS)
#17 Joey Savatgy (KAW)
#19 Justin Bogle (KTM)
#25 Marvin Musquin (KTM)
#33 Joshua Grant (YAM)
#41 Ben Lamay (HON)
#43 Tyler Bowers (KAW)
#46 Justin Hill (SUZ)
#60 Justin Starling (HUS)
#62 Alex Ray (SUZ)
#63 John Short (HON)
#86 Ryan Breece (YAM)
#87 Dakota Tedder (KTM)
#94 Ken Roczen (HON)
#97 Adam Enticknap (SUZ)
#99 Austin Politelli (HON)
#111 Chris Blose (HUS)
#214 Vann Martin (HON)
#282 Theodore Pauli (KAW)
#330 Aj Catanzaro (KAW)
#348 Joan Cros (KAW)
#351 Eric Grondahl (HUS)
#383 Casey Brennan (KTM)
#412 Jared Lesher (HON)
#447 Deven Raper (KAW)
#471 Logan Karnow (KAW)
#501 Scotty Wennerstrom (KAW)
#509 Alexander Nagy (KTM)
#606 Ronnie Stewart (HUS)
#608 David Pulley (HON)
#805 Carlen Gardner (HON)
#918 Michael Akaydin (KTM)
#976 Josh Greco (HUS)

Starterliste Klasse 250SX

#23 Chase Sexton (HON)
#24 Austin Forkner (KAW)
#26 Alex Martin (SUZ)
#28 Jordon Smith (KTM)
#32 Justin Cooper (YAM)
#37 Kyle Cunningham (HON)
#38 Christian Craig (HON)
#45 Brandon Hartranft (YAM)
#52 Jordan Bailey (HUS)
#55 Kyle Peters (SUZ)
#56 Lorenzo Locurcio (KAW)
#57 Bradley Taft (YAM)
#65 Anthony Rodriguez (HON)
#66 Mitchell Oldenburg (YAM)
#70 Joshua Osby (YAM)
#73 Martin Davalos (KAW)
#74 Cade Autenrieth (HON)
#78 Ramyller Alves (YAM)
#81 Joshua Cartwright (YAM)
#90 Jeremy Hand (HON)
#96 Chase Marquier (HUS)
#101 Fredrik Noren (HON)
#112 Thomas Covington (HUS)
#116 Tj Albright (KTM)
#119 Isaac Teasdale (HON)
#123 Mitchell Falk (KTM)
#125 Luke Neese (YAM)
#146 Brandon Marley (HON)
#159 Jace Owen (HON)
#161 Justin Thompson (YAM)
#197 Dillon Cloyed (YAM)
#248 Travis Delnicki (YAM)
#305 Hunter Hilton (HUS)
#319 Coty Schock (YAM)
#332 Dustin Winter (YAM)
#346 Kevin Moranz (KAW)
#367 Hunter Sayles (KTM)
#382 Tanner Stack (YAM)
#389 Davey Sterritt (YAM)
#392 Michael Fowler (YAM)
#434 Parker Fleming (HUS)
#511 Steven Clarke (HON)
#700 James Weeks (YAM)
#775 Locky Kennedy (KTM)
#795 Aaron Leininger (HON)
#824 Carter Stephenson (KAW)
#878 Eric Mckay (HUS)
#914 Brice Klippel (HON)
#921 Uli Stocker (YAM)
#981 Curren Thurman (HUS)

Text: Jens Pohl / Fotos: Octopi, Garth Milan/Red Bull Content Pool

=> zurück

  • MXGP-WM 2019 - GP of Lombardia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Cairoli, AntonioITAKTM50
    2.Jonass, PaulsLATHUS42
    3.Paulin, GautierFRAYAM33
    4.Desalle, ClementBELKAW30
    5.Coldenhoff, GlennNEDKTM29
    6.Gajser, TimSLOHON26
    7.Seewer, JeremySUIYAM26
    8.Jasikonis, ArminasLTUHUS26
    9.Bogers, BrianNEDHON23
    10.Paturel, BenoitFRAKAW19
    11.Brylyakov, VsevolodRUSYAM19
    12.Anstie, MaxGBRKTM18
    13.Strijbos, KevinBELYAM15
    14.Simpson, ShaunGBRKTM12
    15.Tonus, ArnaudSUIYAM11
    16.Bernardini, SamueleITAYAM11
    17.Leok, TanelESTHUS10
    18.Searle, TommyGBRKAW8
    19.Van Der Mierden, SvenNEDYAM8
    20.Lupino, AlessandroITAKAW7
  • MXGP-WM 2019 - GP of Lombardia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Cairoli, AntonioITAKTM241
    2.Gajser, TimSLOHON201
    3.Paulin, GautierFRAYAM175
    4.Jasikonis, ArminasLTUHUS146
    5.Desalle, ClementBELKAW142
    6.Seewer, JeremySUIYAM124
    7.Van Horebeek, JeremyBELHON118
    8.Jonass, PaulsLATHUS109
    9.Simpson, ShaunGBRKTM100
    10.Coldenhoff, GlennNEDKTM94
    11.Lieber, JulienBELKAW86
    12.Tonus, ArnaudSUIYAM82
    13.Anstie, MaxGBRKTM74
    14.Lupino, AlessandroITAKAW67
    15.Monticelli, IvoITAKTM66
    16.Searle, TommyGBRKAW66
    17.Bogers, BrianNEDHON55
    18.Leok, TanelESTHUS45
    19.Tixier, JordiFRAKTM36
    20.Paturel, BenoitFRAKAW32
  • MX2-WM 2019 - GP of Lombardia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS37
    3.Pootjes, DavyNEDHUS36
    4.Evans, MitchellAUSHON28
    5.Larranaga Olano, IkerESPKTM26
    6.Geerts, JagoBELYAM25
    7.Beaton, JedAUSHUS24
    8.Vaessen, BasNEDKTM22
    9.Vialle, TomFRAKTM20
    10.Boisrame, MathysFRAHON20
    11.Walsh, DylanNZLHUS18
    12.Watson, BenGBRYAM16
    13.Sterry, AdamGBRKAW16
    14.Vlaanderen, CalvinNEDHON15
    15.Renaux, MaximeFRAYAM13
    16.Sikyna, RichardSVKKTM13
    17.Lesiardo, MorganITAKTM12
    18.Östlund, AlvinSWEHUS10
    19.Jacobi, HenryGERKAW10
    20.Haarup, MikkelDENHUS9
  • MX2-WM 2019 - GP of Lombardia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Olsen, Thomas KjerDENHUS207
    2.Prado, JorgeESPKTM200
    3.Jacobi, HenryGERKAW157
    4.Geerts, JagoBELYAM150
    5.Watson, BenGBRYAM145
    6.Vialle, TomFRAKTM141
    7.Vlaanderen, CalvinNEDHON122
    8.Evans, MitchellAUSHON117
    9.Pootjes, DavyNEDHUS112
    10.Sterry, AdamGBRKAW105
    11.Vaessen, BasNEDKTM94
    12.Beaton, JedAUSHUS78
    13.Cervellin, MicheleITAYAM78
    14.Boisrame, MathysFRAHON62
    15.Östlund, AlvinSWEHUS54
    16.Walsh, DylanNZLHUS51
    17.Renaux, MaximeFRAYAM51
    18.Mewse, ConradGBRKTM40
    19.Van Doninck, BrentBELHON40
    20.Larranaga Olano, IkerESPKTM39
  • WMX-WM - GP of the Netherlands
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Verstappen, AmandineBELYAM44
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM43
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM40
    4.Duncan, CourtneyNZLKAW39
    5.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM34
    6.Valk, LynnNEDYAM29
    7.Dam, LineDENHON26
    8.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    9.Van Wordragen, NickyNEDYAM25
    10.Germond, VirginieSUIKTM18
    11.Martinez, MathildeFRAKTM17
    12.Borchers, AnneGERSUZ17
    13.O'Hare, Tahlia JadeAUSKTM16
    14.Andersen, SaraDENKTM15
    15.Berry, AvrieUSAKTM14
    16.Denis, MathildeFRAYAM13
    17.Keller, SandraSUIKAW11
    18.Jans-Beken, BrittNEDKTM5
    19.Simons, AmberNEDKTM4
    20.Charroux, JustineFRAYAM3
  • WMX-WM - GP of the Netherlands
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Verstappen, AmandineBELYAM44
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM43
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM40
    4.Duncan, CourtneyNZLKAW39
    5.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM34
    6.Valk, LynnNEDYAM29
    7.Dam, LineDENHON26
    8.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    9.Van Wordragen, NickyNEDYAM25
    10.Germond, VirginieSUIKTM18
    11.Martinez, MathildeFRAKTM17
    12.Borchers, AnneGERSUZ17
    13.O'Hare, Tahlia JadeAUSKTM16
    14.Andersen, SaraDENKTM15
    15.Berry, AvrieUSAKTM14
    16.Denis, MathildeFRAYAM13
    17.Keller, SandraSUIKAW11
    18.Jans-Beken, BrittNEDKTM5
    19.Simons, AmberNEDKTM4
    20.Charroux, JustineFRAYAM3
  • EMX2T - GP of Lombardia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM47
    2.Todd, BradGBRYAM38
    3.Anderson, BradGBRKTM33
    4.Van T Ende , YouriNEDKTM30
    5.Willems, ErikBELHUS26
    6.Tamai, MarioITAKTM26
    7.Kovar, VaclavCZEGAS25
    8.Klein, JohannesAUTKTM25
    9.Kellett, ToddGBRYAM25
    10.Vendruscolo, AndreaITAYAM20
    11.Lusbo, AnderoESTHUS16
    12.Lolli, MarcoITAYAM15
    13.Alberio, EmanueleITAHUS14
    14.Bertuzzo, Pier FilippoITAYAM14
    15.Putnam, BenGBRYAM13
    16.Paganini, MarcoITAHUS12
    17.Hugyecz, ErikHUNKTM11
    18.Gorini, AndreaSMRYAM9
    19.Polas, DenisSVKKTM8
    20.Spies, MaximilianGERHUS8
  • EMX2T - GP of Lombardia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRKTM83
    2.Kras, MikeNEDKTM69
    3.Kovar, VaclavCZEGAS67
    4.Kellett, ToddGBRYAM58
    5.Todd, BradGBRYAM58
    6.Van T Ende , YouriNEDKTM50
    7.Lusbo, AnderoESTHUS46
    8.Gorini, AndreaSMRYAM42
    9.Putnam, BenGBRYAM39
    10.Lolli, MarcoITAYAM39
    11.Alberio, EmanueleITAHUS35
    12.Vendruscolo, AndreaITAYAM35
    13.Willems, ErikBELHUS26
    14.Tamai, MarioITAKTM26
    15.Klein, JohannesAUTKTM25
    16.Deghi, GianlucaITAKTM23
    17.Burrows, MattGBRHUS21
    18.Law, JamieGBRKTM14
    19.Bertuzzo, Pier FilippoITAYAM14
    20.Paganini, MarcoITAHUS12
  • EMX250 - GP of Trentino
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Forato, AlbertoITAHUS50
    2.Rubini, StephenFRAHON44
    3.Tropepe, GiuseppeITAYAM36
    4.Goupillon, PierreFRAHON33
    5.Hofer, ReneAUTKTM31
    6.Horgmo, KevinNORKTM31
    7.Sabulis, KarlisLATKTM28
    8.Fernandez, RubenESPYAM28
    9.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW28
    10.Benistant, ThibaultFRAYAM18
    11.Lapucci, NicholasITAKTM13
    12.Meier, GlenDENYAM11
    13.Gilbert, JoshGBRHON10
    14.Adamo, AndreaITAYAM10
    15.Haavisto, JereFINYAM10
    16.Quarti, YuriITAKTM9
    17.Pape, RomainFRAYAM8
    18.Ivanov, MichaelBULKTM7
    19.Ubach, SimeoESPHUS7
    20.Florian, LionGERKTM6
  • EMX250 - GP of Trentino
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Forato, AlbertoITAHUS100
    2.Rubini, StephenFRAHON80
    3.Goupillon, PierreFRAHON67
    4.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW63
    5.Hofer, ReneAUTKTM59
    6.Fernandez, RubenESPYAM57
    7.Horgmo, KevinNORKTM53
    8.Tropepe, GiuseppeITAYAM51
    9.Sabulis, KarlisLATKTM50
    10.Gilbert, JoshGBRHON33
    11.Clochet, JimmyFRAKAW31
    12.Ivanov, MichaelBULKTM29
    13.Meier, GlenDENYAM26
    14.Benistant, ThibaultFRAYAM22
    15.Lapucci, NicholasITAKTM18
    16.Grothues, CalebAUSYAM17
    17.Edberg, TimSWEYAM16
    18.Meuwissen, RafNEDHUS16
    19.Quarti, YuriITAKTM12
    20.Haavisto, JereFINYAM11
  • EMX125 - GP of Lombardia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS50
    2.Längenfelder, SimonGERKTM36
    3.Wade, Eddie JayGBRKTM31
    4.Oliver, OriolESPKTM30
    5.Farres Plaza, GuillemESPKTM28
    6.Verbruggen, KjellNEDHUS28
    7.Guyon, TomFRAKTM25
    8.Gwerder, MikeSUIKTM25
    9.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS22
    10.De Wolf, KayNEDHUS16
    11.Barcella, AlbertoITAKTM16
    12.Bonacorsi, AndreaITAKTM13
    13.Congost Aguilera, GerardESPKTM13
    14.Karssemakers, KayNEDKTM12
    15.Everts, LiamBELKTM12
    16.Facca, AlessandroITAKTM11
    17.Giuzio, RaffaeleITAKTM11
    18.Nickel, CatoGERKTM10
    19.Valsecchi, MirkoITAKTM10
    20.Braceras Martinez, DavidESPKTM9
  • EMX125 - GP of Lombardia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS143
    2.Guyon, TomFRAKTM108
    3.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS95
    4.Oliver, OriolESPKTM91
    5.De Wolf, KayNEDHUS90
    6.Längenfelder, SimonGERKTM76
    7.Gwerder, MikeSUIKTM73
    8.Farres Plaza, GuillemESPKTM71
    9.Verbruggen, KjellNEDHUS53
    10.Everts, LiamBELKTM49
    11.Barcella, AlbertoITAKTM45
    12.Wade, Eddie JayGBRKTM42
    13.Bonacorsi, AndreaITAKTM41
    14.Facca, AlessandroITAKTM41
    15.Vesterinen, MatiasFINKTM26
    16.Palsson, MaxSWEKTM21
    17.Karssemakers, KayNEDKTM21
    18.Kovacs, Adam ZsoltHUNYAM21
    19.Rizzi, JoelGBRKTM20
    20.Braceras Martinez, DavidESPKTM20