Der Showdown der US-SX-Serie in Las Vegas
Bali genießen

Bali genießen

Ihr habt euch schon immer gefragt, was ein WM-Fahrer ...

17.07.2019

Die Junioren-WM in bewegten Bildern

Die Junioren-WM in bewegten Bildern

Einen guten Eindruck davon, was am vergangenen ...

15.07.2019

Der MXGP of Asia kurz & kompakt

Der MXGP of Asia kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

14.07.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Asia

Die Qualifikation zum MXGP of Asia

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

13.07.2019

Halbzeit

Halbzeit

24 Motos, 40 Männer am Gatter - das sind die US Nationals! Und falls ...

11.07.2019

Der MXGP of Indonesia kurz & kompakt

Der MXGP of Indonesia kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

07.07.2019

Das RedBud National kurz und kompakt

Das RedBud National kurz und kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des RedBud ...

07.07.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Indonesia

Die Qualifikation zum MXGP of Indonesia

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

06.07.2019

Tausendsassa Sipes

Tausendsassa Sipes

Falls ihr Ryan Sipes nicht kennt, ist das kein ...

03.07.2019

Die Zukunft ist da

Die Zukunft ist da

2020 steht unmittelbar vor der Tür - zumindest wenn ...

01.07.2019

Kurventechnik mit Ronnie

Kurventechnik mit Ronnie

Habt ihr Probleme beim Kurvenfahren? Dann ist ...

01.07.2019

Das Southwick National kurz und kompakt

Das Southwick National kurz und kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Southwick ...

30.06.2019

Der King trifft auf 500 ccm

Der King trifft auf 500 ccm

Was passiert, wenn man den „King of SX“ Jeremy ...

27.06.2019

Chapeau

Chapeau

Und da soll nochmal jemand sagen, dass die Franzosen ...

25.06.2019

Siegreich beim Regentanz

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Siegreich beim Regentanz

18.07.2019

Pascal Rauchenecker setzt Siegesserie fort

PM Team CLASSIC Oil/SHR Motorsports

Pascal Rauchenecker setzt Siegesserie fort

16.07.2019

Getteman gewinnt Schlammschlacht

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman gewinnt Schlammschlacht

16.07.2019

Heißes Heimspiel

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Heißes Heimspiel

04.07.2019

Laufpodium in Mölln

PM KMP Honda Racing Team

Laufpodium in Mölln

03.07.2019

Tagessieg für Jeremy Sydow in Mölln

PM DIGA-Procross Husqvarna

Tagessieg für Jeremy Sydow in Mölln

01.07.2019

Getteman mit Ausrufezeichen auf Platz zwei

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman mit Ausrufezeichen auf Platz zwei

01.07.2019

Comeback für Guillod in Teutschenthal

PM KMP Honda Racing Team

Comeback für Guillod in Teutschenthal

26.06.2019

Pascal Rauchenecker holt WM-Punkte

PM Team CLASSIC Oil/SHR Motorsports

Pascal Rauchenecker holt WM-Punkte

25.06.2019

Speed passt

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Speed passt

05.06.2019

Erneut starkes Ergebnis für KMP

PM KMP Honda Racing Team

Erneut starkes Ergebnis für KMP

05.06.2019

Getteman in den Top sechs

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman in den Top sechs

04.06.2019

Überragendes Comeback von Jeremy Sydow in Möggers

PM DIGA-Procross Husqvarna

Überragendes Comeback von Jeremy Sydow in Möggers

03.06.2019

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Machst du mit oder ohne deinem Bike Sommerurlaub?

Abstimmen und gewinnen.
1x Seven Grips Brand aqua
Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

US: Der Showdown der US-SX-Serie in Las Vegas

03.05.2019 | Monster Energy AMA Supercross Championship 2019 in Las Vegas - Vorschau

Nachdem uns die Monster Energy AMA Supercross Championship 2019 bereits seit Anfang des Jahres fast durchgängig Woche für Woche mehr oder weniger in Atem gehalten hatte, steht am ersten Maiwochenende mit dem insgesamt 17. Aufeinandertreffen der finale Showdown der diesjährigen US-SX-Serie auf dem Rennkalender. Für diesen Schlagabtausch, der von der Mehrzahl der Fans und Fahrern sehnsüchtig herbeigesehnt wurde, geht es wie aus der Vergangenheit gewohnt in das altehrwürdige - weil schon 1971 eröffnete - und gut 35.000 Zuschauer fassende Sam Boyd Stadium der Glückspielmetropole Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada.

Das Streckenlayout der im Sam Boyd Stadium ausgetragenen siebzehnten Meisterschaftsrunde.

Bevor in Las Vegas die Fahrer der Klasse 450SX sowie der 250SX-Ostküsten- und -Westküstenmeisterschaft zum letzten Mal um Punkte und Platzierungen kämpfen, wollen wir auch diesmal wieder einen kleinen Blick auf die sich uns bietende Ausgangssituation werfen, wobei wir traditionell mit der auch als SX-Weltmeisterschaft gewerteten Premiumklasse 450SX beginnen.

Cooper Webb ist der 450SX-Titel eigentlich kaum noch zu nehmen.
Cooper Webb ist der 450SX-Titel eigentlich kaum noch zu nehmen.

In dieser geht als Cooper Webb als größter Titelfavorit an den Start. Der aus Morehead City, North Carolina stammende 23-jährige KTM-Werkspilot vor einer Woche in East Rutherfort seinen siebten Tagessieg in diesem Jahr einfahren und im Verlauf der bisherigen 16 Aufeinandertreffen 358 Punkte auf seinem Meisterschaftskonto ansammeln konnte, verfügt aktuell über einen Vorsprung von 23 Punkte. Dies bedeutet, ihm würde im finalen Mainevent ein 20. Platz und damit drei weitere Punkte für den Titelgewinn reichen. Zwar wäre er in diesem Fall bei einem Maineventsieg des derzeitigen Meisterschaftszweiten Eli Tomac (Kawasaki) mit diesem punktgleich, das bessere Tagessiegverhältnis von 7 (Webb) zu 6 (Tomac) würde aber zu seinen Gunsten sprechen. Selbst wenn Webb aus irgendeinem Grund nicht am letzten Hauptrennen teilnehmen und keinen weiteren Punkt sammeln könnte, müsste Tomac mindestens Tagessieger werden, um noch einmal das Blatt zu im Titelkampf zu wenden. Tomac kann sich aber im Moment noch nicht einmal seines zweiten Meisterschaftsranges hundertprozentig sicher sein, den mit nur acht Zählern Rückstand lauert Webbs französischer Teamkollege Marvin Musquin auf dem dritten Rang auf nur jeden noch so kleinen Fehler von ihm, um einen KTM-Doppelerfolg in der Meisterschaft zu ermöglichen. Der Thüringer Ken Roczen, der in dieser Woche seinen bestehenden Werksvertrag mit Honda um weitere drei Jahre verlängerte, hat mit 27 Punkten Abstand zu Musquin und 26 Zählern Vorsprung auf Blake Baggett (KTM) seinen derzeit vierten Meisterschaftsplatz sicher. Für ihn wäre ein Podiumsplatz oder ein Maineventsieg - es wäre der erste in diesem Jahr - im finalen Punktekampf maximal ein nachträgliches Geburtstaggeschenk oder ein Dankeschön an seinen Arbeitgeber Honda.

Chase Sexton hat beste Chancen in der 250SX-Ostküstenmeisterschaft.
Chase Sexton hat beste Chancen in der 250SX-Ostküstenmeisterschaft.

In der 250SX-Ostküstenmeisterschaft reist Chase Sexton mit dem Red Plate des Meisterschaftsführenden nach Las Vegas. Der Honda-Pilot konnte in East Rutherfort den Mainevent zu seinen Gunsten entscheiden und löste damit letztlich den verletzungsbedingt früh aus dem Rennen ausgeschiedenen bisherigen Meisterschaftsprimus Austin Forkner (Kawasaki) an der Tabellenspitze ab. Zwar steht Forkner auf der provisorischen Starterliste für das finale Aufeinandertreffen in Las Vegas, aber selbst wenn der aktuelle Meisterschaftsdritte tatsächlich am Wochenende starten sollte, ist bei 22 Punkten Rückstand zu Sexton und 13 Zählern Abstand zu Justin Cooper (Yamaha) nicht zuletzt aufgrund seiner Knieverletzung eher unwahrscheinlich, dass er sich im Ranking noch in irgendeiner Form verbessern könnte. Forkners Teamkollege Martin Davalos und Mitchell Oldenburg (Yamaha) komplettieren aktuelle die Top 5 in der Ostküstenmeisterschaft.

Adam Cianciarulo  reist in der 250SX-Westküstenmeisterschaft mit dem Red Plate zum Finale.
Adam Cianciarulo reist in der 250SX-Westküstenmeisterschaft mit dem Red Plate zum Finale.

Bliebe noch die 250SX-Westküstenmeisterschaft. In dieser hält Adam Cianciarulo (Kawasaki) die Zügel nach bisher neun Meisterschaftsrunden, in denen er fünf Tagessiege einfuhr, weiter fest in seinen Händen. Doch beträgt sein Vorsprung auf den Franzosen Dylan Ferrandis (Yamaha), der zwei Tagessiege auf seinem Erfolgskonto verbuchen konnte, gerade einmal acht Punkte. Damit ist in Bezug auf den Titel quasi noch alles offen. Keine Chance mehr hat hingegen der Meisterschaftsdritte Colt Nichols, dazu ist mit 37 Punkten der Abstand zu Ferrandis seinem Teamkollegen Ferrandis einfach zu groß. Rj Hampshire (Honda) und James Decotis (Suzuki) vervollständigen in der Westküstenmeisterschaft die Liste der aktuell punktbesten Fünf.

Livestream

Damit ihr so gut wie keinen Meter des Kampfes um die Titel verpasst, selbst wenn ihr nicht über einen Zugang zum US-Fernsehsender NBC Sports verfügt, bietet euch der Serien-Promoter Feld Motor Sports auch in diesem Jahr für alle 17 Veranstaltungen einen kostenpflichtigen Livestream an, der auch in Europa sowohl auf einem PC als auch auf diversen Mobilgeräten (Google® Android™ Geräte, Apple® iPads oder iPhones) empfangen werden kann. Anschauen könnt ihr diesen Livestream unter www.supercrosslive.tv, wo auch die notwendigen Pässe für die Übertragung erworben werden können. Diese kosten pro Einzelevent 29,99 US-Dollar. Auf die Gesamtsaison gesehen kommt man aber beim Season-Pass für 129,99 US-Dollar. definitiv kostengünstiger. Mit diesem kann man alle Veranstaltungen live bzw. on demand und reichlich zusätzliches Material ansehen.

Offizieller Start des Livestreams vom Qualifying im Rahmen von Las Vegas ist laut Ankündigung auf www.supercrosslive.com/tv am späten Samstagabend um 22:00 Uhr deutscher Zeit und der von den Rennen beginnt am frühen Sonntagmorgen um 4:00 Uhr!


Unabhängig vom Livestream könnt ihr natürlich die Ergebnisse der Qualifikation und der Rennen auch wieder im offiziellen Livetiming verfolgen.

Zeitplan Samstag/Sonntag, 4./5. Mai (*)

  • 19:30 Uhr: Streckenbesichtigung Fahrer
  • 20:00 Uhr: Fahrerbesprechung
  • 20:15 Uhr: Gottesdienst
  • 21:00 Uhr: 250SX Freies Training Gruppe Überhang
  • 21:10 Uhr: 250SX Freies Training Gruppe West
  • 21:20 Uhr: 250SX Freies Training Gruppe Ost
  • 21:30 Uhr: 450SX Freies Training Gruppe A
  • 21:40 Uhr: 450SX Freies Training Gruppe B
  • 21:50 Uhr: 450SX Freies Training Gruppe C
  • 22:05 Uhr: 250SX Zeittraining Gruppe Überhang
  • 22:20 Uhr: 250SX Zeittraining Gruppe West
  • 22:35 Uhr: 250SX Zeittraining Gruppe Ost
  • 22:50 Uhr: 450SX Zeittraining Gruppe A
  • 23:05 Uhr: 450SX Zeittraining Gruppe B
  • 23:20 Uhr: 450SX Zeittraining Gruppe C
  • 23:30 Uhr: KTM Junior SX Training
  • 23:45 Uhr: Streckenbesichtigung Promoter
  • 23:55 Uhr: Streckenarbeiten
  • 00:20 Uhr: 250SX Zeittraining Gruppe Überhang
  • 00:35 Uhr: 250SX Zeittraining Gruppe West
  • 00:50 Uhr: 250SX Zeittraining Gruppe Ost
  • 01:05 Uhr: 450SX Zeittraining Gruppe A
  • 01:20 Uhr: 450SX Zeittraining Gruppe B
  • 01:35 Uhr: 450SX Zeittraining Gruppe C
  • 01:45 Uhr: KTM Junior SX Training
  • 02:00 Uhr: Streckenbesichtigung Promoter
  • 02:10 Uhr: Streckenarbeiten
  • 03:30 Uhr: Eröffnungszeremonie
  • 04:06 Uhr: 250SX Vorlauf West 1 6 Min. + 1 Rnd.)
  • 04:20 Uhr: 250SX Vorlauf Ost 1 6 Min. + 1 Rnd.)
  • 04:35 Uhr: 450SX Vorlauf 1 6 Min. + 1 Rnd.)
  • 04:49 Uhr: 450SX Vorlauf 2 6 Min. + 1 Rnd.)
  • 05:00 Uhr: KTM Junior SX (3 Rnd.)
  • 05:06 Uhr: Streckenarbeiten
  • 05:16 Uhr: 250SX LCQ-Rennen 5 Min. + 1 Rnd.)
  • 05:29 Uhr: 450SX LCQ-Rennen 5 Min. + 1 Rnd.)
  • 05:36 Uhr: Pause
  • 05:45 Uhr: 250SX Besichtigungsrunde
  • 05:50 Uhr: 250SX Hauptrennen Ost/West (15 Min. + 1 Rnd.)
  • 06:07 Uhr: 250SX Siegerehrung
  • 06:17 Uhr: Streckenarbeiten
  • 06:25 Uhr: 450SX Besichtigungsrunde
  • 06:30 Uhr: 450SX Hauptrennen 20 Min. + 1 Rnd.)
  • 06:52 Uhr: 450SX Siegerehrung

* Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ und ohne Gewähr.

Schauplatz

Meisterschaftsstand Klasse 450SX nach East Rutherford

1. Cooper Webb (KTM), 358 Punkte
2. Eli Tomac (KAW), 335
3. Marvin Musquin (KTM), 327
4. Ken Roczen (HON), 300
5. Blake Baggett (KTM), 274
6. Dean Wilson (HUS), 223
7. Joey Savatgy (KAW), 208
8. Cole Seely (HON), 194
9. Justin Bogle (KTM), 158
10. Justin Barcia (YAM), 154
11. Chad Reed (SUZ), 151
12. Justin Brayton (HON), 151
13. Justin Hill (SUZ), 148
14. Tyler Bowers (KAW), 140
15. Zach Osborne (HUS), 136
:

Meisterschaftsstand Klasse 250SX Ost nach East Rutherford

1. Chase Sexton (HON), 174 Punkte
2. Justin Cooper (YAM), 165
3. Austin Forkner (KAW), 152
4. Martin Davalos (KAW), 134
5. Mitchell Oldenburg (YAM), 128
6. Alex Martin (SUZ), 121
7. Brandon Hartranft (YAM), 118
8. Kyle Peters (SUZ), 115
9. Kyle Cunningham (HON), 108
10. Jordan Bailey (HUS), 91
11. Joshua Osby (YAM), 71
12. Jordon Smith (KTM), 70
13. Lorenzo Locurcio (KAW), 66
14. John Short (HON), 43
15. Henry Miller (KTM), 37
:

Meisterschaftsstand Klasse 250SX West nach Denver

1. Adam Cianciarulo (KAW), 10 Runden
2. Rj Hampshire (HON), +02.944
3. Dylan Ferrandis (YAM), +03.322
4. Michael Mosiman (HUS), +05.093
5. Justin Starling (HUS), +22.672
6. Killian Auberson (KTM), +30.824
7. Jerry Robin (KTM), +31.729
8. Martin Castelo (HUS), +32.669
9. Logan Karnow (KAW), +40.792
10. Devin Harriman (KTM), +45.820
11. Enzo Lopes (SUZ), +47.444
12. Blaine Silveira (HON), +1 Rnd.
13. Rj Wageman (YAM), +1 Rnd.
14. Corbin Hayes (YAM), +1 Rnd.
15. Joan Cros (KAW), +1 Rnd.
:

Starterliste Klasse 450SX

#2 Cooper Webb (KTM)
#3 Eli Tomac (KAW)
#4 Blake Baggett (KTM)
#10 Justin Brayton (HON)
#11 Kyle Chisholm (SUZ)
#14 Cole Seely (HON)
#15 Dean Wilson (HUS)
#16 Zach Osborne (HUS)
#17 Joey Savatgy (KAW)
#19 Justin Bogle (KTM)
#22 Chad Reed (SUZ)
#25 Marvin Musquin (KTM)
#41 Ben Lamay (HON)
#43 Tyler Bowers (KAW)
#46 Justin Hill (SUZ)
#49 Henry Miller (KTM)
#62 Alex Ray (SUZ)
#86 Ryan Breece (YAM)
#94 Ken Roczen (HON)
#97 Adam Enticknap (SUZ)
#99 Austin Politelli (HON)
#114 Nick Schmidt (SUZ)
#120 Todd Bannister (KAW)
#145 Travis Smith (KTM)
#184 Scott Champion (YAM)
#192 Beni Williams Jr. (HUS)
#197 Dillon Cloyed (YAM)
#211 Tevin Tapia (YAM)
#214 Vann Martin (HON)
#224 Charles Lefrancois (SUZ)
#227 Derek Kelley (YAM)
#253 Aaron Smith (KAW)
#282 Theodore Pauli (KAW)
#313 Kyle Swanson (KTM)
#330 Aj Catanzaro (KAW)
#348 Joan Cros (KAW)
#383 Casey Brennan (KTM)
#412 Jared Lesher (HON)
#424 Tyler Custer (HON)
#447 Deven Raper (KAW)
#480 Johan Nystrom (KAW)
#501 Scotty Wennerstrom (KAW)
#509 Alexander Nagy (KTM)
#526 Colton Aeck (HON)
#542 Johnnie Buller (SUZ)
#581 Kyle Bitterman (HON)
#597 Mason Kerr (KAW)
#608 David Pulley (HON)
#662 Travis Bannister (HON)
#805 Carlen Gardner (HON)
#918 Michael Akaydin (KTM)
#976 Josh Greco (HUS)
#981 Curren Thurman (HUS)

Starterliste Klasse 250SX

#23 Chase Sexton (HON)
#24 Austin Forkner (KAW)
#26 Alex Martin (SUZ)
#28 Jordon Smith (KTM)
#31 Rj Hampshire (HON)
#32 Justin Cooper (YAM)
#34 Dylan Ferrandis (YAM)
#36 Michael Mosiman (HUS)
#37 Kyle Cunningham (HON)
#39 Colt Nichols (YAM)
#44 Cameron Mcadoo (HON)
#45 Brandon Hartranft (YAM)
#52 Jordan Bailey (HUS)
#54 Dylan Merriam (HUS)
#55 Kyle Peters (SUZ)
#56 Lorenzo Locurcio (KAW)
#57 Bradley Taft (YAM)
#60 Justin Starling (HUS)
#61 Garrett Marchbanks (KAW)
#63 John Short (HON)
#64 James Decotis (SUZ)
#65 Anthony Rodriguez (HON)
#66 Mitchell Oldenburg (YAM)
#67 Enzo Lopes (SUZ)
#68 Brandan Leith (HUS)
#70 Joshua Osby (YAM)
#72 Martin Castelo (HUS)
#73 Martin Davalos (KAW)
#74 Cade Autenrieth (HON)
#81 Joshua Cartwright (YAM)
#83 Killian Auberson (KTM)
#85 Dare Demartile (HON)
#92 Adam Cianciarulo (KAW)
#96 Chase Marquier (HUS)
#111 Chris Blose (HUS)
#112 Thomas Covington (HUS)
#122 Chris Howell (HUS)
#123 Mitchell Falk (KTM)
#141 Robbie Wageman (HON)
#159 Jace Owen (HON)
#161 Justin Thompson (YAM)
#194 Jerry Robin (KTM)
#244 Mike Henderson (KAW)
#255 Johnny Garcia (HON)
#277 Kordel Caro (YAM)
#316 Dawson Newby (KTM)
#319 Coty Schock (YAM)
#321 Bradley Lionnet (YAM)
#332 Dustin Winter (YAM)
#346 Kevin Moranz (KAW)
#427 Deegan Vonlossberg (YAM)
#446 Blaine Silveira (HON)
#471 Logan Karnow (KAW)
#511 Steven Clarke (HON)
#621 Rj Wageman (YAM)
#726 Gared Steinke (YAM)
#767 Mason Wharton (KAW)
#775 Locky Kennedy (KTM)
#921 Uli Stocker (YAM)

Text: Jens Pohl / Fotos: Octopi, Garth Milan/Red Bull Content Pool, Rich Shepherd

=> zurück

  • MXGP-WM 2019 - GP of Asia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Gajser, TimSLOHON50
    2.Tonus, ArnaudSUIYAM42
    3.Seewer, JeremySUIYAM38
    4.Coldenhoff, GlennNEDKTM32
    5.Anstie, MaxGBRKTM29
    6.Jasikonis, ArminasLTUHUS28
    7.Van Horebeek, JeremyBELHON26
    8.Paulin, GautierFRAYAM25
    9.Monticelli, IvoITAKTM23
    10.Jonass, PaulsLATHUS22
    11.Leok, TanelESTHUS20
    12.Bogers, BrianNEDHON18
    13.Febvre, RomainFRAYAM16
    14.Stewart, LewisAUSKTM16
    15.Lusbo, AnderoESTHUS14
    16.Coles, AdamAUSHUS11
    17.Milesevic, JoelAUSKTM9
    18.Darias Vapanen, BrunoESPKTM7
    19.Van Nobelen, JordiNEDHUS6
    20.Farhan Hendra, FarhrodjieINAHUS5
  • MXGP-WM 2019 - GP of Asia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Gajser, TimSLOSLO538
    2.Seewer, JeremySUISUI365
    3.Cairoli, AntonioITAITA358
    4.Tonus, ArnaudSUISUI346
    5.Paulin, GautierFRAFRA343
    6.Jasikonis, ArminasLTULTU299
    7.Coldenhoff, GlennNEDNED288
    8.Van Horebeek, JeremyBELBEL271
    9.Jonass, PaulsLATLAT268
    10.Febvre, RomainFRAFRA243
    11.Desalle, ClementBELBEL208
    12.Anstie, MaxGBRGBR207
    13.Lieber, JulienBELBEL184
    14.Monticelli, IvoITAITA184
    15.Bogers, BrianNEDNED144
    16.Leok, TanelESTEST132
    17.Simpson, ShaunGBRGBR129
    18.Lupino, AlessandroITAITA103
    19.Searle, TommyGBRGBR103
    20.Tixier, JordiFRAFRA81
  • MX2-WM 2019 - GP of Asia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Vialle, TomFRAKTM40
    3.Vlaanderen, CalvinNEDHON36
    4.Renaux, MaximeFRAYAM35
    5.Jacobi, HenryGERKAW28
    6.Boisrame, MathysFRAHON28
    7.Beaton, JedAUSHUS28
    8.Van Doninck, BrentBELHON26
    9.Geerts, JagoBELYAM26
    10.Olsen, Thomas KjerDENHUS23
    11.Harrison, MitchellUSAKAW20
    12.Larranaga Olano, IkerESPKTM18
    13.Sterry, AdamGBRKAW18
    14.Sikyna, RichardSVKKTM15
    15.Pichon, ZacharyFRAHON14
    16.Alfarizi, DelvintorINAHON11
    17.Vaessen, BasNEDKTM10
    18.Ismayana, DivaINAKAW8
    19.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW6
  • MX2-WM 2019 - GP of Asia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM544
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS466
    3.Vialle, TomFRAKTM366
    4.Geerts, JagoBELYAM360
    5.Jacobi, HenryGERKAW335
    6.Watson, BenGBRYAM246
    7.Sterry, AdamGBRKAW242
    8.Evans, MitchellAUSHON228
    9.Renaux, MaximeFRAYAM227
    10.Beaton, JedAUSHUS220
    11.Vaessen, BasNEDKTM219
    12.Boisrame, MathysFRAHON197
    13.Vlaanderen, CalvinNEDHON184
    14.Cervellin, MicheleITAYAM179
    15.Pootjes, DavyNEDHUS157
    16.Van Doninck, BrentBELHON146
    17.Larranaga Olano, IkerESPKTM113
    18.Harrison, MitchellUSAKAW112
    19.Östlund, AlvinSWEHUS104
    20.Walsh, DylanNZLHUS95
  • WMX-WM - GP of Portugal
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW50
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM42
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM42
    4.Andersen, SaraDENKTM34
    5.Valk, LynnNEDYAM34
    6.Van Wordragen, NickyNEDYAM29
    7.Dam, LineDENHON28
    8.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM27
    9.Verstappen, AmandineBELYAM23
    10.Borchers, AnneGERSUZ20
    11.Van Der Werff, BrittNEDHUS18
    12.Goncalves, JoanaPORHUS15
    13.Lehmann, JaninaGERSUZ14
    14.Hatao, JuriJPNHON13
    15.Michels, LisaGERSUZ10
    16.Keller, SandraSUIKAW9
    17.Denis, MathildeFRAYAM8
    18.Germond, VirginieSUIKTM7
    19.O'Hare, Tahlia JadeAUSKTM7
    20.Berry, AvrieUSAKTM6
  • WMX-WM - GP of Portugal
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW89
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM85
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM82
    4.Verstappen, AmandineBELYAM67
    5.Valk, LynnNEDYAM63
    6.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM61
    7.Dam, LineDENHON54
    8.Van Wordragen, NickyNEDYAM54
    9.Andersen, SaraDENKTM49
    10.Borchers, AnneGERSUZ37
    11.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    12.Germond, VirginieSUIKTM25
    13.O'Hare, Tahlia JadeAUSKTM23
    14.Denis, MathildeFRAYAM21
    15.Keller, SandraSUIKAW20
    16.Berry, AvrieUSAKTM20
    17.Van Der Werff, BrittNEDHUS18
    18.Martinez, MathildeFRAKTM17
    19.Goncalves, JoanaPORHUS15
    20.Lehmann, JaninaGERSUZ14
  • EMX2T - GP of Latvia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bengtson, KenSWEHUS50
    2.Kras, MikeNEDKTM44
    3.Lusbo, AnderoESTHUS38
    4.Kellett, ToddGBRYAM36
    5.Anderson, BradGBRKTM34
    6.Tamai, MarioITAKTM29
    7.Deghi, GianlucaITAKTM28
    8.Kovar, VaclavCZEGAS26
    9.Leerkes, NickNEDKTM23
    10.Vendruscolo, AndreaITAYAM20
    11.Ebben, KayNEDKTM20
    12.Oxelmark, JeffSWEHUS18
    13.Van Der Linden, JoshuaNEDKTM17
    14.Del Coco, MatteoITAKTM14
    15.Gorini, AndreaSMRYAM13
    16.Zenato, SebastianITAYAM10
    17.Lolli, MarcoITAYAM7
    18.Spliethof, JanNEDKTM5
    19.Putnam, CharlieGBRKTM4
    20.Janssen, JaapNEDKTM4
  • EMX2T - GP of Latvia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM199
    2.Anderson, BradGBRKTM197
    3.Kellett, ToddGBRYAM178
    4.Lusbo, AnderoESTHUS162
    5.Kovar, VaclavCZEGAS153
    6.Van T Ende , YouriNEDKTM88
    7.Todd, BradGBRYAM86
    8.Vendruscolo, AndreaITAYAM79
    9.Gorini, AndreaSMRYAM72
    10.Bertuzzo, Pier FilippoITAYAM72
    11.Putnam, BenGBRHUS60
    12.Tamai, MarioITAKTM55
    13.Lolli, MarcoITAYAM52
    14.Deghi, GianlucaITAKTM51
    15.Bengtson, KenSWEHUS50
    16.Putnam, CharlieGBRKTM49
    17.Alberio, EmanueleITAHUS49
    18.Holyoake, RobertGBRHUS39
    19.Del Coco, MatteoITAKTM33
    20.Willems, ErikBELHUS26
  • EMX250 - GP of Germany
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rubini, StephenFRAHON50
    2.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW44
    3.Forato, AlbertoITAHUS40
    4.Sydow, JeremyGERHUS36
    5.Hofer, ReneAUTKTM29
    6.Dankers, RaivoNEDYAM25
    7.Lapucci, NicholasITAKTM25
    8.Gilbert, JoshGBRHON25
    9.Benistant, ThibaultFRAYAM25
    10.Boegh Damm, BastianDENKTM23
    11.Gifting, IsakSWEKTM23
    12.Tropepe, GiuseppeITAYAM19
    13.Elzinga, RickNEDYAM16
    14.Adamo, AndreaITAYAM12
    15.Ubach, SimeoESPHUS10
    16.Crnjanski, YannFRAKTM10
    17.Cenerelli, GianmarcoITAHUS7
    18.Natzke, JosiahNZLHON6
    19.Quarti, YuriITAKTM4
    20.Isdraele Romano, TommasoITAKTM4
  • EMX250 - GP of Germany
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rubini, StephenFRAHON251
    2.Forato, AlbertoITAHUS241
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW238
    4.Hofer, ReneAUTKTM167
    5.Benistant, ThibaultFRAYAM137
    6.Tropepe, GiuseppeITAYAM133
    7.Gilbert, JoshGBRHON111
    8.Sydow, JeremyGERHUS103
    9.Dankers, RaivoNEDYAM91
    10.Clochet, JimmyFRAKAW88
    11.Elzinga, RickNEDYAM86
    12.Lapucci, NicholasITAKTM83
    13.Sabulis, KarlisLATKTM74
    14.Fernandez, RubenESPYAM73
    15.Goupillon, PierreFRAHON67
    16.Grothues, CalebAUSYAM60
    17.Horgmo, KevinNORKTM59
    18.Boegh Damm, Bastian DENKTM50
    19.Gifting, IsakSWEKTM40
    20.Adamo, AndreaITAYAM38
  • EMX125 - GP of Germany
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guyon, TomFRAKTM47
    2.Längenfelder, SimonGERKTM40
    3.Gwerder, MikeSUIKTM40
    4.Guadagnini, MattiaITAHUS33
    5.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS31
    6.Oliver, OriolESPKTM29
    7.Miot, FlorianFRAYAM29
    8.Everts, LiamBELKTM27
    9.Vettik, MeicoESTKTM19
    10.Bonacorsi, AndreaITAKTM16
    11.De Wolf, KayNEDHUS15
    12.Rizzi, JoelGBRKTM15
    13.Nilsson, SamuelESPKTM13
    14.Mc Lellan, CamdenRSAKTM12
    15.Karssemakers, KayNEDKTM12
    16.Braceras Martinez, DavidESPKTM12
    17.Barbaglia, EugenioITAHUS10
    18.Kooiker, DaveNEDYAM9
    19.Brumann, KevinSUIYAM7
    20.Palsson, MaxSWEKTM6
  • EMX125 - GP of Germany
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS218
    2.Guyon, TomFRAKTM205
    3.Gwerder, MikeSUIKTM149
    4.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS147
    5.Oliver, OriolESPKTM146
    6.De Wolf, KayNEDHUS132
    7.Längenfelder, SimonGERKTM128
    8.Everts, LiamBELKTM93
    9.Farres Plaza, GuillemESPKTM87
    10.Wade, Eddie JayGBRKTM76
    11.Braceras Martinez, DavidESPKTM61
    12.Bonacorsi, AndreaITAKTM61
    13.Miot, FlorianFRAYAM57
    14.Verbruggen, KjellNEDHUS53
    15.Barcella, AlbertoITAKTM45
    16.Rizzi, JoelGBRKTM41
    17.Facca, AlessandroITAKTM41
    18.Giuzio, RaffaeleITAKTM38
    19.Congost Aguilera, GerardESPKTM35
    20.Karssemakers, KayNEDKTM33