Das Finale der US-National
WM: Die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2020 - LIVE

Der MXGP of Great Britain - LIVE

Verfolgt die Rennen des MXGP of Great Britain in Farbe und HD.

29.02./01.03.2020

Gelbe Rakete

Gelbe Rakete

Mit „Missile Chapter 3“ ist Filmer Marc Bilke ...

24.02.2020

On the Podium @ Arlington

On the Podium @ Arlington

Was die Sieger und Platzierten des achten ...

23.02.2020

Arlington kurz & kompakt

Arlington kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom achten ...

23.02.2020

Killerhaie im Sand von Tampa

Killerhaie im Sand von Tampa

Der Blickwinkel des Dirtshark ist immer wieder etwas ...

21.02.2020

Fortschritte in Mantova

Fortschritte in Mantova

Im vierten Vlog von Henry Jacobi packt euch der ...

19.02.2020

Bewegtbilder vom Lacapelle-Marival Int. 2020

Bewegtbilder vom Lacapelle-Marival Int. 2020

Mit dem Lacapelle-Marival „Masters Motocross ...

17.02.2020

On the Podium @ Tampa

On the Podium @ Tampa

Was die Sieger und Platzierten des siebten ...

16.02.2020

Tampa kurz & kompakt

Tampa kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom siebten ...

16.02.2020

Endlich!

Endlich!

Endlich holte Ken Roczen in St. Louis seinen ersten Sieg seit den karrierebedrohenden ...

14.02.2020

Die zwei Passionen des Jeremy Seewer

Die zwei Passionen des Jeremy Seewer

Jeremy Seewer ist ein Mann mit vielen Talenten, der ...

12.02.2020

Eine Schlammpackung gefällig?

Eine Schlammpackung gefällig?

Sturmtief „Sabine“ sorgte am vergangenen Sonntag ...

11.02.2020

On the Podium @ San Diego

On the Podium @ San Diego

Was die Sieger und Platzierten des sechsten ...

09.02.2020

San Diego kurz & kompakt

San Diego kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom sechsten ...

09.02.2020

Mantova live und in Farbe

Mantova live und in Farbe

Für alle, die nicht mal eben über das Wochenende ...

05.02.2020

Italian Vibes

Italian Vibes

Während deutsche Strecken im Regen versanken weilte ...

03.02.2020

Schwieriger Track beim Wintercup

PM Maximilian Spies

Schwieriger Track beim Wintercup

24.02.2020

Die Frühjahrskollektion 2020 von Moose Racing

PM Parts Europe GmbH

Die Frühjahrskollektion 2020 von Moose Racing

17.02.2020

Starker Neuzugang für die Saison 2020

PM KMP Honda Racing Team

Starker Neuzugang für die Saison 2020

17.02.2020

Auftakt der Int. Italienischen Meisterschaft

PM Maximilian Spies

Auftakt der Int. Italienischen Meisterschaft

28.01.2020

Neuigkeiten im Hause Waldmann

PM Motorrad Waldmann

Neuigkeiten im Hause Waldmann

24.01.2020

SX2-Titel knapp verpasst

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

SX2-Titel knapp verpasst

21.01.2020

Die neue Frühjahrskollektion 2020 von THOR MX

PM Parts Europe GmbH

Die neue Frühjahrskollektion 2020 von THOR MX

18.01.2020

KMP mit Altmeister Richier beim SX in Dortmund

PM KMP Honda Racing Team

KMP mit Altmeister Richier beim SX in Dortmund

16.01.2020

Meyer-Racing holt mit Breece den Titel!

PM Motorrad Meyer Racing

Meyer-Racing holt mit Breece den Titel!

15.01.2020

Bowers schafft den Titel-Hattrick

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Bowers schafft den Titel-Hattrick

14.01.2020

Erlesenes Teilnehmerfeld beim SX Dortmund

PM ADAC Westfalen e.V.

Erlesenes Teilnehmerfeld beim SX Dortmund

03.01.2020

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Welcher MXGP-Pilot ist dein Sieg-Favorit beim WM-Auftakt in Matterley Basin?

Abstimmen und gewinnen.
1x Atlas Brace Air Brace Aqua
Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

US: Das Finale der US-National

23.08.2019 | Lucas Oil AMA Pro MX Championship 2019 in Crawfordsville - Vorschau

Nachdem wir seit Mitte Mai bereits elf spannende Aufeinandertreffen der Lucas Oil AMA Pro MX Championship 2019 mitverfolgen konnten steht uns am vierten Augustwochenende nun mit dem Ironman National der zwölfte und damit definitiv letzte Tourstopp der Rennserie ins Haus.

Das Streckenlayout beim Ironman National, der zwölften Runde der Lucas Oil AMA Pro MX Championship 2019

Dazu reisten die Teams im Laufe dieser Woche zum Ironman Raceway in Crawfordsville, Indiana, der 2014 zum ersten Mal Schauplatz eines US-Nationals war. Doch der Track, der mit seinem Design und seinem saftigen Untergrund an seinen nicht weit entfernten nördlichen Bruder namens RedBud erinnert, kann bereits auf eine viel längere Motorsportgeschichte verweisen, werden doch an dieser Stelle bereits seit 1995 regelmäßig, die nicht weniger populären Ironman GNCC-Events ausgetragen.

Eli Tomac
Eli Tomac

Bei den „Big Boys“ der Klasse 450MX ist die Spannung in Bezug auf den diesjährigen Titel leider bereits raus, den bereits am vergangenen Wochenende hat Eli Tomac diesen im Rahmen des in Mechanicsville, Maryland, ausgetragenen Budds Creek National zum zweiten Mal in Folge erfolgreich verteidigt. In Mechanicsville gelang dem aus Colorado stammenden Kawasaki-Werkspiloten mit zwei gewonnen Wertungsläufen sein fünfter Tagessiege in der laufenden Outdoor-Saison, mit welchem er sein Punktekonto auf 476 Zähler aufbesserte. Damit verfügt er über einen Vorsprung von exakt 50 Punkten auf den Rest der Konkurrenz, so dass er selbst bei einer Nullnummer in Crawfordsville aufgrund der Zahl der Tagessiege den Titel einstreichen könnte.

Ken Roczen
Ken Roczen

Spannend bleibt es hingegen in Sachen des Vizemeistertitels, um welchen sich aktuell der Franzose Marvin Musquin (KTM) und der Thüringer Ken Roczen (Honda) bewerben. Zwar hat Musquin, der letzte Woche hinter Jason Anderson (Husqvarna) Tagesdritter wurde, derzeit bei diesem Duell die Nase vorn, doch stellen die bestehende 5-Punkte-Differenz für Roczen nicht unbedingt ein unlösbares Problem dar. Vorausgesetzt natürlich, ihm ergeht es nicht wie in Mechanicsville, wo er nach der Bestzeit im Zeittraining und einen guten zweiten Rang im ersten Rennen in Lauf zwei eingebrochen ist und bis auf Platz sieben durchgereicht wurde. Gesamtrang drei Roczen aber so gut wie sicher, trennen ihn doch vom aktuellen Meisterschaftsvierten Anderson bereits 45 Punkte.

Adam Cianciarulo
Adam Cianciarulo

Offen ist der Titelkampf aber noch in der Viertelliterklasse 250MX, bei welcher zwar Adam Cianciarulo (Kawasaki) nach insgesamt sechs Tagessiegen mit dem Red Plate des Meisterschaftsführenden nach Indiana reist, doch reicht sein derzeitiger Vorsprung von 30 Punkten auf den aktuellen Meisterschaftszweiten Dylan Ferrandis (Yamaha) bei weiten noch nicht aus, um sich am kommenden Wochenende einen größeren Fehler erlauben zu können. Weitere 30 Punkte hinter Ferrandis hat mit Justin Cooper ein weiterer Yamaha-Pilot seinen dritten Gesamtrang in jedem Fall sicher, trennen ihn doch jetzt schon 109 Punkte vom viertplatzierten RJ Hampshire (KTM), so dass Hampshire ihn in keinem Fall mehr überholen kann, selbst wenn dieser seinen Tagessieg vom letzten Wochenende in Crawfordsville wiederholen sollte.

Liveübertragung

Wenn ihr von der Lucas Oil AMA Pro Motocross Championship sowohl die Qualifikation als auch die das erste und zweite Wertungsrennen der beiden Premiumklassen 450MX und 250MX live, ohne Werbeunterbrechung und/oder auf Abruf auf eurem PC oder iOS- bzw. Android-Gerät verfolgen wollt, benötigt ihr einen Pro Motocross Pass von NBC Sports Gold, der für die aktuelle Saison 54,99 Euro kostet und den ihr hier per Kreditkarte oder PayPal erwerben könnt.

Den Pro Motocross Pass vorausgesetzt, könnt ihr die einzelnen Teile der Live-Übertragung zu folgenden Zeiten in MESZ genießen:

• 16:15 Uhr: Qualifikation
• 19:00 Uhr: 250MX Wertungslauf 1
• 20:00 Uhr: 450MX Wertungslauf 1
• 21:30 Uhr: 250MX Wertungslauf 2
• 22:30 Uhr: 450MX Wertungslauf 2

Unabhängig davon gibt es auch wieder ein kostenfreies Livetiming, mit welchen ihr das Geschehen auf der Rennstrecke zumindest in Zahlen mitverfolgen könnt.

Zeitplan Samstag 24. August (*)

  • 13:20 Uhr: Fahrerbesprechung
  • 13:35 Uhr: Gottesdienst
  • 14:00 Uhr: 250MX Training Gr. B (15 Min. - 5 Freies Training / 10 Zeittraining)
  • 14:20 Uhr: 250MX Training Gr. A (15 Min. - 5 Freies Training / 10 Zeittraining)
  • 14:35 Uhr: Streckenarbeiten
  • 14:45 Uhr: 450MX Training Gr. A (15 Min. - 5 Freies Training / 10 Zeittraining)
  • 15:05 Uhr: 450MX Training Gr. B (15 Min. - 5 Freies Training / 10 Zeittraining)
  • 15:20 Uhr: Streckenarbeiten
  • 15:35 Uhr: 125 All Stars Training
  • 15:50 Uhr: 250MX Training Gr. B 20 Min. - 5 Starttraining / 15 Zeittraining)
  • 16:15 Uhr: 250MX Training Gr. A 20 Min. - 5 Starttraining / 15 Zeittraining)
  • 16:35 Uhr: Streckenarbeiten
  • 16:45 Uhr: 450MX Training Gr. A 20 Min. - 5 Starttraining / 15 Zeittraining)
  • 17:10 Uhr: 450MX Training Gr. B 20 Min. - 5 Starttraining / 15 Zeittraining)
  • 17:30 Uhr: Streckenarbeiten
  • 17:45 Uhr: 250MX LCQ-Rennen
  • 18:00 Uhr: 450MX LCQ-Rennen
  • 18:30 Uhr: Eröffnungszeremonie
  • 19:00 Uhr: 250MX Besichtigungsrunde
  • 19:12 Uhr: 250MX Wertungslauf 1 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 19:47 Uhr: 250MX Siegerinterviews
  • 20:00 Uhr: 450MX Besichtigungsrunde
  • 20:12 Uhr: 450MX Wertungslauf 1 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 20:48 Uhr: 450MX Siegerinterviews
  • 21:05 Uhr: 125 All Stars Besichtigungsrunde
  • 21:10 Uhr: 125 All Stars Werungslauf
  • 21:32 Uhr: 250MX Besichtigungsrunde
  • 21:42 Uhr: 250MX Wertungslauf 2 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 22:17 Uhr: 250MX Siegerehrung
  • 22:32 Uhr: 450MX Besichtigungsrunde
  • 22:42 Uhr: 450MX Wertungslauf 2 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 23:15 Uhr: 450MX Siegerehrung
  • 23:30 Uhr: Pressekonferenz

* Alle Zeiten in MESZ und ohne Gewähr.

Schauplatz

Meisterschaftsstand Klasse 450MX nach Mechanicsville

1. Eli Tomac (KAW), 476 Punkte
2. Marvin Musquin (KTM), 426
3. Ken Roczen (HON), 421
4. Jason Anderson (HUS), 376
5. Zachary Osborne (HUS), 365
6. Cooper Webb (KTM), 324
7. Justin Barcia (YAM), 283
8. Fredrik Noren (SUZ), 218
9. Justin Bogle (KTM), 210
10. Blake Baggett (KTM), 175
11. Dean Ferris (YAM), 136
12. Benny Bloss (KTM), 134
13. Joseph Savatgy (KAW), 127
14. John Short (HON), 125
15. Dean Wilson (HUS), 114
:

Meisterschaftsstand Klasse 250MX nach Mechanicsville

1. Adam Cianciarulo (KAW), 479 Punkte
2. Dylan Ferrandis (YAM), 449
3. Justin Cooper (YAM), 419
4. RJ Hampshire (HON), 310
5. Colt Nichols (YAM), 292
6. Chase Sexton (HON), 278
7. Alex Martin (SUZ), 277
8. Shane McElrath (KTM), 260
9. Michael Mosiman (HUS), 258
10. Hunter Lawrence (HON), 252
11. Ty Masterpool (YAM), 186
12. Brandon Hartranft (YAM), 158
13. Cameron Mcadoo (KTM), 146
14. Garrett Marchbanks (KAW), 108
15. Jordan Bailey (HUS), 105
:

Starterliste Klasse 450MX

#1 Eli Tomac (KAW)
#7 Aaron Plessinger (YAM)
#15 Dean Wilson (HUS)
#16 Zachary Osborne (HUS)
#17 Joseph Savatgy (KAW)
#19 Justin Bogle (KTM)
#21 Jason Anderson (HUS)
#25 Marvin Musquin (KTM)
#29 Benny Bloss (KTM)
#37 Kyle Cunningham (HON)
#41 Ben LaMay (HON)
#43 Tyler Bowers (KAW)
#49 Henry Miller (KTM)
#51 Justin Barcia (YAM)
#56 Lorenzo Locurcio (KAW)
#60 Justin Starling (KAW)
#63 John Short (HON)
#70 Josh Osby (YAM)
#80 Heath Harrison (KAW)
#90 Jeremy Hand (HON)
#94 Ken Roczen (HON)
#100 Dirco Van der Westhuizen (YAM)
#101 Fredrik Noren (SUZ)
#119 Isaac Teasdale (SUZ)
#125 Luke Neese (HON)
#129 Ryan Diezic (KTM)
#144 Nicolas Rolando (KTM)
#214 Vann Martin (KTM)
#217 Cory Gilliam (KTM)
#235 Tucker Cantrell (YAM)
#243 Hunter Braun (HON)
#254 Cody Briner (KAW)
#265 Nick Fratz-Orr (KTM)
#270 Jacob Runkles (KTM)
#279 Timothy Crosby (YAM)
#280 Cade Clason (HUS)
#281 Cory Carsten (SUZ)
#285 Marshal Weltin (KTM)
#287 John Snow (HON)
#309 Jeremy Smith (HON)
#319 Coty Schock (KTM)
#321 Bradley Lionnet (YAM)
#324 James Cooper (YAM)
#332 Dustin Winter (YAM)
#351 Eric Grondahl (HUS)
#354 Matthew Toth (KAW)
#359 Edward Morris (YAM)
#378 Samuel Wise (KTM)
#400 Nick Peterson (SUZ)
#403 Keylan Meston (YAM)
#415 Brendan Grgurich (YAM)
#419 William Kwiecinski (SUZ)
#444 Caleb Tennant (KTM)
#447 Deven Raper (KAW)
#451 Klay Prager (KTM)
#510 Travis Prier (HON)
#535 Kody Kamm (KTM)
#545 Cody Siler (YAM)
#553 Brent Rouse (HON)
#566 Jacob Rose (KAW)
#577 Felix Lopez (KTM)
#591 Tanner Myers (YAM)
#595 Michael Kitzmiller (YAM)
#596 Carson Tickle (HON)
#600 Connor Olson (HUS)
#647 Matthew Hubert (HUS)
#689 Tony Usko (KTM)
#694 Nicholas Inman (HON)
#700 James Weeks (YAM)
#718 Toshiki Tomita (HON)
#724 Jason McConnell (YAM)
#738 Kyle Hameister (HUS)
#750 Gavin Chinn (KTM)
#757 Tyler Gosnell (YAM)
#765 Zack Archer (KAW)
#788 Josh Heintz (KAW)
#810 Mason Eck (KTM)
#811 Christopher Williams (SUZ)
#830 Jake Lowry (HUS)
#837 Bryson Gardner (HON)
#847 DJ Christie (KTM)
#881 Jerry Lorenz (KAW)
#887 Thomas Coluzzi (KTM)
#891 Kyle Koosmann (YAM)
#893 Matthew Carpenter (KTM)
#903 Vincent Monteleone (HON)
#920 Kody Lorenz (HUS)
#961 Mario Testa (SUZ)
#991 Seth Nicolo (KTM)
#995 Christopher Prebula (KTM)

Starterliste Klasse 250MX

#12 Shane McElrath (KTM)
#23 Chase Sexton (HON)
#26 Alex Martin (SUZ)
#31 RJ Hampshire (HON)
#32 Justin Cooper (YAM)
#34 Dylan Ferrandis (YAM)
#36 Michael Mosiman (HUS)
#39 Colt Nichols (YAM)
#40 Sean Cantrell (KTM)
#44 Cameron McAdoo (KTM)
#45 Brandon Hartranft (YAM)
#52 Jordan Bailey (HUS)
#55 Kyle Peters (SUZ)
#59 Nick Gaines (YAM)
#61 Garrett Marchbanks (KAW)
#66 Mitchell Oldenburg (YAM)
#67 Enzo Pedo Lopes (SUZ)
#73 Martin Davalos (KAW)
#78 Ramyller Alves (KTM)
#83 Killian Auberson (KTM)
#91 Zack Williams (KTM)
#92 Adam Cianciarulo (KAW)
#110 Yusuke Watanabe (YAM)
#112 Thomas Covington (HUS)
#123 Mitchell Falk (KTM)
#136 Joshua Philbrick (KAW)
#139 Nathen LaPorte (HON)
#151 Carter Gordon (KTM)
#154 Chase Felong (YAM)
#156 Jacob Hayes (YAM)
#161 Justin Thompson (YAM)
#164 Matthew Klann (HON)
#168 Cale Kuchnicki (KTM)
#186 Tyler Monks (HUS)
#194 Jerry Robin (KTM)
#196 Hunter Lawrence (HON)
#204 Kyle Greeson (KTM)
#212 Tyler McCoy (YAM)
#223 Jamison DuClos (YAM)
#233 Derek Drake (KTM)
#249 Bailey Kroone (YAM)
#259 Corbin Hayes (YAM)
#291 Zane Merrett (KTM)
#301 Jordan Jarvis (YAM)
#337 Vincent Luhovey (SUZ)
#340 Blake Taylor (KTM)
#342 Colton Karl (HON)
#346 Kevin Moranz (KAW)
#371 Dawson Ryker (YAM)
#374 Jo Shimoda (HON)
#380 Nicholas Maret (YAM)
#407 Benjamin Nelko (YAM)
#425 Joshua Leininger (HON)
#426 Kein Denzler (KTM)
#432 Salvatore Colangelo (YAM)
#435 Marcus Phelps (KTM)
#441 Scott Meshey (HON)
#457 Conner Robinson (KTM)
#496 Jett Lawrence (HON)
#509 Alexander Nagy (KTM)
#514 Anthony Roth (YAM)
#520 Dennis Ponton III (KTM)
#539 Dylan Wright (HON)
#546 Tylor Skodras (HUS)
#548 Bryn Steffan (YAM)
#583 Corey Ridel (HUS)
#622 Zac Maley (YAM)
#631 Brandon Dickson (HON)
#657 Justin Wolf (KAW)
#667 Jesse Flock (KTM)
#668 Ryan Blanford (HON)
#673 Landon Armbruster (KTM)
#691 James Justice (KTM)
#777 Tristan Titus (KTM)
#795 Aaron Leininger (HON)
#815 Colton Eigenmann (SUZ)
#824 Carter Stephenson (KAW)
#841 Jeff Walker (HON)
#911 David Wilson (YAM)
#916 Jorge Rubalcava (KTM)
#931 Stephen Vuckson (HON)
#936 Ty Masterpool (YAM)
#979 Phillip Maus (KTM)
#993 Austin Wagner (HON)

Text: Jens Pohl / Fotos: Frank Hoppen, Octopi, Garth Milan/Red Bull Content Pool

=> zurück