Ken Roczen gewinnt souverän in St. Louis
Flamingo-Jagd auf Sardinien

Flamingo-Jagd auf Sardinien

Wenn Henry Jacobi zur Saisonvorbereitung auf Sardinien ...

27.01.2020

On the Podium @ Glendale

On the Podium @ Glendale

Was die Sieger und Platzierten des vierten ...

26.01.2020

Glendale kurz & kompakt

Glendale kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom vierten ...

26.01.2020

Riola Sardo live und in Farbe

Riola Sardo live und in Farbe

Für alle, die nicht mal auf die Schnelle nach ...

22.01.2020

On the Podium @ Anaheim 2

On the Podium @ Anaheim 2

Was die Sieger und Platzierten des dritten ...

19.01.2020

Anaheim 2 kurz & kompakt

Anaheim 2 kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom dritten ...

19.01.2020

Dortmunder Impressionen

Dortmunder Impressionen

Die diesjährige Auflage des ADAC Supercross in den ...

15.01.2020

St. Louis onboard bei Ken Roczen

St. Louis onboard bei Ken Roczen

Ihr wollt wissen, wie es aussieht, wenn man in einem ...

14.01.2020

On the Podium @ St. Louis

On the Podium @ St. Louis

Was die Sieger und Platzierten des zweiten ...

12.01.2020

St. Louis kurz & kompakt

St. Louis kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom zweiten ...

12.01.2020

Der Sonntag beim SX Dortmund live

Der Sonntag beim SX Dortmund live

Ihr habt am Sonntagnachmittag noch nichts vor? Dann ...

09.01.2020

Der Samstag beim SX Dortmund live

Der Samstag beim SX Dortmund live

Auch am Samstagabend können alle Daheimgebliebenen ...

09.01.2020

Der Freitag beim SX Dortmund live

Der Freitag beim SX Dortmund live

Für alle Supercross-Fans, welche aus welchen Gründen ...

09.01.2020

Dirt Shark @ Anaheim 1

Dirt Shark @ Anaheim 1

Nachdem Dirt Shark bereits in den vergangenen Jahren ...

09.01.2020

Anaheim 1 kurz & kompakt

Anaheim 1 kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom Auftakt der Monster ...

05.01.2020

Auftakt der Int. Italienischen Meisterschaft

PM Maximilian Spies

Auftakt der Int. Italienischen Meisterschaft

28.01.2020

Neuigkeiten im Hause Waldmann

PM Motorrad Waldmann

Neuigkeiten im Hause Waldmann

24.01.2020

SX2-Titel knapp verpasst

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

SX2-Titel knapp verpasst

21.01.2020

Die neue Frühjahrskollektion 2020 von THOR MX

PM Parts Europe GmbH

Die neue Frühjahrskollektion 2020 von THOR MX

18.01.2020

KMP mit Altmeister Richier beim SX in Dortmund

PM KMP Honda Racing Team

KMP mit Altmeister Richier beim SX in Dortmund

16.01.2020

Meyer-Racing holt mit Breece den Titel!

PM Motorrad Meyer Racing

Meyer-Racing holt mit Breece den Titel!

15.01.2020

Bowers schafft den Titel-Hattrick

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Bowers schafft den Titel-Hattrick

14.01.2020

Erlesenes Teilnehmerfeld beim SX Dortmund

PM ADAC Westfalen e.V.

Erlesenes Teilnehmerfeld beim SX Dortmund

03.01.2020

Ryan Breece will das „House of Cross“ erobern

PM ADAC Westfalen e.V.

Ryan Breece will das „House of Cross“ erobern

10.12.2019

Aufwärtstrend und Podium

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Aufwärtstrend und Podium

06.12.2019

Briatte erfolgreichster H4-Fahrer

PM HFour Racing Team by Energybody

Briatte erfolgreichster H4-Fahrer

04.12.2019

Sieger beider Klassen!

PM Motorrad Meyer Racing

Sieger beider Klassen!

03.12.2019

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Wie bewertest du die Bestrafung von Dylan Ferrandis wegen aggressivem Fahren bei Anaheim 2?

Abstimmen und gewinnen.
1x Seven Hemd Zero Compression Ethika red
Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

US: Ken Roczen gewinnt souverän in St. Louis

13.01.2020 | Monster Energy AMA Supercross Championship 2020 in St. Louis - Rennbericht

Die Reise in den Mittleren Westen der USA nach St. Louis, Missouri, zum zweiten Aufeinandertreffen der Monster Energy AMA Supercross Championship 2020 hat sich für den Thüringer Ken Roczen mehr als bezahlt gemacht, denn der 25-jährige Fahrer des Honda-Werksteams HRC fuhr am vergangenen Wochenende im Dome at America’s Center nach einer durch Verletzungen und eine Krankheit bedingten dreijährigen Durststrecke seinen ersten Sieg in einem 450SX-Mainevent ein.

Ken Roczen
Ken Roczen

Dabei stellte Roczen bereits in der Qualifikation unter Beweis, dass ihm die Strecke im Infield des Mehrzweckstadions lag und er nicht nur körperlich fit war, sondern auch sein Bikes perfekt abgestimmt war. Nachdem er im Zeittraining die sechstschnellste Rundenzeit gefahren war, gelang ein guter Start ins erste Heat-Race, in welchem er sich im Verlauf der ersten beiden Runden vom dritten bis auf den ersten Rang vorarbeiten konnte, um anschließend die restliche Renndistanz bis zum Passieren die Ziellinie auf der Spitzenposition zu absolvieren. Letztlich bekam er die schwarz-weiß-karierte Zielflagge gut fünfeinhalb Sekunden vor Eli Tomac (Kawasaki), Malcolm Stewart (Honda) und Titelverteidiger Cooper Webb (KTM) zu sehen.

Zach Osborne
Zach Osborne

Im Hauptrennen über 20 Minuten plus eine Runde musste er beim Start den Holeshot zwar Zach Osborne (Husqvarna) überlassen und lag beim Passieren der Holeshotlinie noch knapp hinter Jason Anderson (Husqvarna) sowie dem Sieger von Anaheim 1 Justin Barcia (Yamaha) auf der vier Position, jedoch gelang es ihm bereits wenige Meter später auf Rang zwei vorzufahren. Anschließend im Windschatten von Osborne fahrend konnte der Mann mit der Startnummer #94 in Umlauf zwei an einer schwierigen Stelle des Tracks erfolgreich zum entscheidenden Pass ansetzte und den „Platz an der Sonne“ eroberte. Einmal in Führung liegend gab es für Roczen kein Halten mehr. Er setzte sich schnell von seinen Verfolgern ab - zeitweise betrug sein Vorsprung über acht Sekunden - und kontrollierte das Rennen die restliche Zeit über souverän von der Spitze des Fahrerfelds aus.

Justin Barcia
Justin Barcia

Ken Roczen gewann das Rennen letztlich mit knapp fünf Sekunden Abstand vor einem erneut stark und ab Runde zwei auf der zweiten Position fahrenden Justin Barcia sowie Jason Anderson. Während Eli Tomac, der sich nach einem suboptimalen Start zunächst außerhalb der Top 10 ins 22-köpfige Fahrerfeld einsortierte und von dort aus peu à peu nach vorn kämpfte, und Zach Osborne die Top 5 beim Zieleinlauf komplettierten, kam 450SX-Rookie Adam Cianciarulo (Kawasaki) unter anderem sturzbedingt nicht über Rang sieben hinaus. Cooper Webb, der sich noch immer mit einem grippalen Infekt herumschlug, musste sich gar am Ende mit Rang zwölf begnügen.

Jason Anderson
Jason Anderson

In der Gesamtwertung der Klasse 450SX führt Justin Barcia mit nun 49 Meisterschaftspunkten das Klassement weiter an, derweil sich Ken Roczen mit seinem Sieg auf Rang zwei verbesserte, wobei sein Abstand zu Barcia sechs Zähler beträgt. Weitere vier Punkte dahinten finden wir aktuell Adam Cianciarulo und Jason Anderson auf den Rängen drei bzw. vier.

Austin Forkner
Austin Forkner

Einen ähnlich triumphalen Abend wie Ken Roczen bei den „Big Boys“ erlebte in St. Louis der Kawasaki-Werksfahrer Austin Forkner beim zweiten Aufeinandertreffen der 250SX-Westküstenmeisterschaft. Nach einem dritten Rang im Zeittraining gewann der 21-Jährige aus Richards, Missouri, nach durchgängiger Führung sein Heat-Race. Blendend in das Hauptrennen über 15 Minuten plus 1 Runde gestartet, sicherte sich Forkner mit einem Holeshot die frühe Führung, welche er anschließend bis ins Ziel nicht mehr aus der Hand gab. Er gewann den Lauf mit anderthalb Sekunden Vorsprung vor dem Sieger von Anaheim 1 Justin Cooper (Yamaha), Brandon Hartranft (KTM) sowie Alex Martin (Suzuki).

Justin Cooper
Justin Cooper

Jett Lawrence (Honda) der vom Start weg lange Zeit hinter Forkner auf dem zweiten Rang fuhr und dabei dem Spitzenreiter zeitweise bedrohlich nahe kam, musste wenige Runden vor dem Ziel seine Position an Justin Cooper abtreten und danach wegen eines Problems an seinem Bike die Box ansteuern. Danach reichte es für den Australier -seines Zeichens der jüngere Bruder von Hunter Lawrence - leider nur noch zum undankbaren fünften Rang. Titelverteidiger Dylan Ferrandis (Yamaha) musste nach einer Kollision beim Start ebenfalls kurz bei seinem Mechaniker vorbeischauen und sich trotz seiner anschließenden Aufholjagd am Ende mit dem zwölften Platz begnügen.

250SX-Siegerpodium mit Justin Cooper, Austin Forkner  und Brandon Hartranft (v.l.)
250SX-Siegerpodium mit Justin Cooper, Austin Forkner und Brandon Hartranft (v.l.)

In der 250SX-Westküstenmeisterschaft konnte Justin Cooper sein Red Plate mit dem zweiten Rang in St. Louis verteidigen und seinen Vorsprung im Gesamtklassement auf fünf Punkte ausbauen. Ihm folgt als neuer Zweiter nun Austin Forkner, der seinerseits über sieben Zähler Vorsprung auf den Dritten Brandon Hartranft verfügt. Dylan Ferrandis rutschte auf Rang vier zurück, derweil Alex Martin aktuell die Top 5 in der Meisterschaft komplettiert.

Ergebnisse

Hauptrennen 450SX:
1. Ken Roczen (HON), 24 Runden
2. Justin Barcia (YAM), +04.794
3. Jason Anderson (HUS), +08.742
4. Eli Tomac (KAW), +12.713
5. Zach Osborne (HUS), +15.059
6. Malcolm Stewart (HON), +19.864
7. Adam Cianciarulo (KAW), +21.194
8. Justin Brayton (HON), +22.780
9. Blake Baggett (KTM), +23.146
10. Aaron Plessinger (YAM), +32.021
:

Meisterschaftsstand 450SX nach 2 von 17 Veranstaltungen:
1. Justin Barcia (YAM), 49 Punkte
2. Ken Roczen (HON), 43
3. Adam Cianciarulo (KAW), 39
4. Jason Anderson (HUS), 39
5. Eli Tomac (KAW), 35
6. Blake Baggett (KTM), 33
7. Cooper Webb (KTM), 32
8. Malcolm Stewart (HON), 31
9. Justin Brayton (HON), 30
10. Zach Osborne (HUS), 27
:

Hauptrennen 250SX:
1. Austin Forkner (KAW), 18 Runden
2. Justin Cooper (YAM), +01.639
3. Brandon Hartranft (KTM), +17.560
4. Alex Martin (SUZ), +17.805
5. Jett Lawrence (HON), +27.987
6. Jacob Hayes (HUS), +36.969
7. Luke Clout (HON), +43.675
8. Mitchell Oldenburg (HON), +44.768
9. Carson Brown (HUS), +48.479
10. Derek Drake (KTM), +52.285
:

Meisterschaftsstand 250SX West nach 2 von 17 Veranstaltungen:
1. Justin Cooper (YAM), 49 Punkte
2. Austin Forkner (KAW), 44
3. Brandon Hartranft (KTM), 37
4. Dylan Ferrandis (YAM), 34
5. Alex Martin (SUZ), 32
6. Jett Lawrence (HON), 32
7. Jacob Hayes (HUS), 29
8. Derek Drake (KTM), 28
9. Christian Craig (HON), 22
10. Michael Mosiman (HUS), 22
:

Alle Ergebnisse von St. Louis inkl. der Qualifikation im Detail ››

Text: Jens Pohl / Fotos: Garth Milan/Red Bull Content Pool, Simon Cudby, Octopi

=> zurück

  • MXGP-WM 2019 - GP of China
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM47
    2.Coldenhoff, GlennNEDKTM47
    3.Seewer, JeremySUIYAM38
    4.Gajser, TimSLOHON38
    5.Van Horebeek, JeremyBELHON30
    6.Jonass, PaulsLATHUS30
    7.Paulin, GautierFRAYAM28
    8.Jasikonis, ArminasLTUHUS26
    9.Monticelli, IvoITAKTM24
    10.Tixier, JordiFRAKTM24
    11.Bogers, BrianNEDHON20
    12.Petrov, PetarBULKTM17
    13.Leok, TanelESTHUS17
    14.Renkens, NathanBELKTM14
    15.Romphan, ChaiyanTHAYAM12
    16.Xu, JianhaoCHNYAM10
    17.Nakpane, MadjadeTOGYAM8
    18.Galligari, FrancescoITAHUS6
    19.Deng, LiansongCHNKTM4
    20.Peng, TianweiCHNKTM2
  • MXGP-WM 2019 - GP of China
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Gajser, TimSLOHON782
    2.Seewer, JeremySUIYAM580
    3.Coldenhoff, GlennNEDKTM535
    4.Paulin, GautierFRAYAM527
    5.Tonus, ArnaudSUIYAM462
    6.Jonass, PaulsLATHUS458
    7.Jasikonis, ArminasLTUHUS442
    8.Van Horebeek, JeremyBELHON433
    9.Febvre, RomainFRAYAM384
    10.Cairoli, AntonioITAKTM358
    11.Monticelli, IvoITAKTM267
    12.Anstie, MaxGBRKTM256
    13.Bogers, BrianNEDHON228
    14.Desalle, ClementBELKAW208
    15.Leok, TanelESTHUS198
    16.Tixier, JordiFRAKTM185
    17.Lieber, JulienBELKAW184
    18.Simpson, ShaunGBRKTM175
    19.Herlings, JeffreyNEDKTM172
    20.Searle, TommyGBRKAW163
  • MX2-WM 2019 - GP of China
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Vialle, TomFRAKTM42
    3.Vlaanderen, CalvinNEDHON40
    4.Geerts, JagoBELYAM38
    5.Olsen, Thomas KjerDENHUS32
    6.Renaux, MaximeFRAYAM29
    7.Sterry, AdamGBRKAW26
    8.Larranaga Olano, IkerESPKTM26
    9.Forato, AlbertoITAHUS20
    10.Harrison, MitchellUSAKAW20
    11.Guadagnini, MattiaITAHUS20
    12.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW15
    13.Pichon, ZacharyFRAHON14
    14.Sikyna, RichardSVKKTM14
    15.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW12
    16.Papenmeier, LarissaGERYAM11
    17.Wang, KeCHNYAM9
    18.Evans, MitchellAUSHON8
    19.Pu, YangCHNYAM7
    20.Hu, BolinCHNHON4
  • MX2-WM 2019 - GP of China
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM837
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS624
    3.Geerts, JagoBELYAM543
    4.Vialle, TomFRAKTM537
    5.Jacobi, HenryGERKAW442
    6.Sterry, AdamGBRKAW410
    7.Renaux, MaximeFRAYAM405
    8.Vlaanderen, CalvinNEDHON399
    9.Boisrame, MathysFRAHON303
    10.Watson, BenGBRYAM282
    11.Evans, MitchellAUSHON279
    12.Beaton, JedAUSHUS250
    13.Larranaga Olano, IkerESPKTM220
    14.Vaessen, BasNEDKTM219
    15.Harrison, MitchellUSAKAW188
    16.Cervellin, MicheleITAYAM179
    17.Van Doninck, BrentBELHON172
    18.Östlund, AlvinSWEHUS171
    19.Pootjes, DavyNEDHUS157
    20.Sikyna, RichardSVKKTM144
  • WMX-WM - GP of Turkey
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW50
    2.Andersen, SaraDENKTM44
    3.Van De Ven, NancyNEDYAM40
    4.Verstappen, AmandineBELYAM36
    5.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM30
    6.Dam, LineDENHON30
    7.Papenmeier, LarissaGERYAM29
    8.Valk, LynnNEDYAM27
    9.Borchers, AnneGERSUZ24
    10.Galvagno, ElisaITAYAM21
    11.Germond, VirginieSUIKTM21
  • WMX-WM - GP of Turkey
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW239
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM203
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM195
    4.Verstappen, AmandineBELYAM171
    5.Andersen, SaraDENKTM153
    6.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM152
    7.Valk, LynnNEDYAM147
    8.Dam, LineDENHON111
    9.Borchers, AnneGERSUZ106
    10.Van Wordragen, NickyNEDYAM65
    11.Van Der Werff, BrittNEDHUS57
    12.Germond, VirginieSUIKTM46
    13.Karlsson, SandraSWEKAW42
    14.Nocera, FrancescaITASUZ40
    15.Denis, MathildeFRAYAM33
    16.Berry, AvrieUSAKTM31
    17.Galvagno, ElisaITAYAM30
    18.Keller, SandraSUIKAW29
    19.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    20.Charroux, JustineFRAYAM25
  • EMX2T - GP of Turkey
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM45
    2.Anderson, BradGBRKTM44
    3.Iacopi, ManuelITAYAM40
    4.Baxevanis, DimitriosGREYAM36
    5.Andreoy, AndreasGREYAM36
    6.Galligari, FrancescoITAHUS31
  • EMX2T - GP of Turkey
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM280
    2.Anderson, BradGBRKTM279
    3.Kellett, ToddGBRYAM200
    4.Kovar, VaclavCZEGAS180
    5.Lusbo, AnderoESTHUS162
    6.Gorini, AndreaSMRYAM102
    7.Deghi, GianlucaITAKTM93
    8.Iacopi, ManuelITAYAM90
    9.Van T Ende , YouriNEDKTM88
    10.Todd, BradGBRYAM86
    11.Bertuzzo, Pier FilippoITAYAM84
    12.Vendruscolo, AndreaITAYAM79
    13.Alberio, EmanueleITAHUS74
    14.Tamai, MarioITAKTM73
    15.Lolli, MarcoITAYAM63
    16.Putnam, BenGBRHUS62
    17.Del Coco, MatteoITAKTM58
    18.Galligari, FrancescoITAHUS52
    19.Bengtson, KenSWEHUS50
    20.Putnam, CharlieGBRKTM49
  • EMX250 - GP of Sweden
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rubini, StephenFRAHON42
    2.Forato, AlbertoITAHUS39
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW37
    4.Hofer, ReneAUTKTM32
    5.Gifting, IsakSWEKTM32
    6.Haarup, MikkelDENHUS32
    7.Fernandez, RubenESPYAM31
    8.Boegh Damm, BastianDENKTM31
    9.Sydow, JeremyGERHUS24
    10.Benistant, ThibaultFRAYAM24
    11.Toendel, CorneliusNORKTM21
    12.Elzinga, RickNEDYAM18
    13.Jönsson, PontusSWEHUS18
    14.Edberg, TimSWEYAM17
    15.Florian, LionGERKTM13
    16.Fredriksen, HakonNORYAM11
    17.Adamo, AndreaITAYAM4
    18.Theorell, FredrikSWEHUS4
    19.Olsson, FilipSWEHUS4
    20.Grothues, CalebAUSYAM3
  • EMX250 - GP of Sweden
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW325
    2.Rubini, StephenFRAHON319
    3.Forato, AlbertoITAHUS314
    4.Hofer, ReneAUTKTM227
    5.Benistant, ThibaultFRAYAM161
    6.Sydow, JeremyGERHUS155
    7.Tropepe, GiuseppeITAYAM133
    8.Gilbert, JoshGBRHON127
    9.Fernandez, RubenESPYAM113
    10.Elzinga, RickNEDYAM104
    11.Horgmo, KevinNORKTM99
    12.Boegh Damm, Bastian DENKTM99
    13.Dankers, RaivoNEDYAM97
    14.Gifting, IsakSWEKTM95
    15.Clochet, JimmyFRAKAW88
    16.Lapucci, NicholasITAKTM83
    17.Sabulis, KarlisLATKTM74
    18.Haarup, MikkelDENHUS67
    19.Goupillon, PierreFRAHON67
    20.Grothues, CalebAUSYAM66
  • EMX125 - GP of Sweden
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guyon, TomFRAKTM47
    2.Längenfelder, SimonGERKTM47
    3.Guadagnini, MattiaITAHUS40
    4.De Wolf, KayNEDHUS33
    5.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS32
    6.Vettik, MeicoESTKTM27
    7.Everts, LiamBELKTM26
    8.Nilsson, SamuelESPKTM20
    9.Gwerder, MikeSUIKTM18
    10.Oliver, OriolESPKTM14
    11.Palsson, MaxSWEKTM13
    12.Verbruggen, KjellNEDHUS13
    13.Mc Lellan, CamdenRSAKTM12
    14.Congost, GerardESPKTM11
    15.Farres, GuillemESPKTM11
    16.Varg, RasmusSWEHUS11
    17.Kovacs, Adam ZsoltHUNYAM10
    18.Rizzi, JoelGBRKTM9
    19.Smith, MagnusDENYAM9
    20.Osterhagen, HaakonNORKTM9
  • EMX125 - GP of Sweden
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS305
    2.Guyon, TomFRAKTM292
    3.Längenfelder, SimonGERKTM222
    4.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS197
    5.Gwerder, MikeSUIKTM192
    6.De Wolf, KayNEDHUS188
    7.Oliver, OriolESPKTM170
    8.Everts, LiamBELKTM149
    9.Farres, GuillemESPKTM112
    10.Bonacorsi, AndreaITAKTM95
    11.Verbruggen, KjellNEDHUS78
    12.Wade, Eddie JayGBRKTM76
    13.Rizzi, JoelGBRKTM73
    14.Palsson, MaxSWEKTM64
    15.Braceras, DavidESPKTM61
    16.Karssemakers, KayNEDKTM59
    17.Miot, FlorianFRAYAM57
    18.Mc Lellan, CamdenRSAKTM56
    19.Nilsson, SamuelESPKTM50
    20.Vettik, MeicoESTKTM49
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bidzans, EdvardsLATHUS47
    2.Lata, ValerioITAKTM45
    3.Prugnieres, Quentin MarcFRAKTM42
    4.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM36
    5.Grau, MaximeFRAKTM32
    6.Heyman, CharlieGBRHUS25
    7.Valk, CasNEDHUS22
    8.Tecsi, LaszloHUNKTM20
    9.Fredsoe, MadsDENKTM19
    10.Mikula, JuliusCZEKTM18
    11.Alm, LabanSWEHUS17
    12.Puig, VictorESPKTM16
    13.Canet, EdgarESPKTM16
    14.Bruhn, LucasDENKTM16
    15.Russi, Matteo LuigiITAKTM14
    16.Zanchi, FerruccioITAHUS13
    17.Gallego, AntonioESPKTM11
    18.Coenen, SachaBELYAM11
    19.Guillemot Scheid, DavidFRAKTM10
    20.Coenen, LucasBELYAM7
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bidzans, EdvardsLATHUS47
    2.Lata, ValerioITAKTM45
    3.Prugnieres, Quentin MarcFRAKTM42
    4.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM36
    5.Grau, MaximeFRAKTM32
    6.Heyman, CharlieGBRHUS25
    7.Valk, CasNEDHUS22
    8.Tecsi, LaszloHUNKTM20
    9.Fredsoe, MadsDENKTM19
    10.Mikula, JuliusCZEKTM18
    11.Alm, LabanSWEHUS17
    12.Puig, VictorESPKTM16
    13.Canet, EdgarESPKTM16
    14.Bruhn, LucasDENKTM16
    15.Russi, Matteo LuigiITAKTM14
    16.Zanchi, FerruccioITAHUS13
    17.Gallego, AntonioESPKTM11
    18.Coenen, SachaBELYAM11
    19.Guillemot Scheid, DavidFRAKTM10
    20.Coenen, LucasBELYAM7
    21.Maslovs, KirilsLATHUS3
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Marek, VitezslavCZEKTM50
    2.Adomaitis, MariusLTUKTM42
    3.Rybakov, SemenRUSKTM38
    4.Isaksson, AntonSWEHUS32
    5.Mantovani, FilippoITAKTM26
    6.Van Drunen, LotteNEDKTM24
    7.Martinelli, EdoardoITAHUS22
    8.Cardineau, FelixFRAHUS22
    9.Doensen, GyanNEDKTM22
    10.Canadas, JoelESPKTM21
    11.Van Drunen, JaysonNEDYAM18
    12.Kennedy, MickNEDYAM15
    13.Kuusk, GregorESTHUS13
    14.Horvath, AdamHUNKTM13
    15.Lucas, MaximeBELKTM13
    16.Kooiker, DexNEDYAM12
    17.Faure, ManoFRAHUS12
    18.Dubatovkin, IvanRUSHUS12
    19.Boughen, AshtonGBRHUS10
    20.Kowatsch, AaronGERYAM8
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Marek, VitezslavCZEKTM50
    2.Adomaitis, MariusLTUKTM42
    3.Rybakov, SemenRUSKTM38
    4.Isaksson, AntonSWEHUS32
    5.Mantovani, FilippoITAKTM26
    6.Van Drunen, LotteNEDKTM24
    7.Martinelli, EdoardoITAHUS22
    8.Cardineau, FelixFRAHUS22
    9.Doensen, GyanNEDKTM22
    10.Canadas, JoelESPKTM21
    11.Van Drunen, JaysonNEDYAM18
    12.Kennedy, MickNEDYAM15
    13.Kuusk, GregorESTHUS13
    14.Horvath, AdamHUNKTM13
    15.Lucas, MaximeBELKTM13
    16.Kooiker, DexNEDYAM12
    17.Faure, ManoFRAHUS12
    18.Dubatovkin, IvanRUSHUS12
    19.Boughen, AshtonGBRHUS10
    20.Kowatsch, AaronGERYAM8
    21.Danion, CayenneFRAHUS7