Wird in Assen der MXGP-Titel 2017 vergeben?
WM: Die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2018 - LIVE

Der MXGP of Lombardia - LIVE

Verfolgt die Rennen des MXGP of Lombardia in Farbe und HD.

16./17.06.2018

Ausflug mit Darryn

Ausflug mit Darryn

Two Strokes are not dead! In diesem Video könnt ihr ...

20.06.2018

How was your weekend in Mount Morris?

How was your weekend in Mount Morris?

Die Jungs von Transworld Motocross haben sich direkt ...

17.06.2018

Der MXGP of Lombardia kurz & kompakt

Der MXGP of Lombardia kurz & kompakt

Ottobiano war mit dem MXGP of Lombardia der ...

17.06.2018

Das High Point National kurz & kompakt

Das High Point National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des High Point ...

17.06.2018

Die Highlights der Quali beim MXGP of Lombardia

Die Highlights der Quali beim MXGP of Lombardia

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

16.06.2018

Der MXGP of France kurz & kompakt

Der MXGP of France kurz & kompakt

Matterley Basin war mit dem MXGP of France der ...

10.06.2018

Die Highlights der Quali beim MXGP of France

Die Highlights der Quali beim MXGP of France

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

09.06.2018

How was your weekend in Lakewood?

How was your weekend in Lakewood?

Auch im Anschluss an das Thunder Valley National waren ...

04.06.2018

Der MXGP of Great Britain kurz & kompakt

Der MXGP of Great Britain kurz & kompakt

Matterley Basin war mit dem MXGP of Great Britain der ...

03.06.2018

Das Thunder Valley National kurz & kompakt

Das Thunder Valley National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Thunder Valley ...

03.06.2018

Die Highlights der Quali beim MXGP of Great Britain

Die Highlights der Quali beim MXGP of Great Britain

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

02.06.2018

Blauer Anliegermord

Blauer Anliegermord

Neville Bradshaw, eine 250er-YZ und eine Strecke, wie ...

30.05.2018

Was ist los, Herr Ullrich?

Was ist los, Herr Ullrich?

Bei Ulle klappt es zurzeit nicht ganz wie erhofft. ...

30.05.2018

Onboard-Runde in Winningen

Onboard-Runde in Winningen

Im Trackcheck unserer Juni-Ausgabe, die ab dem 30. Mai ...

29.05.2018

How Was Your Weekend?

How Was Your Weekend?

Die Jungs von Transworld Motocross haben sich direkt ...

28.05.2018

Laufsieg und Podium für Jett Lawrence

PM Suzuki Deutschland GmbH

Laufsieg und Podium für Jett Lawrence

19.06.2018

Stender klettert die Tabelle hoch

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Stender klettert die Tabelle hoch

14.06.2018

Maximale Punkte und Podium

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Maximale Punkte und Podium

14.06.2018

Sturzpech verhindert perfekten Einstand

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Sturzpech verhindert perfekten Einstand

31.05.2018

Podium für KMP Honda Racing in Mölln

PM KMP Honda Racing Team

Podium für KMP Honda Racing in Mölln

30.05.2018

Durchwachsenes Wochenende im hohen Norden

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

Durchwachsenes Wochenende im hohen Norden

30.05.2018

Podium für Stender

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Podium für Stender

11.05.2018

Stender beißt sich durch

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Stender beißt sich durch

04.05.2018

Getteman siegt am Tag der Arbeit

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman siegt am Tag der Arbeit

03.05.2018

Mit starkem Fahreraufgebot beim Masters-Auftakt

PM KMP Honda Racing Team

Mit starkem Fahreraufgebot beim Masters-Auftakt

26.04.2018

Licht und Schatten beim Masters-Auftakt

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

Licht und Schatten beim Masters-Auftakt

26.04.2018

Getteman in den Top 5

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman in den Top 5

24.04.2018

Erstes Podium für Jett Lawrence

PM Suzuki Deutschland GmbH

Erstes Podium für Jett Lawrence

24.04.2018

Glück im Unglück

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Glück im Unglück

19.04.2018

Larissa Papenmeier auf Rang 2

PM Suzuki Deutschland GmbH

Larissa Papenmeier auf Rang 2

19.04.2018

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Welcher Fahrer der WM 2018 hat dich bisher am meisten enttäuscht?

Abstimmen und gewinnen.
1x Fly Racing Radium Short MTB lime-schwarz
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

WM: Wird in Assen der MXGP-Titel 2017 vergeben?

07.09.2017 | Motocross Weltmeisterschaft 2017 in Assen - Vorschau

Die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2017 neigt sich definitiv ihrem Ende entgegen, am kommenden Wochenende steht bereits das vorletzte von insgesamt 19 Aufeinandertreffen der Saison auf dem Plan. Dazu geht es für die an der WM teilnehmenden Teams und Fahrer nur eine Woche nach ihrem Gastspiel in Jacksonville, Florida zurück nach Europa bzw. genauer gesagt, in die im Nordosten der Niederlande gelegene und gut 67.000 Einwohner zählende Stadt Assen.

Postcard vom MXGP of The Netherlands

Dort ist der eher für den niederländische Lauf zur Motorrad-Weltmeisterschaft bekannte TT Circuit Assen der Schauplatz für den diesjährigen Motocross Grand Prix der Niederlande, für welchen extra wieder eine 1.500 Meter lange Sandpiste errichtet wurde.

An der Spitze der MXGP-Punktetabelle gab es letzte Woche in Jacksonville nur wenig Bewegung. Noch immer hat Red Bull KTM Factory-Pilot Antonio Cairoli das Redplate des Meisterschaftsführenden fest in seinem Besitz, auch wenn sich der Vorsprung zu seinen Verfolgern geringfügig von 101 auf 96 Zähler reduziert hat. Letztlich reicht dieser aber aus, dass der 31-jährige Sizilianer bereits in Assen seinen insgesamt neunten WM-Titel unter Dach und Fach bringen kann. Nur bei einem Totalausfall von „Tony“ wäre ihm dieser Triumph noch zu nehmen, wovon aber kaum ausgegangenen werden kann.

Antonio Cairoli hat in Assen alle Chancen seinen 9. WM-Titel unter Dach und Fach zu bringen.
Antonio Cairoli hat in Assen alle Chancen seinen 9. WM-Titel unter Dach und Fach zu bringen.
Im Sand von Assen wieder Favorit auf den Tagessieg: Jeffrey Herlings.
Im Sand von Assen wieder Favorit auf den Tagessieg: Jeffrey Herlings.

Von diesen weit abgeschlagen tummeln sich die beiden deutschen MX2-Starter Brian Hsu und Henry Jacobi auf den Plätzen 21 (Hsu) bzw. 22 (Jacobi), wobei laut Nennliste in Assen im Gegensatz zu Jacksonville beide Husqvarna-Piloten ihre Chance wahrnehmen werden, ihr Punktekonto ein wenig aufzubessern und so vielleicht noch den einen oder anderen Rang im Gesamtklassement aufzurücken.

Auch wenn ihr nicht geplant habt, das Wochenende in Assen zu verleben, bietet sich euch wieder die Möglichkeit bewegter Livebilder vom Grand Prix empfangen. Am vollständigsten bedient werdet ihr hierbei durch den Livestream von MXGP-TV.com, denn hier bekommt ihr ab Samstvormittag 11.00 Uhr nicht nur die Studio-Show mit Paul Malin zu sehen, sondern auch alle am Samstag und Sonntag ausgetragenen Qualifikations- und Wertungsrennen der Klassen MXGP, MX2, VMX, WMX und EMX150 geboten.

Mit weniger müssen sich die Abonnenten des Pay-TV-Senders motorsport.tv (ehemals Motors TV) zufrieden geben. Bei motorsport.tv werden wie (fast) immer nur die Wertungsläufe der beiden Premiumklassen MXGP und MX2 gezeigt und die diesmal erst am Dienstagabend in der Aufzeichnung. Start der einzelnen Übertragungen ist 20.45 Uhr (Lauf 1 MXGP) 21.35 Uhr (Lauf 2 MXGP), 22.25Uhr (Lauf 1 MX2) und 23.10 Uhr (Lauf 2 MX2). Bei Eurosport 2 konzentriert man sich hingegen leider mal wieder ausschließlich auf den zweiten Durchgang der MXGP-Kategorie, welcher dann auch erst am Montag ab 08.30 Uhr als Aufzeichnung gezeigt wird.

Abgesehen davon werden wir euch natürlich zeitnah über das Geschehen auf und neben der Rennstrecke in Wort und Bild auf dem Laufenden halten. Checkt dazu einfach regelmäßig unsere Website www.crossmagazin.de und/oder unsere Facebook-Seite.

Zeitplan Samstag, 9. September (*)

  • 08:30 Uhr: VMX Starttraining / Freies Training / Zeittraining (5/15/20 Min.)
  • 09:15 Uhr: WMX Starttraining / Freies Training / Zeittraining (5/15/20 Min.)
  • 10:00 Uhr: EMX150 Starttraining / Freies Training / Zeittraining (5/15/20 Min.)
  • 11:30 Uhr: MX2 Freies Training (25 Min.)
  • 12:00 Uhr: MXGP Freies Training (25 Min.)
  • 12:55 Uhr: VMX Wertungsrennen 1 (20 Min. + 2 Rnd.)
  • 13:40 Uhr: WMX Wertungsrennen 1 (20 Min. + 2 Rnd.)
  • 14:15 Uhr: MX2 Starttraining / Zeittraining (5/20 Min.)
  • 14:45 Uhr: MXGP Starttraining / Zeittraining (5/20 Min.)
  • 16:25 Uhr: MX2 Qualifikationsrennen (20 Min. + 2 Rnd.)
  • 17:10 Uhr: MXGP Qualifikationsrennen (20 Min. + 2 Rnd.)
  • 17:55 Uhr: EMX150 Wertungsrennen 1 (20 Min. + 2 Rnd.)

Zeitplan Sonntag, 10. September (*)

  • 08:45 Uhr: VMX Wertungsrennen 2 (20 Min. + 2 Rnd.)
  • 09:45 Uhr: WMX Wertungsrennen 2 (20 Min. + 2 Rnd.)
  • 10:25 Uhr: MX2 Warm-up (15 Min.)
  • 10:45 Uhr: MXGP Warm-up (15 Min.)
  • 11:30 Uhr: EMX150 Wertungsrennen 2 (20 Min. + 2 Rnd.)
  • 13:15 Uhr: MX2 Wertungsrennen 1 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 14:15 Uhr: MXGP Wertungsrennen 1 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 16:10 Uhr: MX2 Wertungsrennen 2 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 17:10 Uhr: MXGP Wertungsrennen 2 (30 Min. + 2 Rnd.)

Schauplatz

Platz zwei in der Punktetabelle hat aktuell Cairolis Teamkollege Jeffrey Herlings in Beschlag. Der 22 Jahre junge Niederländer, konnte beim diesjährigen WM-Ausflug in die USA mit einem bravourösen 2-1-Ergebnis den vierten Grand-Prix-Sieg in seiner Rookie-Saison bei den „Big Boys“ einfahren, sondern festigte damit seinen Anspruch auf die Vizeweltmeisterschaft erheblich. Der Vorsprung von „The Bullet“ auf den Tabellendritten Gautier Paulin beträgt 32 Punkte und Anbracht dessen, dass Herlings als bester Sand-Pilot gilt, kann man mit ruhigem Gewissen davon ausgehen, dass sich der Abstand zwischen Herlings und Paulin in Assen eher vergrößern denn verkleinern wird. Der Belgier Clement Desalle und der Titelverteidiger Tim Gajser aus Slowenien komplettieren nach wie vor die Top 5 des Gesamtklassements, derweil sich der deutsche „Noch“-Husqvarna-Werksfahrer Max Nagl trotz seiner starken Performance in Jacksonville weiter mit Gesamtrang acht begnügen muss.

Max Nagl zeigte in den USA eine Top-Performance.
Max Nagl zeigte in den USA eine Top-Performance.

In der MX2 hat weiterhin der für das KTM-Werksteam fahrende Lette Pauls Jonass die Nase deutlich vor dem Schweizer Jeremy Seewer auf der Werks-Suzuki, wobei der Abstand zwischen den beiden derzeit noch keine Sicherheit für Jonas bietende 40 Punkte beträgt. Thomas Kjer Olsen aus Dänemark Frankreichs Benoit Paturel, und der Belgier Julien Lieber komplettieren in dieser Klasse derzeit die Liste der ersten Fünf in der Punktetabelle.

In der MX2 geht auch beim vorletzten WM-Lauf  Pauls Jonass mit dem Redplate an den Start.
In der MX2 geht auch beim vorletzten WM-Lauf Pauls Jonass mit dem Redplate an den Start.

Im Rahmenprogramm des MXGP of The Netherlands wird neben dem vorletzten Lauf zur FIM Women´s MX World Championship auch das letzte Aufeinandertreffen der Europameisterschaftsklasse EMX150 und der einzige Lauf zum FIM Veterans World Cup ausgetragen. Während in der EMX150 und beim VMX keine deutschen Fahrer am Start stehen, werden bei den Frauen laut Nennliste sowohl Larissa Papenmeier als auch Kim Irmgartz, Stephanie Laier, Anne Borchers und Janina Lehmann die Herausforderung der Sandpiste in Angriff nehmen. Bestplatzierteste deutsche Pilotin ist Larissa Papenmeier auf Gesamtrang fünf, ihr Rückstand zur die Meisterschaft anführenden Australiern Courtney Duncan beträgt derzeit 33 Zähler.

Meisterschaftsstand Klasse MXGP nach dem MXGP of USA

1. Cairoli, Antonio (ITA, KTM), 673 Punkte
2. Herlings, Jeffrey (NED, KTM), 577
3. Paulin, Gautier (FRA, HUS), 545
4. Desalle, Clement (BEL, KAW), 544
5. Gajser, Tim (SLO, HON), 485
6. Febvre, Romain (FRA, YAM), 441
7. Van Horebeek, Jeremy (BEL, YAM), 400
8. Nagl, Maximilian (GER, HUS), 390
9. Coldenhoff, Glenn (NED, KTM), 377
10. Bobryshev, Evgeny (RUS, HON), 366
11. Anstie, Max (GBR, HUS), 358
12. Tonus, Arnaud (SUI, YAM), 328
13. Jasikonis, Arminas (LTU, SUZ), 283
14. Leok, Tanel (EST, HUS), 184
15. Lupino, Alessandro (ITA, HON), 178
:

Meisterschaftsstand Klasse MX2 nach dem MXGP of USA

1. Jonass, Pauls (LAT , KTM), 696 Punkte
2. Seewer, Jeremy (SUI , SUZ), 656
3. Olsen, Thomas Kjer (DEN , HUS), 523
4. Paturel, Benoit (FRA , YAM), 504
5. Covington, Thomas (USA , HUS), 457
6. Lieber, Julien (BEL , KTM), 450
7. Prado Garcia, Jorge (ESP , KTM), 392
8. Bogers, Brian (NED , KTM), 356
9. Lawrence, Hunter (AUS , SUZ), 326
10. Van Doninck, Brent (BEL , YAM), 298
11. Cervellin, Michele (ITA , HON), 263
12. Sanayei, Darian (USA , KAW), 257
13. Vlaanderen, Calvin (NED , KTM), 209
14. Östlund, Alvin (SWE , YAM), 204
15. Watson, Ben (GBR , KTM), 199
:

Meisterschaftsstand Klasse WMX nach dem MXGP of Czech Republic

1. Duncan, Courtney (NZL, YAM), 155 Punkte
2. Fontanesi, Kiara (ITA, YAM), 152
3. Lancelot, Livia (FRA, KAW), 148
4. Van De Ven, Nancy (NED, YAM), 143
5. Papenmeier, Larissa (GER, SUZ), 122
6. Verstappen, Amandine (BEL, KTM), 121
7. Van Wordragen, Nicky (NED, YAM), 119
8. Van Der Vlist, Shana (NED, KTM), 89
9. Nocera, Francesca (ITA, SUZ), 77
10. Germond, Virginie (SUI, YAM), 70
11. Andersen, Sara (DEN, YAM), 57
12. Laier, Steohanie (GER, KTM), 51
13. Dahl, Emelie (SWE, YAM), 51
14. Charroux, Justine (FRA, YAM), 48
15. Brown, Madison (AUS, YAM), 47
16. Borchers, Anne (GER, SUZ), 42
:

Meisterschaftsstand Klasse EMX150 nach dem MXGP of Sweden

1. Adamo, Andrea (ITA, HON), 176 Punkte
2. Nordström Graaf, Anton (SWE, HON), 172
3. Outeiro, Luis (POR, HON), 156
4. Stuurman, Kjeld (NED, HON), 130
5. Moen, Rasmus (SWE, HON), 124
6. Valk, Lynn (NED, HON), 121
7. Kishi, Toa (JPN, HON), 99
8. Malinov, Nikolay (BUL, HON), 75
9. Hermans, Senne (BEL, HON), 75
10. Vassgaard, Magnus (NOR, HON), 65
11. Mawhinney, Ryan (GBR, HON), 63
12. Ferreira, Ruben (POR, HON), 56
13. Bengtson, Melwin (SWE, HON), 55
14. Aaltonen, Verneri (FIN, HON), 49
15. Bijtjes, Boaz (NED, HON), 45
:

Starterliste Klasse MXGP

#4 Arnaud Tonus (SUI, YAM)
#7 Tanel Leok (EST, HUS)
#9 Ken de Dycker (BEL, HON)
#12 Maximilian Nagl (GER, HUS)
#17 Jose Butron (ESP, KTM)
#21 Gautier Paulin (FRA, HUS)
#22 Kevin Strijbos (BEL, SUZ)
#24 Shaun Simpson (GBR, YAM)
#25 Clement Desalle (BEL, KAW)
#27 Arminas Jasikonis (LTU, SUZ)
#32 Milko Potisek (FRA, YAM)
#37 Gert Krestinov (EST, HON)
#47 Bryan Boulard (BEL, YAM)
#49 Jernej Irt (SLO, HUS)
#71 Damon Graulus (BEL, HON)
#73 Peter Irt (SLO, YAM)
#77 Alessandro Lupino (ITA, HON)
#84 Jeffrey Herlings (NED, KTM)
#89 Jeremy Van Horebeek (BEL, YAM)
#93 Jonathan Bengtsson (SWE, KTM)
#99 Max Anstie (GBR, HUS)
#100 Tommy Searle (GBR, KAW)
#119 Ryan Houghton (GBR, YAM)
#141 Maxime Desprey (FRA, KAW)
#151 Harri Kullas (EST, HUS)
#191 Jaromir Romancik (CZE, KTM)
#212 Jeffrey Dewulf (BEL, KTM)
#222 Antonio Cairoli (ITA, KTM)
#243 Tim Gajser (SLO, HON)
#259 Glenn Coldenhoff (NED, KTM)
#461 Romain Febvre (FRA, YAM)
#494 Sven Van der Mierden (NED, HUS)
#664 Filip Bengtsson (SWE, KTM)
#777 Evgeny Bobryshev (RUS, HON)
#924 Nick Kowenberg (NED, HON)
#831 Tomasz Wysocki (POL, KTM)
#911 Jordi Tixier (FRA, KAW)
#920 Ander Valentin (ESP, HON)
#922 Kevin Fors (BEL, HON)
#999 Rui Goncalves (POR, HUS)

Starterliste Klasse MX2

#6 Benoit Paturel (FRA, YAM)
#10 Calvin Vlaanderen (NED, KTM)
#14 Jed Beaton (AUS, HON)
#18 Vsevolod Brylyakov (RUS, KAW)
#19 Thomas Kjer Olsen (DEN, HUS)
#29 Henry Jacobi (GER, HUS)
#33 Julien Lieber (BEL, KTM)
#41 Pauls Jonass (LAT, KTM)
#44 Morgan Lesiardo (ITA, KAW)
#46 Davy Pootjes (NED, KTM)
#57 Darian Sanayei (USA, KAW)
#61 Jorge Prado Garcia (ESP, KTM)
#64 Thomas Covington (USA, HUS)
#66 Iker Larranaga Olano (ESP, HUS)
#67 Magne Klingsheim (NOR, KAW)
#78 Roy Van Heugten (NED, KAW)
#81 Brian Hsu (GER, HUS)
#83 Nathan Renkens (BEL, KTM)
#88 Freek Van der Vlist (NED, KTM)
#91 Jeremy Seewer (SUI, SUZ)
#95 Micha-Boy De Waal (NED, HON)
#96 Hunter Lawrence (AUS, SUZ)
#97 Maykal Grisha Ivanov (BUL, HON)
#98 Bas Vaessen (NED, SUZ)
#107 Lars Van Berkel (NED, HUS)
#116 Oskar Olsson (SWE, YAM)
#118 Stephen Rubini (FRA, KAW)
#128 Ivo Monticelli (ITA, KTM)
#130 Rene De Jong (NED, KTM)
#161 Alvin Östlund (SWE, YAM)
#172 Brent Van doninck (BEL, YAM)
#189 Brian Bogers (NED, KTM)
#199 Jorge Zaragoza (ESP, YAM)
#223 Giuseppe Tropepe (ITA, HUS)
#297 Anton Gole (SWE, TM)
#338 David Herbreteau (FRA, KAW)
#426 Conrad Mewse (GBR, HUS)
#480 Ken Bengton (SWE, YAM)
#747 Michele Cervellin (ITA, HON)
#919 Ben Watson (GBR, KTM)

Starterliste Klasse WMX

#2 Sandra Karlsson (SWE, KAW)
#7 Amanda Bergkvist (SWE, KTM)
#8 Kiara Fontanesi (ITA, YAM)
#9 Virginie Germond (SUI, YAM)
#12 Lara De Kruif (NED, KTM)
#14 Mathilde Martinez (FRA, HUS)
#17 Courtney Whyte-Dennis (AUS, YAM)
#18 Madison Brown (AUS, YAM)
#25 Stacey Fisher (GBR, KTM)
#27 Ida Djärf Björklund (SWE, KAW)
#32 Elaine MacEachern (GBR, KTM)
#36 Avrie Berry (USA, KTM)
#42 Britt Van Muylem (BEL, KTM)
#44 Natalie Kane (IRL, HON)
#52 Justine Charroux (FRA, YAM)
#55 Kim Irmgartz (GER, SUZ)
#67 Britt Van Der Werff (NED, SUZ)
#84 Emma Milesevic (AUS, YAM)
#85 Nancy Van De Ven (NED, YAM)
#90 Sandra Keller (SUI, KAW)
#99 Manon Haudoire (FRA, YAM)
#110 Stephanie Laier (GER, KTM)
#111 Anne Borchers (GER, SUZ)
#114 Livia Lancelot (FRA, KAW)
#116 Francesca Nocera (ITA, SUZ)
#130 Jessie Joineau (FRA, HON)
#131 Line Dam (DEN, HON)
#137 Lisa Guerber (FRA, YAM)
#138 Kathryn Booth (GBR, HON)
#143 Stephanie Stoutjesdijk (NED, HUS)
#151 Courtney Duncan (NZL, YAM)
#153 Barbara Aagaard (DEN, YAM)
#188 Shana van der Vlist (NED, KTM)
#193 Kimberley Braam (NED, KAW)
#207 Manon Lightlee (NED, HUS)
#274 Amandine Verstappen (BEL, KTM)
#290 Mathilde Denis (FRA, YAM)
#325 Sara Andersen (DEN, YAM)
#381 Ilse Hoenson (NED, KTM)
#386 Liann Muilwijk (NED, HON)
#423 Larissa Papenmeier (GER, SUZ)
#555 Emelie Dahl (SWE, YAM)
#612 Mathea Selebo (NOR, YAM)
#699 Elena Kapsamer (AUT, KTM)
#751 Jessica Van De Velde (BEL, KTM)
#777 Ekaterina Guryeva (RUS, KTM)
#964 Nicky van Wordragen (NED, YAM)
#974 Janina Lehmann (GER, SUZ)

Starterliste Klasse VMX

#1 Mats Nilsson (SWE, YAM)
#2 Marc Vorstenbosch (NED, HON)
#3 Paul Woldendorp (NED, HON)
#4 Serge Guidetty (FRA, YAM)
#5 Marco De Blaey (NED, SUZ)
#7 Gert-Jan Vorstenbosch (NED, YAM)
#8 Christian Ravaglia (ITA, HON)
#12 Eddy Deligne (FRA, KTM)
#18 Marek Vlcek (CZE, YAM)
#30 Rolf Booi (NED, SUZ)
#42 Bart Schoonebeek (NED, SUZ)
#47 Rob Verstegen (NED, KTM)
#62 Roberto Meroli (ITA, KTM)
#65 Ruud Arts (NED, KTM)
#71 Alessandro Puzar (ITA, KAW)
#73 Leons Kozlovskis (LAT, SUZ)
#76 Ian Topliss (RSA, YAM)
#77 Ton van Grinsven (NED, KTM)
#84 Frank van Loon (NED, HON)
#88 David Tielens (BEL, SUZ)
#90 Marcel Van Der Wijk (NED, KTM)
#93 Kjetil Bjordal (NOR, HON)
#99 Stäle Bjordal (NOR, HON)
#114 Michele Dal Bosco (ITA, YAM)
#127 Ralph Sigmans (NED, YAM)
#168 Enrico Fusconi (ITA, HON)
#171 Harold Van Heeswijk (NED, HON)
#177 Peter Buitenhuis (NED, YAM)
#181 Loic Cartier (FRA, HON)
#183 Martin Zerava (CZE, SUZ)
#190 Dariusz Strzelecki (POL, KTM)
#200 Phil Mercer (GBR, KTM)
#224 Gian Guido Grandi (ITA, YAM)
#236 Toni Nordman (FIN, YAM)
#242 Bogomir Gajser (SLO, HON)
#273 Jos Stippen (NED, SUZ)
#284 Klaas Hofstede (NED, HUS)
#288 Ronny van Hove (BEL, KTM)
#312 Miska Aaltonen (FIN, HON)
#333 Michael Muileboom (NED, KTM)
#402 Maurizio Amadio (ITA, KTM)
#450 Tom Larsen (DEN, KAW)
#517 Nicolas Cailly (FRA, HON)
#553 Niko Kalatie (FIM, KTM)
#711 Danny Langenberg (NED, KTM)
#728 Antonio Ciampi (ITA, HON)
#791 Bruno Saubion (FRA, HON)
#921 David Coates (IRL, TM)
#950 Tomasz Zych (POL, KTM)
#987 Alexandre De Oliveira (POR, TM)

Text: Jens Pohl / Fotos: Youthstream, Ray Archer

=> zurück

  • MXGP-WM - GP of France
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM50
    2.Cairoli, AntonioITAKTM42
    3.Gajser, TimSLOHON38
    4.Desalle, ClementBELKAW37
    5.Febvre, RomainFRAYAM32
    6.Coldenhoff, GlennNEDKTM30
    7.Paulin, GautierFRAHUS29
    8.Seewer, JeremySUIYAM28
    9.Bobryshev, EvgenyRUSSUZ24
    10.Simpson, ShaunGBRYAM18
    11.Nagl, MaximilianGERTM17
    12.Strijbos, KevinBELKTM13
    13.Lupino, AlessandroITAKAW13
    14.Guillod, ValentinSUIKTM13
    15.Searle, TommyGBRKAW12
    16.Van Horebeek, JeremyBELYAM12
    17.Monticelli, IvoITAYAM11
    18.Anstie, MaxGBRHUS9
    19.Desprey, MaximeFRAKAW6
    20.Leok, TanelESTHUS3
  • MXGP-WM - GP of France
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM486
    2.Cairoli, AntonioITAKTM424
    3.Desalle, ClementBELKAW351
    4.Febvre, RomainFRAYAM323
    5.Paulin, GautierFRAHUS296
    6.Gajser, TimSLOHON295
    7.Coldenhoff, GlennNEDKTM267
    8.Seewer, JeremySUIYAM226
    9.Van Horebeek, JeremyBELYAM219
    10.Nagl, MaximilianGERTM177
    11.Bobryshev, EvgenyRUSSUZ163
    12.Lieber, JulienBELKAW162
    13.Lupino, AlessandroITAKAW132
    14.Anstie, MaxGBRHUS122
    15.Jasikonis, ArminasLTUHON111
    16.Strijbos, KevinBELKTM107
    17.Simpson, ShaunGBRYAM104
    18.Desprey, MaximeFRAKAW89
    19.Searle, TommyGBRKAW62
    20.Leok, TanelESTHUS57
  • MX2-WM - GP of France
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM45
    2.Covington, ThomasUSAHUS45
    3.Olsen, Thomas KjerDENHUS40
    4.Geerts, JagoBELYAM38
    5.Jonass, PaulsLATKTM33
    6.Watson, BenGBRYAM26
    7.Cervellin, MicheleITAYAM26
    8.Mewse, ConradGBRKTM26
    9.Vlaanderen, CalvinRSAHON25
    10.Lawrence, HunterAUSHON23
    11.Larranaga Olano, IkerESPHUS17
    12.Rubini, StephenFRAKTM16
    13.Furlotti, SimoneITAYAM16
    14.Fernandez, RubenESPKAW14
    15.Pootjes, DavyNEDKTM11
    16.Bernardini, SamueleITATM10
    17.Pichon, ZacharyFRAKTM6
    18.Gilbert, JoshGBRHON5
    19.Gole, AntonSWEYAM4
    20.Roosiorg, HardiESTKTM4
  • MX2-WM - GP of France
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Jonass, PaulsLATKTM434
    2.Prado, JorgeESPKTM418
    3.Olsen, Thomas KjerDENHUS328
    4.Watson, BenGBRYAM305
    5.Vlaanderen, CalvinRSAHON259
    6.Geerts, JagoBELYAM217
    7.Beaton, JedAUSKAW216
    8.Covington, ThomasUSAHUS211
    9.Jacobi, HenryGERHUS187
    10.Cervellin, MicheleITAYAM187
    11.Pootjes, DavyNEDKTM167
    12.Larranaga Olano, IkerESPHUS164
    13.Mewse, ConradGBRKTM159
    14.Lawrence, HunterAUSHON129
    15.Brylyakov, VsevolodRUSYAM127
    16.Bernardini, SamueleITATM114
    17.Sterry, AdamGBRKAW103
    18.Rubini, StephenFRAKTM78
    19.Van Doninck, BrentBELHUS77
    20.Fernandez, RubenESPKAW77
  • WMX-WM - GP of Germany
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLYAM50
    2.Fontanesi, KiaraITAYAM44
    3.Papenmeier, LarissaGERSUZ38
    4.Van De Ven, NancyNEDYAM38
    5.Andersen, SaraDENKTM30
    6.Laier, StephanieGERKTM30
    7.Kane, NatalieIRLHON28
    8.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM27
    9.Borchers, AnneGERSUZ25
    10.Charroux, JustineFRAYAM21
    11.Dam, LineDENHON19
    12.Valk, LynnNEDYAM13
    13.Berry, AvrieUSAKTM13
    14.Braam, KimberleyNEDKAW12
    15.Denis, MathildeFRAYAM12
    16.Verstappen, AmandineBELKTM11
    17.Martinez, MathildeFRAKTM11
    18.Lehmann, JaninaGERSUZ9
    19.Burgmans, ElineNEDKTM4
    20.Muilwijk, LianneNEDKAW3
  • WMX-WM - GP of Germany
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLYAM140
    2.Papenmeier, LarissaGERSUZ125
    3.Fontanesi, KiaraITAYAM118
    4.Van De Ven, NancyNEDYAM118
    5.Laier, StephanieGERKTM88
    6.Kane, NatalieIRLHON81
    7.Verstappen, AmandineBELKTM78
    8.Borchers, AnneGERSUZ69
    9.Andersen, SaraDENKTM66
    10.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM62
    11.Germond, VirginieSUIKTM45
    12.Charroux, JustineFRAYAM43
    13.Dam, LineDENHON36
    14.Valk, LynnNEDYAM32
    15.Martinez, MathildeFRAKTM30
    16.Braam, KimberleyNEDKAW26
    17.Dahl, EmelieSWEYAM23
    18.Nocera, FrancescaITASUZ22
    19.Denis, MathildeFRAYAM22
    20.Berry, AvrieUSAKTM19
  • EMX300 - GP of Great Britain
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRKTM47
    2.Kovar, VaclavCZEGAS42
    3.Lusbo, AnderoESTHUS41
    4.Wilde, AshleyGBRHUS36
    5.Willems, ErikBELHUS31
    6.Smets, GregBELKTM30
    7.Putnam, BenGBRYAM27
    8.Greedy, AshleyGBRKTM26
    9.Cencioni, MicheleITAKTM19
    10.Iacopi, ManuelITAYAM18
    11.Verhelst, TallonBELKTM17
    12.Louis, TimBELHUS17
    13.Cuppen, JohnNEDKTM17
    14.Siddiqui, HenryGBRKTM15
    15.Bartos, PetrCZEKTM13
    16.Skuse, JamieGBRYAM13
    17.Hockey, CoreyGBRKTM10
    18.Putnam, CharlieGBRYAM7
    19.Cencioni, RiccardoITAKTM5
    20.Janssen, JaapNEDKTM4
  • EMX300 - GP of Great Britain
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRKTM169
    2.Lusbo, AnderoESTHUS143
    3.Smets, GregBELKTM132
    4.Kras, MikeNEDKTM130
    5.Kovar, VaclavCZEGAS114
    6.Willems, ErikBELHUS111
    7.Iacopi, ManuelITAYAM104
    8.Van T Ende , YouriNEDKTM50
    9.Louis, TimBELHUS48
    10.Verhelst, TallonBELKTM44
    11.Wilde, AshleyGBRHUS36
    12.Sanchez Osuna, AlonsoESPTM36
    13.Dunn, JamesGBRKTM36
    14.Van Der Linden, JoshuaNEDYAM34
    15.Martens, DaymondBELYAM32
    16.Cencioni, MicheleITAKTM32
    17.Plessers, MathiasBELKTM31
    18.Holyoake, RobertGBRHUS30
    19.Cuppen, JohnNEDKTM29
    20.Lopatin, IgnatiiRUSKTM28
    21.Putnam, BenGBRYAM27
  • EMX250 - GP of France
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Boisrame, MathysFRAHON43
    2.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW36
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDYAM32
    4.Clarke, StevenGBRHON27
    5.Vialle, TomFRAHUS27
    6.Goupillon, PierreFRAKAW25
    7.Walsh, DylanNZLHUS24
    8.Pocock, MelGBRHUS24
    9.Horgmo, KevinNORKTM22
    10.Haarup, MikkelDENHUS22
    11.Forato, AlbertoITAHON19
    12.Teillet, ValentinFRAKTM18
    13.Houzet, DanFRAKTM17
    14.Sydow, JeremyGERKTM16
    15.Renaux, MaximeFRAYAM13
    16.Barr, MartinGBRHUS12
    17.Dunn, JamesGBRKTM11
    18.Kellett, ToddGBRKTM10
    19.Spinks, JoshGBRKTM9
    20.Sandner, MichaelAUTKTM8
  • EMX250 - GP of France
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Boisrame, MathysFRAHON194
    2.Pocock, MelGBRHUS181
    3.Barr, MartinGBRHUS172
    4.Clarke, StevenGBRHON155
    5.Walsh, DylanNZLHUS141
    6.Haarup, MikkelDENHUS132
    7.Vialle, TomFRAHUS132
    8.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW127
    9.Goupillon, PierreFRAKAW122
    10.Van De Moosdijk, RoanNEDYAM115
    11.Horgmo, KevinNORKTM87
    12.Tropepe, GiuseppeITAYAM85
    13.Dunn, JamesGBRKTM80
    14.Kutsar, KarelESTKTM77
    15.Forato, AlbertoITAHON76
    16.Renaux, MaximeFRAYAM74
    17.Sabulis, KarlisLATYAM70
    18.Facchetti, GianlucaITAKTM65
    19.Spinks, JoshGBRKTM61
    20.Sandner, MichaelAUTKTM55
  • EMX125 - GP of France
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS43
    2.Benistant, ThibaultFRAYAM40
    3.Miot, FlorianFRAKTM35
    4.Scott, JamesNZLKTM32
    5.Elzinga, RickNEDYAM26
    6.Weckman, EmilFINKTM25
    7.Polak, PetrCZEKTM24
    8.Miot, MatheoFRAKTM22
    9.Bonacorsi, AndreaITAKTM22
    10.Hofer, ReneAUTKTM22
    11.Gwerder, MikeSUIKTM21
    12.Florian, LionGERKTM16
    13.Lüning, ArvidSWEKTM14
    14.Vettik, MeicoESTKTM14
    15.Lucas Sanz, MarioESPKTM12
    16.Bassi, FrancescoITAHUS10
    17.Dankers, RaivoNEDKTM10
    18.Meuwissen, RafNEDKTM9
    19.Durow, Cameron AnthonyRSAKTM8
    20.Maupin, ThibaultFRAKTM8
  • EMX125 - GP of France
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Hofer, ReneAUTKTM202
    2.Benistant, ThibaultFRAYAM172
    3.Weckman, EmilFINKTM136
    4.Polak, PetrCZEKTM128
    5.Guadagnini, MattiaITAHUS104
    6.Guyon, TomFRAKTM104
    7.Dankers, RaivoNEDKTM103
    8.Florian, LionGERKTM95
    9.Meuwissen, RafNEDKTM93
    10.Olsson, FilipSWEHUS76
    11.Lucas Sanz, MarioESPKTM74
    12.Scuteri, EmilioITAKTM71
    13.Wade, EddieGBRKTM70
    14.Vettik, MeicoESTKTM68
    15.LüNing, ArvidSWEKTM68
    16.Bonacorsi, AndreaITAKTM67
    17.Längenfelder, SimonGERHUS58
    18.Gwerder, MikeSUIKTM56
    19.Miot, MatheoFRAKTM49
    20.Miot, FlorianFRAKTM46