Das zweite WM-Wochenende in Indonesien
Der König wird enttront

Der König wird enttront

Ist Jeffrey Herlings bereit in die Fußstapfen von ...

13.11.2018

Die Pause ist vorbei

Die Pause ist vorbei

Fünf Monate kein MX, ein Horror für jeden ...

13.11.2018

Global Players

Global Players

Die dritte Folge von MX World beschäftigt sich mit ...

05.11.2018

Zurück in die Vergangenheit

Zurück in die Vergangenheit

Einem Schritt zurück in die Vergangenheit gleich kam ...

01.11.2018

Kein Zurück

Kein Zurück

Nicht jeder Weltmeister kommt aus reichem Hause. So geht es in ...

29.10.2018

SX-Time!

SX-Time!

Endlich wird es in den Hallen wieder schmutzig, denn ...

29.10.2018

Ein bisschen Spaß muss sein

Ein bisschen Spaß muss sein

Was treibt Dean Wilson eigentlich so in seiner ...

24.10.2018

Zweitakt-Party

Zweitakt-Party

Passend zum Twostroke-Tuesday servieren wir euch heute diesen delikaten ...

23.10.2018

SX-Prep auf 300 ccm

SX-Prep auf 300 ccm

Bald schon steht der SX-Cup-Auftakt in Stuttgart vor ...

22.10.2018

Aus Traum wird Ziel

Aus Traum wird Ziel

Das Warten hat ein Ende! Die Macher der ...

20.10.2018

Den Kindheitstraum leben

Den Kindheitstraum leben

Jorge Prado verwirklichte 2018 seinen Kindheitstraum ...

19.10.2018

Zweitaktgerecht

Zweitaktgerecht

Besondere Umstände erfordern besondere Tracks! Da beim ...

18.10.2018

El Hombre infiziert

El Hombre infiziert

Wie in diesem Raw-Video, welches das Motocross Action Magazine ...

17.10.2018

Mit Biss zum Titel

Mit Biss zum Titel

Evgeny Bobryshevs Saison auf Suzuki war geprägt von ...

16.10.2018

Der MEC 2018 kurz & kompakt

Der MEC 2018 kurz & kompakt

Für all jene, die den Livestream des in Las Vegas, ...

14.10.2018

Brice Maylin immer im Finale!

PM Motorrad Meyer Racing

Brice Maylin immer im Finale!

16.11.2018

Starker Teamauftritt in Stuttgart

PM KMP Honda Racing Team

Starker Teamauftritt in Stuttgart

16.11.2018

Maß der Dinge

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Maß der Dinge

15.11.2018

Ostermann auf dem obersten Treppchen

PM DIGA-Procross

Ostermann auf dem obersten Treppchen

15.11.2018

Briatte im Finale

PM HFour Racing Team

Briatte im Finale

14.11.2018

Heimspiel zum Auftakt

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

Heimspiel zum Auftakt

14.11.2018

Fonvieille auf dem Podium in Stuttgart

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Fonvieille auf dem Podium in Stuttgart

13.11.2018

Zum dritten Mal König von Zuidbroek

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Zum dritten Mal König von Zuidbroek

09.11.2018

Es geht weiter!

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

Es geht weiter!

02.10.2018

Stürmisches Saisonfinale in Holzgerlingen

PM 2-Stroke Revolution Racing Team

Stürmisches Saisonfinale in Holzgerlingen

27.09.2018

Starling knackt die Top-Ten beim Finale

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Starling knackt die Top-Ten beim Finale

27.09.2018

„Grüne Pfeile“ feiern gelungenes Saisonfinale

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

„Grüne Pfeile“ feiern gelungenes Saisonfinale

26.09.2018

Saisonabschluss mit Doppelpodium

PM KMP Honda Racing Team

Saisonabschluss mit Doppelpodium

25.09.2018

Lawrence gewinnt den ADAC MX Youngster Cup

PM Suzuki Deutschland GmbH

Lawrence gewinnt den ADAC MX Youngster Cup

24.09.2018

Getteman jetzt zweifacher Deutscher Meister

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman jetzt zweifacher Deutscher Meister

20.09.2018

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Welcher zur Zeit aktive Fahrer ist für dich persönlich der Botschafter des Motocross-Sports?

Abstimmen und gewinnen.
1x Seven Cap Brand steel
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

WM: Das zweite WM-Wochenende in Indonesien

05.07.2018 | FIM Motocross Weltmeisterschaft 2018 in Semarang - Vorschau

In dieser Woche steht für die Teams und Fahrer der FIM Motocross Weltmeisterschaft 2018 mit dem Großen Preis von Asien das zweite Rennwochenende auf dem Programm. Dazu reiste der zum WM-Zirkus gehörende Tross im Laufe der letzten Tage von Pangkal Pinang aus in die gut tausend Kilometer entfernt am Nordufer der zu Indonesien gehörenden Insel Java gelegene und rund 1.289.500 Einwohner zählende Hafenstadt Semarang.

Postcard vom MXGP of Asia

Bevor auf dem rund 1.750 Meter langen „International Motocross Track Bukit Semarang Baru (BSB)“ die teilnehmenden Piloten, deren eh schon geringen Zahl im Vergleich zur Vorwoche erneut abgenommen hat, wieder ihre Kämpfe um Meisterschaftspunkte und Platzierungen austragen, werfen wir wie gewohnt einen Blick auf due Ausgangssituation und beginnen dazu in der Königsklasse MXGP.

In dieser überzeugte KTM-Werksfahrer Jeffrey Herlings in der vergangenen Woche nach einer gut 14 Tage währenden Zwangspause in Folge einer im Training zugezogenen Schlüsselbeinfraktur trotz extremer Witterungsbedingungen (Temperaturen um die 30°C und hohe Luftfeuchtigkeit) mit einem 2-1-Resultat, mit welchem er seinen neun Jahre älteren Teamkollegen und amtierenden Weltmeister Antonio Cairoli punktgleich den Tagessieg vor der Nase wegschnappte. Damit behauptete „The Bullet“ seiner Führung in der Gesamtwertung mit zwölf Punkten Vorsprung vor Cairoli, der sich im zweiten Wertungsrennen bei einem Sturz am Daumen verletzte. Inwieweit „Tony“ aufgrund des angeschlagenen Daumens am kommenden Samstag und Sonntag gehandicapt ist bleibt abzuwarten. Mit den beiden KTM-Piloten stand in Pangkal Pinang der Franzose Romain Febvre (Yamaha) auf dem Podium, der sich im Kampf um Platz drei mit einem 5-3-Ergebnis gegen den Slowenen Tim Gajser (Honda) durchsetzte.

Jeffrey Herlings und Antonio Cairoli (v.l.) lieferten sich beim MXGP of Indonesia spannende Duelle, aus denen "the Bullet" ganz knapp als Sieger hervorging.
Jeffrey Herlings und Antonio Cairoli (v.l.) lieferten sich beim MXGP of Indonesia spannende Duelle, aus denen "the Bullet" ganz knapp als Sieger hervorging.
Max Nagl behauptete sich trotz einem vorzeitigen Aus in ersten Lauf auf WM-Rang 10.
Max Nagl behauptete sich trotz einem vorzeitigen Aus in ersten Lauf auf WM-Rang 10.

Nicht ganz rund lief es letztes Wochenende für den deutschen TM-Piloten Maximilian Nagl. Nachdem der 30-Jährige, der mit einer größeren Schnittwunde an der Hand an den Start ging, im ersten Wertungslauf sein Bike wegen einem Defekt vorzeitig abstellen musste, reichte es im zweiten Durchgang leider nur zu Rang 13, was in der Summe Platz 17 in der Tageswertung für den Oberbayer bedeutete. Die acht gesammelten WM-Zähler reichten aber, damit sich Max Nagl in der Punktetabelle mit knappen Vorsprung vor dem Russen Evgeny Bobryshev (Suzuki), der beide Wertungsläufe in den Top 10 beendete, auf dem zehnten Platz behauptete.

Als glückbringendes Pflaster erwies sich das kräftezehrende Geläuf in Pangkal Pinang für den gebürtigen Südafrikaner Calvin Vlaanderen (Honda), der mit einem dritten Rang in Wertungslauf eins und einem Laufsieg im zweiten Moto zum ersten Mal bei einem Grand Prix auf dem obersten Treppchen des Tagespodiums stand. Dabei wurde er vom US-Boy Thomas Covington (Husqvarna) und dem Spanier Jorge Prado (KTM) bei seinem Gang aufs Podest begleitet. Titelverteidiger Pauls Jonass (KTM) aus Lettland, der weiterhin die Meisterschaft vor Prado und Thomas Kjer Olsen (Husqvarna) anführt, musste sich nach einem 2-7-Ergebnis am Ende hinter dem Briten Ben Watson (Yamaha) mit dem fünften Tagesrang begnügen.

Calvin Vlaanderen holte in Pangkal Pinang  seinen ersten GP-Tagessieg.
Calvin Vlaanderen holte in Pangkal Pinang seinen ersten GP-Tagessieg.
Henry Jacobi machte letztes Wochenende in der WM-Wertung einen Schritt nach vorn.
Henry Jacobi machte letztes Wochenende in der WM-Wertung einen Schritt nach vorn.

Mit soliden Ergebnissen beendete der Thüringer Henry Jacobi (Husqvarna) den Großen Preis von Indonesien. Einem elften Platz im Ziel von Moto eins ließ er im zweiten Rennen einen achten Rang folgen, womit er in der Tagesendabrechnung auf Platz zehn landete. Die dabei gesammelten 23 WM-Punkte reichten, um sich in der Gesamtwertung auf den neunten Rang zu verbessern, wobei ihn derzeit noch sieben Zähler vom achten Platz trennen.

Liveübertragung

Wie schon beim MXGP of Indonesia, gibt es auch beim MXGP of Asia wieder die Möglichkeit sich via bewegter Bilder von der Rennstrecke weitgehend auf dem laufenden Stand zu halten, vorausgesetzt ihr haltet euch aufgrund der Zeitverschiebung wieder die Vormittage fürs WM-Gucken frei. Dabei seit ihr mit dem Livestream von MXGP-TV.com wieder am besten bedient, denn hier bekommt ihr von der Rennaction am meisten zu sehen. So ihr im Vorfeld ein gültiges Ticket (4,99 Euro für ein einzelnen Grand Prix bzw. aktuell 65,00 Euro für das Saison-Package) erworben habt, könnt ihr sowohl am Samstag als auch am Sonntag alle ausgetragenen Rennen der beiden Klassen MXGP und MX2 zu den im Zeitplan genannten Terminen live, in Farbe und HD verfolgen. Darüberhinaus gibt es am Samstag bereits um 6 Uhr die frei empfangbare Studio-Show mit Paul Malin und seinen Gästen.

Live dabei sind diesmal auch die Abonnenten des Pay-TV-Senders Eurosport 2 bei den sonntäglichen Wertungsrennen der zwei Premiumklassen , welche wie auf MXGP-TV ab 07.00 Uhr (Lauf 1 MX2), 08.00 Uhr (Lauf 1 MXGP), 10.00 Uhr (Lauf 2 MX2) und 11.00 Uhr (Lauf 2 MXGP) zu sehen sind.

Die Fans von motorsport.tv (ehemals Motors TV) können ebenso an den Wertungsrennen teilhaben, wenn auch anders als gewohnt diesmal nur in Form einer Aufzeichnung, die laut der sendereigenen Programmübersicht ab 10.00 Uhr jeweils im Stundentakt gesendet wird.

Zeitplan Samstag, 7. Juli (*)

  • 04:45 Uhr: MX2 Freies Training (25 Min.)
  • 05:15 Uhr: MXGP Freies Training (25 Min.)
  • 07:10 Uhr: MX2 Starttraining / Zeittraining (5 Min. / 20 Min.)
  • 07:50 Uhr: MXGP Starttraining / Zeittraining (5 Min. / 20 Min.)
  • 09:25 Uhr: MX2 Qualifikationsrennen (20 Min. + 2 Rnd.)
  • 10:10 Uhr: MXGP Qualifikationsrennen (20 Min. + 2 Rnd.)

Zeitplan Sonntag, 8. Juli (*)

  • 05:25 Uhr: MX2 Warm-up (15 Min.)
  • 05:45 Uhr: MXGP Warm-up (15 Min.)
  • 07:15 Uhr: MX2 Wertungsrennen 1 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 08:15 Uhr: MXGP Wertungsrennen 1 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 10:10 Uhr: MX2 Wertungsrennen 2 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 11:10 Uhr: MXGP Wertungsrennen 2 (30 Min. + 2 Rnd.)

* Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ und ohne Gewähr.

Schauplatz

Meisterschaftsstand Klasse MXGP nach dem MXGP of Indonesia

1. Herlings, Jeffrey (NED, KTM), 533 Punkte
2. Cairoli, Antonio (ITA, KTM), 521
3. Desalle, Clement (BEL, KAW), 407
4. Febvre, Romain (FRA, YAM), 390
5. Gajser, Tim (SLO, HON), 368
6. Paulin, Gautier (FRA, HUS), 363
7. Coldenhoff, Glenn (NED, KTM), 319
8. Seewer, Jeremy (SUI, YAM), 279
9. Van Horebeek, Jeremy (BEL, YAM), 257
10. Nagl, Maximilian (GER, TM), 211
11. Bobryshev, Evgeny (RUS, SUZ), 207
12. Anstie, Max (GBR, HUS), 185
13. Lieber, Julien (BEL, KAW), 176
14. Lupino, Alessandro (ITA, KAW), 169
15. Strijbos, Kevin (BEL, KTM), 135
:

Meisterschaftsstand Klasse MX2 nach dem MXGP of Indonesia

1. Jonass, Pauls (LAT, KTM), 510 Punkte
2. Prado, Jorge (ESP, KTM), 503
3. Olsen, Thomas Kjer (DEN, HUS), 394
4. Watson, Ben (GBR, YAM), 376
5. Vlaanderen, Calvin (RSA, HON), 331
6. Covington, Thomas (USA, HUS), 297
7. Geerts, Jago (BEL, YAM), 275
8. Cervellin, Michele (ITA, YAM), 230
9. Jacobi, Henry (GER, HUS), 223
10. Pootjes, Davy (NED, KTM), 218
11. Beaton, Jed (AUS, KAW), 216
12. Larranaga Olano, Iker (ESP, HUS), 185
13. Mewse, Conrad (GBR, KTM), 172
14. Lawrence, Hunter (AUS, HON), 148
15. Brylyakov, Vsevolod (RUS, YAM), 127
:

Starterliste Klasse MXGP

#12 Maximilian Nagl (GER, TM)
#21 Gautier Paulin (FRA, HUS)
#22 Kevin Strijbos (BEL, KTM)
#24 Shaun Simpson (GBR, YAM)
#25 Clement Desalle (BEL, KAW)
#27 Arminas Jasikonis (LTU, HON)
#33 Julien Lieber (BEL, KAW)
#42 Todd Waters (AUS, HON)
#77 Alessandro Lupino (ITA, KAW)
#84 Jeffrey Herlings (NED, KTM)
#89 Jeremy Van Horebeek (BEL, YAM)
#91 Jeremy Seewer (SUI, YAM)
#92 Valentin Guillod (SUI, KTM)
#99 Max Anstie (GBR, HUS)
#100 Tommy Searle (GBR, KAW)
#162 Farhan Hendro Fahrodjie (INA, HUS)
#222 Antonio Cairoli (ITA, KTM)
#243 Tim Gajser (SLO, HON)
#259 Glenn Coldenhoff (NED, KTM)
#288 Aldi Lazaroni (INA, HUS)
#323 Asep Lukman (INA, HUS)
#336 Lewis Stewart (AUS, HUS)
#461 Romain Febvre (FRA, YAM)
#701 Andre Sondakh (INA, KTM)
#705 Rizky Hanif Kusparwanto (INA, HUS)
#777 Evgeny Bobryshev (RUS, SUZ)

Starterliste Klasse MX2

#1 Pauls Jonass (LAT, KTM)
#10 Calvin Vlaanderen (RSA, HON)
#19 Thomas Olsen (DEN, HUS)
#29 Henry Jacobi (GER, HUS)
#46 Davy Pootjes (NED, KTM)
#61 Jorge Prado (ESP, KTM)
#64 Thomas Covington (USA, HUS)
#66 Iker Larranaga Olano (ESP, HUS)
#70 Ruben Fernandez (ESP, KAW)
#95 Simone Furlotti (ITA, YAM)
#98 Bas Vaessen (NED, HON)
#114 Jy Roberts (AUS, HUS)
#127 Anthony Rodriguez (VEN, YAM)
#172 Brent Van doninck (BEL, HUS)
#193 Jago Geerts (BEL, YAM)
#204 Hilman Maksum (INA, HUS)
#206 Diva Ismayana Tjahjadi (INA, HUS)
#241 Tyler Darby (AUS, HON)
#281 Yosua Pattipi (INA, HUS)
#325 Muhammad Delvintor Alfarizi (INA, HUS)
#747 Michele Cervellin (ITA, HON)
#811 Adam Sterry (GBR, KAW)
#919 Ben Watson (GBR, YAM)

Text: Jens Pohl / Fotos: Youthstream, Ray Archer

=> zurück

  • MXGP-WM - GP of Italy
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM50
    2.Gajser, TimSLOHON44
    3.Desalle, ClementBELKAW40
    4.Lieber, JulienBELKAW34
    5.Paulin, GautierFRAHUS33
    6.Van Horebeek, JeremyBELYAM29
    7.Simpson, ShaunGBRYAM28
    8.Seewer, JeremySUIYAM24
    9.Coldenhoff, GlennNEDKTM23
    10.Bobryshev, EvgenyRUSSUZ22
    11.Anstie, MaxGBRHUS20
    12.Nagl, MaximilianGERTM18
    13.Searle, TommyGBRKAW14
    14.Butron, JoseESPKTM13
    15.Tixier, JordiFRAKTM13
    16.Strijbos, KevinBELKTM12
    17.Waters, ToddAUSHON8
    18.Leok, TanelESTHUS8
    19.Bonini, DavideITAKTM3
    20.Monticelli, IvoITAYAM2
  • MXGP-WM - GP of Italy
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM933
    2.Cairoli, AntonioITAKTM782
    3.Desalle, ClementBELKAW685
    4.Gajser, TimSLOHON669
    5.Paulin, GautierFRAHUS574
    6.Febvre, RomainFRAYAM544
    7.Coldenhoff, GlennNEDKTM534
    8.Seewer, JeremySUIYAM469
    9.Van Horebeek, JeremyBELYAM433
    10.Anstie, MaxGBRHUS386
    11.Lieber, JulienBELKAW291
    12.Bobryshev, EvgenyRUSSUZ289
    13.Lupino, AlessandroITAKAW283
    14.Strijbos, KevinBELKTM267
    15.Simpson, ShaunGBRYAM263
    16.Nagl, MaximilianGERTM245
    17.Searle, TommyGBRKAW197
    18.Leok, TanelESTHUS139
    19.Jasikonis, ArminasLTUHON111
    20.Butron, JoseESPKTM109
  • MX2-WM - GP of the Italy
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS40
    3.Covington, ThomasUSAHUS34
    4.Cervellin, MicheleITAYAM32
    5.Jacobi, HenryGERHUS32
    6.Rodriguez, AnthonyVENYAM28
    7.Geerts, JagoBELYAM26
    8.Lawrence, HunterAUSHON22
    9.Vlaanderen, CalvinNEDHON22
    10.Watson, BenGBRYAM18
    11.Weltin, MarshalUSAKAW16
    12.Bernardini, SamueleITAYAM15
    13.Vaessen, BasNEDHON15
    14.Van Doninck, BrentBELHUS15
    15.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW15
    16.Furlotti, SimoneITAYAM14
    17.Lesiardo, MorganITAKTM13
    18.Rubini, StephenFRAKTM10
    19.Sterry, AdamGBRKAW8
    20.Goupillon, PierreFRAKAW5
  • MX2-WM - GP of Italy
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM873
    2.Jonass, PaulsLATKTM777
    3.Olsen, Thomas KjerDENHUS673
    4.Watson, BenGBRYAM603
    5.Covington, ThomasUSAHUS599
    6.Vlaanderen, CalvinNEDHON543
    7.Cervellin, MicheleITAYAM397
    8.Geerts, JagoBELYAM392
    9.Lawrence, HunterAUSHON353
    10.Jacobi, HenryGERHUS343
    11.Van Doninck, BrentBELHUS225
    12.Mewse, ConradGBRKTM221
    13.Sterry, AdamGBRKAW221
    14.Pootjes, DavyNEDKTM218
    15.Rodriguez, AnthonyVENYAM217
    16.Beaton, JedAUSKAW216
    17.Vaessen, BasNEDHON200
    18.Larranaga Olano, IkerESPHUS185
    19.Bernardini, SamueleITAYAM169
    20.Furlotti, SimoneITAYAM148
  • WMX-WM - GP of Italy
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Fontanesi, KiaraITAYAM47
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM47
    3.Papenmeier, LarissaGERSUZ40
    4.Verstappen, AmandineBELKTM34
    5.Andersen, SaraDENKTM33
    6.Laier, StephanieGERKTM31
    7.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM28
    8.Denis, MathildeFRAYAM23
    9.Germond, VirginieSUIKTM20
    10.Charroux, JustineFRAYAM20
    11.Nocera, FrancescaITASUZ19
    12.Martinez, MathildeFRAKTM18
    13.Berry, AvrieUSAKTM16
    14.Valk, LynnNEDYAM16
    15.Lehmann, JaninaGERSUZ13
    16.Dam, LineDENHON12
    17.Seisdedos, GabrielaESPKAW8
    18.Parrini, FlorianaITAKTM8
    19.Stoutjesdijk, StephanieNEDHUS5
    20.Kapsamer , ElenaAUTKTM3
  • WMX-WM - GP of Italy
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Fontanesi, KiaraITAYAM260
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM252
    3.Papenmeier, LarissaGERSUZ231
    4.Duncan, CourtneyNZLYAM184
    5.Laier, StephanieGERKTM183
    6.Verstappen, AmandineBELKTM180
    7.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM150
    8.Kane, NatalieIRLHON132
    9.Andersen, SaraDENKTM119
    10.Dam, LineDENHON102
    11.Valk, LynnNEDYAM95
    12.Berry, AvrieUSAKTM78
    13.Charroux, JustineFRAYAM78
    14.Germond, VirginieSUIKTM74
    15.Borchers, AnneGERSUZ69
    16.Denis, MathildeFRAYAM65
    17.Nocera, FrancescaITASUZ59
    18.Martinez, MathildeFRAKTM57
    19.Braam, KimberleyNEDKAW41
    20.Burgmans, ElineNEDKTM37
  • EMX300 - GP of Italy
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM50
    2.Willems, ErikBELHUS40
    3.Guadagnini, MattiaITAHUS36
    4.Iacopi, ManuelITAYAM32
    5.Pasqualini, YuriITAKTM30
    6.Anderson, BradGBRKTM28
    7.Lolli, MarcoITAYAM27
    8.Kovar, VaclavCZEGAS22
    9.Lusbo, AnderoESTHUS20
    10.Cencioni, MicheleITAKTM20
    11.Smets, GregBELKTM19
    12.Beconcini, ManuelITAKTM19
    13.Van T Ende , YouriNEDKTM18
    14.Gorini, AndreaSMRKTM14
    15.Louis, TimBELHUS13
    16.Tamai, MarioITAKTM12
    17.Liska, PatrikCZEYAM9
    18.Slager, RalphNEDHUS8
    19.Vendruscolo, AndreaITAYAM8
    20.Bonini, MatteoITAKTM7
  • EMX300 - GP of Italy
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRKTM279
    2.Kras, MikeNEDKTM274
    3.Willems, ErikBELHUS223
    4.Lusbo, AnderoESTHUS221
    5.Kovar, VaclavCZEGAS210
    6.Smets, GregBELKTM196
    7.Iacopi, ManuelITAYAM180
    8.Van T Ende , YouriNEDKTM106
    9.Cencioni, MicheleITAKTM78
    10.Louis, TimBELHUS68
    11.Verhelst, TallonBELKTM62
    12.Martens, DaymondBELYAM52
    13.Nespor, MarekCZEKTM47
    14.Ullrich, DennisGERKTM40
    15.Bartos, PetrCZEKTM38
    16.Liska, PatrikCZEYAM37
    17.Guadagnini, MattiaITAHUS36
    18.Wilde, AshleyGBRHUS36
    19.Sukup, MarekCZETM36
    20.Sanchez Osuna, AlonsoESPTM36
    21.Dunn, JamesGBRKTM36
  • EMX250 - GP of the Netherlands
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Lawrence, JettAUSSUZ50
    2.Horgmo, KevinNORKTM42
    3.Vialle, TomFRAKTM36
    4.Haarup, MikkelDENHUS29
    5.Grothues, CalebAUSYAM24
    6.Kellett, ToddGBRKTM22
    7.Forato, AlbertoITAHON22
    8.Clarke, StevenGBRHON21
    9.Boisrame, MathysFRAHON20
    10.Barr, MartinGBRHUS20
    11.Agard-Michelsen, SanderNORYAM19
    12.Sydow, JeremyGERKTM18
    13.Pocock, MelGBRHUS16
    14.Van Der Vlist, FreekNEDHON15
    15.Van De Moosdijk, RoanNEDYAM15
    16.Willems, ErikBELHUS15
    17.Natzke, JosiahNZLHON13
    18.Dunn, JamesGBRKTM11
    19.Boegh Damm, BastianDENKAW10
    20.Goupillon, PierreFRAKAW8
  • EMX250 - GP of the Netherlands
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Boisrame, MathysFRAHON366
    2.Pocock, MelGBRHUS312
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDYAM274
    4.Barr, MartinGBRHUS273
    5.Clarke, StevenGBRHON264
    6.Walsh, DylanNZLHUS239
    7.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW237
    8.Vialle, TomFRAKTM227
    9.Goupillon, PierreFRAKAW205
    10.Horgmo, KevinNORKTM191
    11.Haarup, MikkelDENHUS171
    12.Renaux, MaximeFRAYAM168
    13.Lawrence, JettAUSSUZ155
    14.Forato, AlbertoITAHON139
    15.Sabulis, KarlisLATYAM132
    16.Sydow, JeremyGERKTM110
    17.Spinks, JoshGBRKTM103
    18.Dunn, JamesGBRKTM101
    19.Kutsar, KarelESTKTM100
    20.Facchetti, GianlucaITAKTM98
  • EMX125 - GP of the Netherlands
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Dankers, RaivoNEDKTM43
    2.Elzinga, RickNEDYAM40
    3.Verbruggen, KjellNEDKTM40
    4.Miot, FlorianFRAKTM29
    5.Guadagnini, MattiaITAHUS28
    6.Florian, LionGERKTM24
    7.Lucas Sanz, MarioESPKTM24
    8.Olsson, FilipSWEHUS22
    9.Meuwissen, RafNEDKTM21
    10.Guyon, TomFRAKTM21
    11.Vesterinen, MatiasFINKTM18
    12.Gwerder, MikeSUIKTM18
    13.Polak, PetrCZEKTM16
    14.Miot, MatheoFRAKTM16
    15.Benistant, ThibaultFRAYAM14
    16.Längenfelder, SimonGERHUS13
    17.Oliver, OriolESPKTM11
    18.Scott, JamesNZLKTM9
    19.Jonrup, EmilSWEKTM8
    20.Lüning, ArvidSWEKTM7
  • EMX125 - GP of the Netherlands
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Benistant, ThibaultFRAYAM249
    2.Guadagnini, MattiaITAHUS224
    3.Hofer, ReneAUTKTM202
    4.Dankers, RaivoNEDKTM194
    5.Guyon, TomFRAKTM189
    6.Polak, PetrCZEKTM186
    7.Olsson, FilipSWEHUS156
    8.Weckman, EmilFINKTM150
    9.Florian, LionGERKTM145
    10.Meuwissen, RafNEDKTM141
    11.Lucas Sanz, MarioESPKTM123
    12.Lüning, ArvidSWEKTM111
    13.Elzinga, RickNEDYAM106
    14.Gwerder, MikeSUIKTM104
    15.Bonacorsi, AndreaITAKTM103
    16.Verbruggen, KjellNEDKTM99
    17.Miot, FlorianFRAKTM95
    18.Wade, EddieGBRKTM94
    19.Miot, MatheoFRAKTM91
    20.Längenfelder, SimonGERHUS76
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Mc Lellan, CamdenRSAKTM47
    2.De Wolf, KayNEDKTM40
    3.Everts, LiamBELKTM40
    4.Karssemakers, KayNEDHUS36
    5.Sanchez Garcia, RaulESPKTM33
    6.Kooiker, DaveNEDYAM29
    7.Vetrovsky, RadekCZEKTM27
    8.Soulimani, SaadFRAHUS23
    9.Bidzans, EdvardsLATHUS23
    10.Lata, ValerioITAKTM19
    11.Piller, ConstantinGERKTM18
    12.Viano, AndreaITAKTM17
    13.Smulders, ScottNEDKTM16
    14.Domann, NickGERKTM11
    15.Osterhagen, HakonNORKTM9
    16.Pikart, TomasCZEKTM9
    17.Cazal, XavierFRAHUS8
    18.Caprani, TobiasDENKTM8
    19.Russi, Matteo LuigiITAKTM7
    20.Casat, EnzoFRAHUS5
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Mc Lellan, CamdenRSAKTM47
    2.De Wolf, KayNEDKTM40
    3.Everts, LiamBELKTM40
    4.Karssemakers, KayNEDHUS36
    5.Sanchez Garcia, RaulESPKTM33
    6.Kooiker, DaveNEDYAM29
    7.Vetrovsky, RadekCZEKTM27
    8.Soulimani, SaadFRAHUS23
    9.Bidzans, EdvardsLATHUS23
    10.Lata, ValerioITAKTM19
    11.Piller, ConstantinGERKTM18
    12.Viano, AndreaITAKTM17
    13.Smulders, ScottNEDKTM16
    14.Domann, NickGERKTM11
    15.Osterhagen, HakonNORKTM9
    16.Pikart, TomasCZEKTM9
    17.Cazal, XavierFRAHUS8
    18.Caprani, TobiasDENKTM8
    19.Russi, Matteo LuigiITAKTM7
    20.Casat, EnzoFRAHUS5
    21.Canet, EdgarESPKTM4
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rispoli, BrandoITAKTM41
    2.Madsen, JakobDENKTM40
    3.Knuiman, DamianNEDKTM40
    4.Gaspari, AlessandroITAKTM35
    5.Mesters, BradleyNEDHUS34
    6.Marek, VitezslavCZEKTM28
    7.Reisulis, Janis MartinsLATHUS28
    8.Janout, JanCZEKTM25
    9.Isaksson, AntonSWEHUS23
    10.Van Drunen, LotteNEDHUS22
    11.Peklaj, JakaSLOKTM22
    12.Viemero, EelisFINKTM17
    13.Escandell Gil, EliasESPHUS12
    14.Kowatsch, AaronGERHUS12
    15.Rybakov, SemenRUSKTM11
    16.Benitez, DavidESPKTM9
    17.Doensen, GyanNEDKTM8
    18.Ozolins, MarkussLATHUS8
    19.Busatto, PatrickITAYAM6
    20.Pikand, RomeoESTKTM5
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rispoli, BrandoITAKTM41
    2.Madsen, JakobDENKTM40
    3.Knuiman, DamianNEDKTM40
    4.Gaspari, AlessandroITAKTM35
    5.Mesters, BradleyNEDHUS34
    6.Marek, VitezslavCZEKTM28
    7.Reisulis, Janis MartinsLATHUS28
    8.Janout, JanCZEKTM25
    9.Isaksson, AntonSWEHUS23
    10.Van Drunen, LotteNEDHUS22
    11.Peklaj, JakaSLOKTM22
    12.Viemero, EelisFINKTM17
    13.Escandell Gil, EliasESPHUS12
    14.Kowatsch, AaronGERHUS12
    15.Rybakov, SemenRUSKTM11
    16.Benitez, DavidESPKTM9
    17.Doensen, GyanNEDKTM8
    18.Ozolins, MarkussLATHUS8
    19.Busatto, PatrickITAYAM6
    20.Pikand, RomeoESTKTM5
    21.Ohm, NiklasGERKTM4