Febvre und Olsen gewinnen die Qualifikation
Der MXGP of Great Britain kurz & kompakt

Der MXGP of Great Britain kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

24.03.2019

Seattle kurz & kompakt

Seattle kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom zwölften ...

24.03.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Great Britain

Die Qualifikation zum MXGP of Great Britain

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

23.03.2019

Der nächste Überflieger?

Der nächste Überflieger?

Ohne Frage, Jorge Prados Talent auf dem Bike ist ...

20.03.2019

Indianapolis  kurz & kompakt

Indianapolis kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom elften ...

17.03.2019

Spionage-Thriller

Spionage-Thriller

In der atmosphärisch hervorragenden dritten Episode der aktuellen "Moto Spy"-Staffel bekommt ...

15.03.2019

Daytona kurz & kompakt

Daytona kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom zehnten ...

10.03.2019

Dirt Shark beißt in Atlanta zu

Dirt Shark beißt in Atlanta zu

Von Zuschauer-Rekorden bis zu legendären Parties - ...

07.03.2019

Kampf mit dem Kopf

Kampf mit dem Kopf

Der Kopf ist ein entscheidender Faktor beim Motocross, ...

05.03.2019

Der MXGP of Patagonia Argentinia kurz & kompakt

Der MXGP of Patagonia Argentinia kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

04.03.2019

Atlanta kurz & kompakt

Atlanta kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom neunten ...

03.03.2019

Die Highlights der Quali beim MXGP of Patagonia Argentina

Die Highlights der Quali beim MXGP of Patagonia Argentina

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

03.03.2019

Henry's Team

Henry's Team

Willkommen in der Welt von Henry Jacobi, Adam Sterry ...

02.03.2019

Belgischer Satellit

Belgischer Satellit

Ein Teamvideo zur Vorstellung der Fahrer gehört ...

01.03.2019

French Connection

French Connection

Auch wenn die VHR-Truppe abgesehen von Jordi Tixier in ...

28.02.2019

Saisonstart für die „grünen Pfeile“

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Saisonstart für die „grünen Pfeile“

22.03.2019

Starkes Aufgebot in Frankenbach

PM KMP Honda Racing Team

Starkes Aufgebot in Frankenbach

20.03.2019

DIGA Procross Husqvarna stoppt SX-Team

ADAC SX-Cup - DIGA Procross

DIGA Procross Husqvarna stoppt SX-Team

11.03.2019

helmade mit neuem LS2-Helmdesign für Max Nagl

PM helmade GmbH - helmade für Max Nagl

helmade mit neuem LS2-Helmdesign für Max Nagl

01.03.2019

Briatte beendet Saison mit Platz 5 der Prinzenwertung Dortmund

PM HFour Racing Team zum ADAC Supercross Dortmund

Briatte beendet Saison mit Platz 5 der Prinzenwertung Dortmund

18.01.2019

Meyer Racing in 5 Finalläufen!

PM Motorrad Meyer Racing

Meyer Racing in 5 Finalläufen!

17.01.2019

Suzuki verpasst SX-Cup-Titel denkbar knapp

PM Suzuki Deutschland GmbH

Suzuki verpasst SX-Cup-Titel denkbar knapp

15.01.2019

Tyler Bowers schreibt in Dortmund Geschichte

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Tyler Bowers schreibt in Dortmund Geschichte

15.01.2019

Die Messe Dortmund dreht am Gas

PM TWIN Veranstaltungs GmbH

Die Messe Dortmund dreht am Gas

14.01.2019

Das Winter-MX Frankenbach feiert sein Comeback

PM MCC Frankenbach

Das Winter-MX Frankenbach feiert sein Comeback

08.01.2019

Vorsprung ausgebaut

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Vorsprung ausgebaut

07.12.2018

Meyer Racing auf Platz 4 und 6 in Chemnitz!

PM Motorrad Meyer Racing

Meyer Racing auf Platz 4 und 6 in Chemnitz!

06.12.2018

Francois Doré auf dem SX2-Podium

PM HFour Racing Team

Francois Doré auf dem SX2-Podium

05.12.2018

In Chemnitz bei 5 von 6 Rennen auf dem Podium

PM DIGA-Procross Husqvarna

In Chemnitz bei 5 von 6 Rennen auf dem Podium

04.12.2018

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Gehst du 2019 bei einer regionalen MX-Meisterschaft an den Start?

Abstimmen und gewinnen.
1x Seven Handschuhe Annex 7 Dot aqua lite
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

WM: Febvre und Olsen gewinnen die Qualifikation

02.03.2019 | FIM Motocross Weltmeisterschaft 2019 in Neuquen - Qualifikation

Mit Siegen von Romain Febvre (MXGP) und Thomas Kjer Olsen (MX2) endeten am Samstag die Qualifikationsrennen zu dem in Neuquen als Großen Preis von Patagonien Argentinien ausgetragenen Auftakt der FIM Motocross Weltmeisterschaft 2019. Die beiden Deutschen Maximilian Nagl (MXGP) und Henry Jacobi (MX2) belegten die vielversprechenden Ränge sechs und drei.

Start Klasse MXGP
Start Klasse MXGP

Nachdem er bereits beim Start mit einem Holeshot in Führung ging, war es Tim Gajser, der die erste Hälfte des Qualifikationsrennens der Klasse MXGP über 20 Minuten plus zwei Runden das 29-köpfige Fahrerfeld von der Spitze aus kontrollierte. Doch musste der fürs Team HRC fahrende Slowene nach einem ersten Sturz in Runde neun das Zepter an den französischen Yamaha-Werksfahrer Romain Febvre abtreten, der es anschließend bis ins Ziel nicht mehr aus der Hand gab. Febvre, der nicht nur im Zeittraining sondern auch im Qualifying-Race jeweils die schnellste Rundenzeit fuhr, gewann das Rennen mit etwas mehr als vier Sekunden Vorsprung vor dem Belgier Julien Lieber (Kawasaki), der vom Start weg in den Top 3 zu finden war, und dessen Landsmann Jeremy van Horebeek (Honda). Mit Liebers Teamkollegen Clement Desalle bekam ein weiterer Belgier auf Rang vier die schwarz-weiß-karierte Flagge zu sehen, während der Brite Max Anstie (KTM) die Liste der fünf Erstplatzierten beim Zieleinlauf komplettierte.

Romain Febvre
Romain Febvre

Maximilian Nagl erwischte einen sensationellen Start und war am Ende der Startgeraden an der Spitze der Fahrermeute zu finden. Leider wurde er jedoch in der ersten Linkskurve zu weit nach Rechtsaußen abgedrängt und verlor dadurch einige Positionen. Dessen ungeachtet kämpfte der 31-Jährige über den gesamten Rennverlauf um einen Platz in den Top 5, wobei er erst im letzten Rennviertel seinem britischen Markenkollegen Max Anstie im Kampf um Platz fünf mit knappen Rückstand den Vortritt lassen musste.

Während Tim Gajser nach einem weiteren Sturz in Umlauf zehn am Ende hinter den beiden Yamaha-Piloten Gautier Paulin und Arnaud Tonus als Neunter über die Ziellinie fuhr und somit Schadensbegrenzung betreiben konnte, erwischte es den neunfachen Weltmeister Antonio Cairoli (KTM) knüppelhart. Nicht optimal um die Startkurve gekommen, sortierte sich der Italiener zu Beginn nur in der Mitte des Fahrerfelds ein. Seine anschließende Aufholjagd wurde bereits nach nicht mal fünf Runden beendet, als sein KTM-Werksbike plötzlich seinen Dienst verwehrte und Cairoli das Rennen vorzeitig beenden musste.

Thomas Kjer Olsen
Thomas Kjer Olsen

Das Geschehen im Qualifikationslauf der Klasse MX2 wurde im Wesentlichen vom Dreikampf zwischen dem Spanier Jorge Prado (KTM), dem Dänen Thomas Kjer Olsen (Husqvarna) und dem bestens aufgelegten Thüringer Henry Jacobi (Kawasaki) um den Laufsieg bestimmt. Zwar ging Prado mit einem Holeshot ins Rennen und führte anschließend lange Zeit das Fahrerfeld an, jedoch fuhren Jacobi und Olsen fast von Beginn an auf den unmittelbaren Verfolgerpositionen und setzten den amtierenden Weltmeister immer wieder unter Druck. Dabei kam Henry Jacobi in der zweiten Rennhalbzeit selbst zwei Mal (in Runde 7 und in den Runden 9 bis 10) kurz in den Genuss Führungsluft zu schnuppern.

Henry Jacobi
Henry Jacobi

Letztlich setzte sich drei Runden vor dem Ziel Thomas Kjer Olsen in diesem Kampf durch und sicherte sich mit etwas mehr als zwei Sekunden Vorsprung den Laufsieg vor Prado. Henry Jacobi bekam als hervorragender Dritter die Zielflagge gezeigt, derweil Ben Watson (Yamaha) und Calvin Vlaanderen (Honda) mit einigem Abstand die Top 5 vervollständigte.

Alle Ergebnisse vom Samstag:

MXGP Zeittraining:
1. Febvre, Romain (FRA, YAM), 1:38.510
2. Gajser, Tim (SLO, HON), 1:38.906
3. Van Horebeek, Jeremy (BEL, HON), 1:39.249
4. Desalle, Clement (BEL, KAW), 1:39.344
5. Cairoli, Antonio (ITA, KTM), 1:39.560
6. Tonus, Arnaud (SUI, YAM), 1:39.840
7. Paulin, Gautier (FRA, YAM), 1:39.940
8. Jonass, Pauls (LAT, HUS), 1:40.410
9. Lupino, Alessandro (ITA, KAW), 1:40.733
10. Lieber, Julien (BEL, KAW), 1:41.028
11. Nagl, Maximilian (GER, KTM), 1:41.294
12. Jasikonis, Arminas (LTU, HUS), 1:41.295
13. Monticelli, Ivo (ITA, KTM), 1:41.429
14. Searle, Tommy (GBR, KAW), 1:41.454
15. Bogers, Brian (NED, HON), 1:41.601
16. Tixier, Jordi (FRA, KTM), 1:41.633
17. Simpson, Shaun (GBR, KTM), 1:41.725
18. Seewer, Jeremy (SUI, YAM), 1:42.043
19. Anstie, Max (GBR, KTM), 1:42.116
20. Coldenhoff, Glenn (NED, KTM), 1:42.173
21. Bobryshev, Evgeny (RUS, KAW), 1:43.298
22. Assuncao , Hector (BRA, HON), 1:43.633
23. Butron, Jose (ESP, KTM), 1:43.855
24. Salazar, Jetro (PER, HON), 1:43.981
25. Luzzardi, Juan Pablo (ARG, KTM), 1:45.549
26. Poli, Joaquin (ARG, HON), 1:46.116
27. Antezana, Marcos (BOL, HON), 1:48.040
28. Urrutia, Francisco (URU, KTM), 1:49.133
29. Garrido, Victor (ARG, HON), 1:50.885

MXGP Qualifikationsrennen:
1. Febvre, Romain (FRA, YAM), 13 Runden
2. Lieber, Julien (BEL, KAW), +0:04.306
3. Van Horebeek, Jeremy (BEL, HON), +0:06.536
4. Desalle, Clement (BEL, KAW), +0:10.377
5. Anstie, Max (GBR, KTM), +0:13.962
6. Nagl, Maximilian (GER, KTM), +0:14.612
7. Paulin, Gautier (FRA, YAM), +0:17.028
8. Tonus, Arnaud (SUI, YAM), +0:24.790
9. Gajser, Tim (SLO, HON), +0:27.141
10. Jasikonis, Arminas (LTU, HUS), +0:36.354
11. Searle, Tommy (GBR, KAW), +0:39.076
12. Lupino, Alessandro (ITA, KAW), +0:42.852
13. Seewer, Jeremy (SUI, YAM), +0:44.508
14. Tixier, Jordi (FRA, KTM), +0:45.569
15. Simpson, Shaun (GBR, KTM), +0:46.909
16. Monticelli, Ivo (ITA, KTM), +0:53.753
17. Coldenhoff, Glenn (NED, KTM), +0:55.594
18. Jonass, Pauls (LAT, HUS), +0:57.127
19. Butron, Jose (ESP, KTM), +0:57.340
20. Salazar, Jetro (PER, HON), +1:08.190
21. Bogers, Brian (NED, HON), +1:11.323
22. Poli, Joaquin (ARG, HON), +1:21.559
23. Assuncao , Hector (BRA, HON), +1:29.833
24. Antezana, Marcos (BOL, HON), +1:32.660
25. Luzzardi, Juan Pablo (ARG, KTM), +1 Rnd.
26. Garrido, Victor (ARG, HON), +1 Rnd.
27. Urrutia, Francisco (URU, KTM), +5 Rnd.
28. Cairoli, Antonio (ITA, KTM), +9 Rnd.
29. Bobryshev, Evgeny (RUS, KAW), +11 Rnd.

MX2 Zeittraining:
1. Olsen, Thomas Kjer (DEN, HUS), 1:41.545
2. Sanayei, Darian (USA, KAW), 1:41.640
3. Watson, Ben (GBR, YAM), 1:41.886
4. Jacobi, Henry (GER, KAW), 1:41.985
5. Prado, Jorge (ESP, KTM), 1:42.002
6. Vlaanderen, Calvin (NED, HON), 1:42.525
7. Cervellin, Michele (ITA, YAM), 1:42.609
8. Strubhart Moreau, Brian (FRA, KAW), 1:42.742
9. Sterry, Adam (GBR, KAW), 1:42.823
10. Mewse, Conrad (GBR, KTM), 1:42.851
11. Vialle, Tom (FRA, KTM), 1:43.008
12. Renaux, Maxime (FRA, YAM), 1:43.129
13. Pootjes, Davy (NED, HUS), 1:43.195
14. Haarup, Mikkel (DEN, HUS), 1:43.230
15. Östlund, Alvin (SWE, HUS), 1:43.341
16. Evans, Mitchell (AUS, HON), 1:43.407
17. Geerts, Jago (BEL, YAM), 1:43.611
18. Larranaga Olano, Iker (ESP, KTM), 1:43.711
19. Walsh, Dylan (NZL, HUS), 1:43.972
20. Vaessen, Bas (NED, KTM), 1:44.262
21. Van Doninck, Brent (BEL, HON), 1:44.268
22. Boisrame, Mathys (FRA, HON), 1:44.772
23. Pichon, Zachary (FRA, HON), 1:44.945
24. Pessoa, Gustavo (BRA, KAW), 1:44.951
25. Sikyna, Richard (SVK, KTM), 1:45.272
26. De Souza, Leonardo (BRA, HON), 1:47.305
27. Villaronga, Sergio (CHL, HON), 1:48.278
28. Mana, Nicolas (ARG, KTM), 1:49.086
29. Dunka, Lucas (BRA, HON), 1:50.210
30. Bratschi, German (URU, HUS), 1:50.213
31. Bearzi, Mateo (ARG, HUS), 1:52.419
32. Righi, Luciano (ARG, HUS), 1:52.425
33. Diaz Velez, Gonzalo (ARG, HON), 1:56.204
34. Carrasco, Agustin (ARG, HUS), 2:34.059

MX2 Qualifikationsrennen:
1. Olsen, Thomas Kjer (DEN, HUS), 13 Runden
2. Prado, Jorge (ESP, KTM), +0:02.267
3. Jacobi, Henry (GER, KAW), +0:03.547
4. Watson, Ben (GBR, YAM), +0:18.925
5. Vlaanderen, Calvin (NED, HON), +0:26.119
6. Evans, Mitchell (AUS, HON), +0:28.658
7. Sterry, Adam (GBR, KAW), +0:33.941
8. Östlund, Alvin (SWE, HUS), +0:35.687
9. Mewse, Conrad (GBR, KTM), +0:36.072
10. Geerts, Jago (BEL, YAM), +0:38.221
11. Vialle, Tom (FRA, KTM), +0:39.682
12. Pootjes, Davy (NED, HUS), +0:43.583
13. Haarup, Mikkel (DEN, HUS), +0:47.050
14. Larranaga Olano, Iker (ESP, KTM), +0:48.129
15. Cervellin, Michele (ITA, YAM), +0:49.340
16. Vaessen, Bas (NED, KTM), +0:51.626
17. Renaux, Maxime (FRA, YAM), +0:56.104
18. Pessoa, Gustavo (BRA, KAW), +0:56.665
19. Van Doninck, Brent (BEL, HON), +0:57.371
20. Boisrame, Mathys (FRA, HON), +0:57.597
21. Pichon, Zachary (FRA, HON), +0:59.298
22. Sikyna, Richard (SVK, KTM), +1:02.086
23. Walsh, Dylan (NZL, HUS), +1:33.676
24. Villaronga, Sergio (CHL, HON), +1:41.102
25. Dunka, Lucas (BRA, HON), +1:53.860
26. Bratschi, German (URU, HUS), +1:57.454
27. Mana, Nicolas (ARG, KTM), +1 Rnd.
28. De Souza, Leonardo (BRA, HON), +1 Rnd.
29. Righi, Luciano (ARG, HUS), +1 Rnd.
30. Bearzi, Mateo (ARG, HUS), +1 Rnd.
31. Diaz Velez, Gonzalo (ARG, HON), +2 Rnd.
32. Sanayei, Darian (USA, KAW), +7 Rnd.

Text: Jens Pohl / Fotos: Ray Archer, PR HRC, Youthstream

=> zurück

  • MXGP-WM 2019 - GP of Great Britain
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Cairoli, AntonioITAKTM47
    2.Gajser, TimSLOHON45
    3.Paulin, GautierFRAYAM42
    4.Desalle, ClementBELKAW32
    5.Van Horebeek, JeremyBELHON31
    6.Jasikonis, ArminasLTUHUS30
    7.Seewer, JeremySUIYAM29
    8.Coldenhoff, GlennNEDKTM22
    9.Anstie, MaxGBRKTM21
    10.Simpson, ShaunGBRKTM17
    11.Jonass, PaulsLATHUS17
    12.Searle, TommyGBRKAW16
    13.Tonus, ArnaudSUIYAM15
    14.Leok, TanelESTHUS13
    15.Tixier, JordiFRAKTM12
    16.Lieber, JulienBELKAW12
    17.Monticelli, IvoITAKTM11
    18.Lupino, AlessandroITAKAW8
    19.Gole, AntonSWEYAM7
    20.Kullas, HarriESTHON6
  • MXGP-WM 2019 - GP of Great Britain
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Cairoli, AntonioITAKTM97
    2.Gajser, TimSLOHON89
    3.Paulin, GautierFRAYAM74
    4.Van Horebeek, JeremyBELHON66
    5.Desalle, ClementBELKAW65
    6.Jasikonis, ArminasLTUHUS56
    7.Seewer, JeremySUIYAM50
    8.Anstie, MaxGBRKTM39
    9.Simpson, ShaunGBRKTM39
    10.Searle, TommyGBRKAW38
    11.Jonass, PaulsLATHUS38
    12.Lieber, JulienBELKAW33
    13.Coldenhoff, GlennNEDKTM29
    14.Tonus, ArnaudSUIYAM26
    15.Lupino, AlessandroITAKAW25
    16.Tixier, JordiFRAKTM25
    17.Monticelli, IvoITAKTM22
    18.Febvre, RomainFRAYAM20
    19.Leok, TanelESTHUS13
    20.Bogers, BrianNEDHON9
  • MX2-WM 2019 - GP of Greta Britain
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Olsen, Thomas KjerDENHUS50
    2.Jacobi, HenryGERKAW42
    3.Vialle, TomFRAKTM38
    4.Vlaanderen, CalvinNEDHON35
    5.Watson, BenGBRYAM34
    6.Pootjes, DavyNEDHUS28
    7.Cervellin, MicheleITAYAM28
    8.Walsh, DylanNZLHUS22
    9.Geerts, JagoBELYAM20
    10.Beaton, JedAUSHUS20
    11.Vaessen, BasNEDKTM17
    12.Sterry, AdamGBRKAW16
    13.Mewse, ConradGBRKTM15
    14.Sandner, MichaelAUTKTM14
    15.Evans, MitchellAUSHON13
    16.Boisrame, MathysFRAHON13
    17.Östlund, AlvinSWEHUS13
    18.Pessoa, GustavoBRAKAW7
    19.Sikyna, RichardSVKKTM6
    20.Pichon, ZacharyFRAHON4
  • MX2-WM 2019 - GP of Great Britain
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Olsen, Thomas KjerDENHUS94
    2.Jacobi, HenryGERKAW78
    3.Vlaanderen, CalvinNEDHON71
    4.Vialle, TomFRAKTM65
    5.Watson, BenGBRYAM63
    6.Prado, JorgeESPKTM50
    7.Pootjes, DavyNEDHUS50
    8.Evans, MitchellAUSHON49
    9.Geerts, JagoBELYAM45
    10.Cervellin, MicheleITAYAM41
    11.Sterry, AdamGBRKAW41
    12.Mewse, ConradGBRKTM36
    13.Walsh, DylanNZLHUS33
    14.Vaessen, BasNEDKTM32
    15.Östlund, AlvinSWEHUS26
    16.Beaton, JedAUSHUS20
    17.Boisrame, MathysFRAHON19
    18.Pessoa, GustavoBRAKAW17
    19.Sandner, MichaelAUTKTM14
    20.Sanayei, DarianUSAKAW11
  • EMX2T - GP of Great Britain
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRKTM50
    2.Kovar, VaclavCZEGAS42
    3.Gorini, AndreaSMRYAM33
    4.Kellett, ToddGBRYAM33
    5.Lusbo, AnderoESTHUS30
    6.Putnam, BenGBRYAM26
    7.Lolli, MarcoITAYAM24
    8.Kras, MikeNEDKTM22
    9.Burrows, MattGBRHUS21
    10.Alberio, EmanueleITAHUS21
    11.Todd, BradGBRYAM20
    12.Van T Ende , YouriNEDKTM20
    13.Deghi, GianlucaITAKTM16
    14.Vendruscolo, AndreaITAYAM15
    15.Law, JamieGBRKTM14
    16.Hockey, CoreyGBRKTM12
    17.Holyoake, RobertGBRHUS10
    18.Putnam, CharlieGBRKTM9
    19.Bolink, MikeNEDKTM5
    20.Del Coco, MatteoITAKTM5
  • EMX2T - GP of Great Britain
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRKTM50
    2.Kovar, VaclavCZEGAS42
    3.Gorini, AndreaSMRYAM33
    4.Kellett, ToddGBRYAM33
    5.Lusbo, AnderoESTHUS30
    6.Putnam, BenGBRYAM26
    7.Lolli, MarcoITAYAM24
    8.Kras, MikeNEDKTM22
    9.Burrows, MattGBRHUS21
    10.Alberio, EmanueleITAHUS21
    11.Todd, BradGBRYAM20
    12.Van T Ende , YouriNEDKTM20
    13.Deghi, GianlucaITAKTM16
    14.Vendruscolo, AndreaITAYAM15
    15.Law, JamieGBRKTM14
    16.Hockey, CoreyGBRKTM12
    17.Holyoake, RobertGBRHUS10
    18.Putnam, CharlieGBRKTM9
    19.Bolink, MikeNEDKTM5
    20.Del Coco, MatteoITAKTM5
  • EMX250 - GP of Great Britain
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Forato, AlbertoITAHUS50
    2.Rubini, StephenFRAHON36
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW35
    4.Goupillon, PierreFRAHON34
    5.Clochet, JimmyFRAKAW30
    6.Fernandez, RubenESPYAM29
    7.Hofer, ReneAUTKTM28
    8.Gilbert, JoshGBRHON23
    9.Horgmo, KevinNORKTM22
    10.Ivanov, MichaelBULKTM22
    11.Sabulis, KarlisLATKTM22
    12.Grothues, CalebAUSYAM17
    13.Edberg, TimSWEYAM16
    14.Meuwissen, RafNEDHUS16
    15.Tropepe, GiuseppeITAYAM15
    16.Meier, GlenDENKTM15
    17.Notsuka, ChihiroJPNHON11
    18.Hammal, TaylorGBRYAM5
    19.Lapucci, NicholasITAKTM5
    20.Benistant, ThibaultFRAYAM4
  • EMX250 - GP of Great Britain
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Forato, AlbertoITAHUS50
    2.Rubini, StephenFRAHON36
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW35
    4.Goupillon, PierreFRAHON34
    5.Clochet, JimmyFRAKAW30
    6.Fernandez, RubenESPYAM29
    7.Hofer, ReneAUTKTM28
    8.Gilbert, JoshGBRHON23
    9.Horgmo, KevinNORKTM22
    10.Ivanov, MichaelBULKTM22
    11.Sabulis, KarlisLATKTM22
    12.Grothues, CalebAUSYAM17
    13.Edberg, TimSWEYAM16
    14.Meuwissen, RafNEDHUS16
    15.Tropepe, GiuseppeITAYAM15
    16.Meier, GlenDENKTM15
    17.Notsuka, ChihiroJPNHON11
    18.Hammal, TaylorGBRYAM5
    19.Lapucci, NicholasITAKTM5
    20.Benistant, ThibaultFRAYAM4