Die WM-Stippvisite auf der Iberischen Halbinsel
WM: Die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2019 - LIVE

Der MXGP of Latvia - LIVE

Verfolgt die Rennen des MXGP of Latvia in Farbe und HD.

15./16.06.2019

Der MXGP of Latvia kurz & kompakt

Der MXGP of Latvia kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

16.06.2019

Das High Point National kurz & kompakt

Das High Point National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des High Point ...

16.06.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Latvia

Die Qualifikation zum MXGP of Latvia

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

15.06.2019

Der MXGP of Russia kurz & kompakt

Der MXGP of Russia kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

10.06.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Russia

Die Qualifikation zum MXGP of Russia

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

08.06.2019

Das Thunder Valley National kurz & kompakt

Das Thunder Valley National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Thunder Valley ...

03.06.2019

Raw at Fox Raceway

Raw at Fox Raceway

Beim Auftakt der US-Nationals konnte Ken Roczen den ...

27.05.2019

Der MXGP of France kurz & kompakt

Der MXGP of France kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

26.05.2019

Das Fox Raceway National kurz & kompakt

Das Fox Raceway National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Fox Raceway ...

26.05.2019

Die Qualifikation zum MXGP of France

Die Qualifikation zum MXGP of France

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

25.05.2019

On the right way

On the right way

In Las Vegas verspielte Adam Cianciarulo den sicher ...

20.05.2019

Das Hangtown National kurz & kompakt

Das Hangtown National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Hangtown ...

19.05.2019

Der MXGP of Portugal kurz & kompakt

Der MXGP of Portugal kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

19.05.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Portugal

Die Qualifikation zum MXGP of Portugal

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

18.05.2019

It’s time to say goodbye

It’s time to say goodbye

Wahrscheinlich hätte sich James Stewart keinen ...

17.05.2019

Speed passt

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Speed passt

05.06.2019

Erneut starkes Ergebnis für KMP

PM KMP Honda Racing Team

Erneut starkes Ergebnis für KMP

05.06.2019

Gettemann in den Top sechs

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Gettemann in den Top sechs

04.06.2019

Überragendes Comeback von Jeremy Sydow in Möggers

PM DIGA-Procross Husqvarna

Überragendes Comeback von Jeremy Sydow in Möggers

03.06.2019

Verbesserung auf allen Kanälen

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Verbesserung auf allen Kanälen

29.05.2019

Getteman bleibt das Maß der Dinge

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman bleibt das Maß der Dinge

29.05.2019

Ekerold bester Deutscher

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Ekerold bester Deutscher

24.05.2019

Getteman bleibt in der Erfolgsspur

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman bleibt in der Erfolgsspur

22.05.2019

KTM präsentiert neue Enduro-Generation

PM KTM Sportmotorcycle Deutschland GmbH

KTM präsentiert neue Enduro-Generation

21.05.2019

Geschärfte Konturen

PM hostettler gmbh

Geschärfte Konturen

11.05.2019

Podium für Ekerold

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Podium für Ekerold

09.05.2019

Max Nagl-Replica ab sofort erhältlich

PM LS2 Germany

Max Nagl-Replica ab sofort erhältlich

08.05.2019

Erst Schnee dann Laufsieg und Podium

PM Mike Stender

Erst Schnee dann Laufsieg und Podium

08.05.2019

Getteman nicht zu stoppen

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman nicht zu stoppen

08.05.2019

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Werden wir beim MXGP of Germany 2019 mindestens einen deutschen Tagessieg feiern können?

Abstimmen und gewinnen.
1x SPY OPTIC Brille Found.Plus Slayco weiß HD smoke/silver spet
Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

WM: Die WM-Stippvisite auf der Iberischen Halbinsel

17.05.2019 | FIM Motocross Weltmeisterschaft 2019 in Agueda - Vorschau

Mit dem Großen Preis von Portugal steht am dritten Maiwochenende die einzige Stippvisite der FIM Motocross-Weltmeisterschaft auf dem Kalender. Dazu geht es für die Fahrer und Fahrerinnen der Premiumklassen MXGP und MX2, Women’s der Motocross World Championship und der Europameisterschaftsklasse EMX2t auf das gut 1.630 Meter lange Crossdromo Internacional de Águeda.

Postcard vom MXGP of Portugal

Bevor aber auf der gut 70 Kilometer südlich von Porto gelegenen Rennstrecke des Águeda Action Clubs die Hatz auf Punkte und Platzierungen startet, wollen wir uns wie immer kurz ansehen, wie sich die Ausgangssituation in den einzelnen Klassen darstellt.

Antonio Cairoli
Antonio Cairoli

In der Klasse MXGP reist KTM-Werkspilot Antonio Cairoli nach den fünf bisher absolvierten Tourstopps mit einem ziemlich großen Vorsprung von 40 Punkten in der Gesamtwertung von Italien nach Portugal. Dabei bewies der im sizilianischen Patti geborene 33 Jahre alte neunfache Weltmeister erst bei der Schlammschlacht vor einer Woche in Mantova mit zwei Laufsiegen, dass selbst bei widrigen Witterungs- und Streckenbedingungen nur schwer ein Weg an ihm vorbei zu finden ist. Insgesamt konnte „Tony“ bereits vier Tagessiege in diesem Jahr einfahren, drei davon mit Maximalpunktzahl. Auf Platz zwei des WM-Klassements folgt ihm der Slowene Tim Gajser (Honda), der bereits einmal auf dem obersten Treppchen des Tagespodiums stand, aber in Mantova sturzbedingt nur Tagesrang sechs einfuhr. Gautier Paulin (Yamaha), Arminas Jasikonis (Husqvarna) und Clement Desalle (Kawasaki) vervollständigen mit weiteren 26 bis 59 Zählern Abstand die aktuelle Liste der besten Fünf. Während sich die beiden Deutschen Maximilian Nagl und Tom Koch (beide KTM) noch von ihren Verletzungen erholen bzw. erst in jüngster Vergangenheit mit dem Fahrtraining beginnen konnten, könnte in Águeda das von seinen Fans schon sehnsüchtig herbeigesehnte Comeback von Cairolis Teamkollegen Jeffrey Herlings erfolgen. Zwar war dieses nach seiner schweren Fußverletzung bereits in Mantova erwartet worden, jedoch machte „The Bullet“ quasi kurz vorher aufgrund seines Trainingsrückstands noch einen Rückzieher. Zwar gibt es noch keine offizielle Bestätigung von ihm oder seinem Team für einen Start in Portugal, doch spricht aufgrund seiner Nennung in der Startliste und ein schelmisches „Vermisst ihr mich?“ auf seinem Facebook-Kanal dafür. Aber selbst wenn er in Águeda antritt, ist kaum zu erwarten, dass er bereits ganz vorne mitfahren kann.

Thomas Kjer Olsen
Thomas Kjer Olsen

Mit dem Red Plate des Meisterschaftsführenden an seinem Bike geht in der MX2-Kategorie der Däne Thomas Kjer Olsen an den Start. Zwar stand der 22-jährige Husqvarna-Werksfahrer in Mantova mit einem 6-2-Resultat auf dem zweiten Treppchen, jedoch musste Olsen hinnehmen, dass sein Vorsprung in der Meisterschaft auf sieben Punkte zusammenschrumpfte. Damit spürt er bereits den Atem seines Verfolgers Jorge Prado (KTM) im Genick, der sich nach seinem verletzungsbedingten Fehlen bei WM-Runde zwei mit drei 50-Punkte-Tagessiegen schnell wieder in Schlagdistanz zum aktuellen Spitzenreiter fuhr. Insgesamt konnte der Spanier Prado, der als amtierender Weltmeister den WM-Kampf in diesem Jahr aufnahm, bereits vier Tagessiege mit Maximalpunktzahl verbuchen und es dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein, bis er wieder das Zepter übernimmt. Möglichweise ist es bereits in Portugal soweit. Platz drei im Ranking belegt derzeit der Thüringer Henry Jacobi, der in Mantova aufgrund eines Massencrashs gleich zu Beginn des ersten Wertungslaufs und einem Defekt an seinem Bike in Durchgang zwei nicht ganz an seine Leistungen aus den Vorrunden anschließen konnte. Derzeit beträgt Jacobis Rückstand auf Prado 43 Punkte bei sieben Zählern Vorsprung auf den Meisterschaftsvierten, dem Belgier Jago Geerts (Yamaha). Dessen britischer Teamkollege Ben Watson vervollständigt die Top 5 in der Viertelliterklasse.

Amandine Verstappen
Amandine Verstappen

Im Rahmenprogramm des MXGP of Portugal erleben wir das zweite Aufeinandertreffen der Women’s Motocross World Championship, in welcher nach dem Auftakt in Valkenswaard mit Amandine Verstappen aus Belgien, der Niederländerin Nancy van de Ven und der Deutschen Larissa Papenmeier gleich drei Yamaha-Pilotinnen den Ton in der Punktetabelle angeben. Courtney Duncan (Kawasaki) aus Neuseeland sowie Shana van der Vlist (KTM) komplettieren bei den Frauen die Liste der ersten Fünf. Wie schon in Valkenswaard wird auch in Águeda wieder ein zahlenmäßig starkes deutsches Aufgebot an den Start gehen, auf der Starterliste finden wir neben Larissa Papenmeier auch noch Kim Irmgartz (Honda), Stephanie Laier (KTM), Anne Borchers (Suzuki), Lisa Michels (Suzuki) und Janina Lehmann (Suzuki).

Ebenfalls in Portugal am Start ist die EM-Klasse EMX2t, die bereits zwei Grands Prix bestritten hat. Aktueller Meisterschaftsführender ist der Brite Brat Anderson (KTM), der Ende März das Auftaktaufeinandertreffen in Matterley Basin mit zwei Laufsiegen gewinnen konnte. Mike Kras (KTM) aus den Niederlanden gewann die Rennen in Mantova letzte Woche und ist derzeit vor dem Tschechen Vaclav Kovar (Gas Gas) auf dem zweiten Rang der Gesamtwertung zu finden. Der 15-jährige Brandenburger Maximilian Spies (Husqvarna) gab vor einer Woche in Mantova sein Debüt in dieser Klasse und konnte dabei mit einem 18-16-Resultat aus beiden Rennen seine ersten acht Meisterschaftspunkte einfahren. Spies steht als einziger deutscher Fahrer auf der EMX2t-Starterliste für Águeda.

Livestream

In Sachen Liveübertragung ist auch beim MXGP of Portugal wieder der Livestream von MXGP-TV.com die erste Wahl, denn hier bekommt ihr für 9,99 Euro für das Einzel-GP-Ticket bzw. 129,99 Euro für das Saison-Package das umfänglichste Angebot von bewegten Bildern vom Event serviert. Angefangen bei der kostenfreien Studio-Show mit Paul Malin am Samstag um 11.15 Uhr deutscher Zeit hin zu allen Qualifikations- bzw. Wertungsrennen der vier beteiligter Klassen am Samstag und Sonntag entsprechend Zeitplan.

Anders als noch vor Wochenfrist bekommen auch die Abonnenten des Pay-TV-Senders Eurosport 2 diesmal zeitnah bewegte Bilder von allen vier Rennen der beiden Premiumklassen MX2 und MXGP zu sehen. Die erste Durchgang der MX2 und der erste sowie der zweite Lauf der MXGP werden dabei um 14.00, 15.00 und 18.00 Uhr als Liveübertragung angeboten. Nur die Ausstrahlung von Moto zwei der MX2 erfolgt leicht zeitversetzt um 17.30 Uhr.

Im gleichfalls kostenpflichtigen Eurosport-Player werden alle vier Rennen entsprechend dem Zeitplan live gezeigt.

Zeitplan Samstag, 18. Mai (*)

  • 11:00 Uhr: EMX2T Freies Training (20 Min.)
  • 11:30 Uhr: WMX Freies Training (20 Min.)
  • 12:00 Uhr: EMX2T Starttraining / Zeittraining (5 Min. / 30 Min.)
  • 12:40 Uhr: WMX Starttraining / Zeittraining (5 Min. / 30 Min.)
  • 13:30 Uhr: MX2 Freies Training (25 Min.)
  • 14:00 Uhr: MXGP Freies Training (25 Min.)
  • 14:55 Uhr: EMX2T Wertungsrennen 1 (25 Min. + 2 Rnd.)
  • 15:40 Uhr: MX2 Starttraining / Zeittraining (5 Min. / 25 Min.)
  • 16:15 Uhr: MXGP Starttraining / Zeittraining (5 Min. / 25 Min.)
  • 17:05 Uhr: WMX Wertungsrennen 1 (05 Min. + 2 Rnd.)
  • 17:55 Uhr: MX2 Qualifikationsrennen (20 Min. + 2 Rnd.)
  • 18:40 Uhr: MXGP Qualifikationsrennen (20 Min. + 2 Rnd.)

Zeitplan Sonntag, 19. Mai (*)

  • 10:45 Uhr: EMX2T Wertungsrennen 2 (25 Min. + 2 Rnd.)
  • 11:25 Uhr: MX2 Warm-up (15 Min.)
  • 11:45 Uhr: MXGP Warm-up (15 Min.)
  • 12:30 Uhr: WMX Wertungsrennen 2 (20 Min. + 2 Rnd.)
  • 14:15 Uhr: MX2 Wertungsrennen 1 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 15:15 Uhr: MXGP Wertungsrennen 1 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 17:10 Uhr: MX2 Wertungsrennen 2 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 18:10 Uhr: MXGP Wertungsrennen 2 (30 Min. + 2 Rnd.)

* Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ und ohne Gewähr.

Schauplatz

Meisterschaftsstand Klasse MXGP nach dem MXGP of Lombardia

1. Cairoli, Antonio (ITA, KTM), 241
2. Gajser, Tim (SLO, HON), 201
3. Paulin, Gautier (FRA, YAM), 175
4. Jasikonis, Arminas (LTU, HUS), 146
5. Desalle, Clement (BEL, KAW), 142
6. Seewer, Jeremy (SUI, YAM), 124
7. Van Horebeek, Jeremy (BEL, HON), 118
8. Jonass, Pauls (LAT, HUS), 109
9. Simpson, Shaun (GBR, KTM), 100
10. Coldenhoff, Glenn (NED, KTM), 94
11. Lieber, Julien (BEL, KAW), 86
12. Tonus, Arnaud (SUI, YAM), 82
13. Anstie, Max (GBR, KTM), 74
14. Lupino, Alessandro (ITA, KAW), 67
15. Monticelli, Ivo (ITA, KTM), 66
:

Meisterschaftsstand Klasse MX2 nach dem MXGP of Lombardia

1. Olsen, Thomas Kjer (DEN, HUS), 207 Punkte
2. Prado, Jorge (ESP, KTM), 200
3. Jacobi, Henry (GER, KAW), 157
4. Geerts, Jago (BEL, YAM), 150
5. Watson, Ben (GBR, YAM), 145
6. Vialle, Tom (FRA, KTM), 141
7. Vlaanderen, Calvin (NED, HON), 122
8. Evans, Mitchell (AUS, HON), 117
9. Pootjes, Davy (NED, HUS), 112
10. Sterry, Adam (GBR, KAW), 105
11. Vaessen, Bas (NED, KTM), 94
12. Beaton, Jed (AUS, HUS), 78
13. Cervellin, Michele (ITA, YAM), 78
14. Boisrame, Mathys (FRA, HON), 62
15. Östlund, Alvin (SWE, HUS), 54
:

Meisterschaftsstand Klasse WMX nach dem MXGP of the Netherlands

1. Verstappen, Amandine (BEL, YAM), 44 Punkte
2. Van De Ven, Nancy (NED, YAM), 43
3. Papenmeier, Larissa (GER, YAM), 40
4. Duncan, Courtney (NZL, KAW), 39
5. Van Der Vlist, Shana (NED, KTM), 34
6. Valk, Lynn (NED, YAM), 29
7. Dam, Line (DEN, HON), 26
8. Rutledge, Meghan (AUS, KAW), 25
9. Van Wordragen, Nicky (NED, YAM), 25
10. Germond, Virginie (SUI, KTM), 18
11. Martinez, Mathilde (FRA, KTM), 17
12. Borchers, Anne (GER, SUZ), 17
13. O´Hare, Tahlia Jade (AUS, KTM), 16
14. Andersen, Sara (DEN, KTM), 15
15. Berry, Avrie (USA, KTM), 14
:

Meisterschaftsstand Klasse EMX2t nach dem MXGP of Lombardia

1. Anderson, Brad (GBR, KTM), 83 Punkte
2. Kras, Mike (NED, KTM), 69
3. Kovar, Vaclav (CZE, GAS), 67
4. Kellett, Todd (GBR, YAM), 58
5. Todd, Brad (GBR, YAM), 58
6. Van T Ende , Youri (NED, KTM), 50
7. Lusbo, Andero (EST, HUS), 46
8. Gorini, Andrea (SMR, YAM), 42
9. Putnam, Ben (GBR, YAM), 39
10. Lolli, Marco (ITA, YAM), 39
11. Alberio, Emanuele (ITA, HUS), 35
12. Vendruscolo, Andrea (ITA, YAM), 35
13. Willems, Erik (BEL, HUS), 26
14. Tamai, Mario (ITA, KTM), 26
15. Klein, Johannes (AUT, KTM), 25
:

Starterliste Klasse MXGP

#89 Jeremy Van Horebeek (BEL, HON)
#91 Jeremy Seewer (SUI, YAM)
#92 Ander Valentin (ESP, HUS)
#93 Jonathan Bengtsson (SWE, KTM)
#94 Sven Van der Mierden (NED, YAM)
#96 Jorge Zaragoza (ESP, YAM)
#99 Max Anstie (GBR, KTM)
#100 Tommy Searle (GBR, KAW)
#128 Ivo Monticelli (ITA, KTM)
#152 Petar Petrov (BUL, KTM)
#189 Brian Bogers (NED, HON)
#212 Jeffrey Dewulf (BEL, KTM)
#222 Antonio Cairoli (ITA, KTM)
#243 Tim Gajser (SLO, HON)
#259 Glenn Coldenhoff (NED, KTM)
#297 Anton Gole (SWE, YAM)
#321 Samuele Bernardini (ITA, YAM)
#373 Sandro Peixe (POR, SUZ)
#461 Romain Febvre (FRA, YAM)
#471 Volodymyr Tarasov (UKR, KTM)
#555 Artem Guryev (RUS, HUS)
#911 Jordi Tixier (FRA, KTM)

Starterliste Klasse MX2

#10 Calvin Vlaanderen (NED, HON)
#11 Mikkel Haarup (DEN, HUS)
#14 Jed Beaton (AUS, HUS)
#19 Thomas Kjer Olsen (DEN, HUS)
#28 Tom Vialle (FRA, KTM)
#29 Henry Jacobi (GER, KAW)
#32 Brent Van doninck (BEL, HON)
#35 Mitchell Harrison (USA, KAW)
#39 Roan Van De Moosdi (NED, KAW)
#43 Mitchell Evans (AUS, HON)
#44 Morgan Lesiardo (ITA, KTM)
#46 Davy Pootjes (NED, HUS)
#53 Dylan Walsh (NZL, HUS)
#56 Gustavo Pessoa (BRA, KAW)
#57 Darian Sanayei (USA, KAW)
#61 Jorge Prado (ESP, KTM)
#66 Iker Larranaga Olano (ESP, KTM)
#75 Hardi Roosiorg (EST, KTM)
#98 Bas Vaessen (NED, KTM)
#101 Zachary Pichon (FRA, HON)
#102 Richard Sikyna (SVK, KTM)
#118 Stephen Rubini (FRA, HON)
#141 Alexander Brown (GBR, KTM)
#161 Alvin Östlund (SWE, HUS)
#172 Mathys Boisrame (FRA, HON)
#184 Natanael Bres (FRA, YAM)
#193 Jago Geerts (BEL, YAM)
#225 Brian Strubhart Moreau (FRA, KAW)
#275 Joakin Furbetta (ITA, HUS)
#282 Hampus Kahrle (SWE, KTM)
#313 Petr Polak (CZE, KTM)
#331 Loris Freidig (SUI, YAM)
#332 Marcel Conijn (NED, KAW)
#747 Michele Cervellin (ITA, YAM)
#766 Michael Sandner (AUT, KTM)
#783 Enzo Toriani (FRA, HUS)
#811 Adam Sterry (GBR, KAW)
#919 Ben Watson (GBR, YAM)
#931 Andrea Zanotti (SMR, KTM)
#959 Maxime Renaux (FRA, YAM)

Starterliste Klasse WMX

#9 Virginie Germond (SUI, KTM)
#14 Mathilde Martinez (FRA, KTM)
#22 Vilde Marie Holt (NOR, HUS)
#36 Avrie Berry (USA, KTM)
#46 Kadri Ehamae (EST, HUS)
#52 Justine Charroux (FRA, YAM)
#55 Kim Irmgartz (GER, HON)
#67 Britt Van Der Werff (NED, HUS)
#71 Demi Verploegh (NED, KTM)
#85 Nancy Van De Ven (NED, YAM)
#90 Sandra Keller (SUI, KAW)
#100 Eline Burgmans (NED, KTM)
#110 Stephanie Laier (GER, KTM)
#111 Anne Borchers (GER, SUZ)
#131 Line Dam (DEN, HON)
#143 Stephanie Stoutjesdijk (NED, HUS)
#146 Lisa Michels (GER, SUZ)
#151 Courtney Duncan (NZL, KAW)
#172 Lynn Valk (NED, YAM)
#188 Shana van der Vlist (NED, KTM)
#203 Camille Viaud (FRA, YAM)
#274 Amandine Verstappen (BEL, YAM)
#290 Mathilde Denis (FRA, YAM)
#325 Sara Andersen (DEN, KTM)
#364 Joana Goncalves (POR, HUS)
#423 Larissa Papenmeier (GER, YAM)
#612 Mathea Seleboe (NOR, YAM)
#625 Tahlia Jade O´Hare (AUS, KTM)
#699 Elena Kapsamer (AUT, KTM)
#827 Juri Hatao (JPN, HON)
#964 Nicky van Wordragen (NED, YAM)
#974 Janina Lehmann (GER, SUZ)

Starterliste Klasse EMX2t

#1 Brad Anderson (GBR, KTM)
#4 Eric Leijtens (NED, KTM)
#7 Maximilian Spies (GER, HUS)
#11 Ben Putnam (GBR, HUS)
#14 Pietro Salina (ITA, HUS)
#21 Marco Lolli (ITA, YAM)
#55 Mike Kras (NED, KTM)
#62 Andero Lusbo (EST, HUS)
#73 Pier Filippo Bertuzzo (ITA, YAM)
#84 Eric Tomas (ESP, YAM)
#86 Matteo Del Coco (ITA, KTM)
#91 Charlie Putnam (GBR, KTM)
#92 Y ouri van t Ende (NED, KTM)
#98 Erik Willems (BEL, HUS)
#101 Vaclav Kovar (CZE, GAS)
#109 Riccardo Cencioni (ITA, KTM)
#131 Joel Anton Costas (ESP, KTM)
#172 Robert Holyoake (GBR, HUS)
#365 Nikolaj Skovga Christensen (DEN, KTM)
#385 Sebastian Zenato (ITA, YAM)
#499 Emanuele Alberio (ITA, HUS)
#714 Brad Todd (GBR, YAM)
#725 Andrea Gorini (SMR, YAM)
#731 Andrea Vendruscolo (ITA, YAM)
#888 Gianluca Deghi (ITA, KTM)
#939 Michele Cencioni (ITA, KTM)
#974 Mario Tamai (ITA, KTM)
#998 Todd Kellett (GBR, YAM)

Text: Jens Pohl / Fotos: Youthstream, Ray Archer

=> zurück

  • MXGP-WM 2019 - GP of Latvia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Gajser, TimSLOHON40
    2.Febvre, RomainFRAYAM40
    3.Tonus, ArnaudSUIYAM40
    4.Seewer, JeremySUIYAM36
    5.Van Horebeek, JeremyBELHON30
    6.Herlings, JeffreyNEDKTM25
    7.Paulin, GautierFRAYAM23
    8.Coldenhoff, GlennNEDKTM22
    9.Monticelli, IvoITAKTM22
    10.Anstie, MaxGBRKTM20
    11.Cairoli, AntonioITAKTM20
    12.Jonass, PaulsLATHUS19
    13.Tixier, JordiFRAKTM15
    14.Jasikonis, ArminasLTUHUS14
    15.Leok, TanelESTHUS13
    16.Lieber, JulienBELKAW12
    17.Bogers, BrianNEDHON12
    18.Searle, TommyGBRKAW10
    19.Petrov, PetarBULKTM6
    20.Brylyakov, VsevolodRUSYAM5
  • MXGP-WM 2019 - GP of Latvia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Gajser, TimSLOHON391
    2.Cairoli, AntonioITAKTM358
    3.Seewer, JeremySUIYAM256
    4.Paulin, GautierFRAYAM254
    5.Tonus, ArnaudSUIYAM246
    6.Jasikonis, ArminasLTUHUS226
    7.Desalle, ClementBELKAW208
    8.Van Horebeek, JeremyBELHON200
    9.Coldenhoff, GlennNEDKTM190
    10.Jonass, PaulsLATHUS186
    11.Lieber, JulienBELKAW184
    12.Febvre, RomainFRAYAM157
    13.Simpson, ShaunGBRKTM129
    14.Monticelli, IvoITAKTM122
    15.Anstie, MaxGBRKTM111
    16.Lupino, AlessandroITAKAW103
    17.Searle, TommyGBRKAW96
    18.Bogers, BrianNEDHON82
    19.Leok, TanelESTHUS82
    20.Tixier, JordiFRAKTM71
  • MX2-WM 2019 - GP of Latvia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Geerts, JagoBELYAM44
    3.Olsen, Thomas KjerDENHUS40
    4.Watson, BenGBRYAM36
    5.Vaessen, BasNEDKTM29
    6.Renaux, MaximeFRAYAM29
    7.Vialle, TomFRAKTM26
    8.Cervellin, MicheleITAYAM24
    9.Sterry, AdamGBRKAW22
    10.Beaton, JedAUSHUS19
    11.Harrison, MitchellUSAKAW18
    12.Östlund, AlvinSWEHUS17
    13.Jacobi, HenryGERKAW15
    14.Larranaga Olano, IkerESPKTM12
    15.Evans, MitchellAUSHON12
    16.Van Doninck, BrentBELHON11
    17.Walsh, DylanNZLHUS10
    18.Lesiardo, MorganITAKTM8
    19.Boisrame, MathysFRAHON6
    20.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW4
  • MX2-WM 2019 - GP of Latvia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM397
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS367
    3.Geerts, JagoBELYAM301
    4.Jacobi, HenryGERKAW251
    5.Watson, BenGBRYAM246
    6.Vialle, TomFRAKTM242
    7.Evans, MitchellAUSHON226
    8.Sterry, AdamGBRKAW191
    9.Pootjes, DavyNEDHUS157
    10.Cervellin, MicheleITAYAM156
    11.Vaessen, BasNEDKTM154
    12.Renaux, MaximeFRAYAM142
    13.Beaton, JedAUSHUS129
    14.Vlaanderen, CalvinNEDHON122
    15.Boisrame, MathysFRAHON115
    16.Östlund, AlvinSWEHUS98
    17.Walsh, DylanNZLHUS81
    18.Van Doninck, BrentBELHON81
    19.Sanayei, DarianUSAKAW74
    20.Larranaga Olano, IkerESPKTM61
  • WMX-WM - GP of Portugal
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW50
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM42
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM42
    4.Andersen, SaraDENKTM34
    5.Valk, LynnNEDYAM34
    6.Van Wordragen, NickyNEDYAM29
    7.Dam, LineDENHON28
    8.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM27
    9.Verstappen, AmandineBELYAM23
    10.Borchers, AnneGERSUZ20
    11.Van Der Werff, BrittNEDHUS18
    12.Goncalves, JoanaPORHUS15
    13.Lehmann, JaninaGERSUZ14
    14.Hatao, JuriJPNHON13
    15.Michels, LisaGERSUZ10
    16.Keller, SandraSUIKAW9
    17.Denis, MathildeFRAYAM8
    18.Germond, VirginieSUIKTM7
    19.O'Hare, Tahlia JadeAUSKTM7
    20.Berry, AvrieUSAKTM6
  • WMX-WM - GP of Portugal
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW89
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM85
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM82
    4.Verstappen, AmandineBELYAM67
    5.Valk, LynnNEDYAM63
    6.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM61
    7.Dam, LineDENHON54
    8.Van Wordragen, NickyNEDYAM54
    9.Andersen, SaraDENKTM49
    10.Borchers, AnneGERSUZ37
    11.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    12.Germond, VirginieSUIKTM25
    13.O'Hare, Tahlia JadeAUSKTM23
    14.Denis, MathildeFRAYAM21
    15.Keller, SandraSUIKAW20
    16.Berry, AvrieUSAKTM20
    17.Van Der Werff, BrittNEDHUS18
    18.Martinez, MathildeFRAKTM17
    19.Goncalves, JoanaPORHUS15
    20.Lehmann, JaninaGERSUZ14
  • EMX2T - GP of Latvia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bengtson, KenSWEHUS50
    2.Kras, MikeNEDKTM44
    3.Lusbo, AnderoESTHUS38
    4.Kellett, ToddGBRYAM36
    5.Anderson, BradGBRKTM34
    6.Tamai, MarioITAKTM29
    7.Deghi, GianlucaITAKTM28
    8.Kovar, VaclavCZEGAS26
    9.Leerkes, NickNEDKTM23
    10.Vendruscolo, AndreaITAYAM20
    11.Ebben, KayNEDKTM20
    12.Oxelmark, JeffSWEHUS18
    13.Van Der Linden, JoshuaNEDKTM17
    14.Del Coco, MatteoITAKTM14
    15.Gorini, AndreaSMRYAM13
    16.Zenato, SebastianITAYAM10
    17.Lolli, MarcoITAYAM7
    18.Spliethof, JanNEDKTM5
    19.Putnam, CharlieGBRKTM4
    20.Janssen, JaapNEDKTM4
  • EMX2T - GP of Latvia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM199
    2.Anderson, BradGBRKTM197
    3.Kellett, ToddGBRYAM178
    4.Lusbo, AnderoESTHUS162
    5.Kovar, VaclavCZEGAS153
    6.Van T Ende , YouriNEDKTM88
    7.Todd, BradGBRYAM86
    8.Vendruscolo, AndreaITAYAM79
    9.Gorini, AndreaSMRYAM72
    10.Bertuzzo, Pier FilippoITAYAM72
    11.Putnam, BenGBRHUS60
    12.Tamai, MarioITAKTM55
    13.Lolli, MarcoITAYAM52
    14.Deghi, GianlucaITAKTM51
    15.Bengtson, KenSWEHUS50
    16.Putnam, CharlieGBRKTM49
    17.Alberio, EmanueleITAHUS49
    18.Holyoake, RobertGBRHUS39
    19.Del Coco, MatteoITAKTM33
    20.Willems, ErikBELHUS26
  • EMX250 - GP of Latvia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW50
    2.Forato, AlbertoITAHUS38
    3.Sydow, JeremyGERHUS38
    4.Rubini, StephenFRAHON36
    5.Dankers, RaivoNEDYAM32
    6.Guadagnini, MattiaITAHUS29
    7.Hofer, ReneAUTKTM28
    8.Boegh Damm, BastianDENKTM27
    9.Benistant, ThibaultFRAYAM24
    10.Tropepe, GiuseppeITAYAM18
    11.Gilbert, JoshGBRHON16
    12.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS16
    13.Toendel, CorneliusNORHUS15
    14.Lapucci, NicholasITAKTM15
    15.Elzinga, RickNEDYAM14
    16.Grothues, CalebAUSYAM11
    17.Olsson, FilipSWEHUS8
    18.Edberg, TimSWEYAM8
    19.Fredriksen, HakonNORYAM7
    20.Ivanov, MichaelBULKTM5
  • EMX250 - GP of Latvia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Forato, AlbertoITAHUS201
    2.Rubini, StephenFRAHON201
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW194
    4.Hofer, ReneAUTKTM138
    5.Tropepe, GiuseppeITAYAM114
    6.Benistant, ThibaultFRAYAM112
    7.Clochet, JimmyFRAKAW88
    8.Gilbert, JoshGBRHON86
    9.Sabulis, KarlisLATKTM74
    10.Fernandez, RubenESPYAM73
    11.Elzinga, RickNEDYAM70
    12.Sydow, JeremyGERHUS67
    13.Goupillon, PierreFRAHON67
    14.Dankers, RaivoNEDYAM66
    15.Grothues, CalebAUSYAM60
    16.Horgmo, KevinNORKTM59
    17.Lapucci, NicholasITAKTM58
    18.Meier, GlenDENYAM38
    19.Ivanov, MichaelBULKTM34
    20.Meuwissen, RafNEDHUS34
  • EMX125 - GP of France
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guyon, TomFRAKTM50
    2.Guadagnini, MattiaITAHUS42
    3.Gwerder, MikeSUIKTM36
    4.Wade, Eddie JayGBRKTM34
    5.Braceras Martinez, DavidESPKTM29
    6.De Wolf, KayNEDHUS27
    7.Oliver, OriolESPKTM26
    8.Congost Aguilera, GerardESPKTM22
    9.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS21
    10.Soulimani, SaadFRAHUS20
    11.Everts, LiamBELKTM17
    12.Farres Plaza, GuillemESPKTM16
    13.Giuzio, RaffaeleITAKTM15
    14.Miot, FlorianFRAYAM13
    15.Längenfelder, SimonGERKTM12
    16.Tuani, FedericoITAHUS11
    17.Valsecchi, MirkoITAKTM10
    18.Vial, ArthurFRAKTM9
    19.Vesterinen, MatiasFINKTM6
    20.Rizzi, JoelGBRKTM6
  • EMX125 - GP of France
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS185
    2.Guyon, TomFRAKTM158
    3.De Wolf, KayNEDHUS117
    4.Oliver, OriolESPKTM117
    5.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS116
    6.Gwerder, MikeSUIKTM109
    7.Längenfelder, SimonGERKTM88
    8.Farres Plaza, GuillemESPKTM87
    9.Wade, Eddie JayGBRKTM76
    10.Everts, LiamBELKTM66
    11.Verbruggen, KjellNEDHUS53
    12.Braceras Martinez, DavidESPKTM49
    13.Barcella, AlbertoITAKTM45
    14.Bonacorsi, AndreaITAKTM45
    15.Facca, AlessandroITAKTM41
    16.Congost Aguilera, GerardESPKTM35
    17.Giuzio, RaffaeleITAKTM33
    18.Vesterinen, MatiasFINKTM32
    19.Miot, FlorianFRAYAM28
    20.Rizzi, JoelGBRKTM26