Die MX-WM zu Gast an der Schwarzmeerküste
WM: Die FIM Motocross Weltmeisterschaft 2019 - LIVE

Der MXGP of Latvia - LIVE

Verfolgt die Rennen des MXGP of Latvia in Farbe und HD.

15./16.06.2019

Der MXGP of Latvia kurz & kompakt

Der MXGP of Latvia kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

16.06.2019

Das High Point National kurz & kompakt

Das High Point National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des High Point ...

16.06.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Latvia

Die Qualifikation zum MXGP of Latvia

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

15.06.2019

Der MXGP of Russia kurz & kompakt

Der MXGP of Russia kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

10.06.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Russia

Die Qualifikation zum MXGP of Russia

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

08.06.2019

Das Thunder Valley National kurz & kompakt

Das Thunder Valley National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Thunder Valley ...

03.06.2019

Raw at Fox Raceway

Raw at Fox Raceway

Beim Auftakt der US-Nationals konnte Ken Roczen den ...

27.05.2019

Der MXGP of France kurz & kompakt

Der MXGP of France kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

26.05.2019

Das Fox Raceway National kurz & kompakt

Das Fox Raceway National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Fox Raceway ...

26.05.2019

Die Qualifikation zum MXGP of France

Die Qualifikation zum MXGP of France

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

25.05.2019

On the right way

On the right way

In Las Vegas verspielte Adam Cianciarulo den sicher ...

20.05.2019

Das Hangtown National kurz & kompakt

Das Hangtown National kurz & kompakt

Für alle, die die Liveübertragung des Hangtown ...

19.05.2019

Der MXGP of Portugal kurz & kompakt

Der MXGP of Portugal kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

19.05.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Portugal

Die Qualifikation zum MXGP of Portugal

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

18.05.2019

It’s time to say goodbye

It’s time to say goodbye

Wahrscheinlich hätte sich James Stewart keinen ...

17.05.2019

Speed passt

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Speed passt

05.06.2019

Erneut starkes Ergebnis für KMP

PM KMP Honda Racing Team

Erneut starkes Ergebnis für KMP

05.06.2019

Gettemann in den Top sechs

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Gettemann in den Top sechs

04.06.2019

Überragendes Comeback von Jeremy Sydow in Möggers

PM DIGA-Procross Husqvarna

Überragendes Comeback von Jeremy Sydow in Möggers

03.06.2019

Verbesserung auf allen Kanälen

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Verbesserung auf allen Kanälen

29.05.2019

Getteman bleibt das Maß der Dinge

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman bleibt das Maß der Dinge

29.05.2019

Ekerold bester Deutscher

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Ekerold bester Deutscher

24.05.2019

Getteman bleibt in der Erfolgsspur

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman bleibt in der Erfolgsspur

22.05.2019

KTM präsentiert neue Enduro-Generation

PM KTM Sportmotorcycle Deutschland GmbH

KTM präsentiert neue Enduro-Generation

21.05.2019

Geschärfte Konturen

PM hostettler gmbh

Geschärfte Konturen

11.05.2019

Podium für Ekerold

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Podium für Ekerold

09.05.2019

Max Nagl-Replica ab sofort erhältlich

PM LS2 Germany

Max Nagl-Replica ab sofort erhältlich

08.05.2019

Erst Schnee dann Laufsieg und Podium

PM Mike Stender

Erst Schnee dann Laufsieg und Podium

08.05.2019

Getteman nicht zu stoppen

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Getteman nicht zu stoppen

08.05.2019

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Werden wir beim MXGP of Germany 2019 mindestens einen deutschen Tagessieg feiern können?

Abstimmen und gewinnen.
1x SPY OPTIC Brille Found.Plus Slayco weiß HD smoke/silver spet
Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

WM: Die MX-WM zu Gast an der Schwarzmeerküste

07.06.2019 | FIM Motocross Weltmeisterschaft 2019 in Orlyonok - Vorschau

Mit dem für das Pfingstwochenende angesetzten Großen Preis von Russland steht uns der achte Lauf zur FIM Motocross Weltmeisterschaft 2019 ins Haus. Für diesen geht es wie schon in den vergangenen Jahren auf den an der nördlichen Schwarzmeerküste und in direkter Nachbarschaft zu dem noch aus der Sowjetzeit stammenden russischen Kinderzentrum Orlyonok gelegenen Orlyonok Circuit.

Postcard vom MXGP of Russia

Bevor die Fahrer der Premiumklassen MXGP und MX2 sowie der beiden Europameisterschaftsklassen EMX2t und EMX250 wieder auf dem fast 1.700 Meter langen Hartbodenrundkurs ihre Runden drehen und um Punkte sowie Platzierungen kämpfen, schauen wir wie gewohnt auf die aktuelle Ausgangssituation.

Antonio Cairoli
Antonio Cairoli

Bei den „Big Boys“ der Premiumklasse MXGP wird erneut KTM-Werkspilot Antonio Cairoli mit dem Red Plate an seinem Bike in Russland an den Start gehen. Der in Sizilien beheimatete 33-Jährige konnte im Verlauf der aktuellen WM-Saison sieben der bisher vierzehn gefahrenen Wertungsrennen gewinnen und stand bei vier von sieben Grands Prix auf dem obersten Treppchen des Tagespodiums. Doch bekam der neunfache Weltmeister in Trient und zuletzt in Portugal sowie Frankreich starken Druck vom elf Jahre jüngeren Slowenen Tim Gajser (Honda), der damit seinem diesjähriges Erfolgskonto bereits drei GP-Siege hinzufügen konnte.

Tim Gajser
Tim Gajser

Damit gelang es Gajser den Abstand zum Spitzenreiter in der Punktetabelle vor dem achten Aufeinandertreffen auf nur noch zehn Zähler zu reduzieren und sich noch weiter von den auf den Rängen drei bis fünf des Meisterschaftsrankings folgenden Gautier Paulin (Yamaha), Clement Desalle (Kawasaki) und Arminas Jasikonis (Husqvarna) abzusetzen.

Jeffrey Herlings
Jeffrey Herlings

Dabei bekommt das Duell Cairoli gegen Gajser in Orlyonok möglicherweise eine neue Wendung, denn in Russland wird erstmals in diesem Jahr der amtierende Weltmeister Jeffrey Herlings (KTM) in den Meisterschaftskampf eingreifen. Herlings, der nach einer langen Verletzungspause in der letzten Woche mit dem Dutch Masters of Motocross in Rhenen und dem ADAC MX Masters in Möggers gleich zwei Rennen kurz hintereinander bestritt, wird zwar seinen Titel nicht erfolgreich verteidigen können, jedoch wird es sicher interessant zu beobachten, inwieweit er in der Lage sein wird, seinen Mannschaftskollegen Cairoli bei dessen angestrebter zehnter Weltmeisterschaft aktiv zu unterstützen.

Jorge Prado
Jorge Prado

Domminierender Fahrer der Viertelliterklasse MX2 ist aktuell der Titelverteidiger Jorge Prado. Zwar musste der 18 Jahre junge Spanier im Verlauf der diesjährigen WM eine Grand Prix verletzungsbedingt aussetzen und in Folge dessen dem Red Plate danach hinterherfahren, doch elf Laufsiege bei zwölf von ihm gefahrenen WM-Wertungsrennen sprechen eine recht deutliche Sprache. Und sicher wird der Mann mit der rotunterlegten Startnummer #61 in Russland auf die eine oder andere Weise in der Lage sein, seinen derzeitigen Vorsprung auf Thomas Kjer Olsen (Husqvarna) , Jago Geerts (Yamaha) und den Thüringer Henry Jacobi (Kawasaki) weiter auszubauen. Wobei insbesondere Letztgenannten zu wünschen ist, dass er das zuletzt bei seinem Auftritt in Frankreich an seinen Stiefeln haftende Pech abstreifen konnte und nun in Orlyonok wieder an seine vorherigen Leistungen anknüpft.

Wie bereits oben geschrieben werden im Rahmenprogramm des MXGP of Russia wieder Wertungsläufe zur MX-Europameisterschaft ausgetragen. Am Start diesmal sind die aktuell von Mike Kras (KTM) angeführte EMX2t und die EMX250, in der Alberto Forato den Ton angibt. Für beide Kategorien ist es jeweils das vierte Aufeinandertreffen in diesem Jahr, wobei laut Nennliste aus deutscher Sicht diesmal nur Max Bülow (EMX2t) und Jeremy Sydow (EMX250) daran teilnehmen werden.

Livestream

In Sachen Liveübertragung ist auch beim MXGP of Russia wieder der Livestream von MXGP-TV.com die erste Wahl, denn hier bekommt ihr für 9,99 Euro für das Einzel-GP-Ticket bzw. 129,99 Euro für das Saison-Package das umfänglichste Angebot von bewegten Bildern vom Event serviert. Angefangen bei der kostenfreien Studio-Show mit Paul Malin am Samstag um 09.15 Uhr deutscher Zeit hin zu allen Qualifikations- bzw. Wertungsrennen der vier beteiligter Klassen am Samstag und Sonntag entsprechend Zeitplan.

Auch die Abonnenten des Pay-TV-Senders Eurosport 2 bekommen am Sonntag bewegte Bilder von allen vier Rennen der beiden Premiumklassen MX2 und MXGP zu sehen. Jedoch müssen sie sich leider mit Aufzeichnungen zufrieden geben und bis zum späten Abend in Geduld üben, bevor sie über das Geschehen in diesen beiden Klassen ausführlich informiert werden. Start der Ausstrahlung ist um 21.30 Uhr.

Im gleichfalls kostenpflichtigen Eurosport-Player werden hingegen alle vier Rennen entsprechend dem Zeitplan live gezeigt.

Zeitplan Samstag, 8. Juni (*)

  • 08:10 Uhr: EMX2t Freies Training (20 Min.)
  • 08:35 Uhr: EMX250 Freies Training (20 Min.)
  • 09:10 Uhr: EMX2t Start- / Zeittraining (5 Min. / 30 Min.)
  • 09:50 Uhr: EMX250 Start- / Zeittraining (5 Min. / 30 Min.)
  • 11:30 Uhr: MX2 Freies Training (25 Min.)
  • 12:00 Uhr: MXGP Freies Training (25 Min.)
  • 12:55 Uhr: EMX2t Wertungsrennen 1 (25 Min. + 2 Rnd.)
  • 13:40 Uhr: MX2 Start- / Zeittraining (5 Min. / 25 Min.)
  • 14:15 Uhr: MXGP Start- / Zeittraining (5 Min. / 25 Min.)
  • 15:05 Uhr: EMX250 Wertungsrennen 1 (25 Min. + 2 Rnd.)
  • 15:55 Uhr: MX2 Qualifikationsrennen (20 Min. + 2 Rnd.)
  • 16:40 Uhr: MXGP Qualifikationsrennen (20 Min. + 2 Rnd.)

Zeitplan Sonntag, 9. Juni (*)

  • 08:45 Uhr: EMX2t Wertungsrennen 2 (25 Min. + 2 Rnd.)
  • 09:25 Uhr: MX2 Warm-up (15 Min.)
  • 09:45 Uhr: MXGP Warm-up (15 Min.)
  • 10:30 Uhr: EMX250 Wertungsrennen 2 (25 Min. + 2 Rnd.)
  • 12:15 Uhr: MX2 Wertungsrennen 1 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 13:15 Uhr: MXGP Wertungsrennen 1 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 15:10 Uhr: MX2 Wertungsrennen 2 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 16:10 Uhr: MXGP Wertungsrennen 2 (30 Min. + 2 Rnd.)

* Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ und ohne Gewähr.

Schauplatz

Meisterschaftsstand Klasse MXGP nach dem MXGP of France

1. Cairoli, Antonio (ITA, KTM), 311 Punkte
2. Gajser, Tim (SLO, HON), 301
3. Paulin, Gautier (FRA, YAM), 218
4. Desalle, Clement (BEL, KAW), 208
5. Jasikonis, Arminas (LTU, HUS), 190
6. Seewer, Jeremy (SUI, YAM), 184
7. Tonus, Arnaud (SUI, YAM), 162
8. Van Horebeek, Jeremy (BEL, HON), 156
9. Coldenhoff, Glenn (NED, KTM), 144
10. Lieber, Julien (BEL, KAW), 141
11. Jonass, Pauls (LAT, HUS), 139
12. Simpson, Shaun (GBR, KTM), 129
13. Lupino, Alessandro (ITA, KAW), 103
14. Monticelli, Ivo (ITA, KTM), 87
15. Searle, Tommy (GBR, KAW), 86
:

Meisterschaftsstand Klasse MX2 nach dem MXGP of France

1. Prado, Jorge (ESP, KTM), 297 Punkte
2. Olsen, Thomas Kjer (DEN, HUS), 283
3. Geerts, Jago (BEL, YAM), 217
4. Jacobi, Henry (GER, KAW), 210
5. Evans, Mitchell (AUS, HON), 187
6. Watson, Ben (GBR, YAM), 184
7. Vialle, Tom (FRA, KTM), 182
8. Pootjes, Davy (NED, HUS), 157
9. Sterry, Adam (GBR, KAW), 157
10. Vaessen, Bas (NED, KTM), 125
11. Vlaanderen, Calvin (NED, HON), 122
12. Cervellin, Michele (ITA, YAM), 102
13. Boisrame, Mathys (FRA, HON), 90
14. Beaton, Jed (AUS, HUS), 87
15. Renaux, Maxime (FRA, YAM), 87
:

Meisterschaftsstand Klasse EMX2t nach dem MXGP of Portugal

1. Kras, Mike (NED, KTM), 119 Punkte
2. Anderson, Brad (GBR, KTM), 118
3. Kovar, Vaclav (CZE, GAS), 101
4. Kellett, Todd (GBR, YAM), 95
5. Van T Ende , Youri (NED, KTM), 88
6. Todd, Brad (GBR, YAM), 86
7. Lusbo, Andero (EST, HUS), 82
8. Putnam, Ben (GBR, HUS), 60
9. Gorini, Andrea (SMR, YAM), 59
10. Vendruscolo, Andrea (ITA, YAM), 59
11. Alberio, Emanuele (ITA, HUS), 49
12. Lolli, Marco (ITA, YAM), 45
13. Bertuzzo, Pier Filippo (ITA, YAM), 39
14. Willems, Erik (BEL, HUS), 26
15. Tamai, Mario (ITA, KTM), 26
:

Meisterschaftsstand Klasse EMX250 nach dem MXGP of France

1. Forato, Alberto (ITA, HUS), 138 Punkte
2. Rubini, Stephen (FRA, HON), 120
3. Van De Moosdijk, Roan (NED, KAW), 97
4. Sabulis, Karlis (LAT, KTM), 74
5. Fernandez, Ruben (ESP, YAM), 73
6. Hofer, Rene (AUT, KTM), 68
7. Tropepe, Giuseppe (ITA, YAM), 67
8. Goupillon, Pierre (FRA, HON), 67
9. Clochet, Jimmy (FRA, KAW), 66
10. Benistant, Thibault (FRA, YAM), 60
11. Horgmo, Kevin (NOR, KTM), 59
12. Gilbert, Josh (GBR, HON), 58
13. Lapucci, Nicholas (ITA, KTM), 43
14. Meier, Glen (DEN, YAM), 38
15. Ivanov, Michael (BUL, KTM), 29
:

Starterliste Klasse MXGP

#4 Arnaud Tonus (SUI, YAM)
#6 Benoit Paturel (FRA, KAW)
#7 Tanel Leok (EST, HUS)
#12 Maximilian Nagl (GER, KTM)
#18 Vsevolo Brylyakov (RUS, YAM)
#21 Gautier Paulin (FRA, YAM)
#22 Kevin Strijbos (BEL, YAM)
#24 Shaun Simpson (GBR, KTM)
#25 Clement Desalle (BEL, KAW)
#27 Arminas Jasikonis (LTU, HUS)
#33 Julien Lieber (BEL, KAW)
#41 Pauls Jonass (LAT, HUS)
#77 Alessan Lupino (ITA, KAW)
#84 Jeffrey Herlings (NED, KTM)
#89 Jeremy Van Horebeek (BEL, HON)
#91 Jeremy Seewer (SUI, YAM)
#99 Max Anstie (GBR, KTM)
#100 Tommy Searle (GBR, KAW)
#128 Ivo Monticelli (ITA, KTM)
#152 Petar Petrov (BUL, KTM)
#189 Brian Bogers (NED, HON)
#222 Antonio Cairoli (ITA, KTM)
#243 Tim Gajser (SLO, HON)
#259 Glenn Coldenhoff (NED, KTM)
#291 Matiss Ka rro (LAT, HUS)
#297 Anton Gole (SWE, YAM)
#321 Samuel Bernardini (ITA, YAM)
#461 Romain Fe bvre (FRA, YAM)
#471 Volody Tarasov (UKR, KTM)
#555 Artem Guryev (RUS, HUS)
#599 Evgeny Mikhaylov (RUS, HUS)
#777 Evgeny Bobryshev (RUS, KAW)
#911 Jordi Tixier (FRA, KTM)

Starterliste Klasse MX2

#10 Calvin Vlaanderen (NED, HON)
#14 Jed Beaton (AUS, HUS)
#19 Thomas Kjer Olsen (DEN, HUS)
#28 Tom Vialle (FRA , KTM)
#29 Henry Jacobi (GER, KAW)
#32 Brent Van doninck (BEL , HON)
#35 Mitchell Harrison (USA, KAW)
#43 Mitchell Evans (AUS, HON)
#44 Morgan Lesiardo (ITA, KTM)
#46 Davy Pootjes (NED, HUS)
#50 Hakan Halmi (BUL, KTM)
#53 Dylan Walsh (NZL , HUS)
#56 Gustavo Pessoa (BRA , KAW)
#57 Darian Sanayei (USA , KAW)
#61 Jorge Prado (ESP , KTM)
#66 Iker Larranaga Olano (ESP , KTM)
#75 Hardi Roosiorg (EST , KTM)
#98 Bas Vaessen (NED , KTM)
#101 Zachary Pichon (FRA , HON)
#102 Richard Sikyna (SVK , KTM)
#109 Roland Edelbacher (AUT , HUS)
#141 Alexander Brown (GBR , KTM)
#142 Jere Haavisto (FIN , YAM)
#161 Alvin Östlund (SWE , HUS)
#172 Mathys Boisrame (FRA , HON)
#193 Jago Geerts (BEL , YAM)
#225 Brian Strubhart Moreau (FRA , KAW)
#282 Hampus Kahrle (SWE , KTM)
#313 Petr Polak (CZE, KTM)
#331 Loris Freidig (SUI, YAM)
#332 Marcel Conijn (NED , KAW)
#747 Michele Cervellin (ITA , YAM)
#783 Enzo Toriani (FRA , HUS)
#811 Adam Sterry (GBR , KAW)
#919 Ben Watson (GBR , YAM)
#931 Andrea Zanotti (SMR , KTM)
#959 Maxime Renaux (FRA, YAM)

Starterliste Klasse EMX2t

#1 Brad Anderson (GBR, KTM)
#42 Iurii Lukash (RUS, HON)
#55 Mike Kras (NED, KTM)
#62 Andero Lusbo (EST, HUS)
#73 Pier Filippo Bertuzzo (ITA, YAM)
#91 Charlie Putnam (GBR, KTM)
#101 Vaclav Kovar (CZE, GAS)
#172 Robert Holyoake (GBR, HUS)
#244 Max Bülow (GER, KTM)
#365 Nikolaj Skovgaard Christensen (DEN, KTM)
#385 Sebastian Zenato (ITA, YAM)
#531 Francesco Galligari (ITA, KTM)
#601 Kelton Gwyther (GBR, KTM)
#998 Todd Kellett (GBR, YAM)

Starterliste Klasse EMX250

#3 Josh Gilbert (GBR, HON)
#10 Raivo Dankers (NED, YAM)
#22 Gianluca Facchetti (ITA, YAM)
#39 Roan Van De Moosdijk (NED, KAW)
#60 Caleb Grothues (AUS, YAM)
#70 Ruben Fernandez (ESP, YAM)
#80 Andrea Adamo (ITA, YAM)
#81 Raf Meuwissen (NED, HUS)
#98 Thibault Benista nt (FRA, YAM)
#100 Scotty Verhaeghe (FRA, KTM)
#104 Jeremy Sydow (GER, HUS)
#118 Stephen Rubini (FRA, HON)
#124 Simeo Ubach (ESP, HUS)
#125 Emil Weckman (FIN, KTM)
#129 Sander Agard-Michelsen (NOR, KAW)
#151 Sergey Kurashev (RUS, KTM)
#172 Rick Elzinga (NED, YAM)
#180 Leopold Ambjörnson (SWE, HUS)
#192 Glen Meier (DEN, YAM)
#211 Nicholas Lapucci (ITA, KTM)
#223 Giuseppe Tropepe (ITA, YAM)
#261 Jorgen-Matthias Talviku (EST, HUS)
#303 Alberto Forato (ITA, HUS)
#341 Chihiro Notsuka (JPN, HON)
#368 Filip Olsson (SWE, HUS)
#403 Bastian Boegh Damm (DEN, KTM)
#500 Alexander Fedorov (RUS, KTM)
#520 Jimmy Clochet (FRA, KAW)
#711 Rene Hofer (AUT, KTM)
#730 Timur Petrashin (RUS, KTM)
#997 Gleb Shevchenko (RUS, YAM)

Text: Jens Pohl / Fotos: Youthstream, Ray Archer, Steve Bauerschmidt

=> zurück

  • MXGP-WM 2019 - GP of Latvia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Gajser, TimSLOHON40
    2.Febvre, RomainFRAYAM40
    3.Tonus, ArnaudSUIYAM40
    4.Seewer, JeremySUIYAM36
    5.Van Horebeek, JeremyBELHON30
    6.Herlings, JeffreyNEDKTM25
    7.Paulin, GautierFRAYAM23
    8.Coldenhoff, GlennNEDKTM22
    9.Monticelli, IvoITAKTM22
    10.Anstie, MaxGBRKTM20
    11.Cairoli, AntonioITAKTM20
    12.Jonass, PaulsLATHUS19
    13.Tixier, JordiFRAKTM15
    14.Jasikonis, ArminasLTUHUS14
    15.Leok, TanelESTHUS13
    16.Lieber, JulienBELKAW12
    17.Bogers, BrianNEDHON12
    18.Searle, TommyGBRKAW10
    19.Petrov, PetarBULKTM6
    20.Brylyakov, VsevolodRUSYAM5
  • MXGP-WM 2019 - GP of Latvia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Gajser, TimSLOHON391
    2.Cairoli, AntonioITAKTM358
    3.Seewer, JeremySUIYAM256
    4.Paulin, GautierFRAYAM254
    5.Tonus, ArnaudSUIYAM246
    6.Jasikonis, ArminasLTUHUS226
    7.Desalle, ClementBELKAW208
    8.Van Horebeek, JeremyBELHON200
    9.Coldenhoff, GlennNEDKTM190
    10.Jonass, PaulsLATHUS186
    11.Lieber, JulienBELKAW184
    12.Febvre, RomainFRAYAM157
    13.Simpson, ShaunGBRKTM129
    14.Monticelli, IvoITAKTM122
    15.Anstie, MaxGBRKTM111
    16.Lupino, AlessandroITAKAW103
    17.Searle, TommyGBRKAW96
    18.Bogers, BrianNEDHON82
    19.Leok, TanelESTHUS82
    20.Tixier, JordiFRAKTM71
  • MX2-WM 2019 - GP of Latvia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Geerts, JagoBELYAM44
    3.Olsen, Thomas KjerDENHUS40
    4.Watson, BenGBRYAM36
    5.Vaessen, BasNEDKTM29
    6.Renaux, MaximeFRAYAM29
    7.Vialle, TomFRAKTM26
    8.Cervellin, MicheleITAYAM24
    9.Sterry, AdamGBRKAW22
    10.Beaton, JedAUSHUS19
    11.Harrison, MitchellUSAKAW18
    12.Östlund, AlvinSWEHUS17
    13.Jacobi, HenryGERKAW15
    14.Larranaga Olano, IkerESPKTM12
    15.Evans, MitchellAUSHON12
    16.Van Doninck, BrentBELHON11
    17.Walsh, DylanNZLHUS10
    18.Lesiardo, MorganITAKTM8
    19.Boisrame, MathysFRAHON6
    20.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW4
  • MX2-WM 2019 - GP of Latvia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM397
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS367
    3.Geerts, JagoBELYAM301
    4.Jacobi, HenryGERKAW251
    5.Watson, BenGBRYAM246
    6.Vialle, TomFRAKTM242
    7.Evans, MitchellAUSHON226
    8.Sterry, AdamGBRKAW191
    9.Pootjes, DavyNEDHUS157
    10.Cervellin, MicheleITAYAM156
    11.Vaessen, BasNEDKTM154
    12.Renaux, MaximeFRAYAM142
    13.Beaton, JedAUSHUS129
    14.Vlaanderen, CalvinNEDHON122
    15.Boisrame, MathysFRAHON115
    16.Östlund, AlvinSWEHUS98
    17.Walsh, DylanNZLHUS81
    18.Van Doninck, BrentBELHON81
    19.Sanayei, DarianUSAKAW74
    20.Larranaga Olano, IkerESPKTM61
  • WMX-WM - GP of Portugal
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW50
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM42
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM42
    4.Andersen, SaraDENKTM34
    5.Valk, LynnNEDYAM34
    6.Van Wordragen, NickyNEDYAM29
    7.Dam, LineDENHON28
    8.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM27
    9.Verstappen, AmandineBELYAM23
    10.Borchers, AnneGERSUZ20
    11.Van Der Werff, BrittNEDHUS18
    12.Goncalves, JoanaPORHUS15
    13.Lehmann, JaninaGERSUZ14
    14.Hatao, JuriJPNHON13
    15.Michels, LisaGERSUZ10
    16.Keller, SandraSUIKAW9
    17.Denis, MathildeFRAYAM8
    18.Germond, VirginieSUIKTM7
    19.O'Hare, Tahlia JadeAUSKTM7
    20.Berry, AvrieUSAKTM6
  • WMX-WM - GP of Portugal
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW89
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM85
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM82
    4.Verstappen, AmandineBELYAM67
    5.Valk, LynnNEDYAM63
    6.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM61
    7.Dam, LineDENHON54
    8.Van Wordragen, NickyNEDYAM54
    9.Andersen, SaraDENKTM49
    10.Borchers, AnneGERSUZ37
    11.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    12.Germond, VirginieSUIKTM25
    13.O'Hare, Tahlia JadeAUSKTM23
    14.Denis, MathildeFRAYAM21
    15.Keller, SandraSUIKAW20
    16.Berry, AvrieUSAKTM20
    17.Van Der Werff, BrittNEDHUS18
    18.Martinez, MathildeFRAKTM17
    19.Goncalves, JoanaPORHUS15
    20.Lehmann, JaninaGERSUZ14
  • EMX2T - GP of Latvia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bengtson, KenSWEHUS50
    2.Kras, MikeNEDKTM44
    3.Lusbo, AnderoESTHUS38
    4.Kellett, ToddGBRYAM36
    5.Anderson, BradGBRKTM34
    6.Tamai, MarioITAKTM29
    7.Deghi, GianlucaITAKTM28
    8.Kovar, VaclavCZEGAS26
    9.Leerkes, NickNEDKTM23
    10.Vendruscolo, AndreaITAYAM20
    11.Ebben, KayNEDKTM20
    12.Oxelmark, JeffSWEHUS18
    13.Van Der Linden, JoshuaNEDKTM17
    14.Del Coco, MatteoITAKTM14
    15.Gorini, AndreaSMRYAM13
    16.Zenato, SebastianITAYAM10
    17.Lolli, MarcoITAYAM7
    18.Spliethof, JanNEDKTM5
    19.Putnam, CharlieGBRKTM4
    20.Janssen, JaapNEDKTM4
  • EMX2T - GP of Latvia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM199
    2.Anderson, BradGBRKTM197
    3.Kellett, ToddGBRYAM178
    4.Lusbo, AnderoESTHUS162
    5.Kovar, VaclavCZEGAS153
    6.Van T Ende , YouriNEDKTM88
    7.Todd, BradGBRYAM86
    8.Vendruscolo, AndreaITAYAM79
    9.Gorini, AndreaSMRYAM72
    10.Bertuzzo, Pier FilippoITAYAM72
    11.Putnam, BenGBRHUS60
    12.Tamai, MarioITAKTM55
    13.Lolli, MarcoITAYAM52
    14.Deghi, GianlucaITAKTM51
    15.Bengtson, KenSWEHUS50
    16.Putnam, CharlieGBRKTM49
    17.Alberio, EmanueleITAHUS49
    18.Holyoake, RobertGBRHUS39
    19.Del Coco, MatteoITAKTM33
    20.Willems, ErikBELHUS26
  • EMX250 - GP of Latvia
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW50
    2.Forato, AlbertoITAHUS38
    3.Sydow, JeremyGERHUS38
    4.Rubini, StephenFRAHON36
    5.Dankers, RaivoNEDYAM32
    6.Guadagnini, MattiaITAHUS29
    7.Hofer, ReneAUTKTM28
    8.Boegh Damm, BastianDENKTM27
    9.Benistant, ThibaultFRAYAM24
    10.Tropepe, GiuseppeITAYAM18
    11.Gilbert, JoshGBRHON16
    12.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS16
    13.Toendel, CorneliusNORHUS15
    14.Lapucci, NicholasITAKTM15
    15.Elzinga, RickNEDYAM14
    16.Grothues, CalebAUSYAM11
    17.Olsson, FilipSWEHUS8
    18.Edberg, TimSWEYAM8
    19.Fredriksen, HakonNORYAM7
    20.Ivanov, MichaelBULKTM5
  • EMX250 - GP of Latvia
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Forato, AlbertoITAHUS201
    2.Rubini, StephenFRAHON201
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW194
    4.Hofer, ReneAUTKTM138
    5.Tropepe, GiuseppeITAYAM114
    6.Benistant, ThibaultFRAYAM112
    7.Clochet, JimmyFRAKAW88
    8.Gilbert, JoshGBRHON86
    9.Sabulis, KarlisLATKTM74
    10.Fernandez, RubenESPYAM73
    11.Elzinga, RickNEDYAM70
    12.Sydow, JeremyGERHUS67
    13.Goupillon, PierreFRAHON67
    14.Dankers, RaivoNEDYAM66
    15.Grothues, CalebAUSYAM60
    16.Horgmo, KevinNORKTM59
    17.Lapucci, NicholasITAKTM58
    18.Meier, GlenDENYAM38
    19.Ivanov, MichaelBULKTM34
    20.Meuwissen, RafNEDHUS34
  • EMX125 - GP of France
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guyon, TomFRAKTM50
    2.Guadagnini, MattiaITAHUS42
    3.Gwerder, MikeSUIKTM36
    4.Wade, Eddie JayGBRKTM34
    5.Braceras Martinez, DavidESPKTM29
    6.De Wolf, KayNEDHUS27
    7.Oliver, OriolESPKTM26
    8.Congost Aguilera, GerardESPKTM22
    9.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS21
    10.Soulimani, SaadFRAHUS20
    11.Everts, LiamBELKTM17
    12.Farres Plaza, GuillemESPKTM16
    13.Giuzio, RaffaeleITAKTM15
    14.Miot, FlorianFRAYAM13
    15.Längenfelder, SimonGERKTM12
    16.Tuani, FedericoITAHUS11
    17.Valsecchi, MirkoITAKTM10
    18.Vial, ArthurFRAKTM9
    19.Vesterinen, MatiasFINKTM6
    20.Rizzi, JoelGBRKTM6
  • EMX125 - GP of France
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS185
    2.Guyon, TomFRAKTM158
    3.De Wolf, KayNEDHUS117
    4.Oliver, OriolESPKTM117
    5.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS116
    6.Gwerder, MikeSUIKTM109
    7.Längenfelder, SimonGERKTM88
    8.Farres Plaza, GuillemESPKTM87
    9.Wade, Eddie JayGBRKTM76
    10.Everts, LiamBELKTM66
    11.Verbruggen, KjellNEDHUS53
    12.Braceras Martinez, DavidESPKTM49
    13.Barcella, AlbertoITAKTM45
    14.Bonacorsi, AndreaITAKTM45
    15.Facca, AlessandroITAKTM41
    16.Congost Aguilera, GerardESPKTM35
    17.Giuzio, RaffaeleITAKTM33
    18.Vesterinen, MatiasFINKTM32
    19.Miot, FlorianFRAYAM28
    20.Rizzi, JoelGBRKTM26